close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

DRD - Creditreform Dresden

EinbettenHerunterladen
Wissen Sie, wie Ihr Kunde bei anderen
Lieferanten zahlt?
DRD – Debitorenregister Deutschland
Stand: Januar 2010
© Creditreform-Gruppe 2010
1
Was ist DRD – Debitorenregister Deutschland?
Vom Marktführer
für Wirtschaftsinformationen
Anonymer und
kostenfreier
Datenpool
Berücksichtigung
buchhalterischer
Besonderheiten
DRD
DRD -Debitorenregister
Debitorenregister
Deutschland
Deutschland
Bewertung der
Zahlungsweise von
Unternehmen
System- und EDVProgramm unabhängiger Datenpool
Branchen- und
größenunabhängiger Datenpool
Zu den eingelieferten Debitoren erhalten die Lieferanten im Gegenzug regelmäßig
Informationen über die externe Zahlungsweise zurück.
Stand: Januar 2010
© Creditreform Gruppe 2010
2
Welche Vorteile bietet Ihnen die Teilnahme am DRDDatenpool?
Rating/Scoring
•
•
•
•
Externe Zahlungsweise der Debitoren
Verfeinerung der Informationsbasis
Optionen für das Forderungsmanagement
…
Identifizierung
•
•
•
•
Maschinelle Identifikation der Debitoren
Manuelle Identifikation der Debitoren
Zuspielung der Crefo-Nummer
…
DRD
Früherkennung
•
•
•
•
Früherkennung negativer Entwicklung
Insolvenzprognose
Darstellung des Portfolios nach Risikoklassen
…
Vergleich
• Zahlungsweise des Kunden bei anderen
Lieferanten
• Vergleich von Zahlungskonditionen
• Beurteilung der eigenen Stellung
• …
Mit dem DRD-Datenpool verbessern Sie gezielt ihre Datenbasis zur Kundenbeurteilung
– und das kostenlos
Stand: Januar 2010
© Creditreform Gruppe 2010
3
Fallbeispiel: Zahlungsweise eines Debitors –
DRD als ein Frühwarnindikator zur Steuerung des Debitorenmanagements
Stand: Januar 2010
© Creditreform Gruppe 2010
4
DRD-Workflow
Prüfung
Prüfung
Voraussetzungen:
» Standard Systeme:
min. 1.000 aktive
Debitoren
(System ist SAP,
Debitex, Diamant,
etc…)
» Individual Systeme:
min. 3.000 aktive
Debitoren
Testphase
Testphase
Anbindung
Anbindung
(Creditreform)
(Creditreform)
» Lieferung von
(Test)-Daten gem.
Vorlage, OP-Liste
in Dateiform oder
Systemschnittstelle
» Erstellen der
Datenkonvertierung
» Abstimmung mit
dem DRD-Team
» Identifikation der
Debitoren
(maschinell und
manuell)
» Klärung
buchhalterischer
Besonderheiten
» Einspielung in den
Datenpool
» Bewertung der
Zahlungsweise
Rücklieferung
Rücklieferung
» Regelmäßige
Rücklieferung
durch Creditreform
» Integration in
eigene Systeme
oder CrefoSystem /
CrefoScore / SAP
Tools…
» Historie,
Bewertung,
Trendbeobachtung
DRD-Teilnahme
DRD-Teilnahme
Stand: Januar 2010
© Creditreform Gruppe 2010
5
Stand: Januar 2010
© Creditreform Gruppe 2010
6
Warum zu Creditreform?
Qualität
Qualität
» Creditreform ist Marktführer für Wirtschaftsinformationen
» ~130.000 Mitglieder
beziehen und liefern
Informationen
» DRD ist ein quantitativ und
qualitativ hochwertiger
Datenpool für
Zahlungserfahrungen
Stand: Januar 2010
Betreuung
Betreuung
» ~130 Vereine Creditreform
vor Ort
» Regionale, persönliche
Betreuung
Bindung
Bindung
» Keine Systembindung
» Keine aufwendigen
Prozesse
» Anonymität
» DRD-Team im Verbandsbüro in Neuss
» Kostenfreiheit
» Vertraulicher und
verantwortungsbewusster
Umgang mit sensiblen
daten
© Creditreform Gruppe 2010
7
Referenzen: Auszug aus der DRD-Teilnehmerliste
Stand: Januar 2010
© Creditreform Gruppe 2010
8
Kontakt
Creditreform vor Ort
oder
info.DRD@creditreform.de
Stand: Januar 2010
© Creditreform-Gruppe 2010
9
Document
Kategorie
Internet
Seitenansichten
3
Dateigröße
459 KB
Tags
1/--Seiten
melden