close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Broschüre Train the Trainer für Schweizer Bier - GastroSuisse

EinbettenHerunterladen
Zusatzseminar
Train the Trainer
für Schweizer Bier-Sommeliers®
In Zusammenarbeit mit:
Inhalte
Erste Seminareinheit
So wird die Bier-Degustation zum Genusserlebnis
Dauer: ½ Tag
Referentin
Claudia Graf,
Schweizer Bier-Sommelière, Braumeisterin und
Leiterin der Brauerei Sonnenbräu, Rebstein
www.sonnenbraeu.ch
Das Seminar startet mit einer Bier-Degustation zum Thema Schweizer Biervielfalt.
Claudia Graf führt regelmässig umfangreiche Bier-Degustationen durch und besitzt
die entsprechende Kompetenz und Erfahrung, die sie bereit ist, mit den angehenden Trainern zu teilen. Diese Bier-Degustation dient während allen Seminareinheiten als Fallbeispiel.
Inhalte
− Der Auftrag
− Die professionelle Vorbereitung
− Der Prozess einer begeisternden Degustation
− Die Auswertung
− Die Rechnungsstellung
Zweite Seminareinheit
Das richtige Instrument macht den Erfolg
Dauer: 1 Tag
Referentin
Zita Langenstein,
Leiterin Weiterbildung, GastroSuisse Zürich
www.gastrosuisse.ch
dipl. Betriebsausbildnerin IAP, Management Diplom AKAD, dipl. Butler Ivor Spencer School, London
Die zweite Seminareinheit vermittelt Struktur, Technik und Organisation einer Darbietung. Zita Langenstein führt jährlich rund 100 Seminartage durch und konzipiert
Grossveranstaltungen, Seminare und Trainings für Hotellerie, Gastronomie und
verwandte Branchen.
Inhalte
− Die Rolle des Trainers – Erwartung und Verantwortung
− Grundlagen einer Schulung
− Basiswissen der Präsentationstechnik
− Drei Phasen einer Degustation und eines Vortrages
− Drehbuch und Karteikarte
− Methoden und technische Hilfsmittel
− Umgang mit fordernden Situationen
− 1 Minute Präsentation vor der Kamera
Dritte Seminareinheit
Kann eine Bierschulung sexy sein?
Dauer: ½ Tag
Referenten
Alexandra Schwarz und Fabian Leubin,
Feldschlösschen Academy, Rheinfelden
www.feldschloesschen.ch
Eine betriebsinterne Bierschulung durchzuführen hat noch einmal einen ganz
anderen Anspruch an den Trainer als ein Referat zum Thema Bier oder eine BierDegustation im öffentlichen Rahmen. In den meisten Fällen erwünscht sich der
Auftraggeber eine Verhaltensänderung bei den Mitarbeitenden, wobei nicht alle die
gewünschte Affinität zum Thema Bier von vornherein mitbringen. Die Feldschlösschen Academy hat sich deshalb diesem Thema angenommen und eine
nachhaltige Schulungsmethode entwickelt.
Inhalte
− Kernpunkte einer Bierschulung
− Produktwissen Bier
− Das perfekte Bier servieren
− Aktiver Verkauf
Vierte Seminareinheit
Ihr Auftritt. Ihre Ausstrahlung. Ihre Persönlichkeit.
Dauer: 1 Tag
Referentin
Isabel Florido,
Sprecherin, Moderatorin, Schauspielerin
Zürich und Berlin
www.isabel-florido.com
In dieser Seminareinheit dreht sich alles um das richtige Auftreten. Damit der erste
Eindruck den Teilnehmenden ein Lächeln auf die Lippen zaubert und der letzte
Moment der Darbietung ein bedauerndes «Was, schon fertig?» entstehen lässt.
Inhalte
− Grundlagen der Rhetorik - Redekunst für einen erfolgreichen Auftritt
− Stimme, Artikulation, Aussprache
− Die Methode Storytelling für mehr Sinnlichkeit, Erlebnis und Genuss
− Nonverbale Kommunikation (Stand, Haltung, Gestik, Mimik, Ausstrahlung,
Persönlichkeit) für eine wirkungsvolle Präsentation
− Umgang mit fordernden Situationen
− praktische Übung
Ausgangslage
Lust auf Bier machen - professionalisieren.
