close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Klebt wie geschraubt! - Pattex

EinbettenHerunterladen
Klebt wie geschraubt!
ele
eispi
b
s
g
un
n
wend nd Garte
n
A
e
aus u
tisch
Prak nd um H
ru
Die halten, was
Da steckt doch Pattex Montage dahinter!
Mit Pattex Montage lässt sich vieles in Haus und Garten
ganz einfach und zuverlässig montieren, reparieren,
kleben oder auch dekorieren – ohne Lärm, ohne Löcher.
Sehen Sie selbst!
Innen
Ohne Nageln, Bohren, Schrauben – einfach
sie kleben!
Außen
Müller
zuverlässig befestigen mit Pattex Montage!
3
Pattex Montage Kra
n
Pattex Montage Kraft-Kleber Stark mit einer
Anfangshaftung von 50 kg/m2 ersetzt bei vielen
Montagearbeiten im Innenbereich die her­kömm­liche
Methode mit Nägeln und Schrauben. Besonders
geeignet für saugfähige Materialien im Innenbereich.
Bequem und zuverlässig ­– ohne Lärm ­und ohne Löcher!
raube
en, Sch r!
r
h
o
B
,
ageln
Löche
Ohne N e Lärm, ohne
– ohn
Vier Schritte zur perfekten Befestigung:
1. Untergrund prüfen
Der Untergrund muss tragfähig,
trocken und sauber sein. Eine
­Klebefläche muss saugfähig sein!
Ist das nicht der Fall, verwenden
Sie bitte Pattex Montage KraftKleber Spezial.
2. Pattex Montage
Kraft-Kleber Stark
vorbereiten
Kartuschen – besonders geeignet
für größere Flächen – oberhalb
des Gewindes auf­schnei­den (1),
Düse aufschrau­ben und an der
Spitze abschneiden (2), mit
Henkel-Kartuschen­pistole aus­
pressen und auftragen (3).
Bei Nutzung des Dosierspenders
– besonders einfach in der
Anwendung – Deckel senkrecht
abziehen (1), Auftragsspitze entsprechend ge­wünschter Strangdicke auf­schnei­den (2), Pattex
Montage Kraft-Kleber Stark durch
direktes Aufsetzen der Spitze auf
die Oberfläche oder durch leichten
Fingerdruck auftragen (3).
Bei Nutzung der Standtube –
besonders geeignet für kleinere
Flächen – einfach Deckel aufschrauben und Pattex Montage
Kraft-Kleber Stark auftragen.
3. Klebstoff auftragen
Punktförmig (1), um mögliche
Unebenheiten des Untergrundes
auszugleichen. Wellenförmig (2)
bei breiteren Flächen. Strangför­
mig (3) bei schmaleren Flächen.
1
4
2
3
Ganz wichtig: Der wellenförmige und strangförmige
Klebstoffauftrag muss senkrecht
erfolgen, um stehendes Wasser
zwischen Untergrund und Objekt
zu vermeiden. Stehendes Wasser
ft-Kleber Stark
Decken-Rosette, Zierprofile
Kabelkanal
Türkassetten
Holzpaneel-Wand
(z.B. aus Styropor®)
führt zu einer Beschädigung
des Objektes und u.U. der
Klebestelle. Nach Gebrauch
verschließen.
4. Kleben
Sofort nach dem Auftragen
an­setzen, Position überprüfen,
eventuell korrigieren und fest
an­drücken. Klebereste sofort mit
einem feuchten Tuch entfernen.
Spannungsreiche oder schwere
Teile mindestens 24 Stunden
abstützen oder fixieren (z.B. mit
Klebeband).
Tipp:
Für perfektes und
ein­faches Auftragen von
Pattex Mon­tage Kraft-Kleber Stark empfehlen wir
die Henkel KartuschenKlapp-Pistole.
Fliesen auf Beton
Nehmen Sie Pattex
­Montage Kraft-Kleber
Stark auch in folgenden
Fällen:
6 Styropor®
6 T ürschilder
6 Decken­leisten
6 Möbel­montage
6 Schlüsselbrett
6 PVC-Fliesen-Reparatur
6 Und für vieles mehr!
5
Pattex Montage Kra
Doppelte Anfangshaftung 100 kg/m2 im Ver­gleich
zum Pattex Montage Kraft-Kleber Stark. Ermöglicht
die Montage von äußerst schweren Gegenständen
ohne Fixierungs- oder Abstütz-Maßnahmen.
