close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

EntspanntEs ÜbErnachtEn. Wohnen Wie zu hause. nur andErs

EinbettenHerunterladen
2013
Entdecken
Sie Skellefteå
Entspanntes Übernachten. Wohnen wie zu Hause. Nur anders.
Viermal eingelocht. Vier Arten Golf zu spielen. Zufluchtsorte.
Von tiefen Wäldern bis hin zu einsamen Stränden. Die Stadt in
der NaturEine Jahrhunderte alte Geschichte.
1
38. Thema: Kinder
8. Aktivitäten
CK turns 10!
Join us in the celebration
all year long.
Citykompaniet is located in central Skellefteå, only a short distance from the E4 route. The car park is located just outside
the doors leading to Skellefteå’s best shopping with 28 stores and a cafe/restaurant. Throughout the year, you are welcome
to join the celebration of our 10 year anniversary. To find out more about coming events, please visit our website.
www.facebook.com/citykompaniet
12. Veranstaltungen
4. Ausflüge und Sehenswürdigkeiten
Willkommen in Skellefteå
Skellefteå – das gemütliche Städtchen im hohen Norden Skandinaviens, an der
Grenze zur magischen Region Schwedisch-Lappland. In einer der letzten Wildnisse
Europas, nahe am Polarkreis, halten wir für Sie einzigartige Erlebnisse und wahrhaft
Unvergessliches bereit. Von dichten Wäldern bis hin zu reißenden Flüssen. Von einer
Sommersonne, die 100 Tage lang nie wirklich untergeht, bis hin zu spektakulären
Wintern, die die unermesslich Weite des Nordens in einen wilden und abenteuerlichen Schauplatz für einmalige Erlebnisse verwandeln. Mal ganz zu schweigen von
den Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten, der Geschichte, der Kultur und dem mystischen Nordlicht bei uns. Diese mit Ideen und Fakten gespickte Broschüre soll Ihnen
dabei helfen, Ihre ganz eigene, perfekte Reise in den hohen Norden zu gestalten.
Willkommen in Skellefteå.
4. Ausflüge und Sehenswürdigkeiten 8. Aktivitäten 12. Veranstaltungen 16. Essen
20. Shoppen 24. Übernachten 28. Natur 32. Kultur 38. Thema: Kinder 40. Thema: Abenteuer
42. Thema: Eis und Schnee 44. Thema: Angeln 46. Thema: Meer 48. Karten 51. Swedish Lapland
OPEN: Monday– Friday 10 –19, Saturday 10 –16, Sunday 12 –16 www.citykompaniet.se
3
Der Fluss ist in vielerlei Hinsicht die Lebensader der
Stadt – für Einwohner ebenso wie für Besucher.
Foto: Destination Skellefteå
Natürlich
entdecken
Sie etwas.
Mehr als ein kleiner Spaziergang ist gar nicht nötig, um
Skellefteås Seele, Herz und 400-jährige Geschichte zu
erfassen. Ohne das Stadtzentrum verlassen zu müssen,
können Sie die herrliche Natur genießen und echte Kulturgeschichte erleben. Dies ist nur eine der vielen Möglichkeiten, Skellefteå zu erkunden.
Dreh- und Angelpunkt der Geschichte von
Skellefteå ist der Fluss Skellefteälven.
Daher ist diese Umgebung auch ein guter
Ausgangspunkt für die Erkundung der
Stadt. Bewegen Sie sich am besten vom
Stadtkern zum Kulturzentrum Nordanå mit
seinem umfangreichen Angebot in Form
von Ausstellungen, Museen und regionalen Spezialitäten. Gleichzeitig dient das
Kulturzentrum als Stützpunkt für Ausflüge
und Freizeitaktivitäten. Kaum haben Sie
das Gelände von Nordanå verlassen, schon
tauchen Sie in Bonnstan in eine entschwundene Zeit ein – dies ist eines der bekanntesten und am besten bewahrten historischen
Wahrzeichen der Stadt. Bonnstan ist der
Name, den die Einwohner von Skellefteå
dieser „Kirchenstadt“ gaben. 116 Häuschen mit insgesamt 392 Kammern sind
gut erhalten geblieben und zeugen noch
heute von der Zeit, als hier Menschen, die
weit abgelegen auf dem Lande wohnten,
eine Unterkunft für den Kirchenbesuch fanden – daher die Bezeichnung „kyrkstad“:
Kirchenstadt. Die älteste Bebauung geht
auf das 17. Jahrhundert zurück. Wenn Sie
Glück haben, sind Sie gerade zu Mittsommer oder an einem Marktwochenende
hier – dann wird das ganze Viertel wieder zu
neuem Leben erweckt. Wenn Sie nun an der
Landkirche und dem geschichtsträchtigen
Stiftsgården vorbeigehen, können Sie den
Fluss über die Lejonströmsbron, die älteste
erhaltene Holzbrücke Europas, überqueren.
Auf der anderen Seite des Flusses folgen
Sie der Uferpromenade zurück in Richtung
Stadtzentrum. Hier können Sie nicht nur die
Nähe zur Natur genießen, sondern sehen
die Stadt auch noch aus einer völlig neuen
Perspektive.
So einfach erschließen sich Ihnen die
Sehenswürdigkeiten von Skellefteå: Indem
Sie sie dort wahrnehmen und genießen,
wo Sie sie am wenigsten erwarten. Sind
Sie motorisiert, dann bietet sich auch eine
kleine Spritztour durch die weiträumige Umgebung an. Auf diese Weise bekommen Sie
weitere einmalige Orte und Sehenswürdigkeiten zu sehen, wie das Käsehaus Ostens
Hus, den Hof Rismyrliden und den Leuchtturm Bjuröklubb. Und alles vor der prachtvollen Kulisse der Natur von Skellefteå.
Ausflüge und
Sehenswürdigkeiten
Svansele Vildmarkscenter.
In dieser Wildnisausstellung können Sie wilden
Tieren in ihrem nachempfundenen Lebensraum
begegnen. Auge in Auge mit den fünf großen
Raubtieren, den größten Adlern und vielen anderen Arten der Gegend – insgesamt sind hier
über 650 Tiere präpariert und ausgestellt.
Nordanå.
Hier befindet sich der Besucher mitten im Herzen
und in der Seele von Skellefteå. Nordanå bietet
kulturelle Veranstaltungen, historische Ereignisse
und persönliche Erlebnisse. Dieses stadtnahe Naherholungsgebiet wird alljährlich für das Musikfest
Trästockfestivalen, das kulinarische Matfesten
sowie für Sommer­theateraufführungen genutzt.
Besucherzentrum Västerbotten-Käse
Verfolgen Sie die Herstellung von VästerbottenKäse und informieren Sie sich über dessen interessante Geschichte. Im Café werden Kaffee &
Kuchen sowie leichte Mahlzeiten serviert.
INFORMATION
Eine vollständige Übersicht über alle
Sehenswürdigkeiten von Skellefteå
und Umgebung finden Sie unter
www.destinationskelleftea.se
5
Ausflüge und Sehenswürdigkeiten
Ein Besuch auf dem Hof Rismyrliden ist wie eine Reise in die Vergangenheit.
Zurück ins 19. Jahrhundert und in die Zeit der Neubesiedlung Norrlands.
Foto: Rismyrliden
Museum Daglösten, Q16, Bureå,
+46 (0)910-78 30 22. Hier können Sie altertümliche
Geräte für Landwirtschaft, Fuhrwerke und Handwerk
besichtigen. Buchung erforderlich. Kein Personal.
Neugierig auf Rönnskär, Q15, Rönnskärsverken,
Skelleftehamn, +46 (0)910-77 38 29,
www.museumronnskar.se. Hier erhalten Sie einen
Einblick in eines der weltweit fortschrittlichsten
Schmelzwerke und können einerseits die heutige
Produktion besichtigen und andererseits etwas über
die Geschichte der Schärenlandschaft erfahren.
Ab 7 Jahre. Busführungen ab Busbahnhof Skellefteå,
jeden Mittwoch 6.7.–31.7. 9.30 Uhr. Sonst nach
Vereinbarung.
Bjuröklubb, R16, Lövånger, +46 (0)910-322 11,
www.bjuroklubb.se. Ein Sommerparadies mit fantastischer Natur und interessantem geschichtlichen
Hintergrund. Genießen Sie die herrliche Aussicht, das
Meer, den Wald, die Felsen und den Sand. Geöffnet:
4.5.–14.6., Sa–So 12–16. 15.6.–18.8. täglich 11–19
(20.–21.6. geschlossen). 24.8–22.9. Sa–So 12–16.
Bonnstan, B4, bonnstan.skelleftea.org. Bonnstan
geht auf das 17. Jh. zurück und ist eine der wenigen
noch erhaltenen Kirchenstädte Schwedens – und
die einzige nicht elektrifizierte. Die 116 Häuschen
befinden sich heute im Privatbesitz, und das Gelände
ist ein beliebtes Ausflugsziel. Hier werden jedes Jahr
große Veranstaltungen organisiert, z. B. das Mittsommerfest (21.6), das Kirchenwochenende mit Mark
(28.6.–30.6.). Wochenmarkt 18.5.–7.9. 10.00–14.00
Uhr. Bitte beachten: Kein Flohmarkt.
Bure Arkiv, Q15, Archiv, Industrivägen 51, Bureå.
+46 (0)910-78 03 50, www.bure-arkiv.se. 200 Jahre
Industriegeschichte. Dokumente aus vergangenen
Tagen und informative Ausstellungen. Eine große
Anzahl an Fotos, Gegenständen, Karten und anderen
Objekten spiegeln Arbeitsleben und Freizeit von einst
im Ambiente der 50er-Jahre wider. Geöffnet: 1.–31.7.,
Sa. und So. 12–16 Uhr.
Byskebygdens Handwerksmuseum, P12,
Rotegatan 31, Byske, +46 (0)912-104 25. Das Handwerksmuseum von Byskebygden diente früher unter
anderem Soldaten der Küstenwache und Flößern
als Behausung. Heute sind hier Werkzeug, Uhren,
Schmuck, vor Ort hergestellte Gegenstände, gesammelte Zeitungsausschnitte und vieles mehr zu sehen.
Geöffnet 26.6.–14.8. Mit 18–20.
Byske Sportfischermuseum, P12,
Forsgatan 9, Byske, +46 (0)70-541 29 30,
www.sportfishingmuseum.eu. Anglernostalgie
von Weltklasse. Hier finden Sie Nordeuropas größte
Sammlung von Angelruten, Rollen, Schleppangeln und
anderen Kuriositäten ab dem Jahr 1840.
Geöffnet 18.6.–25.8.: Di–Sa 12–16 Uhr.
Dampfsäge in Drängsmark, P12, beim Heimat­museum Drängsmark, +46 (0)70-521 25 23,
www.drangsmark.se. Nordeuropas – und wahrscheinlich ganz Europas – einzige funktionierende Dampfsäge. Auf dem Gelände gibt es auch ein Heimatmuseum,
den Hof Schillmarksgården, eine Schmiede, eine
Salpeterhütte, gezüchtete Regenbogenforellen u. v.
m. Café mit Eisverkauf. Geöffnet: 24.6.–4.8. täglich
11.00–19.00 Uhr.
Finnfors Kraftwerksmuseum, M14, Finnfors,
+46 (0)910-77 29 35, außerhalb der Saison
+46 (0)910-71 66 31. www.skekraft.se. Einst war
dies Nordschwedens größtes Kraftwerk. Trotz
Schließung in den 50er-Jahren ist die Anlage mit ihren
blank geputzten Messinginstrumenten, Generatoren
und Turbinen immer noch intakt. Kinder freuen sich
besonders über die Experimentierwerkstatt und die
Räuberhöhle. Geöffnet 24.6.–11.8., Mo–So 12–16
Uhr. Führungen 12:15 und 14:15 Uhr.
Flickorna På Landet, Q11, +46 (0)738-076113,
www.mettebm.blogspot.com. Eingerichtet wurde
dieser hübsche kleine Laden in der Bagarstugan,
der ganz nach dem Recyclingkonzept mit recycelten
Materialien gestaltet wurde, von Mette BacheMathiesen und Tove Thrane. Bei „Flickorna På
Landet“ (Die Mädchen vom Lande) finden Sie echte,
liebgewonnene und sorgfältig ausgewählte Dinge.
Buchung erforderlich.
Fällfors Kraftwerk, O10, Fällfors,
+46 (0)70-622 98 55. Direkt an den Stromschnellen
des Fällforsen liegt ein Kraftwerk, das zwischen 1927
und 1954 in Betrieb war. In dem Gebäude ist heute
ein Kraftwerkmuseum untergebracht. Geöffnet:
1.6.–30.9., rund um die Uhr. Kein Personal.
Heimatmuseum Ragvaldsträsk, O15, Ragvaldsträsk.
+46 (0)910-810 12. Die Ausstellung „Kulturerbe in
bäuerlicher Landschaft“ ist in Form einer Dorfstraße
gehalten, die sich von Schaukasten zu Schaukasten
schlängelt, mit u. a. Bauernhof, Sommerküche,
Gebetshaus, Heuernte und Dorfladen. Filmschau.
Buchung erforderlich.
Historisches Museum Kalvträsk, L15, Kalvträsk,
+46 (0)910-310 73, www.bjuroklubb.se. Hier gibt es
eine Replika des ältesten Skis der Welt zu sehen. Mit
seinen 5200 Jahren ist das Original sogar älter als
die Pyramiden! Des Weiteren kann das Historische
Museum mit Originalbildern des Zeichners Lars „Leendets“ Lind, Austellungen zum Volkslauf Kalvträskloppet sowie zum Flugzeugbauer Erland „Flygarnisse“
Nilsson und der beeindruckenden Preissammlung
des Biathleten Ture Holmgrens aufwarten. Und das ist
noch nicht alles. Buchung erforderlich.
Hof Rismyrliden, M15, +46 (0)70-685 60 21,
www.rismyrliden.se. Hof aus dem frühen 19. Jh., der
seinen ursprünglichen Charakter behalten hat und
unter Denkmalschutz steht. Hier ist alles noch wie zu
Zeiten der Selbstversorgung: mit Haustieren und eigener Milchwirtschaft. Geöffnet: 23.6.–31.8., täglich
10–18 Uhr.
LEGO Star Wars, D4, Köpmang. 12, Skellefteå,
+46 (0)70 377 74 48. www.hbadventure.se. Hier finden Sie u. a. Schwedens größte Sammlung an LEGO
Star Wars, die auch weltweit zu den größten zählt. Die
Ausstellung umfasst über 350 LEGO Star Wars Minifiguren und mehr als 300 LEGO Star Wars Bausätze.
Hier sind auch verschiedene Star Wars-Landschaften,
wie Tatooine und Hoth ausgestellt. Daneben gibt es
auch Modelle von Darth Vader und Stormtrooper in
Originalgröße. Öffnungszeiten: 17.6.–19.8. 11–18
Mo–Fr, 11–15 Sa, 11–15 So 17.6.–19.8. Sonstige
Zeiten s. Internet.
Lennart „Lill-Järven” Larssons Skimuseum, L11,
Granbergsträsk, Jörn, +46 (0)916-200 36. Im Museum
werden Preise, Kleidung, Startnummern, Fotos und
Bücher des erfolgreichen Skilangläufers Lennart „LillJärven Larsson” ausgestellt. Buchung erforderlich.
Lilla Madeira Trädgård, Q16, Kåsböle 94,
+46 (0)70-667 10 18. Einzigartiger norrländischer
Garten in herrlicher Natur. Ideal für einen kleinen
Rundgang oder einen ruhigen Sitzplatz. Verkauf von
Pflanzen. Genügend Parkplätze vorhanden, auch für
Busse. Buchung erforderlich.
Nordanå, C4, +46 (0)910-73 55 10,
www.skelleftea.se/nordana. Nordanå ist eine Kulturund Freizeitanlage in Zentrumsnähe, in natürlich schöner Umgebung mit einer langen Geschichte und kulturhistorischen Gebäuden. Nordanås Hauptgebäude aus
dem Jahr 1916 ist ein wunderbares Beispiel für den
schwedischen Herrenhofstil und beherbergt heute u.
a. Rezeption, Geschäft und Café, Theatersalon , Skellefteå Museum mitsamt Ausstellungen, die Kunsthalle
Skellefteå, die Kunsthalle Museum Anna Nordlander
sowie die Meijer-Sammlung. Auf dem Gelände befinden sich auch ein Wirtshaus und ein Dorfladen sowie
Vogelteiche Auf dem Gelände befinden sich ein toller
Spielplatz und im Winter eine neu angelegte Eisbahn
zum Schlittschuhlaufen. Öffnungszeiten: Rezeption,
Di 10–19, Mi–So 10–16.
Rallarrosen, L11, Jörn, +46 (0)70-233 21 85,
Besuchen Sie den ausgedienten, unter Denkmalschutz stehenden Bahnhof von 1893. In dem Gebäude
können Sie Gegenstände längst vergangener Tage
bewundern. Außerdem ist hier Kunsthandwerk zu
günstigen Preisen erhältlich. Ganzjährig: Fr 12–16.
Schulmuseum, P12, Kyrkgatan 9, Byske,
+46 (0)912-101 64, byskekulturen.skelleftea.org
Altes Schulmaterial wie Schulbücher, Schautafeln
und Apparate zur Verwendung im Schulbetrieb sind
nur einige der Dinge, die hier zu besichtigen sind.
Öffnungszeiten: 22/6 12–16. Sonstige Zeit.
Buchung erforderlich.
Skolplanschgalleriet (Schulschautafelgalerie), L11,
Fjällboheden, Jörn, +46 (0)916-102 18. Hier wird eine
Sammlung alter Schautafeln in nachempfundener
Schulumgebung ausgestellt. Die etwa 200 Schautafeln stammen aus der Zeit zwischen 1850 und 1950.
Die ältesten Stücke wurden vor allem aus Deutschland importiert. Die ersten schwedischen Karten, die
sog. Jahreszeit-Schautafeln, sind von 1890. Eintritt
frei. Buchung erforderlich.
Skellefteå Museum, C4, Nordanå,
+46 (0)910-73 55 10, www.skellefteamuseum.se
Skellefteå Museum befindet sich auf dem Gelände von
Nordanå – einem Kulturzentrum mitten in Skellefteå.
Hier lädt auch der Hof Kågegården zu einem Besuch
ein. Oder wie wäre es mit einer der vielen angebotenen
Aktivitäten? Stadtführungen im Sommer! Besuchen
Sie unsere Website für nähere Informationen.
Dorfladen und Café des Skellefteå Museums bieten
Geschenke für jeden Anlass. Zwischen 13.5. und 25.8.
täglich von 12 bis 16 Uhr geöffnet. Informationen über
Aktivitäten und aktuelle Öffnungszeiten erhalten Sie
unter skellefteamuseum.se. Wir heißen Sie herzlich
willkommen!
Stackgrönnans Bootmuseum, P15, Stackgrönnan,
+46 (0)910-73 55 10, www.skellefteamuseum.se.
Stackgrönnans Bootmuseum liegt an der Mündung
des Skellefteälven. Hier stellt das Skellefteå Museum
Teile seiner schwedenweit einzigartigen Sammlung gewerblich genutzter Boote aus den Bereichen Flößerei,
Fischerei, Seehundjagd usw. aus. Daneben gibt es auch
eine Außenbordersammlung. Ursprünglich wurden die
Gebäude von der Bootswerft Br. Lundqvist genutzt.
Geöffnet: 17.6.–11.8. täglich 12.00-16.00 Uhr.
21–22.6. geschlossen
Svansele Vildmarkscenter, L12, +46 (0)915-210 03,
www.svansele.nu. Ausstellung zur Fauna von Västerbotten. Fast 700 Tiere – Säugetiere, Vögel und Fische
– wurden auf natürliche Art und Weise präpariert und
in ihrem gewohnten Lebensraum ausgestellt. Täglich
Wildbüffet. Geöffnet: 24.6.–11.8., täglich 12–18 Uhr.
Trädgård Nymyran, O16, Nymyran 116,
+46 (0)70-325 98 32. Dieser inspirierende Erlebnisgarten bietet eine schöne Aussicht über Burträsk.
Hier wachsen Bäume, Büsche, mehrmalsblühende
Pflanzen, Laub- und Nadelgewächse. Fruchtbare
Beete bieten die besten Voraussetzungen zum
Gedeihen vieler herrlicher Pflanzen. Buchung erforderlich.
Ullbergsträsk väckelsemuseum
(Erweckungsmuseum), L11, Ullbergsträsk, Jörn,
+46 (0)916-400 22. Fakten, Bilder, Bücher usw. zur
großen Erweckungsbewegung des 19. Jh.
Buchung erforderlich.
Besucherzentrum Västerbotten-Käse, O16,
Kamvägen 12, Burträsk, Tel.: +46 (0)90–18 47 47.
www.vasterbottensost.com. Hier erfahren Sie mehr
über die interessante Geschichte des VästerbottenKäses! Das Speisenangebot von Restaurant und Café
dreht sich natürlich um das Thema VästerbottenKäse, den auch der Shop in allen leckeren Formen für
Sie bereithält! Daneben gibt es Delikatessen, Zubehör
und inspirierende Kochbücher über die Spezialität der
Region. 1.6.–30.8., Mo–So 10–17
Siehe Karten auf S. 48–49.
Änderung der Öffnungszeiten vorbehalten.
Finnfors kraftverksmuseum
Visit the first power station on the river
Skellefteälven. It was completed in 1908 and is
now a museum of the history of water power.
Finnfors kraftverksmuseum och Café Finnfors is
open 24 June to 11 August, 12 - 16. Free entrance
and guided demonstrations at 12:15 och 14:15.
www.skekraft.se
Sockenmuseet (Gemeindemuseum), Q18,
V. Kyrkogatan, Lövånger, +46 (0)913-100 40,
lovangerhbf.skelleftea.org. Im mittleren Geschoss
wird das Leben um die Jahrhundertwende (19./20.
Jh.) dargestellt. Ober- und Untergeschoss beherbergen Ausstellungen zu Molkerei, Schule, Gerberei und
Schuhmacherei. Außerdem sind im Untergeschoss
ein altes Automobil von Adler aus dem Jahr 1913, und
ein Motorrad von 1927 zu sehen. Öffnungszeiten:
1.7.–12.8. Sa 11–15, So 12.30–15. Sonstige Zeit.
Buchung erforderlich.
7
Sjöbad,
havsbad
eller und
varför
inte –tempererat.
Planschen
nach Lust
Laune
im Sommerbad
Badmöjligheterna
är oändliga.
Byske Havsbad. Foto:
Camilla Öjhammar
Viele Möglichkeiten
zum Golfen. Und Baden.
Wenn Sie anhand der Temperatur bestimmen, ob Sie
baden gehen oder nicht, dann haben Sie eigentlich keine
Ausrede mehr. Denn hier gibt es ein nahezu unendliches
Angebot an Bademöglichkeiten. Dasselbe gilt für viele
Aktivitäten in Skellefteå. Die Möglichkeiten sind nahezu
unbegrenzt. Sollte der Golfschläger mal nicht so gut in
der Hand liegen, dann tauschen Sie ihn einfach gegen
ein Frisbee ein – und schon geht’s besser.
In Skellefteå aktiv zu sein, ist nicht schwer.
Dagegen ist es vielleicht schwer, sich für
eine Aktivität zu entscheiden. Nehmen
wir einmal den Golfsport als Beispiel. Der
Golfplatz von Rönnbäcken ist mit seinen
27 Löchern nicht nur bekannt und beliebt,
sondern hat eigentlich auch für jeden etwas
zu bieten. Dass Skellefteå zusätzlich mit
Minigolf aufwarten kann, ist natürlich keine
große Überraschung. Aber hier besitzt fast
jeder Campingplatz eine gepflegte Minigolfbahn mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Und es wird noch besser! Discgolf
Terminalen ist eine der besten Discgolfbahnen Europas und lädt jedes Jahr zu
nationalen und internationalen Turnieren
ein. Und wenn Sie jetzt vom Golfen immer
noch nicht genug haben, dann können Sie
in Bureå Fußballgolf spielen.
Ähnlich viele Möglichkeiten gibt es für eine
andere beliebte Sommeraktivität – das
Baden. Wenn man schon so nah am Meer
ist, sollte man natürlich eine der vielen
Schwimmbuchten von Skellefteå austesten.
Etwas näher und wärmer ist Falkträsket, das beliebte, zentral gelegene und
behindertengerechte Naturbad der Stadt.
Außerdem gibt es noch eine Reihe anderer
Seen, an denen selbst Wasserscheue ihre
Freude haben. Die nächst höhere Stufe auf
der Temperaturskala ist die Badeanstalt
Vitbergsbadet mit Wellenmaschine und
Wasserrutsche. Noch etwas höher liegt
die frisch renovierte Eddahalle. Und richtig
heiß wird es dann in den Badezubern, die in
vielen Anlagen zur Verfügung stehen.
AKTIVITÄTEN
Gokart
Gokarts sind ein echter Sommerspaß. Wie gut
es sich da trifft, dass Fastec Ring in der Nähe
von Skellefteå C zu den modernsten Gokart­
Anlagen Europas zählt! Hier gibt es sogar eine
eigene Bahn für die Allerkleinsten.
Jet-Ski-Safari
Der mächtige Fluss Skellefteälven stellt ein
zentrales und selbstverständliches Element im
Stadtbild von Skellefteå dar. In dem Fluss liegen
viele kleine Inseln, die sich ausgezeichnet zum
Angeln und für herrliche Spaziergänge eignen.
Wer den Fluss oder unsere Küste einmal aus einer anderen Perspektive erleben möchte, kann
dies vom Jet-Ski aus tun, z. B. in Boviken.
Also: nichts wie ab ins mehr oder weniger
kühle Nass!
Boda Borg
Der Begriff, den du dir beim Eintreten in Boda
Borg einprägen solltest, ist „Quest“. Und so
funktioniert es: Du öffnest verschiedene Türen.
Hinter jeder Tür versteckt sich eine Aufgabe.
Vier Aufgaben zusammen ergeben eine Quest.
Und Quests sind dafür da, gelöst zu werden.
INFORMATION
Buchen Sie Aktivitäten direkt online oder
verschaffen Sie sich eine Übersicht über
das vollständige Angebot unter
www.destinationskelleftea.se
AKTIVITÄTEN
Ob Regen oder Sonne – bei Leos Lekland
gibt es für Kinder immer was zu erleben!
Foto: Destination Skellefteå
lerrast mit Kaffee am Lagerfeuer, bevor das Holz per
Pferd abtransportiert wird. Buchung erforderlich.
