close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Formel 1 Schrauber Schlagschrauben wie in der Pit-Lane mit dem

EinbettenHerunterladen
Formel 1 Schrauber
Schlagschrauben wie in der Pit-Lane mit dem
Hitachi Akku-Schlagschrauber WR12DM2
Akku Schlagschrauber haben sich durch
neue Akku-Technik mit hohen Drehmomenten zu einer echten Alternative für
Druckluft- und netzbetriebene Geräten
gemausert. Die Einsatzbereiche sind vielfältig, z.B. im Kfz-Handwerk, Gerüstbau,
Zimmereihandwerk und Metallbau, also
überall dort, wo viele Schrauben mit
festen Drehmomenten angezogen und
gelöst werden müssen. Hitachi Power
Tools, die deutsche Vertriebsgesellschaft
für Hitachi-Elektrowerkzeuge, hat sich mit
einer kompletten Reihe von Akku-Schlagschraubern für das Handwerk und die
Industrie im Markt profiliert (Siehe Interview mit Hitachi Power Tools MarketingChef Walter Wellm) Werkzeugforum.de
hat den brandneuen Schlagschrauber
WR12DM2 mit 170 Nm Festdrehmoment
im Praxis-Test untersucht.
Prinzip des Drehschlag-Schraubers
Foto: C.-D. Bues
Definition Schlagschrauber
Die Anwendungen
Schlagschrauber, oder richtiger Drehschlag-Schrauber, sind Elektrowerkzeuge,
die zum Anziehen und Lösen von (großen)
Schrauben und Muttern bestimmt sind.
Anders als bei Schlagbohrmaschinen oder
Bohrhämmern wird der Schlag beim
Drehschlagschrauber nicht längs, sondern
in Drehrichtung auf das Werkzeug (Nuss)
und somit auf Schraube oder Mutter ausgeübt. Erzeugt wird der Schlag mit einem
Masseschlagwerk, eine sich drehende
Schwungmasse mit Rutschkupplung, die
mehrmals pro Umdrehung ihre Energie
auf die Stecknuss und die Schraube abgibt. De facto wird durch die Schlagbewegung ein Hammerschlag auf einen aufgesetzten Schraubenschlüssel simuliert.
Werkzeugforum.de hat in einem Caravaning-Fachbetrieb des DCHV (Deutscher
Caravaning Handels-Verband e. V.) einen
Radwechsel an einem Pkw und einem
Caravan getestet. Dabei wurden die Bauart, die Ausstattung, Zubehör, Bedienungsanleitung, Bedienelemente, das Gewicht sowie im Arbeitseinsatz Handling
und Geräuschentwicklung berücksichtigt.
01
Der Praxis-Profi
Der Praxis-Tester von Werkzeugforum.de
ist Siegfried Brandwein von DCHV-Fachbetrieb Mi-Mobile Brandwein im Rheinland-Pfälzischen Rheinbreitbach.
© 2004 werkzeugforum.de
Siegfried Brandwein ist ausgebildeter Caravan-Techniker mit
zertifiziertem Reparatur-Betrieb, Verkauf und Beratung von
Marken-Reisemobilen und Caravans und beschäftigt vier
Mitarbeiter.
Foto: C.-D. Bues
Der Schalldruckpegelmesser soll lediglich die Geräuschemission messen, um zu ermitteln, ob bei der Arbeit mit dieser
Maschine ein Gehörschutz getragen werden muss.
Foto: C.-D. Bues
Geräuschpegel
Der Testkandidat allgemein
Der in technischen Daten angegebene
Geräuschpegel wird in dB (Emission =
Dezibel) (A = Meßflächenschalldruckpegel) nach DIN-EN 23744 Teil 21 im
Leerlauf ermittelt. Als Kriterien gelten hier
die Arbeitsplatzbeurteilung UVV.
Schlagschrauber gehören zur fixen Ausstattung überall dort, wo mit festen Drehmomenten große Schraubverbindungen
gelöst oder angezogen werden müssen.
Dies wurde bisher meist mit Druckluftoder netzabhängigen Geräten bewerkstelligt. Neue Akku Technik und innovatives
Know-How in der Elektronik und Technik
haben gerade für den netzunabhängigen
Arbeitsbereich die Akzeptanz von AkkuGeräten erheblich gesteigert und Hitachi
Power Tools in Deutschland zu einem
Marktführer in Sachen Akku-Schlagschrauber werden lassen.
