close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

0.7 Wie ist das Handbuch zu benutzen

EinbettenHerunterladen
0.7 Wie ist das T-Tactic@School-Handbuch zu benutzen?
„Lerne von gestern, lebe und wirke im Heute und hoffe für die Zukunft. Das Wichtigste ist,
dass man niemals aufhört, Fragen zu stellen.“
A. Einstein
Das Handbuch von T-Tactic@school möchte, wie bereits in den vorausgehenden
Abschnitten dargelegt, ein aktueller Leitfaden für alle Agenturen, Organisationen, kulturelle
Vereine, Schulen und Ausbildungseinrichtungen sein, die sich mit internationalen Praktika
beschäftigen.
Jedes Kapitel basiert auf den Regeln für internationale Mobilitätsprojekte auf europäischer
Ebene, wie sie die Programme Lifelong Learning – Leonardo da Vinci und Erasmus, das
ECVET-System, der Europäische Qualifizierungsrahmen EQR und das Europass-Portfolio
definieren.
Das Handbuch im schulischen und im Ausbildungsbereich
Konkret stellt das T-Tactic@school-Handbuch Werkzeuge für die folgenden Bereiche in
Schule und Ausbildung zur Verfügung:
a) Planung eines internationalen Mobilitätsprojekts
b) Interne Information für alle Angehörigen der Schule sowie nach außen
an institutionelle Partner
c) Wissen, das die Lehrer an ihre Klassen weitergeben, um Schüler und
ihre Eltern über Erfahrungen aus Auslandspraktika zu informieren
d) Vorbereitung vor Reiseantritt
e) Ausarbeitung eines persönlichen und beruflichen Entwicklungsplans
und die Entwicklung des Projekts mit einer Firma.
f) Die Begleitung des internationalen Mobilitätsprojekts
g) Das unmittelbare Coaching in der Firma, basierend auf einer von den
Tutoren ausgearbeiteten Planung und bezogen auf die angestrebten
Kompetenzen, die im Entwicklungsplan für das Projekt angegeben sind
h) Das Kontroll- und Auswertungssystem des Projekts
i) Die laufende Bewertung des Projekts und des Entwicklungsprozesses
j) Anerkennung, Zertifizierung und Validierung der erworbenen
Kompetenzen
k) Eine Auswertung, die am Ende des Projekts durch Tutoren der Schule
und des Praktikumsbetriebs auf der Basis der erreichten Kreditpunkte
präsentiert wird. Die zertifizierten Kompetenzen dienen als
Bewertungsbasis für die weitere Ausbildung und Arbeitskarriere.
Die Benutzung des T-Tactic@school-Handbuchs durch Ausbildungseinrichtungen und
Schulen setzt folgendes voraus:
a) Eine Erfassung der bereits erworbenen Fähigkeiten
Werkzeuge und Modelle
Das T-Tactic@school-Handbuch ist ein nützliches Werkzeug im schulischen und im
Ausbildungsbereich, weil es gemeinsame Bezugspunkte enthält, die die Anerkennung der
Praktikumsergebnisse fördern. Es ermöglich jedem, auf der Basis gemeinsamer Regeln zu
handeln – zuerst auf methodischer Ebene und dann, so steht zu hoffen, im Rahmen des
gesamten Netzwerks.
b) Die Integration des internationalen Mobilitätsprojekts in den
Lebenslauf und die einzelnen Fächer
c) Die Planung und Definition der Ziele des Mobilitätsprojekts
d) Verfügbarmachung
der
durch
den
ausländischen
Praktikumsbetrieb zertifizierten Kompetenzen
Zusammenfassend
lässt
sich
sagen:
Das
T-Tactic@school-Handbuch
gibt
Handlungsanweisungen und stellt Dokumente zum Erreichen der speziellen Ziele von
internationale Mobilitätsprojekten zur Verfügung. Diese Ziele sind:
a) die Integration von internationaler Mobilität in die Lehrpläne
b) die Akkreditierung, Zertifizierung und Bestätigung von Kompetenzen von Auszubildenden
in internationalen Mobilitätsprojekten.
Die Struktur des Handbuchs und seiner Kapitel
Zur Erleichterung der Lektüre hat jedes Kapitel die gleiche Struktur:
Beschreibung der Maßnahmen: beschreibt kurz die Projektphase, das Thema oder
die analysierte Maßnahme.
Ziele: beschreibt die Ziele der Projektphase, das Thema oder die jeweilige
Maßnahme
Methoden: beschreibt die Verfahren und möglichen Methoden und Techniken zur
Erreichung der Ziele
Auf T-Tactic@school bezogene Werkzeuge: zeigt Werkzeuge und Materialien zur
Erreichung der Ziele
Auf Europe bezogene Werkzeuge: zeigt Werkzeuge und Materialien, die für die
Erreichung der festgelegten Ziele gemäß den europäischen Standards nützlich sind
Mindestanforderungen nach TACTIC: erklärt die minimalen Qualitätskriterien für
alle Mobilitätsprojekte im TACTIC- und T-Tactic@school-Konsortium. Weitere Partner
können diese Kriterien als Maßstab für das eigene Handeln annehmen.
Spezielle Vorschläge für Ausbildungseinrichtungen und Schulen: gibt Anregungen
für Bildungs- und Ausbildungseinrichtungen, wenn sie ein internationales Mobilitätsprojekt
planen möchten
Das Handbuch ist in Modulen aufgebaut, so dass jedes Kapitel auch getrennt vom Rest des
Handbuchs verwendet werden kann. Dies ermöglicht eine leichtere Nutzung des Leitfadens
je nach den Interessenbereichen auch für neue Partner.
Das Modul-System ermöglicht auch die ständige Aktualisierung des Handbuchs gemäß den
Erfahrungen und der Praxis der Partner wie auch die Berücksichtigung neuer Gesetze und
Vorschriften für die internationalen Praktika.
In den Anhängen (Kapitel 6) wird der Benutzer die Materialien finden, die für TTactic@school erarbeitet wurden und auf die in den Kapiteln hingewiesen wird. Darüber
hinaus enthält das Kapitel weitere Dokumente und europäische Instrumente. Die Anhänge
sind nach den dazugehörigen Kapiteln numeriert.
Das Handbuch und
seine Kapitel
Nach einer ersten allgemeinen Einführung beschreibt das Handbuch die verschiedenen
Phasen eines internationalen Praktikumsprojekts, von der Konzeption und der Auswahl der
Teilnehmer und ihrer Vorbereitung bis zur Durchführung der internationalen
Auslandsaufenthalte und
der abschließenden Bewertung und Zertifizierung.
Am Ende des Handbuches findet der Benutzer in Kapitel 7 ein Feedback-Formular, das
ausgefüllt und an den Koordinator gesendet werden kann: ttacticschool@aefonline.eu.
Dieses Feedback soll dazu genutzt werden, die Qualität des Handbuches zu erhöhen.
Weitere Informationen über das Konsortium und seine Organisationen, über Updates des
Handbuchs, über neue Unterlagen und Materialien oder andere Themen im Zusammenhang
mit internationalen Praktika und ihrer Verwaltung stehen auf der Website
http://www.tacticschool.eu zur Verfügung.
Viel Spaß beim Lesen!
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
2
Dateigröße
64 KB
Tags
1/--Seiten
melden