close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Download der aktuellen Veröffentlichungsliste - Universität

EinbettenHerunterladen
Veröffentlichungen von Prof. Dr. Herbert Roth
Lehrstuhl für Bürgerliches Recht sowie Deutsches, Europäisches und Internationales Verfahrensrecht an der
Universität Regensburg
I.
Monographien; Lehrbücher
1.
Haftungseinheiten bei § 254 BGB. Münchener Universitätsschriften. Reihe der Juristischen Fakultät, Band 51. C. H. Beck'sche Verlagsbuchhandlung, München 1982, 140 S.
2.
Die Einrede des Bürgerlichen Rechts. Münchener Universitätsschriften. Reihe der Juristischen
Fakultät, Band 71. C. H. Beck'sche Verlagsbuchhandlung, München 1988, 352 S.
3.
Vertragsänderung bei fehlgeschlagener Verwendung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen,
Mohr (Paul Siebeck), Tübingen 1994, 84 S.
4.
Die FGG - Klausur. Schriftenreihe der Juristischen Schulung, Band 4. C. H. Beck´sche Verlagsbuchhandlung, München, 2. Aufl. 2000, 334 S.
II.
Kommentare
5.
6.
7.
8.
Münchener Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch
6. Aufl. 2012, §§ 652-655, 656, 167 S.
5. Aufl. 2009, §§ 652-655, 656, 170 S.
4. Aufl. 2005, §§ 652-655, 656, 166 S.
3. Aufl. 1997, §§ 652-656, 121 S.
9.
10.
Staudinger, Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch
Neubearbeitung 2010, §§139-144, 157, 174 S.
Neubearbeitung 2009, §§ 905-924, 387 S.
11.
12.
13.
14.
15.
Neubearbeitung 2003, §§ 139-144, § 157, 141 S.
Neubearbeitung 2002, §§ 905-924, 313 S.
13. Bearb. 1996, §§ 905-924, 301 S.
13. Bearb. 1996, §§ 139-144, § 157, 127 S.
12. Aufl. 1987, §§ 905, 906, 118 S.
16.
17.
18.
19.
20.
21.
22.
23.
Stein-Jonas, Kommentar zur Zivilprozessordnung
23. Aufl. 2014, Band 1, §§ 1-37, 701 S.
22. Aufl. 2003, Band 1, §§ 1-37, 552 S.
22. Aufl. 2005, Band 3, §§ 148-252, 534 S.
22. Aufl. 2006, Band 5, §§ 328, 329, 118 S.
22. Aufl. 2008, Band 4, Einl., §§ 253-270, 471 S.
21. Aufl. 1993, Band 1, §§ 2-11, 244 S.
21. Aufl. 1994, Band 2, §§ 148-252, 628 S.
21. Aufl. 1998, Band 4/1, §§ 328-329, 184 S.
24.
25.
Rolland (Hrsg.), Familienrecht, Kommentar
1996 (3. Lieferung), §§ 606-630 ZPO, 430 S.
Erstbearbeitung 1993, §§ 606-630 ZPO, 437 S.
26.
27.
28.
29.
Meikel, Grundbuchordnung, Kommentar
10. Aufl. 2009, §§ 32-38, 88 S.
9. Aufl. 2004, Band 2, §§ 32-38, 120 S.
8. Aufl. 1998, Band 2, §§ 32-38, 120 S.
7. Aufl. 1988, Band 2, §§ 32-38, 118 S.
30.
31.
32.
33.
Bassenge/Roth, FamFG/RPflG, Kommentar
12. Aufl.2009, §§ 1-40 RPflG, 147 S.
11. Aufl.2007, §§ 1-40 RPflG, 241 S.
10. Aufl.2004, §§ 1-40 RPflG, 257 S.
9. Aufl.2002, §§ 1-40 RPflG, 246 S.
III.
Aufsätze; Festschriftbeiträge; Vorträge
34.
35.
36.
37.
