close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Danke für das Hindernis! – Wie „Resilienz“ erfolgreich macht… VO

EinbettenHerunterladen
60
Aus- und Weiterbildung
BAYERISCH-SCHWABENexklusiv_05/09
elisabeth berchtold – training & coaching
Danke für das Hindernis! – Wie „Resilienz“ erfolgreich macht…
Elisabeth Berchtold, Geschäftsführerin von EB – Training & Coaching aus Augsburg zum Thema:
„Widerstandskraft von Unternehmen“
BS exklusiv: Der eine
gibt auf, angesichts größerer Hindernisse, der
andere macht weiter, nach
dem Motto „Danke, jetzt
erst recht!“. Was unterscheidet sie?
E. Berchtold: Z.B. der
Faktor “Resilienzfähigkeit“!
Gemeint ist damit: „psychische Widerstandskraft“
oder die „Fähigkeit, mit
Rückschlägen konstruktiv
umzugehen“. Der Begriff
wurde entlehnt aus der
Physik: Körper, die nach
Verformungen (Ausseneinwirkung) ihre ursprüngliche
Gestalt wieder herstellen
können verhalten sich
resilient.
zählen beispielsweise Lösungsorientierung, das Verlassen der Opferrolle, Netzwerkorientierung, optimistische Zukunftsplanung. Sie
befassen sich damit, wie
man „Katastrophendenken“
stoppen und Problemlösekompetenz aufbauen kann.
SC VO
HA R U
BS exklusiv: Wie
kamen sie selbst zu dem
Thema?
E. Berchtold: Nicht durch
die Krise – die bereits zu
viel zitierte...
Seit 2001 gebe ich TraiExpertensicht
nings. Zu Beginn meines
beruflichen Werdegangs
Ziel ist es, stabile
habe ich mit schwierigen
Mitarbeiter in
Jugendlichen gearbeitet und
stürmischen Zeiten zu
stellte fest: alle hatten sie
haben und zu halten.
schwierige Bedingungen,
BS exklusiv: Aha, und
aber manche haben sich
das lernt man in ManageElisabeth Berchtold
trotzdem hochgearbeitet
menttrainings?
und ihr Leben in den Griff
E. Berchtold: Diese Fähiggekriegt. Das hat mich fasziniert. Heute bekeiten kann man tatsächlich trainieren.
fasse ich mich mit dem wissenschaftlichen
Hintergrund dazu und helfe Unternehmern
BS exklusiv: Was lernen Führungskräfte
und Mitarbeiter im Seminar?
und Gründern diese Kenntnisse umzusetzen.
E. Berchtold: 1. die eigene Resilienzfähigkeit
Ziel ist dabei: Leistungsfähigkeit und
stärken, um Vorbild zu sein
Leistungswille erhalten, Krankheit reduzie2. die Mitarbeiter gezielt zu unterstützen, auf
ren, stabile Mitarbeiter in stürmischen
ihrem Weg zu mehr Resilienz
Zeiten haben, gute Mitarbeiter halten.
3. Coachings, bei denen ich direkt im
Unternehmen dabei unterstütze in „Echtzeit“
BS exklusiv: Was kennzeichnet ihre
Resilienztechniken für den Alltag umzusetzen.
Arbeit?
Sie lernen die Hauptfaktoren für psychische
E. Berchtold: Ich arbeite u.a. mit dem
Widerstandskraft kennen und nutzen. Dazu
Wissen meiner psychotherapeutischen
Ausbildung (V.E. Frankl, Logotherapie) und
ihren Kriseninterventionsinstrumenten. Da
geht es um Werte, um anhaltende Verhaltensänderungen und auch um den Mensch
als Wesen mit Verantwortung und dem
„Willen zum Sinn“.
BS exklusiv: Es geht also um’s wesentliche?!
E. Berchtold: Ja, mit weniger sollten meine
Kunden sich nicht zufrieden geben!
Seminar dazu
„Erfolgsfaktor
Resilienz“:
Datum: 16./17. Oktober 2009
Ort: Flair Hotel Sulzberger Hof/
Allgäu
Kosten: 720.– Euro
Anmeldung:
www.elisabeth-berchtold.de
Tel.: 08 21/ 2 42 13 42
Ihre Zielgruppe: Über 100.000 Entscheider/Kontakte
in Unternehmen
che
wäbis
2 | 200
9
t
hafBayerisch
-Schwäbische
Wirtschaft
tsc
Wir
-Sch
risch
Baye
3 | 2009
Bayerisch
-Schwäbi
Wirtschscheaf
t
4 | 2009
g
erun ?
alisi ng
der Krise:
Krise
GlobEinschätzu
der e Wolken
in Dunkl
am Konjunkturhimmel
Top-Thema im Juni
Von Betrie
ben
Sonderfond
MODERNE SERVICE- UND DIENSTLEISTUNGEN
Anzeigenschluss:
03.06.2009
Erscheinungstermin: 15.06.2009
Ihre Ansprechpartner für Veröffentlichungen von Anzeigen
und Redaktion im nächsten „Bayerisch-Schwaben Exklusiv“:
Karin Schaumann
Tel. 0821 4405-450 · karin.schaumann@vmm-wirtschaftsverlag.de
Barbara Hauff
Tel. 0821 4405-452 · barbara.hauff@vmm-wirtschaftsverlag.de
Susanne Müller
Tel. 0821 4405-412 · susanne.mueller@vmm-wirtschafsverlag.de
www.vmm-wirtschaftsverlag.de
Verlagsveröffentlichung
genutzt:
s Energie
effi
zienz
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
3
Dateigröße
152 KB
Tags
1/--Seiten
melden