close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

11 - Oktober 2014 - Gemeinde Kleinrinderfeld

EinbettenHerunterladen
Oktober 2014 *** Ausgabetag: 01.10.2014 *** Nr. 11 / 2014
Luisen-Apotheke Kleinrinderfeld
Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,
im Auftrag von Herrn Apotheker Daigeler darf ich Ihnen mitteilen,
dass die Luisen-Apotheke Kleinrinderfeld in der Kister Straße 1
vorübergehend geschlossen ist.
Eva Linsenbreder
Erste Bürgermeisterin
HERBSTKONZERT SPEZIAL
der SBS anlässlich „15 Jahre Musikverein Kleinrinderfeld“
am 11. Oktober um 20.00 Uhr im Gemeindehaus.
Sie sind herzlich eingeladen!
Gemeinde Kleinrinderfeld
Seite
2
„Leseratten“ ausgezeichnet! – Bürgermeisterin Eva Linsenbreder und
Bibliotheksleiterin Susanne Ziegler bedachten die Kinder des
„Sommerferien-Leseclubs“ mit kleinen Geschenken!
Im „Sommerferien-Leseclub“ der Gemeindebibliothek konnten sich die Mädchen und Jungen aus
Kleinrinderfeld auch heuer wieder als „Literaturkritiker“ betätigen und die von ihnen entliehenen Bücher bei der Rückgabe bewerten.
Zu gewinnen gab es ein Kombiticket zum Besuch der Burg Rabenstein und einer Tropfsteinhöhle in
der Fränkischen Schweiz. Es wurde unter allen teilnehmenden Kindern verlost. Hierzu hatten die Erste
Bürgermeisterin Eva Linsenbreder und die Bibliothekleiterin Susanne Ziegler die jungen „Bücherwürmer“ nach den Sommerferien in den Sitzungssaal des Rathauses eingeladen.
Eva Linsenbreder begrüßte ihre kleinen Gäste aufs Herzlichste und bedankte sich bei ihnen für ihr
Kommen. Danach schritt sie zur Ziehung. Das Glückslos fiel auf Lorena Suniaga Leukert (10 Jahre –
15 bewertete Bücher). Freudestrahlend nahm sie den Hauptpreis zusammen mit einer Urkunde, einem
spannenden Jugendbuch und einem Entleihgutschein der Gemeindebücherei aus den Händen der Ersten Bürgermeisterin entgegen.
Aber auch die übrigen Kinder mussten nicht mit leeren Händen nach Hause gehen. Für sie hielten Eva
Linsenbreder und Susanne Ziegler ebenfalls Urkunden, kleine Überraschungsgeschenke, Jugendbücher und Entleihgutscheine der Gemeindebücherei bereit.
Der „Sommerferien-Leseclub“ – so die Erste Bürgermeisterin später gegenüber der Presse – ist mittlerweile ein fester Bestandteil unseres Ferienprogramms. Durch ihn finden die Kinder Zugang zur Literatur. Viele werden danach zu regelmäßigen Besuchern unserer reichhaltig ausgestatteten und gut
sortierten Gemeindebibliothek.
Unser Bild entstand nach der Preisverleihung. Es zeigt Bürgermeisterin Eva Linsenbreder (zweite
Reihe rechts) und Bibliotheksleiterin Susanne Ziegler (zweite Reihe links) gemeinsam mit den Geehrten. Stolz präsentieren die ausgezeichneten „Leseratten“ ihre Urkunden.
Gemeinde Kleinrinderfeld
Seite
3
Die Kinderkrippe der Caritas-Kindertagesstätte „St. Martin“ öffnete
am 01.09.2014 die Pforten – Vorstandschaft und Kita-Leitung
begrüßten die Kleinstkinder in den neuen Räumen!
