close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

haltung der wieder kandidierenden regierungsräte zu umweltfragen

EinbettenHerunterladen
Haltung der wieder kandidierenden
Regierungsräte zu Umweltfragen:
Barbara
EggerJenzer
SP
Philippe
Perrenoud
SP
Andreas
Rickenbacher
SP
Bernhard
Pulver
Grüne
Hans-Jürg
Käser
FDP
Grossrats- und regierungswahlen 28. März 2010
>WAHLINFORMATION DER UMWELTORGANISATIONEN
Christoph
Neuhaus
SVP
Sind Sie für oder gegen den Bau eines neuen Atomkraftwerkes im Kanton?
Sollen die BKW ihre Investitionen in Gas- und Kohlekraftwerke im Ausland
aufrechterhalten?
?
?
Sollen weitere, bislang noch unverbaute Gewässerstrecken im Kanton Bern für
Klein- und Kleinstwasserkraftwerke genutzt werden?
Sind sie bereit, weitere Massnahmen für mehr Biodiversität im Kanton zu ergreifen?
?
Befürworten Sie den Bau des Autobahnzubringers Oberaargau und/oder der Zufahrtsstrasse Emmental?
?
Wollen Sie weitgehend intakte Alpentäler und alpine Landschaftswerte erhalten und
vor touristischen Erschliessungen bewahren?
?
Unterstützen Sie das Anliegen, die innerhalb der BLN-Gebiete liegenden
touristischen Gebirgslandeplätze im Kanton aufzuheben?
Sollen mehr finanzielle Mittel für den Veloverkehr eingesetzt werden?
?
Energetische Massnahmen beeinträchtigen häufig das Erscheinungsbild der bestehenden Bausubstanz. Sind Sie bereit nachhaltige Lösungen beim Ortsbild- und
Landschaftsschutz zu unterstützen?
Die Antworten aller RegierungsratskandidatInnen: www.wwf-be.ch, www.pronatura.ch/be, www.vcs-be.ch
Legende:
Für die Umwelt.
Gegen die Umwelt.
Keine eindeutige Position.
Wie haben die Fraktionen im Grossen
Rat bei wichtigen Umweltgeschäften
abgestimmt:
SP
? Keine Position.
SVP
FDP
Grüne BDP
EVP
EDU CVP/
PSA
Soll der Kanton in seiner Energiestrategie das Ziel einer 2000-WattGesellschaft bis zum Jahr 2050 festlegen?
Soll die BKW auf den Bau eines neuen Atomkraftwerkes verzichten?
Soll im Kanton ein obligatorischer Gebäudeenergieausweis eingeführt
werden?
Soll es im Kanton ein Sanierungsobligatorium für Gebäude mit einer
besonders schlechten Energieeffizienz geben?
Soll der Kanton aktiv werden, um die Grenzwerte der Luftreinhaltung
einzuhalten?
Sollen bei Gewässerrenaturierungsprojekten ökologische Ziele Vorrang
haben?
Soll das Moratorium über den Anbau gentechnisch veränderter Pflanzen
um drei Jahre verlängert werden?
Sollen priorisierte Strassenbauprojekte unabhängig der Finanzlage
realisiert werden?
Sollen die landwirtschaftlichen Direktzahlungen für Biolandbau aufrecht
erhalten werden?
Soll die Benützung des Fahrrades finanziell und strukturell gefördert
werden?
Die aufgeführten Fragen wurden aus dem Kernthema wichtiger Grossratsgeschäfte abgeleitet.
Legende:
Für die Umwelt.
Gegen die Umwelt.
VgF
Vereinigung
gegen
Fluglärm
Keine eindeutige Position.
Berner Ala
Berner
Vogelschutz
BVS
AQUA VIVA
Papier: Normaset, FSC, naturweiss, 100 gm2
Soll die Hochspannungsleitung Mühleberg–Wattenwil in den Boden verlegt werden?
> Das umweltpolitische Verhalten der bisherigen
Grossratsmitglieder:
www.wwf-be.ch, www. pronatura.ch/be, www.vcs-be.ch
> (Umwelt)politische Profile aller Kandidierenden:
www.smartvote.ch
Wir engagieren uns
für die Umwelt!
Grossratswahlen
Diese Frauen und Männer kandidieren für den Grossen Rat.