Indoor Golf, E6, Gymnasievägen 14B, Skellefteå.
+46 (0)70-366 36 14, www.siga.nu. Hier können
Sie einige der besten Plätze der Welt austesten, z.
B. Black Mountain in Hua Hin oder Saint Andrews Old
Course, oder warum nicht den Stolz von Skellefteå:
Rönnbäcken? Daneben gibt es beste Möglichkeiten
zum Scharfschießen, Skeet und Jagen. Gutes Wetter
ist garantiert! Mo–Fr 9–22, Sa–So 10–22 geöffnet.
Juli–Aug., Buchung erforderlich.
4H-HöfeHier können Kinder Tiere streicheln, z. B.
Ponys, Katzen, Meerschweinchen und Kaninchen.
Zu bestimmten Zeiten ist Ponyreiten möglich.
Lilla Lyckan I3, Lyckogränd 54B, Skellefteå.
+46 (0)910 146 44, www.4-h.se. Geöffnet: Mo–Fr
9–16 Uhr. Skogsgläntan, P12, Ringvägen 20,
Byske. +46 (0)73 035 45 24, 4h.byske.nu
Aktivitätspark, E1, Vitberget, Skellefteå. www.
folkparkenskelleftea.se. Oben am Volkspark befindet
sich der neue Aktivitätspark mit Möglichkeit zum Skateboard-, Inline-, Kickbike- und Fahrradfahren. Täglich
für alle zur freien Verfügung. Auf dem Gelände befinden
sich auch 4 Beachvolleyball-Felder, ein Boulder-Felsen,
eine Streetbasketball-Fläche und eine Graffiti-Wand.
Boda Borg, E1, Vitberget, Skellefteå.
+46 (0)910 70 12 70, www.bodaborg.se
Mitten in Vitberget, im Herzen von Skellefteå liegt
dieses Abenteuerhaus mit 47 Zimmern voller Herausforderungen. Öffnungszeiten Sommer: 17.6.–19.8.
täglich 10–17. Sonstige Zeit: Mo, Di, Do, So 10–16.30,
Mi, Fr 10–21, Sa 10.00–18.00 Uhr.
Bolidens Golfplatz, N13, +46 (0)910-58 07 82.
www.bolidensgk.se. 9-Loch-Platz mit überwiegend
Wald, aber auch teilweise parkähnlichem Gelände.
Driving Range mit Ballautomat.
Bowlingkompaniet, F6, Gymnasievägen 14 B,
Skellefteå. +46 (0)910-71 00 73,
www.bowlingkompaniet.com. Sechzehn Bowlingbahnen mit dem allerneuesten technischen Standard.
Öffnungszeiten Sommer: 3.6.–12.8., täglich 16–22,
Discobowling 20–22. Sonstige Zeit: Mo–Do 12–22,
Fr u. Sa 12–23, So 12–20. Discobowling Fr–Sa
18.00–23.00 Uhr.
Flashpoint Events, Q11, Åbyn, Byske.
+46 (0)70-297 84 22, www.flashpointevents.se.
Zwei Paintballplätze mit Spielvarianten wie Bunny
Hunt, Last Man Standing und Elimination. Oder warum
nicht mal einen Sumo-Anzug, Bungee Run, Riesen-
Boxhandschuhe oder Bogenschießen ausprobieren?
Buchung erforderlich.
Byske Äventyr, P12, Byske. +46 (0)70-543 32 32,
www.byskeaventyr.se. Seit 1990 werden hier Aktivitäten auf dem ungebändigten Fluss Byskeälven
organisiert. Rafting, Boogiesurfing oder wie wäre
es mal mit Wildwasserpaddeln? Die Ausrüstung wird
gestellt. Aktivitäten von Mai bis September. Buchung
erforderlich.
Discgolf Terminalen, P14, Terminalgatan, Bergsbyn.
+46 (0)910-524 26, www.sdg.nu. Die nördlichste
Discgolfbahn der Welt – und gleichzeitig eine der beliebtesten – liegt östlich von Skellefteå. Putting Green,
Café sowie Verkauf und Verleih von Frisbees. Die Bahn
kann mit eigenen Frisbees jederzeit genutzt werden.
Kartenautomat am Parkplatz. Der Disc-Shop ist geöffnet: 7.6.–16.8. täglich 12.00-21.00 Uhr.
Eddahallen, E3, Norrvallagatan 1, Skellefteå.
+46 (0)910-73 50 00, www.skelleftea.se/eddahallen.
Insgesamt 9 Becken mit Entdeckerfreuden für die
Kleinen und Kletterwand, Sprungbrettern und Wellen
für die Großen. Großes Schwimmerbecken und geräumiger Entspannungsbereich. Geöffnet: 15.6.–30.6.
täglich 8–18, 1.7.–4.8 täglich 8–19.
Falkträsket, B7. Ein nahe gelegener Badeplatz mit
sauberem, klaren Wasser und großen Liegewiesen,
die zum Sonnenbaden einladen. Barrierefrei mit befestigten Wegen sowie einem Badesteg mit Plattform
in Wasserhöhe, weichen Beckenrändern und einer
durchdachten Form.
Fastec Ring Gokart-Bahn, P14, Furunäs, Ursviken.
+46 (0)910-356 68, www.skelleftea-ms.se
Mieten Sie ein Gokart und drehen Sie ein paar Runden
auf einer echten Rennbahn! Fastec Ring ist eine moderne Rennstrecke und im Sommer für Privatpersonen geöffnet. Öffnungszeiten Sommer:
Juni: Sa 14–19, So 14–21. Juli: Mo–Fr 14–21, Sa
14–19, So 14–21. 1.–15.8.: Mo–Fr 14–21, Sa 14–19,
So 14–21. 16.–31.8.: Mi 18–21, Sa 14–19, So 14–21.
Floß Älvsnabben, P14, Stackgrönnan.
+46 (0)70-575 28 88. Machen Sie eine Floßfahrt
mit dem Älvsnabben. Kaffee kann an Bord erworben
werden. Behindertengerecht. Abfahrtszeiten:
24.6.–11.8. täglich 12:30, 13:30 und 14:30 Uhr.
Dauer ca. 40–45 Min.
Folkrace, L11, Jörns Skoterklubb,
+46 (0)70-248 18 95. Mieten Sie einen FolkraceWagen und drehen Sie ein paar Runden auf einer echten Rennstrecke! Jörns Skoterklubb bietet individuell
zugeschnittene Programme an. Geeignet für Gruppen
zwischen 5 und 15 Personen. Buchung erforderlich.
Fußballgolf, Q15, Burviksvägen, Bureå.
+46 (0)910-78 05 25, www.bureafotbollsgolf.se.
Eine Kombination aus Fußball, Golf und Minigolf. Die
Bahn hat 18 Löcher, die allesamt mit einer Form von
Hindernis wie Bäumen, Wasserlöchern o. Ä. versehen
sind. Geöffnet: 1.7.–31.8. Mo–So 13.00–21.00 Uhr.
Garden Holiday, O15, Gummark. +46 (0)70-210 02 72,.
Mieten Sie einen Garten für einen Tag, genießen Sie das
gute Essen im Kursgården oder aus Ihrem mitgebrachten
Picknickkorb. Der Garten steht mit Bild- und Kunststudio,
Schreibstube und verschiedenen herrlichen Gartenzimmern zu Ihrer Verfügung.
Hundegespannfahrten ohne Schnee, P14,
Rascal Huskies, +46 (0)73-821 09 91
www.rascalhuskies.se. Hundegespann im Sommer
fahren? Ja, das geht. Zugwillige Huskies, freigeräumte
Waldwege und spezielle „Schlitten“ auf Rädern - das
ist alles, was man braucht, um dieses winterliche
Vergnügen mitten im Sommer erleben zu können.
Voranmeldung erforderlich.
Holzfällerausflüge mit Pferd, O12, Camp Caribo,
Hemmistjärn. +46 (0)73-830 75 33, www.campcaribo.se. Verbringen Sie einen Tag im Wald und sehen
Sie, wie auf umweltschonende Weise Holz geschlagen
wird. Die Besucher dürfen selbst Bäume fällen, entasten und schneiden. Danach gibt es eine kleine Holzfäl-
auch vom Weg abweichen und sich in offenes Terrain
begeben. Professionelle Fahrradguides passen den
Schwierigkeitsgrad der Touren an die Teilnehmer an.
Buchung erforderlich.
Orientierungslauf. „Naturpasset“ vom schwedischen Orientierungsverband enthält Karten und
Startkarten für verschiedene Gebiete, u. a. Vitberget,
die auch für Rad und Inlines in Skellefteå genutzt
werden können. Posten zwischen 15. Mai–1. Okt.
Naturpasset ist bei Apoteket erhältlich.
Jet-Ski-Safari, D4, Tidy, Trädgårdsg 17, Skellefteå.
+46 (0)910-366 33, www.tidy.se. Die etwas andere Art,
Skellefteå vom Wasser aus zu erleben. Rettungsweste
und Jet-Ski werden gestellt. Ein Guide/Lehrer begleitet
Sie. Die Safari lässt sich auch mit Aktivitäten anderer
Anbieter kombinieren. Buchung erforderlich.
Paddeln. Kanu und Kajak erfreuen sich als Fortbewegungsmittel durch die Natur großer Beliebtheit. In der
Gegend gibt es mehrere Verleihe und Veranstalter. HB
Adventure bietet Touren mit Guide an, im Skellefteälven in Stadtnähe und im Kågefjärden. Im Juli gibt es
regelmäßige Touren, sonstige Zeit nach Vereinbarung.
+46 (0)70-377 74 48. Mehr Info unter
www.destinationskelleftea.se/paddle.
Klettern, E2, Klettererfahrene finden reichlich Gelegenheit, ihr Können im Freien zu erproben. Geeignete
Felsen werden im Skellefteå Kletterführer beschrieben, unter www.kfumskelleftea.se. Die Kletterwand
in der Skellefteå Kraft Arena ist 14 m hoch und verfügt
über unterschiedliche Schwierigkeitsgrade.
www.destinationskelleftea.se/klattring
Pilzsuche, mit einem Pilzexperten,
+46 (0)70-675 81 47. Von der Pilzexpertin Karin
Åkerström lernen Sie beim Sammeln im Wald, wie
Sie Speisepilze von nicht essbaren oder gar giftigen
Pilzen unterscheiden. Buchung erforderlich.
Kvarnbergets Discgolfanlage, O16,
www.kvarnberget.org. 9-Loch-Platz mit abwechslungsreichem Gelände.
Kåge Hamncafé, P13, +46 (0)70-377 74 48,
www.hbadventure.se. Natürlich können Sie im Hafencafé Kåge Hamncafé auch eine gute Tasse Kaffee
bekommen, aber vor allem können Sie hier ein Kajak
ausleihen und sich damit aufs Meer hinaus begeben
oder auch Standup-Paddling ausprobieren. Sollte es
regnen, haben wir soviel LEGO im Haus, um Sie über
Wochen zu beschäftigen. Geöffnet: 17.6.–18.8.:
Mo–So 10.30–19, Sonst nach Vereinbarung.
Leos Lekland, F7, Gymnasiev 20, Skellefteå.
+46 (0)910-20 05 05, www.leoslekland.se. 4 500
m² Spielfläche auf drei Etagen mit Hängebrücken,
Bällebad, Tunnel, Rutschbahn und vielen anderen
Herausforderungen. Miniland für die Allerkleinsten.
Café und gemütliche Eltern­lounge. Geöffnet: Mo–So
10.00–19.00 Uhr.
Lilleputtlandet, P14, Stämningsgården, Skellefteå.
+46 (0)910-563 33, www.lilleputtlandet.se. Ein märchenhafter Vergnügungspark für die ganze Familie,
mit etwa 30 Aktivitäten. Tiere zum Anfassen. Täglich
Sonderprogramme. Keine Kartenzahlung möglich.
Geöffnet: 24.6.–4.8. Mo-Do u. Sa-So 11.00-17.00 Uhr.
Miniracing, P14, G:a Burträskv. an der Trabbahnstrecke, Skellefteå. +46 (0)70-647 64 64,
www.skelleftea-ms.se. Erleben Sie die neue Strecke
mit eigenen Miniracingauto oder mieten Sie einen
beim Skellefteå Motorsällskap. Buchung erforderlich.
Mountainbiketurer, D4, +46 (0)910-366 33,
www.tidy.se. Durch die Region Skellefteå ziehen sich
viele malerische Landstraßen und idyllische Waldwege. Und auf dem nahen Vitberg gibt es sogar eine
Mountainbike-Strecke. Optimale Voraussetzungen
für den Fahrradurlaub also. Dabei kann man natürlich
Rönnbäckens Golfplatz, P14, Rönnbäcken.
+46 (0)910-77 93 33, www.skelleftegolf.nu. Hier können Sie die ganze helle Sommernacht hindurch den
Schläger schwingen! Sehr schöner Golfplatz mit Wald
und Parkgelände, 27 Löchern, großer Driving Range
und Übungsgreen. Außerdem 9-Loch-Kurzplatz,
Pay & Play. Der Golfplatz ist ab Mitte Mai geöffnet,
je nachdem, wann der Frühling kommt. Der Platz
bleibt geöffnet, bis es im Herbst zu schneien beginnt.
Öffnungszeiten Büro: Mo–Fr 7.30–19.00 Uhr, Sa–So
7.30–17.00 Uhr.
Reiten mit Reitlehrer, J4, Skellefteå Ridklubb,
Ridhusgatan 27, Skellefteå. +46 (0)910-145 20, www.
skerid.se. Reiten mit Reitlehrer auf gut ausgebildeten
Pferden, in der Natur oder im Reitstall. 24.6.–16.8.
Mindestens drei Tage im Voraus zu buchen.
SB Crosscart, P15, Vikdal 32, Skellefteå. +46
(0)70-628 33 05, www.sbcrosskart.se. Neu: Echter
Motorsportspaß! Wir bieten Fahrten im Crosskart,
mit Spezialgurt und Sicherheitskäfig auf einer 500 m
langen Outdoor-Bahn. Sich mit Volltempo im Crosskart in die Kurve legen – das bringt Mordsspaß! Ohne
Anmeldung 1.7.–17.8., täglich 13–20 Uhr. Sonstige
Zeit nach Vereinbarung.
Skellefteå Drive Center, O10, Fällfors.
+46 (0)912-200 40, www.drivecenter.se.
Eine vielseitige Motorsportanlage mitten in den Wäldern Swedish Laplands. Kurse mit Audi R8, Rennen
auf Audi TT Roadsters, Polo Cup Racing, Rallye mit
Volvo Original Cup, schwerem LKW/Lastzug, Quad,
25-t-Bagger, Safety-Drive, Eco-Drive… viele verschiedene Möglichkeiten auf insgesamt 362 ha. Buchung
erforderlich.
Skellefteå Paintball Games, O13, Lövlund, Skellefteå. +46 (0)70-693 94 18, www.skellefteapaintball.
se. Die treffende Art, sich mit Freunden zu amüsieren.
Halbautomatische Paintballmarkierer, Schutzmasken
und Anzüge. Ab 8 Personen. Buchung erforderlich.
Svansele Vildmarkscenter, L12, Svansele.
+46 (0)915-210 03, www.svansele.nu. Aufregende
Aktivitäten wie Quadfahren im Wald, Wildnissafari,
Jagd- und Angelabenteuer, Elchsichtung und vieles
mehr. Buchung erforderlich.
Teknobalder, C4, Kanalgatan 24, Skellefteå.
+46 (0)910-73 68 04, teknobalder.skelleftea.se Aktivitäten und Experimente für jedes Alter. Messen Sie
Ihre Kräfte, legen Sie komplizierte Puzzle und tüfteln
Sie mit LEGO Dacta. Geöffnet: 24.6.–23.8. Mo-Fr
10.00-15.00 Uhr.
Trimm-Dich-Station auf Vitberget, E1. Gleich neben der beleuchteten Laustrecke bei Östra Vitbergstjärnen, befindet sich eine Gelegenheit für alle, die
ihre Kräfte in der Natur messen möchten. Insgesamt
zehn Stationen mit sieben verschiedenen Übungen
wie Armtraining, Kniebeugen, Dips, Bankdrücken und
Klimmzüge.
Varuträsk vildmarksgruva, O13, Varuträsk.
+46 (0)915-210 10, www.vildmarksgruvan.se Neben
der interessanten Besuchergrube (s. Ausflüge S. 7)
bieten wir auch aufregende Aktivitäten wie Quadfahren, Orientierungslauf, Teamtraining und ein Goldgräberabendessen. Geöffnet: 27.6.–21.8. 12–18.
Buchung erforderlich.
Vitbergsbadet, E2, Slalomvägen 2, Skellefteå.
+46 (0)910-73 50 00, www.skelleftea.se
Dieses Freizeitbad bietet einfach alles: ein großes
Becken mit Wellenbetrieb, ein Kinderbecken, eine
Wasserrutsche und vieles mehr. All dies inmitten
grüner und gepflegter Liegewiesen. Geöffnet:
15.6.–30.6. Mo–So 10–18, 1.7.–4.8. Mo–So 10–19,
5.8.–18.8. Mo–So 10–18.
Åbynladan, Q11. Åbyn 41, Byske. +46 (0)70-297
84 22, www.abynladan.se. Leichte und härtere Aktivitäten mit Natur, Kultur oder Musik als Schwerpunkt.
Fordern Sie andere im Mehrkampf oder zu einem
Musikwettbewerb heraus oder probieren Sie gemeinsam eine neue handwerkliche Fähigkeit aus. Ab 6
Teilnehmern. Buchung erforderlich.
Wanderwege. www.destinationskelleftea.se/vandring.
Die Gegend bietet wunderbare Möglichkeiten für Wanderungen durch Wald und Wildnis: kürzere Rundwanderwege wie z. B. Linnéstigen und Fällfors Naturstig
sowie Wege für Tages- und Mehrtageswanderungen
wie Kyrkstigen, Mineralleden, Furuögrundsleden
und Åbyälvsleden. Mit 48 km ist der Nasaleden der
längste Wanderweg.
Westernstadt Gold Town, P14, Stämningsgården,
Skellefteå. +46 (0)70-696 78 46. Gruppenarrangements in Westernambiente. Hier stehen u. a. Westernmehrkampf und Westernbad auf dem Programm.
Älgjägarfolkets viste (Volk der Elchjäger), L12,
Svansele. +46 (0)915-210 03, www.algjagarfolket.se.
Machen Sie eine Zeitreise 5000 in die Vergangenheit
– in ein Steinzeitdorf! Hier sind kürzere sowie längere
Aufenthalte und verschiedenste Aktivitäten möglich.
Voranmeldung erforderlich.
Siehe Karten auf S. 48–49. Änderung der
Öffnungszeiten vorbehalten.
11
Auf der Freilichtbühne von Nordanå führt das Västerbotten-Theater
Lars Molins Stück „Tre Kärlekar“ auf. Foto: Patrick Degerman
Unvergessliche
Begegnungen.
Erinnerungen,
die bleiben.
Es liegt wohl an dem uns angeborenen Unternehmergeist,
dass wir gern neue Arrangements erstellen. Egal ob wir
eine Konferenz für Europas kreative Elite oder den schwedischen ESC-Vorentscheid ausrichten – wir erhalten hinterher oftmals das Lob, dass die Veranstaltung gut organisiert
war. Aber was wir können und wollen, ist nicht das Wichtigste. Noch wichtiger ist, dass wir wissen, wie und wann
Sie sich bei uns wie zu Hause fühlen.
Hier trifft Groß auf Klein. Alt auf Jung.
Vergangenheit auf Zukunft. Geschmäcker
treffen aufeinander und alle treffen alle.
Wir gehen stark davon aus, dass sich die
Begegnungsfreude der Einwohner von Skellefteå bald auf Sie abfärben wird. Wenn hier
jemand einmal eine kleine Idee hat, dann
wird im Handumdrehen gleich ein ganzes
VERANSTALTUNGEN
Trästockfestivalen
Wie immer erwartet die Besucher ein tolles
Programm mit mehr als 100 Auftritten. Die
Palette reicht von lokalen Bands über bekannte
Musikgrößen bis hin zu spannenden Kulturveranstaltungen – und der Eintritt ist noch immer frei.
STADSFESTEN
Das Stadtfest von Skellefteå ist eine der größten
Sommerveranstaltungen in Nordschweden und
lockt jedes Jahr ca. 90 000–100 000 Besucher
an, die zu diesem fünf Tage andauernden Fest in
die Stadt kommen.
Festival daraus! Dabei kann es sich um ein
kleines Festival handeln, ein ausgefallenes,
eines für Kinder, für 70000 Besucher oder
einfach mit freiem Eintritt. Es kann gut
schmecken und gut tun. Die Hauptsache ist,
dass man zusammenkommt. Und dass die
Begegnungen unvergesslich sind.
Matfesten
Ein kulinarisches Volksfest, bei dem die
regionale Esskultur im Mittelpunkt steht.
Vier Tage lang wird zu den verschiedensten
kulinarischen Erlebnissen eingeladen: elegant,
robust, exotisch, traditionell… hier gibt es für
jeden Geschmack etwas.
INFORMATION
Eine Übersicht über sämtliche Veran­
staltungen erhalten Sie im Veranstaltungskalender bei der Touristeninformation Skellefteå Turistbyrå und unter
www.destinationskelleftea.se.
13
VERANSTALTUNGEN
Trästockfestivalen – eines der am besten besuchten
Musikfestivals in Schweden. Foto: Adam Jonsson
Kunstwanderung in Boviksbadet, P13, 22.–23.6.
12–17 Uhr. Zwei Tage lang öffnen fünf Künstler und
Handwerker ihre Ateliers für die Kunstwanderung bei
Boviksbadet.
gekennzeichnet und können ansonsten der Lokalpresse entnommen werden. Nutzen Sie die Chance und
besuchen Sie die Künstler! Ort: Verschiedene Ateliers
rund um den Skellefteälven.
Gold Town Dragrace, O10, Schwedische Meisterschaft, 12.–13.7. 9 Uhr. Veranstaltung, die neben
großem Publikumsandrang auch ein imposantes
Startfeld vorzuweisen hat. Die Turniere erstrecken
sich über drei Tage. Dabei ist die ständig wiederkehrende Frage: Wer ist über die Strecke von 402 Metern
der Schnellste? www.shraskelleftea.se.
Ort: Skellefteå Drive Center, Fällfors.
Stadtfest, D4, 26.6.–30.6. Eine Woche lang
verwandelt sich die Innenstadt von Skellefteå in ein
lebhaftes Volksfest. Hier gibt es Live-Auftritte bekannter Künstler, kulinarische Leckerbissen, Karusells und
ausgelassene Stimmung. Beim Stadtfest ist was los
– und alle sind dabei! www.stadsfesten.nu.
Ort: Innenstadt von Skellefteå.
Kirchenwochenende in Bonnstan, B4, 28.6.–30.6.
Bonnstan erwacht zu neuem Leben, wenn Ende Juni
das alljährliche Kirchenwochenende veranstaltet
wird. Traditionelle Marktstände, Kinderprogramm
und Kunstausstellungen machen Bonnstan zu einem
besonderen Highlight. www.bonnstan.skelleftea.org
Ort: Bonnstan, Nordanå.
Märchenfest, C4, 31.5. 09.30–13.00 Uhr.
Finale der Märchenstaffel. Alle 2007 geborenen
Kinder sind Ehrengäste. Das Bilderbuch „Apan och
jag“ von Eva Lindström steht im Mittelpunkt. Alle
Altersgruppen sind zu einem Schnuppertag eingeladen. Weitere Informationen: www.skelleftea.se/
kulturpedagogisktcentrum, Nordanå Rezeption
+46 (0)910-73 55 10.
Erzählerfestival, 22.–28.4. Dieses Jahr bietet
das Festival eine typische Mischung aus Erzählungen
auf der Bühne und am Cafétisch, Seminare und Vorlesungen, den Erzählwettbewerb Berättarkraft, den
Festivalclub uvm. Das komplette Programm finden Sie
unter www.berattarfestivalen.se
Frühjahrsmesse, E2, 24.–26.5. Heim- und Freizeitmesse mit ca. 200 Ausstellern und 15000 Besuchern.
Ort: Skellefteå Kraft Arena. www.skellefteamassan.se
Wochenmarkt in Bonnstan, C4, 18.5.–7.9.,
Sa 10.00–14.00 Uhr. Traditioneller Wochenmarkt in
Bonnstan, auf dem jedermann seine regional produzierten Produkte anbieten kann. Handwerkskunst,
Obst, Marmelade, Brot, Pilze, Honig, Beeren, Fisch,
Blumen sowie Schneider-, Strick-, Tischler-, Webwaren
usw. Bitte beachten: Kein Flohmarkt. Veranstalter:
Skellefteå Kyrkstad Kammarägarförening
Hunderennen, P13, 8.6.–24.8., SM (Schwedische
Meisterschaft) 20.–27.7. Auf der Hunderennbahn
geht es rund. Und zwar richtig! Hier erleben Sie Spannung, Spaß, Action und kulinarische Highlights. Ein Tag
für die ganze Familie. Ort: Fällbäcken/Boviken
Tag des Bootes, P13, 15.6. 11–15 Uhr. Familienfest
zu Lande und zu Wasser mit Unterhaltung für Klein
und Groß. Rettungsübungen, Boot- und Autoschau,
Seemannsknoten & Netzeknüpfen, Kaffee & Kuchen.
Eintritt frei. Ort: Yachthafen Kåge.
Tai Chi und Qi Gong, C4, Sommertraining mit dem
Verein Norr Chi. Tai-Chi 17.6.–19.8. montags 17.30 im
Nordanåpark. Qigong 1.–29.5. mittwochs 6.45–7.30
im Stadtpark. Jeder kann gratis mitmachen.
Sommertheater, C4, Theaterstück ”Tre kärlekar”,
15.6.–14.7. Das Västerbottensteatern lädt ein zu
einem Sommerabenteuer in Nordanå, im Park am Ufer
des Flusses. Das Stück basiert auf dem gleichnamigen
großen Fernseherfolg von Lars Molin aus dem Jahr
1989. Drei Generationen. Ein Strom. Ein Unternehmen.
Der Zweite Weltkrieg ist vorbei, für Familie Nilsson
nimmt das Unheil jedoch gerade erst seinen Lauf…
Ort: Nordanå. www.vasterbottensteatern.se.
