close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Aktuelle Mietpreise in Hannover: Waldheim ist fast doppelt so teuer

EinbettenHerunterladen
Aktuelle Mietpreise in Hannover: Waldheim ist fast doppelt so
teuer wie Mühlenberg
Berlin, 27. April 2012 – In der Messestadt Hannover wohnen über 520 000
Menschen. Die Stadt gehört zu den deutschen Metropolen mit der höchsten
Mieterquote. In der aktuellen Mietpreis-Betrachtung von ImmobilienScout24
werden derzeit die Hannoveraner im Durchschnitt mit 6,80 Euro pro
Quadratmeter Kaltmiete zur Kasse gebeten. Das sind 20 Cent weniger als im
Bundesdurchschnitt.
Die Mietpreisanalyse von ImmobilienScout24 ergibt: In der Hauptstadt Niedersachsens
ist das Preisniveau moderat und relativ konstant. Zwischen dem 2. Halbjahr 2010 und
dem 2. Halbjahr 2011 stieg die durchschnittliche Angebotskaltmiete für den
Quadratmeter um 20 Cent. Die Mietpreisspanne reicht in den 13 Stadtbezirken von 6,00
bis 8,00 Euro und in den 51* Stadtteilen von 5,09 bis 9,74 Euro im Schnitt für einen
Quadratmeter Wohnung zur Miete.
Südstadt-Bult ist der teuerste Stadtbezirk. 8,00 Euro verlangen die Vermieter im
Schnitt für den Quadratmeter. Nur 10 Cent weniger sind es im Stadtbezirk Mitte. Der
mietpreisintensivste Stadtteil ist Waldheim im Stadtbezirk Döhren-Wülfel mit 9,70 Euro.
Ebenso viel zahlen die Mieter in Isernhagen-Süd in Bothfeld-Vahrenheide. Auch Zoo in
Mitte liegt noch über der 9-Euro-Marke.
Im Stadtbezirk Ahlem-Badenstedt-Davenstedt haben es die Mieter am günstigsten
getroffen. Nur 6,00 Euro müssen Sie für den Quadratmeter kalt berappen. Lediglich 10
Cent mehr kassieren die Vermieter im Stadtbezirk Ricklingen, zu dem auch der
preiswerteste Stadtteil Hannovers gehört: Mühlenberg. 5,10 Euro kostet der
Quadratmeter im Schnitt. Auch in den Stadtteilen Sahlkamp, Davenstedt und
Ledeburg reichen weniger als 6 Euro für den Quadratmeter zur Miete.
Bothfeld-Vahrenheide ist mit über 30 km² ist der flächenmäßig größte Stadtbezirk.
7,20 Euro sind hier fällig, um einen Quadratmeter zur Miete zu erwerben. Der kleinste
Stadtbezirk ist Südstadt-Bult.
Die meisten Hannoveraner wohnen in Vahrenwald-List, dem Stadtbezirk mit der
höchsten Bevölkerungsdichte, und die wenigsten in Kirchrode-Bemerode-Wülferode
ganz im Südosten. Der Preis für einen Quadratmeter kalt liegt hier bei 6,60 bzw. 7,50
Euro. Die geringste Bevölkerungsdichte weist der Stadtbezirk Misburg-Anderten im
Osten der Stadt an der Leine auf. Der Mietpreis steht bei günstigen 6,20 Euro.
Im Mietpreis-Ranking von ImmobilienScout24 für die 50 größten deutschen Städte
rangiert die grünste Stadt Deutschlands auf Platz 22.
Weitere Informationen, auch Mietanalysen auf Stadtteilebene, finden Sie unter:
http://news.immobilienscout24.de.
Eine Karte zum kostenfreien Abdruck erhalten Sie unter presse@immobilienscout24.de.
Die Analyse basiert auf Daten jeweils aus dem 2. Halbjahr 2011 und 2010.