Sie engagieren sich aktiv in unseren Umweltorganisationen
(Vorstände und Angestellte) und setzen sich konkret für die
Anliegen des Natur-, Umwelt- und Klimaschutzes ein.
> Das umweltpolitische Verhalten der bisherigen
Grossratsmitglieder:
www.wwf-be.ch, www. pronatura.ch/be, www.vcs-be.ch
> (Umwelt)politische Profile aller Kandidierenden:
www.smartvote.ch
Bern
michael
AEbersold
SP, neu
Nr. 07.03.0
Vorstand Pro Natura
Bern,
Dr. phil. nat.
Mittelland-Nord
Susanne
elsener
Grüne Freie Liste,
neu
Nr. 05.09.6
Vorstand Pro Velo
Bern,
Heilpädagogin,
Fanbeauftragte SCB
monika
Hächler
Grünes Bündnis,
neu
Nr. 04.09.0
Präs. Pro Velo
Kt. Bern,
Geschäftsführerin
RES
HOFMANN
SP, bisher
Nr. 07.01.3
Vorstand Fussverkehr,
Physiker, Gym‘lehrer
NATHALIE
IMBODEN
Grünes Bündnis,
neu
Nr. 04.10.3
Vorstand VgF,
Gewerkschaftssekretärin Unia,
Historikerin
Mittelland-Nord
christoph
merkli
Grüne, neu
Nr. 09.13.1
Geschäftsführer Pro
Velo Schweiz,
Dr. phil. Geograph
EVP, neu
Nr. 03.02.6
Vorstand und Bauberater RG Berner
Heimatschutz Burgdorf/Emmental,
Architekt FH
SP, neu
Nr. 07.07.2
Präs. Pro Velo Bern, Politologe, wissenschaftlicher Mitarbeiter BfE
daniel
kast
CVP, bisher
Nr. 10.01.4
Vorstand Pro Natura
Bern,
Lehrer/Biologe
dorothea
stéphanie
loosli-AMSTUTZ penher
Grüne Freie Liste,
bisher
Nr. 05.03.7
Präs. Dachverband
Berner Tierschutz,
lic.sc.theol./Mediatorin
Grünes Bündnis,
neu
Nr. 04.14.6
Co-Präs. VCS
RG Bern,
Kampagnenleiterin/
Fachsekretärin Grüne
Schweiz
Mittelland-Süd
Urs
muntwyler
Grüne, neu
Nr. 09.14.8
Vorstand SSES,
Unternehmer,
Solarpionier
roland
näf
SP, bisher
Nr. 07.04.8
Vorstand VgF,
Schulleiter / Lehrer,
Vizepräs. SP Kt. Bern
ANDREAS
NYFFENEGGER
Grünliberale, neu
Nr. 13.11.1
Praktikant WWF
Bern,
Student Medien und
Kommunikation,
Umweltwissenschaften
christian
zeyer
SP, neu
Nr. 07.22.6
Mitarbeiter Klima/
Energie WWF,
Energie- und Umweltberater
markus
borer
SP, neu
Nr. 09.04.1
Vorstand Hausverein
Mittelland,
Ingenieur FH,
Gemeindepräs. Kaufdorf
theophil
bucher
Grüne, neu
Nr. 10.07.3
Präs. Pro Velo
Emmental,
Geograph,
Gym‘lehrer, Geschäftsleitung Velostation Burgdorf
josef
jenni
EVP, bisher
Nr. 03.01.8
Vorstand SSES,
Solarpionier und
Geschäftsführer Jenni
Energietechnik AG
andrea
rüfenacht
SP, neu
Nr. 08.11.7
Vorstand Pro Velo
Emmental,
Dr. phil. nat., Biochemikerin
nadine
masshardt
SP, bisher
Nr. 05.02.9
Co-Präsidentin WWF
Bern,
Studentin Geschichte &
Philosophie,
Stadträtin Langenthal
corinne
schärer
Grünes Bündnis,
bisher
Nr. 04.01.4
Vorstand VCS
RG Bern,
Historikerin, Lehrerin,
Gewerkschaftssekretärin Unia
KATHY
HÄNNI
Grüne, bisher
Nr. 09.01.6
Vorstand VCS
Kt. Bern,
Biobäuerin, Lehrerin