Joypeak, P14, Q14, 15.6. Ein Familienfest, bei dem
außer dem Essen alles kostenlos ist. Das JOYPEAKFestival wurde vor 16 Jahren erstmals veranstaltet.
Ausgangspunkt war die Idee, den Schülern, die
gerade den letzten Schultag hinter sich gebracht
haben, ein Festival ohne Rauschmittel anzubieten.
Die Pfingstkirche Ursviken rief das Festival ins Leben,
mittlerweile beteiligen sich jedoch alle Kirchen aus
Ursviken und Skelleftehamn daran. www.joypeak.se.
Ort: Pfingstkirche, Ursviken
Fallets Dag (Tag des Wasserfalls), M14, 16.6
11.30–15.00 Uhr. Einen Augenblick lang werden
die Dammschleusen geöffnet, sodass das Wasser
mit seiner gewaltigen Kraft donnernd herabströmt.
Dieses Schauspiel ist zweimal zu erleben. Begleitet
von Musikdarbietungen, Kaffee und Kuchen sowie
Kinderaktivitäten wird dieser Tag zu einem echten
Highlight für die ganze Familie. www.skekraft.se. Ort:
Kraftwerk Finnfors
Mittsommer in Bonnstan, B4, 21.6. Traditionelles
Mittsommerfest mitten im kulturellen Herzen Skellefteås.
Ort: Bonnstan.
Mitternachts-Trabrennen, D7, 22.6. 19 Uhr. Auf
der Trabrennbahn Skelleftetravet wird am Mittsommertag ein klassisches Mitternachts-Trabrennen
veranstaltet. Dieses Publikumsfest lockt in der hellen
Sommernacht viele begeisterte Zuschauer an. Zur
Unterhaltung der Kleinen gibt es eine Hüpfburg und
Ponyreiten. www.skelleftetravet.com.
Ort: Trabrennbahn Skelleftetravet
Burträsksvängen, O16, Musikfestival 3.–5.7.
Musikantentreffen „Spelmansstämman“ 11.–13.7
BurträskSvängen ist eine der beliebtesten Musikveranstaltungen des Landes und gleichzeitig eine der am
meisten besuchten in Nordschweden. Das Festival
Burträsksvängen erstreckt sich mittlerweile über
zwei Wochenenden: Musikfestival 3.–5. Juli und Musikantentreffen Spelmansstämman 11.–13. Juli.
www.burtrasksvangen.nu. Ort: Burträsk Camping.
Norgedagen (Norwegen-Tag), D4, 5.7.
An diesem Tag sollen sich unsere norwegischen
Gäste besonders geehrt fühlen, aber natürlich ist
dies auch eine schöne Veranstaltung für die übrigen
Gäste und die Bewohner der Stadt. Viele Geschäfte
und Einkaufszentren haben besondere Angebote und
Aktivitäten.
Nordic Light Beach Soccer, P13, 5–7.7. Am
Strand von Boviken wird das Fußballfestival Nordic
Light Beach Soccer veranstaltet: 90 Mannschaften,
ca. 12000 Zuschauer und eine Trillion Sandkörner
zwischen den Zehen. Ort: Boviken.
Trästockfestivalen, C4, 18.–20.7. Eines der größten Festivals in Schweden mit freiem Eintritt und drei
Musikbühnen, einem Filmfestival, einem Campingplatz und einem Kulturgelände, das mit Tanz, Theater,
Musik und Poesie aufwartet. Neben bekannteren
schwedischen Künstlern treten hier auch kleinere lokale Bands auf, die teilweise zum ersten Mal auf einer
großen Bühne stehen. Ort: Nordanå
www.trastockfestivalen.se.
Norrlandsvecka (Nordschwedenwoche), O14,
20.7. Die Veranstalter des Rallycross-Zirkus wissen
um das besonders große Interesse für den Motorsport in Nordschweden. Mitten im Hochsommer
endet die Norrlandsturnén im Motorstadion von Skellefteå mit einem großen Finale.
SAMEC, 22.-24.8. Schwedens größte Transport- und
Maschinenmesse. Eine Profimesse mit Diesel in der
Luft und Testfahrten direkt vor Ort . Ort: Skellefteå
Drive Center.
Erntemarkt Lövånger, Q18, 10.8. und 20.–21.9,
10–15 Uhr. Die Erntemärkte der Gegend sind sehr beliebte Veranstaltungen. Hier werden viele Traditionen
am Leben erhalten. Neben der Ernte ortsansässiger
Landwirte werden hier auch viele hausgemachte Leckereien angeboten. Egal ob Kartoffeln, Gemüse, selbstgebackenes Brot, Honig, Pilze, Fisch, Räucherfleisch,
Gelee, Saft, Marmelade, Beeren oder Eier – alles ist
vor Ort hergestellt und typisch für die Region! Ort:
Kirchenstadt Lövånger. www.lovanger.se.
Kulinarisches Fest, C4, 29.8.–1.9. Auf dem beliebten „Matfest“ ist man von vielerlei verlockenden
Geschmäckern und Düften umgeben. Hier gibt es
Attraktionen und Unterhaltung für die ganze Familie –
auch wenn man auf der Suche nach ausgefalleneren
kulinarischen Erlebnissen ist.
www.matfesteniskelleftea.se. Ort: Nordanå.
Weitere Veranstaltungen unter
www.destinationskelleftea.se/sv/event
Siehe Karten auf S. 48–49. Änderung der
Öffnungszeiten vorbehalten.
18-20 Juli!
Villvattskampen, Pferdesport, M16, 5.–7.7.
Freitag Dressur, erster Start 9:30 Uhr. Samstag
Hindernisfahren, erster Start 12 Uhr. Sonntag Präzisionsfahren, erster Start 11 Uhr. Die Hindernisse
am Samstag sind wirklich einzigartig, besonders
die spektakuläre 4 Meter hohe Brücke. Damit die
Zuschauer so viel wie möglich sehen, befinden sich
alle Hindernisse in einer Arena. Zum Abschluss der
Turniere wird am Sonntag ein Ringreiten veranstaltet.
www.villvattnet.se. Ort: Villvattnet.
Kunsttour – offene Ateliers, 6.–7.7. 12–20 Uhr.
Künstler und Kunsthandwerker aus der Gegend
südlich des Skellefteälven öffnen ihre Ateliers für alle
Interessierten. Die Ateliers sind mit einem Symbol gut
15
Aufs Detail kommt es an! Bei Bryggargatan Restaurang & Bistro setzt man das i-Tüpfelchen.
Foto: Stefan Dahlqvist
Kulinarische
Begegnungen.
Essen ist Nahrung. Aber es ist auch Erlebnis und Kultur.
In jedem Winkel der Erde gibt es eine eigene Esskultur.
Vermischt man sie alle, werden sie in anderer Form zu
neuem Leben erweckt. In Skellefteås Esskultur spielt
der Västerbotten-Käse eine wichtige Rolle. Ebenso wie
Lebensmittel aus eigenem Anbau oder eigenem Fang,
Schlichtheit und Innovationsfreude.
Selbstverständlich finden Sie in Skellefteå viele der klassischen regionalen
Gerichte. Wir wissen, wie man Lachs mit
jungen Kartoffeln zubereitet, wie Blutklöße
gekocht werden und was man am besten
mit Elchfleisch macht. All dies ist Teil
unserer Esskultur. Mittlerweile verbreiten
sich Esskulturen, die früher einmal regional
begrenzt waren, über den gesamten Globus. Interessant wird es, wenn sie sich mit
anderen Esskulturen vermischen. Ein Beispiel: der Elch-Döner. In Ihrem Urlaub können
Sie die Speisen an vielen verschiedenen
Orten genießen: in einem Restaurant mit
schöner Aussicht, in einem altehrwürdigen
Wirtshaus oder warum nicht mal auf dem
Fluss? Einmal im Jahr prallen in Skellefteå
die verschiedenen Esskulturen aufeinander: auf dem kulinarischen „Matfest“, auf
dem sich die Einheimischen so gern den
Gaumenfreuden hingeben.Manch einer
rümpft vielleicht die Nase darüber, dass
auch Pizza Esskultur sein soll – vor allem
in Schweden. Aber mit Västerbotten-Käse
belegt ist sie einfach göttlich! Und haben
Sie vielleicht schon mal einen Hamburger
mit Pommes im Teigmantel gegessen?
Nein? Dann wird‘s höchste Zeit!
ESSEN
Stiftsgården
Eine kleine Oase im Grünen, direkt am Fluss
Skellefteåälven gelegen. Das altehrwürdige
Herrenhaus ist eine einmalige Institution. Das
Hauptgebäude von 1802 verleiht gutem Essen
noch den perfekten Rahmen
Restaurang Nygatan 57
Ein herrliches Restaurant mitten in Skellefteå,
in dem das Essen mit großer Erfahrung und
sorgfältig ausgewählten, hochwertigen Zutaten
liebevoll zubereitet wird, um Ihnen als Gast ein
ganz besonderes Erlebnis zu bieten.
Svansele Vildmarkscenter
Mit einer großartigen Ausstellung über die
unberührte Natur, aber auch bekannt wegen
seines wohlschmeckenden Wildbüffets. Ein
fantastisches Ausflugsziel für Naturinteressierte
und Wildfeinschmecker.
INFORMATION
Lassen Sie sich das kulinarische Volksfest vom
29.8.–1.9. auf keinen Fall entgehen! Der viel
gerühmte Västerbotten-Käse hat ein eigenes
Besucherzentrum, Burträsk Meierei.
17
ESSEN
Mittagsbüffet und nettes Beisammensein auf
der Veranda in Skellefteå Stadshotell.
Foto: Destination Skellefteå
Bussgrillen, D4, Torget 3, Skellefteå.
Tel.: +46 (0)910-192 40.
Edelviks Folkhögskola Restaurang, O16,
Skelleftevägen 1, Burträsk. Tel.: +46 (0)914-79 51 00.
Restaurang Valentino, D4, Kanalgatan 43,
Skellefteå. Tel.: +46 (0)910-888 50.
Dallas Pizza & Hamburgerbar, D4, Köpmangatan 9,
Skellefteå. Tel.: +46 (0)910-89 444.
Hotell Aurum & Konferenscenter, E6,
Gymnasiev 12, Skellefteå. Tel.: +46 (0)910-883 30.
Restaurant Lilla Kina, D4, Torget 6, Skellefteå.
Tel.: +46 (0)910-194 11.
Grillgubben, I5, Hedensbyn, Svedjevägen 2,
Skellefteå. Tel.: +46 (0)910-530 26.
Kallholmens Maltbryggeri Restaurang & Pub,
Q14, Brädgårdsvägen 2, Skelleftehamn.
Tel.: +46 (0)910-76 05 55.
Restaurant Tatung, D4, Torget 4, Skellefteå.
Tel.: +46 (0)910-193 22.
Korv-Ivars, F4, Ö Nygatan 110, Skellefteå.
Tel.: +46 (0)910-367 00.
Korvgubben, E2, Slalomvägen 2, Skellefteå.
Tel.: +46 (0)910-532 65.
Krysset, E6, Sörböle vid E4, Skellefteå.
Tel.: +46 (0)910-373 33.
Kåge Grill och Pizzeria, P13, Hamngatan 30, Kåge.
Tel.: +46 (0)910-72 05 03
Lövångers Pizzeria & Grill, Q18, Kungsvägen 6,
Lövånger. Tel.: +46 (0)913-103 77.
Pipens Bodega, O10, Skolgatan 15, Fällfors.
Tel.: +46 (0)912-200 00.
Pizza Venezia, Q14, Hyttgatan 22, Skelleftehamn.
Tel.: +46 (0)910-310 66.
Pizzeria & Stekhus Victoria, P14, Kalkbruksg 1,
Skellefteå. Tel.: +46 (0)910-526 66.
Pizzeria Bianco, P12, Storgatan 9, Byske.
Tel.: +46 (0)912-100 13.
Pizzeria Domina, F3, Getbergsvägen 34,
Skellefteå. Tel.: +46 (0)910-172 71.
Pizzeria Picasso, C3, Lasarettsvägen 38,
Skellefteå. Tel.: +46 (0)910-72 60 88.
Pizzeria Santana, P14, Styrmansgatan 1, Ursviken.
Tel.: +46 (0)910-329 99.
CAFÉ
Ainas Café, E4, Östra Nygatan 70, Skellefteå.
Tel.: +46 (0)910-153 50.
Byscaya Café, P12, Byske Havsbad, Byske.
Tel.: +46 (0)912-108 50.
Byske Sportfiskemuseum, P12, Hållhägnen,
Byske. Tel.: +46 (0)70-541 29 30.
Café 33, N13, Storgatan 33, Boliden.
Tel.: +46 (0)910-58 00 68.
Café Arom, D4, Citykompaniet, Skellefteå.
Tel.: +46 (0)910-171 44.
Café Bureberget, Q15, Bureberget, Bureå.
Tel.: +46 (0)910-335 35
Café Canalen, E4, Kyrkogatan 6, Skellefteå.
Tel.: +46 (0)910-78 78 30.
Café Castor, D4, Stationsgatan 19, Skellefteå
Tel.: +46 (0)910-77 58 05.
Café Drängstugan, P12, Ringvägen 2, Byske.
Tel.: +46 (0)70-346 00 23.
Café Efyran, D4, Viktoriagatan 3, Skellefteå.
Tel.: +46 (0)910-73 53 70.
Café Finnfors, M14, Finnforsfallet 40, Boliden.
Tel.: +46 (0)910-77 29 30.
Café Fyren, R16, Bjuröklubb, Bjuröklubb 500,
Lövånger. Tel.: +46 (0)913-322 11.
Café Hembygdsgården, Q15, Skärvägen 2, Bureå.
Tel.: +46 (0)910-78 01 01.
Café Kajutan, P14, Stackgrönnan, Skellefteå.
Tel.: +46 (0)910-863 40.
Café Kanel, D4, Hörnellgatan 12, Skellefteå.
Tel.: +46 (0)910-77 75 00.
Café Lanthandeln, C4, Nordanå, Skellefteå.
Tel.: +46 (0)910-73 55 41.
Café Lilla Mari, D4, Nygatan 33, Skellefteå.
Tel.: +46 (0)910-391 92.
Saidys Café, Q18, Kungsvägen 25, Lövånger.
Tel.: +46 (0)913-101 30.
Pizzeria Viking, D3, Åsgatan 26, Skellefteå.
Tel.: +46 (0)910-881 99.
Café Mat & Prat, G2, Nöppelåsvägen 1, Skellefteå.
Tel.: +46 (0)910-851 00.
Skråmträsk Kvarn, N15, Skråmträsk 51,
Skellefteå. Tel.: +46 (0)910-58 92 10.
Sibylla, E6, Mackvägen 3, Skellefteå.
Tel.: +46 (0)910-121 70.
Café Nordanå, C4, Nordanå Kulturområde.
Tel.: +46 (0)910-73 55 10.
Stengården, P12, Storgatan 1, Byske.
Tel.: +46 (0)912-616 66.
RESTAURANT
Cafe Sjöbönan, P14, Kanotudden, Ursviken.
Tel.: +46 (0)910-351 15.
Sommarcafé Munkviken, P12, Munkviken 130,
Lövånger. Tel.: +46 (0)913-108 63.
Allstar, D4, Torget 2, Skellefteå.
Tel.: +46 (0)910-109 10.
Café Tuvagården, P14, Tuvan, Skellefteå.
Tel.: +46 (0)910-78 78 38.
Stefanosgården, P10, Gagsmark, Byske.
Tel.: +46 (0)912-320 58.
Annes Kök, L11, Storgatan 52, Jörn.
Tel.: +46 (0)72-227 26 63.
Café Å Nalta Mair, L11, Järnvägsgatan 15, Jörn.
Tel.: +46 (0)916-101 11.
Stigs Konditori, D5, Karlgårdsvägen 15, Skellefteå.
Tel.: +46 (0)910-103 02.
Arken, D4, Stationsgatan 18, Skellefteå.
Tel.: +46 (0)910-129 25.
Café Ångloket, L12, Kusfors, Boliden.
Tel.: +46 (0)915-200 02.
Strandudden sommarcafé, N13, Strömfors,
Boliden. Tel.: +46 (0)910-58 05 03.
AssarS restaurang, O13, Fabriksvägen 12,
Ersmark. Tel.: +46 (0)910-21 10 35.
Café Älvy, D5, Laboratorgränd, Skellefteå.
Tel.: +46 (0)910-73 68 71.
Västerbottensost besökscenter, O16,
Kamvägen 12, Burträsk. Tel.: +46 (0)90-18 47 47.
Bar Opalen, P14, Tjärnvägen 5, Skellefteå.
Tel.: +46 (0)910-185 09.
Carl-Viktor, D4, Arkaden, Skellefteå.
Tel.: +46 (0)910-100 29.
Wayne’s Coffee, D4, Torget 4, Skellefteå.
Tel.: +46 (0)910-370 50.
Bryggargatan Restaurang & Bistro, D4,
Strandgatan 32, Skellefteå. Tel.: +46 (0)910-21 16 50.
Hejloppis i Jörn, L11, Björklundsgatan 5, Jörn.
Tel.: +46 (0)70-297 06 63.
Wayne’s Coffee, I1, Varugatan 21, Skellefteå.
Tel.: +46 (0)910-105 95.
Burebaren, Q15, Södra Kustvägen 6, Bureå.
Tel.: +46 (0)910-78 19 60.
Konditori Kringlan, F3, Getbergvägen 34,
Skellefteå. Tel.: +46 (0)910-77 94 32.
Westmans Café & Restaurang, N18 , Robertsforsvägen 2, Bygdsiljum. Tel.: +46 (0)914-200 10.
Burträsk Värdshus, O16, Kamvägen 7, Burträsk.
Tel.: +46 (0)914-106 00.
IMBISSE/Pizzerien
Byske Gästgivargård, P12, Hotellgatan 6, Byske.
Tel.: +46 (0)912-612 30.
Kåge Hamncafé, P13, Kåge Småbåtshamn, Kåge.
Tel.: +46 (0)72-720 69 52.
Big Smajl, D4, Kanalgatan 35, Skellefteå.
Tel.: +46 (0)910-379 45.
Carl-Viktor, D4, Arkaden, Skellefteå.
Tel.: +46 (0)910-100 29.
Marina´s restaurang - hotell - konferens, R17,
Uttersjöbäcken 231, Lövånger. Tel.: +46 (0)913-301 30.
Big Smajl, H3, Gruvagatan 17A, Skellefteå.
Tel.: +46 (0)910-70 12 38.
Coasters Bar & Restaurang, C4, Tjärhovsgatan 14,
Skellefteå. Tel.: +46 (0)910-147 00.
M/S Stormvind, Q15, Färjeläget Sävenäs.
Tel.: +46 (0)73-060 15 15.
Big Smajl, D4, Torget, Skellefteå.
Tel.: +46 (0)910-854 01.
Coop Forum Restaurang, E6, Gymnasievägen 8,
Skellefteå. Tel.: +46 (0)910-58 38 11.
Olanders Café och kök, D4, Nygatan 63,
Skellefteå. Tel.: +46 (0)910-77 78 78.
Burträsk Pizzeria och Grill, O16, Sundbrogatan 8,
Burträsk. Tel.: +46 (0)914-102 22.
Din Festaurang, Q14, S:t Örjansvägen 7,
Skelleftehamn. Tel.: +46 (0)70-320 07 77.
Kyrkholmens Café, B4, Kyrkholmen, Skellefteå.
Tel.: +46 (0)910-78 79 35.
Olgas Café, P17, Vebomark, Lövånger.
Tel.: +46 (0)910-401 21.
Don Vito Restaurang & Vedugnspizzeria, C6,
Lantmannagatan 10, Skellefteå.
Tel.: +46 (0)910-79 00 70.
Kungsgrillen, D4, Kanalgatan 42, Skellefteå.
Tel.: +46 (0)910-130 55.
Lanternan, P12, Byske Havsbad, Byske.
Tel.: +46 (0)912-102 00.
Los Pepes, E4, Kanalgatan 58, Skellefteå.
Tel.: +46 (0)910-395 05.
Restaurang Mat & Prat, G2, Nöppelbergsvägen 1,
Skellefteå. Tel.: +46 (0)910-851 00.
Marina´s restaurang - hotell - konferens, R17,
Uttersjöbäcken 231, Lövånger. Tel.: +46 (0)913-301 30.
Martine´s Kitchen, L12, Kusfors, Boliden.
Tel.: +46 (0)915-200 02.
Max Hamburgerrestaurang, D4, Kanalg 50,
Skellefteå. Tel.: +46 (0)910-154 00.
Nordanågårdens Värdshus, C4, Nordanå,
Skellefteå. Tel.: +46 (0)910-533 50.
Olanders Café och kök, D4, Nygatan 63,
Skellefteå. Tel.: +46 (0)910-77 78 78.
O’Learys, The Sports Bar, D4, Kanalgatan 31,
Skellefteå. Tel.: +46 (0)910-73 93 08.
Pairats Thaimat, I3, Lyckogränd 81, Skellefteå.
Tel.: +46 (0)910-536 36.
Restaurang 6:e våningen, D4, Trädgårdsgatan 8,
Skellefteå. Tel.: +46 (0)910-174 70.
Restaurang Budspa, P14, Nöppelbergsvägen 16,
Skellefteå. Tel.: +46 (0)910-105 60.
Restaurang Fura Center, L11, Furugatan 4, Jörn.
Tel.: +46 (0)916-105 15.
Restaurang Kitchen, D4, Citykompaniet,
Skellefteå. Tel.: +46 (0)910-171 44.
Restaurang Nygatan 57, D4, Nygatan 57,
Skellefteå. Tel.: +46 (0)910-134 44.
Restaurang Proppmätt, D7, Travbanan, Skellefteå.
Tel.: +46 (0)910-853 22.
Rinkside, E2, Mossgatan 27, Skellefteå.
Tel.: +46 (0)910-79 20 19.
Scandic Hotel Restaurang, E4, Kanalatan 75,
Skellefteå. Tel.: +46 (0)910-75 24 00.
Skeriarestaurangen, D5, Laboratorgränd 11,
Skellefteå. Tel.: +46 (0)910-73 68 61.
Stefanosgården, R10, Gagsmark, Byske.
Tel.: +46 (0)912-320 58.
Stekhus Kriti, D4, Kanalgatan 51, Skellefteå.
Tel.: +46 (0)910-77 95 35.
Stengården, P12, Storgatan 1, Byske.
Tel.: +46 (0)912-616 66.
Storstugan, Q18, Kungsvägen 31, Lövånger.
Tel.: +46 (0)913-103 95.
Sushi Bar, D4, Stationsgatan 13, Skellefteå.
Tel.: +46 (0)910-76 04 60.
Svansele Vildmarksbuffé, L12, Svansele.
Tel.: +46 (0)915-210 03.
The Bishop’s Arms, D4, Torget 6, Skellefteå.
Tel.: +46 (0)910-21 17 60.
Verandan Kök & Bar, D4, Stationsgatan 8,
Skellefteå. Tel.: +46 (0)910- 71 10 60.
Västerbottensost besökscenter, O16,
Kamvägen 12, Burträsk. Tel.: +46 (0)90-18 47 47.
Westmans Café & Restaurang, N18, Robertsforsvägen 2, Bygdsiljum. Tel.: +46 (0)914-200 10.
KNEIPEN
Allstar, D4, Torget 2, Skellefteå.
Tel.: +46 (0)910-109 10.
Carl-Viktor, D4, Arkaden, Skellefteå.
Tel.: +46 (0)910-100 29.
Coasters Bar & Restaurang, D4, Tjärhovsgatan 14,
Skellefteå. Tel.: +46 (0)910-147 00.
Restaurang Rönnbäcken, P14, Rönnbäcken,
Skellefteå. Tel.: +46 (0)910-135 10.
Kallholmens Maltbryggeri Restaurang & Pub,
Q14, Brädgårdsvägen 2, Skelleftehamn.
Tel.: +46 (0)910-76 05 55.
Restaurang Tipset, E5, Tipshuset, Anderstorg 2,
Skellefteå. Tel.: +46 (0)910-160 80.
Lanternan, P12, Byske Havsbad, Byske.
Tel.: +46 (0)912-102 00.
Restaurang Tre Kronor, D2, Annastigen 24,
Skellefteå. Tel.: +46 (0)910-70 22 33.
Mc Well, E2, Mossgatan 28, Skellefteå.
Tel.: +46 (0)910-101 62.
Restaurang Tre Kupor, Q15, Rönnskärsverken.
Tel.: +46 (0)910-348 12.
Mollys, D4, Torget 2, Skellefteå.
Tel.: +46 (0)910-332 24.
Solvik Folkhögskola Restaurang, P13,
Frostkåge 105, Kåge. Tel.: +46 (0)910-73 20 00.
Mr Greek, D4, Kanalgatan 51, Skellefteå.
Tel.: +46 (0)910-77 95 35.
Somdee´s Thaimat, N13, Parkvägen 1, Boliden.
Tel.: +46 (0)910-58 05 80
O’Learys The Sports Bar, D4, Kanalgatan 31,
Skellefteå. Tel.: +46 (0)910-73 93 08.
Stiftsgården, A4, Brännavägen 25, Skellefteå.
Tel.: +46 (0)910-72 57 02
Old Williams Pub, D4, Torget 4, Skellefteå.
Tel.: +46 (0)910-73 91 61.
Subway, D4, Nygatan 40, Skellefteå.
Tel.: +46 (0)910-199 69
Rinkside, E2, Mossgatan 27, Skellefteå.
Tel.: +46 (0)910-79 20 19.
Truckgatan mat och kaffe, P14,
Truckgatan 1, Skellefteå. Tel.: +46 (0)910-71 10 23.
The Bishop’s Arms, D4, Torget 6, Skellefteå.
Tel.: +46 (0)910-21 17 60.
Restaurang Viking, D4, Nygatan. 56, Skellefteå.
Tel.: +46 (0)910-133 53.
Restaurang Wok & Roll, D4, Hörnellgatan 17,
Skellefteå. Tel.: +46 (0)910-888 13.
Restaurang Älvy, D5, Laboratorgränd, Skellefteå.
Tel.: +46 (0)910-73 68 71.
Siehe Karten auf S. 48–49. Änderung der
Öffnungszeiten vorbehalten.
19
Gerade mal 168 Schritte trennen die drei
großen Shoppingcenter voneinander.
Einkaufsmöglichkeiten Nord wie Süd. Das
Angebot ist breit gefächert. Bringen Sie also
etwas Zeit mit!. Foto: Camilla Öjhammar
Moderne
Shoppingstadt.
