close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

aktuellen Pfarrblatt - Liebfrauen Holzwickede

EinbettenHerunterladen
PFARRBLATT LIEBFRAUEN
09.11.2014 – 16.11.2014
Kath. Pfarrgemeinde Liebfrauen 59439 Holzwickede, Hauptstr. 51, Tel.: 02301-2471, Fax:-2455
Homepage: www.liebfrauen-holzwickede.de
E-Mail: info@liebfrauen-holzwickede.de
Pfr. Bernhard Middelanis, Hauptstr. 51, Tel. 02301-2471
Pfarrsekretärin Susanne Böhm,
Tel. 02301-2471
Bürozeiten: Dienstag
09.30 Uhr - 12.00 Uhr Donnerstag 09.30 Uhr - 12.00 Uhr
Mittwoch
14.30 Uhr - 17.45 Uhr Freitag
09.30 Uhr - 12.00 Uhr
Die Kirche ist in der Regel tagsüber immer geöffnet.
Hauswart des Alois-Gemmeke-Hauses: Heinrich Ceglarski, Tel.: 02301-4836
Katholischer Kindergarten, Hauptstr. 53, Tel.: 02301-7173, Leiterin: Kerstin Dilger
Caritas-Sozialstation für Holzwickede Tel.:02304-14832, Ansprechpartner:Joh.Neuser
Beichtgelegenheit: Samstag, 16.30 Uhr - 17.00 Uhr, oder nach Vereinbarung
Liebe Gemeinde, liebe Leserinnen und Leser des
Pfarrblatts!
Der 9. November, in diesem Jahr ein Sonntag, hat
es in sich. In der Geschichte der Deutschen ist er
(13.11.1904)
das Datum der Reichspogromnacht im Jahr 1938,
Lesejahr A
als die Nationalsozialisten die Synagogen in
Deutschland in Brand setzten und die Scheiben der
1. Lesung: Ez 47,1-2.8-9
jüdischen Geschäfte einwarfen. Genau vor 25
2. Lesung: 1 Kor 3,9c-11.16-17
Evangelium: Joh 2,13-22
Jahren war er 1989 der Tag, an dem plötzlich und
überraschend die Grenzübergänge der
Im Tempel fand er die Verkäufer von
Rindern, Schafen und Tauben und die
innerdeutschen Grenze geöffnet wurden. Die Mauer
Geldwechsler, die dort saßen. Er
hatte keine Bedeutung mehr und verschwand in den
machte eine Geißel aus Stricken und
trieb sie alle aus dem Tempel hinaus,
folgenden Wochen und Monaten. Um es mit den
dazu die Schafe und Rinder; das Geld
Worten eines Psalms zu sagen: „Als der Herr das
der Wechsler schüttete er aus und ihre
Tische stieß er um.
Los der Gefangenschaft Zions wendete, / da waren
wir alle wie Träumende. / Da war unser Mund voll
Lachen / und unsere Zunge voll Jubel.“ (Ps 126,1-2)
Wie ein Traum war dieser Abend für die Menschen im Osten und im Westen Deutschlands, aber ein Traum, der am
nächsten Morgen sich nicht in Nichts auflöste, sondern immer wirklicher wurde. Liturgisch ist der 9. November der
Weihetag der Lateranbasilika, der in diesem Jahr auf den Sonntag fällt. Und wir in der Liebfrauengemeinde
verbinden damit in diesem Jahr das Gedächtnis an den Weihetag unserer Kirche am 13.11.1904. Damals, vor 110
Jahren, zog die Gemeinde zusammen mit ihrem Missionsvikar Alois Gemmeke voller Freude in die neuerbaute
Kirche ein und darf sie seitdem als ihr geistiges Zuhause ansehen. Eintreten in die Kirche und mit Licht in den
Herzen wieder hinausgehen. Die Menschen, die 1989 an den Montagsdemonstrationen vor dem Mauerfall
teilnahmen und sich zuerst in den Kirchen versammelten, trugen Kerzen in den Händen, als sie die Kirchen
verließen. Es war das Licht des Glaubens, der Freiheit und der Gewaltlosigkeit. Nehmen auch wir dieses Licht
immer wieder mit, wenn wir unsere Kirche besuchen,
Ihr / euer Pastor Bernhard Middelanis
09. November 2014
Weihe der Lateranbasilika
und unserer Kirche
AN DIESEM UND AM NÄCHSTEN SONNTAG
An diesem Sonntag begehen wir den Weihetag unserer Kirche (s.o.). Wir halten die Kollekte für die Pfarrbüchereien. Um
15.00 Uhr ist Taufe. Um 15 Uhr öffnet wieder das „Café an der Kirche“ bei der St. Stephanuskirche. Um 18.00 Uhr beginnt
der St. Martins-Laternenumzug der Kolpingsfamilie in der Kirchstraße. Am nächsten Sonntag ist Diasporasonntag.
