close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

013-Jub-LG Reppenstedt.pdf - njjv-lueneburg

EinbettenHerunterladen
25 Jahre Ju Jutsu ist ein wenig wie Silberhochzeit
Der TuS Reppenstedt ist aus dem Landes- und Bezirksverband Niedersachsen nicht
wegzudenken. Nun war es soweit, der Verein feierte sein 25-jähriges Bestehen.
Gründer und Macher der 1988 gegründeten Abteilung ist Siegfried Krampitz (5. DAN
JJ), der auch heute noch alle Fäden in der Hand hat. Er ist nicht nur Trainer und
Abteilungsleiter, sondern zwischenzeitlich auch als Landesreferent „Senioren 45+“
zusammen mit Gerhard Wilken in Niedersachsen unterwegs.
Die Abteilung bietet sowohl Erwachsenen- als auch bereits seit 1990 Kindertraining
mit sehr guten Erfolgen an. Der Verein hat über 20 Schwarzgurtträger ausgebildet
und ist deshalb nicht zuletzt bei den Co-Trainern der Abteilungen gut aufgestellt.
Zum 25-jährigen Jubiläum gab es nun einen Bundeslehrgang mit einem Ju-JutsuGroßmeister, leider musste der eigentlich angekündigte Referent Achim Hanke
krankheitsbedingt absagen, so dass kurzfristig umgeplant werden musste: Manfred
Feuchthofen, 8.Dan und JJ-Lehrer aus Lübeck, erklärte sich spontan bereit, den
Lehrgang zu übernehmen.
147 JJ-Sportler aus sechs verschiedenen Bundesländern erlebten einen kurzweiligen
Nachmittag. Langer Applaus für den Referenten und das ausrichtende Team des
TuS Reppenstedt belegten die Zufriedenheit der von weither angereisten Ju
Jutsukas. Ein gelungenes Jubiläum.
Medienteam des NJJV
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
7
Dateigröße
6 KB
Tags
1/--Seiten
melden