Skellefteå hat in puncto Einzelhandel eine bemerkenswerte
Entwicklung durchlaufen. Von der typisch schwedischen
Kleinstadt mit einem eher obligatorischen Angebot hin zu
einer der angesagtesten Shoppingstädte Nordschwedens.
Überzeugen Sie sich selbst davon! Bummeln Sie durch die
Fußgängerzone. Stöbern Sie herum. Seien Sie offen. Die
Einheimischen helfen Ihnen gern auf der Suche nach einem
besonderen Souvenir.
Das Shoppingangebot schwedischer
Städte wird oftmals von schwedischen und
internationalen Ketten geprägt. Denn diese
bieten durchdachte Konzepte mit gefragten
Waren. Wie verleiht man dem Geschäftsleben jedoch eine lokale Note? Da gibt es zwei
Möglichkeiten: Entweder vermischt man das
breit gefächerte Sortiment der großen Geschäfte mit lokalen Läden, die Spezielles und
Ungewöhnliches bieten. Oder man schafft
Zugänglichkeit und Nähe. In Skellefteå sind
die drei innerstädtischen Einkaufszentren
gerade mal 168 Schritte von einander
entfernt. Und für noch mehr Zugänglichkeit
sorgen die beiden großen „Handelsplätze“
im Norden und im Süden. Urlaubserlebnisse
werden auch von Dingen geprägt, die man
sich auf einer Reise kauft. Von Gegenständen, die man mit nach Hause nimmt. Das
müssen nicht unbedingt Souvenirs sein.
Auch an einem Pullover, einem Paar Schuhe
oder einer Tischlampe, der man einfach
nicht widerstehen konnte, hängen manchmal
schöne Urlaubserinnerungen.
SHOPPEN
Spets och Ting
Für alle, die es gern schön haben. Bei uns finden
Sie ein breites Angebot für ihr Zuhause – und für
sich selbst! Darunter Kleidung, Schmuck, Vorhangstoffe und Dekoaccessoires. Wir helfen Ihnen gern
mit Service, Tipps und Ideen.
Teeladen T-magasinet.
Gemütlicher Laden mit Kaffee, Tee, tollen
Geschenken und Einrichtungsartikeln.
Herzlich willkommen!
Handelsgården.
Qualitätsgeschäft mit einer großen Auswahl an
regionalen und lokalen Handwerksobjekten aus
verschiedensten Materialien. Auch Delikatessen
mit u. a. Allackerbeere, Moltebeere und Sanddorn werden hier angeboten.
INFORMATION
Über www.destinationskelleftea.se erhalten
Sie den schnellsten Zugang zu Skellefteås
Shoppingangebot.
21
SHOPPEN
Bei Skellefteås großem Outdoor-Angebot ist
immer ein Schnäppchen zu machen.
Foto: Destination Skellefteå
T-Magasinet, D4, Nygatan 58.
Tel.: +46 (0)910-568 48.
Tidy, D4, Trädgårdsgatan 17.
Tel.: +46 (0)910-78 29 00.
Åhléns, D4, Nygatan 46.
Tel.: +46 (0)910-545 00.
Åsells Möbelhus, E6, Gymnasievägen 4.
Tel.: +46 (0)910-170 50.
Vintergatan , D4
Nygatan/Trädgårdsgatan,
www.vintergatankopcentrum.se
Aveny Sko, +46 (0)910-77 76 10
Accent, +46 (0)910-71 06 01
Lindex, +46 (0)910-395 81
H&M, +46 (0)910-43 88 30
Kapp Ahl, +46 (0)910-134 54
Hufvudsaken, Drop in
ICA Supermarket, +46 (0)910-380 70
Gallerix, +46 (0)910-77 88 79
Godisvågen, +46 (0)910-77 77 50
Guldfynd, +46 (0)910-76 11 00
Glitter, +46 (0)910-100 80
Synoptik, +46 (0)910-106 52
Ateljé Elisabeth Victoria AB, D4, Köpmangatan 1.
Tel.: +46 (0)910-888 02.
Forslunds Bil AB, E6, Tjärnvägen 7.
Tel.: +46 (0)910-73 85 00
Ljudshopen, D4, Nygatan 61.
Tel.: +46 (0)910-136 00.
Berlins, Nygatan 52.
Tel.: +46 (0)910-145 55
Gina Tricot, D4, Nygatan 49.
Tel.: +46 (0)910-564 00.
Ljusexperten, D4, Nygatan 56.
Tel.: +46 (0)910-158 00.
Bokia Butiks AB, D4, Nygatan 42.
Tel.: +46 (0)910-70 33 00.
Gordons Damkonfektion, D4, Nygatan 34.
Tel.: +46 (0)910-101 75.
Logart Bil, F6, Nålvägen 2.
Tel.: +46 (0)910-71 16 60.
Buketten, D4, Nygatan 52.
Tel.: +46 (0)910-109 93.
Gustafssons Bil AB, E7, Tjärnvägen 40 B.
Tel.: +46 (0)910-137 77.
MIO Möbelhuset, E6, Gymnasievägen 6.
Tel.: +46 (0)910-71 41 90.
Burlin Motor AB, H1, Varugatan 8.
Tel.: +46 (0)910-71 44 00.
Handelsgården, D4, Stationsgatan 12.
Tel.: +46 (0)910-77 99 24.
MQ, D4, Nygatan 37.
Tel.: +46 (0)910-107 09.
Butik och reception Nordanå, C4, Nordanå,
Tel.: +46 (0)910-73 55 10.
HB Adventure, Köpmangatan 12.
Tel.: +46 (0)70-377 74 48
Salong Wiksten, D4, Nygatan 63.
Tel.: +46 (0)910-125 89.
City Guld i Skellefteå AB, D4, Nygatan 46.
Tel.: +46 (0)910-155 33.
Hufvudsaken, D4, Nygatan 38.
Tel.: +46 (0)910-122 21.
Selins Optik, D4, Nygatan 36.
Tel.: +46 (0)910-109 84.
Clas Ohlson AB, D4, Nygatan 50.
Tel.: +46 (0)910-73 80 70.
ICA Supermarket Kåge, P13, Nygatan 1, Kåge.
Tel.: +46 (0)910-72 01 20
Skellefteå Bil, E6, Tjärnvägen 5.
Tel.: +46 (0)910-71 58 00.
Coop Forum, E6, Gymnasievägen 10.
Tel.: +46 (0)910-71 35 30.
Intersport, D4, Nygatan 46.
Tel.: +46 (0)910-108 11.
Skellefteå museums lanthandel, C4, Nordanå,
Tel.: +46 (0)910-73 55 10.
Dressman, D4, Nygatan 51.
Tel.: +46 (0)910-70 12 59.
Joy Shop, D4, Nygatan 50.
Tel.: +46 (0)910-565 10.
Skråmträskskon, N15, Skråmträsk 56,
Tel.: +46 (0)910-58 90 60
Elextrolux Home AB, F6, Nålvägen 1.
Tel.: +46 (0)910-73 30 70.
Kontorsvaruhuset, E3, Norra Järnvägsgatan 52.
Tel.: +46 (0)910-78 18 00.
Sonias Delibod, E4, Östra Nygatan 93.
Tel.: +46 (0)730-877 907.
EM i Skellefteå AB, E6, Tjärnvägen 2.
Tel.: +46 (0)910-71 10 50.
Kotteshoppen, Siriusgatan 2, Bureå.
Kotteshoppen.se
Spets & Ting, D4, Nygatan 33.
Tel.: +46 (0)910-108 08.
Erica Book, D4, Nygatan 56.
Tel.: +46 (0)910-122 88.
Lekia/Babyproffsen, D4, Trädgårdsgatan 8.
Tel.: +46 (0)910-129 80.
Svensk Handel Skellefteå.
Tel.: +46 (0)910-78 29 00.
The Phone House, +46 (0)910-58 39 30
Nygatan 50. www.citykompaniet.se
The Local Store, +46 (0)73-810 91 01,
+46 (0)70-562 59 43
Apoteket, +46 (0)10-447 68 55
BIK BOK, +46 (0)910-71 02 40
Candys, +46 (0)910-133 70
Carlings, +46 (0)910-71 19 40
Clas Ohlson, +46 (0)910-73 80 70
Cubus, +46 (0)910-71 04 00
Esprit, +46 (0)910-38 112
Eurosko, +46 (0)910-186 00
Fanny, +46 (0)910-70 10 30
Game, +46 (0)910-77 87 94
Hair Style, +46 (0)910-77 99 00
Intersport, +46 (0)910-108 11
Jack & Jones, +46 (0)910-363 40
Joy, +46 (0)910-565 10
Kicks, +46 (0)910-130 70
Life, +46 (0)10-54 33 109
The Body Shop
Sie suchen ein ganz bestimmtes Geschäft oder wollen sich einfach inspirieren lassen?
Nachfolgend finden Sie eine Auswahl von Geschäften und Einkaufszentren, in denen
Sie bei Ihrem Besuch die wichtigsten und schönsten Dinge erhalten.
Citykompaniet , D4
Audio & Video, +46 (0)910-164 09
MakeUp Store, +46 (0)910-71 01 40
Ohlssons Tyger, +46 (0)910-70 22 69
Scorett, +46 (0)910-77 78 00
Twilfit, +46 (0)910-376 10
Ur & Penn, +46 (0)910-386 50
Vero Moda, +46 (0)910-882 10
Solbacken
Einkaufspark, H1
www.solbacken-skelleftea.se
Arken Zoo, +46 (0)910-77 73 00
Apoteket Spoven, +46 (0)771-45 04 50
Barnen Hus, +46 (0)910-139 90
Blomsterlandet, +46 (0)910-76 10 00
Burlin Motor, +46 (0)910-71 44 00
Byggteknik & Kakelugnar AB, +46 (0)910-77 99 55
ICA Maxi, +46 (0)910-43 89 00
Intersport, +46 (0)910-71 06 00
Jula, +46 (0)910-77 09 90
Lindex, +46 (0)910-71 19 14
Ö&B, +46 (0)910-77 92 00
Skohuset, +46 (0)910-162 20
Stadium, +46 (0)910-71 13 70
Systembolaget, +46 (0)910-104 19
Teknikmagasinet, +46 (0)910-141 90
Siehe Karten auf S. 48–49.
29/8-1/9
Volksfest und Essvergnügen!
Nordschwedens größter kulinarischer Event. Skellefteå 30. August – 2. September 2013.
Vier Tage mit kulinarischen Erlebnissen für jedes Alter und jeden Geschmack. Herzlich willkommen!
Matfesten Skellefteå 30. August – 2. September 2013
www.matfesten.se
VErANSTAlTEr: Matfestens vänner i Skellefteå AB, ein Unternehmen zur Förderung der Esskultur Nordschwedens, zu dessen Eigentümern
der Verein Matfestens Vänner, lokale lebensmittellieferanten und -erzeuger sowie restaurants gehören. Außer dem jährlichen kulinarischen
Festival veranstalten wir auch die alljährliche Konferenz MATiNOrr. KONTAKT: TEl. +46(0)910-73 50 34, matfesten@skelleftea.se
23
Aufdrehen...oder entschleunigen? Beides ist möglich in
den Mini-Suiten des Quality Hotel Skellefteå Stadshotell.
Foto: Destination Skellefteå
Die Kunst auszuschlafen, ohne
das Frühstück
zu verpassen.
Machen Sie sich nicht so viele Gedanken darüber, wo
Sie übernachten. Sondern eher darüber, wie. Dann
sind Sie mit Ihrer Reiseplanung schon ein gutes Stück
weiter. Denn dann haben Sie die richtigen Voraussetzungen für einen Urlaub nach Ihrem Geschmack geschaffen. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf, dann
nehmen auch die Möglichkeiten Gestalt an und werden
Wirklichkeit. Wie Sie übernachten, hat einen großen
Einfluss darauf, welche Erinnerungen Sie mit nach
Hause nehmen. Wenn man nur im Schlaf Erinnerungen
schaffen... und auch noch lange schlafen könnte. Also
fangen Sie an mit der Planung. Und stellen Sie sich die
Frage. Aber stellen Sie sich nicht den Wecker.
Oftmals wird an eine Urlaubsunterkunft
die Anforderung gestellt, dass sie bequem
ist. Zentral gelegen, alles soll in der Nähe
sein und eine gute Verkehrsanbindung ist
auch wichtig. Schnell und einfach ins Bett,
mit weichem Kissen und gutem Frühstück.
Dann schnell weiter – auf zu neuen Abenteuern. Manchmal ist die Unterkunft aber auch
Teil des Gesamterlebnisses. Ein ungewöhnlicher Ort, ein außergewöhnliches Zimmer
oder richtig guter Service. Und manchmal
ist die Unterkunft Teil der Urlaubsaktivität.
All dies haben wir in Skellefteå bedacht.
Hier gibt es zentral gelegene Hotels,
hochwertige Campingplätze und außergewöhnliche Übernachtungsmöglichkeiten.
Und manchmal ist es sogar eine Mischung
aus allem. Egal, wo sie übernachten – hier in
Skellefteå haben Sie eine Aufgabe: Schlafen
Sie so lange wie möglich, aber verpassen
Sie das Frühstück nicht!
ÜBERNACHTEN
Byske Havsbad
Ein Urlaubsparadies für die ganze Familie. Ein
5-Sterne Campingplatz an einem der schönsten
Abschnitte der Küste västerbottnischen Küste.
Erwärmte Swimmingpools und Wasserrutschen
oder lange Sandstrände – es gibt für jeden
Geschmack etwas.
Stiftsgården
Übernachten Sie im altehrwürdigen Stiftsgården und spüren Sie den Atem der Geschichte
in geschichtsträchtiger Atmosphäre. Hier
erwarten Sie eine nette Touristenherberge und
auch einige Hotelzimmer. Man könnte noch
vieles darüber berichten, aber am besten ist
natürlich das eigene Erleben vor Ort.
Quality hotel
Skellefteå Stadshotell
Frisch renoviertes Vier-Sterne-Hotel mit vollem
Service, ideal gelegen im Zentrum, nur einen
Steinwurf vom wunderschönen Fluss und dem
Stadtpark entfernt. Stilvolle, moderne, warme
Hoteleinrichtung zum Wohlfühlen.
INFORMATION
Die Touristeninformation Skellefteå Turistbyrå
hilft Ihnen gern bei der Wahl der Unterkunft und
bei Buchungen, Tel.: +46 (0)910-45 25 10.
25
ÜBERNACHTEN
Campingfreuden beim stadtnahen Skellefteå Camping.
Foto: Camilla Öjhammar
Brunnsgården B & B, B4, Skellefteå.
Tel.: +46 (0)70-293 45 24. www.brunnsgarden.org
Gruvkåtan, O13, Varuträsk. Tel.: +46 (0)915-210 03.
www.svansele.se
Drängsmark B & B, P12, Drängsmark.
Tel.: +46 (0)70-626 74 29, https://sites.google.com/
site/drangsmarksbbskelleftea/
Häktet i Lövånger, Q18, Kungsvägen 29.
Tel.: +46 (0)70-576 88 67. www.haktetlovanger.se
B & B Forest Inn, P16, Tel.: +46 (0)70-529 52 43.
www.holmsvattnet.webs.com
Kursgården Österjörn, M11, Österjörn 13, Jörn.
Tel.: +46 (0)916-210 55. vsf.skelleftea.org/osterjorn
STF Vandrarhem Skellefteå, A4, Herberge,
Brännavägen 25, Skellefteå. Tel.: +46 (0)910-72 57 00.
www.stiftsgarden.se
Storklinta Annex, Storklinta, M11,
Tel.: +46 (0)70-28 11 110. www.storklinta.se
Torpet, Q11, Norra Källbomark 6.
Tel.: +46 (0)70-653 10 49. www.torpet.loumils.se
Martine’s B & B, L12, Kusfors 52.
Tel.: +46 (0)76-763 34 54.
Marina´s restaurang-hotell-konferens, R17,
Uttersjöbäcken 231. Tel.: +46 (0)913-301 30.
http://marinas-se.com
B & B Pipens Bodega, O10, Skolgatan 12, Fällfors.
Tel.: +46 (0)70-253 12 62. www.pipensbodega.se
Medlefors Folkhögskola, A4, Medleforsvägen 2,
Skellefteå. Tel.: +46 (0)910-575 00. www.medlefors.se
Övernattning i fyren, R16, Bjuröklubb 500,
Lövånger. Tel.: +46 (0)72-204 21 00
Vallbacka gård, R17, Uttersjön 6812, Lövånger.
Tel.: +46 (0)913-300 35. www.vallbackadinstudio.se
Pipens Bodega, O10, Fällfors.
Tel.: +46 (0)912-20 000, www.pipensbodega.se
Övre Stenbäcken, M15, Rismyrliden, Skellefteå.
Tel.: +46 (0)910-73 55 10. www.skellefteamuseum.se
Stefanosgården, P10, Gagsmark, Byske.
Tel.: +46 (0)912-320 58. www.stefanosgarden.nu
Siehe Karten auf S. 48–49.
HERBERGEN UND SONSTIGES
Vallbacka gård, R17, Uttersjön 6812, Lövånger.
Tel.: +46 (0)913-300 35. www.vallbackadinstudio.se
Annexet Boliden, N13, Kullen 16, Boliden.
Tel.: +46 (0)910-58 09 27.
www.skelleftea.org/bygden/boliden/bug
Botel Skellefteå, Tel.: +46 (0)73-804 12 12.
www.botel.se
B&B Lövvattnets Lantbruk, Lövvattnet 7, Lövånger.
Tel.: +46 (0)76-807 58 48.
Byske Gästgivargård, P12, Hotellgatan 6, Byske.
Tel.: +46 (0)912-612 30. www.byskegastgivargard.se
Edelviks Folkhögskola, O16, Skelleftevägen 1,
Burträsk. Tel.: +46 (0)914-79 51 00. www.edelvik.se
Fällan Ranch, P12, Fällan 11, Byske.
Tel.: +46 (0)70-294 71 98. www.fallanranch.se
HOTELS
Best Western Malmia Hotel, D4, Torget 2,
Skellefteå. Tel.: +46 (0)910-73 25 00. www.malmia.se
Brukshotellet, N13, Noréns väg, Boliden.
Tel.: +46 (0)910-77 40 02.
www.skelleftea.org/bygden/boliden/hotell.htm
Burträsk värdshus, O16, Kamvägen 7, Burträsk,
Tel.: +46 (0)914-106 00
Byske Gästgivargård, P12, Hotellgatan 6, Byske.
Tel.: +46 (0)912-612 30. www.byskegastgivargard.se
Hotell Aurum & Konferenscenter, F6,
Gymnasievägen 12, Skellefteå. Tel.: +46 (0)910-883 30.
www.hotellaurum.se
Quality hotel Skellefteå Stadshotell, D4,
Stationsg 8, Skellefteå. Tel.: +46 (0)910-71 10 60.
www.skellefteastadshotell.se
Kvarndammens Stugby, L15, Feriendorf,
Kalvträsk. Tel.: +46 (0)915-310 31, 070-308 84 42.
www.kalvtrask.se
Stiftsgården Hotell & Vandrarhem, A4,
Brännavägen 25, Skellefteå. Tel.: +46 (0)910-72 57 00.
www.stiftsgarden.se
Ljusvattnets Camping, Q16, Ljusvattnet 15,
Bureå. Tel.: +46 (0)910-78 30 28.
CAMPINGPLÄTZE/
FERIENHDÖRFER
Bodbysund Camping, O17, Bodbysund,
Burträsk. Tel.: +46 (0)73-094 15 93.
Bovikens Havsbad, P13, Boviken, Skellefteå.
Tel.: +46 (0)910-540 00.
Hotell Knute’s, L 12, Svansele
Tel.: +46 (0)915-21003. www.svansele.se
Bureå Camping, Q15, Jägargatan 34, Bureå.
Tel.: +46 (0)910-78 10 00. www.bureacamping.se
Hotell Rönnbäcken, P14, Rönnbäcken 12,
Skellefteå. Tel.: +46 (0)910-135 10. www.skelleftegolf.nu
Burträsk camping, O16, Långåkersgatan 16,
Burträsk. Tel.: +46 (0)70-597 60 19.
123minsida.se/burtraskcamping
Hotell Stensborg, D3, Vinkelgränd 4, Skellefteå.
Tel.: +46 (0)910-105 51. www.hotell-stensborg.se
Hotel Victoria, D4, Trädgårdsgatan 8 6tr,
Skellefteå. Tel.: +46 (0)910-174 70.
www.hotelvictoria.se
Marina´s restaurang-hotell-konferens, R17
Uttersjöbäcken 231. Tel.: +46 (0)913-301 30.
http://marinas-se.com
Medlefors Folkhögskola, A4 Medleforsvägen 2,
Skellefteå. Tel.: +46 (0)910-575 00. www.medlefors.se
Rum för resande, B4, Klockarbergsvägen 1,
Skellefteå. Tel.: +46 (0)910-100 26.
www.rumforresande.se
Scandic Skellefteå, E4, Kanalgatan 75,
Skellefteå.Tel.: +46 (0)910-75 24 00.
www.scandic-hotels.se/skelleftea
Bygdsiljumbackens Stugby & Camping, N18,
Rengårdsberget 1, Bygdsiljum.
Tel.: +46 (0)70-271 66 13.
www.bygdsiljumsbacken.com
Byske Havsbad, P12, Bäckgatan 40, Byske.
Tel.: +46 (0)912-612 90. www.byskehavsbad.com
EFS Sommarhem Strandudden, N13,
Strandudden Strömfors, Boliden.
Tel.: +46 (0)910-58 05 03.
Fällfors Camping, O10, Fällfors.
Tel.: +46 (0)912-200 02. www.fallforscamping.com
Husvagnscamping i Drängsmark, A4
für Wohnwagen, Drängsmarks Hembygdsområde,
Kåge. Tel.: +46 (0)70-521 25 23. www.drangsmark.se
Husvagnsparkering Rönnbäcken, P14,
für Wohnwagen, Rönnbäcken 12, Skellefteå.
Tel.: +46 (0)910-135 10. www.skelleftegolf.nu
Gamla Skolan/Glesbygdscentrum, L15,
Kalvträsk. Tel.: +46 (0)915-310 31,
+46 (0)70-308 84 42. www.kalvtrask.se
Norgedagen
at Skellefteå centrum
Se alla kartor på sid 48–49.
The 5th
of July we celebrate our
norgwegian guests a litte extra.
www.destinationskelleftea.se/norgedagen
Marina´s restaurang-hotell-konferens, R17
Uttersjöbäcken 231. Tel.: +46 (0)913-301 30.
http://marinas-se.com
Norets Husvagnscamping, Q18, für Wohnwagen,
Noret, Lövånger. Tel.: +46 (0)70-385 64 90.
Lake Osterjorn Logdes & Camping, M11, Österjörn 13,
Jörn. Tel.: +46 (0)916-210 66. www.lakeosterjorn.com
Påfågelns Camping, N18, Bygdsiljum.
Tel.: +46 (0)914-203 31.
Sidtjärns Camping, N13, Kullen 16,
Boliden. Tel.: +46 (0)910-58 09 27.
www.skelleftea.org/bygden/boliden/bug
Skellefteå Camping & Stugby, E2,
Mossgatan, Skellefteå. Tel.: +46 (0)910-73 55 00.
www.skelleftea.se/skellefteacamping
Snickarsmedjan, P12, N Stensjön 6, Byske.
Tel.: +46 (0)912-616 60. www.snickarsmedjan.se
Stefanosgården, P10, Gagsmark, Byske.
Tel.: +46 (0)912-320 58. www.stefanosgarden.nu
Storklinta camping, M11,
Tel.: +46 (0)70-28 11 110. www.storklinta.se
Tjärns Stugby och Camping, P14, Tjärn 240,
Skellefteå. Tel.: +46 (0)910-188 26.
BED & BREAKFAST
Bed & Breakfast Gränden, D4, Magasingränd 4,
Skellefteå. Tel.: +46 (0)72-222 15 77.
www.bb-granden.se
Herzlich willkommen im Burträsk und
Västerbottensost®
Besucherzentrum
Vom 17. Mai bis 15. September haben wir täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet.
Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns unter:
info@burtraskmejeri.se,
Tel +46 90-18 47 47
www.vasterbottensost.com
27
natur
Lebendige Natur
voller Erlebnisse.
Nur in wenigen Städten liegen die Annehmlichkeiten
der Stadt und die Erlebnisse der Natur so nahe beieinander wie in Skellefteå. Eigentlich gilt dies für ganz
Norrland, aber hier merkt man es besonders. Auf einem Felsen sitzen, über das Meer blicken und dabei
über das Leben an sich nachdenken, einen Lachs an
Land ziehen oder den ersten Krokodilritterling seines Lebens finden. Dies alles sind Dinge, von denen
gern berichtet wird. Aber noch lieber erlebt man sie
selbst. Vor Ort. In einer fantastischen Umgebung.
Wer sagt, dass es von Skellefteå zur Natur
nicht weit ist, der lügt. Oder zumindest
drückt er sich nicht richtig aus. Skellefteå
ist nämlich ein Teil der Natur! Nehmen Sie
zum Beispiel die herrlich grünen Gelände
von Nordanå oder Vitberget – beide sind
sehr zentral gelegen und auch bei den
Einheimischen überaus beliebt. Lachsangelplatz, Erholungsgebiet, Picknickplatz,
Pilzwald, Aussichtsplatz, Sportgelände
– alles finden Sie hier. Die Natur stellt sich
zur Verfügung. Und Sie brauchen nicht
einmal zu ihr zu fahren. Im Grunde sind Sie
schon da. Und das ist ja nur der Anfang!
Der gesamte Küstenstreifen ist voller
entdeckungswürdiger Plätze – nicht zuletzt
Bjuröklubb, wo man mit Geschichte und
Kultur sowie mit denkwürdigen ErlebnisWie schön, dass die Natur nach Blaubeere schmeckt.
Foto: Destination Skellefteå
sen zwischen Land und Meer ein- oder
zweitägige Ausflüge füllen kann. Dass die
waldreichste Gemeinde von Västerbotten
mit sämtlichen Erlebnissen des Waldes aufwarten kann, erklärt sich wohl von selbst.
Uralte Naturwälder und Riesenbäume gibt
es hier ebenso wie enorme Vorkommen an
Beeren und Pilzen. Und unter diesen finden
Sie echte Juwele wie die Moltebeere, die
Allackerbeere und Tricholoma nauseosum,
die schwedische Variante der japanischen
Pilzart Matsutake. Sinken Sie ein in alles,
was die Natur Ihnen zu bieten hat. Und
wenn Ihnen nach einem erlebnisreichen Tag
wieder nach Komfort und Bequemlichkeit
ist, dann wartet dort eine Stadt auf Sie –
mitten in der Natur.