Die Mitberechtigung der Ehegatten in Fällen des § 1357 BGB, FamRZ 1979, 361-370
Ansprüche auf Rechtsfortsetzung und Mitverschulden, AcP 180 (1980), 263-299
Die Fusionskontrolle internationaler Unternehmenszusammenschlüsse, RabelsZ 45 (1981), 501-544
Die Verwechslungsfähigkeit von Warenzeichen nach deutschem und nach europäischem Recht,
RabelsZ 45 (1981), 333-352 (= Rechtseinheit für Europa, Festgabe für Konrad Zweigert [1981], 333352)
Konkursfähigkeit juristischer Personen des öffentlichen Rechts, BayVBl 1981, 491-494
Abschied von den "Ehehaftsverhältnissen" - Ein Nachruf, BayVBl 1982, 557-559
Die Klage auf künftige Leistung nach §§ 257-259 ZPO, ZZP 98 (1985), 287-314
Die Inhaltskontrolle nichtausgehandelter Individualverträge im Privatrechtssystem, BB 1987, 977984
Zwangsvollstreckung gegen prozeßunfähige Schuldner, JZ 1987, 895-903
Gerichtsstand kraft Sachzusammenhangs in dem Vollstreckbarerklärungsverfahren des europäischen Zivilprozeßrechts, RIW 1987, 814-818
Zwangsvollstreckung aus ausländischen Entscheidungen der Freiwilligen Gerichtsbarkeit, IPRax
1988, 75-82
Richterliche Prognoseentscheidung, Rechtskraftwirkung und materielle Gerechtigkeit im Fall der
Abänderungsklage nach § 323 ZPO, NJW 1988, 1233-1240
Gewillkürter Parteiwechsel und Bindung an Prozeßlagen, NJW 1988, 2977-2984
Vertragsordnung, außervertragliche Haftung und Rügeversäumnis (§ 377 II HGB) - BGHZ 101, 337,
in: JuS 1988, 938-942
Herausbildung von Prinzipien im europäischen Vollstreckungsrecht, IPRax 1989, 14-18
Geltungserhaltende Reduktion im Privatrecht, JZ 1989, 411-419
Probleme um die internationale und örtliche Zuständigkeit in Familiensachen aus dem Verfahrensbereich der Freiwilligen Gerichtsbarkeit, IPRax 1989, 279-281
Fehlende Erkennbarkeit der angewandten Rechtsordnung als absoluter Revisionsgrund gem. § 551
Nr. 7 ZPO, IPRax 1989, 213-215
Zinszahlungspflichten bei wucherischen und wucherähnlichen Darlehensverträgen, ZHR 153
(1989), 423-445
38.
39.
40.
41.
42.
43.
44.
45.
46.
47.
48.
49.
50.
51.
52.
-2-
53.
54.
55.
56.
57.
58.
59.
60.
61.
62.
63.
64.
65.
66.
67.
68.
69.
70.
71.
72.
73.
74.
75.
76.
77.
78.
79.
80.
Wert und Unwert von Fiktionen im internationalen Zivilprozeßrecht, IPRax 1990, 90-93
Vernetzte Prozeßmaximen im familiengerichtlichen Verbundverfahren - zugleich ein Beitrag zu
Fragen der internationalen Verbundzuständigkeit, ZZP 103 (1990), 5-21
Vollziehung von Arrestbefehlen gegen ausländische Schuldner (§ 929 Abs. 2, 3 ZPO), IPRax 1990,
161-162
Verfassungsrecht und Insolvenzrecht, in: Mußgnug (Hrsg.), Rechtsentwicklung unter dem Bonner
Grundgesetz, 1990, 187-212
Artikel "Anspruch", "Einrede", "Einwendung", "Rechtsverhältnis", "Unklagbarkeit", "Unzulässige
Rechtsausübung", "Verjährung", in: Ergänzbares Lexikon des Rechts (LdR) 110 (Zweitbearbeitung
2000)
