close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Aktuelle Stadionzeitung der Fußballsparte - TuS Hartenholm

EinbettenHerunterladen
Titelmasterformat durch
Klicken bearbeiten
• Textmasterformate durch
Klicken bearbeiten
13. SPIELTAG
– Zweite Ebene
• Dritte Ebene
– Vierte Ebene
» Fünfte Ebene
TuS Hartenholm
PLATZ 6
Flensburg 08
PLATZ 12
11.10.2014
1
1
SPONSORENTAFEL
Hier könnte
auch
Ihre Werbung
stehen!
2
Liebe Fußballfreunde,
herzlich willkommen zu unseren heutigen Heimspielen! Dieser Willkommensgruß gilt
natürlich auch den angereisten Gastmannschaften, deren Fans und den
Schiedsrichtergespannen.
Mit Flensburg 08 empfängt unsere SH-Liga Mannschaft einen unbequemen Gegner.
Zwar steht der Traditionsverein zurzeit nur auf dem 12. Tabellenplatz, doch spiegelt
dieser Platz sicher nicht das Leistungsvermögen der Mannschaft wider. So verloren
die Jungs von der Förde kürzlich gegen den SV Todesfelde sehr deutlich, konnten aber
sehr lange das Spiel offenhalten und wussten durch schnelle Angriffsaktionen zu
gefallen. Danach folgte ein glatter Heimsieg am vergangenen Spieltag gegen Heide.
Unsere Jungs sind also gut beraten, diesen Gegner nicht zu unterschätzen.
Unsere Zweite grüßt momentan vom vierten Tabellenplatz. Das ist eine beachtliche
Leistung. Aber auch für die Partie gegen den TSV Weddelbrook gilt die Warnung, dem
Gegner mit größtem Respekt zu begegnen und ihn nicht zu unterschätzen. Der Aufsteiger tat sich in den ersten Spielen der Kreisliga schwer, zeigte aber am vergangenen
Wochenende beim 3:0 Heimsieg gegen den TSV Nahe, dass er in der neuen Liga angekommen ist.
Unsere Dritte konnte am Freitagabend mit einem 1:0 gegen die zweite Mannschaft
des TSV Weddelbrook schon einmal vorlegen. Robert Kuberkas goldener Treffer entschied dieses Spiel und brachte unsere Dritte zumindest bis heute auf Platz 1 der
Tabelle in der Kreisklasse C.
Für unsere Erste und unsere Zweite geht es also heute darum, ihre hervorragenden
Ausgangspositionen zu verteidigen und möglichst auszubauen. Die Zuschauer dürfen
sich auf interessante Spiele freuen, bei denen hoffentlich beide Heimmannschaften
das bessere Ende für sich behalten werden. Wir hoffen wieder auf die Unterstützung
unserer Anhänger und wünschen allen Besuchern einen angenehmen Aufenthalt auf
der Hartenholmer Sportanlage.
Mit freundlichen Grüßen
gez. Heinrich-Wilhelm Genz
(Ligaobmann Fußball - TuS Hartenholm)
3
Unser heutiger Gegner: Flensburg 08
Unser heutiger Gegner: Die Fördestedter,
die in der vergangenen Spielzeit den
7. Tabellenplatz belegt hatten, starteten mit
einem neuen Trainer und einer verjüngten
Mannschaft in die Saison. Torsten Böker (35
Jahre alt) wurde vom Co-Trainer zum
Chefcoach befördert. Von den Neuzugängen kamen fünf Spieler aus der eigenen A-Jugend. Bekanntester Neuzugang ist sicher Sebastian
Kiesbye, der bereits beim Husumer SV seine Torgefährlichkeit in der SH-Liga unter Beweis gestellt
hat.
Den Fußballfreunden im Kreis Segeberg dürfte der Torwart der Nullachter Yannick Holtz bekannt
sein, der einige Zeit beim SV Henstedt-Ulzburg aktiv war.
