close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Der große Serien-Event rund um Halloween 2014 - RTL2-Presse

EinbettenHerunterladen
Pressekontakt:
RTL II Kommunikation
Hannes Gräbner
089 – 64185 - 6522
Hannes.Graebner@rtl2.de
RTL II Bildredaktion
Barbara Lintner
089 – 64185 – 6552
bildredaktion@rtl2.de
Mehr Informationen unter
www.rtl2-presse.de
Der große Serien-Event rund um Halloween 2014
Zur Einstimmung auf die Free-TV-Premiere der neuen Folgen zeigt RTL II noch
einmal die ersten drei Staffeln des Zombie-Hits. Dann strahlt der Münchner
Sender die neuen Folgen der vierten Staffel des weltweiten Serien-Hits aus.
1
THE WALKING DEAD – Der große Serien-Event an Halloween
Zur Einstimmung auf die Free-TV-Premiere der neuen Folgen zeigt RTL II noch
einmal die ersten drei Staffeln des Zombie-Hits. Dann sorgt der Münchner
Sender mit der vierten Staffel des weltweiten Serien-Hits für Nervenkitzel pur.
Die komplette 1. Staffel
ab Donnerstag, 16. Oktober 2014, 23:15 Uhr
Pressekontakt:
Polizist Rick Grimes wird bei einem Einsatz
verletzt und fällt ins Koma. Als er eines Tages
wieder erwacht, hat sich die Welt von Grund auf
verändert. Unter den Menschen hat ein
verheerendes Virus um sich gegriffen und fast
alle in Zombies verwandelt…
Die komplette 2. Staffel
Ab Samstag, 18. Oktober 2014, 23:15 Uhr
Rick führt die Überlebenden aus Atlanta. Auf der
Suche nach der kleinen Sophia, die spurlos
verschwunden
ist,
findet
die
Gruppe
Unterschlupf auf einer abgelegenen Farm, stößt
aber auch dort auf Widerstand.
Die komplette 3. Staffel
Ab Mittwoch, 22. Oktober 2014, 23:15 Uhr
Die Erlebnisse auf der Farm haben bei Ricks Gruppe deutliche
Spuren hinterlassen. Die Suche nach einem neuen Versteck
führt sie zu einem verlassenen Gefängnis. Was zunächst wie
ein perfekter Zufluchtsort wirkt, stellt sich schon bald als neues
Problem dar…
Die komplette vierte Staffel als deutsche FreeTV-Premiere ab Montag, 27. Oktober 2014,
23:15 Uhr
Im Mittelpunkt steht zunächst das Überleben der
Gruppe um Rick, die sich noch immer im
Gefängnis verschanzt. Doch auch dort ist nichts
mehr so, wie es einmal war. Innerhalb des
schützenden Zauns bahnt sich eine Katastrophe an…
2
RTL II Kommunikation
Hannes Gräbner
089 – 64185 - 6522
Hannes.Graebner@rtl2.de
RTL II Bildredaktion
Barbara Lintner
089 – 64185 – 6552
bildredaktion@rtl2.de
Mehr Informationen unter
www.rtl2-presse.de
Über die Serie
In „The Walking Dead“ geht es um die Entwicklung der Charaktere im Angesicht
einer apokalyptischen Katastrophe, um die Bewahrung des Menschlichen in
einer Furcht einflößenden Umwelt und um den Kampf für eine bessere Zukunft.
Die international gefeierte Serie von Regiestar Frank Darabont (dreimal für den
Oscar nominiert für die Kinofilme „Die Verurteilten“ und „The Green Mile“) basiert
auf der erfolgreichen gleichnamigen Comicserie von Robert Kirkman.