Erstbearbeitung 1990
Zur gerichtlichen Inhaltskontrolle von Finanzierungs-Leasingverträgen - Privatautonomie und Richtermacht im Recht der typenfremden Verträge -, AcP 190 (1990), 292-318 (= Grundfragen des Finanzierungsleasing [1990], 292-318)
Rechtskraftprobleme durch doppelgleisige Rechtswege in Immissionsschutzverfahren, in: Jahrbuch
des Umwelt- und Technikrechts (UTR) (1990), Band 12, 329-341
Beweismaß und Beweislast bei der Verletzung von bankvertraglichen Aufklärungs- und Beratungspflichten, ZHR 154 (1990), 513-534
Gedanken zur Gewinnhaftung im Bürgerlichen Recht, in: Festschrift Niederländer (1991), 363-382
Grundbuchverfahren und ausländisches Güterrecht, IPRax 1991, 320-322
Gegenständlich beschränkter Erbschein und Fremdrechts-Testamentsvollstreckerzeugnis im
Grundbuchverfahren, IPRax 1991, 322-324
Inländische Gerichtsbarkeit - Gerichtsgewalt und internationale Zuständigkeit im österreichischen,
europäischen und deutschen Zivilprozeßrecht, ZVglRWiss 90 (1991), 298-306
Funktion und Anwendungsbereich der Unklarheitenregel des § 5 AGBG
Teil I: WM 1991, 2085-2089
Teil II: WM 1991, 2125-2135
Änderungen und Angleichungen im Zivilverfahrens-, Insolvenz- und Gerichtsverfassungsrecht, in:
Jayme/Furtak (Hrsg.), Der Weg zur deutschen Rechtseinheit. Internationale und interne Auswirkungen im Privatrecht, 1991, 175-190
Der faktische Vertrag, JuS-Lernbogen 1991, L 89-92
Allgemeine Geschäftsbedingungen und Individualvereinbarungen - Eine Rechtsprechungsübersicht,
BB 1992, Beilage 4, 1-16
Gerichtsstandsvereinbarung nach Art. 17 EuGVÜ und kartellrechtliches Derogationsverbot, IPRax
1992, 67-69
Die Reichweite der lex-fori-Regel im internationalen Zivilprozeßrecht, in: Beiträge zur Rechtswissenschaft, Festschrift Stree/Wessels (1993), 1045-1060
Das "selbst gesetzte Risiko" als Argument im Schadensrecht - BGHZ 115, 84, in: JuS 1993, 716-719
Ausländische Rechtshängigkeit und perpetuatio fori im Umfeld des Haager Minderjährigenschutzabkommens, IPRax 1994, 19-21
Legalisation und Apostille im Grundbuchverfahren, IPRax 1994, 86-88
Konkretisierung unbestimmter ausländischer Titel, IPRax 1994, 350-351
Subjektives Recht oder prozessuale Befugnis als Voraussetzungen einer "Aktionärsklage", in: Festschrift Henckel (1995), 707-721
Zivilprozessuale Rechtsbehelfe und effektiver Rechtsschutz, JZ 1996, 805-812
Auslandskonkurs und individuelle Rechtsverfolgung im Inland, IPRax 1996, 324-327
Die Vorschläge der Kommission für ein europäisches Zivilprozeßgesetzbuch - das Erkenntnisverfahren, ZZP 109 (1996), 271-313
Die Verwertung rechtswidrig erlangter Beweismittel im Zivilprozeß, in: Erichsen/Kollhosser/Welp
(Hrsg.), Recht der Persönlichkeit, 1996, 279-295
-3-
81.
82.
83.
84.
85.
86.
87.
88.
89.
90.
91.
92.
93.
94.
95.
96.
97.
98.
99.
100.
101.
102.
103.
104.
105.
106.
107.
108.
109.
