close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

MDM vergibt mehr als 3,7 Mio. Euro Projektförderung

EinbettenHerunterladen
21. Oktober 2014
Presse- und
Öffentlichkeitsarbeit
Hainstraße 17–19
Mitteldeutsche Medienförderung vergibt über 3,7 Mio. Euro
Projektförderung
D-04109 Leipzig
T: +49 (0) 341 26987-14
F: +49 (0) 341 26987-65
Der Vergabeausschuss der Mitteldeutschen Medienförderung GmbH (MDM)
hat in seiner vierten und letzten Sitzung 2014 am 20. Oktober Fördermittel in
Höhe von 3.729.500 Euro für insgesamt 23 Projekte vergeben.
Mit 500.000 Euro fördert die MDM die Serie „In aller Freundschaft – Die
jungen Ärzte“. Das Spin-off der erfolgreichen Serie „In aller Freundschaft“ ist als
ARD-Vorabend-Weekly geplant und wird im STUDIOPARK KinderMedienZentrum
Erfurt gedreht. Produzent ist Saxonia Media Filmproduktion.
Christian Schwochow („Bornholmer Straße“) widmet sich in seinem neuen Film
„Paula“ einer der Wegbereiterinnen des deutschen Expressionismus. Die Malerin
Paula Modersohn-Becker sucht Anfang des 20. Jahrhunderts nach künstlerischer
Anerkennung und familiärem Glück. Ihre private Sehnsucht erfüllt sich mit der Geburt
ihrer Tochter, ihr kreativer Anspruch scheitert an den Konventionen der Zeit. Die
MDM fördert die Produktion der Kinderfilm GmbH mit 480.000 Euro.
Nach seinem unlängst mit dem First Steps Award ausgezeichneten Debüt „Los
Ángeles“ erzählt Damian John Harper in seinem nächsten Film „In der Mitte
des Flusses“ vom jungen Native American Gabriel, der gezwungen ist, sich gegen
seinen gewalttätigen Großvater zu behaupten, um seine Familie zu schützen und
seine Kultur zu bewahren. Weydemann Bros. erhalten Produktionsförderung in Höhe
von 180.000 Euro.
Die MDM fördert weiterhin die Produktionen „Einsamkeit und Sex und Mitleid“ (Regie: Lars Montag; 480.000 Euro), „Vor der Morgenröte“ (Regie: Maria
Schrader; 450.000 Euro), „Family“ (Regie: Veronica Kedar; 400.000 Euro),
„Touch me not“ (Regie: Adina Pintilie; 155.000 Euro), „Chris the Swiss“
(Regie: Anja Kofmel; 150.000 Euro), „Gravitation – Auf den Spuren Albert
Einsteins“ (Regie: Peter Popp; 150.000 Euro), „Satiesfiktionen – Spaziergänge mit Erik Satie“ (Regie: Youlian Tabakov, Anne-Kathrin Peitz; 120.000
Euro) und „Oblivion Verses“ (Regie: Alireza Khatami; 95.000 Euro).
In der Entwicklung unterstützt die MDM das Projekt „18 – Moderne Zeiten (AT)“
(Regie: Jan Peter; 97.500 Euro) sowie die Drehbücher „Kollwitz“ (Autor: Yury
Winterberg; 25.000 Euro) und „Mücke und Johnny“ (Autorin: Angela Gilges;
20.000 Euro).
Verleihförderung geht an die Filme „Doktor Proktors Pupspulver“ (Regie: Arild
Frölich; 100.000 Euro), „Bibi & Tina 2: Voll verhext!“ (Regie: Detlev Buck;
90.000 Euro), „Die Wolken von Sils Maria“ (Regie: Olivier Assayas; 70.000
Euro), „Winterschlaf“ (Regie: Nuri Bilge Ceylan; 35.000 Euro), „Wir sind jung.
Wir sind stark.“ (Regie: Burhan Qurbani; 35.000 Euro) und „Wir waren
Könige“ (Regie: Philipp Leinemann; 10.000 Euro).
1
oliver.rittweger@mdm-online.de
www.mdm-online.de
Im Bereich Maßnahmen gewährt die MDM Fördermittel für den Berlinale CoProduction Market (50.000 Euro), die Filmkunsttage Sachsen-Anhalt
(20.000 Euro) und Kurzfilm – Promotion, Service, Koordination (17.000
Euro).
Presse- und
Öffentlichkeitsarbeit
Hainstraße 17–19
D-04109 Leipzig
T: +49 (0) 341 26987-14
F: +49 (0) 341 26987-65
Die einzelnen Entscheidungen sind nachstehender Übersicht zu entnehmen.
oliver.rittweger@mdm-online.de
www.mdm-online.de
2
MDM Förderentscheidungen vom 20. Oktober 2014
Presse- und
Öffentlichkeitsarbeit
Hainstraße 17–19
Produktion
D-04109 Leipzig
T: +49 (0) 341 26987-14
In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte
Serie
Antragsteller: SAXONIA MEDIA Filmproduktion GmbH
Drehbuch/Regie: div.