Besonders geeignet für saugfähige Materialien im
Innenbereich.
uben
n, Schra !
e
r
h
o
B
ageln,
Löcher
Ohne N e Lärm, ohne
– ohn
Vier Schritte zur perfekten Befestigung:
1. Untergrund prüfen
Der Untergrund muss tragfähig,
trocken und sauber sein. Eine
­Klebefläche muss saugfähig sein!
Ist das nicht der Fall, verwenden
Sie bitte Pattex Montage KraftKleber Spezial.
2. Pattex Montage KraftKleber Superstark
vorbereiten
Kartusche ober­halb des Gewindes auf­schnei­den (1), Düse
aufschrau­ben und an der Spitze
abschneiden (2), mit HenkelKartuschen­­pistole aus­pressen
und auftragen (3).
3. Klebstoff auftragen
Punktförmig (1), um mögliche
Unebenheiten des Untergrundes
auszugleichen. Wellenförmig (2)
bei breiteren Flächen. Strangför­
mig (3) bei schmaleren Flächen.
Auch vollflächiger Klebstoff6
auftrag ist möglich, z.B. mit
einem Zahnspachtel.
Ganz wichtig: Der wellenförmige und strangförmige
Klebstoffauftrag muss senkrecht
erfolgen, um stehendes Wasser zwischen Untergrund und
Objekt zu vermeiden. Stehendes
Wasser führt zu einer Beschädigung des Objektes und u.U.
der Klebestelle. Nach Gebrauch
verschließen.
4. Kleben
Sofort nach dem Auftragen
an­setzen, Position überprüfen,
eventuell korrigieren und fest
an­drücken. Klebereste sofort mit
einem feuchten Tuch entfernen.
Spannungsreiche Teile min­des­
tens 24 Stunden abstützen oder
fixieren (z.B. mit Klebeband).
In den meisten Fällen ist
durch die hohe Anfangs­
haftung ein Abstützen nicht
mehr nötig.
ft-Kleber Superstark
Deko-Element
Vitrine
CD-Regal
Elektrokasten
Tipp:
Für perfektes und
ein­faches Auftragen von
Pattex Mon­tage Kraft-Kleber Superstark empfehlen
wir die Henkel KartuschenKlapp-Pistole.
Holz-Kassetten
Nehmen Sie Pattex
­Montage Kraft-Kleber
Superstark auch in
folgenden Fällen:
6 Fensterbänke
6 Schwere Wandverkleidungen
6 Und für vieles mehr!
7
Pattex Montage Kra
n
hraube
c
Pattex Montage Kraft-Kleber Spezial ist der perfekte
hren, S her!
o
B
,
n
l
age
Löc
Kleber für schwierige Klebefälle. Er befestigt
Ohne N e Lärm, ohne
n
selbst glatte und lackierte Gegenstände und ist ideal
– oh
zur Verklebung von Spiegeln.
Der industriebewährte Kleber bleibt elastisch und ist äußerst
widerstandsfähig gegen Kälte, Hitze und Feuchtigkeit.
Besonders geeignet für höchste Belastungen bei
Ver­klebung zweier nicht-saugender Materialien
im Innen- und Außenbereich.
Vier Schritte zur perfekten Befestigung:
1. Untergrund prüfen
Der Untergrund muss tragfähig,
trocken, sauber und fettfrei sein.
2. P
attex Montage
Kraft-Kleber Spezial
vorbereiten
Kartuschen – besonders geeignet
für größere Flächen – ober­halb
des Gewindes auf­schnei­den (1),
Düse aufschrau­ben und an der
Spitze abschneiden (2), mit Henkel-Kartuschen­pistole auspressen
und auf­tragen (3).
1
2
3
3. Klebstoff auftragen
Je nach Größe der Fläche Pattex
Montage Kraft-Kleber Spezial
punktförmig (1), wellenförmig (2)
oder strang­förmig (3) auftragen.
1
8
2
3
Ganz wichtig: Der wellenförmige und strangförmige
Klebstoffauftrag muss senkrecht
erfolgen, um stehendes Wasser zwischen Untergrund und
Objekt zu vermeiden. Stehendes
Wasser führt zu einer Beschädigung des Objektes und u.U.
der Klebestelle. Nach Gebrauch
verschließen.