Momentan laufen die Flensburger ihren Saisonzielen (besser abzuschneiden als in der Vorsaison)
noch hinterher. Mit 14 Punkten steht das Team auf Platz 12 der SH-Liga. Es gibt aber keinen Grund
diesen Gegner zu unterschätzen, denn in den bisherigen Partien haben wir uns gegen die
Flensburger immer schwer getan.
4
Name:
Spitzname:
Geburtstag:
Beruf:
Wohnort:
Lieblingsverein:
Lieblingsessen:
Lieblingsgetränk:
Kjell Brumshagen
Kjello, Failo
12.10.1991
Schüler
Mözen
Hamburger SV, TuS Hartenholm
Geschnetzeltes
Mezzo Mix
Bente Bruhn über Kjell Brumshagen:
Kjell ist ein Superkerl und für jeden Spaß zu haben. Ich kannte ihn schon vor meiner Zeit beim TuS
Hartenholm z.B. aus unserer gemeinsamen Zeit bei SG Trave 06. Kjells Wechsel zurück zu uns ist menschlich
und sportlich ein voller Erfolg und ich denke wir werden noch viel Freude an ihm haben!
Interview mit Kjell:
TuS: Hallo „Kjello“. Heute ist Dein Geburtstag! Dafür erst einmal Herzlichen Glückwunsch und alles erdenklich Gute! Ein Tag könnte wohl kaum besser starten: Nach einem ausgiebigem Frühstück und dem Vorspiel
der Zweiten folgt im Anschluss ein wichtiges Heimspiel in Hartenholm. Der Start in die Saison verlief bisher
hervorragend. Wie bewertest du die aktuelle Saison?
Kjell: Danke für die Glückwünsche! Das Wort hervorragend trifft es tatsächlich ganz gut. Die Saison ist
absolut top gelaufen, das kann man gar nicht anders sagen. Wir liegen voll im Soll in der Liga und es gibt
absolut nichts zu meckern.
TuS: Nach deiner Saison beim Nachbarverein bist du zurückgekommen und wurdest – wie die Jahre davor
im TuS-Trikot - auf Anhieb Stammspieler. Hast du dir dein Comeback genauso vorgestellt?
Kjell: Ja, das kann man schon so sagen. Ich habe gehofft, dass ich wieder viele Spielanteile bekomme und
hoffe, dass ich der Mannschaft bisher helfen konnte und will ihr auch weiterhin helfen.
TuS: Mit Flensburg 08 kommt eine Mannschaft, die in den vergangenen Jahren immer weiter vorne stand,
aktuell aber den Erwartungen ein wenig hinterherläuft. Was erwartest du für ein Spiel?
Kjell: Ich denke Flensburg wird das Zepter in die Hand nehmen und alles versuchen ihre Position
aufzubessern. Wir werden eher abwartend agieren und wenn sich uns eine Chance bietet sofort zuschlagen.
Wir sind gewarnt und wissen um Flensburgs starken Kader, auch wenn sich das in der Tabelle aktuell nicht
widerspiegelt.
TuS: Wo siehst du die Stärken unserer Mannschaft?
Kjell: Bei uns steht natürlich der Teamgeist ganz weit oben. Denn das ist das Grundgerüst unserer
Mannschaft ohne den das alles nicht möglich wäre. Dazu kommt dann noch unser schnelles Umschaltspiel,
mit dem wir oft guten Fußball nach vorne spielen. Dadurch ergeben sich immer wieder gute Chancen, die im
Idealfall dann zum Torerfolg führen.
TuS: Was wünschst du dir und dem TuS für die Zukunft?
Kjell: Weiterhin sehr erfolgreich Fußball zu spielen und mit unserer tollen Mannschaft den Spaß am Spiel
Woche für Woche auf den Platz zu bringen.