Nach rund zehnmonatiger Planung und einjähriger Bauzeit wurde die neue Kinderkrippe der Caritas-Kindertagesstätte „St. Martin“ in Kleinrinderfeld jetzt von den Kleinstkindern bezogen. Das lichtdurchflutete Gebäude bietet Platz für zwei Gruppen mit insgesamt 24 Kindern. Die beiden Gruppentrakte mit je 75 m² Grundfläche gliedern sich in einen Gruppenraum, einen Wickelraum, einen Vorraum und einen Ruheraum. Sie sind mit
kindgerechten und raumspezifisch angefertigten Möbeln der Firma Coala-Design ausgestattet. Daneben beherbergt der moderne Bau noch ein separates Zimmer für das Personal, einen Besprechungsraum, einen Elternwartebereich und zwei Lager- sowie einen Technikraum. Der Technikraum und ein Lagerraum befinden sich im
teilunterkellerten Untergeschoß. Insgesamt hat das Objekt, welches sich mit seinem extensiv begrünten Flachdach organisch in die es umgebende Bebauung einfügt, eine Gesamtnutzfläche von 320 m².
In der neuen Kinderkrippe werden momentan 12 Kinder im Alter zwischen acht Monaten und drei Jahren von
zwei Erzieherinnen mit 25 bzw. 30 Wochenarbeitsstunden und einer Kinderpflegerin mit 39 Wochenarbeitsstunden betreut. Geöffnet ist die Einrichtung Montag bis Donnerstag von 07.00 Uhr bis 16.30 Uhr und freitags von
07.00 Uhr bis 15.00 Uhr.
Die Baukosten von rund 1.400.000 € teilten sich der Freistaat Bayern (580.000 €), die Gemeinde Kleinrinderfeld
(540.000 €), der Bischöfliche Stuhl (185.000 €) und der St. Johannisverein (95.000 €), der gleichzeitig Bau- und
Hausherr der neuen Kinderkrippe ist.
Die Erste Vorsitzende des St. Johannisvereins, Bürgermeisterin Eva Linsenbreder, freute sich mit den Kindern
über den gelungenen Bau. Gerne – erläuterte sie der Presse – waren wir der Gemeinde bei der Erfüllung ihres
gesetzlichen Auftrags behilflich und haben das geforderte örtliche Betreuungsangebot für Kleinstkinder realisiert. Ich erwarte, dass der Gemeinderat unser Engagement ebenso schätzt wie die Eltern, die uns ihre Kinder
vorbehaltlos anvertrauen.
Nachdem im Außenbereich noch kleinere Abschlussarbeiten anstehen – ergänzte der Geschäftsführer des St. Johannisvereins Günter Klühspies –, stellen wir die neue Kinderkrippe der Öffentlichkeit erst im Sommer 2015
vor. Dann kann auch der Freispielbereich besichtigt werden.
Unser Bild entstand in der neuen Kinderkrippe. Es zeigt die Erste Vorsitzende des St. Johannisvereins Bürgermeisterin Eva Linsenbreder (Bildmitte), den Geschäftsführer des St. Johannisvereins Günter Klühspies (links)
und die Leiterin der Kindertagesstätte „St. Martin“ Daniela Reuß (zweite von links) gemeinsam mit Kinderpflegerin Carmen Kowollik (vorne links), Erzieherin Diana Bremberg (vorne rechts) und den Kindern.