4. Kleben
Sofort nach dem Auftragen
an­setzen, Position überprüfen,
eventuell korrigieren und fest
an­drücken. Dabei dürfen die
Klebstoff-Stränge nicht inein­­an­
der fließen! Klebereste sofort
mit Aceton entfernen. Spannungsreiche oder schwere Teile
mindestens 48 Stunden abstützen oder fixieren (z.B. mit
Klebeband).
ft-Kleber Spezial
Tipp:
Um Hinter­lüftung zu
gewährleisten, einfach
Streichhölzer ohne Kopf
als Abstandhalter in
­Klebestrang einlegen!
Spiegel auf Badezimmer-Fliese
Zeitungs-Kasten auf Mauerwerk
Treppenstufen auf Beton
Küchen-Reling auf Fliesenspiegel
< 10 cm >
< 10 cm >
Nehmen Sie Pattex
Montage Kraft-Kleber
Spezial auch in folgenden Fällen:
6 Spiegelkacheln
6 Steckdosen und Lichtschalter
auf Beton
6 Klingelschilder und Sprech­
anlagen für die Haustür
6 Außen­thermometer
6 Duschkabine auf Kacheln
6 Trittschutz-Leisten auf­
­Betonstufen
6 Styropor
6 Und für vieles mehr!
Kunststoffschild auf Metalltür
Bad-Accessoires auf Fliesen
9
Pattex Montage Kraftuben
ra
Pattex Montage Kraft-Kleber Wieder Ablösbar steht
en, Sch r!
r
h
o
B
,
che
geln
für kraftvolle Verklebungen im Innen- und Außen­hne Na Lärm, ohne Lö
O
bereich, die später einfach wieder abgelöst werden
– ohne
können - auch noch nach Jahren.
Ideal für die Verklebung kleiner bis mittelgroßer Objekte
wie Bad- und Küchenutensilien auf Fliesen, Kacheln,
Metall und weiteren nicht-saugenden Materialien
im Innen- und Außenbereich.
Drei Schritte zur perfekten Befestigung:
1. Untergrund prüfen
Die Klebeflächen müssen fest,
staub- und fettfrei sein. Der
Untergrund muss tragfähig sein.
Achtung: Nicht geeignet für die
Verklebung auf Tapeten sowie
PE, PP, PTFE (z.B. Teflon®),
Acrylglas u. ä.
2. Klebstoff auftragen
Den Klebstoff in max. 1 cm
breiten Streifen auftragen.
Bei größeren Objekten, Klebstoff
nur an den Rändern anbringen,
damit die Klebstoffstränge vom
Rand des Werkstückes zur späteren Entfernung erreichbar sind.
Zur späteren Erreichbarkeit des
Klebestranges muss ein Spalt
von ca. 1 mm zwischen Wand
und Werkstück gelassen werden.
Hierzu bei der Verklebung des
Objektes einen Ab­standhalter
z.B. Zahn­stocher einsetzen.
(s. Tipp)
10
1
2
3
Ganz wichtig: Der wellenförmige und strangförmige
Klebstoffauftrag muss senkrecht
erfolgen, um stehendes Wasser
zwischen Untergrund und Objekt
zu vermeiden. Stehendes Wasser
führt zu einer Beschädigung des
Objektes und u.U. der Klebestelle.
Nach Gebrauch verschließen.
3. Kleben
Die Materialien innerhalb von
15 Minuten zusammenfügen.
Sofort nach dem Auftragen
an­setzen, Position überprüfen,
eventuell korrigieren und fest
an­drücken. Klebereste sofort mit
einem feuchten Tuch entfernen.
Spannungsreiche Teile min­des­
tens 24 Stunden abstützen oder
fixieren (z.B. mit Klebeband).
Kleber Wieder Ablösbar
Zwei Schritte zum
Ablösen des
Gegenstandes
1. Durchtrennung des
Klebestranges
Zum Ablösen benötigen Sie
einen Spachtel oder ein stabiles Messer. Zur Sicherheit
Arbeitshandschuhe tragen.
Den Kleb­stoff mit Spachtel
durchtrennen, dabei stets vom
Körper wegschneiden. Objekt
nicht abhebeln.