GOTTESDIENSTE
Samstag/ Sonntag 08.11./09.11.
Messfeiern 17.00 Uhr, 8.30 Uhr u. 11.30 Uhr (Messmeinungen s. letztes Pfarrblatt)
Montag
10.11. 18.00 Uhr - 18.45 Uhr Ruhegebet
9.00 Uhr
Heilige Messe der Frauengemeinschaft, anschl. gemeinsames Frühstück
Dienstag
11.11. 16.30 Uhr
St. Martinsfeier des Kindergartens in der Kirche, anschl. Martinszug, Martinsspiel
Und geselliges Beisammensein
18.00 Uhr
Heilige Messe mitgestaltet vom Abendlobkreis
Mittwoch
12.11. 16.00 Uhr
Erste Hl. Beichte der Kommunionkinder
17.30 Uhr
Rosenkranzgebet
18.00 Uhr
Heilige Messe (+Pfr. Lothar Maßberg/In best. Meinung)
Donnerstag
13.11. Weihetag unserer Kirche am 13. November 1904
17.00 Uhr
Heilige Messe im Perthes-Haus
18.00 Uhr
Erste Hl. Beichte der Kommunionkinder
Freitag
14.11. 16.30 Uhr
Erste Hl. Beichte der Kommunionkinder
18.00 Uhr
Heilige Messe (f.d.armen Seelen)
Samstag
15.11. 17.00 Uhr
Vorabendmesse zum Dank anl. der Diamanthochzeit von Margret und Wilhelm Fahrtmann
(+Edmund Kremmel/+Günter Kerkhoff/ Leb.u.Verst.d.Fam.Grimm/Deplewski/ f.d.Pfarrgemeinde)
Sonntag
16.11.
8.30 Uhr
Heilige Messe nicht in Liebfrauen sondern in St. Stephanus Opherdicke!
10.00 Uhr
11.30 Uhr
ökum. Gottesdienst anl. Volkstrauertag in der ev. Kirche Opherdicke, anschl. Gang zum Mahnmal
Heilige Messe mit Segnung der Mitarbeiterinnen der Caritas f.d.Adventssammlung (s.u.)
(+Maria Hehrmann/ +Friedrich Stracke/+Markus Normann u.Verst.d.Fam.Riese/Normann/+Hubert
Ardissone/ Leb.u.Verst.d.Fam.Hildebrandt/ +Michael Rath/ Leb.u.Verst.d.Fam.Schmidtkord/
Rosenkranz)
WEITERE TERMINE IN DER WOCHE
Montag
10.11.
Dienstag
Freitag
11.11. 15.00 Uhr
19.30 Uhr
19.30 Uhr
12.11. 15.00 Uhr
13.11.
18.30 Uhr
14.11. 16.40 Uhr
Samstag
15.11. 14.00 Uhr
Mittwoch
Donnerstag
19.30 Uhr
Treffen von Kreis III der Frauengemeinschaft "Die Geschichte des Hauses Opherdicke"
Referentin: Frau Blennemann
Caritas-Konferenz
Kirchenchorprobe fällt aus!