Svansele dammängar
Stauwiesen am Ufer des Petikån. 1825 wurde
ein spezielles Verfahren zum Aufstauen des
Flusses entwickelt, wodurch man sich in der
Gegend die düngende und reinigende Wirkung
von Eis und Wasser zunutze machte. Heute
sind diese Wiesen einzigartig. Im Frühjahr brüten hier die Vögel und im Spätsommer wird
das Heu geerntet wie in alten Tagen.
Vitbergsområdet
Zentral gelegenes Naturgebiet mit wildnisähnlichem Waldbestand und einer Vielzahl an
Aktivitäten im Freien. Hier kann man in der
Natur wandern, Beeren und Pilze sammeln,
eine Runde laufen oder auch die neue Mountainbike-Strecke ausprobieren.
Bjuröklubb
Bjuröklubbs Geschichte reicht etwa 4000 Jahren zurück, damals als das Land sich aus dem
Meer erhob. Bereits zur Bronzezeit, als der Meeresspiegel noch 30 Meter über dem heutigen
lag, wohnten hier Menschen.
INFORMATION
Der „Naturkulturguide“ enthält
Inspirierendes und Fakten zum Thema Natur.
www.skelleftea.se/naturkulturguiden
29
natur
Wildnis und Urwald zum Greifen nahe.
Foto: Conny Lundström
Der Sage nach hat ein fleißiger Jäger, der nie sein
Ziel verfehlte, vor seinem Tode hier sein Gewehr mit
Messinglauf versteckt. Die Höhlen gelten als sicher,
jedoch kann es nicht schaden, einen Helm zu tragen.
Und vergessen Sie Ihre Taschenlampe nicht!
Mareograph, P12. Furuögrund ist mit einer Hebung
von 91,6 cm pro 100 Jahre das Landhebungszentrum
Skandinaviens. Der Mareograph misst den Meeresspiegel mehrmals täglich manuell – eine einzigartige
Einrichtung.
Marranäsvältan, Fällfors, O10. Etwas südlich von
Fällfors liegt der „Grand Canyon“ von Västerbotten. Hier
hat ein unterirdisch verlaufender Bach eine großflächige
Schlucht von 160 Metern Länge und 50 Metern Tiefe
entstehen lassen. Es kommt zu ständigen Abbrüchen
der sandigen Heide, wodurch die Schlucht von Jahr zu
Jahr größer wird.
Beeren. Im Spätsommer und Herbst reifen in den
Wäldern die Beeren heran. Als erstes wartet die
für Skandinavien so typische Moltebeere darauf
gepflückt zu werden – nämlich Ende Juli. Die Allackerbeere oder Schwedische Ackerbeere wächst im Juli
und August an Ufern, Naturwiesen und Waldwegen.
Himbeeren, Blaubeeren, Preiselbeeren, Sanddorn
und Moosbeeren sind weitere Lecker­bissen, die Sie
einfach nur zu ernten brauchen.
Bjursjöaltaret, N18. Eines der neuesten Naturschutzgebiete in der Gegend kann mit einem verwunschenen Urwald, einer überwältigenden Aussicht und
dem tiefen See Bjursö aufwarten, in dem ein Seeungeheuer leben soll. Yttre und Inre Bjursjöaltaret sind
hier die beiden höchsten Punkte. Yttre, der Äußere,
von dem es 124 Meter steil zum Bjursjö hinab geht,
bietet eine endlos weite Aussicht.
Bjuröklubb, R16. Küstenlandschaft und charakteristische Kulturlandschaft machen Bjuröklubb zu einem
bedeutenden Naturgebiet. Neben beeindruckenden
Felsgebieten, weit auslaufenden Sanddünen und
Geröllfeldern gibt es hier auch Wanderwege, die durch
den Wald direkt zu den Schätzen des Meeres führen.
Brännberget, O16. Der kalkreiche Felsgrund des
Tals Kågedalen bietet einer der größten Orchideenarten Schwedens einen hervorragenden Nährboden –
dem Gelben Frauenschuh, der hier in großen Mengen
wächst. Daneben gedeihen hier aber auch noch etwa
zehn andere Orchideengewächse wie die Norne
und die duftende Mücken-Händelwurz. Verpassen
Sie nicht, die Pflanzen in ihrer vollen Blüte zu sehen:
Die Norne blüht Ende April/Anfang Mai, der Gelbe
Frauenschuh in der zweiten Junihälfte und die MückenHändelwurz Anfang Juli.
Brännliden, N9. Dieses Naturschutzgebiet besteht
u. a. aus einem märchenhaften Urwald mit 250-400
Jahre alten Bäumen, die von Bartflechten umschlungen sind. Hier sind auch einige für Primärwälder
typische Tier- und Pflanzenarten anzutreffen. Von der
Straße sind es nur 100 Meter zum Naturschutzgebiet
– ideal für einen Ausflug.
Burehällorna, Q15. Am besten mit dem Boot erreichbar. Dank einer Verbindung zum Festland, die
durch die Landhebung entstanden ist, lässt sich das
Gebiet jedoch auch zu Fuß erreichen. Wunderschöne
blank geschliffene Felsplatten, Sandstrand und
Geröllstrände. Perfektes Ausflugsziel für einen Tag
mit Sonne und Bad oder für kleine Grillfeste an lauen
Sommerabenden.
die sich ausgezeichnet zum Angeln und für herrliche
Spaziergänge eignen: Vom Stadtkern durch das
kulturelle Herz und Nordanå bis hin zu den grünen
Erholungsgebieten.
Gärdefjärden, Q18. Vor 500 Jahren war dies noch
eine Meeresbucht, aber dank der Landhebung ist hier
eine perfekte Vogelinsel mit über 140 Arten entstanden. Weidende Fjäll-Rinder spielen eine wichtige Rolle
für den Erhalt des Reservats. Behindertengerechter
Pfad, Aussichtsturm mit Rampe.
Das Jedermannsrecht – „Allemansrätten“.
Dieses Recht bietet die einmalige Möglichkeit, sich
in Schweden nahezu überall frei in der Natur zu bewegen. Dies ermöglicht ein vielseitiges Leben in und
mit der Natur. Es bedeutet jedoch auch Verantwortung für Flora und Fauna sowie Rücksicht gegenüber
Landeigentümern und anderen Besuchern. Nähere
Informationen erhalten Sie u. a. bei der Touristeninformation Skellefteå Turistbyrå.
Europas längste Birkenallee, N17. Zwischen
Avaborg und Bygdeträsk erstreckt sich über eine
Länge von etwa 10 km eine Birkenallee mit ca. 1300
Bäumen. Sie wurde im Sommer 1934 angelegt und
gilt mittlerweile als schützenswertes Kulturdenkmal.
Felszeichnungen am Finnforsberg, M14. Erst
im Jahr 2006 wurde am Finnforsberg bei Boliden
eine Felswand mit vorgeschichtlichen Zeichnungen
entdeckt. Abgebildet sind mehrere Elche und etwa
15 Fische, was diesen Fund einzigartig macht. Die
Felszeichnungen sind ca. 4000 Jahre alt. Das Gelände
ist eher unwegsam.
Fluss Skellefteälven in Stadtnähe, P14. Der
mächtige Fluss Skellefteälven stellt in Skellefteås
Stadtbild ein zentrales und selbstverständliches
Element dar. In dem Fluss liegen viele kleine Inseln,
Ostviksfjärdens Strandweiden, P13.
15 km nördlich von Skellefteå bietet die E4 wieder
einen Blick aufs Meer. Das hiesige, 55 Hektar umfassende Gelände wurde zu Strandweiden umgestaltet,
auf denen zwischen Frühsommer und Spätherbst
Kühe und Schafe weiden. Hier stehen auch zwei Vogelaussichtstürme – einer davon ist mit dem Rollstuhl
zugänglich – von denen aus sich im Frühjahr und Herbst
rastende Zugvögel beobachten lassen, sowie im Sommer u. a. brütende Kiebitze und Große Brachvögel.
Pilze. Die Wälder von Skellefteå haben eine Reihe
unterschiedlicher Waldarten zu bieten – und somit
auch eine große Auswahl an köstlichen Speisepilzen.
Auf den Kiefernheiden wachsen Steinpilz, Sandröhrling, Butterröhrling und der seltene Schwedische
Matsutake – auch bekannt als Krokodilritterling. In den
Nadelwäldern sind vor allem Pfifferlinge, Trompetenpfifferlinge, Semmelstoppelpilze und der Schafporling
zu finden. Der Västerbotten repräsentierende Reifpilz
oder auch Runzelschüppling gedeiht auf feuchteren
Böden. Wer sich beim Pilzesuchen nicht sicher ist,
kann mit einem Pilzexperten losziehen, siehe S. 11.
Seltene Pflanzen. Rund um Skellefteå wachsen
mannshohe Farne und Stauden sowie Gefäßpflanzen,
die im ganzen Land nur selten zu finden sind. An
mehreren Stellen gedeihen Orchideen wie die Norne
und der Gelbe Frauenschuh. Und in einem unserer
vielen Naturschutzgebiete wächst auch die seltene
Nadelrose.
Skellefteälven mit dem Boot. Der Fluss Skellefteälven ist nicht nur vom Land aus ein echtes Erlebnis,
sondern auch vom Boot aus. Größere Boote können
bis zum Bergsbydammen gelangen, wo die Schleusenkammer 12 x 4 Meter groß ist. Bei einer Fahrt über
den Fluss gleitet man durch eine wunderschöne, dicht
belaubte Landschaft. An mehreren Stellen locken
kleine Abstecher, wie bei Småälvarna, die nur mit
kleinen Booten befahrbar sind. Oben in Skellefteå
angekommen, kann man an den Gastliegeplätzen am
Nordkai anlegen, direkt zwischen den ersten beiden
Autobrücken. Ausführliche Informationen entnehmen
Sie bitte der Beschreibung, die bei der Touristeninformation Skellefteå Turistbyrå ausliegt.
Skellefteälvens Schluchtenlandschaft. Zwischen
Klutmark und Krångfors erstrecken sich mehrere Schluchtwälder – interessante Landschaften an Bächen,
die später alle in den Fluss münden. Zwei Beispiele
hierfür sind Nysvidjeberget und Brubäcken.
Stauwiesen Svansele, L12. Stauwiesen am Ufer
des Petikån. 1825 wurde ein spezielles Verfahren zum
Aufstauen des Flusses entwickelt, wodurch man sich
in der Gegend die düngende und reinigende Wirkung
von Eis und Wasser zunutze machte. Heute sind diese
Wiesen einzigartig. Im Frühjahr brüten hier die Vögel
und im Spätsommer wird das Heu geerntet wie in
alten Tagen.
Stromschnellen Fällfors, O10. Mitten im Örtchen
Fällfors passiert der Fluss Byskeälven eine steile
und enge Stelle, durch die das Wasser besonders
ungebändigt strömt. Die alte Lachstreppe auf der südlichen Seite ist der Hauptwanderweg für die Fische. Im
Sommer werden hier zu Vorführungszwecken regelmäßig mit großen Fangnetzen Lachse gefangen. Auf
der Nordseite wurde ein neuer Fischweg mit Observatorium angelegt, bei dem man durch eine Glaswand
beobachten kann, was sich unter der Oberfläche
des rauschenden Flusses abspielt.
Tjärnbergsheden, O15. Genau zwischen Skellefteå
und Burträsk liegt einer der artenreichsten Naturwälder des gesamten Bezirks. Auf einer Fläche von 100
Hektar Naturwald mit nur geringem menschlichen
Eingriff ist hier von Kiefernhügeln über stattliche
alte Fichtenbestände bis hin zu Feuchtgebieten alles
zu finden. Die 250 Jahre alten Bäume im Nordteil
zieren beeindruckende Bartflechten. Der südliche
Teil zeichnet sich durch feuchtere Gebiete und einen
ebenso alten Fichtenwald aus. Das Gelände ist relativ
flach und eignet sich daher gut für Wanderungen.
Vitbergen, Kalvträsk, L15. Das größte zusammenhängende Naturwaldgebiet in ganz Västerbotten –
eine wahrhafte Wildnis. Die recht hügelige Landschaft
ist mit knorrigen Kiefern, robusten Espen und Fichten
mit Bartflechtenbewuchs bedeckt. Mit etwas Glück
können Sie hier Steinadler und Auerhuhn beobachten.
Das Gebiet lädt mit seiner großen Fläche und den
vielen Wanderwegen zu längeren anspruchsvollen
Wanderungen mit Übernachtung im Zelt ein.
Vitbergs-Gelände, Skellefteå, E1. Direkt nördlich
von Skellefteås Stadtzentrum liegt Vitberget, ein
Gebiet mit wildnisähnlichem Charakter und einer Vielzahl von Outdooraktivitäten. Schon kleinere Touren
führen über karges Felsgelände, dichten Fichtenwald
und verwunschene Moorlandschaft. Außerdem gibt
es hier einen lichten Kiefernwald und einige hübsche,
dunkle Waldseen.
Vithatten, K10. Der zweithöchste Berg der Gemeinde und ein Naturschutzgebiet mit reicher Vogelfauna.
Moorflächen mit reicher Vegetation sowie eine Reihe
alter Scheunen und Heureiter prägen das Landschaftsbild. An der Ostseite des Bergs enstand um die Mitte
des 19. Jh. eine kleine Häuseransammlung, um die
sich noch heute spannende Spukgeschichten ranken.
Vorgeschichtliche Stätten. Als sich vor knapp
10000 Jahren das Inlandeis zurückzog, ließen sich
hier bereits Menschen nieder. Sie hinterließen Spuren,
die heute noch in der Landschaft zu sehen sind. Die
vielen Fallgruben zeugen vom Betreiben der Elchjagd,
und entlang der Küste haben Robbenjäger und Fischer
Steinkreise und Labyrinthe hinterlassen. Aus der
Bronzezeit sind noch viele beeindruckende Grabhügel
erhalten, jedoch sind diese Zeitzeugen nicht immer
leicht auszumachen. Das Skellefteå Museum hält für
Interessierte viele Informationen bereit.
Wald der Riesenpappeln, N15. Zwei Kilometer
südlich von Skråmträsk liegt eines der sonderbarsten
Waldgebiete Schwedens. Grobe, knorrige Stämme
und in den Himmel ragende, ausladende Baumkronen
– diese riesenhaften Zitterpappeln haben im Laufe der
Zeit eine dicke, knorrige Rinde ausgebildet, auf der es
von Flechten, Moosen und Insekten nur so wimmelt.
Die kerngesunden Bäume sind mit ihren 300 Jahren
wahrscheinlich die ältesten Zitterpappeln Schwedens.
Siehe Karten auf S. 48–49.
Höhle der Räuber von Finnfors. Viele Sagen und
Legenden ranken sich um die Räuber im Finnforsberg.
Eine davon handelt von der Ziegenhirtin Gunilla, die zu
Beginn des 16. Jh. spurlos aus Medle verschwand. Als
sie nach drei Jahren wieder zurückkehrte, erklärte sie,
die Räuber hätten sie in der Höhle vom Finnforsberg
gefangen gehalten.
Höhlen. Neben der bereits erwähnten Räubergrotte
gibt es hier noch weitere sagenumwobene Höhlen.
Die „Trollkyrkan“ (Trollkirche) in Vebomark besteht
aus Gängen, die gut 20 Meter in eine Ansammlung
von Felsblöcken hineinragen. Der Legende zufolge hat
ein Troll die Steinblöcke hierhin geworfen – daher der
Name. Wahrscheinlicher ist jedoch, dass die Höhle
durch das Inlandeis, Erdbeben und marine Erosion
entstand. Die 100 Meter lange Lobergshöhle in Bygdsiljum ist auf einer Länge von 70 Metern zugänglich.
31
Gibt es in der Region Västerbotten eine typische Erzähltradition?
Den Beweis dafür liefert Torgny Lindgren beim Erzählerfestival in
Skellefteå – in der Stadt der Erzähler.
Foto: Destination Skellefteå
Eindrucksvoller
Ausdruck.
Was genau eigentlich Kultur ausmacht und wodurch sie
interessant wird, liegt im Auge des Betrachters. Und wahrlich: In Skellefteå gibt es einiges zu betrachten. Und zu
erleben. Lassen Sie sich von den verschiedenen kulturellen Ausdrucksformen faszinieren und gefangen nehmen.
Und schon finden Sie sich in einem vielseitigen Kulturleben wieder, das Sie so nicht für möglich gehalten hätten.
Das Herzstück von Skellefteås kulturellem
Leben bildet selbstverständlich das Kulturzentrum Nordanå. Hier befinden sich neben
dem Skellefteå Museum auch die Skellefteå
Kunsthalle, die Meijer-Sammlung und das
Museum Anna Nordlander. Auf demselben Gelände liegt auch Handens Hus, ein
Zentrum für Handarbeit und Kunsthandwerk
in Skellefteå. Jeden Sommer werden das
Musikfestival Trästock und die Sommeraufführungen des Västerbottentheaters
arrangiert.
Die Frage, warum gerade in und um Skellefteå so ein reiches kulturelles Angebot
entstanden ist, lässt sich nicht so einfach
beantworten. Aber dem Bedürfnis, seinen
Gedanken Ausdruck zu verleihen, haben wir
auch ein großes schriftstellerisches Erbe
zu verdanken. Sara Lidman, Birger Wikström, P. O. Enquist, Martin Lönnebo, Göran
Lundin, Anita Salomonsson um nur einige
unserer beliebtesten Autoren zu nennen.
Aber die Region Skellefteå ist auch für ihre
Erzähltradition bekannt. Dabei wird auf der
Bühne ebenso erzählt wie am Lagerfeuer.
Möchten Sie also einmal in Sara Lidmans
„Land der gelben Brombeeren“ eintauchen,
P. O. Enquists Kindheitserinnerungen lauschen oder beim Erzählerfestival geballte
Erzählkunst erleben, dann können Sie dies
am besten in Skellefteå – in der Stadt der
Erzähler.
Im Laufe der Zeit hat sich in nahezu jedem
Dorf der Gemeinde im kulturellen Bereich
eine Person besonders hervorgetan und
ist vielleicht sogar über die Grenzen des
Landes hinaus bekannt geworden. Zu
diesen Personen sind dann später kleine
Museen errichtet oder Ausstellungen arrangiert worden. Nehmen Sie die Karte zur
Hand und machen Sie Ihre ganz persönliche
Kulturwanderung.
kultur
Museum Torfrid Olsson
Eine Hommage an einen der bedeutendsten
Symbolisten unserer Zeit. Die Ausstellung zeigt
naturnahe und phantasiereiche Kunst, oft mit
symbolischen Anspielungen an die Fruchtbarkeit oder das zerstörerische Böse.
Meijer-Sammlung.
Die Sammlung umfasst rund 200 Werke und
deckt eine Bandbreite von Ölgemälden über
Gouachen bis hin zu Skulpturen und Grafiken ab.
Jedes Jahr wird die Sammlung mit unterschiedlichen Perspektiven und Themen neu arrangiert.
Björn Larsson
Einige Kilometer vor dem Ende der Straße in
Bjuröklubb liegt Björn Larssons Töpferei. Seine
Werke aus Stein und Keramik sind das Ergebnis
eines 25-jährigen Schaffens in einem uralten
Handwerk.
INFORMATION
Nordanå Café & Butik, Tel.: +46 (0)910-73 55 10,
ist als Herzstück von Nordanå das Tor zu allen
kulturellen Beiträgen, die hier auf dem Gelände
vereint sind.
33
kultur
Bonnstan ist der Name, den die Einwohner
von Skellefteå dieser „Kirchenstadt“ aus
dem 17. Jh. gaben.
Foto: Destination Skellefteå
Museum Torfrid Olsson, N17, Bygdeträsk.
Tel.: +46 (0)73-080 67 52, bygdetrask.skelleftea.org
Eigensinnige und originelle Kunstwerke mit verschiedenen Techniken und Materialien. Werke des Künstlers
sind u. a. auch im Modernen Museum und im Schwedischen Nationalmuseum in Stockholm zu bewundern.
Im Sommer werden hier auch Werke von Torfrids
Künstlerkollegen Bertil Johansson-Bajo ausgestellt.
Geöffnet 30.6.–4.8., täglich 13.00-17.00 Uhr.
RÅ form & silver, C4, Tel.: +46 (0)910-125 05,
www.raformochsilver.se. Åsa Rehnström ist eine
Silberschmiedin und Schmuckkünstlerin mit eigener
Werkstatt. Ihr Geschäft mit Schmuck und Kunsthandwerk ist das ganze Jahr hindurch mittwochs geöffnet.
Geöffnet: 1.6.–31.8. Mi-Fr 11.00–17.00 Uhr.
Ausstellung: Birger Vikström, L11, Granbergsträsk, Jörn. Tel.: +46 (0)910-58 80 76. Ausstellung
in Granbergsträsk, wo Birger Vikstöm in den 30er-Jahren aufwuchs, bevor er als Schriftsteller in Stockholm
bekannt wurde. Nach Vereinbarung.
Kunsthalle Skellefteå, C4, www.skelleftea.se/
skellefteakonsthall. Die Kunsthalle Skellefteå bei
Nordanå bietet ein abwechslungsreiches Programm
an Ausstellungen, Vorlesungen, Workshops und
anderen Veranstaltungen. Dabei strebt man danach,
Themen lokaler, nationaler und internationaler Kunst
zu vermitteln und zu vertiefen.
Öffnungszeiten: Di 10–19, Mi–So 10–16.
Barbros Ateljé, P17, Vallen 65, Skellefteå.
Tel.: +46 (0)914-700 79, www.barbrofrimodig.se
Textilarbeiten mit Weberei, Stickerei und Textildruck,
jedoch auch Aquarelle und Zeichnungen. Nach Vereinbarung.
Björn Larssons Krukmakeri, R16, Bjuröklubb 28,
Lövånger. Tel.: +46 (0)913-320 07,
www.larssonskrukmakeri.com. In ländlicher Idylle
kann man hier schöne Gegenstände aus Glas und
Keramik erwerben. Björn Larsson, der bereits seit 30
Jahren als Töpfer in Bjuröklubb tätig ist, arbeitet mit
Tonkeramik und Steingut. Individuelles Glasdesign,
Kunst und Kunsthandwerk. Geöffnet 1.6.–30.6.,
Sa–So 11–16. 1.7.–4.8. Mo–So 11–16. 8.10.–9.1.
Sa–So 11–16.
ENI Bild o Krukmakeri, C5, Krukmakargatan 7,
Skellefteå. Tel.: +46 (0)910-195 75, www.eni-ingemar.se.
Herstellung von Gebrauchsgegenständen: Tassen, Kannen, Schüsseln u. v. m. Bilder in allen Formen, öffentliches
Design. Geöffnet: Mi–Fr 12.00–17.00 Uhr, ansonsten
nach buchung erforderlich.
Fotoschule und Galerie , N13, Yttervägen 28,
Tel.: +46 (0)70-6214132, www.fotoskolaochgalleri.
com In Boliden befindet sich die neueste Fotogalerie
Nordschwedens, die sich durch großes Engagement
auszeichnet. Hier gibt es Gastvorträge und zeitgenössische Fotoausstellungen. Junge und aufstre-
bende Talente zeigen wir hier ebenso wie bereits etablierte Künstler. Daneben gibt es kürzere Fotokurse
und Workshops. Öffnungszeiten: Meistens 9–16 Uhr,
bitte vorher anrufen
Galleri 1, D4, Stationsgatan 1,
Tel.: +46 (0)910-375 55, www.galleri1.com.
Eine von mehreren Künstlern betriebene Galerie, in
der vorrangig eigene Stücke präsentiert werden.
Geöffnet Ganzjährig, Di–Do 18–20, Sa–So 12–16.
Handelsgården, D4, Stationsgatan 12, Skellefteå.
Tel.: +46 (0)910-77 99 24. Geschäft mit einer großen
Auswahl an hochwertigen regionalen und lokalen Handwerksobjekten. Hier finden Sie Materialien wie Textil,
Keramik, Glas, Metall und Holz. Auch Delikatessen mit
u. a. Allackerbeere, Moltebeere und Sanddorn werden
hier angeboten. Geöffnet: Mo–Fr 10–17.30, Sa 10–15.
Kulturwanderungen, www.digitalskelleftea.se
Sehenswürdigkeiten sind zwar schön anzusehen –
richtig zum Leben erweckt werden sie jedoch erst
durch die dazugehörigen Geschichten. Allen Besuchern von Skellefteå stehen Mobilguides mit Kultur- und
Naturwanderungen zum Ausleihen zur Verfügung.
Lövångers Kyrkstad, Q18. Der Legende nach
nutzten Bauern aus der Gegend die Häuschen als
Übernachtungsgelegenheit für Kirchenbesuche.
Erwähnt wurde die „Kirchenstadt“ bereits auf einer
Karte von 1642, und das älteste bekannte Gebäude
stammt von 1746.
Schillmarksgården, P12, beim Heimatmuseum
Drängsmark. Tel.: +46 (0)70-521 25 23,
www.drangsmark.se. Nils Schillmark wurde 1745 in
Drängsmark geboren und gilt als einer der größten
Porträtmaler der Gustavianischen Zeit. Die Ausstellung
präsentiert Kopien einiger seiner Werke. Daneben
wird in einem anderen Zimmer die Säge-Epoche von
Drängsmark dargestellt. Die Küche ist möbliert wie zu
Zeiten der Jahrhundertwende. Geöffnet 24.6.–4.8.,
täglich 11–19 Uhr.
Schriftstellerdorf Hjoggböle, P16, Sjöns Gebetshaus, Hjoggböle. Tel.: +46 (0)910-801 92,
www.forfattarbyn.com. Aus diesem Dorf stammen
P. O. Enquist und die Geschwister Kurt & Anita
Salomonsson. Des Weiteren war Hjalmar Westerlund
hier aktiv. Die Ausstellung präsentiert die Autoren
sowie deren Werke und spiegelt das Leben im Dorf
wider. Sommertheater im Juli, in Zusammenarbeit
mit Edelviks Folkhögskola. Geöffnet: 1.7.–7.7., täglich
11–16 Uhr.
Skellefteå Museum, C4, Nordanå,
+46 (0)910-73 55 10, www.skellefteamuseum.se
Skellefteå Museum befindet sich auf dem Gelände von
Nordanå – einem Kulturzentrum mitten in Skellefteå.
