close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

GENE UND UMWELT WIE BLEIBT MAN LÄNGER JUNG? - Beauté

EinbettenHerunterladen
N° 80
MEXIKO
Zwischen
Kultur und
Traumstränden
BÜROKOLLEGIN
WENN SIE
ZUR ÄRGSTEN
FEINDIN WIRD
LUST AUF…
TRENDIGE
MODEACCESSOIRES
LAYERING
Beauty-Ritual
aus Asien
Nr. 80 November-Dezember 2014 / CHF 4.90
KOSMETIK
GENE UND
UMWELT WIE
BLEIBT MAN
LÄNGER JUNG?
Inhalt
4 6
12
Edito
Beauté News LUST AUF…
13
8
MAN WILL…
UNWIDERSTEHLICH…
20
16
22
24
32
34
36
MAN LIEBT…
DER REDAKTION
14
11
DIE LIEBLINGE
Beauté Geheimnisse DAS LAYERING,
GENE UND UMWELT
EINE LEBENSKUNST AUS ASIEN
Test-Serie 7 PFLEGEN FÜR DIE AUGENKONTUR
Mode LÀ HAUT…
C.K.L.Z. TREFFSICHER IM HERZEN VON LUTRY
BEAUTY STYLE…
Im Trend
Wir stehen auf…
Zeitgeist
WENN UNSERE KOLLEGIN ZUR ÄRGSTEN FEINDIN WIRD
38
Ästhetische Medizin PICOSURE – REVOLUTION IN
DER ENTFERNUNG VON TATTOOS
40
42
DOPPELKINN –
REVOLUTION IN DER REDUZIERUNG OHNE CHIRURGIE
Ernährung
FRÜCHTE UND GEMÜSE: TRENDY UND SUPER GESUND!
44
Gesundheit AUGENERKRANKUNGEN, DAS ÜBEL
DES JAHRHUNDERTS
46
Persönlich WIE ENTZIEHE ICH
48
50
56
58
MICH DEM EINFLUSS DES MANIPULANTEN?
MEXIKO, ZWISCHEN KULTUR UND TRAUMSTRÄNDEN
52
Kunst Expos
57
54
Zu entdecken
Adressenverzeichnis
Auszeit
Kunst Szene
Horoskop
Abonnement
Titelseite
Pulli und Hotpants H&M, Rucksack Esprit, Stiefel Manor
Fotograf: Fabian Guignard – www.fabian-guignard.ch Fotoassistent: Stephan Model: Margaux B. – www.nancel.ch
Hair Stylist: Davide – davide.perspective@gmail.com Make-up Artist: Vera Pimentao – vera-pimento@gmail.com
Impressum
Publikationsdirektion: Sovabelle SA, Rte de Jussy 29, 1226 Thônex-GE, Tel. +41(0)22 743 21 15, Fax +41(0)22 743 21 16, info@beaute-information.ch, www.beaute-information.ch
Gesamtleitung/Direktorin: Arlette Mermet, Natel +41(0)78 843 40 23. Direktionsassistentin und Chefredaktorin: Nathalie Moeri-Zappelini, Tel. +41(0)78 855 51 48 Mitarbeitende dieser Nummer: Nathalie Moeri-Zappelini, Chantal-Anne Jacot, Virginie Rollin, Florie Marion, Françoyse Krier, Anne Van Landeghem, Charles Béchar, Jean-Pierre Mathys, Amandine Krantz, Cecile de Caprilion. Fotos Mode + Titelseite: Fabian Guignard – www.fabian-guignard.ch - Die Redaktion haftet nicht für ihr eingesandte Manuskripte und Fotos. Bei den
angegebenen Preisen der Produkte handelt es sich um Richtpreise. Die Wiedergabe von Texten und Bildern aus Beauté Information (auch auszugsweise) ist ohne schriftliche Einwilligung
der Direktion verboten. Erscheinungsweise: 6 Ausgaben pro Jahr. Deutsche Ausgabe: Übersetzung, Lektorat und Kontakt für die Deutschschweiz: Barbara M. Rohner, marta.rohner@bluewin.ch. Französische Ausgabe: Lektorat Françoise Diguet, francoise.diguet@mac.com. Grafik & Illustration: Helder Da Silva, www.dasilvahelder.ch. Berater für Ästhetische
Medizin: Ronald Baechler Druck: IRL Plus SA, Renens Werbung und Marketing: Sovabelle SA
– 03 –
ALLE SIND SCHÖN!
Edito
B
ei der letzten Prüfung dieser grossen Winternummer fühlte ich mich
sehr inspiriert vom koreanischen Sprichwort „Es gibt keine hässlichen
Frauen, nur nachlässige“. Diese interessante Aussage läutet den Artikel
Beauté Geheimnisse auf Seite 8 über das effiziente Layering ein. Vielleicht
denken Sie nun „einfach zu sagen, wenn man Angelina Jolie-Pitt heisst und sich
finanziell die teuersten Kosmetikprodukte leisten kann.“ Aber, falsch gedacht!
Schön zu sein und sich auch so zu fühlen hängt in erster Linie nicht von den
finanziellen Möglichkeiten ab, sondern von einer gewissen Disziplin und dem Willen, sich zu
pflegen. Mit Produkten, die einfach anzuwenden sind und das Budget nicht sprengen. Denn die
Basis einer schönen, gesunden Haut besteht vor allem aus Reinigung und Befeuchtung. Eignen Sie
sich die Kunst des japanischen Layerings an. Morgens und abends zehn Minuten, und alles ist im
grünen Bereich! Dazu ein hübsches Make-up, das die kleinen Makel kaschiert und die vorteilhaften
Punkte Ihres Gesichtes hervorhebt. Ein Haarschnitt, der zu Ihnen passt und der ein einfaches
Styling möglich macht. Punkto Garderobe peppen Sie Ihre Outfits mit einigen Basics und lässigen
Teilen auf, die Ihre Persönlichkeit unterstreichen und in denen Sie sich wohlfühlen, denn es ist Ihr
eigener Style! Das Gleiche gilt auch für die Accessoires. Diese sind das Pünktchen auf dem i!
Wagen Sie! Treten Sie aus Ihrem Schatten heraus und werden Sie die Frau, die in Ihnen steckt und
nach der man sich umdreht! Und wenn Sie sich genau im Spiegel betrachten, wird Ihnen dieser
sagen „Wow! Gar nicht schlecht!“
Zum Schluss möchte ich das koreanische Sprichwort etwas abändern: „Es gibt keine hässlichen
Frauen, nur solche, die meinen, es zu sein. Denn alles beginnt im Kopf !“
Nathalie Moeri-Zappelini, Chefredaktorin
Haben Sie Lust, uns Ihre Wünsche
mitzuteilen, zum Beispiel über ein
Thema, das Ihnen am Herzen liegt?
Oder auf unsere Artikel zu reagieren?
Zögern Sie nicht, mit uns darüber
online zu sprechen, per E-Mail an
info@beaute-information.ch oder
auf unserer Facebookseite.
– 04 –
Lust auf…
Nathalie Moeri – Zappelini
… ein Serum, das die Versprechungen hält, die Haut zu verschönern und die Linien zu
verfeinern wie Lift-Affine Visage von Clarins. Die feine, frische Textur entschlackt die Gewebe,
eliminiert Fetteinlagerungen, schützt die Dermis vor Glykation und festigt die Konturen.
Richtpreis CHF 74.-, 50 ml
… die Eleganz der neuen Duos bestehend aus einem intensiven matten Lippenstift und einem
ultra glänzenden Nagellack, die L’Oréal Paris für seine Botschafterinnen kreiert hat: Vermeil
lumineux für Julianne More, Rubis für Jennifer Lopez, Feu für Doutzen Kroes, und wie hier
Brique inattendu für Eva Longoria. Richtpreis CHF 31.-, das Duo.
… einen ebenmässigen Teint ohne Pigmentflecken! Ultra Intensive Elasto-Collagen-XT
von Cellcosmet ist ein aufhellendes Hautserum, das den Teint ausgleicht, ihn befeuchtet, die
Gesichtslinien neu definiert und der Haut Dichte und Geschmeidigkeit schenkt. Für Gesicht,
Hals, Dekolleté und Handrücken. Richtpreis CHF 107.-, 4 x 1,5 ml.
… den Couture-Luxus, der von der Signatur in Gold für das neuste Parfum von Givenchy
ausgeht. Das ultra feminine, delikate holzig-blumige Eau de Parfum Dahlia Divin versprüht
seinen Charme mit einem Mix aus Mirabelle und Jasmin, der mit warmen Noten von Sandelholz
und Patschuli abgerundet wird. Richtpreis CHF 150.-, 75 ml
… die reine Farbintensität des Lippenstifts Rouge Edition Velvet von Bourjois. Die ultraleichte
und seidenzarte Textur taucht die Lippen in einen matten, samtigen Touch. Die innovative
Formel enthält reine Pigmente und pflegende Öle und schenkt einen extremen Tragekomfort
mit 24H-Halt. Man liebt den sexy Glamour von „01 Personne ne rouge!“ Richtpreis CHF 21.90
– 06 –
Beauté News
… Schutz und Pflege der kolorierten Haare mit Color Lustre Brillant Glaze Thermo-Milk von
Shu Uemura. Die leichte Lotion, die nicht ausgespült wird, enthält die Extrakte der Moschus-Rose
und der Goji-Beere, welche das Styling erleichtern, den Haaren Glanz verleihen, sie reparieren und vor
thermischen Schäden schützen. Richtpreis CHF 70.-, 150 ml
… eine orientalische Köstlichkeit zum Aufsprühen! Ich wähle die Mitnahme-Variante mit dem
Le Vaporisateur Tout Noir Édition Rahät Loukom von Serge Lutens. Eine Komposition aus
Mandelpaste, Kirsche, Rose und Honig, in die sich die würzigen Noten von Tabak vermischen. Eine ganz
besondere Sinneslust! Richtpreis CHF 171.-, 2 x 30 ml
… die neue Edition 2014 der Kult-Nagellacke Les Rouges Culte von Chanel. Sie sind die Vertreter einer
unwiderstehlichen Eleganz mit dem Rouge Nr.19, einem luxuriösen Rot mit Blaustich, dem Laqué Rouge,
einem tiefen Karminrot oder dem Rouge Flamboyant, einem knalligen Scharlachrot. Richtpreis CHF 35.… ein sehr weibliches Duft-Konzentrat. Ich finde es im neuen Eau de Parfum Simply von Jil Sander, das
dem androgynen Minimalismus der Designerin entspricht, mit seinen prickelnden Noten aus Bergamotte
und Mandarine, seinem Herz aus Wald-Veilchen und seinem warmen Abgang aus edlem Zedernholz und
Vanille. Richtpreis CHF 135.-, 80 ml.
… ein verhexendes Rock‘ Eau de Toilette mit blumig-fruchtig-holzigen Noten wie Extatic von Balmain
mit dem typischen Pariser Chic. Der überraschende Cocktail aus grünen Mandarinen, saftigen Litschis,
schwarzen Johannisbeeren, türkischen Rosen und leuchtendem Jasmin verbinden sich mit einem Sog aus
Zedern und samtigem Moschus. Richtpreis CHF 52.-, 40 ml
… eine Foundation von NARS mit der ultrafeinen, seidigen, modulierbaren und den Glanz
regulierenden Textur. Ich entscheide mich für All Day Luminous Powder Foundation SPF25/
PA+++. Der lichtreflexierende Komplex optimiert den transparenten Look, ihre Formel begünstigt die
Zellerneuerung und hält sowohl die Hyperpigmentierung als auch die Entstehung von Falten in Schach.
Richtpreis CHF 80.-
– 07 –
Beauté Geheimnisse
DIE TÄGLICHE REINIGUNG
DES GESICHTES
EINE LEBENSKUNST!
Anne Van Landeghem
IN JAPAN UND KOREA IST DIE TÄGLICHE REINIGUNG DES GESICHTES EINE KUNST,
DIE VON DER MUTTER AUF DIE TOCHTER ÜBERGEHT. ES IST DAS LAYERING. SEIN
ZIEL? EIN PERFEKTER FRISCHER UND AUSGERUHTER TEINT! EIN TREND, DER HEUTE
UNSERE BREITENGRADE EROBERT UND BEINAHE DEN KAMPF GEGEN DIE FALTEN IN
DEN SCHATTEN STELLT! ABER WIE MACHT MAN ES RICHTIG?
„Es gibt keine hässlichen Frauen, nur nachlässige.“ Koreanisches Sprichwort
F
ür die tägliche Pflege ihrer Haut wenden die Japanerinnen die Layering-Technik an, bestehend aus sieben Etappen, denn im Land der
aufgehenden Sonne bedeutet eine makellose Haut, dass man seine
Umwelt respektiert. Die Koreanerinnen verwenden für ihre tägliche Hautpflege eine bis eineinhalb Stunden morgens und abends, indem sie vierzehn
bis sechszehn Produkte, eines nach dem andern, auftragen. Bei ihnen ist es
eine Frage der Kultur und des Budgets jeder Frau! Während wir Europäerinnen mit unserem stressigen Leben viel weniger Zeit im Badezimmer
verbringen und dazu noch oft eine wichtige Etappe überspringen! Aber der
Trend des Layerings erfasst langsam aber sicher auch unsere Breitengrade.
WESHALB SOLL MAN SEINE
HAUT REINIGEN?
Die Reinigung der Haut bildet die wesentliche Etappe für einen
perfekten Teint und eine makellose Haut, wie auch Ihr Hauttyp sein mag.
Vergessen wir nicht, dass die Haut lebendig ist (sie ist das grösste Organ
unseres Körpers), die sich dauernd erneuert und ihre eigenen Abfälle
produziert. Ob man den Tag im Büro verbringt, zu Hause oder beim
Shopping, Umweltverschmutzung, Talgabsonderungen, abgestorbene
Hautschüppchen, Feinstaub, Make-up Reste und Spuren von Schweiss
häufen sich auf der Oberfläche der Epidermis an und sorgen für einen
Grauschleier und für Unregelmässigkeiten. Zudem begünstigen sie die
Entwicklung von ausgeweiteten Poren, Pickeln und Mitessern. Das Ziel der
Reinigung ist, der Haut die Möglichkeit zu geben, zu atmen und gesund
zu bleiben, indem man sie morgens und abends von allen schädigenden
Einflüssen befreit.
DIE AUSWIRKUNGEN DER
UMWELTVERSCHMUTZUNG
Wir wissen es alle: Die Umweltverschmutzung ist schädlich für unsere
Haut. In einer gesunden Atmosphäre kann eine 100%-ige Zellerneuerung
stattfinden. Aber sobald sich Umweltverschmutzung bemerkbar macht,
reduziert sie sich durchschnittlich um 24%. Die Haut verliert dadurch ihre
Ausstrahlung. Sie trocknet aus, wird spröde und immer empfindlicher. Falten
entstehen. Täglich sind wir mit vielen Umweltverschmutzungen im Kontakt,
wie:
Fortsetzung Seite 10
– 08 –
IN BEAUTY-SALONS, SPAS, WARENHÄUSERN UND PARFÜMERIEN.
LISTE DER VERKAUFSPUNKTE AUF WWW.PAYOT.COM
Beauté Geheimnisse
Die Reinigung mit sanfter Seife
Für 2. Etappe wählen Sie eine Seife ohne Seife oder ein ähnliches
Reinigungsprodukt (Gel, Schaum), um die Spuren von Öl zu beseitigen und
das Abschminken abzuschliessen, ohne die Haut auszutrocknen. Spülen Sie
das Gesicht gut mit lauwarmem Wasser oder mit Thermalwasser, wenn Ihr
Leitungswasser kalk- oder chlorhaltig ist. Trocken Sie das Gesicht sanft ab
ohne zu reiben.
*Ozon und Stickstoff-Verbindungen irritieren die Haut und machen sie
empfindlich.
*Kohlenstoff-Monoxyd ist verantwortlich für einen Sauerstoffmangel in
den Geweben, was den Stoffwechsel der Haut verlangsamt, den Teint
grau erscheinen lässt, die vorzeitige Alterung beschleunigt und die Haut
austrocknet.
*Schwefelverbindungen schädigen den Hydrolipidfilm der Haut, was sie
irritiert.
*Feinstaub provoziert Hautallergien und Irritationen.
*Atmosphärische Verschmutzungen generieren freie Radikale, die teilweise
für die vorzeitige Alterung verantwortlich sind.
Die Konsequenzen für die Haut sind vielschichtig. Sie trocknet aus, wird
fahl, empfindlich und verliert ihre Geschmeidigkeit und Leuchtkraft.
Das Tonic
Die 3. Etappe besteht darin, Ihr Gesicht mit einem Tonic zu erfrischen. Mit
sanftem Einklopfen mit Hilfe einer Watterondelle, um die Mikrozirkulation
anzuregen. Oder Sie besprühen das Gesicht mit einer befeuchtenden,
exfolierenden oder tonifizierenden Lotion, die die Poren verfeinert, die Haut
erfrischt und alle Spuren des kalkhaltigen Wassers eliminiert. Nach dieser
Etappe ist Ihre Haut perfekt rein!
AM MORGEN, JA. ABER
AUCH AM ABEND!
Am Morgen ermöglicht die Reinigung vor allem, die Talgabsonderungen
und Schweiss-Spuren, die sich während der Nacht gebildet haben, zu
entfernen. Aber dank der Chronobiologie wissen wir heute auch, dass
sich die Zellen vorzugsweise während der Nacht erneuern. Es ist also der
ideale Moment, um die Haut auch von den abgestorbenen Schüppchen zu
befreien. Die morgendliche Reinigung stärkt zudem die Widerstandskraft
der Haut gegen die schädlichen Umwelteinflüsse und bereitet die Haut
optimal auf die nachfolgende Pflege vor. Wenn Sie dabei eine Tagespflege
wählen, welche die Haut spezifisch vor den Umwelteinflüssen schützt, ist die
Schutzwirkung um ein Vielfaches erhöht!
Am Abend schminkt man sich ab und reinigt die Haut vor dem
Schlafengehen, auch dann, wenn Sie den ganzen Tag zu Hause ohne Makeup verbracht haben! Das befreit Ihre Haut von allen Absonderungen und
schädigenden Einflüssen und ermöglicht eine wirkungsvolle Zellerneuerung
und eine optimale Sauerstoffzufuhr während der Nacht.
Unter Ihren Reinigungsprodukten wählen Sie zum Beispiel einen
Zerstäuber, der die natürliche Widerstandskraft Ihrer Haut stärkt und
sie sowohl vor den Umwelteinflüssen als auch vor der lichtbedingten
Fotoalterung schützt. Eine Lotion, die der Haut hilft, die Balance ihres
Ökosystems herzustellen und sie von allen Unreinheiten befreit. Oder eine
Abschminkcreme, die alle Spuren der Verschmutzung eliminiert, die Haut
vor den Schädigungen schützt und die Epidermis entgiftet!
DAS LAYERING: 7 ETAPPEN
FÜR EINE SCHÖNE HAUT
Die spezifische Pflege für die Augenzone
Die 5. Etappe ist der Augenzone gewidmet. Verwenden Sie eine spezifische
Pflege, die diese empfindliche Zone befeuchtet, nährt, besänftigt und
tragen Sie diese mit sanftem Klopfen auf. Manche Produkte haben einen
erfrischenden Applikator, der hilft, die Mikrozirkulation zu verbessern.
Die Tages- oder Nachtcreme
Die 6. Etappe besteht im Einmassieren der Tages- oder Nachtpflege.
Diese ergänzt die Wirkung des Serums und schützt die Haut vor den
Umwelteinflüssen.
Die Lippen
Mit der 7. Etappe schliesst man das Layering ab, indem man einen
Lippenbalsam aufträgt.
Das Layering hat einen einfachen Grund: Jedes Produkt hat seine Vorund seine Nachteile. Das Öl schminkt gut ab, hinterlässt aber Spuren. Die
Reinigungsprodukte eliminieren diese, aber das Spülen mit Wasser trocknet
die Haut aus… Das erklärt, weshalb das Layering eine präzise Reigenfolge
von Produkten einhalten muss, damit jede neue Geste die Nachteile der
vorherigen neutralisiert und die Vorteile verstärkt. Das Layering in sieben
Etappen kostet Sie kaum zehn Minuten und schenkt Ihnen eine gesunde,
strahlende Haut!
Das Abschminken mit Öl
Die 1. Etappe des Layerings besteht aus dem Abschminken mit einem Öl,
die effizienteste Methode, um die Haut von allen negativen Einwirkungen
zu befreien. Wählen Sie ein Produkt auf Basis von Mandel-, Jojoba-, Argan-,
Haselnuss- oder Kamelien-Öl. Geben Sie davon einige Tropfen auf das
Gesicht und massieren Sie es während zwei Minuten leicht ein. Erhöht die
Wirkung und ist sehr entspannend.
Das reparierende, aufbauende Serum
Mit der 4. Etappe beginnt das eigentliche Pflegeritual. Beginnen Sie mit
dem Auftragen eines Serums, das den Bedürfnissen Ihrer Haut entspricht:
Antifalten, Befeuchtung, Ausstrahlung… Massieren Sie Ihr Gesicht
und kneifen Sie dabei leicht die Haut, damit die Wirkstoffe optimal
aufgenommen werden, und gönnen Sie sich eine kurze Pause, bis das Serum
absorbiert ist.
Das Layering fundiert auf dem Anwendungsritual und nicht auf dem
Produkt als solches. Es kann also mit allen Kosmetikprodukten erfolgen und
passt sich jedem Hauttyp an. Es ist also nicht nötig, dass Sie Ihre gewohnten
Produkte auswechseln. Es genügt, diese entsprechend zu ergänzen und sie
den Bedürfnissen Ihrer Haut anzupassen!
DIE ANKUNFT DER
REINIGUNGSBÜRSTEN
Als neue Schönheitsgeste reinigen die vibrierenden Bürsten die
Haut viel umfassender als eine klassische Reinigung dies kann.