Pressekontakt:
RTL II Kommunikation
Hannes Gräbner
089 – 64185 - 6522
Hannes.Graebner@rtl2.de
RTL II Bildredaktion
Barbara Lintner
089 – 64185 – 6552
bildredaktion@rtl2.de
Mehr Informationen unter
www.rtl2-presse.de
„The Walking Dead“ ist die quotenstärkste Serie im frei empfangbaren USKabelfernsehen, gewann zwei Emmy-Awards für das „Beste Make-Up“ und
wurde für einen Golden Globe (Beste Serie) und sechs Emmy Awards nominiert.
Produziert wurde die Endzeit-Serie von FOX International Channels und dem USSender AMC. Sie startete im Herbst 2010 in 120 Ländern parallel zu den USA.
In den USA erzielte der Start der vierten Staffel mit über 16 Millionen Zuschauern
im Oktober 2013 neue Rekordquoten.
3
Inhalt der vierten Staffel
Im Mittelpunkt der vierten Staffel des weltweiten Serien-Hits steht zunächst das
Überleben der Gruppe um Rick (Andrew Lincoln, „Strike Back“, „Tatsächlich
Liebe…“), die sich noch immer hinter den kalten Mauern und den
Sicherheitsanlagen des Gefängnisses vor den umherwandernden Beißer-Horden
verschanzt.
Pressekontakt:
RTL II Kommunikation
Hannes Gräbner
089 – 64185 - 6522
Hannes.Graebner@rtl2.de
RTL II Bildredaktion
Barbara Lintner
089 – 64185 – 6552
bildredaktion@rtl2.de
Mehr Informationen unter
www.rtl2-presse.de
Sie versuchen, eine Zivilisation aufzubauen und so etwas wie Normalität Einzug
halten zu lassen. Doch nach dem Massaker des Governor (David Morrissey,
„State Of Play“) ist auch dort nichts mehr so, wie es einmal war – auch wenn die
Gefahr gebannt und der Mann von der Bildfläche verschwunden ist.
Wieder stellt sich heraus: Die Untoten sind keineswegs die einzige Bedrohung
der Überlebenden, und sogar innerhalb des schützenden Zauns bahnt sich eine
Katastrophe an…
4
Cast und Charaktere:
Andrew Lincoln ist Rick Grimes
Rick erholt sich langsam von dem Verlust seiner Frau. Durch
die Neuankömmlinge im Gefängnis verändert sich die
Dynamik der Gruppe stark. Der Druck auf ihn als Anführer
und die drohenden Gefahren beginnen sich langsam zu
vermehren. Und mittendrin kämpft Rick dafür, wieder der
Mann zu werden, der er einmal war. Wird er diesen Kampf
gewinnen?
Der britische Schauspieler Andrew Lincoln wurde an der Londoner Royal
Academy of Dramatic Arts ausgebildet. Er feierte erste Erfolge mit einer Reihe
von britischen Filmen wie „Gangster No. 1“ an der Seite von Malcolm McDowell.
Nach einem dreijährigen Engagement für die Serie „Teachers“, für die er für einen
britischen Academy Award nominiert wurde, war er 2003 in Richard Curtis‘
romantischer Kömödie „Tatsächlich… Liebe“ neben Stars wie Hugh Grant,
Emma Thompson, Bill Nighy, Keira Knightley oder Heike Makatsch zu sehen.
Das deutsche Publikum kennt ihn auch aus „Der Auftragslover“, in dem er neben
Vanessa Paradis spielte. In jüngster Zeit war er in dem Action-Dreiteiler „Strike
Back“ nach dem Bestseller von Chris Ryan zu sehen. Seine Rolle in „The Walking
Dead“ verschaffte ihm endgültig den Durchbruch bei einem breiten Publikum.
Andrew Lincoln ist mit der Tochter von Ian Anderson, dem Leadsänger der
Rockband Jethro Tull, verheiratet. 2011 erhielt er den Saturn Award als „Bester
Schauspieler in einer Serie“ für seine Darstellung in „The Walking Dead“.
