close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

268 Wie lachte mir ein goldner Morgen - Christian Hählke

EinbettenHerunterladen
Das Lied vom teuren Mütterlein
S69 G
A 8 8 å.
A
A
A
A
S
S
S
S
æ
å å
A
A
A
S
S
mir
sie
æ
å
æ
å
å. å
æ
å
wenn ich in
und oft sang
æ
å
å
zum Schlaf
da - zu
å.
å
stets
å
viel
å
das
ein
å
ê
Son - nen
å
mir
süß
Grü - ße
aus
å
å
å
das
Lied
vom
æ
å
å
ob
å.
å.
teu -
schoß,
ein
å.
å
å. å
ins
Herz
å
ren
schloss.
fein.
å.
ob
å
æ
å å
æ
å
å.
æ
å
å
æ
å
der
æ
å
Au - ge
traut und
Nacht,
å
D7
å.
æ
å å
de
so
schein,
å
å
å
mü Lied
D7
å
klang
-
å
ê
å
å. å
rem Arm ge - tra - gen
beim Lam - pen - schim - mer
G
å.
å.
æ
å
Mor - gen
im - mer
G
Mu - ter Schlum - mer
C
æ
å
å. å
æ
å
å. å. å
å
in
den
ih sie
D7
D7
ein gold - ner
von Lie - be
von Le - bens - glück
und sang mich
in
æ
å å
æ
å
æ
å å
å. å
1. Wie lach - te
Wie wieg - te
Refrain: Ob
S
å
æ
å
aus alter Zeit,
aufgeschrieben im Juli.2003
å
ê
å.
G
hin
å.
ein
æ
å
C
å.
å.
Fer - ne
æ
å
Müt - ter
å.
Ster - ne,
wei - ten
å
å.
G
å.
-
lein,
å.
..
S Cå.
A
A
S
viel
å
das
æ
å
å
Grü - ße
å
å
Lied
vom
å
æ
å
aus
der
å.
D7
teu -
å
æ .
å å
G
å
Fer
å
ê
ren
å.
-
å.
ne
G
å.
Müt - ter
å.
-
å.
lein.
2. Als einst des Schicksaals raue Wogen 3. Und als ich dann von süßem Sehnen
mich trieben in die Welt hinaus,
zurückgekehrt ins Elternland,
da bin, von Jugendmut gezogen,
da hab' gesucht ich unter Tränen
ich fort vom teuren Vaterhaus.
doch, ach, die Mutter ich nicht fand.
Ich habe viel gesehn im Leben,
Ruht sie auch jetzt in kühler Erde,
und auch so manches Glück ich fand,
ist auch verhallt der Worte Klang,
doch niemals ich vergessen werde
doch niemals ich vergessen werde
das Lied, das sie als Kind mir sang:
das Lied, das sie als Kind mir sang:
(Luise Fischer geb. Hain, wohnhaft hier bei uns in Höchstenbach, hat dieses Gedicht etwa im Jahr 1962
von ihrer Mutter, Hedwig Hain auch Luckenbach, aufgeschrieben bekommen. Hedwig Hain verstarb
1991 im Alter von 77 Jahren. Frau Fischer hat mir die Melodie, soweit sie diese noch wußte, vorgesungen,
und ich habe Melodie und Text neu aufgeschrieben.
Pfr. Christian Hählke, Höchstenbach im Juli 2003
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
8
Dateigröße
15 KB
Tags
1/--Seiten
melden