close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

1. Wie viel Mol bzw. wie viel Moleküle sind enthalten in a. 75 g H2O

EinbettenHerunterladen
1. Wie viel Mol bzw. wie viel Moleküle sind enthalten in
a. 75 g H2O
c. 284 g Na2SO4
b. 77 g CCl4
d. 1 kg CaCO3
2. Wie viele Atome sind in den Proben der Aufgabe 1 jeweils enthalten?
a. 75 g H2O
c. 284 g Na2SO4
b. 77 g CCl4
d. 1 kg CaCO3
3. Wie viel Gramm sind 1/14 Mol Stickstoff bzw. 500 Mol Phosphor?
4. Wie viel Gewichtsprozent Blei enthält Pb3O4?
5. Ein Element X bildet mit Stickstoff eine Verbindung NX3. Wenn diese zu 40,21% aus
Stickstoff besteht, welche ist die Atommasse von X? Um welches Element handelt es sich?
6. Sterling-Silber{XE "Sterling-Silber"} besteht aus 92,5% Silber und 7,5% Kupfer. Wie viele
Ag-Atome kommen auf 1 Cu-Atom?
7. Ordnen Sie folgende Verbindungen nach ansteigendem Schwefelgehalt:CaSO4, SO2, H2S,
Na2S2O3
8. Wie viel Gramm Phosphor und Sauerstoff werden benötigt, um 6,00 g P4O6 herzustellen?
9. Ethanol (C2H5OH) verbrennt (Reaktion mit Sauerstoff) zu Kohlendioxid und Wasser.
a. Formulieren Sie die Reaktionsgleichung!
b. Wie groß sind die Massen der Reaktionsprodukte, wenn 11,5g Ethanol verbrannt
werden?
c. Wie viel Moleküle H2O sind in der unter b. ermittelten Menge enthalten?
10. Wie viel Gramm Natriumamid, NaNH2, und Distickstoffoxid, N2O, werden benötigt, um
50,0 g NaN3 darzustellen bei Annahme eines vollständigen Stoffumsatzes gemäß
2NaNH2 + N2O ¾¾® NaN3 + NaOH + NH3 ?
11. Wie viel Gramm OF2 können maximal bei der Umsetzung von 2,50 g NaOH gemäß
folgender Gleichung erhalten werden?
2F2 + 2NaOH ¾¾® OF2 + 2NaF + H2O
12. Wie viel Gramm B2H6 können maximal bei der Umsetzung gemäß
3NaBH4 + 4BF3 ¾¾® 3NaBF4 + 2B2H6
erhalten werden, wenn Ihnen 57g NaBH4 zur Verfügung stehen?
13. Wie viel Liter Sauerstoff benötigen Sie für die Synthese von 16g Quecksilberoxid (HgO)?
Formulieren Sie auch die Reaktionsgleichung!
14. Formulieren Sie für die Bildung von Ammoniak (NH3) die Reaktionsgleichung und berechnen Sie, wie viel Liter Luft (ca. 20% Sauerstoff und 80% Stickstoff) zur Gewinnung
von 5 kg Ammoniak benötigt werden!
15. Wie lautet die Formel einer Verbindung mit m(N) : m(O) = 7 : 12 ?
16. 1,6 g einer Eisenoxid-Verbindung ergeben bei der Analyse 1,12 g Eisen. Wie lautet die
Formel dieser Verbindung?
17. Zimtaldehyd enthält Kohlenstoff, Wasserstoff und Sauerstoff. Bei der Verbrennung
(Reaktion mit Sauerstoff) einer Probe von 6,50 g werden 19,49 g CO2 und 3,54 g H2O
erhalten. Welche prozentuale Zusammensetzung hat Zimtaldehyd und wie lautet die
Summenformel?
18. Welche empirischen Formeln haben die Verbindungen mit folgenden
Zusammensetzungen?
a. 31,29% Ca,
18,75% C,
49,96% O
b. 63,14% C,
5,31% H,
31,55% O
c. 50,6% Cu,
11,1% N,
38,3% O
d. 28,25% K,
25,64% Cl,
Rest Sauerstoff
e. 35,56% K,
17% Fe,
47,44% CN
19. Welche Stoffmengenkonzentrationen haben folgende Lösungen?
a. 10,0 g AgNO3 in 350 ml Lösung
b. 6,5 g KMnO4 in 2,00 l Lösung
20. Welche Masse muss man einwiegen, um folgende Lösungen herzustellen?
a. 2,00 l mit c(KOH) = 1,50 mol/l
b. 25,00 ml mit c(BaCl2) = 0,20 mol/l
21. Wie viel ml der konzentrierten Lösungen von Essigsäure mit c(CH3COOH) = 17,5 mol/l
bzw. Salpetersäure c(HNO3) = 15,8 mol/l muss man verdünnen, um folgende Lösungen zu
erhalten?
a. 0,25 l mit c(CH3COOH) = 3,50 mol/l
b. 1,50 l mit c(HNO3) = 0,50 mol/l
22. Wie viel Milliliter einer Lösung mit c(KOH) = 0,25 mol/l reagieren mit 15,0 ml einer
Lösung mit c(H2SO4) = 0,35 mol/l gemäß der Gleichung
2KOH + H2SO4 ¾¾® K2SO4 + 2H2O ?
ERGÄNZENDE AUFGABEN
1. Eine Verbindung KXO4 enthält zu 34,75% das unbekannte Element X. Wie groß ist die
Atommasse von X und um welches Element handelt es sich?
2. Wie viel Gramm Schwefel und Chlor werden benötigt, um 5 g S2Cl2 herzustellen?
3. Wie groß ist das Volumen von CO2, das man erhält, wenn 34,2 g Rohrzucker (C12H22O11)
verbrannt werden (Reaktion mit Sauerstoff)? Neben CO2 entsteht noch Wasser
(Reaktionsgleichung!).
4. Wie lautet die Formel einer Verbindung mit m(N) :m(O) = 7 : 20 ?
5. Bei der Verbrennung von Propangas CxHy entstehen 66 g CO2 und 36 g H2O. Um welche
Formel handelt es sich bei Propangas?
6. 10 ml einer Salzsäure-Lösung unbekannter Konzentration verbraucht bei der Titration mit
0,1 M NaOH (Natronlauge) 13,7 ml.
HCl + NaOH ¾¾® NaCl + H2O
a. Welche Konzentration hat die HCl-Lösung? (Auf 3 Stellen nach dem Komma genau)
b. Wie viel Gramm HCl sind in einem Liter der Salzsäure-Lösung enthalten?
Document
Kategorie
Gesundheitswesen
Seitenansichten
10
Dateigröße
74 KB
Tags
1/--Seiten
melden