Gemeinde Kleinrinderfeld
Seite
4
Seniorentreff
Gemeindehaus
Veranstaltungen und Aktivitäten im Oktober
Mittwoch, 01. Oktober 2014, 14.00 Uhr, Seniorenraum, Gemeindehaus
„Mittwochstreff“
Pfarrer Zacharias Nitunga, Sr. Romanita, Heidi Sokoll
Donnerstag, 02. Oktober 2014, 14.00 Uhr, Seniorenraum, Gemeindehaus
„Kaffee – Kuchen – Konversation“
Gerda Heß, Christine Laug-Erhardt
Montag, 06. Oktober 2014, 14.30 Uhr, Seniorenraum, Gemeindehaus
Handarbeiten mit Karin Eißnert
Mittwoch, 08. Oktober 2014, 14.30 Uhr, Seniorenraum, Gemeindehaus
„Mittwochstreff“
Pfarrer Zacharias Nitunga, Sr. Romanita, Christine Laug-Erhardt
Donnerstag, 09. Oktober 2014, 14.00 Uhr, Seniorenraum, Gemeindehaus
„Kaffee – Kuchen – Konversation“
Monika Fleuchaus, Christine Hörner
Mittwoch, 15. Oktober 2014, 14.30 Uhr, Seniorenraum, Gemeindehaus
„Mittwochstreff“
Pfarrer Zacharias Nitunga, Sr. Romanita, Steffi Schenk
Donnerstag, 16. Oktober 2014, 14.00 Uhr, Seniorenraum, Gemeindehaus
„Kaffee – Kuchen – Konversation“
Inge Henn, Gerda Heß
Montag, 20. Oktober 2014, 14.30 Uhr, Seniorenraum, Gemeindehaus
Handarbeiten mit Karin Eißnert
Mittwoch, 22. Oktober 2014, 14.30 Uhr, Seniorenraum, Gemeindehaus
„Mittwochstreff“
Pfarrer Zacharias Nitunga, Sr. Romanita, Rita Müller
Donnerstag, 23. Oktober 2014, 14.00 Uhr, Seniorenraum, Gemeindehaus
„Kaffee – Kuchen – Konversation“
Margarete Eitel, Heidelinde Michel
Mittwoch, 29. Oktober 2014, 14.30 Uhr, Seniorenraum, Gemeindehaus
„Mittwochstreff“
Pfarrer Zacharias Nitunga, Sr. Romanita, Renate Siedler
Donnerstag, 30. Oktober 2014, 14.00 Uhr, Seniorenraum, Gemeindehaus
„Kaffee – Kuchen – Konversation“
Margarete Eitel, Heidi Sokoll
Bitte beachten Sie:
Sollte mittwochs eine Beerdigung stattfinden, entfällt der „Seniorentreff“.
Übrigens:
Das „Senioren-Team“ sucht noch weitere Helferinnen und Helfer. Wenn auch Sie sich engagieren
möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit der Leiterin des Helferteams, Frau Lore Ecker, tel.
09366/6924 (ab 14.00 Uhr) auf oder kommen Sie einfach zur nächsten Teambesprechung am
Dienstag, dem 07.10.2014 um 19.00 Uhr in den Seniorenraum.
Gemeinde Kleinrinderfeld
Seite
5
Oktoberfest im
JUZ Kleinrinderfeld
After-Wiesn-Party
Termin: 24.10.2014
Uhrzeit: 19.30 - 22.30 Uhr
Ort: JUZ Kleinrinderfeld
Ab 14 Jahre
Bei Musik und ein paar witzigen Spielen freuen wir uns darauf, einen tollen Abend mit
Euch zu verbringen. Angeboten werden typische Wiesn-Schmankerl wie Weißwürste
und Brezeln, außerdem gibt´s Getränke zu kleinen Preisen.
Jeder, der in Tracht kommt, erhält ein Essen umsonst.
Mehr Informationen auf unserer Facebook-Seite: Juz Kleinrinderfeld
Eure Ann-Kristin Kükenshöner und Janina Rumpel
_____________________________________________________________________________
Termine der Heimspiele unserer TSV – Fußballabteilung
Landesliga Nordwest:
Freitag, 03.10.2014 um 15:00 Uhr:
TSV Kleinrinderfeld – Bayern Kitzingen
Samstag, 11.10.2014 um 16:00 Uhr:
TSV Kleinrinderfeld – Stegaurauch
Samstag, 25.10.2014 um 16:00 Uhr:
TSV Kleinrinderfeld – Pettstadt
B-Klasse Würzburg II:
Sonntag, 21.09.2014 um 15:00 Uhr:
TSV Kleinrinderfeld II – Ippesheim
Gemeinde Kleinrinderfeld
Katholische Kirchengemeinde
Sankt Martin Kleinrinderfeld
Wir sind für Sie da:
Pfarreiengemeinschaft
St. Petrus der Fels
Pfarrbüro Kirchheim:
Pfarrer Hans Thurn
09366 / 522
Bürozeiten:
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
08:00 Uhr – 12:00 Uhr
08:00 Uhr – 12:00 Uhr
08:00 Uhr – 12:00 Uhr
Pfarrbüro Kleinrinderfeld:
Pfarrer-Walter-Straße 3
97271 Kleinrinderfeld
Telefon: 09366 / 257
Fax: 09366 / 981067
Pfarrvikar
Zacharias Nitunga
0170 / 9050589
Wilma Klüpfel
Christel Ebner
Bürozeiten:
Dienstag
Donnerstag
08:00 Uhr – 12:00 Uhr
08:00 Uhr – 12:00 Uhr
Seite
6
Sonntag, 26.10.2014 Weltmissionstag
10:00 Uhr Gottesdienst mit anschließendem
Eintopfessen in der Turnhalle
Samstag, 01.11.2014 Allerheiligen
10:00 Uhr Gottesdienst
13:00 Uhr Andacht mit anschließendem Zug
auf den Friedhof
Neuer Online-Dienst des Bundesamtes für Justiz zur Beantragung
von Führungszeugnissen und
Auskünften aus dem Gewerbezentralregister
Ab sofort können Sie Führungszeugnisse und
Auskünfte aus dem Gewerbezentralregister
via Internet auch direkt beim Bundesamt für
Justiz beantragen und bezahlen.