Mit kleinen Bewegungen entfernen sie sanft alle Spuren von
Make-up und Umwelteinflüssen, verbessern die Mikrozirkulation,
glätten die Haut, verfeinern signifikant die Poren und sorgen
für einen ebenmässigen, frischen und leuchtenden Teint. Diese
neuen Bürsten, mit ihren langen, kurzen, konisch geformten,
geschmeidigen oder seidigen Bürstenhaaren für die verschiedenen Gesichtszonen, für Hals und Dekolleté, passen sich jedem
Hauttyp an. Ein neues Ritual, das die Reinigung vereinfacht, die
Epidermis massiert und in weniger als einer Minute eine perfekt
saubere Haut ermöglicht!
– 10 –
Beauté News
Nathalie Moeri – Zappelini
Unwiderstehlich…
… das Even Better Makeup SPF15 von Clinique, das nicht nur Pigmentflecken und
Unregelmässigkeiten der Haut abdeckt, sondern sie zum Verschwinden bringt! Heute
leiden sehr viele Frauen unter einer Hyperpigmentierung der Haut, und in ihren Augen
ist dieses Problem gleich schwerwiegend wie dasjenige der Falten. Aus diesem Grund
hat Clinique eine Foundation entwickelt, die dieses Problem auf lange Sicht aus der
Welt schafft. Ultraleicht und nicht ölig, schützt sie die Haut vor den UVs, sorgt für einen
ebenmässigen Teint und deckt alle Unregelmässigkeiten und Pigmentflecken zuverlässig ab.
In sechs Wochen gleichen die Wirkstoffe die Makel aus, klären und besänftigen die Haut,
stimulieren die Zellerneuerung, eliminieren die Ansammlungen von Melanin und beugen
ihrer Neuentstehung vor. Richtpreis CHF 45.-, 30 ml
… dieser Behälter mit den sechs Lidschatten von Bobbi Brown, mit denen man unendlich
viele Smoky-Eyes zaubern kann. Die sechs Nuancen reichen von Bone, einem zarten Rosa
über Expresso, einem intensiven Braun und werden von zwei starken Rosatönen, sowie
einem erhabenem Gold und einem betörenden Sand begleitet. Richtpreis CHF 90.… Fatale Black, die neuste Duftkreation von Agent Provocateur, in der sich sexy
Akzente von rosa Pfeffer mit dem Nektar von Mangos in einem Herzen von Iris und
Patschuli vermischen. Der Sog? Leidenschaftlicher Moschus und aphrodisische
Vanillenoten. Richtpreis CHF 135.-, 100 ml
… Mousse de Douche Fouettée von L‘Occitane. Vergleichbar mit geschlagenem Rahm
umhüllt der an Sheabutter reichhaltige Dusch-Schaum den Körper und hinterlässt eine
seidenweiche Haut. Eine Wohltat für die trockene, empfindliche Haut.
Richtpreis CHF 20.-, 150 ml
… die neuen Pflegeprodukte Professionals Elements von Wella, die sich an der
Lebenskraft der Bäume inspirieren, um unsere Haare optimal zu pflegen. Der 2-PhasenConditioner Leave-In-Spray, wird nicht ausgespült, schützt das Haar vor dem täglichen
Stress, versorgt es mit Feuchtigkeit und verleiht der Frisur flexiblen Halt.
Richtpreis 29.50, 150 ml
– 11 –
Man liebt…
Nathalie Moeri – Zappelini
… den 3D Lifting-Effekt der Pflegelinie Liftissime von Lierac. Die Inhaltstoffe regen die
Perlecan-Synthese an, die vor allem für die Zellerneuerung und die Verbindung zwischen
der Dermis und Epidermis verantwortlich ist. Unter den sieben Produkten liftet die Creme
Riche die Gesichtszüge, glättet die Falten und gleicht die Volumen des Gesichtes aus.
Richtpreis CHF 103.50, 50 ml
… Facial Fuel „Heavy Lifting“ Eye Repair, den Power-Booster, den Kiehl’s entwickelt
hat, um die Alterungszeichen der Augenkontur unserer Männer zu bekämpfen. Eine
angenehme Pflege gegen Augenringe, Krähenfüsse und Tränensäcke, welche diese
empfindliche Zone liftet und dem Blick neue Vitalität schenkt. Richtpreis CHF 42.-, 14 ml
… das leichte Eau de Toilette Daisy Dream von Marc Jacobs in seinem mit Margeriten
dekorierten Flakon. In romantischem Blau gehalten, betört es mit blumigen und fruchtigen
Noten aus Brombeeren, Birnen, blauer Glyzinie und Kokosmilch. Perfekt für eine junge,
verträumte Frau. Richtpreis 124.-, 100 ml
… Starless Night und Feather Heart, zwei Mini-Nagellacke aus der Kollektion „Material
Girl“ von alessandro. Den ersten für seine Farbe in einem intensiven und trendigen Blau, den
zweiten für seine kleinen Teilchen aus Federn, die dem Look eine exklusive und sexy Note
geben und der allein oder als Finish aufgetragen werden kann. Richtpreis CHF 7.90, 5 ml
… Skin Luminizer, die neueste Foundation von Max Factor, die einen strahlend schönen
Teint mit gesund aussehendem Glow zaubert. Die innovative Swirl-Formel kombiniert
lichtreflektierende Perlpigmente mit Glycerin, Vitamin B und E sowie einem pflegenden
Niacinamidkomplex. Deckt Makel ab, gleicht den Teint ohne Maskeneffekt aus und
befeuchtet die Haut langanhaltend. Richtpreis CHF 25.90
… die neue Generation der Shampoos Pantene Pro-V. Der „Antioxydant Damage Blocker“
neutralisiert die oxidativen Mineralien des Wassers und bekämpft so die schädlichen
Auswirkungen der freien Radikalen. Volume Absolu pflegt und schützt die Haare und
schenkt ihnen dank dem Lifting Booster Volumen und Glanz. Richtpreis CHF 10.60, 500 ml
– 12 –
Beauté News
Man will…
… Future Solution LX Teint Luminosité Totale von Shiseido für die Regenerierung
der Haut, für die Verfeinerung der Hautstruktur und für mehr Ausstrahlung. Die Foundation
reduziert die Melanin-Produktion, repariert die Hautzellen und enthält zwei Arten von
lichtreflektierendem Puder für einen wunderbaren Make-up Effekt. Richtpreis CHF 72.-
… die einzigartige Selektion von 18 Aktivstoffen in der Extreme-Repair-Creme von
Radical. Sie wirken in Synergie, um die Haut zu befeuchten, restrukturieren, stimulieren,
straffen, schützen und zu entschlacken. Für einen ebenmässigen Teint mit korrigierten Zeichen
der Zeit. Eine revolutionäre Pflege, die die Haut in nur 28 Tagen verschönert und verjüngt.
Richtpreis CHF 145.-, 50 ml
… die Quintessenz des Know-hows aus dem Hause Hermès im Bereich Parfümerie: Cuir
d’Ange, die neuste Komposition der Kollektion Hermessence. Dieser Duft verkörpert den
überraschenden Blick von Jean-Claude Ellena auf ein weiches, elegantes Leder. Er vermittelt
betörenden Charme, der wie eine Hymne an die Haut die Streicheleinheiten eines Engels
verspricht. Richtpreis CHF 260.- , 100 ml
… träumen vom Lippenlack Color Elixir von Maybelline New York. Von reinen, intensiven
Pigmenten mit langem Halt. Vom integrierten High-Gloss Topcoat für ultra üppige Lippen.
Von der Zweiphasen-Emulsion für Pflege und hypnotischen Glanz. Vom einzigartigen
Applikator mit 180 Grad Flexibilität und von den 10 unwiderstehlichen Farben für 100%-ige
Verführung! Richtpreis CHF 15.… einen ganztätigen Lifting-Effekt und langfristig mehr Straffheit und weniger Falten dank
Liftactiv Supreme von Vichy. Die 3D-optische Korrektur sorgt sofort für eine glattere Haut.
Die Gesichtszüge erscheinen bis zum Abend frisch und straff. Auf lange Zeit werden die Falten
von innen her aufgepolstert, die Hautstruktur wird gestärkt und den Zeichen der Zeit wird
vorgebeugt. Richtpreis CHF 46.-, 50 ml
… die wunderschöne Dose mit dem One-Shot Kompaktpuder aus der neuen Make-up
Kollektion Paris l‘Hiver von Théophile LeClerc. Der beigefarbene Puder gleicht sich jedem
Hauttyp an, sorgt sofort für gutes Aussehen im Winter und schenkt einen eleganten Touch.
Die DNA einer Marke mit dem legendären Pariser Chic!. Richtpreis CHF 59.-
– 13 –
WIR HABEN
GETESTET
7 PFLEGEN FÜR DIE
Nathalie Moeri – Zappelini
AUGENKONTUR
RADICAL
CLINIQUE
EYE REVIVE CRÈME
EVEN BETTER EYES – DARK
CIRCLE CORRECTOR
Die Formel? Multiaktion 4-in-1, besänftigend
und entzündungshemmend, mit AntiAging Wirkstoffen, einem breiten Spektrum
an Antioxidantien und erfrischendem
Gurkenextrakt.
Die Wirkung? Normalisiert den
Feuchtigkeitsgehalt. Augenringe, Tränensäcke
und Pigmentflecken sind gemildert und die Tiefe
der Falten um 50% reduziert, in nur 4 Wochen.
Die Eindrücke von Sophie? Ich war überrascht
von der Leichtigkeit dieser Creme mit der
feinen Textur und dem speziellen Duft. Der
Pumpflakon macht die Dosierung leicht und die
Anwendung angenehm. Die hohe Konzentration
an Aktivstoffen, auch für die empfindliche Haut
geeignet, lässt auf exzellente Resultate hoffen.
Was die Testerin überzeugt hat: Der sofortige
Wohlfühlkomfort und das gute Einziehen des
Produktes. Nach 4 Wochen sind die Fältchen
sichtbar verwischt, die Haut ist optimal
befeuchtet und sieht schöner und gesünder
aus. Eine hochstehende Pflege, die hält was sie
verspricht! .
Richtpreis: CHF 120.-, 15 ml
Die Formel? Die leicht getönte Creme mildert
mit Pflanzenextrakten die Augenringe und
hellt mit lichtreflektierenden Pigmenten die
Augenzone auf.
Die Wirkung? Sofort nach dem Auftragen
wirkt die Augenkontur frischer und strahlender.
Nach 12 Wochen sind die Augenringe sichtbar
verwischt, die Schutzbarriere ist verstärkt und die
Mikrozirkulation angeregt.
Die Eindrücke von Françoise? Die kleine
Tube ist praktisch und chic mit ihrem MetallApplikator, der für angenehme Frische beim
Auftragen sorgt. Die Creme ist hautfarben, nicht
ölig, hat einen neutralen Duft und wird von
meinen Augen gut toleriert. Eine ganz kleine
Menge genügt, um die Augenringe zu kaschieren.
Was die Testerin überzeugt hat: Der
erfrischende und praktische Applikator, der
das Auftragen ohne Finger möglich macht. Die
hautfarbene Textur, welche die Augenringe
unter dem Make-up verwischt, und die sofortige,
frische Ausstrahlung, die den Blick verjüngt.
Richtpreis: CHF 52.-, 10 ml
L’ORÉAL
REVITALIFT LASER X3
Die Formel? Eine Kombination aus Pro-Xylan
in einer Rekord-Konzentration von 3% für die
Verstärkung der Stützfasern, aus Koffein, sowie
aus Hyaluronsäure, um die Fältchen zu glätten.
Die Wirkung? Eine Expertenpflege für die
Augenzone, die signifikant die Fältchen glättet
und die ganze Kontur strafft, die Tränensäcke
mildert und den Blick verjüngt.
Die Eindrücke von Anuschka? Eine praktische
Tube mit erfrischendem Metall-Applikator, der
das präzise Auftragen leicht macht. Die Textur
ist fein und angenehm und zieht sofort ein,
riecht angenehm, ist nicht ölig, hinterlässt keinen
glänzenden Film und ist eine perfekte Unterlage
für das Make-up.
Was die Testerin überzeugt hat: Der sofortige
Wohlfühlkomfort, der angenehme MetallApplikator, die leichte Textur, die gut einzieht.
Nach wenigen Tagen ist die Haut geglättet und
die Augenringe sind gemildert. Absolut top!
Richtpreis: CHF 27.90, 15 ml
– 14 –
Test-Serie
DIOR
HYDRA LIFE – PRO YOUTH
SORBET EYE CREME
ESTÉE LAUDER
ADVANCED NIGHT REPAIR EYE
SYNCHRONIZED COMPLEX II
PAYOT
PERFORM LIFT PATCH YEUX
Die Formel? Der Acti-Lift Komplex enthält
Wakam-Extrakt, Peptide und eingekapselte
Hyaluronsäure, um zu stimulieren, aufzupolstern,
und die Elastizität und die Dichte zu verbessern
Die Wirkung? Der straffende Effekt glättet die
Fältchen, stellt die Harmonie der Augenzone
wieder her und sorgt für mehr Dichte und
Ausstrahlung.
Die Eindrücke von Linette? Ich habe meine
Patchs im Kühlschrank aufbewahrt! Resultat?
Nach der ersten Anwendung wirkte meine
Augenpartie heller und frischer. Diese Patchs
schenken einen sofortigen Frischekick. Mein
Blick ist strahlender, die Haut ist aufgepolstert,
die Zeichen von Müdigkeit sind verwischt.
Was die Testerin überzeugt hat: Die Patchs
sind sehr angenehm, leicht anzuwenden und
ideal für einen Weekend-Trip. Die Grösse ist
optimal für die untere Partie der Augen. Meine
Augenzone ist in zehn Minuten für den ganzen
Tag befeuchtet und geglättet.
Richtpreis: CHF 58.-, 10 Patchs
Die Formel? Enthält Algen- und HefeExtrakte, Aminosäuren und reparierende
Enzyme, erfrischendes Koffein, schützende
Antioxidantien und befeuchtende
Hyaluronsäure.
Die Wirkung? Optimiert die Entschlackung
und Reparatur der Gewebe, stellt die Harmonie
der Züge wieder her, besänftigt, glättet,
befeuchtet und schützt die Haut.
Die Eindrücke von Anne? In einem
hübschen, kleinen Töpfchen flirtet die seidige
Creme mit mir! Eine ganz kleine Menge genügt
für eine samtig weiche Haut. Der Duft ist
neutral und das Produkt gut verträglich. Nur,
das Töpfchen könnte verbessert werden, für
eine erleichterte Entnahme des Produktes bis
zum Schluss.
Was die Testerin überzeugt hat: Der
sofortige glättende und aufpolsternde Effekt
am Morgen und das angenehme besänftigende
Gefühl am Abend. Meine Haut „trinkt“
geradezu das Produkt. Nach zwei Wochen
sind die Fältchen geglättet und die Augenringe
beginnen, sich zu verwischen.
Richtpreis: CHF 80.-, 15 ml
– 15 –
Die Formel? Besteht aus einer Trilogie von
Blütenextrakten, die für eine lang anhaltende
Befeuchtung auf die Aquaporinen 3 und 9
einwirken, sowie die Zellerneuerung und die
Kollagen-Synthese aktivieren.
Die Wirkung? Die wunderbare Textur, halb
Gel halb Creme, entfaltet sich gezielt auf die
Zeichen von Müdigkeit, mildert Tränensäcke
und Augenringe, und sorgt für einen
strahlenden, ausgeruhten Blick.
Die Eindrücke von Caroline? Ich liebe das
kleine, elegante Töpfchen, das gut in der Hand
liegt. Das diskrete Parfum riecht wunderbar.
Die schmelzende Creme-Gel Textur zieht gut
ein und erfrischt beim Auftragen. Sie ist nicht
ölig und klebt nicht.
Was die Testerin überzeugt hat: Das
angenehme Gefühl der Befeuchtung hält den
ganzen Tag an. Das Produkt wird von meinen
Augen gut toleriert. Mein Make-up hält besser
(vor allem der Concealer). Mein Blick ist
leuchtender. Einziger Nachteil? Der Preis!
Richtpreis: CHF 64.-, 15 ml
BLACK PEARL
EYE & LIP CONTOUR CREAM
Die Formel? Eine Kombination aus dem
Black Pearl Komplex (Perlenpuder, Algen
und Mineralien aus dem Toten Meer) mit
besänftigenden, nährenden und reparierenden
Inhaltstoffen.
Die Wirkung? Die multi-aktive Pflege gegen
Falten, Augenringe und Tränensäcke stimuliert
die Zellerneuerung, nährt die Haut und schenkt
ihr einen glättenden Frischekick.
Die Eindrücke von Brigitte? Ich liebe
das elegante, schwarze Töpfchen mit der
reichhaltigen, delikat parfümierten Creme,
die sich leicht auftragen lässt und die für einen
sofortigen Wohlfühleffekt sorgt. Nach wenigen
Tagen ist die Augenzone glatter und schöner.
Was die Testerin überzeugt hat: Der luxuriöse
Aspekt des Produktes. Der Eindruck, dass meine
Falten sofort nach dem Auftragen weniger
sichtbar sind. Die Verjüngung der Augenkontur,
die von Tag zu Tag an Ausstrahlung gewinnt..
Richtpreis: CHF 99.-, 30 ml
Beauté Geheimnisse
GENE
UND
UMWELT
UNSERE GENE BEEINFLUSSEN DIE ART WIE
WIR ALTERN, ABER DIE UMWELTFAKTOREN
UND UNSERE LEBENSGEWOHNHEITEN TRAGEN
AUCH DAS IHRE DAZU BEI.
W
enn Sie sich im Spiegel betrachten oder wenn Sie sich die Fotos
in einem Familienalbum ansehen, haben Sie da noch nie den
Eindruck gehabt, in den Gesichtern und in der Körperhaltung Ihrer Eltern und Grosseltern diese ganz gewissen Eigenschaften zu
entdecken, die den Ihren gleichen und die darauf schliessen lassen, wie Sie
in 10, 20 oder 30 Jahren aussehen werden? Ausdrucksfalten, Augenringe,
vorzeitige Alterung – auch wenn unsere Gene unbestreitbar eine wichtige
Rolle spielen in der Art wie wir altern, so bleiben auch die Umweltfaktoren
und unsere Lebensgewohnheiten nicht ohne Konsequenzen! Aber zu welchen Teilen tragen die beiden Faktoren die Verantwortung? Ist es möglich,
die Veränderungen unserer Haut vorauszusehen und darauf einen reellen
Einfluss auszuüben? Kann man die Zeit anhalten oder gar zurücksetzen? Es
gibt so viele Fragen, die man sich stellen muss, damit man den Schlüssel der
„ewigen“ Jugend entziffern kann!
GENETIK UND VERERBUNG
In Bezug auf die Hautalterung platziert uns die Genetik nicht alle auf das
gleiche Podest. Um das festzustellen, braucht man nicht Spezialistin der
Vererbungslehre zu sein. Oftmals genügt es, in das Gesicht unserer Mutter
oder unserer Grossmutter zu blicken, um darin unsere eigenen Züge
zu entdecken und die Gewissheit zu bekommen, dass wir mit grosser
Wahrscheinlichkeit den gleichen Biorhythmus geerbt haben, der die Haut
der beiden mehr oder weniger schnell altern liess! Die kürzliche Entzifferung
des menschlichen Genoms und die Erfolge, die die Forschung tagtäglich
in der genetischen Diagnose macht, untermauern das, was unsere Augen
Anne Van Landeghem
uns bereits verraten haben: Das genetische Erbgut, das wir von unseren
Eltern bekommen haben, ist teilweise verantwortlich dafür, wie sich unsere
Haut von Jahr zu Jahr verändern wird. Diese inneren Faktoren haben eine
direkte Auswirkung auf unseren Fototyp (die Resistenz unserer Haut
gegenüber den UVs), sowie auf die Schnelligkeit des Alterungsprozesses
unserer Zellstruktur (Qualität der Haut, Entstehung und Tiefe der Falten,
Mimikfalten, Verlust der Elastizität und Absinken der Fettgewebe). Bei
anderen Faktoren, die in unserem genetischen Erbgut verankert sind,
handelt es sich um die Anzahl der Erneuerungs-Zyklen der Zellen, um
die replikative Alterung (Erhöhung der Dauer der Erneuerungs-Zyklen
und Verlangsamung der Zellteilung), um die Widerstandskraft gegenüber
den freien Radikalen, um die Glykations-Neigung unserer Zellen und
die initiale Länge unserer Telomere (das Ende der Chromosomenarme,
die ermöglichen, die Integrität der DNA zu bewahren). Die Grösse der
Telomere (beeinflusst direkt die Anzahl der möglichen Erneuerung-Zyklen
der Zellen pro Chromosom) variiert von einem Menschen zum andern bei
der Geburt. Bei jedem Zyklus verkürzen sich die Chromosomen, weil das
Enzym, das für die Replikation der Zellen verantwortlich ist, diese famosen
Telomere nicht mit Exaktheit neu kopieren kann. Wenn die Telomere zu
kurz werden, zwingen der Verlust an genetischer Information, die für das
gute Funktionieren der Zellen nötig ist, sowie die daraus folgende Alterung
der DNA die Zellen, ihre Teilung zu stoppen, zu vergreisen und abzusterben.
Man kann also sagen, dass die Struktur unserer DNA das „Wie“ und das
„Wann“ der Alterung unserer Haut wie eine molekulare Uhr bestimmt. Aber
sie ist nicht die Einzige.
Fortsetzung Seite 18
– 16 –
– 17 –
Beauté Geheimnisse
UMWELT UND LEBENSGEWOHNHEITEN
Es ist allgemein bekannt, dass die Phänomene der Umweltverschmutzung,
der unausgeglichenen Ernährung, des oxidativen Stress, eines ungesunden
Lebenswandels, der zu starken Sonnenexposition, des Schlafmangels, des
Tabakkonsums ebenfalls ihre Spuren in Bezug auf die Alterung auf unserer
Haut hinterlassen und die Beschädigung unserer DNA beschleunigen.