Gegenvorstellung und außerordentliche Beschwerde, in: Verhandlungen des 61. Deutschen Juristentages, Band II/2, 1996, I 81-84 (Kurzreferat)
Grundfälle zum Eigentümer-Besitzer-Verhältnis, JuS 1997, 518-522; 710-714; 897-901; 1087-1091
Fehlerhafte Urteilszustellung im europäischen Zivilprozeßrecht, IPRax 1997, 407-409
Prozessuale Rechtsfolgen der „Insolvenz in der Insolvenz“, in: Festschrift Gaul (1997), 573-584
Die negative Feststellungsklage zur Abwehr drohender Zwangsvollstreckung als Anwendungsfall
von Art. 16 Nr. 5 Lugano-Übereinkommen, IPRax 1999, 50-52
Teilunmöglichkeit bei Typenkombinationsverträgen - AG Herne-Wanne, NJW 1998, 3651, in: JuS
1999, 220-224
Die Fortsetzung des Synallagmas mit insolvenzrechtlichen Mitteln (§ 103 InsO), in: Festschrift
Rolland (1999), 305-316
Zweiparteiensystem und mehrseitige Gestaltungsklagen im Personengesellschaftsrecht, in: Festschrift Großfeld (1999), 915-928
Zessionsregreß nach § 255 BGB und gesamtschuldnerischer Ausgleich, in: Festschrift Medicus
(1999), 495-511
EG-Richtlinien und Bürgerliches Recht, JZ 1999, 529-538
Aufrechnung und internationale Zuständigkeit nach deutschem und europäischem Prozeßrecht,
RIW 1999, 819-823
Probleme um die Parteistellung bei der englischen partnership sowie um das europarechtliche
Diskriminierungsverbot, IPRax 2000, 11-12
Pfändung und Verpfändung von Gesellschaftsanteilen, ZGR 2000, 187-222
Übersehener Schuldausspruch und der Grundsatz der Einheitlichkeit der Entscheidung im Scheidungsverfahren, IPRax 2000, 292-294
Das Fernabsatzgesetz, JZ 2000, 1013-1019
Remise au parquet und Auslandszustellung nach dem Haager Zustellungsübereinkommen von
1965, IPRax 2000, 497-499
Zur Bedeutung des Bürgerlichen Rechts bei der Abwehr von Störungen durch die Deutsche Bahn,
NVwZ 2001, 34-39
Grundfreiheiten des EG-Vertrages und nationales Zivilprozeßrecht, in: Müller-Graff/H. Roth (Hrsg.),
Recht und Rechtswissenschaft. Ringvorlesung der Juristischen Fakultät der Ruprecht-KarlsUniversität Heidelberg (2001), 351-370
Die Reform des Werkvertragsrechts, JZ 2001, 543-551
Der bürgerlich-rechtliche Aufopferungsanspruch. Ein Problem der Systemgerechtigkeit im Schadensersatzrecht. Schriftenreihe der Juristischen Studiengesellschaft Karlsruhe, Heft 245 (2001),
45 S.
Die Zuordnung des Verwaltungsvermögens, ZWE 2001, 238-244
Maklerklauseln in notariellen Grundstückskaufverträgen, in: Immobilienrecht 2000. RWS-Forum 19
(2001), 153-170
Art. 16 Nr. 5 EuGVÜ, Drittwiderspruchsklage nach § 771 ZPO und Klage auf Auskehrung des unberechtigt Erlangten nach durchgeführter Zwangsversteigerung, IPRax 2001, 323-324
Zur Bedeutung des § 906 BGB für deliktische Schadensersatzansprüche - BGH, NJW-RR 2001, 1208,
in: JuS 2001, 1161-1165
Das Wahlrecht des Gläubigers zwischen Handlungs- und Unterlassungsvollstreckung bei Immissionsurteilen, in: Festschrift Ishikawa (2001), 443-454 (= Comparative Law Review. Waseda Universität Tokio, Bd.36 [2003] [in japanischer Übersetzung], S.197-212)