*Für einige wenige Stadtteile können aufgrund der geringen Datenbasis keine Angaben
gemacht werden.
www.immobilienscout24.de
Über ImmobilienScout24:
ImmobilienScout24 ist Deutschlands größter Immobilienmarkt. Mit über 7,5 Millionen Nutzern
(Unique Visitors, laut comScore Media Metrix) pro Monat ist die Website das mit Abstand
meistbesuchte Immobilienportal im deutschsprachigen Internet. Monatlich werden zudem über
260 Millionen virtuelle Immobilienbesichtigungen auf dem Portal durchgeführt.
Bei ImmobilienScout24 werden jeden Monat über 1,5 Millionen verschiedene Immobilien
angeboten. Das Unternehmen sitzt in Berlin und beschäftigt über 500 Mitarbeiter.
ImmobilienScout24 ist Teil der Scout24-Gruppe. Neben ImmobilienScout24 zählen AutoScout24,
ElectronicScout24, FinanceScout24, FriendScout24, JobScout24, TravelScout24 sowie das Portal
Jobs.de zur Scout24-Gruppe. Scout24 ist ein Teil des Deutsche Telekom Konzerns.
Weitere Informationen unter http://www.immobilienscout24.de
Pressekontakt
Weitere Informationen unter http://www.immobilienscout24.de
Martin Hempel
Immobilien Scout GmbH
Weitere Informationen unter http://www.immobilienscout24.de
Fon 030 / 24 301 – 17 53
Fax 030 / 24 301 - 11 10
E-Mail: presse@immobilienscout24.de
Pressemitteilungen als RSS-Feed abonnieren:
http://www.immobilienscout24.de/news/rss-feed/pm
Presseservice auf der Website: http://www.immobilienscout24.de/presse
Durchschnittliche Angebotsmietpreise für
Wohnungen in Hannover - 2. Halbjahr 2010 und
2. Halbjahr 2011 in Euro/m²
Stadtteil
Ahlem
Anderten
Badenstedt
Bemerode
Bothfeld
Bult
Burg
Calenberger Neustadt
Davenstedt
Döhren
Groß-Buchholz
Hainholz
Heideviertel
Herrenhausen
Isernhagen-Süd
Kirchrode
Kleefeld
Ledeburg
2. Hj. 2010 2. Hj. 2011
6,30
6,50
5,70
6,10
6,10
6,10
6,60
6,90
6,80
7,20
7,70
8,70
5,60
6,00
6,10
6,30
5,40
5,40
6,80
7,10
6,30
6,50
6,00
6,30
6,20
6,60
5,90
6,20
9,10
9,70
8,00
8,10
6,80
7,00
5,70
5,70
www.immobilienscout24.de
Leinhausen
Limmer
Linden-Mitte
Linden-Nord
Linden-Süd
List
Misburg-Nord
Misburg-Süd
Mitte
Mittelfeld
Mühlenberg
Nordstadt
Oberricklingen
Oststadt
Ricklingen
Sahlkamp
Stöcken
Südstadt
Vahrenheide
Vahrenwald
Vinnhorst
Waldhausen
Waldheim
Wettbergen
Wülfel
Zoo
Stadtbezirk
6,50
6,70
6,70
6,80
6,30
6,70
6,30
6,60
5,80
6,10
6,60
6,90
5,90
6,10
6,10
6,40
7,30
7,70
6,10
6,20
4,90
5,10
6,70
6,90
6,20
6,40
7,60
8,10
6,30
6,40
5,40
5,40
6,10
6,30
7,10
7,30
6,20
6,40
6,20
6,30
6,00
6,00
7,80
7,80
9,90
9,70
6,40
6,60
6,50
6,50
9,20
9,40
2. Hj. 2010 2. Hj. 2011
Ahlem-BadenstedtDavenstedt
Bothfeld-Vahrenheide
Buchholz-Kleefeld
Döhren-Wülfel
Herrenhausen-Stöcken
5,90
6,90
6,40
7,50
6,00
6,00
7,20
6,70
7,50
6,20
Kirchrode-BemerodeWülferode
Linden-Limmer
Misburg-Anderten
Mitte
Nord
Ricklingen
Südstadt-Bult
7,30
6,30
5,90
7,50
6,20
5,90
7,40
7,50
6,60
6,20
7,90
6,40
6,10
8,00
Vahrenwald-List
6,40
6,60
www.immobilienscout24.de
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
11
Dateigröße
299 KB
Tags
1/--Seiten
melden