Garderobe
Garderobe ablösen
Hausnummer
Hausnummer ablösen
2. Entfernung von
Klebstoffresten
Klebstoffreste auf nichtsau­genden Oberflächen
mit dem Spachtel abschaben.
Zur Säuberung der Materialien Prilwasser oder Spiritus
verwenden. Klebstoffreste auf
saugenden Materialien mit
dem Spachtel abschaben.
Entfernung u.U. nicht rückstandsfrei möglich. Die Rückstände können problemlos
überarbeitet (überstrichen,
geschliffen oder überklebt)
werden.
Tipp:
Um Hinter­lüftung zu ge­währleisten, einfach Streichhölzer ohne Kopf als Abstandhalter in ­Klebestrang
einlegen!
< 10 cm >
< 10 cm >
Nehmen Sie Pattex
Montage Kraft-Kleber
Wieder Ablösbar auch
in folgenden Fällen:
6 Handtuchhaken
6 Seifenhalter
6 Hakenleisten
6 Vogelhäuschen
6 Und für vieles mehr
11
Pattex Montage Kleben
Pattex Montage Klebe-Strips Wieder Ablösbar; zum
chraube
S
,
n
e
r
sicheren Montieren und einfachen Ablösen.
!
, Boh
Nageln , ohne Löcher
e
n
h
O
Ideal zur Befestigung kleiner und leichter GegenLärm
– ohne
stände wie Bad- und Küchenutensilien, dekorativen Gegenständen, Zierleisten, Hausnummern etc.
auf glatten Oberflächen wie z.B. Fliesen, Metall, Holz,
Stein und Kunststoff im Innen- und Außenbereich.
Zwei Schritte zur
perfekten Befestigung:
1. Untergrund prüfen
Die Klebeflächen müssen sauber,
trocken, staub- und fettfrei, fest
und tragfähig sein. Eine Vorreinigung mit Reinigungsbenzin, Alkohol oder Aceton ist zu empfehlen.
Achtung: Nicht geeignet für die
Anwendung auf PTFE (z.B. Teflon®),
Silikon, Papier- und Vinyltapeten
oder anderen nicht tragfähigen
Untergründen. Nicht geeignet für
Anwendungen auf schmutzabweisend beschichteten Oberflächen.
2. Klebe-Strips anwenden
Montage Klebe-Strips kräftig auf
dem zu verklebenden Gegenstand
andrücken; Luftblasen zwischen
dem Strip und der Oberfläche
vermeiden. Anschließend die gelbe
Schutzfolie abziehen. Das Objekt
für einige Sekunden fest auf dem
zu befestigenden Untergrund
andrücken.
12
-Strips Wieder Ablösbar
Kleiderhaken
Kleiderhaken ablösen
Hinweis: Maximale Klebkraft
wird nach 24 Stunden erreicht.
Nicht unter 10°C verkleben. Die
maximale Halteleistung wird
nur unter idealen Bedingungen
erreicht: bei der Befestigung von
flachen Objekten bis zu 10 mm
Tiefe auf glatten Glas- und Metall­
oberflächen. Bei der Befestigung
von Objekten mit einer Tiefe von
mehr als 10 mm ist die Halte­leist­ung herabgesetzt. Für Ver­
klebungen von größeren Objekten
mit einer Tiefe von mehr als
10mm und einem Gewicht von
mehr als 2 kg sind mehrere
Klebe-Strips nötig. Maximale
Tragkraft eines Strips: 2 kg.
Strips gleichmäßig mit einem
Abstand von 3-5 cm auf dem
Objekt verteilen.
Ablösen des
Gegenstandes:
Zum Ablösen den mit Montage
Klebe-Strips verklebten Gegenstand kurz und schwungvoll
in eine Richtung drehen. Die
Strip-Reste lassen sich einfach
abziehen.
Hinweis: Zum Ablösen eines
Gegenstands, der mit mehreren
Strips verklebt wurde, bitte wie
folgt vorgehen: Schaum des
Strips mit einem dünnen Draht
oder kräftigen Faden vorsichtig
spalten. Die Strip-Reste können
anschließend leicht vom Untergrund abgezogen werden.
