close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

FSC-CoC Zertifizierung für mehr Transparenz Ablauflenkung: Wie

EinbettenHerunterladen
FSC-CoC Zertifizierung für mehr Transparenz
Ablauflenkung: Wie werde ich zertifiziert?
CoC-LA Klaus Michenfelder
Mittwoch, den 10. Oktober 2012
im RAMADA Landhotel in Nürnberg
TÜV SÜD Management Service GmbH
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
Interesse
Informationen (Grundfragebogen)
Kalkulation
Angebot und Auftrag
Terminierung und Audit-Plan
Audit-Dokumentation
Prüfung der Unterlagen und Zertifikatsdruck
Eintrag und Veröffentlichung in der FSC-Datenbank
TÜV SÜD Management Service GmbH
Abteilung:
04.10.2012
2
1.Interesse – beruht auf Gegenseitigkeit
Sie haben Interesse an einer (FSC-) Zertifizierung:
JA
Sie haben Interesse an einem qualitativen und quantitativen
Angebot:
JA
Sie haben Interesse an einem kompetenten Ansprechpartner: JA
Wir möchten gern von Ihnen wissen:
• Wer Sie/sie sind
• Wo Sie sich in der Produktkette befinden
• Welchen Umsatz Sie mit Ihren Holzprodukten machen
TÜV SÜD Management Service GmbH
Abteilung:
04.10.2012
3
TÜV SÜD CZ hält die Akkreditierung
TÜV SÜD Standort erhält Kundenanfrage
Geschultes Personal kalkuliert die Auditzeit sowie die ggf. erforderliche
Stichprobe und übermittelt diese zur Bestätigung an die FSC-Zentrale
FSC Produktmanager bestätigt die Kalkulation und die Vorgehensweise
TÜV SÜD Standort erstellt das Angebot und versendet es an den Kunden
TÜV SÜD Management Service GmbH
FSC CoC Rev 1
10/4/2012
4
2. Infofluss - Antrag auf Angebot
Vor dem Angebot muss ein Antragsformular ausgefüllt werden,
das u.a. genaue Angaben zu den Produkten, der Herkunft, zum
Umsatz enthält)
TÜV SÜD Czech
Antragsformular für
Chain-of-Custody-Zertifizierung
Anmerkung für Antragssteller: Bitte füllen Sie dieses Formular
möglichst sorgfältig und ausführlich aus, damit TÜV SÜD Ihrem
Unternehmen ein entsprechendes Angebot für die Zertifizierung
erstellen kann. Ausführliche Informationen dienen der
Kostenreduzierung.
TÜV SÜD Management Service GmbH
Abteilung:
04.10.2012
5
ANGABEN ZUR ZERTIFIZIERUNG
Art des Zertifizierungsverfahrens
Einzelzertifizierung; Stichprobenzertifizierung;
Art der Geschäftstätigkeit
Primärverarbeiter, Sekundärverarbeiter, Sägewerk, Drucker, Handelsvertretung
etc.
Zugekaufte Produkte
z.B. Rundholz, Faserplatten, Sägeholz, mechanisch hergestellter Zellstoff, Karton
etc.
Verkaufte Produkte
z.B. Möbel, Paneelen, Papier etc.
CoC-Kontrollsystem
Transfersystem, Kreditsystem oder Prozentsystem.
FSC-Material (Bezugsquelle)
Recycling-Material (Bezugsquelle)
Outsourcing (Verlagerung / Verlängerte Werkbank)
TÜV SÜD Management Service GmbH
Abteilung:
04.10.2012
6
Zur Berechnung der FSC Gebühren
Gesamter Jahresumsatz, der mit Waldprodukten und
Produkten, die Holz- oder Faserkomponenten enthalten,
erzielt wurde (in USD):
Diese Angabe ist verpflichtend. Bitte geben Sie hier den
Gesamtumsatz an, dazu zählt der Umsatz der Zentrale und aller
im Geltungsbereich der Zertifizierung eingeschlossenen
Standorte.
Anzahl der Mitarbeiter
Diese Angabe ist verpflichtend: Die Anzahl der Mitarbeiter
umfasst alle Vollzeit-, Teilzeit und Aushilfskräfte.
TÜV SÜD Management Service GmbH
Abteilung:
04.10.2012
7
3. Kalkulation
Die Kalkulation erfolgt auf der Basis:
•
•
•
der von den Kunden angegebenen Anzahl von Mitarbeitern,
der Komplexität der Unternehmensstruktur sowie
dem angegebenen Umsatz, wovon sich die FSC Gebühr
ableitet.
TÜV SÜD Management Service GmbH
Abteilung:
04.10.2012
8
4. Angebot und Auftragsbestätigung
Angebot setzt sich zusammen aus:
Auditumfang x Tagessatz
Zerifizierungsgebühr gemäß der Preisliste der Zertifizierungsstelle - 400
EUR/Jahr bei Gruppen- oder Stichprobenzertifizierung +
50EUR/Niederlassung
Accreditation Gebühr des FSC – FSC AAF gemäß der
Gebührenordnung in FSC-POL-20-005 V1-0
Reisekosten gemäß Reiskostentabelle der Zertifizierungsstelle
Das Angebot enthält ein extra Datenblatt zur Auftragsbestätigung, das
auch die Nichtberatung des Betriebes durch die angebotsabgebende
Organisation bestätigt, das zur AB an den Angebotsersteller
zurückgefaxt/-gemailt benutzt werden soll.