Steven Yeun ist Glenn Rhee
Glenn, einst für seine Gutmütigkeit bekannt, haben seine
Liebe zu Maggie und die Schicksalsschläge der Gruppe
dazu gebracht, öfter in den Vordergrund zu treten. Wird es
Glenn, konfrontiert mit Menschen, die viel gefährlicher sind
als die lauernden Beißer, gelingen, die Frau, die er liebt, zu
beschützen?
Steven Yeun war Teil der berühmten Theatergruppe
Second City und machte sich auch einen Namen mit Improvisations-Comedy.
Mittlerweile lebt Yeun in Los Angeles und spielte u.a. in Serien wie „The Big Bang
Theory“, „Warehouse 13“ und „Law & Order: Los Angeles“ und dem Kinofilm
„My Name Is Jerry“. Ab dem 25. September ist er deutschlandweit in dem
Kinofilm „I Origins – Im Auge des Ursprungs“ zu sehen. 2011 wurde er für seine
schauspielerische Leistung in „The Walking Dead“ für einen Saturn Award
nominiert.
5
Pressekontakt:
RTL II Kommunikation
Hannes Gräbner
089 – 64185 - 6522
Hannes.Graebner@rtl2.de
RTL II Bildredaktion
Barbara Lintner
089 – 64185 – 6552
bildredaktion@rtl2.de
Mehr Informationen unter
www.rtl2-presse.de
Cast und Charaktere:
Chandler Riggs ist Carl Grimes
Carl muss nach dem Verlust seiner Mutter zusehen, wie
sehr die Psyche seines Vaters darunter leidet. Dies alles hat
ihn dazu gebracht emotionslos und viel zu schnell
erwachsen zu werden. Rick möchte Carl davon abbringen,
Waffen zu benutzen, und Carl scheint seiner Bitte anfangs
nachzukommen.
Chandler Riggs stand mit acht Jahren zum ersten Mal auf der Bühne, in dem
Stück „Der Zauberer von Oz“. Der inzwischen 15-jährige hatte seine erste
Spielfilmrolle in „Get Low“ an der Seite von Robert Duvall und Bill Murray und
spielte außerdem in dem TV Movie „The Wronged Man“. 2014 wurde er mit dem
Saturn Award sowie dem begehrten Young Artist Award für seine Rolle als Carl
Grimes ausgezeichnet.
Norman Reedus ist Daryl Dixon
Daryl kämpft noch immer mit dem Verlust seines Bruders
Merle. Mittlerweile ist der unerschrockene Kämpfer ein
fester Bestandteil der Gruppe rund um Rick, seine
speziellen Fähigkeiten machen ihn unersetzlich. Dies macht
ihn zu einem potenziellen neuen Anführer. Wird er die
Chance nutzen und aufsteigen?
Norman Reedus feierte seinen internationalen Durchbruch
mit seiner Rolle als Murphy MacManus im Kult-Thriller „Der blutige Pfad Gottes“,
wo er an der Seite von Willem Defoe und Sean Patrick Flanery spielte. Weitere
Rollen hatte er unter anderem in „8mm“, „Tödliche Gerüchte“, „American
Gangster“, „Antikörper“ sowie „Die Lincoln Verschwörung“. 2013 war er unter
anderem neben Paul Walker und Matt Dillon in der schwarzhumorigen
Actionkomödie „Gangster Chronicles“ zu sehen.
6
Pressekontakt:
RTL II Kommunikation
Hannes Gräbner
089 – 64185 - 6522
Hannes.Graebner@rtl2.de
RTL II Bildredaktion
Barbara Lintner
089 – 64185 – 6552
bildredaktion@rtl2.de
Mehr Informationen unter
www.rtl2-presse.de
Cast und Charaktere:
Lauren Cohan ist Maggie Greene
Maggie und Glenn sind sich näher als je zuvor und ihre
Beziehung ist ein Lichtblick für alle in dieser
apokalyptischen Welt. Maggie hat ihre Stärke zurück
erlangt und will von nun an nicht mehr nur überleben,
sondern wieder einen Weg finden, um wirklich zu „leben“.