Gespaltener Gerichtsstand, in: Festschrift Schumann (2001), 355-371
Das neue Kauf- und Werkvertragsrecht, in: Koller/H. Roth/Zimmermann, Schuldrechtsmodernisierungsgesetz 2002. Schriften der Juristischen Studiengesellschaft Regensburg,Heft 25 (2002), 67-86
Internationale Kindesentführung, „undertakings“ und Zwangsvollstreckung nach § 33 FGG,
IPRax 2003, 231-233
Parteierweiternde Widerklage und gerichtliche Bestimmung der Zuständigkeit, in: Festschrift Beys,
2. Band (Athen 2003), 1353-1369
-4-
110. Das Eigentümer-Besitzer-Verhältnis, JuS 2003, 937-943
111. Zur Überprüfung der Voraussetzungen einer Streitverkündung im Vorprozess (Art. 65 EuGVO),
IPRax 2003, 515-517
112. Standzeit von Kraftfahrzeugen als Sachmangel, NJW 2004, 330-331
113. Billigkeitsargumente im Streitwertrecht, in: Festschrift Kollhosser (2004), 559-569
114. Schranken der Aussetzung nach § 148 ZPO und Art. 28 EuGVO, in: Festschrift Jayme (2004), 747756
115. Heilung von Zustellungsmängeln im internationalen Rechtsverkehr, in: Festschrift W. Gerhardt
(2004), 799-814
116. Beweislastumkehr beim Verbrauchsgüterkauf, ZIP 2004, 2025-2027
117. Neues Rechtsmittelrecht im Zivilprozeß - Berufungsinstanz und Einzelfallgerechtigkeit, JZ 2005,
174-178 (= 43. Deutscher Verkehrsgerichtstag [VGT] [2005] 64-76)
118. Probleme um die internationale Zuständigkeit nach § 29 ZPO, in: Festschrift P. Schlosser (2005),
773-784
119. Anerkennung von Entscheidungen nach Art. 34 Nr.2 EuGVVO bei Verweigerung der Annahme des
zuzustellenden Schriftstücks (Art. 8 EuZVO), IPRax 2005, 438-439
120. Der Streitgegenstand der Ehescheidung und der Grundsatz der Einheitlichkeit der Entscheidung, in:
Festschrift D. Schwab (2005), 701-711
121. Die Stellung der mittellosen Partei im deutschen Wiedereinsetzungsrecht, in: Festschrift Rechberger (Wien 2005), 459-470
122. Zivilprozessordnung und Rechtsmittelverfahren der Freiwilligen Gerichtsbarkeit, in: Festschrift
Georgiades (Athen 2006), 527-542 (= Rpfleger 2006, 1-5)
123. Rechtsformunabhängiges Grundpfandrecht, in: Festschrift Laufs (2006), 623-639
Zivilprozessuales Rechtsmittelrecht und funktionale Zweigliedrigkeit, JZ 2006, 9-18
124. (= Neues Rechtsmittelrecht im Zivilprozess, in: Jahrbuch der Juristischen Gesellschaft Bremen
[2006] 24-45)
125. Systembedingt offene Auslandstitel, IPRax 2006, 22-24
126. Der Arzt als Samariter und das Haftungsrecht, NJW 2006, 2814-2817
127. Illusion und Realität im europäischen Zivilprozessrecht, IPRax 2006, 466-467
128. Stückkauf und Nacherfüllung durch Lieferung einer mangelfreien Sache, NJW 2006, 2953-2956
129. Das reformierte deutsche Rechtsmittelrecht, Minji Sosho Zasshi (Journal of Civil Procedure) 53
(2007), 85-110 (in japanischer Sprache)
130. Rechtsbeschwerde im Verfahren der Zulassung verspäteter Kündigungsschutzklagen, in: Festschrift
Richardi (2007), 379-390
131. Rücktrittsrecht und Leistungskondiktion, in: Festschrift Canaris, Band I (2007), 1131-1148
132. Der Streit um die Schuldneridentität im Verfahren der Vollstreckbarerklärung nach Art. 41, 43