Man spricht dabei von den äusseren Faktoren. Jeder Mensch verfügt zum
Beispiel über einen genetischen Fototyp der Haut und ein individuelles
Sonnenkapital. Aber die UVA-Strahlen der Sonne dringen bis in die Dermis
ein und haben Konsequenzen auf unsere Zellen. Sie verursachen eine
Abschwächung der Erneuerungskapazität unserer Haut. Die UVB-Strahlen,
die vermehrt auf der Oberfläche bleiben, begünstigen die Bräunung (und die
Sonnenstiche), aber sie beschleunigen auch die Alterung und begünstigen
die vorzeitige Entstehung von Falten. Stickstoff-Verbindungen und
Kohlenstoff-Monoxyd, die unter anderem von unseren Autos produziert
werden, Feinstaub, Lösungen, Ozon, fotochemische Verbindungen,
Hormonschwankungen, usw., greifen nicht nur die Oberfläche unserer Haut
an (verstopfte Poren, Grauschleier), sondern sie machen sie empfindlicher
und beschleunigen, ganz nach dem Vorbild der Auswirkung des oxydativen
Stress auf Sauerstoff und Ozon, die Oxidation, die von den freien Radikalen
ausgeht. Schlafmangel dereguliert unsere biologische Uhr und hemmt die
Erneuerung unserer Zellen. Das Rauchen schädigt die Zirkulation auf Ebene
der Kapillaren der Haut, was die Zufuhr von Sauerstoff und Nährstoffen
bremst und sich negativ auf die Zellerneuerung auswirkt. Eine schlechte
Ernährung führt zu mangelnder Zufuhr von Nährstoffen, Vitaminen
und Antioxidantien, aber zu einer zu grossen Menge von Zucker, was die
Glykation der Hautgewebe begünstigt. Alles ist miteinander verbunden und
die schädlichen Auswirkungen auf unsere Haut häufen sich an. Wenn wir
auch nicht die Möglichkeit haben, die von inneren Faktoren ausgehende
Alterung zu beherrschen, so können wir doch unserem Organismus
dabei helfen, sich besser zu schützen und seine genetischen Ressourcen
zu bewahren, indem wir die durch äussere Faktoren verursachte Alterung
mit einer ausgeglichenen Ernährung, genügend Schlaf, einem gesunden
Lebenswandel, weniger Sonnenexposition limitieren.
SAGE MIR, WIE DU LEBST UND
ICH SAGE DIR, WIE DEINE HAUT
AUSSEHEN WIRD…
GENETISCHER CHECK-UP
Es gibt Labors, die heute einen genetischen Check-up anbieten, auf Basis
einer Entnahme von Blut oder Speichel und eines detaillierten Fragebogens
über die Lebensgewohnheiten, den Zustand unserer Haut, die Umgebung
in der wir leben, unsere Ernährung und unsere familiären Vorfahren. Alle
diese Angaben dienen danach für die Auswertung unseres Genoms, damit
ein echtes persönliches Anti-Aging Programm erstellt werden kann. Auch
die kosmetischen Labors arbeiten mit Molekülen wie der Telomerase, dem
Anti-Glykation Karnosin, dem Vitamin C und dem Tocophenol gegen die
Oxidation, dem Glukosamin-Acetyl, das die Hyaluronsäure speichert und
somit die Befeuchtung verbessert, und mit vielen Cocktails aus pflanzlichen
oder marinen Wirkstoffen, mit Mineralien, die alle dazu vorgesehen sind,
die schädlichen Umwelteinflüsse zu bekämpfen und unsere Zellen vor der
vorzeitigen Alterung zu schützen.
KLEINER TEST ÜBER IHREN
LIFESTYLE
Es ist nicht immer leicht, den Genuss mit guter Alterung zu kombinieren.
Wissen Sie, wie Sie sich Ihr Jugendlichkeits-Kapital bewahren können?
1. Destination Sonne mit…
a – nur einem Badeanzug und einem T-Shirt
b – einem Öl, das die Bräunung beschleunigt (endlich gut aussehen!)
c – einem Sonnenschutz mit SPF50, einer Sonnenbrille, einem Sonnenhut
und möglichst unter einem Sonnenschirm
2. Ernährung
a – Teigwaren mit hausgemachter Tomatensauce
b – vor allem Schokolade
c – Fisch, Gemüse und Früchte
3. Sport, haben Sie Sport gesagt?
a – sehr wenig
b – niemals!
c – mindestens drei Mal pro Woche
4. Rauchen Sie?
a – manchmal
b – mein kleiner Genuss
c – niemals!
5. Was versteht man unter Layering?
a – ein chinesisches Kochrezept
b – eine liegende Position
c – japanisches Schönheitsritual
6. Schlafgewohnheiten
a – ich schlafe viel und gern
b – je weniger ich schlafe, desto mehr Zeit gewinne ich
c – nicht mehr als acht Stunden am Stück
7. Was sagt der Spiegel?
a – geht so
b – muss dringend etwas tun
c – fit und alles im grünen Bereich
AUSWERTUNG:
AM MEISTEN C
Ihre Anti-Aging Strategie grenzt an Perfektion! Sie müssen nicht mehr viel
lernen punkto Ernährung, Kosmetik oder Lebenshygiene. Wenn zudem
Ihre Genetik auf Ihrer Seite ist, haben Sie alle Chancen, sehr lange eine
jugendliche Haut und einen gesunden Körper zu haben!
AM MEISTEN A
Auch wenn Sie Ihre Siesta nicht an der prallen Sonne verbringen und sich
nicht auf jede Tafel Schokolade stürzen, könnten Sie sich doch in Ihren
Exzessen zu Gunsten Ihres Körpers und Ihrer Haut etwas zurückhalten!
Schwimmen, Wandern, Entschlackungskuren, eine ausgeglichene
Ernährung mit schön angerichteten Plättchen, Gemüse und Früchte vom
Markt oder vom Bauernhof und gut ausgewählte Kosmetikprodukte sind
Genüsse, die mit Ihrem hedonistischen Charakter gut zusammengehen
könnten. Alles hängt von der Wahl der Produkte ab!
AM MEISTEN B
Machen Sie das alles extra? Oder doch nicht? Auf alle Fälle wäre es gut, Ihr
Handeln komplett zu überdenken, und unsere Tipps aufmerksam zu lesen
und zu befolgen! Aber verändern Sie nicht auf einen Schlag Ihr Leben,
sondern gehen Sie Schritt für Schritt vor und beginnen Sie bei dem, was
Ihnen am leichtesten fällt. Zum Beispiel könnten die das Rauchen etwas
einschränken, sich ein bisschen mehr bewegen, länger schlafen, jeden
Tag Ihre Haut gewissenhaft pflegen… und sich täglich an den sicht- und
spürbaren Verbesserungen erfreuen!
– 18 –
– 19 –
Die Lieblinge
DIE
LIEBLINGE
DER REDAKTION
BEIM GROSSEN ANGEBOT AN PRODUKTEN IST ES OFT
SCHWIERIG, DASJENIGE ZU FINDEN, DAS EINEN ÜBERZEUGT
UND VON DEM MAN SICH NICHT MEHR TRENNEN MÖCHTE.
DIE REDAKTORINNEN VON BEAUTÉ INFORMATION STELLEN
IHNEN HIER IHRE FAVORITEN VOR.
Radikale Wirkung
Intelligente Technologie
Max Factor mischt die Nagellack-Codes neu mit
Gel Shine Lacquer. Die innovative Gel-Formel, reich
an Pigmenten, umhüllt die Nägel mit einem starken,
elastischen und resistenten Film für ein glattes intensiv
glänzendes Finish und einen perfekten Halt bis zu
sieben Tagen. Erhältlich in 6 Signatur-Farben, darunter
das dunkle Sheen Merlot und das hellere, glamouröse
Radiant Ruby. Richtpreis CHF 15.90
Sehr praktisch in ihrer hübschen runden Dose, eliminieren
die Age-Defying Exfoliating Pads von Radical
Talgabsonderungen und abgestorbene Hautschüppchen.
Sie sind mit Anti-Aging Wirkstoffen imprägniert, regen die
Zellerneuerung an, verfeinern die Hautstruktur, mildern
Falten und Linien, wecken den Teint und optimieren die
Aufnahme der Pflegeprodukte.
Richtpreis CHF 75.-, 60 Pads
Ultra trendy
Für einen ultra präzisen Look,
auch wenn Ihre Haare gewellt sind,
bietet Sassoon Professional den
innovativen Fixierspray Edith
Hold aus der neuen Kollektion
Edit Finish. Er schenkt einen
flexiblen dauerhaften Halt und
macht das Styling nach Lust und
Laune möglich, ohne die Kontrolle
zu verlieren! Zudem schützt er
die Haare vor den schädlichen
UVs während des ganzen Tages.
Richtpreis CHF 38.-, 400 ml
Der besondere
Badespass
Für Halloween bietet Lush zwei neue
Bade-Bomben an. Northern Lights
malt einen spektakulären Nachthimmel
ins Badewasser. Sparkler zaubert
auf knisternde und flirrende Weise
das Spiegelbild eines fantastischen
Feuerwerks in die Wanne. Man lässt die
Bombe einfach in die gefüllte Wanne
fallen und geniesst die sprudelnde
Explosion von Farben und Düften.
Richtpreis CHF 8.50 pro Bombe.
Superfrucht
Seit Jahrtausenden in Asien beliebt,
kommt die Goji Beere in der Version Bio
Premium durch die Firma Himalaya
Bio, die sich für nachhaltige Entwicklung
und Fairtrade-Anbau engagiert, in die
Schweiz. Diese Beere wird auf 3000m
Höhe in der Wüste Qaidam angebaut.
Sie ist vollgepfropft mit Vitamin B und C,
Antioxidantien, Aminosäuren, Mineralien
und Spurenelementen. Richtpreis
CHF 24.50, 200 g
Ausstrahlung und Schutz vor Umwelteinflüssen
True Radiance SPF15, die Super Foundation von Clarins, vereint die neusten
wissenschaftlichen Forschungsergebnisse, um dem Teint Ebenmässigkeit und
makellose Ausstrahlung zu schenken. Die neue Formel mit Dreifach-Effekt verstärkt
die natürliche Lichtreflexion auf der Haut, schützt sie vor negativen Umwelteinflüssen
und versorgt sie mit 24H Feuchtigkeit. Richtpreis CHF 53.-, 30 ml
– 20 –
TREFFSICHER IM
HERZEN VON LUTRY
Chantal-Anne Jacot
M
it dreissig, beide dynamisch, sind
Laurie und Laetitia voller Ideen für die
Zukunft. Inspiriert durch die Bereiche
Kunst und Fashion, spezialisieren sie sich, indem
sie sich an der Ecole Canvas, Hochschule für
Kunst und Mode, einschreiben. Laurie erhält
ihr Diplom 2005 wie auch ihren europäischen
Bachelor DEES Mode (Stylisme-ModélismeCouture), und Laetitia erreicht das Gleiche ein
Jahr später.
Laetitia Dorthe et Laurie Alberton. © Grégoire Dorthe
Die beiden freunden sich an und werden enge
Verbündete. 2007 gründet das Duo die eigene
Firma. Zudem nehmen sie an einem von Amnesty
International ausgeschriebenen Wettbewerb
teil, der das Ziel verfolgt, ganz unterschiedliche
Künstler zu vereinen, um die Gewalt an Frauen
in den verschiedenen Religionen, Kulturen und
Gesellschaften aufzuzeigen. Am 8. März, dem
internationalen Tag der Frau, präsentieren Laurie
und Laetitia ihre Kleiderkollektion zum Thema.
TREFFSICHERE
ÜBERRASCHUNGEN
Zwei Kollektionen zweimal jährlich von
jeder Designerin kreiert, macht jährlich vier
Kollektionen. Das Atelier-Boutique C.K.L.Z.
vermittelt ein herzliches Ambiente und macht
DIE DESIGNERINNEN
LAURIE ALBERTON UND
LAETITIA DORTHE HABEN
2007 IHRE FIRMA C.K.L.Z
GEGRÜNDET. MIT JÄHRLICH
ZWEI KOLLEKTIONEN UND
ZWEI LABELS: „KALAURY“
UND „LAET CLOTHING“. IHR
ATELIER, DAS ZUGLEICH
ALS BOUTIQUE DIENT,
ENTDECKT MAN AM UFER
DER WAADTLÄNDER RIVIERA
IM PITTORESKEN HERZEN
VON LUTRY.
Laet Clothing Léger Frisson
Laet Clothing sweet winter
– 22 –
Im Trend
Kalaury sweet winter
Kalaury par une nuit d'hiver
Ziel dabei ist, auf die eigene Persönlichkeit
zugeschnittene Outfits herzustellen und sich mit
einzigartiger Konfektion auseinanderzusetzen, ob
mit einem originellen oder schlichten Touch.
KLEIDERBÖRSE
Lust auf Entdeckungen. Die traditionelle Seite der
historischen Architektur des Ortes verbindet sich
gekonnt mit dem modernen Design der beiden
Künstlerinnen.
„Kalaury“, die Marke von Laurie, und „Laet
Clothing“, diejenige von Laetitia folgen einer
goldenen Regel: Beide Kollektionen unterstehen
dem gleichen Thema pro Saison. Aber die
Umsetzung bleibt jeder Designerin überlassen.
Ein Challenge, der begeistert!
Ihre Inspirationen holen sich die beiden auf Trips
durch Europa, aber vor allem während ihrer
jährlichen Reise, die sie aber nicht zusammen
unternehmen! Sie geben sich gegenseitig diese
Freiheit, einen Monat Ferien pro Jahr, den sie
in einem nahen oder fernen Land verbringen:
Frankreich, Italien, Indien, Malaysia, Thailand,
Kambodscha, Myanmar… Auf diesen Reisen
entdecken die beiden neue Stoffe, Satin und
Seide, Bänder, Stickereien, usw. Zurück in Lutry
entwerfen sie Muster, improvisieren, erfinden,
kreieren. Stoffe, Voiles, Similileder, Stickereien,
Spitzen, originelle Verschlüsse, glamouröse
Dekolletés, freie Rückenansicht, gerade Kleider,
ausgestellte Jupes, Westen… Sie alle nehmen
Form an, um sich in ebenso diskreten wie kräftigen
Farben zu zeigen.
Laurie und Laetitia haben sich einen
Kundenstamm aufgebaut, der aus Frauen
und Männern besteht. Für sie entwerfen die
beiden Outfits für den Alltag, für das Business,
für den Ausgang, für die grosse Gala, für
Geburtstagsfestivitäten oder für eine Hochzeit.
Natürlich erwarten auch die Ehrendamen und
die Blumenkinder ein spezielles Outfit, wenn
sie hinter dem glücklichen Brautpaar in die
Kirche schreiten. Es sind nach Mass angefertigte
Kreationen, die dem Geschmack der Kundschaft
entsprechen.
Laetitia hat eben ihr Schmuck-Label unter dem
Namen „Shakalaet“ lanciert. Es sind ethnisch
angehauchte Teile bestehend aus asymmetrischen
Steinen und Federn. Die Mutter von Laurie,
Martine Alberton, hat ihre Schmucklinie „Mya“
geschaffen, bestehend aus langen Ketten und
Porzellan-Anhängern. Und eine Freundin
aus Thailand hat dazu ihre Linie „Flow“ mit
Schmetterlingen, Fischen und romantischen
Blumen kreiert.
SCHNEIDERKURSE
Jeweils am Montag, Dienstag und Mittwoch
bieten Laurie und Laetitia interessierten Frauen,
Männern und Jugendlichen Schneiderkurse an, zu
maximal drei Schülerinnen, respektive Schülern.
– 23 –
Auf dem Quai des alten Hafens von Lutry
organisieren Laurie und Laetitia zweimal
jährlich, im Juni und Oktober, eine Kleiderbörse
mit 35 Ständen von 3 x 3 Metern, welche die
Interessierten bei C.K.L.Z. mieten können.
Dies ermöglicht privaten Personen ihre Outfits,
Handtaschen, Schuhe und Accessoires zu einem
moderaten Preis zu verkaufen.
Wie sagt doch der amerikanische Schriftsteller
David J. Schwartz so treffend:
„Die Schönheit, genau wie der Erfolg, ist
eine Frage der Persönlichkeit.“ Laurie und
Laetitia besitzen sie ohne jeden Zweifel!
© Fotos : Edouard Chapuis
Atelier-Boutique C.K.L.Z.
Rue Verdaine 7 – 1095 Lutry – Tel. 079 382 56 33
www.cklz.ch – E-Mail: lesc.k.l.z@gmail.com
Öffnungszeiten:
MO + DI nach Vereinbarung
MI bis FR 13.00 -19.00 – SA 10.00 – 17.00
„Kalaury“ – Laurie Alberton – Tel. 079 414 20 32
kawaifashion@hotmail.com
„Laet Clothing“ – Laetitia Dorthe
Tel. 079 798 09 00 – Laetitia.dorthe@gmail.com
.
.
.
T
U
A
H
À
L
Kapuzenjacke Maje CHF 489.Pulli Coast Weber ahaus CHF 389.Hose Globus Essentials CHF 599.Bottinen UGG CHF 249.-
– 24 –
Mode
Jacke Michael Kors CHF 379.Pulli Princess Goes Hollywood CHF 399.Jupe Maje CHF 369.Stiefel UGG CHF 329.Mütze Norton CHF 139.-
– 25 –
Look Tommy Hilfiger: Steppjacke CHF 449.Pulli CHF 199.- und Hose CHF 199.Moon Boots CHF 189.-
– 26 –
Mode
Look Tommy Hilfiger: Pulli CHF 199.-,
Hose CHF 169.-,
Gürtel CHF 99.- und Hut CHF 119.Bottinen Steve Madden CHF 149.-
– 27 –
Steppjacke Maddison CHF 199.Pulli Guess CHF 119.Hose Tara Jarmon CHF 279.Stiefel Steve Madden CHF 249.Collier „Excalibur“ crea-tiff bijoux by Tiffany
Rose CHF 250.-
– 28 –
Mode
Jacke und Jupe See by Chloé
CHF 929.- und CHF 279.Pulli Polo Ralph Lauren CHF 189.Bottinen Maddison CHF 139.-
– 29 –
Mode
Kurzmantel Check Chic
by Dorothée Vogel CHF 629.Hose Love Moschino CHF 349.Bottinen Steve Madden CHF 199.Armbänder Yes or No CHF 12.90/Stück
Fotograf:
Fabian Guignard - www.fabian-guignard.ch
Fotoassistent: Stephane
Models: Margaux B. - www.nancel.ch
Charlotte M. - www.nancel.ch
Hair Stylist : Davide - davide.perspective@gmail.com
Make-up Artist: Vera Pimentao - vera.pimento@gmail.com
– 30 –
Caban et top Bogner CHF 1 170.- et CHF 439.Pantalon Cambio Sport CHF 220.Chaussures Hogan CHF 390.Boucles d’oreilles «Spike» CHF 80.crea-tiff bijoux by Tiffany Rowe
– 31 –
Mütze und Schal
Casimier CHF 129.und CHF 179.-
Gestrickte Mütze
Zara CHF 12,90
Pandora, Ohrringe
in Sterling Silber
CHF 99.-
S
T
Y
Y
T
L
U
E
A
…
E
B
Bracelets «Copacabana» Tirisi
Moda : Leder-Bracelet CHF 85.-,
Schliessen in Gold CHF 395.- / Gold
und Diamanten CHF 895.-, Charms
von CHF 400.- bis CHF 5000.-.
Ice Watch Ice-Crystal,
Lederband, Brillanten
Swarovski Effekt
«neige» CHF 299.-
Gürtel Lacoste aus
Kalbsleder CHF 119.-
Schal aus Wolle
Codello CHF 239.-
Kleiner Koffer Epi von Louis
Vuitton, Leder und Messing
CHF 4300.-
Ash, Lederstiefel mit
Keilabsätzen « Ricky
Black» CHF 250.-
offene Bottinen mit
gezackter Sohle Zara
CHF 59,90
Low boots und Tasche
Longchamp in bedrucktem
Kalbsleder «Pliage Héritage
Fantaisie» CHF 700.- und
CHF 1290.– 32 –
Mode-Accessoires
Chapka Honey von
Nobis CHF 84,90
Uhr Calvin Klein
«impeccable», Leder
und Stahl CHF 330.-
Collier Guess «Urban
Jungle» CHF 299.-
Mütze Licious von
Nobis CHF 69,90
Poncho
aus Wolle
Maddison
CHF 79,90
Tasche aus Leder
Lauren by Ralph
Lauren CHF 329.-
Mollerus, Tasche
«Jenaz Lovered»
aus Leder mit
Kroko-Prägung
CHF 899.-
Navyboot, Stiefel aus
Kalbsleder Schoko
CHF 590.-
Thomas Sabo, Ring
«The Wheel of Karma» in
Sterling Silber, Zirkonia und
Onyx CHF 639.-
Pantoffeln Ghibi
CHF 49,90
Hugo Boss, Sandalen
«Jodi» aus Leder Grey
watersnake CHF 999.-
– 33 –
1
WIR
STEHEN
AUF…
2
Françoyse Krier
3
4
2 – LIGHTING DESIGN: ARCHIMEDES,
EINSTEIN UND DIE ANDERN…
Jérôme Pereira kreiert ganz besondere Lampen. Diese Teile sehen wie
Skulpturen aus, die man mit Licht versehen hat. Sie bestehen aus Buchen-,
Nussbaum-, Platanen- und Ahornholz sowie aus geblasenem Glas. Preise
auf Anfrage
3 – DIE HEIZUNG DER ZUKUNFT
Der Injektions-Ofen Genius sorgt für eine wohlige Wärme während
rund 12 Stunden und ist ideal sowohl für Spätschläfer als auch für
Frühaufsteher! Er braucht wenig Holz und seine innovative Technologie
garantiert eine hohe Sicherheit. Verschiedene Farben. Ab CHF 9 980.-
1 – IM RESPEKT DER ITALIENISCHEN TRADITION
Die Kollektion des Hauses Claudia Barbari ist ganz im italienischen Style
gehalten und zeugt von der hohen Qualität handwerklich hergestellter
Textilien: Decken aus Schurwolle und Pelz, Plaids und Kissenanzüge aus
Kaschmir. Preise auf Anfrage
4 – DAS BADEZIMMER IN DER KABINE
Die Kabine ist ein ultra kompaktes Badezimmer aus Eichenholz. Offen
erinnert sie an eine Schiffskabine, geschlossen vermittelt sie die Schlichtheit
des noblen Holzes. In 2 Grössen: 80 oder 120 cm, und 8 Ausführungen.