Ligamannschaft
5
Oben von l.:
Heinrich-Wilhelm Genz, Malte Delfs, Christian Jaacks, Lennart Holfert, Thilo Quinting,
Martin Genz, Betreuer Thorsten Hartmann
Mitte von l.:
Patrick Petersen-Lund, Thomas Dudek, Marco Möller, Marc Jäger, Aaron Meyerfeldt,
Björn Johannsson, Arved Käselau, Frank Sommerfeld, Jörg Schwarzer
Unten von l.:
Silvan Gensmer, Bente Bruhn, Tim Ollenschläger, Thore Thilly, Felix Rathjen,
Jakob Lübke, Sven Günther, Marc Oldenburg, Jannik Holz
Es fehlen:
Fabian Plewka, Fabian Henningsen, Marc Jürgensen, René Westphal,
Thore Haberkorn, Lasse Peters
TRAINER- UND BETREUERSTAB
Trainer:
Jörg Schwarzer
Liga-Obmann:
Heinrich-Wilhelm Genz
Co/TW-Trainer:
Frank Sommerfeld
Obmann:
Patrick Petersen-Lund
Betreuer:
Thorsten Hartmann
Physio:
Thomas Dudek
Torben Petersen-Lund
Tor
KADER
1
Felix
Rathjen
20
30
Jakob
Lübcke
Thore
Thilly
Abwehr
2
Bente
Bruhn
3
Malte
Delfs
4
Björn
Johannsson
16
Fabian
Plewka
22
Lasse
Peters
23
Lennart
Holfert
24
Alexander
Meyerfeldt
Mittelfeld
C
25
Thore
Haberkorn
5
René
Westphal
6
Marc
Oldenburg
12
13
14
Martin
Genz
Marco
Möller
Marc
Jäger
Jannik
Holz
10
11
11
Sven
15
21
Thilo
Quinting
Christian
Jaacks
8
Sturm
17
Arved
Käselau
19
Kjell
Brumshagen
7
Tm
Ollenschläger
Aaron
Meyerfeldt
Günther
TABELLE SCHLESWIG-HOLSTEIN-LIGA
7
AKTUELLER
SPIELTAG:
8
Uwe Petersen-Lund
Maler- und Lackiererbetrieb
Zum Wolfsberg 13
24640 Hasenmoor
Telefon: 04195 - 835
Fax: 04195 - 990 38 68
Mobil: 0160 - 81 55 975
e-mail: u.petersen-lund@gmx.de
9
9
Begegnung
Ergebnis
Nr.
Datum / Uhrzeit
1
Sa, 02.08.14 | 15:00
TSV Bordesholm
-
TuS Hartenholm
2
:
5
2
Mi, 06.08.14 | 19:00
TuS Hartenholm
-
FC Dornbreite Lübeck
6
:
1
3
So, 10.08.14 | 15:00
TuS Hartenholm
-
FC Angeln
0
:
3
4
Mi, 13.08.14 | 19:00
PSV Neumünster
-
TuS Hartenholm
4
:
0
5
So, 17.08.14 | 15:00
TuS Hartenholm
-
TuRa Meldorf
2
:
1
6
So, 24.08.14 | 14:00
SV Todesfelde
-
TuS Hartenholm
2
:
2
7
Sa, 30.08.14 | 15:00
TuS Hartenholm
-
Holstein Kiel II
1
:
0
8
Sa, 06.09.14 | 14:00
Eutin 08
-
TuS Hartenholm
1
:
2
9
So, 14.09.14 | 15:00
TuS Hartenholm
-
TSV Schilksee
2
:
2
10
Sa, 20.09.14 | 15:30
Preetzer TSV
-
TuS Hartenholm
0
:
3
11
So, 28.09.14 | 15:00
TuS Hartenholm
-
SV Henstedt-Ulzburg
3
:
3
12
Sa, 04.10.14 | 14:30
TSV Kropp
-
TuS Hartenholm
1
:
1
13
So, 12.10.14 | 15:00
TuS Hartenholm
-
Flensburg 08
:
14
Sa, 18.10.14 | 14:00
Heider SV
-
TuS Hartenholm
:
15
So, 26.10.14 | 14:00