Voraussetzungen für den Online-Antrag sind
der neue elektronische Personalausweis, der
für die Online-Ausweisfunktion freigeschaltet
sein muss sowie ein passendes Kartenlesegerät. Weitere Informationen zum Verfahren
finden
Sie
im
Internet
unter
https://www.fuehrungszeugnis.bund.de/.
Da aber nicht alle Bürgerinnen und Bürger die
neue Online-Ausweisfunktion nutzen, können
Sie den Antrag selbstverständlich auch weiterhin persönlich bei Ihrer Gemeindeverwaltung stellen.
Gottesdienste:
Samstag,
Sonntag,
18:30 Uhr
10:00 Uhr
Vorabendmesse
Eucharistiefeier
außer
Sonntag
Sonntag
19.10.2014
02.11.2014
09:00 Uhr
09:00 Uhr
Dienstag / Donnerstag,
jeweils
18:30 Uhr
Eucharistiefeier
Mittwoch,
Rosenkranz
14:00 Uhr
Sonntag, 05.10.2014 Erntedank
10:00 Uhr Gottesdienst mit anschließender
Agape
Herr Michael Sulzer
sucht Baugrundstück
in Kleinrinderfeld,
bevorzugt
Baugebiet „Neun Morgen“.
Tel.: 0160 / 7930110
Gemeinde Kleinrinderfeld
Evangelische Kirchengemeinde
Geroldshausen – Moos – Kirchheim –
Gaubüttelbrunn – Kleinrinderfeld –
Röttingen – Tauberrettersheim - Bieberehren
Seite 7
Das traditionelle Geroldshäuser Gemeindefest findet wie immer am 03. Oktober in der
Mehrzweckhalle des Sportvereins Geroldshausen statt. Beginn um 10.00 Uhr mit einem Erntedankfestgottesdienst mit AM. Im Anschluss
gemütliches Beisammensein bei Speis und
Trank. Dazu ergeht herzliche Einladung an alle
von nah und fern!
WIR SIND FÜR SIE DA!
Pfarrer Michael Fragner
Im Büro:
Bürozeiten:
Adresse:
Telefon:
Telefax:
E-Mail:
Diana Hiller
Mittwoch
von 08.00 – 12.00 Uhr
Hauptstraße 10
97256 Geroldshausen
09366 / 4 30
09366 / 9823477
pfarramt@geroldshausenevangelisch.de
GOTTESDIENSTE
Freitag, 03. Oktober 2014
10.00 Uhr in Geroldshausen (AM)
Festgottesdienst zum Gemeindefest in der
Sporthalle (Fragner/Noll)
Für das Kirchgeld 2014 werden in diesen Tagen Kirchgeldbriefe ausgetragen und versandt.