Ab CHF 7 750.-
– 34 –
Wir stehen auf…
5
6
7
8
9
5 – TEXTILIEN IN FARBEN, DIE VOM
GENFERSEE INSPIRIERT SIND
Die Marke Bailet ist in Thonon-les-Bains angesiedelt, zwischen See und
Alpen, im Herzen einer Region, in der das Wohlbefinden als Quelle der
Inspiration dient. Die Textilien fühlen sich gut an und überzeugen mit
luxuriösen Details und einem eleganten Finish. Preise auf Anfrage
6 – POLSTERMÖBEL INSPIRIERT VON
DEN SEITEN EINES MANUSKRIPTES
Liebe auf den ersten Blick für die Kollektion Parchemin von Kenneth
Cobonpue. Die Stoffschichten sind von Hand zusammengenäht und
an den Kanten der Fauteuils und Sofas befestigt. Die Überzüge können
gewaschen werden. Füsse aus massivem Ahornholz. Preise auf Anfrage
9 – ELEGANT UND UNKONVENTIONELL:
SCHRANKKOFFER FÜR DEN WEINLIEBHABER
Der Schrankkoffer Malle Millésime hat alles, was das Herz des
Weinliebhabers höher schlagen lässt: Eine Eiswürfelschale für 4 Flaschen.
Einen Weinkeller für 12 Flaschen, der zwischen 6 bis 16 Grad C reguliert
werden kann. Fächer für Champagnergläser. Eine taktile Beleuchtung.
Handwerkliche Herstellung als Einheit. Preis auf Anfrage
10 – EINFACHER CHIC MIT
EINER PRISE ORIGINALITÄT
Die Tische Gobi von Kenneth Cobonpue faszinieren durch ihre einzigartige
Schlichtheit. Jedes Teil ist ein von Hand hergestelltes Unikat. Diese Tische
sind ebenso dekorativ wie funktionell. Preis auf Anfrage
7 – RAFFINIERTES TEIL FÜR DAS TEERITUAL
Die minimalistische Schlichtheit von Naoto Fukasawa drückt sich
in Cha aus – auf Japanisch Tee. Diese hübsche Teekanne ist zugleich
Wasserkocher. Aus glänzendem Inox, mit einem Teefilter. CHF 175.-
8 – ACACIA, DER BESONDERE HONIGLÖFFEL
Die Designerin Miriam Mirri hat diesen eleganten und praktischen
Honiglöffel für Alessi kreiert. Da denkt man gleich an eine herrlich
duftende Honigmilch! Ein hübsches Geschenk für Liebhaberinnen und
Liebhaber des wertvollen Naturprodukts.
11
11 – DAS MODERNE SPA ZU HAUSE
10
Das Konzept Aqua B by Olivier Lapidus vereint Bett mit Badewanne. Ein
innovativer Gedanke, der zum Träumen einlädt. Preis muss noch definiert
werden.
– 35 –
WENN IHRE
KOLLEGIN
ZUR ÄRGSTEN
FEINDIN WIRD
Florie Marion
E
ines Tages, Sie kommen gerade ins Büro, eröffnet Ihnen Ihre
Kollegin, dass sie gekündigt hat. Ihr Chef bietet Ihnen an, sich
am Auswahlverfahren der Neuen zu beteiligen. Es folgen Vorstellungsgespräche mit vielen Bewerberinnen, die absolut nicht dem Anforderungsprofil entsprechen. Doch plötzlich ist die Eine da: Jung, lächelnd,
sympathisch, intelligent und dazu noch äusserst hübsch. Ihr Chef wie auch
Sie sind begeistert und sind sich absolut sicher, dass die Zusammenarbeit
sehr erfolgreich sein wird.
ZWISCHEN STRESS, KOMPETENZ, EHRGEIZ
UND MANIPULATION IST DER BÜROALLTAG
NICHT IMMER ROSIG. UND WENN SIE ES MIT
EINER INTRIGANTIN ZU TUN HABEN, DURCH
DIE SIE IN DIE ROLLE DER EIFERSÜCHTIGEN ALLES BEGANN SO GUT, DOCH…
HINEINMANÖVRIERT WERDEN, KANN IHR Einige Wochen später folgt ein heftiger Sturz in die Tiefe. Für Sie. Denn die
ist nicht nur intelligent und hübsch, sie hat sich auch alle interessanten
LEBEN ZUR HÖLLE WERDEN. Neue
Dossiers unter den Nagel gerissen und das ganze Team inklusive Chef
sozusagen in ihre Tasche gesteckt. Und Ihnen bleibt nur das schale Gefühl
und das Eingeständnis, dass Ihre Kollegin viel gewiefter ist als Sie und dass
Ihnen sämtliche Felle davongeschwommen sind. Sie hadern mit sich selbst
und werden von einer heftigen Eifersucht erfasst.
– 36 –
Zeitgeist
Auch wenn Sie sich gut zureden und
sicher sind, dass Ihr Privatleben
viel interessanter und reicher ist,
als das Ihrer Kollegin, so hat Sie die
Eifersucht wie ein Virus befallen. Sie
beginnen, jede Reaktion und jede
Aussage Ihrer Konkurrentin in den
Meetings zu analysieren. Sie verfolgen
ihre Beziehungen zu den andern
Kollegen und Kolleginnen. Und von
diesen negativen Gedanken können Sie sich selbst am
Wochenende nicht befreien, wenn Sie sich zum Beispiel bei einer Massage
entspannen möchten. Die Eifersucht hat Sie voll im Griff, auch wenn Sie
sich um Distanz bemühen.
WIE KÖNNEN SIE SICH
DAVON BEFREIEN?
und unterlässt keine Gelegenheit, die andern zu manipulieren,
um Ihnen zu schaden. Was natürlich die allgemeine Stimmung
verpestet, denn Sie können sich ja nur während der Ferien Ihrer
Kollegin frei entfalten.
WAS KANN MAN GEGEN EINE
MANIPULIERENDE EIFERSÜCHTIGE UNTERNEHMEN?
Bleiben Sie vor allem professionell. Auch wenn die Situation zu eskalieren
droht, weil Ihre neue Kollegin Sie bewusst nicht über den neusten Stand
„ihrer“ Dossiers aufklärt und Sie das nicht einfach so hinnehmen, sollten Sie
Ruhe bewahren, denn es ist nicht alles verloren.
Wappnen Sie sich mit Geduld, in der Gewissheit, dass diese Strategie sehr
oft bei einer schwierigen Situation zur guten Lösung führt. Verwandeln
Sie Ihre Energie in Kreativität, um die Situation zu analysieren. Welche
sind Ihre starken Punkte? Wie sehen Ihre Wünsche aus? Welche Aufgabe
könnte Ihrem Berufsleben eine neue Richtung geben?
Sobald Sie Ihre Analyse abgeschlossen haben, versuchen Sie Ihren
Chef davon zu überzeugen, Ihnen neue Aufgaben oder neue Projekte
zuzugestehen. Vor allem sollten Sie vermeiden, in einem Fatalismus zu
versinken. Wenn sich die Situation aber nicht verbessern lässt, sollten Sie in
Erwägung ziehen, die Stelle zu wechseln, damit sich Ihre Eifersucht nicht
in Rachsucht verwandelt. Denn diese würde Ihnen das Leben zur Hölle
machen. (Das sind Ratschläge von Jean-Louis Fel, Gründer von Vakom
und Autor des Buches „Bien dans sa peau sans vouloir celle des autres“ =
„Sich in seiner Haut wohl fühlen, ohne in die der anderen schlüpfen zu
wollen“)
UND WENN SIE DAS OPFER WÄREN?
Seit Ihre neue Kollegin da ist, hat sich bei Ihnen ein komisches Gefühl
eingeschlichen. Plötzlich hat sich der Blick der andern auf Sie geändert.
Und Sie meinen zu wissen, dass Ihre Arbeit hinter Ihrem Rücken diskret
aber mit Beharrlichkeit sabotiert wird. Ihr Chef, der Ihnen bis anhin blind
vertraut hat, bevorzugt nun für komplexe Aufgaben Ihre Kollegin. Dann,
an einem Tag in der Kaffeepause, stellt Sie die Neue bloss, indem sie vor
allen Anwesenden inklusive Chef erklärt, dass sie dieses besondere Projekt
niemals auf diese Weise bearbeitet hätte. Da sie aber ihren guten Willen
beweisen wolle, sei sie gerne bereit, Sie beim nächsten Projekt ein wenig
zu coachen… Ihr ungutes Gefühl, das Sie von Anfang befallen hatte, hat
sich also bewahrheitet. Ihre Kollegin platzt vor Eifersucht Ihnen gegenüber
Die Profis beschreiben die Manipulanten als Personen, die ihre
Macht auf dem Buckel der anderen aufbauen. Sie setzen alles
daran, zu dominieren, um sich sicher fühlen zu können. Denn
im Grunde genommen ist ihre Basis alles andere als stabil und dieses
Manko gilt es gekonnt zu vertuschen. Wenn es ihnen gelungen ist, Macht
über eine Gruppe auszuüben, werden sie das widerstrebende Element, die
letzte Person, die sich ihrem Machtanspruch entzieht, so lange mobben, bis
diese entweder die Firma verlässt oder ebenfalls dem „Zirkel der Gläubigen“
beitritt. Im Fall Ihrer Kollegin haben Sie genau erkannt, dass diese von
Anfang an allen zulächelte und die Kaffeepausen für ihre Machenschaften
benutzte. Aber vielleicht sind Sie sich des ganzen Ausmasses noch nicht
vollständig bewusst.
Für Sie als Opfer ist die Wahl relativ klein. Es ist aber gut zu wissen, dass
es in dieser Sorte von Mobbing immer zwei Hauptdarsteller gibt, nämlich
Ihre Kollegin und Sie. Vergessen Sie also niemals Ihre eigenen Werte und
verteidigen Sie Ihre Position, denn sonst werden Sie nach und nach immer
mehr verlieren, auch Ihre Selbstachtung. Also, machen Sie auf keinen Fall
mit in diesem bösen Spiel, sondern stellen Sie Ihre Kollegin zur Rede, ganz
sachlich und ohne die Stimme zu heben. Und bezichtigen Sie sie vor allem
nicht als Schuldige, denn sie wird sofort und gekonnt den Spiess umdrehen
und Sie als diejenige darstellen, die ein Problem hat und nicht sie selbst.
Erklären Sie ihr bestimmt, dass Sie erkannt haben, welches Spiel sie spielt
und stellen Sie so schnell wie irgend möglich Barrieren zwischen Ihnen
beiden auf. Schützen Sie vor allem Ihr Privatleben, und tauschen Sie nichts
Persönliches mit ihr aus. Denn sie wartet nur drauf, Sie an einer besonders
empfindlichen Stelle zu treffen.
Sofern sich die Sache danach nicht bessert, suchen Sie das Gespräch mit
Ihrem Vorgesetzten. Aber vergessen Sie nicht, dass er von Ihrer Kollegin
sehr angetan ist und dass Sie ihm nur mit konkreten Beispielen und etwas
Diplomatie die Augen öffnen können. Und er muss verstehen, dass es
ausschliesslich in seiner Macht liegt die Situation zum Besseren zu wenden.
Wenn sich auch nachher nichts tut, warten Sie nicht, bis Sie depressiv
werden, sondern handeln Sie. Ergreifen Sie die Flucht und wechseln Sie die
Stelle.
Schlussendlich sei noch gesagt, dass jede Unternehmung ihren Erfolg nicht
nur der fachlichen Kompetenz ihrer Mitarbeitenden verdankt, sondern
auch den menschlichen Beziehungen. Nur mit einem guten Teamgeist wird
Ihr Chef seine Ziele erreichen, und dessen wird er sich wohl bewusst sein.
– 37 –
PICOSURE –
Àsthetische Medizin
REVOLUTION IN DER
ENTFERNUNG VON
TATTOOS
Anne Van Landeghem
2013 IN DEN USA EINGEFÜHRT, IST DER
LASER PICOSURE EINE TECHNOLOGISCHE
ERRUNGENSCHAFT, MIT DER MAN TATTOOS
UND PIGMENTFLECKEN EFFIZIENTER,
SCHNELLER UND MIT WESENTLICH WENIGER
NEBENWIRKUNGEN ENTFERNEN KANN!
EINE SICHERERE UND WENIGER
EINGREIFENDE BEHANDLUNG
A
ll‘ jene, denen ein Tattoo das Leben vermiest, sei es das Resultat
eines ästhetischen Schiffsbruchs oder das Souvenir einer vergangenen Liebe, die sich aber noch nie an eine Laser-Entfernung gewagt
haben, können aufatmen. Denn die in den USA von der Firma Cynosure
entwickelte PicoSure Laser-Technologie ist nun in der Schweiz angekommen! Es ist eine Revolution, die ebenfalls für die Entfernung von Pigmentflecken geeignet ist. Es wäre schade, sie zu ignorieren!
PICOSURE, EINE REVOLUTION IN
DER KUNST DER ENTFERNUNG
VON TATTOOS
Bis jetzt galten die Laser Nd: YAG Q Switched als Standardmethode
zur Entfernung von Tätowierungen und Pigmentflecken. Da diese aber
technisch nicht über eine Impuls-Geschwindigkeit von einer Nanosekunde
(eine Milliardstel-Sekunde) gehen können, war die Entfernung der
äusserst hartnäckigen blauen und grünen Farben sehr schwierig. Mit der
Entwicklung von PicoSure ist es nun gelungen, einen Laser mit einer
Impuls-Geschwindigkeit von einer Billionstel-Sekunde herzustellen. So
können ultra kurze Impulse mit photomechanischer Wirkung erzeugt
werden, die Tätowierfarben oder Pigmente in winzige, staubähnliche
Partikel zersetzen. Aufgrund ihrer geringen Grösse werden die Partikel
leichter resorbiert und auf natürlichem Weg aus dem Körper ausgeschieden.
Dies bedeutet, dass die Tätowierung nach jeder Behandlung mit dem
PicoSure aufhellt und schneller verschwindet als je zuvor.
Wenn man bis heute mit rund zwei Jahren rechnen musste, um ein Tattoo
mit mehr oder weniger Erfolg entfernen zu lassen, so reduziert PicoSure
diese Zeitspanne auf fünf bis sechs Sitzungen mit einem Abstand von je
sechs Wochen, was rund ein Jahr ergibt. Zudem ist die Effizienz in Bezug
auf die Zersetzung der Farben im Durchschnitt bei der Mehrheit der Fälle
um 50% erhöht und überzeugt mit einem Rekord-Durchschnitt von 80%
beim totalen Verschwinden der „Schatten“. Ein anderer Vorzug dieser
technologischen Revolution besteht darin, dass sie durch eine signifikante
Herabsetzung des thermischen Effektes für die Haut sicherer ist, indem
das umliegende Gewebe nicht beschädigt wird und der „Narben-Effekt“
sozusagen komplett ausbleibt. Auch der Schmerz ist weniger heftig und
klingt schneller ab als bei einer Behandlung mit einem Laser Q Switched.
Vor jeder Sitzung wird die zu behandelnde Zone mit einer anästhesierenden
Creme behandelt. Und die Rötungen und Schwellungen klingen in der
Regel nach wenigen Tagen ab.
Die Meinungen sind einheitlich: Der Laser PicoSure hat seine
Überlegenheit punkto Wirksamkeit und Geschwindigkeit bewiesen. Nie
war die Entfernung einer Tätowierung oder eines Pigmentflecks effizienter!
Aber diese Technologie mit den ultra kurzen und ultra schnellen Impulsen
öffnet auch neue Wege in Bezug auf die Revitalisierung der Haut und der
Behandlung von Falten und Narben (Stichwort Akne). PicoSure ist in den
USA bereits mit einem neuen Kopf ausgestattet, dem Focus Lens Array,
der den Wirkungsgrad dieses Lasers in verschiedenen Bereichen noch
vervielfacht. Eine technische Errungenschaft, die vieles in unserem Leben
zum Guten verändern wird!
– 38 –
Publireportage
HAARIMPLANTATION
MIT BIOKOMPATIBLEN
FASERN SOFORTIGES RESULTAT!
EINE NEUE TECHNIK OHNE CHIRURGIE, HAARIMPLANTATION MIT BIOKOMPATIBLEN FASERN
(BIO HAIR IMPLANT) WIRD SEHR ERFOLGREICH IN DER CLINIC LÉMANIC IN LAUSANNE
ANGEBOTEN. FÜR WEN IST SIE BESTIMMT? FÜR FRAUEN UND MÄNNER, DIE UNTER
HAARAUSFALL ODER ZU WENIG HAARVOLUMEN LEIDEN. DAS ZIEL IST EINE ÄSTHETISCHE,
DAUERHAFTE UND EFFIZIENTE LÖSUNG. INTERVIEW MIT DER ÄRZTIN UND MEDIZINISCHEN
LEITERIN VÉRONIQUE EMMENEGGER*.
werden, sowie Produkte, die von der Clinic Lémanic mitgegeben werden.
48 Stunden nach der Implantation empfehlen wir einen Termin bei
einem spezialisierten Coiffeur, der dabei hilft, einen neuen Haarschnitt zu
definieren. Dies ist ein sehr wichtiger Schritt in der Behandlung, die ganz
ohne gesellschaftliche Ausfallzeit auskommt. Punkto Sport empfehlen wir
eine moderate Ausübung während der nächsten zwei Wochen.
SEHEN DIESE IMPLANTIERTEN
HAARE WIRKLICH NATÜRLICH AUS?
Dr.med. Véronique Emmenegger,
medizinische Leiterin Clinic Lémanic, Lausanne
Die biokompatible Faser besitzt einzigartige Eigenschaften in Bezug
auf Geschmeidigkeit, Flexibilität, Feinheit und Stärke. Sie ist erhältlich
in einer Palette von rund zwanzig Farben, in mehreren Längen und drei
unterschiedlichen Styles: glatt, gewellt, gekraust (Spezial-Bestellung in Farbe
und Länge möglich). Der Aspekt verblüfft durch Natürlichkeit.
SIE HABEN „BIOKOMPATIBEL“
GESAGT?
Es handelt sich tatsächlich um die erste biokompatible Faser, die durch
ihre chemischen, physischen und mechanischen Eigenschaften mit den
natürlichen Haaren identisch ist. Wir können sie implantieren – ohne
Trauma – bei Frauen und Männern jeden Alters, die von einem Haarausfall
betroffen sind, entweder hormonal bedingt oder durch eine Narbe
verursacht, usw. oder die sich mehr Haarvolumen wünschen. Das Resultat
der Behandlung ist sofort sichtbar, ganz im Gegensatz zu der chirurgischen
Haarimplantation, bei der man unter anderem mit viel Geduld auf das
Nachwachsen der Haare warten muss.
WIE LÄUFT DIE BEHANDLUNG AB?
Jede Faser – sie sind sehr fein - wird unter lokaler Anästhesie nacheinander
einzeln in die Kopfhaut implantiert bis zur gewünschten Haardichte.
UND DANACH?
Es müssen einige Empfehlungen eingehalten werden. Bis zum übernächsten
Tag dürfen die Haare nicht gewaschen werden und während der drei
folgenden Wochen muss ein medizinisches Spezialshampoo angewendet
UND DIE VERSCHIEDENEN
ERGEBNISSE?
Die Ergebnisse sind ästhetisch unvergleichlich. Es ist eine BioHaarimplantations-Technik, die sich sehr effizient erweist für diejenigen,
die sich während Jahren eine gesunde und volle Haarpracht wünschen.
Eine vorgängige medizinische Konsultation ist unumgänglich, damit
der Spezialist oder die Spezialistin die optimalen Indikationen für die
Behandlung treffen kann.
*Spezialistin FMH für Dermatologie und Venerologie, Spezialistin FMH für
Allergologie und klinische Immunologie, Spezialistin für Laser und USSMV
Phlebologie
Clinic Lémanic – Avenue de la Gare 2 – Ch-1003 Lausanne
Tel.: +41 21 321 54 44 – Fax: +41 21 321 54 48
www.cliniclemanic.ch – info@cliniclemanic.ch
– 39 –
Fotos©Clinic Lémanic
REDUZIERUNG
DES DOPPELKINNS
EIN PROTOKOLL
OHNE CHIRURGIE
IN DER ENDPHASE
DER KLINISCHEN
STUDIEN
Ästhetische Medizin
Anne Van Landeghem
EIN NEUES PROTOKOLL FÜR DIE
REDUZIERUNG DES DOPPELKINNS IST IN DER
ENDPHASE DER KLINISCHEN STUDIEN. WENN
ATX-101 ZUGELASSEN WIRD, WIRD DIES EINE
REVOLUTION IN DER NICHT CHIRURGISCHEN
BEHANDLUNG DIESES UNSCHÖNEN
FETTDEPOTS SEIN!
KLINISCHE STUDIEN
IN DER ENDPHASE
Im Laufe von klinischen Studien weltweit wurden 1500 Personen mit
ATX-101 behandelt. Die Studie der Phase III (zwei Placebo-kontrollierte
Studien) wurde bei 363 Personen mit einem betonten Doppelkinn
durchgeführt (davon 75% Frauen). Die Patienten haben bis vier Injektionen
in einer Periode von 12 Wochen erhalten. Die Zusammenfassung dieser
klinischen Studie wurde im British Journal of Dermatology veröffentlicht.