SV Eichede
-
TuS Hartenholm
:
16
So, 02.11.14 | 14:00
TuS Hartenholm
-
NTSV Strand
:
17
Sa, 08.11.14 | 14:00
TSV Altenholz
-
TuS Hartenholm
:
18
So, 16.11.14 | 14:00
TuS Hartenholm
-
PSV Neumünster
:
19
Sa, 22.11.14 | 14:00
FC Angeln
-
TuS Hartenholm
:
20
So, 30.11.14 | 14:00
TuS Hartenholm
-
SV Todesfelde
:
21
So, 07.12.14 | 14:00
TuRa Meldorf
-
TuS Hartenholm
:
22
Sa, 13.12.14 | 14:00
FC Dornbreite Lübeck
-
TuS Hartenholm
:
23
So, 01.03.15 | 15:00
TuS Hartenholm
-
TSV Bordesholm
:
24
So, 08.03.15 | 14:00
Holstein Kiel II
-
TuS Hartenholm
:
25
So, 15.03.15 | 15:00
TuS Hartenholm
-
Eutin 08
:
26
Sa, 21.03.15 | 15:00
TSV Schilksee
-
TuS Hartenholm
:
27
So, 29.03.15 | 15:00
TuS Hartenholm
-
TSV Kropp
:
28
Sa, 11.04.15 | 14:00
Flensburg 08
-
TuS Hartenholm
:
29
So, 19.04.15 | 15:00
TuS Hartenholm
-
Heider SV
:
30
So, 26.04.15 | 15:00
SV Henstedt-Ulzburg
-
TuS Hartenholm
:
31
So, 03.05.15 | 15:00
TuS Hartenholm
-
Preetzer TSV
:
32
So, 10.05.15 | 15:00
TuS Hartenholm
-
SV Eichede
:
33
Sa, 16.05.15 | 14:00
NTSV Strand
-
TuS Hartenholm
:
34
Sa, 23.05.15 | 15:00
TuS Hartenholm
-
TSV Altenholz
:
10
HVV-Ausbau Nord GmbH
Else-Stapel Str. 1
24568 Kaltenkirchen
Tel.: 04191 – 72 45 59
Fax: 04191 – 72 45 61
www.hvv-ausbaunord.de
hvv.ausbau-nord@t-online.de
2. Herren - Kreisliga
11
UNSER CHARLY IST DER BESTE!
Auf diesem Wege möchte sich die 2. Herren einmal ganz
herzlich bei ihrem Betreuer „Charly“ Hübner für seine tolle
Unterstützung und seine heilenden Hände bedanken.
Danke Charly
Name:
Spitzname:
Geburtstag:
Wohnort:
Beruf:
Hobbys:
Lieblingsverein:
Lieblingsspieler:
Lieblingsfilm:
Lieblingsgetränk:
Beim TuS seit:
Karl-Heinz Hübner
Charly
20.11.1959
Stuvenborn
Betriebswirt
Fußball, Tennis
THW Kiel, Bayern München
Zinedine Zidane
Eine Frage der Ehre
Warsteiner, Milch
2012 als Betreuer und
Spielvermittler der 2. Herren
Das Spiel zwischen unserer Zweiten und dem SV Westerrade war von Spannung und Emotionen
geprägt und am Ende sollte es so kommen, wie in der Vorbesprechung angesagt … der SV
Westerrade sollte auch dieses Spiel nicht mit Elf Mann beenden.
Verlief die erste Halbzeit noch ruhig und mit einem leichtem Übergewicht für unser Zweite, wurde
es in der zweiten Halbzeit immer hitziger. Nach einem Fehler von Thore (der ebenso wie René
Westphal trotzdem zu den Leistungsträgern gehörte) konnte der SV Westerrade mit 1-0 (60. Min.)
in Führung gehen.
