close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Fragenkatalog: Frage: Wie lautet das - dirk-rohpeter.de

EinbettenHerunterladen
Fragenkatalog:
Frage: Wie lautet das staatsanwaltschaftliche Aktenzeichen zu der
Anzeige von Dirk Rohpeter, mit Verdacht auf Urkundenfälschung, Betrug,
Steuerhinterziehung,
vom
19.03.2012,
Polizeidirektion
Eschwege,
Sachbearbeiter PHK Bartholmai ?
Frage: Kann die Polizeidirektion Eschwege Zeugenbefragung /
Tätervernehmung rechtsverbindlich nachweisen, Disziplinarverfahren ?
(Az.V11-R2/11-7q02)
Frage: Entspricht es der Tatsache, dass der Sachbearbeiter PHK
Bartholmai am 19.03.2012 Anzeige wegen angeblicher Beleidigung, gegen
den Anzeigenerstatter Dirk Rohpeter, geb.am 27.03.2012 erstattet hat ?
Frage: Entspricht es der Tatsache, dass im Vorwurf der Beleidigung
Bartholmai gegen Rohpeter, der von Dirk Rohpeter geforderten
Entlastungszeugen,
namentlich
Thomas
Beck,
Polizeidirektor,
Dienststellenleiter, nicht geladen wurde ? (Az.9631 Js 22853/12)
Frage: Entspricht es der Tatsache, dass dem tatverdächtigen Dirk
Rohpeter, im Vorwurf der Beleidigung der Antrag auf Pflichtverteidiger
verweigert wurde ?
Frage: Entspricht es der Tatsache, dass der Mitarbeiter der
Polizeidirektion Eschwege, EPHK Bartholmai am 30.08.2012, noch immer
kein Aktenzeichen zur Anzeige vom 19.03.2012 nennen konnte ?
Frage: Entspricht es der Tatsache, dass der Mitarbeiter EPHK Bartholmai
am 30.08.2012, eine Ingewahrsamnahme in psychiatrische Unterbringung
anordnete, als Dirk Rohpeter das Aktenzeichen zu seiner Anzeige vom
19.03.2012 erfragte, welches zu einer illegalen stationären Unterbringung
vom 30.08.2012 bis 07.09.2012 führte ? (VNr.GAW/1021222/2012, Az.
2820Js37291/12)
Frage: Entspricht es der Tatsache, dass die Mitarbeiter der Polizeidirektion
Eschwege, aufgrund von Emails, deren Herkunft und Inhalt niemals mit
dem Betroffenen geklärt wurden, den psychosozialen Dienst des WerraMeißner-Kreises um Mithilfe gebeten haben ? (Az.10XVII409/12)
Rohpeter Dirk, Forstgasse 19, 37269 Eschwege, dirk.rohpeter@gmx.net
Kto:011180700, BLZ: 52070024,Deutsche Bank Privat-und Geschäftskunden AG
Alexander Heppe, Eschwege
Frage: In welchem Monat / Jahr hat RA Alexander Heppe, seine
Steuererklärung für das Jahr 2009 abgegeben ?
Frage: Wie hoch waren die Ausgaben von RA Alexander Heppe für seinen
Wahlkampf zum Bürgermeister im Jahr 2009 ?
Frage: Wurden die drei Steuerfahnder, die in 2010 in Hessen gemobbt
wurden, wieder eingestellt ?
Frage: Hat Rechtsanwalt Alexander Heppe, Eschwege sich jemals als mein
Rechtsanwalt, als Rechtsanwalt von Dirk Rohpeter ausgegeben ?
Frage: Hat RA Alexander Heppe, jemals Geldmittel entgegen genommen,
welche für Dirk Rohpeter vorgesehen waren ?
Frage: Hat RA Alexander Heppe Kenntnis
Wohnraumüberwachung im Werra-Meißner-Kreis ?
von
Frage: Wie viele Bürger im Werra-Meißner-Kreis
Stromverbrauch größer 3600 kWh pro Jahr ?
Frage: Wer
vorfinanziert?
hat
das
Photovoltaik-Feld
in
einer
illegalen
haben
einen
Meinhard-Grebendorf
Frage: Wie hoch ist die Einspeisevergütung im Jahr 2012 gewesen ?
Frage: Ist Alexander Heppe noch immer in Vorstand der Stadtwerke
Eschwege ?
Frage: Wie oft hatte RA Alexander Heppe in 2009 Kontakt zu dem
privaten Sicherheitsunternehmen ESU GmbH, Meinhard-Grebendorf und
den Rechtsanwälten der Kanzlei Beyer & Schade, Eschwege ?
Rohpeter Dirk, Forstgasse 19, 37269 Eschwege, dirk.rohpeter@gmx.net
Kto:011180700, BLZ: 52070024,Deutsche Bank Privat-und Geschäftskunden AG
Rechtsanwälte Beyer § Schade, Eschwege
Frage: Hat ein Rechtsanwalt der Kanzlei Beyer & Schade in NordrheinWestfalen einen Sexualstraftäter verteidigt ?