Ökum. Arbeitskreis im kath. Pfarrheim Opherdicke
Zusammenkunft des Seniorenkreises Liebfrauen: „Herbst“, Referentin: Ingrid Knoche
Heute ist das Pfarrbüro geschlossen.
Treffen der Kommunionhelfer und Lektoren
Treffen der Messdiener zum Ausflug nach Dortmund-Hörde am Bahnhof Holzwickede
(Abfahrt 17.02 Uhr)
Einkehrnachmittag der KAB. Gäste und alle Interessierte sind herzlich eingeladen (s. u.)
GEBURTSTAGE
11.11. 83 Jahre
12.11. 82 Jahre
Wenn nicht anders vermerkt, finden alle Veranstaltungen im Alois-Gemmeke-Haus statt.
Wir gratulieren herzlich und wünschen Gottes Segen!
Gertrud Struck
Fritz Finn
16.11. 81 Jahre Manfred Koch
AUS DER GEMEINDE – FÜR DIE GEMEINDE
Herzlichen Dank für die Kollekten: Monatskollekte: 230,99 € - Priesterausbildung in Osteuropa: 258,34 € - Kollekte bei der
Hubertusmesse: 313,40 €
Mitarbeiter für die Firmvorbereitung gesucht! Ende November nächsten Jahres stehen wieder Firmfeiern in unserem
Pastoralverbund an. Erstmalig wird die Firmvorbereitung pastoralverbundübergreifend mit Gesamt Unna, inclusive Unna-Massen, und
Holzwickede-Opherdicke laufen. Wie das funktionieren kann, möchten wir bei einem ersten Katecheten- und Projektleitertreffen am
26.11.2014 um 20.00 Uhr im Alois-Gemmeke-Haus klären. Wir möchten Jugendlichen, die sich zur Firmvorbereitung anmelden, gute
Erfahrungen und Begegnungen in unseren Gemeinden ermöglichen. Dabei sollen Projekte in Kleingruppen einen Schwerpunkt bilden.
– Und für solche Projekte suchen wir Sie! Wenn Sie sich gerne auf Jugendliche einlassen, Ihnen der Glaube wichtig ist und Sie Freude
an der Arbeit mit Jugendlichen haben, sind Sie der oder die Richtige für diesen „Job“. Sie entwickeln Ihr Projekt selbst. Sie dürfen und
sollen Ihre Fähigkeiten, Ihr Charisma einbringen. Vielleicht können Sie ein Musikinstrument spielen oder sind handwerklich begabt.
Vielleicht gehen Sie gerne in die Natur oder engagieren sich in einer interessanten Gruppe. Was es auch sei: Uns ist wichtig, dass Sie
mit Freude dabei sind und die Jugendlichen an Ihrer Leidenschaft und Ihrem Glauben teilhaben lassen. – Rahmenbedingungen: Nach
Möglichkeit sollte ein Projektleiter nicht mehr als fünf Jugendliche in seiner Gruppe haben. Sie können auch gerne zu zweit ein Projekt
mit zehn Jugendlichen starten. Es gibt keine Vorgaben, wie oft Sie sich für das Projekt mit den Jugendlichen treffen. – Der Zeitraum für
die Firmvorbereitung ist von Anfang Februar 2015 bis Mitte November 2015. – Wenn Sie Interesse haben, ein Projekt anzubieten, oder
noch Fragen haben, oder jemanden kennen, der jemanden kennt, der ein Projekt leiten könnte, nehmen Sie bitte Kontakt mit
Gemeindereferent Janfelix Müller, Tel:. 0 23 03/ 33 16 70 oder Gemeindereferentin Silke Klute auf. Tel.: 91 88 31 3
janfelix.mueller@pastoralverbund-unna.de
klute@liebfrauen-holzwickede.de
Kooperationsveranstaltung des Freundeskreis Holzwickede - Louviers e.V. mit der Kolpingfamilie u. der KAB Holzwickede:
Bilder eines Weges - Begegnungen und Erfahrungen. Bernd Koldewey ist den Jakobsweg über 3000 km von Herne bis Santiago de
Compostela gegangen. Rüdiger Schneider hat ihn 800 Kilometer durch Frankreich, insbesondere auf der 'via podiensis', begleitet.