Nach einem Foul an Tim Ollenschläger in der 75. Min. konnte Bente Bruhn den fälligen Elfmeter
zum 1-1 verwandeln. Anschließend handelte sich der Gegner dann zwei berechtigte gelb/rote
Karten ein. Trotz der zweifachen Überzahl blieb das Spiel spannend und ausgeglichen und man
konnte erkennen, dass der SV Westerrade eine sehr starke Mannschaft besitzt, die ohne den
Punktabzug sicherlich deutlich höher in der Tabelle stehen würde. Am Ende hieß es dann
leistungsgerecht 1-1.
Im heutigem Spiel muss unsere zweite Mannschaft leider aufgrund einiger Ausfälle
ersatzgeschwächt auflaufen und man wird versuchen, über den tollen Teamgeist und mit
Unterstützung der 3. Mannschaft zum Erfolg zu kommen.
Rüdiger Brüggen
Trainer 2. Herren
TABELLE KREISLIGA
AKTUELLER
SPIELTAG:
12
3. Herren – Kreisklasse C
13
TuS Hartenholm III vs TSV Weddelbrook II
Aufstellung:
Kris Johannsson– Mirko Quade – Jan Kiesow, Tim Kowalewski– Max Trespe, Timo Oppermann–
Malte Göttsch, Robert Kuberka, Alexander Lescow, Patrick Heinlein – Sebastian Clamer
Bank: Morten Blaesing, Timo Bödiker, Richard Strauß, Daniel Horns
Wir empfingen den TSV Weddelbrook II zum abendlichen Flutlichtspiel. Als guter Gastgeber starteten wir etwas vogelwild und ließen den TSV immer wieder mit Überzahl ihre Offensive gestalten. In der Folge übernahmen wir mehr Initiative und haderten mit der ein oder anderen ausbleibenden Strafstoßentscheidung für uns. Doch oh Wunder, es half nichts. In der 34. Minute machte
Robert nach Ecke von Malte das 1:0. Die Befreiung blieb aus und wir kämpften das 1:0 in die
Halbzeitpause.
Mit dem Willen, unsere defensive Ordnung besser umzusetzen, starteten wir in die zweite Halbzeit. Das gelang zeitweise auch sehr gut und wir spielten schöne Kombinationen nach vorn. Aber
der Abschluss war heute mit uns auf Kriegsfuß. Trotz unzähliger Torschüsse sollte kein weiterer
Treffer gelingen. Die Schüsse, die auf das Weddelbrooker Tor kamen, vereitelte einmal mehr ein
glänzend aufgelegter Gäste-Keeper. Ein dreckiger Sieg, den wir uns erkämpft haben und zum
ersten Mal in der Saison stand die Null...
Max Trespe
Trainer 3. Herren
Tabelle Kreisklasse C
AKTUELLER
SPIELTAG:
14
15
Hartmann Bau
Kontakt
Bürozeiten
Jochenweg 32
24628 Hartenholm
Telefon: 04195 / 362
Telefax: 04195 / 1262
Mo. bis Fr.:
www.hartmannbau.com
info@hartmannbau.com
Samstag:
Mi.:
8.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 18.00 Uhr
8.00 - 12.00 Uhr
FANARTIKEL TuS HARTENHOLM
Fan-Schal
12,50 €
Aufkleber
1,50 €
Baseball-Cap
15,00 €
Handtuch
70 x 140 cm
22,00 €
Kennzeichenhalterung
7,50 € (1 Stck.)
ERHÄLTLICH IM SPORTLERHEIM !
10,00 € (2 Stck.)
16
17
DERBYSTAR ist offizieller
Ballpartner der
Schleswig-Holstein-Liga der Herren
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
24
Dateigröße
3 597 KB
Tags
1/--Seiten
melden