Die Autoren dieser Arbeit haben aufgezeigt, dass diese Injektionen im
Vergleich mit dem Placebo eine bemerkenswerte Reduzierung von
submentalen Fettdepots möglich machten. Dies ebenso aus medizinischer
Sicht wie aus der Sicht der Patienten (65% positive Meinungen). Auf
Langzeit angelegte Studien haben zudem die Aufrechterhaltung der
Resultate nach zwei Jahren bestätigt.
D
urch eine abnorme Zunahme von Fettzellen unterhalb des Kinns
ist das Doppelkinn eine unschöne, weiche und schlaffe Erscheinung, die nicht von selbst wieder verschwindet, obwohl man sich
dies wünschen würde! Diese unschöne Fettansammlung verunstaltet den
Aspekt des Gesichtes, wird aber meist nicht als genug störend empfunden,
um sich für einen chirurgischen Eingriff zu entscheiden. Aber ein neues
Medikament könnte bald die Sache entscheidend verändern!
VERTRÄGLICHKEIT UND
NEBENWIRKUNGEN
DIE VERSPRECHUNGEN VON ATX-101
ATX-101 ist der unscheinbare Name eines neuen Medikaments, das von
Kythera Biopharmaceuticals entwickelt und von sechs Forschungsteams
in Europa und in den USA getestet wurde. Dieser Fettverbrenner ist eine
patentierte synthetische Form der Gallensäure, die im Verdauungsprozess
für die Zersetzung von Fett benötigt wird. Wenn ATX-101 zugelassen wird,
wäre es das erste einspritzbare Medikament, das fähig ist, die Membran
der Fettzellen zu attackieren, um eine Zersetzung des submentalen
Fetts einzuleiten und das Doppelkinn „auszuradieren“, ohne dabei die
umgebenden Gewebe zu verletzen. Danach würden die zerstörten
Fettzellen auf natürliche Weise vom Körper ausgeschieden und eine
positive Antwort der Zellen könnte sogar die Herstellung von neuem
Kollagen in der behandelten Zone möglich machen…
Gemäss verschiedener klinischer Studien führt ATX-101, auch wenn es
allgemein von den Patienten gut vertragen wird, zu Nebenwirkungen,
die aber durch die Forscher als temporär und mit leichter bis schwacher
Intensität eingestuft werden. Bei den meisten handelt es sich dabei
um Schmerzen im Gebiet der Injektion, um eine Taubheit der Zone,
blutunterlaufene Stellen, eine leichte Schwellung, Rötungen, eine
Verhärtung der Zone, Juckreiz oder ein Gefühl des Prickelns. Aber zum
Glück für die zukünftigen Kandidaten und Kandidatinnen verschwinden
diese Nebenwirkungen in den nachfolgenden Monaten nach Beendigung
der Behandlung. Und man kann hoffen, dass diese noch abgeschwächt oder
ganz unterdrückt werden können bis zur Markteinführung, die für 2018
vorgesehen ist.
Unter Berücksichtigung der grossen Nachfrage des weltweiten Marktes der
Ästhetik können wir uns darauf gefasst machen, sehr bald von dieser neuen
Behandlung zu hören!
– 40 –
Publireportage
AURIGA DIE ULTRA
WIRKUNGSVOLLE
DERMO-KOSMETIK!
DIE LABORATOIRES AURIGA INTERNATIONAL ENTWICKELN EINE ULTRA
WIRKUNGSVOLLE DERMO-KOSMETIK. DIESE INNOVATIVEN SPITZENPRODUKTE
ANTWORTEN AUF JEDES SPEZIFISCHE PROBLEM IHRER HAUT!
D
ie neusten wissenschaftlichen Erkenntnisse der Laboratoires Auriga
haben die Entwicklung von spezifischen Pflegeprodukten in den
Bereichen reife Haut, ausgeprägte Augenringe und Pigmentstörungen ermöglicht. Diese Produkte wurden rigorosen Tests unterzogen und
ihre Wirksamkeit ist durch ein Komitee von internationalem Renommee
garantiert.
MELACLEAR® FÜR DIE BEHANDLUNG
VON PIGMENTSTÖRUNGEN
Die Störungen in der Melanin-Produktion sind bedingt durch das Alter
(Lentigo), durch Hormone (Schwangerschafts-Maske) oder durch eine zu
intensive Sonnenexposition (Sonnenflecken).
MelaClear®Sérum, intensiv aufhellend, mit Vitamin C und pflanzlicher
Säure, ist die ideale Pflege, um sowohl die Pigment-Synthese zu blockieren,
die für die Entstehung von Flecken verantwortlich ist, als auch die
bestehenden Flecken aufzuhellen.
MelaClear®Cream enthält eine einzigartige Kombination aus dioischer
Octadecen-Säure und dem System ROS Modulateur®, um die Auslösung
der Hyperpigmentierung zu bekämpfen und die Wirkung des Serums zu
verlängern.
MelaClear®Sunscreen mit SPF 50+ schützt die Haut vor den
Schädigungen durch die Sonne und minimiert die Risiken für Allergien
dank seinen Mineral-Filtern, die für jeden Hauttyp geeignet sind. Diese
getönte Creme ermöglicht, Hautunreinheiten abzudecken und die Haut
mit unregelmässiger Pigmentierung zu schminken. Zudem schenkt Sie dem
Teint einen unmittelbaren Effekt für „Gutes Aussehen“.
FLAVO-C®SÉRUM, VORBEUGUNG
UND VERLANGSAMUNG VON
FALTEN DANK VITAMIN C
Die Hautalterung ist unumgänglich. Aber das Vitamin C, in einer
Konzentration von 8%, hat die Fähigkeit, tief in die Epidermis einzudringen
und durch seine reparierenden und regenerierenden Eigenschaften den
durch das Alter verursachten Schäden entgegenzuwirken. Dank seiner
einzigartigen Formel maximiert das Flavo-C®Serum die antioxidative und
fotoschützende Wirkung von Vitamin C, um die Pigmentflecken zu mildern
und ihnen vorzubeugen, die Kollagenproduktion neu anzuregen und so die
Entstehung von Falten zu verlangsamen, die Haut zu tonifizieren und den
Teint zum Strahlen zu bringen.
CERNOR®KIT, SCHLUSS MIT
DUNKLEN AUGENRINGEN
Cernor®Kit ist ein Set aus zwei Produkten, die in Synergie auf die zwei
hauptsächlichen Ursachen für die Entstehung von vaskulären und
pigmentären Augenringen wirken.
Cernor®XO Crème ist eine an Vitamin K-Oxyd reichhaltige Creme, die ihre
Wirkung auf die vaskulär verursachten Augenringe entfaltet, indem sie die
Wände der Blutgefässe stärkt.
Cernor®Micro-Emulsion ist formuliert, um die pigmentär verursachten
Augenringe zu bekämpfen, indem das in der Augenkontur angesammelte
Melanin ausgeschieden und dadurch die Verfärbung reduziert wird.
Die Produkte von Auriga sind erhältlich bei Ihrem Hautarzt, auf
Bestellung in Ihrer Apotheke oder über 079 218 52 70
Entdecken Sie die Linie Auriga auf www.bourgeaycosmetic.com
– 41 –
FRÜCHTE UND
GEMÜSE: TRENDY
UND SUPER GESUND!
Jean-Pierre Mathys
SEIT FRÜHESTER KINDHEIT SAGT MAN ES IHNEN
IMMER WIEDER, UND ES IST ABSOLUT WAHR:
DER REGELMÄSSIGE GENUSS VON FRÜCHTEN
UND GEMÜSE TUT IHREM KÖRPER GUT UND
HÄLT SIE GESUND. ABER WIE SOLL MAN SIE
ZUBEREITEN?
FRISCHE, ROHE SMOOTHIES
Sie sind sehr gesund und sehr trendy und kommen wie so vieles aus den
USA: Smoothies. Man versteht darunter ganz einfach, dass man bei sich
zu Hause rohe, frische Früchte und Gemüse zu einem trinkbaren Püree
mixt, das man sofort zu sich nimmt, damit keine wertvollen Vitamine und
Mineralien verlorengehen. Dies mindestens einmal pro Tag, oder auch
mehrmals täglich, wenn Sie einen ganz besonders positiven Einfluss auf Ihre
Gesundheit wünschen.
Die unglaublichen Vorzüge der Smoothies
„Seitdem ich begonnen habe, rohe Gemüse-Smoothies zu trinken, kann ich
nicht mehr davon lassen“. So die Aussage der 50-jährigen Genferin AnneLaure. „Ich entdecke immer wieder neue Zusammensetzungen und neue
Genüsse mit Gemüsearten, die ich vorher nicht ass. Und natürlich nehme
ich so wesentlich mehr Gemüse und Früchte während des Tages zu mir.
Aber sonst ernähre ich mich völlig normal.“
Anne-Laure hat sich von einer Arbeitskollegin überzeugen lassen
und ist sehr glücklich über die neue Erfahrung. Jeden Tag variiert sie
die Zubereitung, mixt Früchte und Gemüse und kitzelt dabei ihre
Geschmacksnerven neu und entdeckt neue Farben. „Die Rosine auf dem
Kuchen: Ich habe dabei einfach so 2 Kilos abgenommen! Auch wenn ich
mich daneben normal ernähre, sorgen die Smoothies doch für eine gewisse
Sättigung. Mein Mann hat nun auch damit begonnen und ist begeistert.“
Rohe und frisch zubereitet Smoothies haben für die Gesundheit viele
positive Eigenschaften. Sie helfen zum Beispiel der Darmflora sich zu
regenerieren, was sich sehr wohltuend bei Koliken und ganz allgemein bei
Darmentzündungen auswirkt.
Den rohen Gemüsemix gewinnt man durch den Mixer, oder den
Smoothie-Maker, der langsam die Fasern zermalmt und sie mit dem
eigentlichen Saft verbindet. Sie trinken somit ein Konzentrat aus wertvollen
Nährstoffen, und, indem Sie immer wieder neue Zusammensetzungen
ausprobieren, wird Ihr Organismus mit einer einzigartigen Fülle an
Vitaminen und Mineralien versorgt.
Mit dieser Methode nehmen Sie mehr rohe Früchte und Gemüse zu
sich als Sie dies für gewöhnlich tun. Und wahrscheinlich haben Sie
auch schon festgestellt, dass es nicht immer einfach ist, täglich die für
den Körper optimalen 5 Portionen Früchte und Gemüse einzuhalten
(manche Ernährungsberaterinnen meinen sogar, dass diese auf 8 bis 10
Portionen erhöht werden sollten!), aber mit einem oder zwei Gläsern
purem Früchte-/Gemüse-Nektar pro Tag gehören diese Probleme der
Vergangenheit an.
Smoothies sind also ein exzellentes Mittel, den Organismus zu revitalisieren,
denn sie enthalten sowohl eine sehr grosse Konzentration an nährenden
und energetischen Inhaltstoffen als auch an wertvollen Fasern.
Welches Gerät soll man dafür verwenden?
Die Geräte-Hersteller sind auf den neuen Trend des ultimativen Frischeund Energiekicks aufgesprungen und haben dafür spezielle SmoothieMaker entwickelt. Es gibt welche, die zusammen mit dem Gerät gleich drei
Trinkbecher zu 0,5 l Inhalt mitliefern.
Die Smoothies sollen so schnell wie möglich nach der Herstellung
getrunken werden. Man kann sie für 24 Stunden in einem hermetisch
abgeschlossenen Behälter einfrieren, aber sie verlieren dabei an Vitalstoffen.
Anderer Tipp: Trinken Sie Ihr Smoothie vor den Mahlzeiten (morgens,
mittags und abends). So können die wertvollen Nährstoffe am besten vom
Organismus aufgenommen werden.
Neue Genüsse für die Geschmacksnerven
und Farbenpracht fürs Auge
Für die Zubereitung wählen Sie eine Basis aus eher süsslichen
Gemüsesorten, die aber reich an Mineralien sind, wie zum Beispiel
Stangensellerie, Kohl, Fenchel, Gurke, zu der Sie dann eine kleinere Menge
aus süsseren Arten wie Karotten und Randen geben, oder auch herbere wie
Spinat oder Krautstiel, oder schärfere wie Rettich oder Rübe.
„Ich gebe häufig etwas Ginger oder Rettich dazu, um dem Smoothie
mehr Würze zu geben“, präzisiert Anne-Laure. „Es gibt auch Personen, die
Kurkuma lieben. Sie werden schnell feststellen, dass die Kombinationen
unendlich sind. Es ist ein richtiges Abenteuer in der Welt der vergessenen
Genüsse!“
Um die Zubereitung zu variieren, denken Sie an die verschiedenen
Kohlarten, an Broccoli, Sellerie, Rüben, Gurken, Fenchel, Petersilie,
Zucchetti, gelbe, rote und grüne Peperoni, Spinat oder Krautstielblätter, usw.
Am Morgen trinken Sie ein grosses Glas aus einem Früchte- und
Gemüsemix, zum Beispiel aus Äpfeln, Birnen, Kiwis, Gurken, Karotten,
und Sie werden Ihre nörgelnde Kollegin und Ihren miesgelaunten Boss mit
einem Lächeln auf den Lippen ertragen!
– 42 –
Ernährung
GEMÜSE: ACHTUNG BEI
DER ZUBEREITUNG!
Geben Sie in diesem Winter Ihrem Körper alle Nährstoffe und Vitamine,
die er benötigt, indem Sie Ihr Gemüse so zubereiten, dass es ein Maximum
an wertvollen Inhaltstoffen behält. Tipps für die Zubereitung und die
Aufbewahrung.
Das ist ein sehr wichtiger Punkt, denn allein beim Kochen von Gemüse
können 10% bis 50% der wertvollen Vitamine zerstört werden. Die
empfindlichsten sind, in absteigender Folge, das Vitamin C, die Vitamine
der B-Gruppe, sowie das Vitamin A. Aber es gibt auch Gemüsesorten, die
gekocht mehr Nährwerte enthalten. Das ist zum Beispiel der Fall bei der
Tomate. Das Kochen von Nahrungsmitteln hat selbstverständlich auch
seine Vorzüge.
Die Arten des Kochens
*Das schnelle Dampfgaren scheint die beste Zubereitungsart sein, damit das
Gemüse sowohl seine nährenden Qualitäten als auch seinen Geschmack
behält, denn es kommt so nicht in direkten Kontakt mit Wasser.
*Die Zubereitung im Wok ist ebenfalls eine gute Lösung, vorausgesetzt,
dass man das Gemüse nicht zu lange brät und es seine Knackigkeit behält.
*Die Zubereitung in kochendem Wasser laugt die wasserlöslichen
Vitamine aus. Resultat: Die Nährstoffe befinden sich im Wasser und nicht
mehr im Gemüse, das Sie essen werden. Eine gute Lösung ist also, den
Gemüsebouillon zu trinken, um so die Vitamine zu sich zu nehmen.
*Die Zubereitung im Dampfkochtopf vernichtet die meisten Nährstoffe,
denn die Hitze übersteigt 100 Grad C.
Fassen wir zusammen!
Gemüse reagiert sehr empfindlich auf Licht, Luft und Hitze. Um ihre
Nährstoffe zu erhalten, ist es ratsam, sie nicht zu lange aufzubewahren, sie
unter fliessendem Wasser zu waschen, sie unmittelbar vor der Zubereitung
zu schälen und zu schnippeln und sie vorzugsweise im Dampfgarer zu
kochen. Und, nicht zu vergessen: sie ebenfalls roh zu geniessen!
Konservieren und tiefkühlen:
Weshalb nicht?
Die Meinungen der Spezialisten gehen auseinander. Aber eines ist sicher:
Es ist besser, tiefgekühltes Gemüse oder solches aus der Dose zu essen als
gar keines! Wenn Sie also eine praktische Lösung für den Konsum von
Früchten und Gemüse suchen, greifen Sie zu tiefgekühlten Produkten oder
zu solchen in Dosen.
Ihre Nährstoff-Qualitäten sind sehr ähnlich denen von frischen Produkten,
denn ihre Konservierung/Tiefkühlung hat unmittelbar nach der Ernte
stattgefunden. Aber geben Sie den nicht zubereiteten Produkten den
Vorzug, denn diese weisen wesentlich weniger Fett und Salz auf!
PROZESS DER ZUBEREITUNG UND BEWERTUNG
DES VERLUSTES AN VITAMIN C
(empfindliches Vitamin auf Licht, Wasser, Sauerstoff und Hitze)
Aufbewahrung von Blattgemüse und Salaten
Im Keller, 12 Grad C, 1 Tag: 40%-iger Verlust an Vitamin C
Im Kühlschrank, 4 Grad C, 1 Tag: 25%-iger Verlust
Im Tiefkühler, -18 Grad C, 1 Monat: 20%-iger Verlust
Reinigen von Gemüse
Geschnippelt und danach unter laufendem Wasser gewaschen:
35%-iger Verlust
Als Ganzes während 5 Minuten im Wasserbad: 0,5%-iger Verlust
Als Ganzes während 1 Stunde im Wasserbad: 5%-iger Verlust
Kochen von Gemüse
In kochendem Salzwasser 100 Grad C: 55%-iger Verlust an Vitamin C
Im Dampfkochtopf 120 Grad C: 25%-iger Verlust
Im Dampfgarer 100 Grad C: 17%-iger Verlust
Im Wok ohne Wasser zwischen 80 und 98 Grad C: 14%-iger Verlust
Warmhalten
Von Gemüse während 1 Stunde vor dem Servieren:
20%-iger Verlust an Vitamin C
GEMÜSE, DIESE WERTVOLLEN ANTIOXIDANTIEN, SIND
DIE VERBÜNDETEN FÜR IHRE GESUNDHEIT, DENN…
- Sie spielen eine wichtige Rolle in der Vorbeugung von Krebs. Die
Antioxidantien, in genügender Menge eingenommen, ermöglichen die
Verminderung des Krebsrisikos von mehr als 30%!
- Sie hemmen den Alterungsprozess! Die freien Radikalen
beschleunigen die Hautalterung, weil sie die Zellmembranen attackieren.
Resultat: Ihre rosige Babyhaut altert vorzeitig. Aber die Antioxidantien
grenzen die Schäden ein, vor allem diejenigen, die in grünem Blattgemüse
vorhanden sind (Broccoli, Kohl, Spinat), oder in roten Früchten (Pflaumen,
Himbeeren, Johannisbeeren).
- Sie schützen Ihre Augen. Ganz generell schützen alle Antioxidantien die
Augen und die Sicht.
- Sie reduzieren die Auswirkungen der Umweltverschmutzung. Die
Luft, die wir einatmen ist oft voller schädigender Oxidantien wie Feinstaub,
hohe Ozonwerte usw., welche zu Atemproblemen führen können. Studien
haben gezeigt, dass gewisse Antioxidantien (vor allem Vitamin E und BetaKarotin) in der Lage sind, die Auswirkungen der schädlichen Moleküle
wesentlich zu reduzieren.
– 43 –
Charles Bechar
A
usser den Krankheiten, die mit dem Alter zu tun haben, und die
VON ALLEN UNSEREN SINNESORGANEN
durch die höhere Lebenserwartung immer mehr zunehmen, sind
SCHEINEN UNSERE AUGEN DIE AM
unsere Augen einer neuen Gefahr ausgesetzt: Derjenigen der BildWENIGSTEN VERLETZBAREN ZU SEIN, schirme. Verständlich, wenn durch die globale Vernetzung die ganze Welt
SIND DOCH DIE AUGEN BESONDERS online kommuniziert!
WIDERSTANDSFÄHIG. ODER DOCH NICHT? ERMÜDUNG DER AUGEN,
DAS ÜBEL DES JAHRHUNDERTS
Tablets, Smartphones, elektronische Lesegeräte, GPS, Bildschirme immer
und überall… und je länger desto mehr sehr nah an unseren Augen.
Resultat: Unsere Sicht aus der Nähe scheint sich zu erschöpfen. Dazu die
Aussage von Beatrice, Marketing-Verantwortliche einer grossen Genfer
Unternehmung, die tagtäglich unzählige Stunden vor dem Computer
verbringt: „Seit einigen Monaten leide ich am Ende des Tages unter
intensivem Brennen der Augen. Manchmal sehe ich auch doppelt, was
äusserst unangenehm ist. Als dann noch heftige Kopfschmerzen und
Schwindel dazukamen, bekam ich Angst und konsultierte einen Augenarzt.“
Und wie war die Diagnose? Nach einigen Routine-Untersuchungen war
klar, dass Beatrice unter keiner eigentlichen Augenkrankheit leidet, sondern
unter einer Ermüdung der Augen, die sich ausdrückt durch: unklare Sicht,
– 44 –
Gesundheit
MAKULADEGENERATION:
EINE SCHLEICHENDE EPIDEMIE
Irritationen, dem Gefühl von trockenen Augen, Lichtempfindlichkeit,
dem Gefühl einer verminderten Sehschärfe… Dazu muss noch erwähnt
werden, dass Beatrice ausser ihren langen Stunden vor dem PC im Büro
dauernd mit ihrem Smartphone beschäftigt ist, denn die unzähligen SMS
müssen natürlich sofort beantwortet werden!
Das ist wahrscheinlich DIE Krankheit, die sich am meisten auf unsere
Sehkraft zu Beginn des 21. Jahrhunderts auswirkt. Der Grund ist einfach
zu erklären: Noch nie haben wir so lange gelebt, gibt es doch immer mehr
Hundertjährige in unserer Gesellschaft. Die Statistiken liefern
dazu klare Zahlen: Zwischen dem Alter von 50 bis 65 Jahren
sind rund 2% von einer Altersbedingten Makuladegeneration
betroffen, während der Prozentsatz zwischen 65 und 75
Jahren auf 10% ansteigt, und bei den über 85-Jährigen rund
30% ausmacht! „Die Altersbedingte Makuladegeneration
(kurz AMD genannt) ist die häufigste Ursache für eine
Sehbehinderung im Alter“, erklärt unser Augenarzt. „Dabei
handelt es sich um Abnutzungserscheinungen (Degeneration)
der Makula, dem Zentrum der Netzhaut, welches das scharfe
Sehen ermöglicht. Diejenigen, die davon betroffen sind,
werden nicht blind, aber sie werden kaum mehr lesen oder
fernsehen oder auch autofahren können, was doch alles sehr
einschränkend ist!“
„Die Ermüdung der Augen scheint ein
allgemeines Problem zu werden.“ So die
Meinung eines Augenarztes aus dem
Kanton Waadt. „Aber bevor man sich
ernsthafte Sorgen macht, sollte man sich
eine umfassende Augenbilanz erstellen lassen.