Nehmen Sie Pattex
Montage Klebe-Strips
Wieder Ablösbar auch
in folgenden Fällen:
6 Kleine und leichte dekorative
Gegenstände
6 Zierleisten
6 Hausnummern
6 Küchenutensilien
6 Badutensilien
6 Und für vieles mehr
Wichtig: Berühren des Klebstoffs
vermindert die Klebkraft des
Strips. Direkter Kontakt mit Wasser kann die Haltekraft reduzieren.
13
Pattex Montage Klebeba
Pattex Montage Klebebänder sind doppelseitige
Montagebänder von der Rolle zum einfachen,
schnellen und sauberen Befestigen von Gegen­
ständen auf glatten Oberflächen.
Vorteile: 6 E xtra sauber und einfach
6 Direkte und hohe Anfangshaftung
C,
r PC, PV .
a
g
o
s
t
® etc
Kleb
Nylon
,
P
P
,
E
P
Pattex Montage Klebeband Stark
Nehmen Sie Pattex
­Montage Klebeband
Beidseitig klebendes, starkes
Montageband. Hält bis zu 20 kg* Stark auch in
pro Rolle. Mit bewährter PEfolgenden Fällen:
Schaum-Technologie. Ideal für
Spiegelverklebungen und andere
Verklebungen im Innenbereich.
Hohe Temperaturbeständigkeit:
–40° bis +95° C. Feuchtigkeits­
beständig. Farbe: Weiß.
6 Namensschilder
6 Dekorationen
6 Haken
6 Und für
vieles mehr!
Tipp: Spiegelverklebung
Für Spiegel von 70‑x‑70 cm benötigen Sie
ca. 1,5‑m Band. Hierfür das Montageband
Stark verwenden und senkrecht auf die
Rück­seite des Spiegels aufbringen.
Anwendungen für Pattex Montage Klebeband Stark:
Schlüsselbrett
14
Spiegel
Küchenutensilien
nd Stark und Superstark
Zwei Schritte zur perfekten Befest­igung:
1. Untergrund prüfen
Die Oberflächen müssen absolut
sauber, trocken, staub- und fettfrei sein. Wichtig: Oberflächen
idealerweise mit Alkohol oder
Aceton gründlich säubern.
2. P
attex Montage
Klebebänder richtig
anwenden
Montageband auf den Gegen­
stand kleben, Schutzfolie ab­zie­
hen und fest auf der Ober­fläche
andrücken. Hinweis: Das Objekt
Pattex Montage Klebeband Superstark
Beidseitig klebendes, super­
starkes Montageband. Hält bis
zu 50 kg* pro Rolle durch
Polymer-Technologie und ist
UV-, alterungs- sowie weichmacherbeständig. Geeignet für
Anwendungen im Innen- und
Außenbereich. Hohe Temperatur­
beständigkeit: –40° bis
+120° C. Feuchtigkeitsbeständig. Farbe: transluzent.
ist nach dem An­drücken nicht
mehr korrigierbar. Die maximale Klebkraft wird nach ca.
24h erreicht. Nicht unter 10° C
verkleben. Wichtig: Berühren
des Klebstoffs vermindert die
Klebkraft des Bands.
Nehmen Sie Pattex
­Montage Klebeband
Superstark auch in
folgenden Fällen:
6 Glasplatten
6 Acrylschilder
6 Zierleisten
6 B ilder
6 Haken
6 Rund ums Auto
6 Und für
vieles mehr!
Anwendungen für Pattex Montage Klebeband Superstark:
Briefkasten
Fußleiste
Schild
* Max. Halteleistung wird nur unter idealen Bedingungen erreicht: bei der Montage von flachen Objekten (Tiefe kleiner als 10 mm)
auf glatten Metalloberflächen. Endfestigkeit nach 24 Stunden.
15
Unsere Pattex Klassiker
Pattex Repair Express
Power-Knete
ultifunktionale Klebstoff-Knet­masse für fast
6 M
alle Materialien
6 Für innen und außen
Pattex Repair Extreme
Power-Kleber
6 Extrem widerstandsfähig
- gegen Dehnung/Vibration
- gegen Wasser
- gegen Temperaturschwankungen
von -50°C bis +120°C
6 Extrem elastisch
6 Extrem kraftvoll
6 Für fast alle Materialien
Pattex Power Tape
Das Original Power Tape von Pattex
6 Das Kraft-Klebeband
6 Extra stark und wasserfest durch
3-Lagen-Technologie
6 Gewebeverstärktes Universal­band für extreme
Belastungen
6 Hervorragende Klebkraft auf fast allen
Oberflächen
6 Befestigt, dichtet, repariert
6 Für 1000 und mehr Anwendungen
Profi-Power kommt von Pattex.