Hier lädt auch der Hof Kågegården zu einem Besuch
ein. Oder wie wäre es mit einer der vielen angebotenen
Aktivitäten? Stadtführungen im Sommer! Besuchen
Sie unsere Website für nähere Informationen.
Dorfladen und Café des Skellefteå Museums bieten
Geschenke für jeden Anlass. Zwischen 13.5. und 25.8.
täglich von 12 bis 16 Uhr geöffnet. Informationen über
Aktivitäten und aktuelle Öffnungszeiten erhalten Sie
unter skellefteamuseum.se. Wir heißen Sie herzlich
willkommen!
Skråmträsk Kvarn, O15, Skråmträsk 51, Tel.: +46
(0)910-58 92 10, www.skramtrask.se. Dieses Café in
einer Mühle aus den Vierzigerjahren ist wie geschaffen
für Gespräche über die gute alte Zeit. Besucher können auch die alten Maschinen bewundern, die noch
in ihrem ursprünglichen Zustand erhalten sind. Das
Gebäude wurde sorgsam renoviert, sodass nichts von
seinem traditionellen Flair verloren ging. Öffnungszeiten: 15.6.–13.8. Mo–So 12–21.
Stadtbibliothek, E4, Tel.: +46 (0)910-73 61 01,
www.skelleftea.se. Die literarische Tradition ist hier
stark verwurzelt, und das umfassende Angebot der
Bibliothek findet vor Ort großen Anklang. Neben
Büchern gibt es hier auch eine große Auswahl an
Zeitungen, Zeitschriften, Filmen, Hörbüchern usw. Des
Weiteren können Sie hier einen großen Teil der Kunstsammlung aus dem Museum Anna Nordlander bewundern. Geöffnet: Mo–Do 10–20, Fr 10–18, Sa 11–15.
Stadt der Erzähler. www.destinationskelleftea.se/
berattandet. 2010 ernannte sich Skellefteå selbst zur
Stadt der Erzähler. Einerseits ist dies nur eine natürliche Folge des großen Erbes derjenigen Schriftsteller,
die ihre Inspiration aus unserer Landschaft schöpfen.
Aber andererseits gibt es hier auch eine lange Tradition mündlicher Überlieferungen. Möchten Sie also
einmal in Sara Lidmans ”Land der gelben Brombeeren” eintauchen, P. O. Enquists Kindheitserinnerungen lauschen oder beim alljährlich veranstalteten
Erzählerfestival geballte Erzählkunst erleben, dann
können Sie dies am besten in Skellefteå – in der Stadt
der Erzähler.
Webstube von Nordanå, C4, Skellefteå.
Tel.: +46 (0)910-106 37. Hier haben Sie Gelegenheit,
sich an einem von zehn Webstühlen zu versuchen –
einen gibt es auch für Kinder. Unter Anleitung eines
Mitglieds des Webstubenvereins. Diesen Sommer
werden einige Stühle für spezielle Köpertechniken
eingesetzt. Geöffnet: 24.6.–26.7., Mo-Fr 9–17 Uhr.
ÅbynLadan, Q11, Åbyn, Byske.
Tel.: +46 (0)70-297 84 22, www.abynladan.se.
Verkauf von Motorsägen­skulpturen aus Holz. Daneben eine kleinere Auswahl an Keramik, Aquarellen,
Filzprodukten u. Ä. Hier können Sie außerdem Ihre
eigenen handwerklichen Fähigkeiten testen. Nach
Vereinbarung.
Siehe Karten auf S. 48–49. Änderung der
Öffnungszeiten vorbehalten.
›A place for culture in Skellefteå‹
Nordanå reception, shop and café • Skellefteå Museum • Västerbotten Theatre •
The Meijer Art Collection • Skellefteå Art Gallery • The Anna Nordlander Museum
• Dance • Culture workshop • Book bindery and archive • Theatre • Films • Talks
• Exhibitions • Arts and crafts • Country shop and café • Playground, bird ponds
and ice rink • Cultural buildings • Nordanågården inn •
For more information and opening hours call the reception desk +46 (0)910 73 55 10 • www.skelleftea.se/kultur
Welcome to Nordanå!
Meijer-Sammlung, C4, Nordanå.
Tel.: +46 (0)910-73 55 10. Die Sammlung umfasst
rund 200 Werke des aus der Region stammenden
Künstlers Sture Meijer und deckt eine Bandbreite
von Ölgemälden über Gouachen bis hin zu Skulpturen
und Grafiken ab. Jedes Jahr wird die Sammlung mit
unterschiedlichen Perspektiven und Themen neu arrangiert. Öffnungszeiten: Di 10–19, Mi–So 10–16
Museum Anna Nordlander, C4,
Tel.: +46 (0)910-73 55 10, man.skelleftea.org.
MAN ist ein Treffpunkt mit Fokus auf zeitgenössischer
Kunst und Genderaspekten. Mit der Kunst als
Ausgangspunkt werden hier Normen diskutiert und
Fragen hinsichtlich Geschlecht und Identität aufgeworfen. Allg. Öffnungszeiten Di 10–19, Mi–So 10–16.
35
Willkommen in Stiftsgården
RUHE UND ENtspaNNUNg iN gEmütlicHER UmgEbUNg
Einzigartig und historisch
Stiftsgården in Skellefteå ist eine schöne Landhaus-Idylle in dem alten kulturellen Bereich,
direkt neben der großen Kirche, nur 1,5 km vom
Zentrum entfernt.
Hier wohnte der Gründer von Skellefteå, Nils
Nordlander, und hier wuchs seine Tochter, Künstlerin Anna Nordlander, auf. Annas Kunst ist
im Obergeschoss des Hauptgebäudes zu sehen.
Herzlich willkommen in Skellefteå und an der Geschichte teilzunehmen.
Restaurant
Unser Restaurant befindet sich in dem schönen
Hauptgebäude aus dem Jahre1802. Wenn sie hier
sind können sie feines Essen auf der wunderschönen
verglasten Veranda oder im garten genießen.
Geöffnet von Dienstag bis Samstag von 17 Uhr.
tischreservierung +46 910 72 57 02.
Angebot
Drei-gänge-abendessen aus unserem
a-la-carte-menü für nur 395 sEK.
Hotel und Hostel
in stiftsgården bleiben sie in unseren geschmackvoll
eingerichteten Hotelzimmern komfortabel oder ein
wenig einfacherer in unserem Hostel. alle unsere gäste haben 10% Rabatt im Restaurant (ausser trinken).
Sommerangebot 15. Juni - 31. August
Hotel 360 SEK pro Person im Doppelzimmer.
Hostel ab 240 pro Person im Doppelzimmer.
Wir bieten kostenlose parkplätze und selbstversorgerEinrichtungen für Hotel und Hostel gäste.
Fahrrad mieten
lassen sie das auto hier und
entdecken sie skellefteå, und die schöne Umgebung,
auf einem Fahrrad.
Auskunft und Buchung
+46 910 72 57 00, +46 910 72 57 02
info@stiftsgarden.se
www.stiftsgarden.se
THEMA: KINDER
1
4H-Höfe.
Tiere streicheln und bei der Fütterung
zuschauen. Manchmal darf auf einem der Pferde geritten werden. Lilla Lyckan, I3, Lyckogränd 54,
Skellefteå. Tel.: +46 (0)910-146 44.
Skogsgläntan, P12, Ringvägen 20, Byske.
Tel.: +46 (0)73-035 45 24. 4h.byske.nu
4 Eddahallen, Norrvallagatan 1, Skellefteå.
Tel.: +46 (0)910-73 50 00, www.skelleftea.se Jetzt
auch im Sommer ein sehr beliebtes Bad. Für die Kleineren gibt es ein eigenes Becken mit einer ganzen
Landschaft zum Buddeln und Erkunden. Größere
Kinder freuen sich über ein Sprung- und Spielbecken.
Öffnungszeiten Sommer: 15.6.–30.6. Mo–So 8–18,
1.7.–4.8. Mo–So 8–19.
2 Kinderfreundliche Bäder, Manche Tage kann
man einfach nicht anders als am Strand verbringen. Hat
man Kinder, lautet die Devise: ”Je kinderfreundlicher, desto besser.” Dies gilt z. B. für die seichten Meeresstrände von Byske und Boviken, den Eiskiosk am Wasserrand
von Sjöbottsand oder Vitbergsbadet fast im Herzen der
Stadt. Eine vollständige Auflistung der Sommerbäder
finden Sie unter www.destinationskelleftea.se/bad
6 Kåge Hamncafé, P13. Tel.: +46 (0)70-377 74 48,
www.hbadventure.se. Natürlich können Sie im Hafencafé Kåge Hamncafé auch eine gute Tasse Kaffee bekommen, aber vor allem können Sie hier ein Kajak ausleihen und sich damit aufs Meer hinaus begeben oder
auch Standup-Paddling ausprobieren. Sollte es regnen, haben wir soviel LEGO im Haus, um Sie über
Wochen zu beschäftigen. Geöffnet: 17.6.–18.8.:
Mo–So 10.30–19, Sonst nach Vereinbarung.
5 Fastec Ring, P14, Furunäs, Ursviken.
Tel.: +46 (0)910-356 68 , www.skelleftea-ms.se
Wer ist schneller auf dem Gokart: deine große
Schwester, dein Papa oder du?
Öffnungszeiten Sommer: Juni: Sa 14–19 So 14–21.
Juli: Mo–Fr 14–21, Sa 14–19, So 14–21.
1.–15.8.: Mo–Fr 14–21, Sa 14–19, So 14–21.
16.–31.8.: Mi 18–21, Sa 14–19, So 14–21.
3 Boda Borg, Slalomvägen, Vitberget, Skellefteå.
Tel.: +46 (0)910-70 12 70, www.bodaborg.nu.
Spannendes Familienabenteuer, das physische
Herausforderungen mit kniffligen Rätseln vereint. Hier
ist der Einsatz der ganzen Familie gefragt! Öffnungszeiten Sommer: 17.6.–19.8. täglich 10–17. Sonstige
Zeit: Mo, Di, Do, So 10–16.30, Mi, Fr 10–21, Sa 10–18.
7 LEGO Star Wars, Köpmang. 12, Skellefteå.
Tel.: +46 (0)70 377 74 48. Schwedens größte
Sammlung von LEGO Star Wars mit mehr als 250
verschiedenen Minifiguren und mehr als 200 LEGO
Star Wars Bausätzen. Hier sind auch verschiedene
Star Wars-Landschaften, wie Tatooine, Hoth, Naboo
usw. ausgestellt. Geöffnet: 17.6.–19.8. Mo–Fr 11–18,
Sa–So 11–15.
8 Spielplätze. Bei Nordanå lädt jetzt ein neu
angelegter Spielplatz zum Verweilen ein. In Skellefteå
gibt es noch viele andere tolle Spielplätze, z. B. bei
Älvsbacka oder Alhem.
10
Färjeg
Travvägen
g
Varug
Varug
teå
Till Pi
S portl
ovsg
B ri
sg
Vinds t
S torms t
rst
S omma
rg
Vå
Tö
g
He
dto
rps
g
gr
Boc
kho
lms
väg
en
ta
F öre
9
gsv
ds
bu
An
g
T
BYBERGET
n
n
rgr
väge
Nålvägen
T rav
kv
mla
me
lU
T il
B eto
ngv
E4
n
ge
Ga
tvä
rks
tad
13 Upplevelseskogen (Erlebniswald), Vitberget,
11 Rismyrliden, M15. Auf dem Hof Rismyrliden
sv
INDUSTRI
OMRÅDE
Skellefteå. Zwei Lehrpfade mit Informationen zu Flora,
können Sie eine Zeitreise machen, zu einem echten
Mot Rönnbäckens
Sommeridyll im Schweden des 19. Jahrhunderts.
Auf Burträskv Fauna, Geologie usw.
27-håls golfbana
4 km
dem Hof gibt es Kühe, Pferde, Schafe, SchweinerträskundMot flygplats 15 km
u
lB
T il
Kätzchen. Öffnungszeiten: 23.6.–31.8., Mo–So
10–18.
å
12 Märchenfest, 31. Mai, 9.30–13.00 Nordanå.
Buch des Jahres: „Apan och jag“ (Der Affe und ich) von
Eva Lindström. Bei der „Märchenstaffel“ sind alle Kinder aus dem Jahrgang 2007 zur Märchenstunde eingeladen. Herzlich willkommen! Weitere Informationen:
www.skelleftea.se/kulturpedagogisktcentrum, Nordanå Rezeption, Tel.: +46 (0)910-73 55 10.
tan
ge
rg
P lå
Ve
berg
s ga
ed
jev
La
n
HAMMAR
ÄNGENS
Dag
hem
Köpgr
ke
v
ac
Mo
rö
B
R is
g
nde
Bo
ga
ta
er
Y tt
T ravv
n
Sv
So lst
Tvärv
H jo
rtro
n
Änge sv
S läntv
Linnév
Norrvallag
G re nv
F lorav
K åg
ev
K ågev
Odalg
Fabriksg
Viktoriagatan
Viktoriabron
Klos terg
Assistentg
Forskarg
Plangatan
Östergatan
Villag
Västerg
Amerikav
äd
Tr
F ilte
Bu
rträ
s
Brogatan
S andv
Vitbe rgs
v
Lingonstigen
J ägarv
E rik
bergsvs-
O skar
sv
Furte
nbacks
gr
Vinke
lgr
Hörnellg
S kepparg
Magasinsgr
T org
g
gårdsg
S tationsg
Träd
Parkbron
S lädg
Plogg
Brog
Bogårds
Tors ga
ta
tan
5
TUBÖLESKOLAN
g
gr
Böleväge n
v
Ö Grub
bg
V Grub
bg
Norra S tationsg
Lasaretts v
Repslagargr
Köpmang
S Lasarettsv
Tjärhovs g
g
landerg
Nord
sg
Brunns g
Bran
Dahlberg
n
Kloc ka
rbergs
väge
Högs trö
ms
Åke rg
kag
odg
F äb
Tallbac
Liev
n
tgata
Falkträskv
n
S körd
eg
K vis
ana
L öv
F alkträskv
Vitberg
sv
sv
Ba
sertv
K on
K ro
nbo
dg
K y rk
v
jon
s tr
öm
s
Le
ata
S
Televäge n
S tafe ttg
atan
S tråga
KYRKA
F am
ilje
gr
n
To
S tr rpvä
åkv
g
äge en
n
n
A
Elbelyst
motionsslinga
ANDERSTORPS
IDROTTSPLATS
n
gata
B lad
en
Dans g
Gustavs
v
no
rv
Te
bro
n
brog
Bollgr
Uppfinnarv
K orn
g
Tubv
Nybergsgr
S pårg
Rotorv
Norrback
ag
Bergsb
ac kav
Åbrog
n
G:a Varuträskväge
lvägen
T unne
Tunnelv
Turbinv
n
Morö Backe
L yc
kog torg
r
1
g
gata
F rö
atan
tes g
S kif
s
man
He m
Norrst Ele
vhems g
Mittst
Hems t S örst Önn S ids t
emost
G ru
vg
le de
nd
April
MORÖ BACKE
SKOLAN
SKOGS
VALLEN
Mjö
lna
rg
VÅRD
CENTRAL
t
de
n
Löfte
sgr
MORÖ
SKOLAN
J ärn
väg
s
Is grä
F ro
s tg
rä n
d
t
Lönng
Ö rtst
He d
gata
n
Morög
atan
R os ga
tan
Pilg
torg
2
My n
tgata
n
tan
Blomsterv
Häggv
Alde rg
erkarg
R önng
Lillhe msv
Dalg
H antv
ckag
Älvs ba
msg
iR
Mo
lega
rg
de
äge
10 Lilleputtlandet, P14, Granbackavägen 102,
Stämningsgården, Skellefteå. Tel.: +46 (0)910-563 33,
www.lilleputtlandet.se Ein märchenhafter Sommerpark
mit vielen Aktivitäten wie Schatzsuche, Bootsteich,
Verkehrsstadt, Filmscheune und kleinen Tieren.
Täglich Sonderprogramme.
Geöffnet: 24.6.–4.8. Mo-Do u. Sa-So 11.00-17.00 Uhr.
TRAVBANA
Lindg
rnv
9 Leos Lekland. Ein Spielland für die ganze
Familie, wo die Kinder auf drei Etagen spielen,
hüpfen und toben und viel Spaß haben. Die Eltern FRILUFTSBAD
FALKTRÄSKET
können sich nach dem Toben in der gemütlichen
© Skellefteå kommun
Eltern-Lounge mit Café und WLAN-Anschluss
ausruhen. Geöffnet: Mo–So 10.00–19.00 Uhr.
RÖSBERGET
Skidstuga
n
g
T jä
e
Böle väg
Elbelyst
motionsslinga
kv
Mac
marv
H am
S tallg
n
Nyckelgatan
S öd
erga Envägen
tan
T järn
väg
en
sv
E kg
Krok u
ata
n
n
ge
Båg vä
en
Lilje väg
re
S ta
ANDERS
TORPS
SKOLAN
v äg
Tjärnv
SÖRVALLA
lede
trum
Rumbag
Lantmannagatan
ers And
ie
nas
Piruettg
Ballerin
ag
Ladst
ANDERSTORPS
KYRKA
gatan
Tuböle
den
rps le
ers to
And
C en
Videst
Kilg
SKERIA
IUC TTC
HLU SCS
YTH
Kustv
SÖRBÖLE
CENTRAL
SKOLA
n
S torgatan LEKPARK
Almg
As pg
tra
le
stigen
H um
GETBERGS
SKOLAN
Getbergsv
8
Ny gata
Ös
K rong
GETBERGET
MULLBERGET
DE N
ndg
E NA
S tra
R OM
ND P
S TRA
Västs
Gym
Lövs t
g
S öderg
Labo
g
rds
Häcks t
S amba
vägen
Lantman
nagatan
SUNNANÅ
SKOLAN
n
Tangog
Balettg
Falkg
ds lede
Karlgår
H ambo
g
Tjäderv
Morkulle v
t
N Grubbg
n
Björnv
T alls
t
gon
g
åg
an
nn
Su
lag
n
G rans
D ra
gen
EN
Notvä
NAD
gårds
Söder Bockholmsv
torg
rl
Ka
rg
ka
g
ma
uk Villa
Kr
n
S kråmträskväge
Trang
Klostergatan
O ME
ata
xg
S jösa
äge
La
Lind
ög
E korrv
Hökv
S oldatv
L ov
Älgv
R
ND P
S TR A
Knektg
s tgå
Brinkv
Orrvägen
ratorgr
lun
da
g
S torg
Bäc kgatan
KANAL
SKOLAN
Ös tra
S:t OLOVS
KYRKA og
rk
Ky
sg
n
L ejo s v
öm
rs
Fo
SKELLEFTE ÄLV
MULLBERGS
SKOLAN
EXPO
LARIS
P
B ry g -hus
g
bac ar Fri P - 1 tim
ken
husvagnar
S trandg
4
Vä
n
Pulks t
S park
st
ata
ntg
My
7
VÅRD
C
P rä
NORDANÅ
KULTUR
CENTRUM E rnst W
allé
TENNISBANA
LEKPARK
J ÄRNVÄG S
S TN
J ärnvägsg
Kantgata
ALHEMSKYRKAN
Torsgatan
Maskinv
NORR
VALLA
Mini
golf
Mullbergsv
Eddahallen
Varv
SKELLEFTEÅ
LANDSFÖRSAML
KYRKA
KYRKHOLMEN
Norrböleg
r
rkg
K y rk
s ta
ds v
BONN
STAN
8
TINGS
Källg. HUS VÄSTER
BOTTENS
TEATERN
Vretg
Kanalga
tan
BALDER
SKOLAN
Nygatan
Åkerg
r
Ky
FÖRSAML.
HEM
12
S emi
narieg
Vallg
Hy ttlidg
he
Man
Parkv
dellsv
S ten
kils g
st
gg
Liftst
t
Prästv
Kaplans v
Brännavägen
S ödra
L AN
S KO
E MS msg
AL H Alhe
F jällg
Da
HUVUDBERGET
Blo
ck
v
S låtterv
Ports t
t
ls
ge
g
gsgatan
LEKPARK
TENNIS
BANA
Ha
stadsv
KAPLAN
SKOLAN
Gammel
S
Nils
Norra Jä rnvä
Åsgatan
Norrböleg
H ägg
sg
lund
LASARETT
vägen
Folkpar
ks g
E gnahem
sg
motionsslinga
n
äge
Axv
ös
Sn
Norrhammarg
Furug
s tr
S kråm
träs kv
ägen
11
NORR
HAMMAR
SKOLAN
8
FOLK
PARKEN
t
ks
Ås ns t
g
Re
etv
P o Ko
mp
os
itö
rv
Mossg
Häggbo
ms g
Tu mst
S kids
Molns t
st
as
tan
mp
K o jdga
Hö ns t
g
Läkarv
KLOCKARBERGET
Högalidsg
Indust
ri
E déns
g
B olid
envä
gen
Fältjäg
arv
kolv
STIFTSGÅRDEN
ROVÖN
STRANDPROMENADEN
Men
u
iv
F ågel
g
LEJON
STRÖMS
SKOLAN
ngeg
D yhri
mg
D am
Kvarng
verv
K lö
Eriks g
A
s nna
K lo tigen
ck
a
Morel rber
gs
ls t
vä
G ranv
ge
n
n
Re
Me lo
d
ettv
Me FOLKHÖG
dle
for SKOLA
sv
sg
an
Dammg
BRÄNNAN
HEMMET
gsg
BRÄNNANS
CENTRALSKOLA
K lan
gv
Dirigentv
Romansv
dv
S ko
S toråkers g
H avr
eg
Långg
atan
S TRANDPROMENADEN
Rågv
R ågv
SJUNGANDE
DALENS
SKOLA
KLOCKAR
SKOLAN elg
g
Få
Klintg
Klintg
KLOCKARHÖJDEN
IDROTTS
PLATS
v
na
än
Br
Timotejv
nv
m
ns
Produktv
pra
So
ge
v
Lä
Plas tv
Kå
Elbelyst
sv
B ovik ullav
K
Fors
mla
Risg
E4
t
lns
Mo
SPORTFÄLTET
sv
Ga
n
S er ena
Åbrog
rbyv
kav
bac
Mo
gata
SKIDLIFT
VITBERGS
BADET
KOMBISkidstadion
SKELLEFTEÅ
FRIIDROTTS
CAMPINGPLATS
HALLEN
MINIGOLF
ISSTADION
Mos sg
Lavg
g
pla
Björkebo
Bolidenvägen
Idrottsvägen
Cirkelst Kurv
st Pennst
MOBACKEN
SKOLAN
akv
Alim
BRATTSKID
BERGET
lom Husvagnar
vä
ge
n
ks väge
SOLBACKENS
INDUSTRIOMRÅDE
BRANDSTATION
Skellefteå
Räddnings
tjänst
2
P
el
pp v
Nö ergs
b
S la
Orkesterv
Up
B
J ärnväg
sle de n
Grindv
VITBERGSSTUGAN
BÅG
SKYTTE
BRUKS
HUNDS
KLUBB
Elbelyst motionsslinga
L un
dgä
rds
v
Ortv
DÖDMANBERGET
Dege
BJ U
RÅ
N
för hundar
S tenbackav
örn
CAMPING
PLATS
MOBACKENS
SOMMARHEM
v
ka
OR S ÅN
Zum Verreisen mit Kindern gehört schon ein wenig Mut. Ein solcher
Urlaub kann anstrengend sein – aber auch viel Freude bereiten. Und immer
wieder bewahrheitet sich eine These: Wenn die Kinder Spaß haben, haben
auch die Eltern Spaß. Familien mit kleinen Kindern stellen besondere
Ansprüche. Es muss Platz für den Kinderwagen vorhanden sein, ebenso wie
Aktivitäten für die Kleinen. Vor Ort soll so wenig wie möglich mit dem Auto
gefahren werden müssen. Meist ist so viel zu organisieren, dass man keine
Zeit hat, sich vorher über die Möglichkeiten vor Ort zu informieren. Daher
kommt hier eine kurze und knackige Übersicht.
olide
n och
J
utg
Kn
c
ba
an
Gr
KL INTF
Kinder
ThEMA:
T ill B
VITBERGET
Koloniomr.
Hösts t
Boda Borg
ov
ac kabr
S olbac
S erviceg
1
Boviksbadet 7 km
Kågebadet 10 km
Byske Havsbad 30 km
Ny p
onv
äge
n
t
de
lan
utt
3
13
Elbelyst motionsspår
Gru
vg
p
ille
jev
ed
Lidv
Orde rg
S ervice
lL
T il
sv
en
St
6
2
Änderung der Öffnungszeiten vorbehalten.
39
THEMA: Abenteuer
1
Byske
Äventyr, Byskeälven.
Tel.: +46 (0)70-543 32 32, www.byskeaventyr.se
Hier liegt die Herausforderung in einer wilden Fahrt mit
dem Schlauchboot über reißende Stromschnellen.
Beim zweitägigen Wildwasserkajak-Grundkurs lernt
man auch Wildwasserschwimmen und die Eskimorolle.
Oder man bleibt gleich im Wasser und probiert Riversurfen aus, mit nur einem kleinen Brett als Hilfsmittel.
Hier erwarten Sie gruselige Musik bei Kerzenlicht, bei
der hinter jeder Ecke (warmblütige) Gespenster lauern. Die Einrichtung kann von Gruppen ab 20 Personen gemietet werden.
10
Die
Gespenster von Vithatten. Von Vithatten erzählt man sich, dass hier Gespenster umgehen. Daher
ranken sich um den Berg auch viele Spukgeschichten.
2
Flashpoint
Events, Åbyn 41, Byske.
Tel.: +46 (0)70-297 84 22,www.flashpointevents.se.
Zwei Paintballplätze: für das schnelle, explosive Spiel
The Gravel Pit – ein hügeliger Platz mit Hindernissen in
Form von Autowracks und Reifenstapeln. Fields of
Fear ist ein größerer Platz für Spieler, die Strategie
und Taktik bevorzugen. Daneben auch Bungie Run und
Ringen im Sumo-Anzug!
11
Svansele
Vildmarkscenter, Svansele.
Wie wäre es einmal mit Axtwerfen, Tontaubenschießen oder Quadfahren? Anschließend können Sie
sich in der Holzofen-Sauna entspannen und direkt in
den Badezuber rutschen!
7
Skellefteå
Drive Center, Fällforsheden 5, Fällfors. Tel.: +46 (0)912-200 40, www.drivecenter.se.