Das Kirchgeld ist für Ihre Kirchengemeinde
deshalb von großer Bedeutung, weil es — anders als die Kirchensteuer — ausschließlich in
der Kirchengemeinde verbleibt. Das Kirchgeld
versetzt uns in die Lage, Anschaffungen und
Projekte zu finanzieren, für die sonst keine Finanzmittel vorgesehen sind. Aus diesem Grund
freuen wir uns sehr über jede und jeden, der dazu seinen Beitrag leistet. Vielen Dank dafür!
Vom 10. – 12. Oktober 2014 ist Ihr Pfarrer
auf Präparanden Freizeit. Die Vertretung in
dringenden seelsorgerlichen Fällen entnehmen
Sie bitte der Ansage des Anrufbeantworters.
IM INTERNET:
WWW.GEROLDSHAUSEN-EVANGELISCH.DE
Sonntag, 05. Oktober 2014
10.00 Uhr in Röttingen (Fragner) (Erntedankfest) 12.00 Uhr in Moos
(Ökumenischer Familiengottesdienst)
Sonntag, 12. Oktober 2014
09.30 Uhr in Geroldshausen (Krämer)
NÄCHSTER BLUTSPENDETERMIN:
Sonntag, 19. Oktober 2014
09.00 Uhr in Röttingen (Maurer)
10.00 Uhr in Geroldshausen
Festgottesdienst zum Jubiläum des Männergesangvereins Geroldshausen in der Sporthalle
(Fragner/Boivin)
MITTWOCH, 05. November 2014,
von 18.00 Uhr – 20.30Uhr
IM GEMEINDEHAUS
IN DER JAHNSTRASSE
Sonntag, 26. Oktober 2014
10.00 Uhr in Geroldshausen (Noll)
Sonntag, 02. November 2014
09.30 Uhr in Geroldshausen (Krämer)
Bitte bringen Sie zu jeder Spende unbedingt Ihren Blutspendepass mit.
Zumindest aber einen Lichtbildausweis
(Personalausweis, Reisepass, Führerschein).
Gemeinde Kleinrinderfeld
Seite 8
Apothekendienstplan
für Wochenenden und Feiertage
Freitag, 03. Oktober 2014
– Tag der Deutschen Einheit –
Marien-Apotheke, 97234 Reichenberg,
Würzburger Str. 5 – 7, Tel.: 0931 / 661030
Samstag, 04. Oktober 2014
Hexenbruch-Apotheke, 97204 Höchberg,
Albert-Schweitzer-Str. 51, Tel.: 0931 /
409199
Sonntag, 05. Oktober 2014
Bavaria-Apotheke, 97204 Höchberg,
Hauptstr. 34, Tel. 0931 / 48 444
Samstag, 11. Oktober 2014
Bavaria-Apotheke, 97204 Höchberg,
Hauptstr. 107, Tel.: 0931 / 49414
Sonntag, 12. Oktober 2014
Marien-Apotheke, 97234 Reichenberg,
Würzburger Str. 5 – 7, Tel.: 0931 / 661030
Samstag, 18. Oktober 2014
Riemenschneider-Apotheke, 97249 Eisingen,
Hauptstr. 19, Tel.: 09306 / 1224
Sonntag, 19. Oktober 2014
Rathaus-Apotheke, 97292 Uettingen,
Würzburger Str. 6, Tel.: 09369 / 2755
Samstag, 25. Oktober 2014
N.N.
Sonntag, 26. Oktober 2014
St.-Michaels-Apotheke, 97268 Kirchheim,
Würzburger Str. 2, Tel.: 09366 / 6933
Herausgeber:
Gemeinde Kleinrinderfeld
Die Gemeindebibliothek freut sich
auf Ihren Besuch!
Öffnungszeit:
Freitag von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Pfarrer-Walter-Straße 4
97271 Kleinrinderfeld
(09366) 9077-0;
(09366) 9077-90
E-Mail: info@kleinrinderfeld.bayern.de
Internet: “www.kleinrinderfeld.de”
Gemeinde Kleinrinderfeld
Seite 9
Termine im Oktober 2014
Trauerhilfe
04.10.
Schützenverein – FederweißenAbend, 19.00 Uhr, Schützenhaus
06.10.