Die beiden erzählen mit Hilfe von ihren Bildern am Mittwoch, 12.11.14. Ort: Rausinger Halle Holzwickede. Beginn: 20.00 Uhr (Einlass
ab 19.15 h). Eintritt frei / Anmeldung nicht erforderlich.
KAB Einkehr-Nachmittag: Am Samstag, 15.11. von 14 Uhr - 17.30 Uhr halten wir unseren diesjährigen Einkehrtag mit Kaffee und
Kuchen und im Anschluss um 17 Uhr die Hl. Messe in der Liebfrauenkirche. Unser Präses im Bezirk Hamm - Soest - Unna, Diakon
Martin Güttner, Hamm hat die Leitung dieser Veranstaltung. Wir laden alle Mitglieder, Gäste und Interessierte ganz herzlich dazu ein.
Caritas-Adventssammlung – Segnung der Sammlerinnen: Die Adventssammlung der Caritas unter dem Slogan „Türen öffnen“
beginnt am 22.11.14 und endet am 13.12.14. Die Spenden dienen örtlichen Aufgaben der Caritas (70% in unserer Gemeinde, 30 %
auf Dekanatsebene). Die Mitarbeiterinnen der Caritas, welche die Sammlung durchführen, werden in der Messfeier am kommenden
Sonntag, 16.11., um 11.30 Uhr gesegnet. Wir danken den Sammlerinnen für ihren Dienst und wünschen ihnen freundliche Aufnahme
an den Türen.
Elisabethfeier am Donnerstag, 20. November 2014 erstmalig im Alois-Gemmeke-Haus: Ein bisschen besinnlich, ein bisschen
feierlich, ein bisschen heiter. – Unter diesem Motto lädt die Caritas zur Elisabethfeier ein. Beginn: 14.30 Uhr – Ende gegen 17.30
Uhr. Männer und Frauen sind herzlich willkommen. Karten für 5,- € erhältlich bei den Mitarbeiterinnen der kfd, Fr. Rocznik (7984), Fr.
Wortmann (12693) oder im Pfarrbüro. Für die Tombola können noch neuwertige Sachspenden abgegeben werden.
Weihnachtsbäume für die Kirche gesucht: Bäume, die bis 3 - 4 Meter hoch und schön gewachsen sind, sollen unsere
Kirche schmücken. Die Bäume werden auch von uns gefällt und zur Kirche transportiert. Wer uns einen oder mehrere Bäume
spenden möchte, die geeignet sind, meldet sich bitte umgehend bei Herrn Brinkmann, Tel. 5293.
Kirchenfenster von Liebfrauen und St. Stephanus im Internet: Die Stiftung Forschungsstelle Glasmalerei des 20. Jh. e.V. ist
bestrebt, in flächendeckenden Erhebungen die gesamte Glasmalerei zu erfassen, sowohl in sakralen als auch in nicht sakralen
Bauwerken und ohne Beschränkung auf die Entstehungsjahre der Werke. Inzwischen ist das östliche NRW (etwa Bereich Erzbistum
Paderborn) erfasst, d. h. auch die Holzwickeder Kirchenfenster sind im Internet unter www.glasmalerei-ev.net zu sehen.
Das Pastoralteam: Pfarrer Bernhard Middelanis, Tel. 2471, Pfarrer im Ruhestand Josef Eickhoff, Tel. 9625315, Gem.ref.in Silke Klute, Tel. 9188313,
Gem.ref. Bernhard Rath, Tel. 9188312 Die Pfarrnachrichten finden Sie auch im Internet:
www.liebfrauen-holzwickede.de
www.marien-massen.de
www.st-stephanus-opherdicke.de
Informationen zur Firmung: http://firmung-howi-unna.de/ Informationen zu den Zeltlagern: www.howiontour.de
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
33
Dateigröße
117 KB
Tags
1/--Seiten
melden