close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Briefing - Tourismusverband Erzgebirge

EinbettenHerunterladen
Briefing
Broschüre „Radregion Erzgebirge“
1. Fakten
Größe:
DIN A5 Format, 4/4-farbig
Umfang:
Inhalt
Umschlag
max. 72 Seiten 4/4-fbg. (Skala)
6 Seiten 4/4-fbg. (Skala + Mattlack),
Material:
aufklappbare Karte hinten
Bilderdruck matt, Umschlag 150 g/qm, Inhalt 80 g/qm
Verarbeitung:
Auflage:
Rückstichheftung
a) 15.000
b) 20.000
c) 25.000
Bereitstellung durch den Auftraggeber:
- Texte (in Deutsch, Tschechisch und Englisch) zugeordnet entsprechend inhaltlicher
Gliederung
- 1 Übersichtskarte mit Haupt- und Verbindungsrouten
- 20 Rundtouren + 2 Hauptrouten – Lieferung als gpx-Dateien mit Höhenprofilen,
- thematisch passendes Fotomaterial
- QR-Codes zu den Touren
Zielstellung der Broschüre ist es, dem radinteressierten Gast ein zweisprachiges Printprodukt
(dt./tsch.) mit 20 Rundtouren auf grenzübergreifendem, markiertem Radwegenetz anzubieten.
Grundlage bilden die Route Sächsische Mittelgebirge auf deutscher Seite, die
Erzgebirgsmagistrale (Route 23) am tschechischen Erzgebirgskamm und die
grenzüberschreitenden Verbindungsrouten zwischen Carlsfeld im Westerzgebirge bis Schöna
und Dečin mit Anschluss Elberadweg im Osten. Die Broschüre soll Lust auf Radfahren in
abwechslungsreicher Mittelgebirgslandschaft machen und Anregungen für Tagestouren geben.
2. Inhalte des Angebotes
- Nutzung der vom Tourismusverband Erzgebirge vorgegebenen CI einschließlich Schriftarten
- Kartengrundlage vom Auftraggeber mit Einarbeitung der Touren und Symbolik für
Servicetipps und der Höhenprofile
- Bildbearbeitung / Druckdaten erstellen
- Korrektur / Abstimmung
1
- Druckvorstufe, Druck und Verarbeitung, Lieferung (frei Haus)
- Dem Tourismusverband Erzgebirge e.V. wird nach Abschluss der Broschüre eine
downloadfähige Datei der gesamten Broschüre zur Verfügung gestellt.
3. Schwerpunktthemen
In der dreisprachigen Broschüre Radregion Erzgebirge sind folgende Schwerpunktthemen
enthalten:
Grenzenloses Radvergnügen für Mountainbike, Trekkingrad oder E-Bike mittels
Tourenvorschlägen
- Pauschalangebote des TV Erzgebirge und ausgewählter Radreiseveranstalter
- Servicetipps und QR-Codes mit aufrufbarem Tourenverlauf
Jede der Touren wird auf einer Doppelseite vorgestellt. Inhalte dieser sind eine Karte mit
eingetragener Tour, ein Höhenprofil, eine Tourenkurzbeschreibung, Kurzinfos zu
Sehenswürdigkeiten und Einkehrmöglichkeiten an der Tour und Kontaktadresse/n. Des
Weiteren ist Platz für 1-2 Bilder vorzusehen.
-
4. Zielgruppen
Aktivurlauber zwischen 20 und 70
Familien mit Kindern für ausgewählte Touren
Radausflügler ohne Übernachtung
5. Vertriebswege
Die Broschüre wird bundesweit und in den Nachbarstaaten auf über 30 Messen und
Präsentationen vertrieben. Weiterhin kann diese über die Prospektbestellung der beteiligten
Projektpartner (Bezirksamt Usti, WFE Erzgebirge GmbH, TV Sächsische Schweiz e.V./KEG
mbH und TV Erzgebirge e. V.) über Internetpräsenz bezogen werden. Darüber hinaus sollen
die Broschüre und Inhalte in erweiterter Form im Internet über www.radregion–erzgebirge.de
dargestellt werden.
6. Marketing- / Kommunikationsziele
- Steigerung der Bekanntheit des Erzgebirges als Mountainbike-Eldorado . Mit dem Thema
sollen aktive und auch jüngere Gästegruppen angesprochen werden.
- Neben dem Mountainbike soll vor allem das Thema EBike eine zentrale Rolle einnehmen.
Das Netzwerk wird weiter ausgebaut.
- Steigerung der Auslastung der Beherbergungsunternehmen vor allem in den Sommermonaten
und Erhöhung der Ganzjahresauslastung d.h. Fokus auf Mai – Oktober legen mit Nutzung der
schneefreien Zeit im Winter/Frühjahr.
2
7. Zeitschiene
Die Angebotsfrist endet mit dem 22. Oktober 2014.
2014
Die Ausführung o.g. Auftrages muss bis 28.12.2014 abgeschlossen sein.
8. Wichtiger Hinweis
Bei allen übertragenen Arbeiten gehen die gesamten Rechte für Text und Bildmaterial an den
Tourismusverband Erzgebirge e.V..
Bei Fragen stehen Ihnen Herr Schwarz und Frau Knöbel vom Projektmanagement Radregion
Erzgebirge gerne zur Verfügung:
Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Adam-Ries-Str. 16
09456 Annaberg-Buchholz
Ansprechpartner:
Ronny Schwarz - Tel. 03733/18800-15, r.schwarz@erzgebirge-tourismus.de
Birgit Knöbel - Tel. 03733/18800-17, b.knoebel@erzgebirge-tourismus.de
3
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
2
Dateigröße
59 KB
Tags
1/--Seiten
melden