Doch die unerbittliche Welt um sie herum hält sie immer
wieder davon ab.
Lauren Cohan wurde bekannt durch ihre Rolle in „Supernatural“. Weitere
Engagements in „Chuck“, „Vampire Diaries“ und Gastauftritte in „Modern Family“
und „CSI: New York“ folgten. Außerdem war sie in Filmproduktionen wie
„Casanova“ an der Seite von Heath Ledger, „Party Animals 2“ oder „Death Race
2“ neben Luke Gross und Sean Bean zu sehen.
Pressekontakt:
RTL II Kommunikation
Hannes Gräbner
089 – 64185 - 6522
Hannes.Graebner@rtl2.de
RTL II Bildredaktion
Barbara Lintner
089 – 64185 – 6552
bildredaktion@rtl2.de
Mehr Informationen unter
www.rtl2-presse.de
David Morrissey ist der Governor
Der „Governor“ war der charismatische Anführer der
Einwohner von Woodbury, machte sich aber durch seinen
erbarmungslosen Führungsstil einige Feinde. Er hat mit den
Gefängnis-Bewohnern noch eine Rechnung offen, doch seit
dem Massaker ist er von der Bildfläche verschwunden.
Der britische Schauspieler David Morrissey begann seine
Karriere auf den Theaterbühnen Englands und spielte unter
anderem zusammen mit der renommierten Royal Shakespeare Company. Er war
in den beliebtesten Fernsehserien Englands wie „Our Mutual Friend“, „Clocking
Off“, „Holding On“ oder der BBC-Polit-Drama-Serie „State Of Play“ zu sehen.
Außerdem war er 2013 und 2014 für den Saturn Award als bester
Nebendarsteller für seine Rolle als der „Governor“ in „The Walking Dead“
nominiert.
7
Cast und Charaktere:
Danai Gurira ist Michonne
Michonne ist Einzelkämpferin und fühlt sich weder in
kleinen noch in größeren Gruppen wirklich wohl. Auch sie
hat noch einige Dinge zu klären. Wird sie sich der
Gemeinschaft anschließen oder ihren eigenen Weg gehen?
Pressekontakt:
Die Schauspielerin und Drehbuch-Autorin Danai Gurira ist
in Simbabwe aufgewachsen. Zu ihren TV-Erfolgen gehören
unter anderem Auftritte in „Law And Order“, „Lie To Me“
und „Nurse Jackie“. Außerdem spielte sie in Kinoproduktionen wie „Ein Sommer
in New York – The Visitor“, „3 Backyards“, „Restless City“ oder „Mother Of
George“.
Melissa McBride ist Carol Peletier
Carol ist ein wichtiges und aufopferungsvolles Mitglied der
Gruppe. Sie ist zu einer selbstbewussten und exzellenten
Kämpferin geworden, die in jedem Fall verhindern will,
wieder zu dem Opfer zu werden, das sie einmal war. Dafür
sind ihr alle Mittel recht.
Melissa McBride begann ihre Karriere hinter der Kamera als
Casting Director für Werbefilme. Sie arbeitet bereits bei
„Der Nebel“ mit Regisseur Frank Darabont zusammen. Bekannt wurde sie durch
Rollen in Serien wie „Dawson’s Creek“, „Walker Texas Ranger“ oder „Profiler“.
Außerdem war sie in Filmen wie „Lost Crossing“ oder „The Dangerous Lives of
Altar Boys“ zu sehen. 2014 gewann sie einen Saturn Award als beste
Nebendarstellerin in einer Serie.
8
RTL II Kommunikation
Hannes Gräbner
089 – 64185 - 6522
Hannes.Graebner@rtl2.de
RTL II Bildredaktion
Barbara Lintner
089 – 64185 – 6552
bildredaktion@rtl2.de
Mehr Informationen unter
www.rtl2-presse.de
Cast und Charaktere:
Scott Wilson ist Hershel Greene
Als die Stimme der Vernunft muss Hershel einmal mehr
Entscheidungen über Leben und Tod treffen. Seine
Fähigkeiten als Mediziner werden in der Gruppe dringend
benötigt und er muss sich immer wieder gefährlichen
Situationen aussetzen. Aber wie lange kann er so noch
überleben?
