close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Der Koran – die unbekannte Offenbarung. Wie verstehen Muslime

EinbettenHerunterladen
Tagung „Der Koran ...“
(Nr. 5)
Evangelische
Akademie Baden
Tagungsbüro und Anmeldung:
Evangelische Akademie Baden, Christine Jacob,
Postfach 2269, 76010 Karlsruhe, E-Mail: jacob@ev-akademiebaden.de, Tel. (0721) 9175-358, Fax (0721) 9175-25-358
Anmeldung bitte schriftlich auf beiliegender Karte oder über
unser Anmeldeformular im Internet. Anmeldeschluss:
22. Februar 2010. Ihre Anmeldung ist verbindlich, wenn Sie
von uns nicht spätestens eine Woche vor Veranstaltungsbeginn
eine Absage erhalten. Es wird keine Anmeldebestätigung
versandt. Auf Wunsch senden wir Ihnen eine Fahrkarte im
Bereich des Karlsruher Verkehrs­verbundes zu (gültig auch für
den Bus 116/113 in Bad Herrenalb).
Bad Herrenalb
Komplettpreis für die gesamte Tagung:
EZ 144 € / DZ 131 € (inkl. Vollpension und Tagungsbeitrag)
Bei Buchung von Einzelleistungen: Tagungsbeitrag: 45 €
(= Vorträge gesamt), Einzelvortrag: 7,50 €
Ihre Zahlung erbitten wir bei Ankunft an der Rezeption
der Akademie (bar oder EC-Karte). Bestellte und nicht
in Anspruch genommene Einzelleistungen können nicht
rückvergütet werden. Treten Sie weniger als 7 Tage vor
Veranstaltungsbeginn von Ihrer Anmeldung zurück, werden Ihnen 50% der Kosten (bei Ermäßigung 100%) als
Ausfall­gebühr in Rechnung ge­stellt. Auszubildende, Schüler/
innen, Studierende (bis zum voll­endeten 30. Lebensjahr),
Zivil- und Wehrdienstleistende sowie Arbeitslose erhalten
eine Ermäßigung von 50% ge­gen Vorlage ihres aktuel­len
Ausweises.
Tagungsort und Anreise:
Haus der Kirche – Evangelische Akademie Baden,
Dobler Str. 51, 76332 Bad Herrenalb, Tel. (07083) 9280,
Fax (07083) 928601, E-Mail: haus@ev-akademie-baden.de
Anreise: Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: IC/ICE bis Karls­
ruhe Hbf; S-Bahn (S 1) vor dem Bahnhof nach Bad Herrenalb.
Aktuelle Informationen zur Anreise mit dem öffentlichen
Nahverkehr finden Sie unter www.bahn.de, bitte als Ziel
„Ev. Akademie, Bad Herrenalb“ eingeben.
Mit dem PKW: Autobahn A5 (Ausfahrt Ettlingen/Bad Herren­
alb). Parkplätze oberhalb und unterhalb des Hauses.
Feste Zeiten im Haus: ab 8.00 Uhr Frühstück,
12.30 Uhr Mittagessen, 14.30 Uhr Kaffeepause,
18.30 Uhr Abendessen
ltur
nd Ku
u
n
o
Religi
Tagung
Der Koran –
die unbekannte Offenbarung
Wie verstehen Muslime
heute ihre grundlegende Schrift?
26. bis 28. Februar 2010
Bad Herrenalb
www.ev-akademie-baden.de
Evangelische
Landeskirche
in Baden
Programm
Sehr geehrte Damen und Herren,
die islamische Welt stellt sich im globalen Horizont
wie auch im deutschen Kontext sehr differenziert
dar. Muslime nehmen in zunehmendem Maß am
Leben unserer Gesellschaft teil, aber die Kenntnis
der religiösen und kulturellen Grundlagen des Islam
bei vielen Menschen noch sehr gering.
Freitag, 26. Februar 2010
18.30 Uhr Beginn mit dem Abendessen
1 9.30 Uhr Begrüßung und Einführung
Dr. Jan Badewien, Annette Stepputat
So ist zwar bekannt, dass der Koran die Grundlage
des Islam bildet – aber wer hat ihn gelesen? Und
wer weiß, wie er entstanden ist? Gibt es heute
unter muslimischen Gelehrten differenzierte Aus­
legungsmodelle für die Korantexte – vielleicht gar
eine historisch-kritische Exegese in Entsprechung
zum Umgang mit biblischen Texten in der christ­
lichen Theologie?
1 9.45 Uhr Zur Entstehung und Überlieferung des Korans
Michael Marx,
Corpus Coranicum, Potsdam
Samstag, 27. Februar 2010
8.00 Uhr Morgenbesinnung in der Kapelle
Und finden islamische Lebensformen, die hier
Anstoß erregen, ihre Grundlagen im Koran oder
entstammen sie den Kulturen jener Länder, in
denen der Islam die herrschende Religion ist?