Fordern Sie Ihre Freunde zu einer Rallye heraus. Wer
ist am schnellsten beim dem Audi TT Racing? Wer
kann am besten mit der Baggerschaufel umgehen?
Und wer beherrscht die Rutschstrecke am besten?
Hier dürfen Sie auch mal vom Weg abkommen:
Gelände-/Offroad-Fahren mit dem Quad!
3 Klettern. In der Gegend gibt es viele Felsen mit
unterschiedlichen Routen und Schwierigkeitsgraden.
Die Routenbeschreibungen entnehmen Sie dem Kletterführer unter nachfolgendem Link. Gute Klettermöglichkeiten bietet z. B. Falkberget in der Nähe der Stadt
mit vier Felspartien und einer Reihe von „Klassikern“.
Oder Häbbersberget in Sandfors mit drei Felsen, die
Kanten-, Loch- und Risskletterei erfordern. Bei Skellefteå Kraft Arena gibt es auch eine Kletterhalle mit
14 Metern Höhe und variabler Neigung.
www.kfumskelleftea.se, Tel.: +46 (0)910-108 58.
12
Wasserscooter,
Tidy Rent, Trädgårdsg 17,
Skellefteå. Tel.: +46 (0)910-366 33, www.tidy.se
Mieter Sie Ihren Wasserscooter, für eine Person oder
eine Gruppe von bis zu acht Personen. Die Wasserscooter verleihen wir mit Anhänger oder direkt an der
beliebten Badebucht Bovikens Havsbad.
8
Skellefteå
Paintball Games, Lövlund, Skellefteå.
Tel.: +46 (0)70-693 94 18, www.skellefteapaintball.se.
Hier dürfen Sie mit Freunden oder der Familie Ihr Können
im Paintball austesten. Bei Skellefteå Paintball Games
können Sie die komplette Ausrüstung mit Markierern,
Schutzmasken und Overalls leihen.
ä lv
13
MTB-Strecke
Vitberget. 2009 eröffnet.
Zwei Strecken à 2,9 und 5,2 km, die sich durch das
Gelände von Vitberget schlängeln. Abwechslungsreiche Natur mit u. a. sumpfigeren Abschnitten, Felsplateauwäldern und Felsen. Die Strecke ist leicht
hügelig und stellenweise recht anspruchsvoll! Für
Böle
Touren mit Guide melden Sie sich bei Tidy Event,
Lillpite
426 Tel.: +46 (0)910-180
69.
www.tidy.se,
en
Pjesker
9
Die
Gespenster
von Boda Borg. Mitten im
Gråträsk
Vitberget in Stadtzentrum von Skellefteå können
Abborrträsk
Sie sich einen echten Schrecken einjagen lassen.
Långträsk
Grundträsk
Abenteuer
Svensbyn
Glommersträsk
517
P
Hemmingsmark
Åselet
Jä
5
Stenträsk
Blåfors
Fällfors
Vithatten
Gallejaur
2
Klöverfors
Jörn
Norrlångträsk
Österjörn
Petikträsk
J
Gagsmark
7
4 Nasaleden, Forsbacka/Krångfors Grundträsk
Richtung
Glommersträsk. www.nasaleden.com. Ein Wanderweg mit einer Länge von 78 Kilometern, der durch ein
abwechslungsreiches Gelände führt: über Land,
durch den Wald und über Laufstege durch Feuchtgebiete. Nehmen Sie Zelt, Karte und Proviant mit und
probieren Sie aus, wie weit Ihre Füße Sie tragen!
Hortlax
Blåsmark
Moräng
10
Missenträsk
Piteå
Bergsviken
Hej
THEMA:
Manche Menschen verbringen den Urlaub am liebsten am Strand.
Andere spannen so lange wie möglich im Hotelbett aus. Wieder andere möchten neue Dinge sehen und erleben. Und einer weiteren Gruppe ist nicht mal
das genug. Sie sucht die Herausforderung. Das Abenteuer. Den Adrenalinkick.
Oder manchmal auch nur einfach frische Luft. Natürlich versteht jeder unter
einem Abenteuer etwas anderes. Aber auf jeden Fall gehört dazu eine Art der
Herausforderung. Skellefteå bietet die gesamte Palette an aktiven OutdoorErlebnissen und jede Menge Motorsportspaß.
Roknäs
Kåtaselet
Hålberg
Norrfjä
Åbyn
1
Renholm
Tåme
11
Svansele
Gransjö
Byske
252
5 Paddeln. Der Byskeälven stellt mit dem
Kajak eine echte Herausforderung dar. Gleiten Sie Finnäs
zum rhythmischen Geräusch der Paddel in stilleren
Gewässern voran, oder stellen Sie sich den wilden
Stromschnellen, die selbst für geübte Kajakfahrer
eine Herausforderung sind.
6
SB
Crosscart, Vikdal 32, Skellefteå.
Tel.: +46 (0)70-628 33 05, www.sbcrosskart.se.
Action pur und volle Fahrt – hinterm Steuer eines
Crosskarts in Topform und mit Spitzengeschwindigkeit
60 km/h. Spezialgurt, Sicherheitskäfig, Helm, Nackenschutz und Schutzbrille sorgen für Sicherheit auf der
500 m langen Bahn. Ohne Anmeldung 1.7.–17.8.,
täglich 13–20 Uhr. Wer die Bahn für sich (und seine
Freunde) allein haben will, kann sie separat buchen.
4
Petiknäs
Norsjö
Ostvik
Kusmark
Boliden
Bjursele
5
Kåge
Ersmark
8
12
Boviken
Varuträsk
9
Finnfors
Bastuträsk
433
Hemmingen
Risliden
Furuögrund
Drängsmark
Bjurträsk
Myckle
Medle
Rismyrliden
Bjurfors
Manjaur
Gummark
Kläppen
Ljusvattnet
Åsträsk
Tallträsk
Ekträsk
Slipstensjön
Änderung der Öffnungszeiten vorbehalten.
Vi
nd
äl
ve
417
Skelleft
Gam
Örviken
6
B
V Hjoggböle
Ljusvat
Holmsvattnet
Bodbysund
Vallen
134
Hökmark
Vebomark
Bygdeträsk
Storsävarträsk
el
Ursviken
Bureå
Burträsk
Åmsele
Skellefteå
Ragvaldsträsk
N Åbyn
Villvattnet
13
12
Bergsbyn
Klutmark
Orrliden
Skråmträsk
Kalvträsk 5
5
Lö
Kålaboda
Bygdsiljum
Strycksele
n
Storsandsjö
365
Ånäset
41
THEMA: Eis und Schnee
1 Downhill. Hier finden Sie Möglichkeiten zum
Abfahrtslauf, in Stadtnähe wie auch in der weiteren
Umgebung. Bei Vitberget, im Herzen der Stadt, oder
bei Klutmark mit seinen drei Abfahrtspisten gleich um
die Ecke. Etwas weiter entfernt sind Bygdsiljumsbacken und der Stolz von Jörn, Storklinta, die sich beide optimal für einen Tagesausflug eignen, am besten
mit heißer Schokolade, Käsebroten und strahlender
Wintersonne. www.destinationskelleftea.se/downhill
12
Vinterpaintball.
Det här är paintball med
norrländsk prägel. Ägna en dag åt pricksäkerhet,
strategi, och närkontakt med den norrländska
naturen. Förhandsboka.
13
Elchsafari.
Die herrliche Natur um Skellefteå
bietet ideale Voraussetzungen für einen großen, ungefährdeten Elchbestand – die Garantie für Sie, dass Sie
den König des Waldes wirklich zu sehen bekommen. Mit
Mahlzeiten am Lagerfeuer im Freien. www.svansele.se
2
Flarken
Adventure. Im kleinen Dorf Flarken
fanden Fabian und Daphné alles, was sie sich je erträumt hatten. Große Wälder, enorme Weiten und
nicht zuletzt den echten Winter. Machen Sie sich mit
ihnen auf zu einem unvergesslichen Hundeschlittenabenteuer. www.flarkenadventure.com
3 Eisfischen. Viele Menschen glauben irrtümlicherweise, dass man nur im Sommer angeln kann.
Aber weit gefehlt! Denn wenn die Seen und Bäche
zufrieren, ändern sich nur die Voraussetzungen für
Fische und Angler. In Skellefteå gibt es die entsprechenden Seen, Küstenstriche und Möglichkeiten für
alle, die ihr Anglerglück im Winter versuchen möchten.
www.destinationskelleftea.se/isfiske
10
Schneemobile,
D4. Das Schneemobil bietet
eine ausgezeichnete Möglichkeit, sich durch die Winterlandschaft zu bewegen. Buchung erforderlich.
www.tidy.se und www.svansele.se
Einen großen Teil des Jahres liegt Skellefteå unter einer weichen,
weißen Schneedecke. Der Schnee setzt allem eine Haube auf und
dämpft so die Realität. Auch das Licht wird gedämpft. Die Landschaft wird
nur von Mond und Sternen erhellt. Sich in dieser Winterwunderwelt wach zu
halten, fällt nicht immer leicht. Das einzige, was da hilft, sind Aktivitäten mit
einem echten Adrenalin-Kick. Und große Naturerlebnisse. Wer zur
Mittwinterzeit wirklich aufwachen will, muss sich natürlich bei der
skandinavischen Winter-Schwimmmeisterschaft anmelden, die in Skellefteå
veranstaltet wird. In der Stadt mit dem nordischen Flair, in die man immer
gern zurückkehrt. Immer und immer wieder.
en
Pjesker
11
Winterbaden.
Dieser Sport ist wahrscheinlich
der coolste der Welt
und regt den Kreislauf an. Wagen
Gråträsk
Sie mit den kühlen Schweden den Sprung ins kalte
Wasser! www.vinterbad.se
5 Eisstraßen. Rücksichtsloses Autofahren auf
winterlichen Straßen ist normalerweise keine gute
Idee. Es sei denn, Sie tun es auf einer speziell dafür
vorgesehenen Strecke, mit Zeitmessung und professioneller Aufsicht. Dann ist es nicht nur in Ordnung,
sondern auch noch sicher und ein großer Spaß. Buchung erforderlich. www.skellefteadrivecenter.se
Lillpite
426
Långträsk
Roknäs
Svensbyn
Kåtaselet
Hålberg
Hortlax
Blåsmark
Moräng
Glommersträsk
517
Piteå
Bergsviken
Hej
Missenträsk
Norrfjä
Böle
Abborrträsk
Grundträsk
Eis und Schnee
ä lv
4 Isfolkrace: Autorennen auf Eis.
Tel.: +46 (0)70-248 18 95. Auch im Winter können
hier die ausgefallenen Rennwagen geliehen werden.
Diese temporeiche Aktivität eignet sich für Gruppen
mit 5–15 Personen, von denen am Ende einer der
Gewinner ist. Buchung erforderlich.
THEMA:
14
Adler
fotografieren. Im eigens angelegten Unterschlupf des preisgekrönten Naturfotografen Conny
Lundström ist man eins mit der Natur. Und dennoch
können Sie dank moderner Ausrüstung Ihre Fotos
gleich ins Internet hochladen. Fotos vom wahrscheinlich elegantesten Jäger der Tierwelt – dem Steinadler.
Buchung erforderlich. www.connylundstrom.com
9 Eisbahn bei Nordanå. Mitten im Herzen von
Skellefteå, beim Kulturzentrum Nordanå, lädt die neue
Eisbahn zum Schlittschuhlaufen ein. Legen Sie beim
Shoppen eine Pause ein, schnallen Sie sich die Schlittschuhe unter und gleiten Sie zu sanfter Musik unter
dem schillernden Nordlicht über das leis knackende
Natureis. www.skelleftea.se/nordana
P
Hemmingsmark
Åselet
Stenträsk
Jä
5
Blåfors
Fällfors
Vithatten
J
Gagsmark
Grundträsk
6
Ski-Langlauf.
Frischluft tut gut. Und
frischer
als kalte Winterluft geht es wohl kaum. So z. B. im
Skistadion von Vitberget, ganz in Stadtnähe. Neu angelegte Loipen in schöner Waldumgebung und Wintersonne sind die Garantie für herrliche Langlauftouren.
Und das alles gratis!
Gallejaur
12
Klöverfors
1
Åbyn
Jörn
Petikträsk
4
11
Norrlångträsk
Österjörn
13
Svansele
Gransjö
7 Waldspaziergang mit Schneeschuhen,
Falkträsket, Upp lev ner, Tel.: +46 (0)70-371 20 44.
Eine Winterwanderung durch den Wald unweit der Finnäs
Stadt. Mit Schneeschuhen an den Füßen bahnen wir
uns unsere eigenen Wege über herrlich weißen Pulverschnee. Die Wanderung dauert 1–2 Stunden und führt
über verschiedenes Gelände. Darunter auch einige
steilere Abschnitte mit Felsen und Steilhängen. Im
Rucksack haben wir heiße Schokolade und belegte
Brote für eine Rast dabei. Wanderungen Sa & So.
Byske
252
2
Furuögrund
Drängsmark
Bjurträsk
Ostvik
Petiknäs
Kusmark
Norsjö
Boliden
Bjursele
Kåge
Ersmark
Boviken
Varuträsk
1
Finnfors
Bastuträsk
433
Hemmingen
Risliden
Myckle
Bjurfors
Manjaur
Kalvträsk
Gummark
äl
ve
417
Gam
Örviken
B
V Hjoggböle
Bodbysund
Ljusvat
Vallen
134
Ekträsk
Slipstensjön
el
8
Holmsvattnet
Tallträsk
Hökmark
Vebomark
Bygdeträsk
Storsävarträsk
Skelleft
Bureå
Burträsk
Vi
nd
Ursviken
Ragvaldsträsk
N Åbyn
Villvattnet
Åmsele
7Skellefteå
Kläppen
Ljusvattnet
Åsträsk
6
Bergsbyn
Klutmark
Orrliden
Skråmträsk
14
11
9
1 Medle
Rismyrliden
8 Rascal Huskies. Sind sie schon mal mit dem
Hundeschlitten gefahren? Nein? Dann können Sie das
hier tun. Ein Abenteuer der besonderen Art mit viel Natur und ebenso fleißigen wie verspielten Hunden. Wundern Sie sich nicht, wenn Ihnen die Tiere mal vor Freude vor die Füße laufen oder sie Ihnen freundlich die
Schnauze ins Gesicht stecken. Buchung erforderlich.
www.rascalhuskies.se
Renholm
Tåme
Lö
Kålaboda
1
Bygdsiljum
Strycksele
n
Storsandsjö
365
Ånäset
43
n
Gråträsk
Grundträsk
THEMA: ANGELN
Lillpite
426
Långträsk
Roknäs
Svensbyn
Kåtaselet
Hålberg
1 Avafjärden, Lövånger Ein hervorragendes
Hej
Hechtgewässer. Avafjärden, gleich bei Lövånger, hat
eine direkte Verbindung zur Ostsee und bietet damit Moräng
hervorragende Bedingungen für das GroßhechtangGlommersträsk
9
eln. Außerdem ist das Angeln im Avafjärden kostenlos
Missenträsk
und Boote stehen vor Ort zum Verleih bereit. Sie
Stenträsk
brauchen als nur noch Rute, Köder und gute Laune
517
mitzubringen. Nähere Informationen erhalten Sie in
Vithatten
der Touristeninformation Skellefteå Turistbyrå.
Jävre
Blåfors
Fällfors
11
Klöverfors
Åbyn
Jörn
Norrlångträsk
Österjörn
Petikträsk
Svansele
Byske
252
6
Petiknäs
Ostvik
Kusmark
Boliden
10
Bastuträsk
Kåge
Ersmark
Angeln
Der Lachs schwimmt regungslos im Wasser und wartet. Worauf, weiß
man nicht. Er könnte jeden Moment anbeißen. Jetzt. Oder jetzt. Oder…jetzt!
Es gibt zwei Arten von Menschen: diejenigen, die die Spannung und die Nähe
zur Natur beim Angeln lieben. Und diejenigen, die bei der Überschrift schon
nicht mehr weiter gelesen haben. In Skellefteås Fischgründen tummeln sich
alte Hechte, schillernde Lachse und agile Äschen. Bei den über 1500 Seen,
fünf großen ins Meer mündenden Flüssen und 420 Kilometern Küstenstrecke
finden auch Sie sicher Ihren ganz persönlichen Angelplatz. Insgesamt sind
hier von Natur aus über 30 verschiedene Süß- und Salzwasserfische
vertreten. Und alle warten sie nur darauf anzubeißen.
Myckle
Bjurfors
4
2
Villvattnet
Bureå
Ljusvattnet
Holmsvattnet
Bodbysund
Bjuröklu
Vallen
134
Uttersjöbäcken
Hökmark
Vebomark
Bygdeträsk
Hällnäs
refreien,
in morastigen Gebieten auch Stege, die
das
Botsmark
Angeln enorm erleichtern. Geschützte Lagerplätze
um den See herum und der fortlaufend aufgefüllte,
gesunde Fischbestand sind ebenfalls positiv zu vermerken. Traumhaftes Gewässer für Freunde der Regenbogenforelle!
Burvik
V Hjoggböle
Burträsk
Ekträsk
Gamla Gåsören
Örviken
Ragvaldsträsk
N Åbyn
Tallträsk
Skelleftehamn
Kläppen
Ljusvattnet
Åsträsk
Ursviken
Gummark
Storsävarträsk
7
Skellefteälven.
Der Lachs gilt im Allgemeinen
als schwer zu fangen. Das stimmt jedoch nicht immer.
Auf jeden Fall nicht im Skellefteälven mitten in der
Stadt. Im Frühjahr und Herbst bieten die stadtnahen
Abschnitte des Skellefteälven hervorragende Möglichkeiten für das Angeln auf Lachs und Meerforelle.
Aber auch die Hechte sind hier erstklassig, denn die
zahlreichen Inseln und Felsen im Fluss schaffen ausgezeichnete Jagdgründe für den Hecht. Der Bereich um
die Insel Rovön herum eignet sich sowohl für das Flugals auch das Spinnangeln.
Skellefteå
Bergsbyn
Klutmark
Orrliden
Skråmträsk
V iSee hat einen
4
Fäboträsket,
Kalvträsk. Dieser
nd
emal
guten Hechtbestand. Da kann auch schon
lä ein richl e sichStrycksele
tig großes Exemplar beißen. Am besten lässtves
n
von einem Boot aus angeln, das z. B. bei der Fischerei 8 Svartröjnoret.
An diesem See gibt es neben
Storsandsjö
365
417
verwaltung geliehen werden kann.
einer ganzen Reihe von Anlegern, davon einem barrie-
6 Kågeälven. Dieser Fluss ist wie der kleine Bruder von Byskeälven und der kleinste Waldfluss des Bezirks. Hier lassen sich in ruhiger Umgebung Hecht und
Meerforelle angeln. Vor allem nach einem heftigen
Sommerregen lohnt sich der Besuch. Zu den beliebten Angelplätzen an diesem Fluss gehören u. a. Kvarnforsen in Kåge und Kvarnfallet in Kusmark. Letzterer
ist vielleicht der am meisten besuchte Angelplatz am
Kågeälven.
7
Medle
Kalvträsk
5
Krebsfischen,
swenature.se. Schließen Sie den
Herbsttag mit einem Erlebnis der besonderen Art ab,
im Kreise Ihrer Freunde oder Kollegen. Den eigenen
Fang können Sie anschließend bei einem typisch
schwedischen Krebsfest verzehren. Mit allem, was
dazu gehört. Buchung erforderlich.
Boviken
Varuträsk
5
8
Rismyrliden
THEMA:
Furuögrund
Drängsmark
433
Hemmingen
Renholmen
Tåme
3
Finnfors
3
Byskeälven.
Schon der Name weckt bei Lachsanglern in ganz Schweden große Erwartungen. Für
Fliegenfischer gibt es kaum eine größere Herausforderung als den Fluss Byskeälven. Beliebte Angelstellen
entlang des Flusses sind „Slakterinacken“ in Byske,
die
Åmsele
Abschnitte um Stensjön und Skogfors sowie später in
der Saison auch Blankselet.
Slipstensjön
Jävrebodarna
Gagsmark
Bjursele
Manjaur
Pite havsbad
Hemmingsmark
Åselet
Norsjö
Risliden
Hortlax
Blåsmark
Gallejaur
2
Burträsket.
Ein großer, leicht zugänglicher See
mit guten Bedingungen für das Hechtangeln. Besonders bekannt ist der Burträsket jedoch dafür, dass
hier eine der nördlichsten Zander-Populationen
Schwedens beheimatet ist. Im Burträsket angelt man
am besten vom Boot aus, das man bei der örtlichen
Gransjö
Bjurträsk
Fischereiaufsicht (fiskevårdsområdet) mieten kann.
Piteå
Bergsviken
Grundträsk
Finnäs
Norrfjärden
Böle
Abborrträsk
Lövånger
Kålaboda
1
Bygdsiljum
Blackkalle
Ånäset
Åkullsjön
9
Ullbergsträsket.
Ein klassisches Angelgewässer nördlich von Jörn, in dem es besonders große
Hechte geben soll. Es bietet jedoch auch gute Chancen, einen großen Barsch an den Haken zu bekommen.
Um den See herum gibt es nette Lagerplätze und für
auswärtige Angler hält die örtliche Fischereiaufsicht
(fiskevårdsområdet) ein Boot zum Verleih bereit.
10
Varuträsk.
Von Skellefteå zum Varuträsk
fahren Sie mit dem Auto gerade mal 10 Minuten. Ein
großer und produktiver See für gut ausgewachsene
Hechte. Boote können zur Erleichterung des Zugangs
bei der Fischereiverwaltung geliehen werden.
11
Åbyälven.
Gleich nördlich vom Byskeälven liegt
sein „kleiner Bruder“: Åbyälven. Kleiner als Byskeälven, aber größer als Kågeälven. Schon bei der Fahrt
über die Brücke der E4 kann man ein Stück stromabwärts einen der nettesten Angelplätze ausmachen. In
Bezug auf Lachs ist der Åbyälven für den Fliegenfischer eine wahre Freude, aber auch Äschen lassen
sich hier gut angeln.
Angelführer. Wenn Sie im Urlaub nicht allzuviel
Zeit für das Angeln haben, erhöht ein ortskundiger
Angelführer Ihre Chancen auf Angelglück erheblich.
Sind Sie auf die Schönheit und das Biest der Region
– den Lachs und den Hecht – aus, ist das Wissen der
Angelführer geradezu unentbehrlich. Investieren Sie in
Ihr Angelglück – mieten Sie einen Angelführer.
Flugangeln im Byskeälven, Byske Fly Fishing Guides
+46 (0)70 693 84 41. Boqvist Natur och fritid
+46 (0)70-686 94 74. Swenature +46 (0)70-539 50 80.
45
ThEMA: meer
Rosvik
ä lv
en
Pjesker
Gråträsk
Långträsk
Grundträsk
Roknäs
Kåtaselet 1 Bjuröklubb. Västerbottens beliebtestes
HejAusflugsziel – kein Wunder, denn hier gibt es nicht nur
herrliche Natur, sondern auch einen eindrucksvollen
Moräng
geschichtlichen Hintergrund. Heutzutage steht das
Gebiet um den LeuchtturmÅselet
allen offen – egal, ob man
Glommersträsk
die wunderbare Aussicht genießen, sich einen Kaffee
Missenträsk
Stenträsk gönnen oder gar in der alten Lotsenstation übernachten möchte. Geöffnet: 4.5.–14.6. Sa–So 12–16.
Fällfors
517
Vithatten
15.6.–18.8. täglich 11–19 (20–21.6. geschlossen).
24.8.–22.9. Sa–So 12–16.
Gallejaur
Gransjö
Svensbyn
Norsjö
433
Hemmingen
Risliden
Manjaur
Kalvträsk
Meer
THEMA:
Dass das Meer eine besondere Anziehungskraft ausübt, darüber
herrscht wohl kein Zweifel. Natürlich hat die Region von Skellefteå ihr
Erholungsangebot und die kommerzielle Bedeutung auch vor allem ihrer
Nähe zum Meer zu verdanken. Der lange Küstenstreifen bietet dem
Besucher die Möglichkeit zu ganz persönlichen Begegnungen mit der
See, sei es auf Bootsfahrten, beim Angeln oder beim Sonnenbad.
Bummeln Sie auf nostalgischen Pfaden durch einen der vielen kleinen
Häfen oder lassen Sie sich am Strand den Wind um die Nase wehen.
Erleben Sie das Meer auf Ihre Art.
Slipstensjön
äl
ve
Pite havsbad
Hemmingsmark
Jävre
Blåfors
Jävrebodarna
Gagsmark
10
Kåge
Hamncafé, www.hbadventure.se
+46 (0)70-377 74 48. Geöffnet: 17.6.–18.8.: Mo–So
10.30–19. Natürlich können Sie im Hafencafé Kåge
Hamncafé auch eine gute Tasse Kaffee oder bekommen, aber vor allem können Sie hier ein Kajak ausleihen und sich damit aufs Meer hinaus begeben oder
auch Standup-Paddling ausprobieren. Sollte es regnen, haben wir soviel LEGO im Haus, um Sie über
Wochen zu beschäftigen.
14
3 Petiknäs
Burehällorna. Dies war ursprünglich eine Insel,
Kusmark
die durch die LandhebungBoliden
mit dem Festland verbunErsmark
den wurde. Hier gibt es blank geschliffene Felsplatten,
Sand- und Geröllstrände. Ob mit dem Boot oderVaruträsk
zu
Fuß über die schmale Landzunge
Finnfors – hierhin kommen
Bastuträsk
Myckle
die Leute
gern.
Åbyn
Renholmen
Tåme
4
11
Byske
Furuögrund
Ostvik
10
Kåge
Strycksele
n
417
Hällnäs
11 Lanternan. Byske. +46 (0)910-102 00.
Restaurant mit schöner Lage am Meer. Grenzt an
Byske Havsbad. Unterhaltung, After Beach, Nostalgieabende und Nachtclub.
16 Boviken
Skellefteå
Medle
Ursviken 12
Bergsbyn
9
Rismyrliden
Skelleftehamn
Klutmark
4 Byske.
Ein Sommerparadies mit
langem,
Orrliden
feinkörnigem Sandstrand, Bjurfors
einem 5-Sterne-CampingGamla Gåsören
Gummark
Örviken
platz und einem gut besuchtenSkråmträsk
Sommerrestaurant.
Kläppen
Hier wird aktiven Familien mit Kindern, faulenzenden
Bureå
Urlaubern und vergnügten Nachtschwärmern
Ljusvattnet
Burvik
Ragvaldsträsk
Åsträsk
gleichermaßen
eine Vielzahl an Aktivitäten geboten.
