close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Egglham/Amsham VdK-Adventsfeier Wie in den letzten Jahren auch

EinbettenHerunterladen
Egglham/Amsham
VdK-Adventsfeier
Wie in den letzten Jahren auch fand die diesjährige Adventsfeier des VdK EgglhamAmsham beim „Bräu“ in Amsham statt. Vor den Gästen und Mitgliedern in dem voll
besetzten Gastraum konnte die Vorsitzende Marianne Stüwe auch den 1.
Bürgermeister Hermann Etzel und Ronald Sterr vom Gemeinderat begrüßen, ebenso
Vertreter des Bauhofes. Der bisherigen Tradition entsprechend trug Marianne Stüwe
besinnliche Gedichte zur Weihnachtszeit vor, ergänzt durch einen Beitrag von Petra
Zitzlsperger. In ihrem Grußwort hob Stüwe die Ziele des VdK vor – Hilfestellung für
Benachteiligte, Beratung in Fragen gegenüber Ämtern und besonders die
Unterstützung von Familien, die sich in schwieriger Situation - welcher Art auch
immer - befinden. Bürgermeister Etzel brachte zum Ausdruck, welchen Respekt er
vor der Arbeit des VdK nicht nur in der Gemeinde habe, weil diese aus seiner Sicht
dem Gemeinwohl diene und aktiv dort helfe, wo Not bestehe und Hilfe nötig sei. Ein
besonderes Anliegen sei ihm, ebenso wie auch dem VdK, gerade für ältere
Arbeitnehmer Bedingungen für ein erfülltes Arbeitsleben unter altersgerechten
Voraussetzungen zu erhalten und wo möglich auch neu zu schaffen. Er dankte dem
Vorstand und besonders der Vorsitzenden und wünschte allen Gästen ein
gesegnetes, friedvolles und ruhiges, besinnliches Weihnachtsfest. Einen besonderen
Dank sprach Marianne Stüwe dem – wie sie sagte – „Urgestein“ des VdK Hans
Brauneis aus, den sie im Namen des Vorstands mit einem kleinen Geschenk
bedachte. Bei Kaffe und Kuchen ließen die Anwesenden den Nachmittag bei guten
Gesprächen und in gemütlicher Atmosphäre ausklingen.
Text: Hans Stickel (hs) / Foto: Stickel
Hans Brauneis und Marianne Stüwe bei der Geschenkübergabe
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
2
Dateigröße
119 KB
Tags
1/--Seiten
melden