Ausgebildete Schweizer Bier-Sommeliers® erhalten immer wieder Anfragen für
Vorträge, Degustationen oder Mitarbeiterschulungen zum Thema Bier.
Das Zusatzseminar Train the Trainer für Schweizer Bier-Sommeliers® zeichnet
sich durch eine Mischung aus praxisnaher Didaktik, methodischer Vielfalt
und Entwicklung der kommunikativen Kompetenz aus. Mit diesem Zusatzseminar kann der ausgebildete Schweizer Bier-Sommelier® leicht verständliche,
lehrreiche und attraktive Präsentationen zum Thema Bier durchführen.
Mit der Seminarbestätigung erwirbt er zudem das Recht, die Kursunterlagen
aus dem Intensivseminar «Der Schweizer Bier-Sommelier®» mit Copyright
GastroSuisse und Schweizer Brauerei-Verband für seine Vorträge, Degustationen und Schulungen zu nutzen.
Seminarziele
Der Teilnehmende
Zielgruppe
− Absolventen des Intensivseminars «Der Schweizer Bier-Sommelier ®»
− Absolventen des Lehrgangs Diplom-Biersommelier Doemens
Prüfung und Abschluss
Nach diesem Seminar wird keine Prüfung durchgeführt.
Der Teilnehmende erhält das Attest Train the Trainer für ­
Schweizer Bier-Sommeliers®.
Anmerkung
Das auf dem Folder verwendete Foto wurde vom Brauerei-Bund
Deutschland zur Verfügung gestellt. Wir danken herzlich.
− kennt die Anforderungen an einen Trainer bzw. Vortragenden und
entwickelt sich laufend weiter
− leitet eine Präsentation (Vortrag, Degustation, Schulung) kompetent,
sicher und anregend
− achtet auf die vollständige Vorbereitung, die sorgfältige Umsetzung
und die Nachkontrolle
− setzt die Instrumente der Selbstkontrolle ein
− erlebt exemplarisch den Prozess vom Auftrag bis zur Auswertung
einer Präsentation
− reflektiert den eigenen Auftritt laufend
− übernimmt Verantwortung für seine Rolle als Bier-Botschafter
Preis
Mitglieder GastroSuisse und Schweizer Brauerei-Verband
bzw. Teilnehmende, die in einem Mitglied-Betrieb arbeiten
CHF 1‘300
Nicht-MitgliederCHF 1‘700
Darin inbegriffen sind folgende Leistungen:
− 4 Seminareinheiten
− Komplette Seminardokumentation
− Nutzungsrecht sämtlicher Seminarunterlagen des Intensivseminars
«Der Schweizer Bier-Sommelier ®» mit den bestehenden Copyrights
− Attest Train the Trainer für Schweizer Bier-Sommeliers®
− Kaffeepausenverpflegung und Mineralwasser während dem Seminar
Anmeldung
Sie melden sich online auf www.gastrosuisse.ch an und erhalten von uns eine Bestätigung. 10 Tage vor Seminarbeginn erhalten Sie die Einladung mit den detaillierten Informationen. Die Seminargebühr ist vor dem Seminar zu bezahlen.
Abmeldung
Ihre Abmeldung senden Sie in schriftlicher Form an die unten a
­ ufgeführte A
­ dresse.
Bei Stornierung von weniger als 21 Tagen vor Seminarbeginn werden CHF 200,
bei weniger als 14 Tagen oder bei Nichterscheinen wird der ganze Seminarpreis
verrechnet.
Noch Fragen?
Die Termine und das detaillierte Seminarprogramm sowie Durchführungsorte
finden Sie auf www.gastrosuisse.ch
Sie erreichen das Team der GastroSuisse Weiterbildung wie folgt:
GastroSuisse
Berufsbildung und Dienstleistungen
Blumenfeldstrasse 20
8046 Zürich
Telefon 044 377 52 14 / Telefax 0848 377 112
weiterbildung@gastrosuisse.ch
www.gastrosuisse.ch
© GastroSuisse
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
10
Dateigröße
442 KB
Tags
1/--Seiten
melden