EuGVVO, IPRax 2007, 423-426
133. Der Kostenfestsetzungsbeschluss für eine einstweilige Verfügung als Anwendungsfall des Europäischen Vollstreckungstitels für unbestrittene Forderungen, IPRax 2008, 235-237
134. Wege zur Sicherung einer einheitlichen Rechtsprechung, in: 4. Zivilprozessrechts-Symposion. Deregulierung des Anwaltsmarktes - Gerichtsinterne Mediation - Einheitliche Rechtsprechung. Schriftenreihe der Bundesrechtsanwaltskammer, Band 16 (2008), 79-94
135. Das Konnexitätserfordernis im Mehrparteiengerichtsstand des Art. 6 Nr. 1 EuGVO, in: Die richtige
Ordnung, Festschrift Kropholler (2008), 885-903
136. Zur verbleibenden Bedeutung der ordnungsgemäßen Zustellung bei Art. 34 Nr. 2 EuGVVO, IPRax
2008, 501-503
137. Zur Anfechtbarkeit von Zwischenentscheidungen nach Art. 15 Abs. 1 lit. b EuEheVO, IPRax 2009,
56-58
138. Höchstrichterliche Rechtsprechung zum Zivilprozeßrecht Teil 1, JZ 2009, 194-206; Teil 2, JZ 2009,
237-249
-5-
139. Eigentumsfreiheitsanspruch aus § 1004 BGB und Rechtsnachfolge nach den §§ 265, 266 ZPO, in:
Festschrift Leipold (2009), 143-157
140. Argumente und Prinzipien im Recht der internationalen Zuständigkeit von Direktklagen gegen den
Versicherer nach Art. 11 Abs. 2 EuGVVO und Art. 10 Abs. 2 LugÜ, in: Gedächtnisschrift Halûk
Konuralp (Ankara 2009), 869-890
141. Die Reform der freiwilligen Gerichtsbarkeit durch das FamFG, JZ 2009, 585-596
142. Das Spannungsverhältnis im deutschen Zivilprozeßrecht, in: Gottwald (Hrsg.), Recht und Gesellschaft in Deutschland und Japan. Aktuelle Probleme und Spannungen im Bereich des Verfassungsrechts, Strafrechts, Schuldrechts, Familienrechts und Zivilprozessrechts. Schriftenreihe Japanisches
Recht, Band 47 (2009), 149-177
143. Zur Reichweite des Beschaffungsrisikos bei der Gattungsschuld, in: Perspektiven des Privatrechts
am Anfang des 21. Jahrhunderts. 2. Festschrift Medicus (2009), 371-391
144. Zum Bedeutungsverlust des autonomen Internationalen Zivilprozessrechts, in: Herbert Roth
(Hrsg.), Europäisierung des Rechts (2010), 163-181 (= Zum Stand des Europäischen Zivilprozessrechts, BAHÇESEHIR ÜNIVERSITESI (Türkei), KAZANCI HAKEMLI, HUKUK DERGISI Nr. 67-68 (2010),
205-224 [in abgekürzter Fassung])
145. Das Verfahren über die Zulassung der Zwangsvollstreckung nach Art.38 ff. EuGVVO als geschlossenes System, IPRax 2010, 154-155
146. Beweisfragen um das private Immissionsrecht, in: Jahrbuch des Umwelt- und Technikrechts (UTR),
Band 104 (2010), 223-241
147. Übertragung nachlassgerichtlicher Aufgaben auf Notare? ZRP 2010, 187-188
148. Dieter Medicus, in: Grundmann/Riesenhuber (Hrsg.), Deutschsprachige Zivilrechtslehrer des 20.
Jahrhunderts in Berichten ihrer Schüler (2010), 339-353
149. Rechtsbehelfe bei der Verletzung des allgemeinen Persönlichkeitsrechts, in: Arnold/Karpova
(Hrsg.), Der Persönlichkeitsschutz aus verfassungsrechtlicher, zivilrechtlicher und internationalrechtlicher Sicht in Deutschland, der Ukraine und Polen. Deutsch-ukrainische Rechtsgespräche.