liz
fischli-giesser
Grüne, neu
Nr. 04.07.3
Geschäftsführerin
VgF,
Fürsprecherin,
Familienfrau
rita
haudenschild
Grüne, bisher
Nr. 04.01.4
VCS Geschäftsführerin Kt. Bern,
Biologin,
Gemeinderätin Köniz
harald
jenk
SP, bisher
Nr. 09.03.2
Vorstand Pro Velo
Kt. und Stadt Bern,
Dipl. Ing. ETH
stéphanie
chouleur
Verts Bienne, nouveau
Nr. 06.12.2
Verantwortliche
Greenpeace RG Biel,
Geschichtsstudentin,
Universität Lausanne
ErNST
LÜDI
Grüne Biel, neu
Nr. 06.22.0
Vorstand Pro Velo
Biel-Seeland
Grüne, bisher
Nr. 06.01.7
Vorstand VCS RG
Oberaargau-Emmental,
Dipl. Sozialversicherungsexpertin/
Revisorin
Grünliberale, neu
Nr. 13.07.2
Vorstand VCS
Kt. Bern,
Jurist
adrian
wüthrich
SP, neu
Nr. 05.11.8
Präs. VCS RG Oberaargau-Emmental,
Betriebswirtschafter
BBA, Gemeinderat
Huttwil
elisabeth
bregulla
Grüne, bisher
Nr. 08.01.0
Co-Präs. VCS RG
Thun-Oberland,
Sekundarlehrerin/
Deutschlehrerin für
MigrantInnen bei
HEKS
urs
scheuss
Grüne Biel, bisher
Nr. 06.03.3
Vorstand WWF Bern
und VCS RG Biel,
Doktorand und Projektmitarbeiter, lic.
rer.soc.
MARIA ESTHER ROSMARIE
IANNINO GERBER KIENER-GROSGrüne, bisher
SENBACHER
Nr. 09.02.4
Vorstand VCS
RG Bern,
IT- und Wirtschaftsingenieurin FH/STV
Co-Geschäftsleiterin
einer Schreinerei
SP, neu
Nr.07.16.1
Co-Geschäftsführerin
WWF Bern,
Vizegemeindepräs.
Wohlen, Dep. Bau
und Planung
PHILIPPE
THERRIER
CHRISTOPH
WABER
Verts Bienne,
nouveau
Nr. 06.25.4
VCS RG Biel,
Juriste
Oberland
Thun
johanna
schlegel
RUDOLF
HAUSHERR
Biel-Seeland
Oberaargau
Emmental
martin
Aeschlimann
stefan
jordi
andrea
de meuron
Grüne, neu
Nr. 08.05.2
Geschäftsführerin
VCS RG Thun-Oberland, Stadträtin, Bereichsleiterin Mobilität
und Gesundheit Büro
Rundum Mobil Thun
martin
raaflaub
SP, neu
Nr. 07.15.3
Vorstand VCS
Kt. Bern und RG
Thun-Oberland,
Ing. Agronom ETH
marianne
staub
FDP, bisher
Nr. 12.01.7
Vorstand Pro Natura
Region Thun, Med. Praxisassistentin,
Tierschützerin
PHILIPP
kaspar
schildtknecht ZIMMERMANN
Grüne, neu
Nr. 12.12.2
Vorstand
Grimselverein,
Filmstudent
Grüne, neu
Nr. 12.03.3
Verantwortlicher
Greenpeace RG
Thun,
Student
ANDREAS
MATTER
Grüne, neu
Nr. 09.12.1
Energiegruppe WWF
Bern,
Softwareingenieur
NDS/FH, Uni Bern;
Präs. Solarkraftwerk
Wohlen
Jura bernois
Grüne Seeland, neu
Nr. 05.03.7
Projektleiter VCS
Kt. Bern,
Umweltberater/Hausmann,
Gemeinderat Seedorf
ANDREA
ZRYD
SP, bisher
Nr. 13.03.0
Vorstand Pro Natura
Berner Oberland,
Sportlehrerin
FRANçOIS
GAUCHAT
PLR Jura bernois,
nouveau
Nr. 02.05.4
Vice-prés. Pro Natura
Berne, prés. Pro
Natura Jura bernois,
Ingénieur forestier
dipl. EPFZ/SIA
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
5
Dateigröße
1 943 KB
Tags
1/--Seiten
melden