Seniorenkreis Kleinrinderfeld –
nächstes Treffen, Gasthaus „Goldener Stern“, 14.00 Uhr
11.10.
Musikverein – Herbstkonzert, 20.00
Uhr, Gemeindehaus
26.10.
Eintopfessen zu Gunsten der Weltmission, 11.30 Uhr, Turnhalle
N. Emmerling
Bestattungs- und
Überführungs-Institut
Beerdigungen – Feuerbestattungen
Umbettungen
Überführungen im In- und Ausland
Fliederstr. 42, 97950 Gerchsheim
Tel.: 09344 / 355
Fundamt
Gefunden und im Rathaus abgegeben wurde
Autoschlüssel Peugeot 206 silber.
Er kann während der allgemeinen Öffnungszeiten im Rathaus abgeholt werden.
Behindertenbeauftragte
erweitert Sprechzeiten
Mit der erneuten Bestellung der kommunalen
Behindertenbeauftragten Elisabeth Schäfer
bis zum Ende der Wahlperiode 2014 – 2020
geht eine Ausweitung der Sprechzeiten einher.
Ab sofort ist Elisabeth Schäfer am Montagnachmittag und am Donnerstagnachmittag
von 13.30 Uhr bis 16.30 Uhr im Landratsamt
unter Tel.: 0931 / 8003-843 telefonisch sowie
persönlich im Landratsamt Würzburg, Zeppelinstr. 15, erreichbar (Zi. 354, Haus I).
Kaufe Ackerflächen
ab 1 ha
Tel.: 0931 – 22134
Gemeinde Kleinrinderfeld
Seite 10
Gemeinde Kleinrinderfeld
Seite 11
Gemeinde Kleinrinderfeld
Seite 12
Gemeinde Kleinrinderfeld
Seite 13
Danke
für die herzliche Anteilnahme beim Heimgang
unseres lieben Verstorbenen
Edgar Pfau
die uns durch Wort-, Schrift-, Blumen- und Geldspenden
entgegen gebracht wurde.
Ein besonderer Dank
Herrn Dr. Stein, Herrn Pfarrer Nitunga
sowie allen Verwandten, Nachbarn und Bekannten
Sigrid Pfau mit Familie
Gemeinde Kleinrinderfeld
Seite 14
Gemeinde Kleinrinderfeld
Seite 15
Überwältigt von so viel Anteilnahme,
aber immer noch zutiefst erschüttert
über den Tod meines lieben Mannes
Richard Grimm
möchte ich mich hiermit bei jedem bedanken,
der uns in dieser schweren Zeit gezeigt hat,
dass wir nicht alleine sind.
Susanne Grimm
Im Namen aller Angehörigen
Gemeinde Kleinrinderfeld
Seite 16
Für die Geschenke und Glückwünsche
anlässlich unserer
Diamantenen Hochzeit
bedanken wir uns sehr herzlich.
Alfred und Marga Popp
Veranstaltungen im Mehrgenerationenhaus – Matthias-Ehrenfried-Haus, Würzburg
Samstag, 11.10.2014 von 09.00 Uhr – 16.0 Uhr – Erste Hilfe am Kind
Kurs für Eltern, Großeltern, Interessierte, Teilnehmerbetrag 25,00 €, Anmeldung erforderlich
Sonntag, 12.10.2014, von 10.30 Uhr – 14.00 Uhr – Kinderkirche
mit Mittagessen, Gesprächsrunde, Kinderbetreuung, Kosten für Mittagessen: Erwachsene 2,00 €
Kinder frei – Anmeldung erwünscht
Reisen, wie es Ihnen gefällt!
Friedhofstr. 1, 97234 Albertshausen, Tel: 09366-98 29 74 Fax: -76
www.DieReiseschmiede.de
e-Mail: info@DieReiseschmiede.de
Öffnungszeiten: Mo 9-18 / Di 9-13 / Mi 9-13 / Do nach Vereinbarung / Fr 9-18
Außerhalb der Öffnungszeiten, gerne auch nach telefonischer Vereinbarung.