Band 5 (2011), 139-151
150. Das Gerichtsorganisationsrecht in der Rechtsprechung des Bayerischen Verfassungsgerichtshofes,
BayVBl. 2011, 97-102
151. Materielle Rechtskraft und rechtliche Qualifikation, ZZP 124 (2011), 3-27
152. Der Beteiligtenbegriff in § 7 FamFG, in: Gedächtnisschrift Manfred Wolf (2011), 503-516
153. Wer ist im Europäischen Prozessrecht ein Verbraucher?, in: Festschrift von Hoffmann (2011), 715726
154. Schadenshaftung und erforderliche Vertragsanknüpfung bei Art. 15 EuGVO (LugÜ), in: Festschrift
Athanassios Kaissis (2012), 793-809
155. Der Versendungskauf bei Art 5 Nr. 1 lit. b EuGVO; in: Festschrift Daphne-Ariane Simotta (2012),
495-505
156. Königin ohne Land: Wer schützt die Gerichtsorganisation?, AnwBl 2012, 932-935
157. Verbraucherschutz - Entwicklungen und Grenzen, in: Egon Lorenz (Hrsg.), Karlsruher Forum 2011:
Verbraucherschutz - Entwicklungen und Grenzen (VersR-Schriften 47) (2012), 5-54
158. Zur verbleibenden Bedeutung des deutsch-österreichischen Anerkennungs- und Vollstreckungsvertrags 1959, IPRax 2013, 188-190
159. Probleme um die Bestätigung als Europäischer Vollstreckungstitel nach der EuVTVO, IPRax 2013,
239-241
160. Materiellrechtliche Wertungen im notariellen Klauselerteilungsverfahren, in: Festschrift Stürner,
Band I (2013), 467-479
161. Der Einwand der Nichtzustellung des verfahrenseinleitenden Schriftstücks (Art.34 Nr.2, 54 EuGVVO) und die Anforderungen an Versäumnisurteile im Lichte des Art.34 Nr.1 EuGVVO, IPRax 2013,
402-404
162. Freiwilligkeit und Zwang in der Mediation, in: Freiwilligkeit, Zwang und Gerechtigkeit im Kontext
der Mediation. Europäische und deutsche Perspektiven (2013), Schriften zur Mediation und außergerichtlichen Konfliktlösung, Band 3, 109-116
-6-
163. Bedeutungsverluste der Zivilgerichtsbarkeit durch Verbrauchermediation, JZ 2013, 637-644
164. Die „Schumannsche Formel“ und das fehlerhafte Zivilurteil, in: Herbert Roth (Hrsg.), Symposium „50
Jahre Schumannsche Formel“, Schriften der Juristischen Studiengesellschaft Regensburg e.V. (2014),
Band 36, 19-27
165. Prozesskostenhilfe, in: Leible/Terhechte (Hrsg.), Europäisches Rechtsschutz und Verfahrensrecht,
Enzyklopädie Europarecht (EnzEuR Bd.3) (2014), § 25 (S.955-972)
166. Prozesskosten, Prozesskostenhilfe und Prozessfinanzierung, in: Schulze (Hrsg.), Europäisches Privatrecht in Vielfalt geeint. Der modernisierte Zivilprozess in Europa - Droit privé européen: l`unité
dans la diversité. Le procès civil modernisé en Europe (2014), 79-85
167. Mahnverfahren im System des Art.34 Nr.2 EuGVVO, IPRax 2014, 49-51
168. Empfiehlt sich ein Sonderprozessrecht für Verbraucher?, in: Bruns/Münch/Stadler (Hrsg.), Die Zukunft des Zivilprozesses (2014), 69-86
169. Maklerprovisionsvereinbarungen und Maklerklauseln in Grundstückskaufverträgen, ZfIR 2014, 85-91
170. Europäischer Rechtskraftbegriff im Zuständigkeitsrecht? – EuGH, 15.11.12 – Rs. C – 456/11, IPrax
2014, 136-139
171. Die Revisibilität ausländischen Rechts und die Klugheit des Gesetzes, NJW 2014, 1224-1226
172. Der Direktanspruch des Geschädigten nach § 115 VVG und die Streitgenossenschaft zwischen Versicherungsnehmer und Versicherer, in: Festschrift E. Lorenz (2014), 407-420
173. Modernisierung des Zivilprozesses, JZ 2014, 801-809
174. Prozessualer und materieller Kostenersatz, in: Festschrift Gottwald (2014), 529-537
IV.
Anmerkungen
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
11.
12.
13.
14.
15.
16.
17.
18.
19.
20.
21.
22.
23.
24.
25.
26.
NZV 1989, 434ff.
JZ 1990, 761ff.
JR 1991, 149f.
ZZP 104 (1991), 458-466
JR 1992, 195f.
JR 1994, 64f.
JZ 1995, 683f.
JZ 1996, 374ff.
LM H. 9/1996 § 254 (F) BGB Nr. 35
ZEV 1997, 252f.
