close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Dem Winter entfliehen – Mit der URANIA nach Teneriffa Wie schon

EinbettenHerunterladen
Foto: Margit Streblow
Dem Winter entfliehen – Mit der URANIA nach Teneriffa
Wie schon 2014 lädt die URANIA Barnim e.V. auch im kommenden Jahr zu einer einwöchigen
Bildungsreise auf die Insel Teneriffa ein. Auf den Spuren von Alexander von Humboldt
erkunden wir vom 27. Februar bis 6. März 2015 diese schöne kanarische Insel … und haben
immer den Pico Teide im Blick. Dieser Vulkan ist mit über 3.700 m die höchste Erhebung
Spaniens und wurde als erster von Humboldt während seines nur 5-tägigen Aufenthaltes im
Jahre 1799 bestiegen. Teneriffa war damals die erste Station seiner Forschungsreise nach
Südamerika.
Wir übernachten im Hotel „Don Manolito“ im Stadtzentrum von Puerto de la Cruz, der
heimlichen Hauptstadt im Norden der Insel. Von dort aus unternehmen wir Touren u.a. ins
Anaga-Gebirge, ins Orotava-Tal und zum Teide. Auch der offiziellen Hauptstadt Santa Cruz de
Teneriffe mit ihren zahlreichen Kulturgütern wollen wir einen Besuch abstatten.
Dazu kommt die Möglichkeit an einem kleinen Sprachkurs teilzunehmen, der aber nicht in
einem Klassenraum, sondern während der Ausflüge stattfinden wird. So lernen wir während
der Reise einfachste Dinge auf Spanisch, manchmal vielleicht sogar ohne es zu merken.
Preis für Flug ab Berlin, Flughafentransfer, ÜN mit Frühstück, Reisebetreuung ab/bis Bernau,
kleiner Sprachkurs:
DZ ab 970 EUR
EZ ab 1.075 EUR
Begrenzte Teilnehmerzahl: 5 bis 7 Teilnehmer.
Anmeldungen bitte bis 15.10.2014 an Margit Streblow (Tel. 0 33 38 / 75 04 62 oder 01 76/54
59 74 66 oder per Mail margit-streblow@web.de).
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
1
Dateigröße
253 KB
Tags
1/--Seiten
melden