Gemeinde Kleinrinderfeld
Seite 17
Nächstes Treffen des Seniorenkreises:
Montag, 06. Oktober 2014, 14.00 Uhr
Gasthaus „Goldener Stern“
Gemeinde Kleinrinderfeld
Seite 18
__________________________________________________________________________________
Trickfilmlabor – Selbst Animationsfilme erstellen
Die Kommunale Jugendarbeit des Landkreises Würzburg bietet am 14. und 15. November 2014
gemeinsam mit „Pro Jugend Waldbüttelbrunn e.V.“ zwei Workshops für Kinder und Erwachsene aus
dem Landkreis Würzburg an, in denen ohne Film- oder Zeichenkenntnisse selbst Animationsfilme erstellt werden können.
Veranstaltungen im Mehrgenerationenhaus
Matthias-Ehrenfried-Haus, Würzburg
Hausaufgaben leicht gemacht – Teil 1
Donnerstag, 16.10.2014, von 19.00 Uhr – 21.00 Uhr
Workshop: Üben zu Hause mit Erfolg, Teilnehmerbetrag 9,00 €, Anmeldung erforderlich
Lummerland ist überall
Samstag, 18.10.2014, von 10.30 Uhr – 15.30 Uhr
Kreativ- und Erlebnistag für Kinder ab 6 Jahren, Teilnehmerbeitrag: 15,50 €, Materialkosten: 2,50 €,
Anmeldung erforderlich – bitte Geburtsdatum angeben
Wo Menschen schweigen, sprechen Steine
Mittwoch, 22.10.2014, von 16.00 Uhr – 18.00 Uhr
Ein kulturgeschichtlicher Spaziergang über den Würzburger Friedhof, Teilnehmerbeitrag 5,00 €,
Anmeldung erforderlich – Treffpunkt: Haupteingang Hauptfriedhof
Gemeinde Kleinrinderfeld
Seite 19
__________________________________________________________________________________
Benefizkonzert des Symphonischen Blasorchesters Kürnach
am Sonntag, dem 09. November 2014, 17.00 Uhr,
in der Kirche St. Alfons, Würzburg-Keesburg
Am Sonntag, dem 09. November 2014, findet um 17.00 Uhr unter der Leitung des Dirigenten
Wolfgang Heinrich ein Benefizkonzert mit dem Symphonischen Blasorchester Kürnach in der
Kirche St. Alfons, Würzburg-Keesburg, Matthias-Ehrenfried-Straße 2, statt.
Das Programm „Lebenslinien“, das neben festlichen Werken auch Musik zum Reflektieren und
Sinnieren Raum gibt, beginnt in der mystischen Ruhe von „O Magnum Mysterium“ von Morten
Lauridsen. Hauptwerk wird „Jubilate“ von Jacob de Haan sein.
Im Anschluss an das Konzert werden im großen Pfarrsaal Wein und Häppchen serviert. Der Erlös
des Konzerts kommt direkt dem Freundeskreis Seniorenanlage am Hubland e.V. zugute. Fragen
zum Benefizkonzert beantwortet Tobias Konrad vom Freundeskreis, Tel.: 0931 8009-113.
Gemeinde Kleinrinderfeld
Seite 20
Im Oktober feiern katholische Christen in allen Kontinenten den
„Sonntag der Weltmission“.
In diesem Jahr heißt das Leitwort:
„Euer Kummer
wird sich in Freude verwandeln.“
Wir bitten daher an diesem Tag um Ihre Mithilfe
in Form einer Spende
für die Missions-Station der Dillinger
Franziskanerinnen in Bamberg
sowie für ein Schulprojekt in Burundi.
Wie in den vergangenen Jahren sind Sie daher am
Sonntag, dem 26. Oktober 2014,
zum Gottesdienst um 10.00 Uhr, anschließend zum
Frühschoppen und ab 11.30 Uhr
zum Eintopf-Essen
in der Turnhalle herzlich willkommen.
Unterstützen Sie den Gedanken der Gemeinschaft
durch Ihre Anwesenheit in der Turnhalle.
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
17
Dateigröße
16 446 KB
Tags
1/--Seiten
melden