Denn auch wie unangenehm sich
diese Symptome auswirken können,
enthüllen sie meistens ein kleines
Sichtproblem, das vorher unerkannt
blieb, wie zum Beispiel Astigmatismus,
Hypermetropie oder der Anfang von
Presbyopie. Und diese Probleme muss man
korrigieren!“
Lange Zeit als schädlich angesehen, scheinen
die elektromagnetischen Strahlen keine Schädigungen zu verursachen, wie
dies unzählige Studien, die in den letzten 20 Jahren durchgeführt wurden,
bestätigt haben. Dies dank ihrer schwachen Intensität. Was die Ermüdung
der Augen betrifft, so soll vor allem die Frequenz des Blinzelns der Augen
die Ursache dafür sein, denn diese vermindert sich von den normalen 12
bis 20 Mal pro Minute auf unter 8 Mal, wenn sich die Augen lange Zeit auf
den Bildschirm fokussieren. Als logische Folge trocknen die Augen aus.
Dazu kommen eine zu nahe Distanz zum Bildschirm (weniger als 50 cm),
oder auch starke Lichtreflexe, die die Augen irritieren.
Natürlich besteht die beste Bekämpfung der Ermüdung der Augen
darin, dass man sich regelmässige Pausen auferlegt und die Ergonomie
des Arbeitsplatzes verbessert. So müssen die Lichtreflexe auf dem
Bildschirm auf ein Maximum reduziert werden, zum Beispiel mit
Hilfe eines beweglichen Storens, oder indem man die Lichtquelle so
platziert, dass die Lichtstrahlen indirekt einfallen. Zudem ist auch der
Sitzweise Aufmerksamkeit zu schenken, denn eine gerade Position vor
dem Bildschirm hilft, Kopfschmerzen und einen verspannten Nacken
zu vermeiden. Und, sofern man von einem Augenarzt eine Brille oder
Kontaktlinsen verschrieben bekommen hat, muss man diese auch tragen!
MYOPIE OR NOT MYOPIE?
Die Gründe für eine Makuladegeneration sind heute noch
unbekannt, auch wenn dem Faktor Vererbung eine wesentliche
Rolle eingeräumt wird. Aber es wird allgemein empfohlen, sich ab 50 einer
regelmässigen augenärztlichen Kontrolle zu unterziehen, damit dieses
Problem früh erkannt wird und die hauptsächlichsten Risiken wie zum
Beispiel Bluthochdruck oder Tabakkonsum behandelt, resp. eingeschränkt
werden können.
KATARAKT: GUTARTIG
ABER EINSCHRÄNKEND
Als weitere altersbedingte Sehbehinderung, die ebenfalls laufend zunimmt
und meistens nach dem Alter von 65 auftritt, ist der Katarakt (auch Grauer
Star genannt). Darunter versteht man eine Eintrübung der ursprünglich
klaren Augenlinse. Die Betroffenen sehen dabei durch einen leichten
Schleier, der mit der Zeit immer dichter wird. Oft nimmt auch das
Blendungsgefühl zu, oder man sieht in der Nacht sehr schlecht. Natürlich ist
auch hier der Besuch beim Augenarzt sehr wichtig, der mit Ihnen abklären
wird, ob ein chirurgischer Eingriff, bei dem eine künstliche Augenlinse
eingesetzt wird, nötig ist. Diese Operation führt meistens zu exzellenten
Ergebnissen.
GLAUKOM: EINE NICHT ZU
UNTERSCHÄTZENDE GEFAHR
Bei der anderen grossen Gefahr für unsere Augen, die von den
Bildschirmen ausgeht, soll es sich um die sogenannte Verhaltens-Myopie
(Kurzsichtigkeit) handeln. Als vererbte Störung der Sicht, äussert sich
die Myopie meistens in der Kindheit. Aber seit einigen Jahren explodiert
geradezu die Anzahl der Jugendlichen in Europa, bei denen eine Myopie
festgestellt wird. Ein Phänomen, das niemand mit den allgegenwärtigen
Bildschirmen von TVs, PCs, Smartphones, Playstations, etc. in Verbindung
bringt. „Die Theorie, dass die vielen Stunden, die vor den Bildschirmen
von PCs und Playstations verbracht werden, die Entstehung von Myopie
begünstigen sollen, wurde bis heute wissenschaftlich nicht bestätigt.“ So
die Aussage von Professor Thanh Hoang-Xuan, Chefarzt der Augenklinik
des Amerikanischen Spitals in Paris, erschienen in der Revue Acuité vom
22.November 2013. Dies hielt jedoch die „Association nationale pour
l’amélioration de la vue (Asnav)“, ebenfalls in Frankreich, nicht davor
zurück, auf die Gefahren hinzuweisen, die eben von diesen elektronischen
Geräten für die Augen ausgehen, und den Rat zu erteilen, den Gebrauch
der Tablets einzuschränken, die bei den Kindern sehr beliebt sind.
Viel gefährlicher als der Katarakt ist das Glaukom (auch Grüner Star
genannt) einzustufen, denn das Tückische daran ist, dass diese Erkrankung
schleichend voranschreitet und keine Schmerzen verursacht. Meistens
wird sie durch einen erhöhten Augeninnendruck verursacht, der den
Sehnerv schädigt. Dabei kommt es zu einer allmählich fortschreitenden
Einschränkung des Gesichtsfeldes, die sich immer weiter gegen innen
auswirkt, dem sogenannten Tunnelblick. Unbehandelt führt die Erkrankung
zur Erblindung. Rund 3% der Schweizer Bevölkerung über 40 Jahren
sind von einem Glaukom betroffen. Auch bei dieser Erkrankung spielt
oft die Vererbung eine wichtige Rolle und natürlich das zunehmende
Alter der Gesellschaft. Es ist deshalb von grosser Wichtigkeit, seine Augen
periodisch untersuchen zu lassen, damit ein Glaukom frühzeitig entdeckt
und behandelt werden kann, um so das Fortschreiten der Erkrankung zu
stoppen.
– 45 –
WIE ENTZIEHE ICH
MICH DEM EINFLUSS
DES MANIPULANTEN IN
DER PAARBEZIEHUNG?
Virginie Rollin, Psychotherapeutin FSP
MAN SCHEIDET SICH NICHT VON EINEM
MANIPULANTEN, MAN BEFREIT SICH AUS DEM
GEFÄNGNIS, IN DEM ER SIE EINGESPERRT HAT
UND IN DEM ER SIE BEHALTEN MÖCHTE. DENN
EIN MANIPULANT BENÖTIGT SEINE BEUTE, UM
SEIN EGO ZU NÄHREN.
W
enn man einen Manipulanten verlassen möchte, ist der Entzug
seines Einflusses eine sehr schwierige Angelegenheit. Denn als
Opfer des Manipulanten ist man erschöpft, fühlt sich am Ende
seiner Kräfte und macht sich krank vor Schuldgefühlen. Der Entzug des
Einflusses ist also ein heftiger, bitterer Schock.
Sie haben zehn oder zwanzig Jahre (oder mehr) Ihres Lebens verloren,
in denen Sie auf eine Besserung gehofft haben, während denen aber Ihr
Partner alles daran gesetzt hat, Ihre Beziehung zu beschmutzen und Ihre
Persönlichkeit zu zerstören. Damit Sie sich diesem negativen Einfluss
entziehen können, müssen Sie es aus ganzem Herzen wollen. Denn die
Opfer sind meistens positive, dynamische und verständnisvolle Menschen,
die Böswilligkeit nicht verstehen. Sie ziehen es vor, an eine vorübergehende
Krise zu glauben, oder schieben alles auf eine schwierige Kindheit des
Manipulanten, um den Alltag erträglicher zu machen.
AUS WELCHEN GRÜNDEN SIND WIR
EINE DAUERHAFTE BEZIEHUNG MIT
EINEM MANIPULANTEN
EINGEGANGEN?
Wir glauben an das Gute im Menschen. Wir möchten ihm helfen und seine
Persönlichkeit mit Liebe und Verständnis stärken. „Er braucht mich doch
so sehr! Ich habe ihn als Ehemann und Vater gewählt, also muss ich zu ihm
stehen!“
Um sich aus dem Teufelskreis zu befreien, werden Sie sehr wahrscheinlich
Hilfe benötigen. In gesundheitlicher Hinsicht mit Medikamenten bei
Symptomen einer Depression. Und sehr wahrscheinlich wird auch
eine psychologische Hilfe wertvoll sein, die Sie in dieser schwierigen
Lage unterstützt, um Ihnen die Angst des Verlustes (liebgewordene
Gewohnheiten!) und vor der Zukunft zu nehmen.
– 46 –
Persönlich
Der Plan eines von seiner Partnerin verlassenden Manipulanten ist einfach
zu verstehen: Er will die Abtrünnige vernichten.
Er wird alles daran setzen, Ihr Leben zu vermiesen, in finanzieller und
materieller Hinsicht.
ENTSCHEIDEN UND VERÄNDERN
Um sich dem Einfluss eines Manipulanten zu entziehen, ist es
unumgänglich, sein eigenes Selbstbewusstsein wieder aufzubauen. Der
Manipulant sucht nicht nach Frieden, denn die Veränderungen regen ihn
auf und die Streitereien sind ganz nach seinem Gusto. Er wird sich nicht
ändern. Also geben Sie Ihre Hoffnung auf und entscheiden Sie sich, Ihr
Leben von sich aus zu verändern. Sie werden sehen, daraus
entstehen neue Wunder für Ihr Leben!
DAMIT SIE SICH DEFINITIV DEM
EINFLUSS ENTZIEHEN KÖNNEN…
… müssen Sie mental den Manipulanten am Rücken durch den eisigen
Wald schleifen und ihm sagen „jetzt musst Du Dir ohne mich aus der
Patsche helfen.“
Es ist für das Opfer auch wichtig, sich ganz allgemein im Leben zu
behaupten, es wagen zu widersprechen, mehr rationell als gefühlvoll zu
reagieren, und sich allgemein strikter zu verhalten. Es ist auch wichtig, kurze
Sätze auszusprechen und nicht mehr zu versuchen, sich zu rechtfertigen.
Man muss lernen, eine Gegen-Manipulation aufzubauen.
GEGEN-MANIPULATION
Wenn man von Gegen-Manipulation spricht, handelt es sich dabei
meistens um eine sogenannte Vernebelungstechnik. Kurz, geben Sie
sich das Verhalten einer gleichgültigen Person:
- Machen Sie kurze Sätze, die alles offen lassen.
- Stoppen Sie Ihre Rechtfertigungen.
- Zeigen Sie einen gewissen Humor, der ins Lächerliche gehen kann.
- Verwenden Sie das Wörtchen „man“: „Man kann nicht alles
wissen.“
- Bleiben Sie höflich.
- Vermeiden Sie Aggressivität.
- Verzetteln Sie sich nicht in Diskussionen.
SICH KLAR AUSDRÜCKEN
Es ist notwendig, dass das Opfer lernt, sich klar
auszudrücken. Seine Bedürfnisse, seine Gefühle,
seine Ablehnung. Dies in ehrlicher Weise, ohne
die Gefühle des andern zu verletzen. Es ist also
wichtig, dass Sie die Kraft Ihrer Gedanken
stärken. Diese entfalten Ihre Wirkung auf
Ihre Gefühle, auf Ihren Körper, aber auch
auf Ihr Benehmen. Arbeiten Sie daran, Ihr
Selbstbewusstsein neu aufzubauen.
EINIGE BEISPIELE:
DIE GUTE HALTUNG
- „Das ist Deine Meinung“.
- „Mache Dir keine Sorgen um mich.“
- „Jedem seine Erfahrungen“.
- „Du möchtest es gerne glauben.“
- „Ich bezweifle es nicht.“
- „Wenn Du es sagst!“
- „Das kommt vor!“
DARAUF VERZICHTEN, VERSTANDEN
ZU WERDEN
Sich dem Einfluss eines Manipulanten zu entziehen, macht traurig. Denn
es ist nicht leicht, sich einzugestehen, dass man sich grundlegend getäuscht
hat und dass es absolut keine Hoffnung auf Besserung gibt. Vergessen Sie
auch die Idee, mit einem verlassenen Manipulanten eine freundschaftliche
Beziehung aufrechterhalten zu wollen, denn das ist sozusagen unmöglich.
Erlauben Sie sich also, alle Brücken hinter sich abzubrechen, oder, sofern
Kinder da sind, Ihre Beziehung auf ein striktes Minimum zu beschränken.
Und vor allem begraben Sie die Idee einer authentischen und idealen
Beziehung.
Sich eine gute Haltung aufzubauen beginnt damit, sich bewusst zu machen,
dass jede ideale Kommunikation mit einem Manipulanten unmöglich ist.
Denken Sie immer daran, dass es unmöglich ist, ein Einverständnis von
jemandem zu bekommen, der seine Verpflichtungen nicht einhält und der
alles daran setzt, bei Ihnen Schuldgefühle zu wecken, damit er Sie weiter
unter seiner Kontrolle behalten kann.
Die Erwartung „dass er verstehen wird“ ist eine zerstörerische Falle. Er wird
nie verstehen, was er Ihnen angetan hat. Verzichten Sie auch darauf, zu
verstehen, was sich von Anfang bis zum Ende der Geschichte abgespielt hat,
dem Vergangenen einen Sinn zu geben, diesem Netz aus Widersprüchen,
diesem absurden Verhalten.
BEOBACHTEN UND HANDELN
Nehmen Sie eine neue Haltung ein. Beginnen Sie damit, ihn mit einer
gewissen Zurückhaltung zu beobachten, um sein Verhalten vorauszusehen.
Danach werden Sie mit Takt, Höflichkeit, Diplomatie, Gelassenheit und
Entschlossenheit handeln.
Hier sind drei magische Sätze, die Sie aussprechen können, um auf Distanz
zu bleiben:
- „Wenn Du das sagst“
- „Das ist Deine Meinung.“
- „Du hast das Recht, es zu glauben.“
Sie müssen sich auch Ihren eigenen INNEREN SATZ zurechtlegen, der Sie
bei Ihrem Bemühen, sich nicht mehr destabilisieren zu lassen, unterstützen
wird. Ein Beispiel: „Ich weiss wer Du bist und ich kann voraussehen, was Du
mir sagen willst.“ Danach werden Sie jedem Kontakt aus dem Weg gehen,
umgehend jedes krankhafte System stoppen, das sich bereits etabliert hat,
und vor allem darüber mit Ihren Nächsten sprechen.
DER PAKT, DEN SIE MIT SICH
SELBER SCHLIESSEN MÜSSEN
Ich engagiere mich für den persönlichen Schutz und denjenigen meiner
Kinder und achte auf mein geistiges und körperliches Wohlbefinden. Das
heisst, dass ich mich dafür einsetze, nichts mehr zu tolerieren, was mir und
meinen Kindern schaden könnte.
Ich war zu lieb, zu vertrauenswürdig, zu verständnisvoll und zu
wenig selbstbewusst. Ich entscheide mich für immer, dass ich meiner
Freundlichkeit Grenzen setze und mich von niemandem mehr durch
schöne Worte und Versprechungen verführen lasse.
Ich lerne, klare Verhältnisse zu schaffen, die jegliche Schuldgefühle
ausschliessen.
Und zum Schluss werde ich nicht mehr zulassen, dass wer auch immer, sich
mir gegenüber respektlos zeigt, denn Respekt hat mit Menschenwürde zu
tun und versteht sich von selbst.
– 47 –
MEXIKO –
VIELFÄLTIG
UND FASZINIEREND
Amandine Krantz
MEXIKO BIETET DEM
BESUCHER ALLE KONTRASTE
LATEINAMERIKAS. ES IST EIN
KOSMOPOLITISCHES, LAUTES,
HERZLICHES, VIELFÄLTIGES UND
FASZINIERENDES LAND.
M
it einem Fuss in der Vergangenheit, dem andern in der Zukunft,
verheisst Mexiko eine Reise voller Farben, Magie, Abenteuer,
Geschichte, Exotik. Mit ausgelassenen Festen, hitzigen Diskussionen und natürlicher Herzlichkeit. Es ist ein Schmelztiegel, in dem
sich Aztekische Götter und das Internet ohne Komplexe begegnen. Die
archäologischen Monumente zeugen von der reichen präkolumbischen
Geschichte, in der sich die Kulturen der Olmeken, Mayas, Tolteken, Azteken folgten, wobei die Azteken um 1500 n.Chr. das beherrschende Volk
im Gebiet des heutigen Mexiko waren. Dann wartet das Land mit weiten,
herrlichen Stränden auf, mit atemberaubender Natur zwischen Vulkanen
und paradiesischen Inseln, mit pulsierenden Städten mit futuristischen
Hochhäusern und nostalgischen Kolonialbauten. Eigentlich bietet Mexiko
alles, was man sich von idealen Ferien erhofft. Und da die Wintermonate
November und Dezember eine ideale Reisezeit sind… nichts wie hin!
MEXICO CITY, DIE
MEGA-METROPOLE
Die Hauptstadt Mexikos liegt am südlichen Ende eines 60 km langen
und 100 km breiten Tals auf einer Höhe von rund 2 250 m über dem
Meeresspiegel und ist auf drei Seiten von Bergen umgeben, unter anderen
von den berühmten Vulkanen Popocatepetl und Iztacchihuatl, sowie der
Sierra Nevada. Mit den 20,84 Millionen Einwohnern ist sie die viertgrösste
Stadt der Welt hinter Tokio, Delhi, Shanghai. Die Stadt ist politischer,
wirtschaftlicher, sozialer, und kultureller Mittelpunkt, sowie grösster
Verkehrs-Knotenpunkt des Landes. Die UNESCO hat ihr historisches
Zentrum mit den Überresten der Aztekenstadt Tenochtitlan, sowie
den Wassergärten im Stadtteil Xochimilco 1987 zum Weltkulturerbe
erklärt. 2007 wurde dann auch dem zentralen Universitätscampus diese
Auszeichnung zuteil.
In dieser Stadt des Übermasses äussert sich die überschäumende
Lebensfreude Lateinamerikas. In den überfüllten Strassen wälzen sich
die grünen Taxis (mehr als 100 000) von Ampel zu Ampel und weichen
Strassenkünstlern, Zeitungsboys, gestressten Geschäftsleuten, fliegenden
Händlern und Touristen aus. Alles ist in dauernder Bewegung und das
Herz des Landes schlägt in jeder Strasse. Und alles ist monumental!
Die 29 km der Avenida Insurgentes. Der Platz Zocalo, der von einer
immensen mexikanischen Flagge dominiert wird. Die Kathedrale aus
einer Mischung aus Barock und Neoklassizismus. Der Palacio Nacional,
in dem die Präsidenten des Landes residieren. Die wunderbaren Paläste
aus der Kolonialzeit. Die vielen Museen, darunter das Museo Nacional de
Antropologia, das auf einer Fläche von 44 000 m2 die wichtigste Sammlung
des präkolumbischen Erbes Mexikos beherbergt. Die Ausstellungshallten
sind rings um einen Innenhof angelegt, mit einem künstlichen Wasserfall und
umgeben von Gärten, die als Ausstellungsfläche unter freiem Himmel ins
Museumgeschehen einbezogen sind.
DIE SCHÖNSTEN
ARCHÄOLOGISCHEN MONUMENTE
Teotihuacán, die mystische Ruinenstadt
Rund 50 km nordöstlich von Mexico City gelegen, war Teotihuacán mit etwa
75 Tempeln vermutlich die giganteste präkolumbische Siedlung von ganz
Amerika, in der rund eine halbe Million Menschen lebten. Sie dehnt sich auf
einer Fläche von rund 36 km2 aus und wird von zwei gigantischen Pyramiden
beherrscht, die der Sonne (mit 63 m Höhe die höchste Pyramide Mexikos)
und die des Mondes. Beeindruckend ist auch die Strasse der Toten. Die ganze
Ruinenstadt gehört seit 1987 zum UNESCO Weltkulturerbe.
Tulum, Ruinenstätte der Mayas und Traumstrand
Rund 70 km südlich der Playa del Carmen gelegen, ist Tulum eine ehemalige
Festung der Mayas, die sich an einer der schönsten Strände Mexikos
befindet. Das beeindruckendste Gebäude El Castillo befindet sich an einer
Steilküste, von der man über das türkisblaue, kristallklare Wasser der Karibik
blicken kann. Zu Ihren Füssen weitet sich ein kilometerlanger Sandstrand
ohne Hotels aus, wo Sie aber eine Cabana mieten können, luxuriös oder
einfach, je nach Ihrem Wunsch. Nicht weit weg befindet sich die MayaRuinenstätte Cobà, die noch grösstenteils von Wald überwuchert ist. Nur ihre
Pyramiden sind freigelegt und von ihrem höchsten Punkt aus haben Sie eine
atemberaubende Aussicht über die umgebende Dschungellandschaft.
Chichén Itzá
Chichén Itzá, zwischen Valladolid und Merida gelegen, ist die grösste
Mayastadt auf der Yucatán-Halbinsel. Sie gehört zu den sieben neuen
Weltwundern des UNESCO Weltkulturerbes. Heute ist man sich sicher,
dass die Anlage einen astronomischen Nutzen hatte. So besitzt die Tempel– 48 –
Auszeit
Veracruz
Veracruz ist die wichtigste Atlantik-Hafenstadt am
Golf von Mexiko. Sie gilt als die Wiege der frühesten
mexikanischen Kulturen. Die Einwohner finden sich
auf dem Zócalo ein, während sich die Verliebten und
Strassenkünstler auf der Meerespromenade Malecón
treffen. Das 200 Jahre alte Gran
Café de la Parroquia ist ein
wesentlicher Bestandteil der
Stadt.