500.000,00 €
F: +49 (0) 341 26987-65
oliver.rittweger@mdm-online.de
www.mdm-online.de
Einsamkeit und Sex und Mitleid
480.000,00 €
Tragikomödie
Antragsteller: herzfeld productions/OPAL Filmproduktion Halle GmbH
Drehbuch: Helmut Krausser, Lars Montag
Regie: Lars Montag
Paula
Drama
Antragsteller: Kinderfilm GmbH
Drehbuch: Stefan Kolditz, Stephan Suschke
Regie: Christian Schwochow
480.000,00 €
Vor der Morgenröte
Drama
Antragsteller: X Filme Creative Pool GmbH
Drehbuch: Maria Schrader, Jan Schomburg
Regie: Maria Schrader
450.000,00 €
Gravitation - Auf den Spuren Albert Einsteins
Edutainment
Antragsteller: Softmachine Immersive Productions GmbH
Drehbuch/Regie: Peter Popp
150.000,00 €
Produktion/Nachwuchs
Family
Thriller
Antragsteller: Pallas Film GmbH
Drehbuch/Regie: Veronica Kedar
400.000,00 €
In der Mitte des Flusses
Drama
Antragsteller: Weydemann Bros. GmbH
Drehbuch/Regie: Damian John Harper
180.000,00 €
3
Touch me not
155.000,00 €
Presse- und
Öffentlichkeitsarbeit
Drama
Antragsteller: Rohfilm GmbH
Drehbuch/Regie: Adina Pintilie
Hainstraße 17–19
D-04109 Leipzig
T: +49 (0) 341 26987-14
F: +49 (0) 341 26987-65
Chris the Swiss
Animadok
Antragsteller: ma.ja.de. Filmproduktions GmbH
Drehbuch/Regie: Anja Kofmel
150.000,00 €
Satiesfiktionen - Spaziergänge mit Erik Satie
Musik-Dokumentarfilm
Antragsteller: ACCENTUS Music GmbH & Co. KG
Drehbuch: Anne-Kathrin Peitz
Regie: Youlian Tabakov, Anne-Kathrin Peitz
120.000,00 €
Oblivion Verses
Drama
Antragsteller: Endorphine Production GmbH
Drehbuch/Regie: Alireza Khatami
oliver.rittweger@mdm-online.de
www.mdm-online.de
95.000,00 €
Projektentwicklung
18 - Moderne Zeiten (AT)
Doku-Mehrteiler
Antragsteller: LOOKS Film & TV Produktion GmbH
Drehbuch/Regie: Jan Peter
97.500,00 €
Drehbuch
Kollwitz
Animadok
Antragsteller: Yury Winterberg
Autor: Yury Winterberg
25.000,00 €
Mücke und Johnny
Jugendfilm
Antragsteller: Schiwago Film GmbH
Autorin: Angela Gilges
20.000,00 €
4
Verleih
Presse- und
Öffentlichkeitsarbeit
Doktor Proktors Pupspulver
Family Entertainment
Antragsteller: Senator Film Verleih GmbH
Regie: Arild Frölich
Hainstraße 17–19
100.000,00 €
D-04109 Leipzig
T: +49 (0) 341 26987-14
F: +49 (0) 341 26987-65
oliver.rittweger@mdm-online.de
www.mdm-online.de
Bibi & Tina: Voll verhext!
Family Entertainment
Antragsteller: DCM Film Distribution GmbH
Regie: Detlev Buck
90.000,00 €
Die Wolken von Sils Maria
Drama
Antragsteller: NFP marketing & distribution GmbH
Regie: Olivier Assayas
70.000,00 €
Winterschlaf
Drama
Antragsteller: Weltkino Filmverleih GmbH
Regie: Nuri Bilge Ceylan
35.000,00 €
Wir sind jung. Wir sind stark.
Drama
Antragsteller: Zorro Film GmbH
Regie: Burhan Qurbani
35.000,00 €
Wir waren Könige
Thriller
Antragsteller: Summiteer Films GmbH
Regie: Philipp Leinemann
10.000,00 €
Sonstige Maßnahmen
Berlinale Co-Production Market
Antragsteller: Internationale Filmfestspiele Berlin GmbH
50.000,00 €
Fimkunsttage Sachsen-Anhalt
Antragsteller: Filmkunst e.V.
20.000,00 €
Kurzfilm - Promotion, Service, Koordination
Antragsteller: AG Kurzfilm e.V.
17.000,00 €
Gesamtsumme
3.729.500,00 €
5
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
8
Dateigröße
54 KB
Tags
1/--Seiten
melden