close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Aktuelle Ausschreibung (PDF) - Goethe-Universität

EinbettenHerunterladen
Votum-Stiftung
Die soziale Stiftung für Waisen
Die Votum-Stiftung ist eine soziale Stiftung für Waisen. Sie fördert eine begrenzte Anzahl von Volloder Halbwaisen durch die Vergabe von Stipendien an Studierende der Goethe-Universität Frankfurt
am Main, um ihnen eine adäquate Hochschulausbildung zu ermöglichen. Als Waise gilt, wenn ein oder
beide Elternteile verstorben sind.
Die Zweckverwirklichung soll durch finanzielle Zuwendungen an Studierende, die als bedürftig gelten,
erfolgen. Ein besonderes Augenmerk wird darauf ausgerichtet, besondere Begabungen und
erkennbaren Leistungswillen zu fördern. Das Stipendium ist in der Regel zunächst auf 2 Semester
befristet. Eine Förderung ist maximal bis zur Vollendung des 27. Lebensjahres möglich. Dem Antrag
sind folgende Unterlagen beizufügen:
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
Motivationsschreiben (max. 1 Seite)
Tabellarischer Lebenslauf
Lichtbild (Passfoto genügt)
Selbstauskunft zu den Einkommens- und Vermögensverhältnissen
Aufstellung aller monatlichen Einnahmen und aller monatlichen Ausgaben gemäß Formular
Kopie des aktuellen/des letzten Einkommenssteuerbescheides des noch lebenden Elternteils
(für Halbwaisen: das Brutto-Jahreseinkommen zuzüglich eventueller Rentenbezüge sollte den
Betrag von € 25.000,00 nicht überschreiten)
Aktueller Notenauszug
Referenz einer/s fachlich zugeordneten Professorin/Professors (max. 1 Seite)
Kopie des Abiturzeugnisses/Bachelorzeugnisses
Kopie des Waisen-Rentenbescheides.
Die Stiftung behält sich vor, weitere Auskünfte zu verlangen bzw. von Dritten einzuholen. Ein Rechtsanspruch auf die Zuwendung von Stiftungsmitteln besteht nicht. Staatliche Fördermöglichkeiten, wie
BAföG oder Bildungskredit, sollten vor einer Bewerbung beantragt und ausgeschöpft werden. Sofern
dies nicht erfolgt ist, bitten wir um ausreichende Begründung.
Nach der abgelaufenen Bewerbungsfrist werden die Bewerbungen an die Votum-Stiftung zur
Entscheidung weitergeleitet. Nach Auswertung der Unterlagen werden Sie umgehend benachrichtigt.
Die eingereichten Unterlagen werden nach den Vorgaben des Datenschutzes anschließend vernichtet.
Bitte richten Sie Ihren Antrag auf Förderung mit vollständigen Unterlagen
schriftlich bis zum
15. November 2014
an die Goethe-Universität Frankfurt am Main, Campus Westend, Stabsstelle Fundraising, Stichwort:
Votum-Stiftung, Grüneburgplatz 1, 60323 Frankfurt am Main. Für Fragen steht Ihnen Frau Christel
Fäßler unter E-Mail Stiftungen-und-Preise@em.uni-frankfurt.de zur Verfügung.
V.i.S.d.P.: Der Präsident der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
3
Dateigröße
73 KB
Tags
1/--Seiten
melden