Pyramide El Castillo an jeder der
vier Seiten 91 Treppenstufen, was
zusammengerechnet mit der Spitze 365,
also die Anzahl Tage im Jahr ergibt. Ein
weiterer Tempel mit dem Namen El
Caracol war damals, so vermutet man,
ein Observatorium. Der grosse und gut
erhaltene Ballspielplatz ist ein weiteres
Highlight der Anlage.
San Cristóbal
Als älteste spanische Siedlung ist
San Cristóbal eine der schönsten
Kolonialstädte Mexikos und
das Handelszentrum für die
umliegenden Indio-Dörfer. Sie
verbindet Moderne mit uralter
Maya-Tradition und bietet sich
auch als idealer Ausgangspunkt
für die Entdeckung der
Naturschönheiten von Chiapas
an.
Palenque
Willkommen in der ehemaligen Welt
der Mayas, wo die Pyramiden bis zu den
Baumwipfeln reichen, in denen Affen
schrill schreiend herumturnen. Diese
Ruinenstadt ist im Regenwald in Chiapas
gelegen und schmiegt sich traumhaft
an einen Berghang. Flanieren Sie durch
das Labyrinth des Palastes, der von
einem vierstöckigen Turm dominiert wird. Besuchen Sie die verschiedenen
Tempel, die zum Teil begehbare Grabkammern beherbergen, wie zum
Beispiel der Tempel der Inschriften, in dem neben weiteren Fundstücken
der Sarkophag von König Pakal entdeckt wurde. Und lassen Sie Ihren Blick
über die gigantische Anlage schweifen. Ein bleibender Eindruck!
DIE SCHÖNSTEN STRÄNDE
Puerto Vallarta
DIE SCHÖNSTEN STÄDTE
Eingebettet zwischen von Wald bedeckten Bergen, verbindet die schönste
Badedestination am Pazifik ein atemberaubendes Umfeld und ein festliches
Ambiente. Rund eine Stunde von der Stadt entfernt, entdeckt man einsame
Strände, unternimmt einen Ritt durch die Sierra Madre oder beobachtet Wale.
Oaxaca
Isla Espiritu Santo
Diese Stadt im Süden verzaubert den Besucher durch den kolonialen
Charme ihrer Architektur, ihre Fiestas und ihre Handwerkskunst. Die
schmackhaften Gerichte geniesst man ebenso in den Restaurants als
auch an den Markständen. Von hier aus erreicht man leicht Monte Albán,
die ehemalige Hauptstadt der Zapoteken, die ebenfalls zum UNESCO
Weltkulturerbe gehört.
Machen Sie einen Ausflug auf diese wunderbare Insel in der Bucht von
Kalifornien. Sie können in Begleitung von Seelöwen schnorcheln und
tauchen, von Klippen springen, einzigartige Reptilien beobachten. Alles hier
ist spektakulär!
La Finisterra
Mérida
Die kulturelle Hauptstadt von Yucatán enthält ein wunderbar erhaltenes
koloniales Zentrum, unzählige Museen und sehr gute Restaurants. Sie ist
umgeben von Naturreservaten, im Dschungel versteckten Maya-Stätten, die
an der Ruta Puuc zu finden sind.
Guanajuato
Diese aussergewöhnliche Stadt erwandert man auf Kopfsteinpflastergassen,
die städtischen Canyons gleichen. Man schlendert von Plaza zu Plaza,
entdeckt das eigenwilligen Universitätsgebäude und das elegante Teatro
Juárez und erreicht den von Lorbeerbäumen gesäumten Plaza Jardin de las
Unión.
Die wunderbare Felsformation El Arco und die Spitze der Halbinsel bieten ein
Schauspiel von ganz besonderer Schönheit. Die Pelikane tauchen ins Wasser,
die Urlauber machen es sich auf der Playa del Amor gemütlich und die Pangas
(kleine Boote) begleiten die Seelöwen. Und dazu die Unterwasserwelt!
Riviera Maya
Sie erstreckt sich von Cancún bis zu den Ausläufern des Biosphären-Reservats
Sian Ka’an und hat den Ruf, zubetoniert zu sein. Wie auch immer, das Wasser
ist dunkelblau, der Sand strahlend weiss und der Dschungel so üppig, dass
man sich gerne von der tropischen Natur verführen lässt.
Es ist unmöglich, alles zu unternehmen und alles zu
sehen in einem einzigen Mal!
– 49 –
OH! FESTIVAL VALAIS
WALLIS ARTS VIVANTS 2015
IN ZEHN WALLISER STÄDTEN
VON BRIG BIS MONTHEY
Dieses Festival ist eines von 13 Sternprojekten zum 200-Jahr Beitritt
des Wallis in die Eidgenossenschaft. Im Programm sind rund 70
Veranstaltungen. Es ist sowohl ein Fest zum Geniessen als auch eine
internationale Künstlerbörse. Vom 21. bis 25. Januar 2015.
MUSICAL PORGY & BESS
GRAND THÉÂTRE, GENF
Das weltberühmte Broadway Musical von George Gershwin wird die
Szene des Grand Théâtre von Genf einheizen. Es ist die berührende
Liebesgeschichte von Porgy und Bess, angesiedelt im US-Südstaat
Carolina im Jahre 1930 und eingebettet in mitreissende Work Songs,
Spirituals, Blues. Vom 13. bis 24. Februar 2015.
FESTIVAL TOUS
ECRANS GENF
Dieses Festival zeigt die Verknüpfungen zwischen Kino, Fernsehen und
neuen Formen von digitalen Kreationen auf und legt den Akzent sowohl
auf die Entdeckung neuer Talente als auch auf die Fülle der audiovisuellen
Kunst. Vom 6. bis 13. November 2014 wird eine Selektion der besten TVFilme des Jahres, welche die Signatur der brillantesten Cineasten tragen,
als Schweizer Premiere gezeigt!
MUSICAL CABARET: WILLKOMMEN,
BIENVENUE, WELCOME
THÉÂTRE DU PASSAGE, NEUCHÂTEL
Das Musical Cabaret lässt die verrückten Berliner Nächte aus den 1930ern aufleben. Mit vierundzwanzig Künstlern und Künstlerinnen, die
alles geben. Da ist die entwaffnende Sängerin Sally Bowles, der junge
Amerikaner Cliff Bradshaw, der Kit Kat Klub. Vom 6. bis 9. Februar 2015.
Jim Fiscus © 2014 Penny Dreadful © Showtime Networks Inc.
Françoyse Krier
LES NUITS, BALLET PRELJOCAJ
THÉÂTRE DU PASSAGE, NEUCHÂTEL
Angelin Preljocaj, einer der herausragendsten Choreografen Frankreichs,
und seine Compagnie, das Ballet Preljocaj, führen im Théâtre du
Passage in Neuchâtel die wunderbare Kreation Les Nuits auf. Mit vielen
bezaubernden Szenen, Licht und Schattenspielen, Pas de deux in einem
türkischen Hamam oder einem verwunschenen Garten. Am 26. Februar
2015.
THE HARLEM MESSENGERS
OF NEW YORK
CINEMA TEATRO, CHIASSO
Ob sie in den USA oder in Europa auftreten, überall sorgen The Harlem
Messengers of New York für mitreissende Stimmung und gute Laune.
Ihre Mission: Sie möchten mit ihren Songs Freude und Glück vermitteln,
indem sie das Leben, die Hoffnung und die Liebe zelebrieren. Am 18.
Dezember 2014 im Cinema Teatro in Chiasso.
– 50 –
Kunst & Kultur
Die Sinfonia-Konzerte erfreuen sich einer langjährigen Tradition. Seit
1985 spielt das Sinfonieorchester Engadin seine Konzerte zum Jahresende,
seit 1986 unter der Leitung des international renommierten Dirigenten
Marc Andreae. Im diesjährigen Programm sind das Konzert für Klavier
und Orchester Nr. 5 und die Sinfonie Nr. 5, beide von Beethoven, mit dem
Klavier-Solisten Andreas Haefliger zu hören. Vom 28. bis 30. Dezember
2014.
Die Gruppe Klischée
SINFONIA 2014
IN PONTRESINA, ZUOZ, SILS, CELERINA
AROSA HUMOR-FESTIVAL
Porgy & Bess@LucianoRomano
Am 4. Dezember 2014 beginnt das 23. Humor-Festival Arosa die
Lachmuskeln der Zuschauer zu kitzeln. Dies wie gewohnt auf 2000
Höhenmetern im Festival-Zelt auf dem Tschuggen, das Sie nach einem
10-minütigen Fussmarsch ab der Mittelstation der Weisshorn-Gondelbahn
erreichen. Es werden sowohl altbekannte als auch junge Talente auftreten, im
Festival-Zelt, auf der Blatter-Bühne, im Kursaal, auf der Bühne Postplatz und
in der Humorhalle. Vom 4. bis 14. Dezember 2014.
FESTIVAL ESQUISSE D’ORIENT
THÉÂTRE EQUILIBRE, FRIBOURG
Ziel dieses Festivals, das zum 5. Mal stattfindet, ist, die oft unterschätzte
Kunst des orientalischen Tanzes bekannt zu machen. Das diesjährige
Festival empfängt Tänzerinnen, Tänzer und Choreografen aus der ganzen
Welt, um dieser Kultur einen internationalen Glanz zu verleihen. Im
Programm sind Workshops, Wettbewerbe, Gala. Vom 31. Oktober bis 2.
November 2014.
TANZHOMMAGE AN QUEEN
IM KULTURPODIUM, DÜDINGEN
Der legendäre Freddie Mercury hat 1970 die Gruppe Queen gegründet.
Wir erinnern uns alle an „We are the Champions“, „We will Rock You“,
„Somebody to love“. Als Hommage an Queen präsentiert das Kulturpodium
von Düdingen am 21. Februar 2015 eine grandiose Gesangs- und Tanzshow
des Györ Ballet unter der Choreografie von Ben van Cauwenbergh, der mit
Rudolf Nurejev und Maurice Béjart zusammengearbeitet hat.
LE PRESBYTÈRE N’A RIEN PERDU
DE SON CHARME, NI LE JARDIN DE
SON ÉCLAT, BÉJART BALLET
THÉÂTRE DE BEAULIEU, LAUSANNE
Seit seiner Gründung im Jahre 1997 in Paris, zusammen mit Elton John und
der Gruppe Queen auf der Bühne, hat dieses Ballett einen Rekord-Erfolg
verbucht, mit weltweit rund 350 Auftritten! Inspiriert durch den Tod von
Freddie Mercury und Jorge Donn, spricht Le Presbytère von Jugend und
Hoffnung. Béjart Ballet Lausanne, vom 17. bis 21. Dezember 2014.
COMEDY LE DALAÏ ET MOI
THÉÂTRE DU CHÂTEAU, AVENCHES
„Ich mache ein Trekking im Himalaja. Der Dalai Lama sagt, dass man
sich von den materiellen Werten trennen muss, um glücklich zu werden.
Ich werde aber für alle Fälle meine Prada Schuhe mitnehmen…“ Claire
Gérard erzählt die Reise der Autorin Sophie Forte, währenddem der
Geräuschtechniker Brock alle Personen interpretiert und das Publikum vor
lauter Gags Tränen lacht! Am 13. Februar 2015.
ROCKY HORROR SHOW
THEATER 11 ZÜRICH +
MUSICAL THEATER BASEL
Seit ihrer Uraufführung 1973 am Royal Court Theatre in London haben
über 20 Millionen Menschen die Rocky Horror Show erlebt, wohl das
schrägste und schillerndste Musical überhaupt. Die von Richard O’Brien
geschaffene Produktion ist vor allem mit britischen Darstellern besetzt.
Claudio Zuccolini komplettiert in der Rolle des Erzählers als einziger
Schweizer die Aufführung, die vom 4. bis 9. November 2014 im Theater 11
Zürich gastiert, und vom 11. bis 16. November 2014 im Musical Theater
Basel.
– 51 –
Claire Gérard
und Brock
@Ilia Chkolnik - Bari 2012
SUVOROV. RUSSIA. SWITZERLAND
ABBATIALE, PAYERNE
Diese Ausstellung wurde in Zusammenarbeit mit dem SuvorovMuseum in St. Petersburg im Rahmen der zweihundertjährigen
diplomatischen Beziehungen zwischen der Schweiz und Russland
organisiert. Sie ist eine Hommage an den General Alexander Suvorov,
der 1799 die Franzosen aus der Schweiz verjagte. Der Maler Alex Doll
stellt seine Werke zum Thema „Sur les traces de Suvorov en Suisse“ aus.
Bis 14. Dezember 2014 in der Abbatiale, Payerne.
DER PAPAGEIENKOFFER. ARTE
POPULAR AUS LATEINAMERIKA
MUSEUM DER KULTUREN, BASEL
Seit 1960 hat Valentin Jaquet von Mexiko bis Chile wertvolle Objekte
der Arte Popular Lateinamerikas gesammelt. Ein Teil davon erzählt in
Form von Meerjungfrauen, Festkleidern, Totentag-Figuren usw. von
Träumen, Sehnsüchten, Freuden und Ängsten der Menschen. Die
Ausstellung nimmt aber auch Bezug auf politische und historische
Ereignisse und gibt Auskunft über Formen des Zusammenlebens. Bis
18. Januar 2015 im Museum der Kulturen, Basel.
CLAUDIO DELL’ANNA
NUITHONIE, VILLARS-SUR-GLÂNE
Nach langer Abwesenheit von der fribourgischen Kunstszene und
mehreren Ausstellungen in Mailand und Paris, präsentiert Claudio
Dell’Anna seine neuesten Arbeiten in der Nuithonie in Villars-surGlâne. Treu seiner Kunstrichtung und als feiner Beobachter unserer
Welt, zeigt er unvergängliche Persönlichkeiten in weichen Farben
zwischen Traum und Wirklichkeit. Bis 9. November 2014.
©Fotos Museum der Kulturen Basel
Françoyse Krier
FASHION TALKS – MODE
UND KOMMUNIKATION
GEWERBEMUSEUM, WINTERTHUR
Die Ausstellung beleuchtet den individuellen und kollektiven
Umgang mit Mode sowie die Botschaften, die wir mit unserem Outfit
aussenden. Mode ist die Freiheit, mit der wir spielen und das Diktat,
dem wir uns unterwerfen oder gegen das wir uns auflehnen. Sie ist
schnell, mal laut, mal leise, und schwingt hin und her zwischen in und
out. Bundfaltenhose oder zerschlissene Jeans, Highheels oder Flipflops?
Mit der Überlegung „Was ziehe ich an?“ stellen wir uns täglich zugleich
die Frage „Wer möchte ich sein?“ Bis 8. März 2015.
Copyright Foto Models in einem Käfig:
©Gewerbemuseum – Fashion Talks –
Foto Hans Schürmann
Alex Doll (1990): Der russische Soldat in Wichlen (Elm)
MASKIERT. MAGIE DER MASKEN
FORUM SCHWEIZER GESCHICHTE,
SCHWYZ
Masken unterstehen sowohl dem Reiz des Mythischen als auch dem
Charme der Verwandlung. Die Ausstellung entführt den Besucher mit
mehr als hundert Fasnachts-, Ritual- und Totentanzmasken, Schandund Protestmasken, sowie Schutz- und Theatermasken in eine einmalig
magische Welt. Es sind Masken aus der Innerschweiz, dem Lötschental,
der Ostschweiz und aus Basel. Fotos und Filmsequenzen zeigen
Maskierte bei ihren Auftritten. Bis 6. April 2015.
FLEDERMÄUSE – GEHEIMNISVOLL,
FASZINIEREND, SCHÜTZENSWERT
BÜNDNER NATURMUSEUM, CHUR
Die Ausstellung wurde vom Naturmuseum Thurgau in
Zusammenarbeit mit Thurgauer Fledermausschutz/Stiftung
Fledermausschutz Schweiz realisiert. Sie zeigt aktuelles Wissen aus
der Welt dieser faszinierenden Säugetiere und gibt Einblick in die
Lebensweise der nachtaktiven Tiere, die eine wichtige Rolle in der
Regulierung der Insektenpopulationen spielen. Im Programm sind
Vorträge und geführte Exkursionen. Bis 25. Januar 2015.
– 52 –
Kunst & Kultur
LES LIVRES DE JEUX – QUAND LES
ARTISTES ENTRENT DANS LA PARTIE
BIBLIOTHÈQUE D’ART ET
D’ARCHÉOLOGIE, GENF
Die Bibliothek für Kunst und Archäologie in Genf stellt auf spielerische
Weise Bücher aus, mit denen uns die Künstler zeigen, wie das Buch
in ein multidimensionales Objekt verwandelt werden kann, oder wie
die Künstler mit den Codes und Formen spielen, um einzigartige
Kunstwerke herzustellen. Vom 11. November 2014 bis 30. Mai 2015.
IN DEN CHARTS…
ERSTE SINGLE VON EZGI
Ezgi ist eine Schweizer Künstlerin, gebürtige Genferin, mit musikalischer
Richtung Hip-Hop. Sie stammt aus einer Musikerfamilie und tritt bereits
seit 15 Jahren in der Genfer Szene auf. In diesem Herbst präsentiert Ezgi
Mirr’Or, ihre erste Single als Solo-Interpretin, in einem einzigartigen und
harmonischen Style. Eine junge Frau, von der man noch viel hören wird.
YELLOW TEETH „NIGHT BIRDS“
Unter diesem Pseudonym versteckt sich Tiziano Zandonella, ein junger
Mann mit einem Lausbubengesicht und einer erstaunlich reifen Stimme.
„Night Birds“ ist sein erstes Album: Zehn Stücke in einem feinen Folk
von überraschender Kraft. Ob als Style-Übung oder authentisches Genie
eingeschätzt, beiden wird der lächelnde, unprätentiöse Walliser mit den
Haaren vor den Augen gerecht.
POLAR „EMPRESS“
In den ersten zehn Jahren seiner Laufbahn hat Eric Lindner, der Genfer
mit irischen Wurzeln, alias Polar, sowohl drei schöne Alben mit intimem
anglofonem Folk-Pop herausgebracht als auch zwei extravertierte,
melodische frankofone Pop-Rock Alben. In dieser Saison lässt Polar
wieder die Sprache von Shakespeare in sein neues, beeindruckendes
Album Empress einfliessen.
EBEN ERSCHIENEN…
EIN GUTES LEBEN IST
DIE BESTE ANTWORT
Friedrich Dönhoff
Diogenes
Eine tiefe Freundschaft verbindet Friedrich Dönhoff (45) und Gerald
B. Rosenstein, genannt Jerry (86). Im Sommer 2013 reisen sie im Auto
von Amsterdam nach Bensheim und wenige Wochen später treffen sie
sich in San Francisco, wo Jerry sein Leben erzählt: Was er als Jude in
Deutschland, Holland und Auschwitz durchgestanden hat und wie er
als Schwuler in den USA zurechtgekommen ist und seine innere Freiheit
fand.
DER ZUG DER WAISEN
Christina Baker Kline
Goldmann
New York 1929: Mit neun Jahren verliert Vivian Daly, Tochter irischer
Einwanderer, bei einem Wohnungsbrand ihre ganze Familie. Gemeinsam
mit anderen Waisenkindern wird sie kurzerhand in einen Zug mit
Richtung Mittlerer Westen verfrachtet. Anstelle eines liebevollen Heims
müssen die Kinder als Landarbeiter, Haushaltshilfen oder Näherinnen
hart arbeiten. Erst Jahrzehnte später kann Vivian ihre Vergangenheit
aufarbeiten und wahren Frieden finden.
FÜNF MENSCHEN, DIE MIR FEHLEN
Christie Hodgen
Knaus
Mary wächst in einer kaputten Industriestadt auf. Ihre Mutter, so schön
wie Liz Taylor, versucht mit wechselnden Männern ein Zipfel vom Glück
zu erhaschen. Mary liebt und hasst ihrer Mutter genauso wie ihren Onkel.
Auch die anderen Wegbegleiter sind schräge Vögel: Der Klassenidiot,
die geheimnisvolle College-Zimmergenossin, der hochbegabte Pianist,
der scheitert. Christie Hodgen setzt mit literarischer Wucht den
Aussenseitern ein Denkmal.
– 53 –
Copyright MAH Genf – Foto Bettina
Jacot Descombes
ZU ENTDECKEN
Lausanne
LE WINE – WEINBAR
Im Herzen von Lausanne wird
man in der Weinbar Le Wine
in einem sehr ansprechenden
Ambiente herzlich
begrüsst. Michel Julliard,
leidenschaftlicher Weinkenner,
teilt gerne mit den Kunden
und Gästen sein umfassendes
Wissen über die Geschichte, die
Herkunft und die Assemblage
der verschiedenen Weine, von
denen er jede Woche neu eine exklusive Selektion zusammenstellt. Zudem
organisiert er zusammen mit seinem Team monatliche Degustationen und bietet auch einen Traiteur-Service für berufliche und private Events
an. Die Weinbar Le Wine ist ein neuer Ort in Lausanne, an dem man auf sehr angenehme Weise sein Weinwissen erweitern, oder einfach nach
einem hektischen Tag bei einem guten Tropfen und bei den jazzy Melodien, interpretiert von einem Barpianisten, abschalten kann.
Le Wine Sàrl, Weinbar – Michel Julliard – rue Pépinet 5 – 1003 Lausanne – Tel. 021 323 35 35 – www.le-wine.ch
ChAJ
Gstaad
EIN SHOWROOM MIT
EINZIGARTIGEN SCHÄTZEN
Das Ambiente der neuen Boutique von
Marina in Gstaad entspricht vollkommen
ihrer Persönlichkeit: neugierig und kreativ.