16
Überblick
Alle Produkte von Pattex Montage.
Verpackungsform
Pattex
Montage ­
Kraft-Kleber
Stark
250g
370g
Pattex
Montage ­
Kraft-Kleber
Superstark
Pattex
Montage ­
Kraft-Kleber
Spezial
Pattex
Montage ­
Kraft-Kleber
Wieder
Ablösbar
400g
400g
460g
110g
150g
uben
Bohren, Schra
Ohne Nageln,
ohne Löcher!
– ohne Lärm,
Produktbeschreibung und besondere Vorteile
6
6
6
6
6
6
Für saugfähige Materialien
Geeignet für den Innenbereich
Hohe Anfangshaftung 50 kg/m2
6
6
6
6
6
6
Für saugfähige Materialien
Geeignet für den Innenbereich
Höchste Anfangshaftung 100 kg/m2
Witterungs- und alterungsbeständig
Einige Minuten korrigierbar
Temperaturbeständig: -20° bis +70°C
6
6
6
6
6
6
Für nicht-saugende Materialien
Geeignet für den Innen- und Außenbereich
Ideal für höchste Belastung bei Spezialanwendungen
Witterungs- und alterungsbeständig
Einige Minuten korrigierbar
Temperaturbeständig: -30° bis +100°C
Witterungs- und alterungsbeständig
Einige Minuten korrigierbar
Temperaturbeständig: -20° bis +70°C
6 Hohe Klebkraft – für Innen und Außen
6 Einfach wieder ablösbar – Durchtrennung des Klebestranges
mit Spachtel oder Messer
6 Ideal für die Verklebung auf nicht-saugenden Untergründen
(z.B. Metall, Kacheln, Fliesen) in Küche + Bad
6 Ausgleich von Unebenheiten (bis max. 1 cm)
6 Anfangshaftung 50 kg/m2
6 Korrigierbar – Individuell dosierbar
Pattex
Montage ­
Klebe-Strips
Wieder
Ablösbar
6
6
6
6
6
6
6
6
Einfach wieder ablösbar – Drehen des Objektes
Ideal für die Befestigung auf glatten Untergründen
Max. 2kg pro Strip
Strips nach Verklebung nicht sichtbar
Vorportionierte Strips
Für Innen und Außen
Feuchtigkeits- und UV-beständig
Temperaturbeständig bis + 95°C (kurzfristig)
Pattex
Montage ­
Klebeband
Stark
6
6
6
6
6
Bis zu 20 kg* pro Rolle
PE-Schaum-Technologie für starke Verklebungen
Geeignet für Innenanwendungen
Ideal für Spiegel
Temperaturbeständigkeit: -40° bis +95°C
Pattex
Montage ­
Klebeband
Superstark
6
6
6
6
6
6
Bis zu 50 kg* pro Rolle
Polymer-Technologie für superstarke Verklebungen
Geeignet für den Innen- und Außenbereich
Feuchtigkeits- und UV-beständig
Farbe: transluzent
Temperaturbeständigkeit: -40° bis +120°C
17
* Max. Halteleistung wird nur unter idealen Bedingungen erreicht: bei der Montage von flachen Objekten
(Tiefe kleiner als 10 mm) auf glatten Metalloberflächen. Endfestigkeit nach 24 Stunden.
Profi-Power kommt von Pattex.
Wir stehen Ihnen gerne mit fachlichem Rat zur Seite
Besuchen Sie unsere Marken im Internet
www.pattex.de
www.ponal.de
www.pritt.de
www.loctite.de
www.metylan.de
www.ceresit.de
www.powertape.de
www.sista.de
www.pattex
Henkel KGaA, D-40191 Düsseldorf, Tel. 02‑11/7‑97-0
Henkel CEE GmbH, Erdbergstr. 29,
A-1030 Wien, Tel. 01/7 11 04-0
.de
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
37
Dateigröße
4 356 KB
Tags
1/--Seiten
melden