V Hjoggböle
N Åbyn
Ljusvattnet
Villvattnet
Holmsvattnet
5 Boote. Mehrere Wassersportvereine in der
Burträsk
Gegend bieten Anleger, Liegeplätze
für Mitglieder und
Vallen
Bodbysund
Gäste, Trinkwasser,
Strom und sonstigen Service rund
Tallträsk
134
Ekträsk
ums Boot und zwar in Byske, Kåge, Skelleftehamn,
Hökmark
Skellefteå und Bureå. Skellefteälven.
Vebomark
Bygdeträsk
www.destinationskelleftea.se/hav
Storsävarträsk
Kålaboda
Åmsele
el
Hortlax
Blåsmark
2
Boviken.
Seichter Sandstrand unweit der Stadt
Jörn
Norrlångträsk
mit mehreren
Grill- und Spielplätzen sowie einem
Österjörn
Petikträsk
Beachvolleyballfeld. WCs und Umkleiden vorhanden.
Gleich an den Strand grenzt Bovikens Campingplatz
Svansele
252
mit Wohnwagen-Stellplätzen und einem Kiosk.
Drängsmark
Bjursele
Vi
nd
9
Gåsören.
Leuchtturm seit 1881, Lotsenstation
1904–67 und mittlerweile ein schönes Ausflugsziel
außerhalb von Skelleftehamn. Die Gebäude wurden
aus Holz und Schiefer errichtet. Das Leuchtturmwärterhaus ist eines der am besten erhaltenen in ganz
Schweden. Heute stehen sie unter Denkmalschutz.
Eigentümer ist der Verein Svenska Kryssarklubben,
der hier seinen Außenhafen unterhält.
Piteå
Bergsviken
Klöverfors
Bjurträsk
Finnäs
Kallfjärden
Lillpite
426
Hålberg
Grundträsk
Norrfjärden
Böle
Abborrträsk
Bygdsiljum
6
Mit
dem boot auf dem Skellefteälven.
Will man das Stadtzentrum von Skellefteå zu
Wasser besuchen, ist das dank der Schleuse am
Storsandsjö
365
Bergsby­See kein Problem. Ein vollständige
Beschreibung der Wasserwege
finden Åkullsjön
Sie auf
Botsmark
www.destinationskelleftea.se/hav
1
Bjuröklubb
Uttersjöbäcken
8
Lövånger
13
Blackkallen
Ånäset
12
M/S
Stormvind. Fähranleger Sävenäs.,
+46 (0)730-60 15 15, www.nykurs.se. Die M/S
Stormvind ist viel mehr als nur ein Schiff. Sie bietet
eine Plattform für die verschiedensten Aktivitäten mit
Bezug zum Meer. Angeln und Seehundssafari,
Fischräuchern uvm.
13
Munkviken.
Gleich südlich von Lövånger liegt
Munkvikens Lägergård & Sommarcafé. Wo Land und
Meer aufeinander treffen. Munkviken 130,
+46 (0)913-108 63, www.munkviken.se
14
Pite-Rönnskär.
www.pite-ronnskar.se. Eine
der äußeren Schären, bekannt für ihren 37 Meter hohen Heidenstam-Leuchtturm. Hierhin fährt die Fähre
M/S Favourite zweimal die Woche. Karten erhalten Sie
bei der Touristeninformation Skellefteå Turistbyrå.
15
Schönes
Wetter. An warmen Tagen wird die
Luft über dem Land erwärmt und steigt anschließend
auf. Hierdurch wird wiederum Luft vom Meer angezogen – es entsteht eine Meeresbrise. Dieser Wind führt
dazu, dass die Küste oft mit sonnig schönem Wetter
gesegnet ist. Wenn es im Rest des Landes auch regnet, scheint in Bjuröklubb, an Schwedens östlichem
Punkt nach der Haparandaküste, oftmals die Sonne.
7
Tierleben.
Neben gesunden Fischbeständen
mit gut 25 verschiedenen Arten leben hier auch schwimmende Säugetiere. Der Fischotter scheint sich erfreulicherweise wieder zu vermehren, und die beiden
hier lebenden Robbenarten, die Ringel- und die Kegelrobbe, findet man entlang der gesamten Küste. Im
Frühjahr gebären sie ihre Jungen auf dem Treibeis.
16
Wasserscooter,
Tidy Rent, Trädgårdsg 17,
Skellefteå. www.tidy.se. +46 (0)910-366 33, Mieter
Sie Ihren Wasserscooter, für eine Person oder eine
Gruppe von bis zu acht Personen. Die Wasserscooter
verleihen wir mit Anhänger oder direkt an der beliebten Badebucht Bovikens Havsbad.
8 Vogelbeobachtung. Bjuröklubb. In der Umgebung der Stadt gibt es einige besonders geeignete
Plätze für die Vogelbeobachtung, u.a. Skötgrönnan,
Ursviksfjärden und Ostträsket. Ein weiterer ist Bjuröklubb, wo sich Tausende Seevögel sammeln. Auf den
Strandwiesen von Ostviksfjärden weiden Schafe und
Kühe. Hier steht außerdem ein mit dem Rollstuhl
zugänglicher Vogelausguck.
Änderung der Öffnungszeiten vorbehalten.
Weitere Informationen: www.bottenvikensskargard.se
47
KLOCKAR
KOLAN elg
g
Få
TTS
PLATS
åg
ev
no
rv
Te
am
la
K
nv
pra
So
gen
STIFTSGÅRDEN
Kvarng
g
inge
D y hr
g
m
D am
LEJON
STRÖMS
SKOLAN
lg
F
R umba
g
S trandg
J ÄR NVÄG S
S TN
J ärnvägsg
S tallg
SÖRVALLA
Tjärnv
S öde rg
Trang
Klos tergatan
n
v
Ve
MULLBERGS
SKOLAN
ers And
rnv
T jä
äge
HAMMAR
ÄNGENS
tv
P lå
en
äg
räs
urt
k
äd
Tr
Lindg
gr
Lönng
TUBÖLESKOLAN
Nålvägen
sv
etag
F ör
rgr
F ilte
ANDERSTORPS
IDROTTSPLATS
Mot flygplats 15 km
B urträs kv
INDUSTRI
OMRÅDE
n
e
Um
lB
T il
reg
E4
Mot Rönnbäckens
27-håls golfbana
4 km
rks
tad
sv
S ta
tst Norrs t El
evhemsg
Mittst
Hemst S örs t Ön S idst
nemost
nag
i Ra
Mo
ANDERS
TORPS
SKOLAN
Getbergs v
VÅRD
CENTRAL
P ilg
g
ds
bu
An
tan
E4
Elbelyst
Elbelyst
motionsslinga
MORÖ
SKOLAN
J ärn
väg
s
Ö rts
t
He d
gata
n
Morö
gatan
R os g
atan
le de
n
H
S olbac
ks väge
S ervi
SOLBACKENS
INDUSTRIOMRÅDE
Ös
Da
st
gg
tra
led
en
ata
n
G ru
vg
SKOGS
VALLEN
Mj
öln
arg
My n
tgat
an
g
K ron
BRANDSTATION
Skellefteå
Räddnings
tjänst
Boviksbadet 7 km
Kågebadet 10 km
Byske Havsbad 30 km
ALHEMSKYRKAN
motionsslinga
G
Bloms terv
lega
stigen
H um
GETBERGS
SKOLAN
an
K antgat
HUVUDBERGET
Blo
ck
v
Torsgatan
GETBERGET
n
Ny gata
an
S torgat LEKPARK
Almg
Aspg
EN
ndg
NAD
S tra
O ME
DP R
N
A
S TR
Väs
ANDERSTORPS
KYRKA
gatan
T uböle
en
s led
orp
e rs t
And
S låtte rv
n
äge
Axv
MULLBERGET
F
BRATTSKID
BERGET
L AN
S KO
E MS ms g
AL H Alhe
F jällg
Mas kinv
NORR
VALLA
Mini
golf
Mullbergsv
Eddahallen
Bäckgatan
KANAL
SKOLAN
Ö stra
S:t OLOVS
KYRKA og
rk
Ky
EXPO
LARIS
Norrböleg
kv
Mac v
ma r
H am
T rav
er
Y tt
Hyttlidg
Vallg
en
TRAVBANA
e
Böle väg
S öd
erga Enväge n
tan
T jär
nvä
ge n
v
s
E kg
Krok u
ata
n
n
ge
Båg vä
n
e
Lilje väg
Kilg
Åkerg
r
SKERIA
IUC TTC
HLU SCS
YTH
Kus tv
SÖRBÖLE
CENTRAL
SKOLA
Labo
P
B ry g -hus
g
bac ar Fri P - 1 tim
ken
husvagnar
S torg
ägen
Notv
Söder Bockholmsv
torg
EN
NAD
O ME
gårds
rl
Ka
rg
ka
g
ma
uk Villa
r
K
S kråmträskvägen
Nyckelgatan
Lantmannagatan
Elbelyst
motionsslinga
Ladst
VÅRD
C
H ägg
S ten
kils g
FOLK
PARKEN
LEKPARK
TENNIS
BANA
SKIDLIFT
VITBERGS
BADET
KOMBISkidstadion
SKELLEFTEÅ
FRIIDROTTS
CAMPINGPLATS
HALLEN
MINIGOLF
g
ISSTADION
s
Mos
P
lom Husvagnar
vä
ge
n
gr
L öv
FRILUFTSBAD
RÖSBERGET
Skidstuga
Videst
SUNNANÅ
SKOLAN
Norrböle g
Åsgatan
Högalidsg
NORR
HAMMAR
SKOLAN
rks g
E gnahem
sg
F olkpa
Mos sg
H äggb
oms g
R is g
Lavg
S la
VITBERGSSTUGAN
Boda Borg
l
T il
FALKTRÄSKET
B allerin
ag
gon
g
Lövs t
t
t
åg
an
nn
Su
g
H äc ks t
Falkg
T alls
D ra
G rans
N G rubbg
R
ND P
S TR A
SKELLEFTE ÄLV
NORDANÅ
KULTUR
CENTRUM E rns t W
allé
TENNISBANA
LEKPARK
K analg
atan
BALDER
SKOLAN
Ny gatan
rds le
K arlgå
S amba
Knektg
Brinkv
Kyr
ks ta
ds v
BONN
STAN
S emi
narie g
TINGS
K ällg. HUS VÄSTER
BOTTENS
TEATERN
dells v
S ödra
Vretg
Norra Jä rnv
ägsgatan
LASARETT
Norrhammarg
Furug
BÅG
SKYTTE
VITBERGET
n
lede
um
entr
P iruettg
g
Nils
Prästv
Kaplansv
Brännaväge n
vägen
KLOCKARBERGET
n
B alettg
Morkulle v
Tjäderv
Hökv
Orrvägen
Lantman
nagatan
E korrv
B jörnv
lun
da
g
Älgv
ors
i
FÖRSAML.
HEM
SKELLEFTEÅ
LANDSFÖRSAML
KYRKA
KYRKHOLMEN
Parkv
E dén
sg
B olid
envä
gen
F ältjä
garv
lv
S ko
KAPLAN
SKOLAN
Indus
tr
etv
P o Ko
mp
os
itö
rv
Läkarv
BRUKS
HUNDS
KLUBB
A
s nna
K lo tigen
ck
a
More rber
gs
lls t
vä
G ra n
ge
v
n
E riks g
för hundar
Elbelyst motionsspår
E
iteå
D
v äg
mbog
ovä
gen
träs k
vä
OVÖN
ammg
NNAN
MET
ANS
KOLA
F åge
Men
u
Me lo
div
K lan
gv
Dirigentv
Romansv
Orkesterv
Elbelyst motionsslinga
C
n
gata
B lad
g
SJUNGANDE
DALENS
SKOLA
B
Till P
rs t
rg
DÖDMANBERGET
KLOCKARHÖJDEN
s ertv
Hös ts t
Koloniomr.
sv
Ba
L
T
o
S tr rpvä
åkv
g
äge en
n
n
K on
K ro
nbo
dg
e jo
n
s tr
öm
s br
on
Åke rg
K yr
kv
landerg
Nord
Brunns g
Bran
Lasarettsv
Lingonstigen
V arug
S tormst
V
erg
äd
B ri
sg
S omma
So ls t
S kids
S park
st
P ulkst
t
s gr
en
La
ge
rg
Lifts t
R is
ber
gs g
a
Ti l
tan
tac
kg
Majs
t
kg
lS
S tac
T ors g
atan
Televägen
F am
ilje
gr
KYRKA
d ersgr
S ols k
e ns g
ä
Allv
Aprils
t
P orts t
Is gr
änd
F ro
s tg
rä n
d
Morö Backe
L yc
kog torg
r
lms
väg
dto
rps
g
Boc
kho
He
g
nde
Bo
S tråg
atan
L iev
S tafe tt
gatan
L öfte
I
Tu ms t
MORÖ BACKE
SKOLAN
Molns t
BYBERGET
S körd
eg
S ervice
n
V arug
V inds t
A
S oldatv
Falkträs kv
gårds g
g
V G rub
bg
K loc k
arberg
s väge
c kag
T allba
H ögs tröm
sg
Ö G rubb
g
T org
g
Hörne llg
D ahlbergs
ta
ga
ie
nas
F alkträskv
C
Brog
x
La
v
vägen
Gym
B ogårds
Repslagargr
S Lasarettsv
Tjärhovsg
V itberg
sv
Träd
Magasinsgr
Köpmang
Norra S tationsg
S tationsg
Parkbron
S lädg
ratorgr
torg
Brogatan
S kepparg
H jo
rtro
n
V itbergs
v
E ri
bergsks v
O s ka
rs v
F urte
nback
s gr
Vink
elgr
Assistentg
Viktoriagatan
K åge
v
r
rkg
Plogg
on
L ej s v
öm
s tr
atan
tes g
S kif
Bölevägen
F lorav
O dalg
g
rds
s tgå
P rä
Villag
g
Västerg
Tvärv
S portlo
vs g
Vå
Tö
g
G ru
vg
K åg
ev
s
Varv
Forskarg
G ustavs
v
sg
lund
ms g
Plangatan
S läntv
K öpgr
J ägarv
Ky
erkarg
Öste rgatan
S andv
Norrbac ka
g
Fabriksg
he
Man
Viktoriabron
G re nv
c kag
Älvs ba
an
tgat
K vis
Ga
g
R önn
n
Klosterg
L inné
v
Norrvallag
H antv
Färjeg
Dalg
Alderg
gata
F rö
Travvägen
Änge sv
Häggv
sg
man
He m
mla
ga
tan
Bu
rträ
T
s kv ravväge
n
v
s tads
odg
F äb
B et
ong
v
Lillhems v
Ame rikav
G ammel
Ny p
onv
äge
n
g
ns
ma
ns
Lä
v
na
än
Br
Mo
rö
B
D ag
hemsg
r
rön
na
t
ch
no
s om
mar
g
N
n
Me
ta
Ör
vik
e
4
llv
7
6
J är
nvä
gs le
de n
Tu
v ag
å rd
sv
S tålv
5
HEDENSBYNS
INDUSTRIOMRÅDE
R idhusg
atan
Se
2
1
t
T rans
RI
me B ads
s te
rg
ma
m
rs t
o
s
d
i
M3
ge n
J unis ti
T akd
ropp
sg
gs t
g
J
P in
S av s
rsg
B lidväde
S ve dje v
Påskg
Kv
älls
g
Aft
ong r
r
gs g
S ko
v
sv
B ovik ullav
K
ac
ke
ettv
n
ata
ntg
ed
jev
t
Sv
My
allv
äge
n
v
na d
D ag
s gr
Morg
ongr
S er e
H
is torgr
g
pla
t
ks
Ås ns t
g
Re
e
ag
ls t
T rans
Up
sv
ös
Sn
Gråträsk
Hålberg
Missenträsk
517
å
Finnäs
nd
el
äl
ve
Risliden
Granö
m
eä
lv e
n
n
el
pp v
Nö ergs
b
s
org
ValbG r
ve
st
as
tan
mp
K o jdga
ö
H ns t
t
s
g
ln
Re
Mo
r
Fö
H
Skellefteå Stadtmitte
Karten
Abborrträsk
Böle
K
L
Åmsele
417
LångträskM
Petikträsk
433
Hemmingen
Vindeln
426
N
Glommersträsk
Vithatten
Gallejaur
Norsjö
Bjursele
Rismyrliden
Manjaur
Bjurfors
Kalvträsk
Åsträsk
de n
Tallträsk
Ekträsk
Slipstensjön
Strycksele
Storsandsjö
Hällnäs
Botsmark
O
Jörn
Österjörn
Svansele
Bjurträsk
Petiknäs
Boliden
Bastuträsk
Skråmträsk
Storsävarträsk
n
365
Vindel-Ånäset
Gravmark
Lillpite
Kåtaselet
Hej
Moräng
Blåsmark
Åselet
Stenträsk
Fällfors
252
Drängsmark
Ersmark
Varuträsk
Finnfors
Myckle
Medle
Klutmark
Orrliden
Ljusvattnet
Villvattnet
Bergsbyn
Gummark
N Åbyn
Burträsk
Bodbysund
134
Bygdeträsk
Kålaboda
Sikeå
hamn
Norrfjärden
P
Roknäs
Q
Svensbyn
Bergsviken
Åbyn
Norrlångträsk
Kläppen
V Hjoggböle
R
8
Piteå
Hortlax
Hemmingsmark
Pite havsbad 9
Jävre
Blåfors
10
Gagsmark
Jävrebodarna
Klöverfors
Renholmen
Örviken
Ragvaldsträsk
Holmsvattnet
Vallen
Bygdsiljum
Åkullsjön
11
Tåme
Byske
Furuögrund
12
Kusmark
Ostvik
Kåge
13
Boviken
Skellefteå
Ursviken
14
Skelleftehamn
Gamla Gåsören
Bureå
15
Burvik
Ljusvattnet
16
Bjuröklubb
Uttersjöbäcken
Hökmark
Vebomark
17
Lövånger
18
Blackkallen
Ånäset
19
Robertsfors
Vännskär
20
49
Skellefteå – ein Teil
von Schwedisch
Lappland
Skellefteå am nördlichen Ende des Bottnischen Meerbusens bildet
einen malerischen Vorposten zu Schwedisch-Lappland. Knappe
200 km südlich des Polarkreises und gute 800 km nördlich
von Stockholm. Oder mit anderen Worten: 55 Minuten von der
Hauptstadt. Mit dem Flugzeug. In einer Landschaft mit deutlich zu
erkennenden Jahreszeiten und spektakulären Kontrasten. Also mit
Kälte und Dunkelheit im Winter ebenso wie mit Wärme und hellen
Nächten im Sommer. Und nicht zuletzt mit Stadt und Wildnis.
Täglich geöffnet.
Die Zeit ist reif, Sie zu einem neuen und spannenden Jahr bei uns in Byske Havsbad und auf dem
Campingplatz Skellefteå Camping einzuladen. Wie Sie wissen, sind wir das ganze Jahr über geöffnet
und Sie sind Sommer wie Winter bei uns willkommen. Sie wohnen in Unterkünften mit vier oder fünf
Sternen und es ist nie weit bis zu vielen Ihrer Favoriten unter den amüsanten Freizeitbeschäftigungen.
Wir freuen uns bereits, Ihnen mehr über einen tollen Einkaufsbummel in charmanten Shops, Vergnügungen am Abend und unzählige Aktivitäten der etwas actionreicheren Art zu erzählen. Wirklich herrliche Momente erwarten Sie darüber hinaus in unserer vollständigen Meeresanlage mit Restaurant,
Spaß am Strand und einer Schwimmbeckenlandschaft mit Wasserrutschen und einem Spielland.
Im Internet finden Sie weitere Inspirationen für Ihren Urlaub. Hier können Sie auch direkt buchen.
Die Gemeinde Skellefteå erstreckt sich auf
einer Fläche von 71 217 km2 und zählt rund
71 000 Einwohner. Somit leben hier ca. 10
Personen pro Quadratkilometer. So viel zur
Statistik. Im wahren Leben sind die Menschen
natürlich nicht so gleichmäßig über die
Landschaft verteilt. Sie verlassen oftmals
die ländlichen Gegenden und konzentrieren
sich auf die größeren Orte. Aus Besucherperspektive ist das gar nicht so übel. Das heißt
nämlich, dass in den ländlichen Regionen
Skellefteås gerade mal 2,2 Einwohner auf
den Quadratmeter kommen. Besucher haben
also jede Menge Platz. Und Ruhe. Wald, Seen
und Flüsse, Felsen, Moorlandschaften und
Hochebenen erzeugen gemeinsam einen
einzigartigen, dynamischen Schauplatz für
Erlebnisse der besonderen Art. Aber nicht
nur die Natur bietet Einzigartiges. Ganz in der
Nähe gibt es ja auch noch eine Stadt. Eine moderne Stadt im Kleinformat. Die alles hat, was
man so zum Leben braucht: gute öffentliche
Einrichtungen, einen gut funktionierenden
Nahverkehr, ein reiches kulturelles Leben und
viele nette Restaurants.
Außerdem hat sich Skellefteå auch einen
Namen als progressive, zukunftsorientierte
Stadt gemacht. Dies macht sich u. a. bei unserer Gewinnung von Biogas aus Haushaltsmüll bemerkbar. Außerdem sind wir führend
im innovativen, nachhaltigen Hausbau mit
Holz. Und bei uns haben sich auffallend viele
kreative Medienunternehmen von Weltklasse
niedergelassen.
Aber ganz egal, wie interessant ein Ort wirken
mag – es kommt doch darauf an, wie gut oder
schlecht man dorthin gelangt. Und bei Skellefteå ist der Anschluss gut: Über den Skellefteå
Airport gelangt man ab Stockholm, Girona/
Barcelona in Spanien oder Karleby in Finnland
direkt zur Grenze Schwedisch-Lapplands.
Und dann gibt es da ja noch den Nachtzug und
die Fernbusse. Also ganz gleich, ob Skellefteå
nur eine Zwischenstation oder das letztliche
Reiseziel ist, ob man als Einwohner der Stadt
eine Reise hinaus in die Welt machen möchte
oder als Südeuropäer Zeit im hohen Norden
verbringen will – Skellefteå ist das natürliche
Tor zur Welt, zu Schwedisch-Lappland und
seinen vielen Erlebnissen.
Übersicht
Angelausrüstung: Cykel och Fiskecenter, D4,
+46 (0)910-77 79 40. Jörns Camping, L11,
+46 (0)916-210 66. Kert’s Fiske & Fritid, Q15,
+46 (0)910-334 44. Stefanosgården, P10,
+46 (0)912-320 58
Angelführer: Byske Fly Fishing Guides,
+46 (0)70-595 25 55 und +46 (0)70-693 84 41
Hechtangeln, Boqvist Natur och fritid
+46 (0)70-686 94 74.
Swenature, +46 (0)70-539 50 80
Autoverleihe:
AVIS Biluthyrning, E6, +46 (0)910-150 00
Burlin Motor AB, H1, +46 (0)910-881 88
Europcar, E6, +46 (0)910-173 33
Hertz, E6, +46 (0)771-21 1212
Statoil Norr, E3, +46 (0)910-175 70
Statoil Söder, E6, +46 (0)910-166 99
Tidy, D4, +46 (0)910-366 33
Bootsverleihe: Bodbysunds Bygdegård, Q17,
+46 (0)730-94 15 93. Jörns Camping, L11,
+46 (0)916-210 66. Ljusvattnets Camping, N16,
+46 (0)910-78 30 28. Kalvträsk, byaföreningen, L15,
+46 (0)915-310 20
Eintrittskarten: Karten für die meisten Theater­
vorstellungen, Konzerte usw. erhalten Sie bei der
Touristeninformation Skellefteå Turistbyrå, D4,
+46 (0)910-45 25 15.
Jet-Ski-Verleih:
Tidy, D4, +46 (0)910-366 33
Kanu-/Kajakverleih: Bodbysunds Bygdegård, O17,
+46 (0)914-431 45. Burträsk Camping, O16,
+46 (0)914-104 26. HB Adventure (Kajaks), P14,
+46 (0)70-377 74 48. Kalvträsk Turism, L15,
+46 (0)915-310 73. Kanotudden, P14,
+46 (0)910-351 15. Laxdalens Camping, P12,
+46 (0)912-201 57. Munkvikens Lägergård, Q18,
+46 (0)913-108 63
Kindersitze, Rettungswesten: Rettungsdienst,
E4 Solbacken, G2. Zu bestellen über Skellefteå
Kommun, kundtjänst (Kundendienst)
+46 (0)910-73 50 00.
Medizinische Versorgung: Medizinische Telefon­
auskunft, rund um die Uhr. Tel.: +46 771 11 77 00.
Radiosender: P1 93,8 MHz, P2 96,3 MHz,
P3 100 MHz, P4 Radio Västerbotten 103,9 MHz,
Radio Skellefteå 89,7 MHz, RIX FM 92,4 MHz,
Lugna Favoriter 106,7 MHz, MIX 105,4 MHz.
Rockklassiker 90,9 MHz.
Radverleihe: Bodbysunds Bygdegård, Q17,
+46 (0)730-94 15 93. Byske Havsbad, P12,
+46 (0)912-612 90. Cykel och Fiskecenter, D4,
+46 (0)910-77 79 40. Kurjovikens Yachthafen, P14,
+46 (0)910-343 00. Skellefteå Camping, E2,
+46 (0)910-73 55 00. Stefanosgården, P10,
+46 (0)912-320 58. Tidy, D4, +46 (0)910-366 33
Taxi: Skellefteå Taxi AB, I4, +46 910-17 000
www.byskehavsbad.se
+46 (0)912 612 90
www.skellefteacamping.se
+46 (0)910 73 55 00
Deckblatt: Camilla Öjhammar. Fotografen: Patrick Degerman, Camilla Öjhammar, Conny Lundström, Johannes Holmlund,
Krister Hägglund, Adam Jonsson, Anna Lindfors, Ted Logardt
51
Verleih: Online-Buchung von Sport- und Turnhallen
www.skelleftea.se/bokalokal
Vermittlung von Reiseführern: Upplevelser i Norr,
D4. +46 (0)910-71 12 20
51
Destination Skellefteå | Trädgårdsgatan 7 | +46 (0)910-45 25 00 | info@destinationskelleftea.se | www.destinationskelleftea.se
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
15
Dateigröße
8 785 KB
Tags
1/--Seiten
melden