9.00 Uhr
Das offenbarte Buch
Neue Wege zum Verständnis des Korans
Serdar Günes,
Islamwissenschaftler, Frankfurt
Ist es nach dem Koran generell verboten, Menschen
abzubilden – oder bezieht sich das Verbot nur auf
Bilder Gottes und seines Propheten?
11.00 Uhr
Bibel und Koran
Was sie verbindet, was sie trennt
Prof. Dr. Stefan Schreiner,
Religionswissenschaftler, Tübingen
Wir fragen nach der Bedeutung der Aussagen des
Korans für die Lebensgestaltung von Muslimen in
Deutschland und in den Nachbarländern.
1 5.00 Uhr
Koran und Scharia
Zur Bedeutung des Korans für das Recht
im Islam
Prof. Dr. Mathias Rohe,
M. A., Professor für Rechtswissenschaft,
Erlangen
Wir laden Sie herzlich zu unserer Tagung ein, auf
der wir die genannten Themen mit unseren eigenen
Lebensentwürfen ins Gespräch bringen wollen.
17.00 Uhr Koran und Kunst
Ismat Amiralai,
Maler und Grafiker, Mannheim
Im Koran finden sich biblische Gestalten des Alten
und Neuen Testaments bis hin zu Maria und Jesus –
wie weit reichen die Gemeinsamkeiten und welche
Unterschiede lassen sich feststellen?
2 0.00 Uhr Islamische Musik
Musiker aus Karlsruhe
Dr. Jan Badewien
Evangelische Akademie Baden
Annette Stepputat
Landeskirchliche Beauftragte für Islamfragen
Titelbild: Asif Akbar, Indien
Sonntag, 28. Februar 2010
9.00 Uhr Gottesdienst zum Tagungsthema
Pfarrer Dr. Jan Badewien,
Pfarrerin Annette Stepputat
1 0.30 Uhr
Der Koran und die muslimische Identität
in Mitteleuropa
Rifa`at Lenzin,
Islamwissenschaftlerin, Zürich
12.30 Uhr Ende mit dem Mittagessen
Anmeldung Evangelische Akademie Baden
Veranstaltung: Nr. Name
Bitte Veranstaltungsthema und Veranstaltungsnummer eintragen.
Vorname Ich buche die Veranstaltung zum vergünstigten Komplettpreis (inkl. Vollpension).
Straße Ich nehme nur teilweise an der Veranstaltung teil und buche
folgende Einzelleistungen (bitte jeweils Anzahl Vorträge, Workshops, Konzert angeben):
PLZ/Ort Beruf Vorträge u.a.
1. Tag
Anzahl
2. Tag
Anzahl
3. Tag
Anzahl
+
FR
M
K
AE
Ü
FR:Frühstück (6,50 €)
M: Mittagessen (9,50 €)
K: Kaffee (3,50 €)
AE:Abendessen (9,50 €)
Ü: Übernachtung
(DZ 23 €, EZ 30 €)
Tel./Fax E-Mail Geburtsdatum Ich melde mit den gleichen Leistungen an:
EZ
Ich bin ermäßigungsberechtigt (laut Programm).
Ich benötige eine kostenlose Fahrkarte im Karlsruher Verkehrsverbund (KVV)
(Versand eine Woche vor der Veranstaltung, nur für Veranstaltungen in Bad Herrenalb)
DZ
KVV
Name/Vorname
Straße Die Anmeldebedingungen und Preise der Veranstaltung (laut Programm) habe ich zur Kenntnis genommen.
Ihre Daten werden für künftige Akademieangebote unter Beachtung geltender Daten­schutz­bestimmun­gen gespeichert.
PLZ/Ort Ort, Datum Geburtsdatum Unterschrift Ermäßigung
Beruf Tel.
Religion und Kultur – Streitpunkte – Lebenskunst – future spirit
Mitglied werden im Freundeskreis der Evangelischen Akademie Baden e. V.
Der Freundeskreis der Evangelischen Akademie Baden e. V. unterstützt ideell und
finanziell die Akademie bei deren Aufgaben. Wir würden uns freuen, wenn wir auch
Sie als Mitglied im Freundeskreis begrüßen dürften.
0,45 €
Briefmarke
Fax 0721/9175-350
Ich bitte um Zusendung von Informationen zum Freundeskreis der Akademie.
Bitte senden Sie Ihre Einladungen auch an:
Name Vorname Straße PLZ/Ort Email Evangelische Akademie Baden
Postfach 22 69
76010 Karlsruhe
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
10
Dateigröße
261 KB
Tags
1/--Seiten
melden