Scott Wilson hat in mehr als 70 Kinoproduktionen
mitgewirkt, darunter sind Klassiker wie „In der Hitze der
Nacht“, „Kaltblütig“, „Der große Gatsby“, „Das Schloss in
den Ardennen“ oder „Dead Men Walking“, wo er an der Seite von Filmgrößen
wie Burt Lancaster, Sidney Poitier, Lee Grant, Peter Falk, Sean Penn oder Susan
Sarandon spielte. Er wurde mit zahlreichen Preisen, darunter der Ralph Morgan
Award der Screen Actors Guild, ausgezeichnet.
Emily Kinney ist Beth Greene
Beth schätzt ihren Platz in der großen Gruppe als MutterErsatz für Baby Judith. Sie ist nicht mehr der Teenager, der
sie auf der Farm war und bereit für die erste Liebe. Doch
kann sie sich emotional darauf einlassen?
Emily Kinney ist bekannt aus zahlreichen Auftritten in Serien
wie „The Big C“, „The Good Wife“, „Law & Order: New
York“ oder „Criminal Intent“. Ihre Karriere startete sie auf
der Theaterbühne, wo sie unter anderem im Broadway-Stück und Tony-Award
Gewinner „Spring Awakening“ zu sehen war. Zudem konnte sie bereits einige
Erfolge als Sängerin und Songwriterin feiern.
9
Pressekontakt:
RTL II Kommunikation
Hannes Gräbner
089 – 64185 - 6522
Hannes.Graebner@rtl2.de
RTL II Bildredaktion
Barbara Lintner
089 – 64185 – 6552
bildredaktion@rtl2.de
Mehr Informationen unter
www.rtl2-presse.de
Cast und Charaktere:
Sonequa Martin-Green ist Sasha
Sasha ist die jüngere und furchtlose Schwester von
Tyreese. Sie ist wohl die einzige, die Tyreese begreiflich
machen kann, was die anderen durchmachen mussten.
Ihre praktische Art des Überlebenskampfs wird von neuen
Bedrohungen und aufkeimenden Beziehungen bedroht.
Sonequa Martin-Green wurde durch ihre Rollen in Serien
wie „The Good Wife“, „Army Wife“, „NYC 22“ und „Once
Upon a Time – Es war einmal...“ bekannt. Auf der großen Leinwand war sie bisher
unter anderem neben Gabourey Sidibe und Zoe Kravitz in „Yelling To The Sky“
und dem Sundance-Hit „Toe To Toe“ zu sehen.
Chad L. Coleman ist Tyreese
Tyreese ist glücklich und dankbar, noch immer am Leben
zu sein. Doch die Verluste in seiner alten Gruppe treffen ihn
noch immer schwer. Wird er diese durch die langsam
wachsende Beziehung zu Karen überwinden können?
Kritikerlob und internationale Bekanntheit erlangte Chad L.
Coleman durch seine Rolle als Dennis „Cutty“ Wise in der
HBO-Erfolgsserie „The Wire“. Zudem war er in zahlreichen
Kinoproduktionen wie „The Green Hornet“ oder „Kill The Boss“ zu sehen. Weitere
Serienauftritte hatte er in „I Hate My Teenage Daughter“ und „It’s Always Sunny
In Philadelphia“.
10
Pressekontakt:
RTL II Kommunikation
Hannes Gräbner
089 – 64185 - 6522
Hannes.Graebner@rtl2.de
RTL II Bildredaktion
Barbara Lintner
089 – 64185 – 6552
bildredaktion@rtl2.de
Mehr Informationen unter
www.rtl2-presse.de
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
9
Dateigröße
890 KB
Tags
1/--Seiten
melden