Sie wählt nicht nur ihre Kollektionen mit
einem sicheren Geschmack, sondern weiss
auch intuitiv, wo sie ihre Schätze auf der
Welt finden kann, die sie dann mit viel
Chic in ihrem hübschen Showroom an der
Promenade in Gstaad präsentiert. Einige der
Teile stammen aus den entferntesten Ecken des Globus, andere sind die Kreationen von
Jungdesignern: Ledertaschen, venezianische Pantoffeln, Kaschmirschals, bunte Halstücher,
elegante Hüte, Modeschmuck, Stickereien… Das Wohlfühl-Ambiente dieser Boutique, in
der man sich auf einem komfortablen Sofa niederlassen und in unzähligen Schubladen mit
Hilfe der charmanten Besitzerin neue Schätze entdecken kann, schenkt ganz besondere
Momente heiterer Gelassenheit.
Marina Anouilh Showroom – Promenade 6A – 3780 Gstaad – Tel. 079 210 27 48
FK
Bern
OUTFITS NUR FÜR SIE!
Für aktive Frauen auf der Suche nach einem einzigartigen Style, der ihre Persönlichkeit
ins rechte Licht rückt, bietet das Atelier Heldyn nicht nur schöne, unumgängliche Basics
an, sondern auch nach Mass geschneiderte Outfits. Nicole Hasler und Kathrin Däniker
entwerfen auf Bestellung Westen, Kleider, Jupes und Hosen, ebenso in klassischen und
sportlichen Styles, in
einer breiten Palette von
Materialien und Farben. Im
Laufe der Herstellung findet
dann eine Anprobe statt,
damit jedes Teil perfekt sitzt.
Jedes Outfit ist ein Unikat
und wird ausschliesslich in
der Schweiz hergestellt. Am 1.
und 15. November 2014 organisiert Heldyn Workshops für Image-Beratung,
die auf drei Personen limitiert sind. Interessierte können sich per E-Mail
anmelden: kontakt@heldyn.ch
Heldyn GmbH – Kathrin Däniker – Bellevue im Park –
Morillonstrasse 87 – 3007 Bern – Tel. 079 417 75 15 – www.heldyn.ch
FK
– 54 –
Zu entdecken
Zürich
NEU-ERÖFFNUNG DES BOSS FLAGSHIP-STORE
Nach einer umfassenden Erneuerung hat das Label Hugo Boss seinen BOSS Flagship-Store
in Zürich neu eröffnet. Die Verkaufsfläche wurde auf sehr grosszügige 600 m2 erweitert.
Das starke Design mit einer Struktur aus schwarzem Stahl, LED-Leuchten, noblen
Wanddekorationen, in Bronze gehaltenem Glas und glänzenden Oberflächen macht aus
diesem Store
das ideale
Ambiente für
die BOSSKollektionen. Im Erdgeschoss findet man BOSS Womenswear und auf der
Etage BOSS Menswear, sowie eine exklusive Zone BOSS Made to Measure,
wo den Kunden ein persönlicher Service in einem luxuriösen Umfeld
geboten wird. BOSS Zürich ist heute einer der exklusiven Flagship-Stores, die
in den grössten Städten der Welt angesiedelt sind und die ein hochstehendes
Shopping-Erlebnis für eine anspruchsvolle Kundschaft bieten.
BOSS Flagship-Store Zürich – Bahnhofstrasse 39 – 8001 Zürich –
Tel. 044 221 39 00
NMZ
Zwischen See und Alpen…
ART DE VIVRE IM HOTEL LE MIRADOR KEMPINSKI LAKE GENEVA
Das 5* Hotel Le Mirador Kempinski, eingebettet im Herzen der Waadtländer Riviera oberhalb
von Vevey, bietet seinen Gästen Genuss, Exklusivität, Erholung und eine atemberaubende Sicht
über den Genfersee. Es thront über den berühmten Weinbergen des Lavaux und ist mit seinen
Luxus-Zimmern und Suiten, mit seinen drei Restaurants (das von Michelin ausgezeichnete
Le Trianon, Le Patio mit seiner kreativen italienischen Küche, und Le Châlet mit Schweizer
Tradition), mit seiner Piano-Bar, in der man die besten Whiskys der Welt degustiert und seinem
Givenchy Spa ein einzigartiges Erlebnis.
Ultimative
Entspannung mit der
Pauschale „Spa au-dessus des nuages“
Geniessen Sie in diesem Herbst/Winter die Expertise des Givenchy Spa und die
Annehmlichkeiten des 5* Hotels mit der Pauschale „Spa au-dessus des nuages“. Sie
enthält: 1 Nacht in einer Junior Suite mit Seesicht, Frühstück, 1 Massage im Spa
+ unlimitierter Zutritt ins Wellness-Center, 20% Rabatt bei den Verkaufspunkten
des Hotels (ausser Trianon) + Gratistransport mit den öffentlichen lokalen
Verkehrsmitteln. Preis CHF 432.50 pro Person und Nacht bei Doppelbelegung.
Ein unwiderstehliches Geschenk!
Le Mirador Kempinski Lake Geneva – Chemin de l‘Hôtel du Mirador 5 –
1801 Mont-Pèlerin – Tel. 021 925 11 11 – www.kempinski.com
NMZ
Genf
ERÖFFNUNG DER BOUTIQUE
GIORGIO ARMANI
An der noblen Rue du Rhône wurde am 25. September
2014 die neue Boutique Giorgio Armani im Beisein von
200 eingeladenen Gästen eröffnet. Sie ist ausschliesslich
der weiblichen Kundschaft gewidmet. Man findet hier alle unumgänglichen Musthaves
der Marke: Outfits für die Stadt und den Abend, lässige Freizeit-Ensembles, Accessoires
und Lederwaren, Brillen, Parfums und natürlich Schmuck. Auf 140 m2 auf zwei Etagen
verteilt, kombiniert die Ausstattung mit Bambus ein gewisses Dschungelambiente mit
urbaner Modernität. Die Wände sind mit Seidengeorgette bespannt. Die Böden sind
aus grauem Marmor. Die Tische aus Teakholz haben eine Platte aus schwarzem Glas
und satiniertem Stahl, um so die natürliche Struktur von Bambus zu suggerieren. Und
die Accessoires scheinen auf ihren transparenten Regalen zu schweben!
Giorgio Armani – Rue du Rhône 19 – 1204 Genf – Tel. 022 318 26 10 –
www.armani.com/ch
NMZ
– 55 –
Horoskop
DIE STERNE
UNTER DER LUPE
VON CÉCILE DE CAPRILION
WIDDER
21. März – 20. April
LIEBE Singles: Geniessen Sie Ihre Freiheit und
denken Sie an sich.
Paare: Konzentrieren Sie sich auf das was Sie
haben, nicht auf das Fehlende!
ARBEIT: Zeigen Sie, was in Ihnen steckt.
GESUNDHEIT: Alles im grünen Bereich. Ihre
Energie ist grenzenlos.
GELD: Sorgen Sie für Stimmung… ohne
Kreditkarte!
ZU ÜBERDENKEN: Die Ratschläge von
denen, die Sie kennen, sind die guten.
LÖWE
JUNGFRAU
STIER
24. August – 23. September
LIEBE Singles: Ihrem Charme kann man kaum
widerstehen.
Paare: Denken Sie daran: Nach dem Regen
scheint die Sonne!
ARBEIT: Man zählt voll auf Sie.
GESUNDHEIT: Damit alles im Lot bleibt,
sollten Sie Exzesse ausgleichen.
GELD: Risiken sind nicht die besten Mittel, um
Ihr Konto anzuhäufen.
ZU ÜBERDENKEN: Gehen Sie in sich, bevor
Sie den Teufel herausfordern.
ZWILLINGE
24. September – 23. Oktober
LIEBE Singles: Die Liebe könnte Ihrer Lust
nach Freiheit ein Ende setzen.
Paare: Toll, sich immer wieder neu in den
gleichen Partner zu verlieben.
ARBEIT: Treten Sie aus dem Schatten heraus. Es
lohnt sich.
GESUNDHEIT: Achten Sie auf eine gute
Work/Life-Balance.
GELD: Machen Sie Ihr Konto wieder flott, bevor
Sie an Anschaffungen denken.
ZU ÜBERDENKEN: Setzen Sie auf
Kommunikation.
21. April – 21. Mai
LIEBE Singles: Zusammenziehen, oder nicht?
Vertrauen Sie Ihrem Instinkt.
Paare: Nur an einem warmen Feuer kann man
gut überwintern.
ARBEIT: Verhindern Sie Spannungen im Team.
GESUNDHEIT: Sie fühlen sich rundum fit und
vital.
GELD: Geben Sie nicht mehr aus, als was ihr
Konto hergibt.
ZU ÜBERDENKEN: Lernen Sie, den Wein mit
Wasser zu verdünnen.
22. Mai – 21. Juni
LIEBE Singles: Das Jahresende bringt
wunderbare Stunden.
Paare: Wenn Sie wirklich Frieden wollen, sollten
Sie in sich gehen.
ARBEIT: Ihre Qualitäten werden sehr geschätzt.
GESUNDHEIT: Bremsen Sie etwas Ihre
Aktivitäten, um länger in Form zu bleiben.
GELD: Nur wenn Sie alles gut einteilen,
vermeiden Sie Engpässe.
ZU ÜBERDENKEN: Hören Sie den andern
gut zu.
KREBS 22. Juni – 23. Juli
LIEBE Singles: Vertreiben Sie die schlechten
Gedanken. Alles wird gut.
Paare: Lassen Sie der Romantik viel Zeit und
Raum.
ARBEIT: Geben Sie alles. Es lohnt sich.
GESUNDHEIT: Damit Sie das Leben gut
meistern, müssen Sie bewusst entspannen.
GELD: Der Moment für eine Gehaltserhöhung
ist günstig.
ZU ÜBERDENKEN: Sie müssen selber wissen,
wie weit Sie gehen wollen.
SCHÜTZE
24. Juli – 23. August
23. November – 21. Dezember
LIEBE Singles: Geben Sie sich voll dem Genuss
LIEBE Singles: Vielleicht winkt Ihnen hinter
hin, ohne sich Fragen zu stellen.
diesem Abenteuer die grosse Liebe?
Paare: Zusammen meistert man alle Höhen und Paare: Öffnen Sie die Grenzen der Sinnlichkeit
Tiefen.
für mehr Intimität.
ARBEIT: Ihr Einsatz öffnet Ihnen neue Türen. ARBEIT: Der Erfolg hängt von Ihrem Einsatz ab.
GESUNDHEIT: Überfordern Sie sich nicht.
GESUNDHEIT: Tanken Sie öfters mal Ihre
Hören Sie auf Ihren Körper.
Batterien auf.
GELD: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser!
GELD: Sie könnten Ihre Verschleierungstaktik
ZU ÜBERDENKEN: Zusammen ist man
später bereuen.
stärker als allein.
ZU ÜBERDENKEN: Gestalten Sie die Zukunft
nach Ihren Ideen.
WAAGE
SKORPION
24. Oktober – 22. November
LIEBE Singles: Ihr Charisma überstrahlt alles.
Paare: Ein klärendes Gespräch macht einen
Neustart möglich.
ARBEIT: Wenn Sie sich besser organisieren,
haben Sie die Zeit, die Ihnen fehlt.
GESUNDHEIT: Sie sind fit und dynamisch.
GELD: Eine kleine Reserve für den Notfall ist
immer empfehlenswert.
ZU ÜBERDENKEN: Pflegen Sie Ihre
Freundschaften, ohne dass man Sie darum bitten
muss!
– 56 –
STEINBOCK
22. Dezember – 20. Januar
LIEBE Singles: Versuchen Sie Ihr Glück, indem
Sie den Anker neu auswerfen.
Paare: Eines ist sicher: Ihre lebendige Beziehung
ist nie langweilig.
ARBEIT: Vorsätze sind gut. Optimismus ist
besser.
GESUNDHEIT: Ohne Stress geht alles leichter.
GELD: Machen Sie sich flott, um neue
Horizonte zu erobern.
ZU ÜBERDENKEN: Knüpfen Sie Kontakte,
auch wenn diese erst später nützlich sind.
WASSERMANN
21. Januar – 19. Februar
LIEBE Singles: Es wäre schade, die
Gelegenheiten nicht zu ergreifen.
Paare: Durchbrechen Sie die Routine mit mehr
Zärtlichkeit.
ARBEIT: Wenn Sie auf der Stelle treten,
ergreifen Sie die Flucht nach vorn.
GESUNDHEIT: Vermeiden Sie jede Form von
Exzessen.
GELD: Lernen Sie aus der Vergangenheit.
ZU ÜBERDENKEN: Alles, nur keine
Langeweile!
FISCHE
20. Februar – 20. März
LIEBE Singles: Ihrem Charme und Ihrer
Spontanität kann man kaum widerstehen.
Paare: Die Liebe ist so intensiv, dass Sie das
Gefühl haben, zu schweben.
ARBEIT: Ihr Ideenreichtum bringt viele Neider
auf den Plan.
GESUNDHEIT: Entspannen Sie sich bewusst,
um in Form zu bleiben.
GELD: Limitieren Sie Ihre Ausgaben.
ZU ÜBERDENKEN: Bevor Sie auftrumpfen,
sollten Sie Ihre Feinde identifizieren.
Adressenverzeichnis
ADRESSENVERZEICHNIS
BEAUTÉ INFORMATION N°80
Immer mehr Infos und
Geschenke zu gewinnen auf
unserer Website
www.beaute-information.ch
DIE LIEBLINGE DER REDAKTION
Goji Beeren Himalaya Bio Verkaufspunkte
www.himalayabio.ch
Bade-Bomben Lush
Verkaufspunkte www.lush.ch
Radical
Verkaufspunkte www.radicalskincare.com/stores
Sassoon
Liste der Partnersalons www.sassoon.com
MODE SHOOTING
Check Chic by Dorothée Vogel
www.dorotheevogel.com
Coast Weber ahaus – www.coastweberahaus.it
crea-tiff bijoux by Tiffany Rowe
www.crea-tiff.ch
Esprit – www.esprit.com
Globus – www.globus.ch
Guess – www.guess.eu
H&M – www.hm.com/ch
Love Moschino – www.moschino.com
Maddison – www.manor.ch
Maje – www.maje.com
Manor – www.manor.ch
Michael Kors – www.michaelkors.com
Moon Boot – www.moon-boot.com
Norton – www.manor.ch
Polo Ralph Lauren – www.ralphlauren.com
Princess Goes Hollywood
www.princess-goes-hollywood.com/
See by Chloé – www.chloe.com
Steve Madden – www.stevemadden.com
Tara Jarmon – www.tarajarmon.com
Tommy Hilfiger – http://ch.tommy.com/
UGG – www.uggaustralia.com
Yes or No – www.manor.ch
Tirisi Moda, Verkaufspunkte www.tirisi.com/
fr/retailers-2.html
Thomas Sabo www.thomassabo.com
Ash, Verkaufspunkte www.ashitalia.it/find_us
Maddison bei Manor www.manor.ch
Louis Vuitton www.louisvuitton.com
Lacoste www.lacoste.ch
Pandora www.pandora.net
Mollerus www.mollerus.com
Navyboot www.navyboot.ch
Hugo Boss www.hugoboss.com
Longchamp http://ch.longchamp.com/
Zara www.zara.com/ch
Nobis, Verkaufspunkte www.nobis.ca/
dealer-locator/EU-Switzerland.html
Ice Watch http://ch.ice-watch.com/
Calvin Klein http://explore.calvinklein.com
Lauren by Ralph Lauren
www.ralphlauren.com und bei Globus
Casimier www.casimier.net
Ghibi www.ghibi.com bei Globus
WIR STEHEN AUF…
1 – Claudia Barbari – Textilien –
Verkaufspunkte :
www.claudiabarbari-it/#/en/shops/
2 – Lighting Design von Jérôme Pereira
www.atelier-jerome-pereira.com
3 – Injektionsofen Genius
www.nunnauuni.com – Importeur:
www.nunnauuni.com/francais/yhteydet/
CHE.html
4 – Badezimmerkabine – Line ART &
La Fonction – Im Verkauf bei Lineart und seine
Verkaufspartner : www.lineart.fr
5 – Textilien Bailet – www.bailet.com
6 + 10– Polstermöbel Kollektion
Wir bedanken uns herzlich bei den Boutiquen
Parchemin + Tisch Gobi von Kenneth
Tommy Hilfiger Woman 9 rue de la TourCobonpue – Verkaufspunkte:
Maîtresse in Genf, www.madison-store.com
www.kennethcobonpue.com/distributors und Aeschbach Chaussure 4 rue du Rhône
Preise + Infos www.leone.ch
in Genf, www.aeschbach-chaussures.ch, bei den
7 + 8 – Teekanne Cha + Honiglöffel Acacia
Modeberaterinnen der Warenhäuser Globus,
von Alessi – Verkauf durch autorisierte Händler
H&M und Manor sowie bei der Schmuck9 – Schrankkoffer Malle Millésime Home
Designerin Tiffany Rowe für ihren Empfang
T.T.Trunks – Verkaufspunkte www.tttrunks.com
und ihre wertvolle Zusammenarbeit.
11 – Aquamass – Konzept Aqua B by
Olivier Lapidus Badewanne/Bett –
MODE-ACCESSOIRES
Verkaufspunkte: www.aquamass.com/fr/design/
Codello, Verkaufspunkte www.codello.de/shop/ où-acheter/Europe
storefinder
Guess Jewelery, Verkaufspunkte www.heno.ch
– 57 –
KUNST SZENE
1 - Oh! Festival Valais Wallis
Arts Vivants 2015 – www.ohfestival.ch
2 - Porgy & Bess – www.geneveopera.ch
3 - Festival Tous Ecrans
www.tous-ecrans.com
4 – Musical Cabaret
www.theatredupassage.ch
5 - Les Nuits Preljoca
www.theatredupassage.ch
6 - The Harlem Messengers of New York
www.chiassocultura.ch
7 - Sinfonia 2014 – www.sinfonia-engiadina.ch
8 - Arosa Humor Festival
www.humorfestival.ch
9 - Festival Esquisse d’Orient – Collège
St-Michel – www.esquisse-orient.ch
10 - Hommage an Queen
www.kulturimpodium.ch
11 - Le Presbytère n’a rien perdu de son
charme, ni le jardin de son éclat…
www.theatredebeaulieu.ch
12 – Comedy Le Dalaï et Moi
www.estavayer-payerne.ch
13 - Rocky Horror Show – www.musical.ch
KUNST EXPOS
1 - Payerne – Abbatiale – Suvorov. Russia.
Switzerland – www.payerne.ch
2 – Basel – Museum der Kulturen –
Der Papageienkoffer. Arte Popular aus
Lateinamerika – www.museenbasel.ch
3 - Villars-sur-Glâne – Ausstellung Claudio
Dell’Anna – www.equilibre-nuithonie.ch
4 - Winterthur – Gewerbemuseum
– Fashion Talks – Mode und
Kommunikation
www.winterthur-tourismus.ch
5 - Schwyz – Forum Schweizer Geschichte
- Magie der Masken
www.nationalmuseum.ch
6 – Chur – Bündner Naturmuseum –
Fledermäuse, geheimnisvoll, faszinierend
und schützenswert – www.naturmuseum.gr.ch
7 - Genf – Bibliothèque d’art et
d’archéologie – Les livres de jeux, quand
les artistes entrent dans la partie
http://institutions.ville-geneve.ch
AUSZEIT
Flugtickets ab CHF 1000.- hin und zurück ab
Genf und Zürich. Rundreisen 12 bis 15 Tage ab
CHF 2500.- inkl. Flug aus der Schweiz
ABONNIEREN SIE
BEAUTÉ INFORMATION!
Abonnement
1 Jahresabonnement
(Wert CHF 30.-)
+
1 Reinigungsschaum Mousse de
Roche 150 ml von Gemology
im Wert von CHF 45.-
=
CHF 30.- anstatt
CHF 75.-
für 6 Ausgaben in Papierform
oder 9 Ausgaben im Internet
GEMOLOGY
MOUSSE DE ROCHE – REINIGUNGSSCHAUM
Das Pflegeritual von Gemology beginnt mit der wichtigen Etappe der Reinigung und
des Abschminkens mit dem prickelnden Reinigungsschaum Mousse de Roche. So
leicht wie eine Wolke und so blau wie der Himmel!
Weisser Quarz reinigt, Grüntee stimuliert, Pfefferminze und reines Quellwasser
schenken Frische. Resultat: Eine klare samtweiche Haut.
Ideal für alle Hauttypen, entfernt das schäumende Reinigungswasser Cristal de Roche
alle Spuren von Make-up und bereitet die Haut auf die nachfolgenden Pflegeprodukte
der Linie vor, die alle weder Parabene, noch Alkohol oder Glycol-Propylen enthalten.
Gemology ist eine einzigartige Kosmetiklinie, die aus dem Herzen der schönsten
Edelsteine entstanden ist und die in ihren an Wirkstoffen hoch konzentrierten Formeln
wertvolle Mineralien und Spurenelemente mit seltenen Pflanzenextrakten kombiniert,
um daraus authentische Schönheitselixiere herzustellen.
Ich abonniere Beauté Information
- per Internet www.beaute-information, Rubrik Abonnement
- per Post mit ausgefülltem Talon an: Beauté Information, route de Jussy 29, 1226 Thônex
Talon
Ich abonniere Beauté Information für 6 Ausgaben zum Preis von CHF 30.Vorname
Name
Adresse
PLZ/Ort
Tel.
E-Mail
Datum
Unterschrift
Dieser Reinigungsschaum ist ein Geschenk für Neu-Abonnentinnen mit Schweizer Adresse. Bedingung: Der Zahlungseingang für das Abonnement muss zwischen dem 24. Oktober und 31. Dezember 2014 auf unserem Konto verbucht
sein. Die Gewinnerinnen werden durch eine Verlosung bestimmt, solange der Vorrat reicht, und schriftlich benachrichtigt. Über die Verlosung und den Versand wird keine Korrespondenz geführt. Das Geschenk kann weder ausgetauscht
noch in Form von Bargeld bezogen werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Für ein Abonnement im Ausland wollen Sie uns bitte kontaktieren.
– 58 –
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
123
Dateigröße
5 931 KB
Tags
1/--Seiten
melden