Es gilt:
Geräuschemission größer/gleich 85 dB
(A) Gehörschutzmaßnahmen müssen zur
Verfügung stehen
Geräuschemission größer/gleich 90 dB
(A)
Gehörschutz muss getragen werden
Die durchgeführten Geräuschmessungen
in Kopfhöhe des Arbeiters sollen bewusst
nicht den UVV-Kriterien entsprechen. Sie
dienen lediglich dazu, festzustellen, ob bei
der Arbeit mit dieser Maschine ein Gehörschutz getragen werden muss.
Klein, leicht, kompakt und bärenstark: Der Akku-Schlagschrauber Hitachi WR12DM2
Foto: C.-D. Bues
02
© 2004 werkzeugforum.de
Das Testgerät
Hitachi Akku-Schlagschrauber WR12DM
(2BLFK)
Werkstatt der Radwechsel an einem Caravan anstand. Zu dem konnte der HitachiSchrauber seine Kraft zusätzlich an ausfahrbaren Stützen am Caravan beweisen.
Der Hersteller
Der japanische Konzern Hitachi beschäftigt weltweit nahezu 333.000 Mitarbeiter,
davon allein fast 17.000 in Forschung und
Entwicklung. Hitachi ist in allen technischen Bereichen, wie Elektronik und Informationssysteme, Industrieanlagen und
Maschinenbau, Verbraucherprodukte, Industrie- und Infrastrukturmaschinen, Kabel, Metallprodukte sowie chemische Erzeugnisse zu Hause und erwirtschaftet
einen Umsatz im 3-stelligen Milliardenbereich. Hitachi Koki ist ein Tochterunternehmen des Hitachi-Konzerns und gilt
als einer der größten Elektrokonzerne der
Welt. Seit über 50 Jahren fertigt Hitachi
Koki die bekannten Hitachi-Elektrowerkzeuge. Sie werden in vier modernen Fabriken in Japan sowie weiteren Produktionsstätten in Singapur, Malaysia,
China, Taiwan und Irland von ca. 3.000
Mitarbeitern produziert. Hitachi Power
Tools Europe GmbH ist die Vertriebsgesellschaft für Hitachi Elektrowerkzeuge in
Deutschland und liefert ausschließlich an
den Fachhandel. Die deutsche Verwaltung
mit der Service-Zentrale und den Zentrallagern für Maschinen, Zubehör und Ersatzteilen befindet sich in Willich, Kreis
Viersen. Neben den Produktgruppen
Akku-Maschinen, Bohrhämmer und Winkelschleifer umfasst das Lieferprogramm
auch alle anderen Maschinen für Handwerk und Industrie, Spezialmaschinen sowie ein umfangreiches Zubehörsortiment.
Die Praxiserfahrung
Bei der Präsentation des Schraubers im
Fachbetrieb Brandwein hat Boss Siegfried
Brandwein aus spontaner Begeisterung
den hübsch designten Kraftprotz sofort
zur "Chefsache" erklärt, bevor die gierigen Finger seiner Werkstatt-Crew zuschlagen konnten. Da passte es prima,
dass an seinem Privat-Pkw der turnusmäßige Wechsel der Räder und in der
03
Vier Pkw-Räder sachgerecht an- und abschrauben, ohne
"Nachtanken" von Energie.
Fotos: C.-D. Bues
© 2004 werkzeugforum.de
Vier Pkw-Räder sachgerecht an- und abschrauben, ohne
"Nachtanken" von Energie.
Foto: C.-D. Bues
"In unserem Betrieb haben wir für Radwechsel und ähnliche Anwendungen bisher hauptsächlich mit Druckluft-Schraubern gearbeitet. Überrascht bin ich, dass
nun auch Akku-Geräte diese Arbeit übernehmen können, zumal es die Arbeit ohne
Netzkabel oder Druckluftschlauch doch
erheblich erleichtert. Wir haben Schraubarbeiten am, auf oder im Caravan, teilweise ab vom Netzstrom zu erledigen, bei denen ein langes Kabel oder Schlauch doch
sehr störend ist. Der Hitachi-Schrauber
hat mich erstmal durch sein tolles Aussehen und die geringen Ausmaße überrascht. Prima ist das verwendete Weichkunststoff des Gehäuses: die Maschine
liegt "gefühlsecht", sauber ausbalanciert
und griffschlüssig in der Hand. Wenn man
"Gas gibt" merkt man sofort, welche
erstaunliche Kraft in dem Schrauber
wirkt. So hat er problemlos beim Radwechsel am Pkw alle 25 Radmuttern
gelöst und auch wieder abgezogen, ohne
Ermüdungserscheinungen zu zeigen. Ich
habe ihn dann besonders quälen wollen
und habe an unserem LKW versucht eine
Radmutter zu lösen. Auch das hat er klaglos geschafft. Allerdings dann mit einem
frischen Akku. Nun gab´s nen BoxenStopp für einen Caravan: Als weiteren
Test haben wir noch die Räder des Caravans gewechselt, was ebenfalls problemlos und schnell von Statten ging.