Frage: Wie hoch war das Strafmaß dieses Sexualstraftäters, den die
Kanzlei Beyer & Schade in Nordrhein-Westfalen verteidigte ?
Frage: In welchem Monat / Jahr hat dieser Sexualstraftäter seine
Haftstrafe angetreten ?
Frage: Hat sich ein Mitarbeiter der Kanzlei Beyer & Schade jemals als
Rechtsanwalt von Dirk Rohpeter ausgegeben ?
Frage: Hat die Kanzlei Beyer & Schade jemals Kontakt zu dem ev.
Krankenhaus in Herne aufgenommen, in dem Dirk Rohpeter vom
28.09.2006 bis 06.10.2006 ein Gallenstein entfernt wurde ?
Frage: Hat ein Mitarbeiter der Kanzlei Beyer & Schade jemals Geldmittel
für Dirk Rohpeter entgegen genommen ?
Frage: Hat ein Mitarbeiter der Kanzlei Beyer & Schade den
Pflichtverteidiger für den Mitarbeiter der Firma DLG, Eschwege gestellt,
den der private Sicherheitsunternehmer Michael Hasecke im Jahr 2003
persönlich mit dem Verdacht des sexuellen Missbrauch an der
minderjährigen Tochter übergab ?
Frage: In welchem Monat / Jahr fand das Gerichtsverfahren des
Mitarbeiters der DLG, wegen des Verdachts zum sexuellen Missbrauch
statt ?
Frage: Hat sich jemals ein Mitarbeiter der Kanzlei Beyer & Schade für das
Thema Führungsaufsicht interessiert ?
Frage: Wie viele Mitarbeiter der Kanzlei Beyer & Schade haben im Jahr
2007 bzw. 2008 an der Computer-Spiele-Messe Games-Convention in
Leipzig teilgenommen ?
Rohpeter Dirk, Forstgasse 19, 37269 Eschwege, dirk.rohpeter@gmx.net
Kto:011180700, BLZ: 52070024,Deutsche Bank Privat-und Geschäftskunden AG
Michael Hasecke, Geschäftsführer des Eschweger Sicherheitsunternehmens ESU GmbH, esu-control
Frage: Wie hieß der Mitarbeiter der Tochtergesellschaft DLG, den Michael
Hasecke in 2003 persönlich an die Polizeidirektion Eschwege übergab ?
Frage: Wie oft hat sich Michael Hasecke / Sabine Hasecke in 2006 in
Nordrhein-Westfalen aufgehalten ?
Frage: Hat Michael Hasecke / Sabine Hasecke persönlich an einem
Gerichtsverfahren, zum sexuellen Missbrauch, im Jahr 2006, in NordrheinWestfalen teilgenommen ?
Frage: Hat sich der private Sicherheitsunternehmer Michael Hasecke
jemals für Überwachungstechnologien interessiert, welche auch zur
Führungsaufsicht von Sexualstraftätern verwendet werden ?
Frage: Wie viele Mitarbeiter des Eschweger Sicherheitsunternehmers
Michael Hasecke haben im Jahr 2007 bzw. 2008 an der Computer-SpieleMesse Games-Convention in Leipzig teilgenommen ? (Fall Mitja / Michelle)
Frage: Hat Michael Hasecke einen eigenen Server, der geeignet ist
mehrere User in einer visuellen Darstellung, vergleichbar der virtuellen
Welt eines Online-Games, zu koordinieren ?
Frage: Entspricht es der Tatsache, dass Sabine Hasecke, Dipl.
Psychologin, Göttingen dem Prof.Dr.Diethelm Richter, Fachbereich
"Molekularphysiologie des Gehirns", Göttingen persönlich begegnet ist ?
Frage: Entspricht es der Tatsache, dass Michael Hasecke schon in 2003
erste geschäftliche Kontakte in Dubai, Vereinigte Arabische Emirate,
geknüpft hat ?
Frage: Entspricht es der Tatsache, dass Michael Hasecke in Abu Dhabi,
Vereinigte Arabische Emirate, bei der Gründung eines privaten
Sicherheitsunternehmens mitgewirkt hat ?
Frage: Hat Michael Hasecke auch an der Rüstungsmesse IDEX in Abu
Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate, teilgenommen, auf der auch
Kampfflugzeuge und Panzer verkauft werden ?
Frage: Hat sich Michael Hasecke im Jahr 2013 in Mexico aufgehalten ?
Frage: Entspricht es der Wahrheit, dass Michael Hasecke, Geschäftsführer
des Eschweger Sicherheitsunternehmens ESU GmbH, auch den
Personenschutz für Politiker stellen möchte ?
Rohpeter Dirk, Forstgasse 19, 37269 Eschwege, dirk.rohpeter@gmx.net
Kto:011180700, BLZ: 52070024,Deutsche Bank Privat-und Geschäftskunden AG
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
9
Dateigröße
42 KB
Tags
1/--Seiten
melden