TÜV SÜD Management Service GmbH
Abteilung:
04.10.2012
9
5. Terminierung und Audit-Plan
Mit der FSC-Verantwortlich benannten Person beim Unternehmen erfolgt die
Terminabstimmung zur Durchführung des FSC Audits; dies kann sein:
1. Zertifizierungsaudit: Neuzertifizierung
2. Übernahmeaudit von einem anderen Zertifizierer im Rahmen einer
Rezertifizierung (Ablauf der 5 Jahresfrist)
3. Übernahmeaudit von einem anderen Zertifizierer im Rahmen eines
Überwachugnsaudits (Einmalig innerhalb der 5 Jahresfrist gemäß Prozedur
Transfer of FSC Certificates and License Agreements FSC-PRO-20-003 (V10) EN
LA erstellt den Auditplan in Abstimmung mit der FSC-Verantwortlichen Person
unter besonderer Berücksichtigung der Abäufe vor Ort wie:
Materialbeschaffung – Wareneingangsprüfung –Lagerung – Produktionsschritte –
Lagerung –Verkauf – Verantwortliche Personen / Schulung -Mengenüberwachung
TÜV SÜD Management Service GmbH
Abteilung:
04.10.2012
10
6. Audit-Dokumentation
• Auditplan
• Auditthemenliste
• Auditbericht
• Auditabweichungsbericht
• Druckauftrag zur Erstellung des Zertifikats / der Zertifikate
• Logonutzungsvertrag und Zustimmung zu den Prinzipien
von FSc
TÜV SÜD Management Service GmbH
Abteilung:
04.10.2012
11
7. Unterlagenprüfung und Zertifikatsdruck
Nach dem Audit :
• Im Falle von Hauptabweichungen erfolgt Zertifikatsvergabe
erst nach Erledigung der Korrekturmaßnahmen und
Wirksamkeitsprüfung
• Überprüfung der Auditdokumentation durch die Zertstelle
• Ggf. Korrektur der Unterlagen durch den Lead auditor
• Wenn alle Dokumente i.O. sind Freigabe zur
Zertifikatserstellung
TÜV SÜD Management Service GmbH
Abteilung:
04.10.2012
12
Zusammenfassung Certification Process
Antrag des
Kunden
Auftrag
Jährliche
Überwachungssau
dits
Wiederholungsaudit alle 5 Jahre
Korrekturen
adressieren und
Fortbestand
sichern
Korrekturen
adressieren und
Fortbestand
sichern)
Aufrechterhaltung
des Zertifikates
Aufrechterhaltung
des Zertifikates )
Auditplan
Angebotskalkulation
Audit vor Ort
Auditthemenliste
A.dokumentation
Zertifizierungsstelle
Überprüfung
Freigabe
Zertifikatsfreigabe
TÜV SÜD Management Service GmbH
FSC CoC Zertifikate haben
eine 5 jährige Gültigkeit
Abteilung:
04.10.2012
13
8.1 Eintrag und Veröffentlichung FSC
• Die Zertifizierungsstelle gibt die Kundendaten innerhalb von
höchstens 7 Tagen in die FSC-Datenbank
http://info.fsc.org/
ein bzgl. Kundenprodukte, Produktgruppen, Handelsname,
Arten, Primäraktiviäten, FSC Material Kategorien sowie die
Umsatzklasse. Diese Angaben ergeben sich nicht nur aus
den Kundendaten, sondern auch aus der Verifizierung aus
dem Kundenaudit.
TÜV SÜD Management Service GmbH
FSC CoC Rev 1
10/4/2012
14
8.2 FSC Zertifiz. Nr. -FSC CoC Lizenz-Nr.
Nummer
• Jedes Unternehmen erhält seine spezifische FSC
Zertifizierungs-Nummer (TSUD-COC-123456), der auf dem
Zertifikat steht und den FSC Lizenz-Nummer (bspw. FSCC012345).
• Die Lizenz Nummer gehört direkt zusammen mit den FSC
Trademark mit Logo, welches mittels Logo-Generator zum
Anbringen auf dem hergestellten Produkt oder für Werbezwecke
erzeugt werden kann.
• Die FSC Zertifizierungsnummer muss auf den Rechnungen und
den Transportdukumenten (Lieferschein) erscheinen. Im Falle
eines Wechsels der Zertifizierungsgesellschaft bleibt die FSC
Lizenz Nummer unverändert die Zertifizierungs-Nummer
allerdings nicht.
TÜV SÜD Management Service GmbH
Abteilung:
04.10.2012
15
Danke und hier Ihre Kontaktadresse
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit und Ihr Interesse
Klaus Michenfelder
FSC/PEFC-Koordinator
Lead Auditor für FSC/PEFC und Managementstysteme
Sachverständiger für Entsorgungsfachbetriebe
TÜV SÜD Management Service GmbH
Fax: +49 621 395-615
Mobile: +49 160 3602757
email: klaus.michenfelder@tuev-sued.de
http://www.tuev-sued.de
TÜV SÜD Management Service GmbH
Abteilung:
04.10.2012
16
Document
Kategorie
Internet
Seitenansichten
19
Dateigröße
341 KB
Tags
1/--Seiten
melden