close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

I Wie sich ute Taten ahlen

EinbettenHerunterladen
Deutschland € 13,90
Harvard f Business
managet
EDITION 1/2008
DAS WISSEN DER BESTEN
MIT FÄLLSTUDIE
I
Soziale Verantwortung
^^SEät
»'•-•-•.;
•.
Wie sich
ute Taten
ahlen
Das Beste aus dem
Harvard Businessmanager
mit Beiträgen von:
Michael Porter, Mark Kramer,
Bolko von Oetinger, Martin Reeves,
Kevin Money, Carola Hillenbrand,
C. K. Prahalad, Jeb Brugmann,
Lynn Fritz, Anisya Thomas und
Roberta Fusaro
iO
"Kl
B08-1501
•'*"•***'
"- C -- : i ' V f ? - ; - '
=00
Sin
INHALT
VERANTWORTUNG DEFINIEREN
VERANTWORTUNG LEBEN
JEB BRUGMANN, C. K. PRAHALAD
MICHAEL PORTER, MARK KRAMER
37 Der gelungene Pakt
zwischen Geld und Gewissen
7 Wohltaten mit System
Corporate Social Responsibility: Viele
Unternehmen tun Gutes. Aber ihr
Engagement ist oft unsystematisch und
halbherzig. Mit der richtigen Strategie
schaffen Manager Mehrwert für
die Gesellschaft und für ihre Firma.
Entwicklungsländer: Lange Zeit haben
sich Wirtschaft und NGOs bekämpft jetzt lernen sie zusammenzuarbeiten.
So funktionieren Joint Ventures
zwischen Kapitalisten und Idealisten.
ANISYA THOMAS, LYNN FRITZ
21 Was ist... Corporate Social
Responsibility?
50 Die Katastrophenhilfe AG
Soziale Verantwortung: Nach Katastrophen bieten Unternehmen den
Betroffenen oft spontan ihre Hilfe an.
Besser für die Opfer wäre es, wenn
Firmen und Hilfsorganisationen langfristige Partnerschaften eingingen.
BOLKO VON OETINGER, MARTIN REEVES
22 Größe verpflichtet
Vertrauen: Wenn Konzerne sich nicht
als Teil der Gesellschaft verstehen,
werden sie schnell attackiert.
Bevor der Staat regulierend eingreift,
sollten sie selbst Standards setzen.
FALLSTUDIE
ROBERTA A. FUSARO
CAROLA HILLENBRAND, KEVIN MONEY
62 Die Spur der Kunden
28 So messen Sie, ob sich Gutes lohnt
Datenspeicherung: Dante Sorella winkt
ein lukrativer Auftrag: Sein Unternehmen
soll für eine Bekleidungskette Produkte
mit RFID-Funkchips ausstatten.
Doch Sorella plagen Zweifel: Fühlen sich
die Kunden ausspioniert?
Toolkit: Unternehmen wollen wissen,
ob sich ihr soziales Handeln auszahlt.
Ein Analysemodell hilft Managern
herauszufinden, wie die Stakeholder
das Verantwortungsbewusstsein ihres
Unternehmens bewerten.
73 Mehr zum Thema
Weiterführende Beiträge, Bücher und
Internetseiten.
I Business manager
Edition 1/2008
Seilt
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
1
Dateigröße
252 KB
Tags
1/--Seiten
melden