04
Auch das Caravan-Rad wurde problemlos gelöst und wieder
befestigt.
Fotos: C.-D. Bues
© 2004 werkzeugforum.de
Prima konnten wir den WR12DM2 auch
ohne Verlängerung (die anscheinend
etwas Drehmoment frisst) für das sonst
langwierige Auskurbeln der Caravan- und
Reisemobil-Stützen gebrauchen.
beim Schrauben zu spüren. Mit der Ladezeit der Akkus von etwa 45 Minuten kann
man auch leben, zumal zwei Akkus und
eine Schnellladestation im Serienumfang
enthalten sind.
Zum Auskurbeln der Reisemobil- und Caravanstützen eignet
sich der Hitachi hervorragend.
Foto: C.-D. Bues
Der Kompressor hat Pause, wenn der Hitachi AkkuSchlagschrauber wütet.
Foto: C.-D. Bues
Wir haben natürlich das Anzugsmoment
der Räder mit dem Drehmomentschlüssel
nachgemessen. Sicher ist sicher! Man
sagt ja Schlagschraubern oft eine gewisse
Toleranz beim exakten Drehmoment
nach, aber bei ordentlicher Montage kann
man sich darauf verlassen, dass der
Hitachi Schrauben sicher und vorschriftsmäßig anzieht. Nicht ganz zur Qualität
des Schraubers passt die Bedienungsanleitung. Diese ist zwar ausführlich und
mehrsprachig, aber leider nicht ganz so
gut und wie es scheint, Wort für Wort
direkt übersetzt. Schwer verständliche
Fabelbegriffe erschweren das Lesen. Das
passt nicht zum tollen Schrauber.
Schade."
Auch LKW-Radmuttern bewältigt das Hitachi-Kraftpaket ohne
Probleme
Fotos: C.-D. Bues
Ich kann nur sagen "Hut ab" vor dem
japanischen Kraftpaket! Besonders hat
mir gefallen, daß der Hitachi zwar warm
wird, aber bei Dauerbelastung wohl durch
den eingebauten Lüfter nicht weiter heiß
wird. Zudem waren keine Rückschläge
05
Der Hitachi Akku-Schlaschrauber kommt mit Ladestation und
Ersatzakku in einem stabilen, formschönen Kunststoff-Koffer
zum Kunden
Foto: C.-D. Bues
© 2004 werkzeugforum.de
Test-Kompass Hitachi Akku-Schlagschrauber WR 12 DM2 (2BLFK)
Hersteller:
Empfehlenswert und gleich mitbestellen: der 49-teilige Nussund Bitsatz für etwa 39,- €.
Foto: C.-D. Bues
Japaner spielen gerne: Die "Schraubstellen"-Leuchte.
Foto: C.-D. Bues
Hitachi Power Tools
Europe GmbH,
Siemensring 34,
D-47877 Willich
Tel. 02154 / 4993-0,
Fax 4993-50
www.hitachi-powertools.de
Vertrieb:
Fachhandel über Außendienst
Akkuspannung:
12,0 Volt
Akkuleistung:
2,0 Ah
Leerlaufdrehzahl:
0-2.650 U / min
Leerlaufschlagzahl:
0-3.200 U /min
Max. Drehmoment:
170 Nm
Bolzen und Muttern : M6 - M14
Hochleistungsbolzen: M6 - M10
Antrieb:
1/2" Außenvierkant
Bohrfutter:
Option
Ladezeiten LC 45NiCd:44 Min
Schallmessung Leerlauf max. Drehzahl,
ruhige Umgebung
Baustelle Kopfhöhe:
95 dB (A)
Arbeitsfertiges Einsatzgewicht gewogen
inkl. Nuss 19 mm:
1.762 g
Preis UVP + MwSt:
362,- €
Garantie:
12 Monate
Mitgeliefertes
Zubehör:
Universal-Ladestation, 2. Akku
Transportkoffer
Kunststoff 5-fach
verstellbarer
Gürtelhaken,
Handschlaufe
Leicht und Handlich zeigt sich der Hitachi Akku-Schlagschrauber WR12DM.
Foto: C.-D. Bues
Kompletter Serienumfang mit Ladestation und Ersatz-Akku.
Foto: C.-D. Bues
06
Werkzeuge, Bit-Halter und Verlängerung können auf dem 1/2"Antrieb einfach gewechselt werden.
Foto: C.-D. Bues
© 2004 werkzeugforum.de
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
2
Dateigröße
373 KB
Tags
1/--Seiten
melden