ZZPInt 2 (1997), 140-148
JZ 1998, 94-96
JZ 1998, 250-251
LM H. 5/1998 § 13 UWG Nr. 89
JZ 1998, 462-464
LM H.8/1998 § 328 BGB Nr.97
LM H.10/1998 § 652 BGB Nr.144
LM H.5/1999 § 906 BGB Nr.100
JZ 1999, 419-420
LM H.7/1999 § 652 BGB Nr.145
JZ 1999, 1119-1120
LM H.12/1999 § 906 BGB Nr.101
ZZP 112 (1999), 483-491
LM H.11/2000 § 1004 BGB Nr.246
LM H.4/2001 § 1004 BGB Nr.248
LM H.8/2001 § 862 BGB Nr.3
OLG Karlsruhe, U. v. 07.04.1989 - 15 U 295/88
BGH, U. v. 14.03.1990 - VIII ZR 204/89
BGH, U. v. 23.03.1990 - V ZR 58/89
BGH, U. v. 31.1.1991 - III ZR 150/88
BGH, U. v. 26.4.1991 - V ZR 346/89
BGH, U. v. 05.02.1993 - V ZR 62/91
BGH, U. v. 24.11.1994 - GSZ 1/94
BGH, B. v. 20.06.1995 - XI ZB 9/95
BGH, U. v. 16.04.1996 - VI ZR 79/95
OLG Koblenz, B.v.11.12.1996 - 14 W739/96
EuGH, U.v.10.10.1996 - C-78/95
BGH, U.v.18.04.1997 - V ZR 28/96
BGH, B.v.10.09.1997 - VIII ARZ 1/97
BGH, U.v.09.10.1997 - I ZR 122/95
BGH, B.v.27.11.1997 - GSZ 1 u. 2/97
BGH, U.v.12.03.1998 - III ZR 14/97
BGH, U.v.07.05.1998 - III ZR 18/97
BGH, U.v.20.11.1998 - V ZR 411/97
BGH, U.v.10.11.1998 - VI ZR 243/97
BGH, U.v.25.02.1999 - III ZR 191/98
BGH, B.v.24.02.1999 - IX ZB 2/98
BGH, U.v.11.06.1999 - V ZR 377/98
BGH, U.v.29.04.1999 - IX ZR 263/97
BGH, U.v.07.04.2000 - V ZR 39/99
BGH, U.v.22.09.2000 - V ZR 443/99
BGH, U.v.23.02.2001 - V ZR 389/99
-7-
27.
28.
29.
30.
31.
32.
33.
JZ 2001, 1039-1040
JZ 2002, 245-247
LM H.6/2002 § 203 ZPO Nr.3
LM H.12/2002 § 241 AktG 1965 Nr.9
JZ 2003, 371-372
LMK 2003, 116-117
LMK 2004, 64-66
34.
35.
36.
37.
38.
39.
40.
41.
42.
43.
44.
45.
46.
47.
48.
49.
50.
51.
52.
53.
54.
55.
56.
57.
58.
59.
JZ 2004, 918-919
LMK 2005, 52-53
LMK 2005 II, 84-85
LMK 2006 I, 92-93
FamRZ 2006, 1140-1141
LMK 2006 II, 23
JZ 2006, 1026-1028
JZ 2007, 530-532
LMK 2007 II, 31-33
JZ 2007, 898-900
LMK 2008 I, 23-24
LMK 2008 II, 10-11
JZ 2008, 895-896
KTS 2008, 526-534
LMK 2009 I, 25-26
LMK 2009 I, 114-116
JZ 2009, 106-107
JZ 2009, 1174-1175
LMK 2009 II, 130-131
LMK 2010, 306351
JZ 2011, 859-860
LMK 2012, 327095
LMK 2012, 334936
LMK 2013, 349131
LMK 2014, 355577
LMK 2014, 359380
V.
Buchbesprechungen
1.
ZZP 102 (1989), 387-389
2.
JZ 1989, 632
3.
AcP 189 (1989), 494-500
BGH, U.v.14.11.2000 - XI ZR 248/99
BGH, U.v.06.07.2001 - V ZR 246 /00
BGH, U.v.19.12.2001 - VIII ZR 282/00
BGH, U.v.22.07.2002 - II ZR 286/01
BGH, U.v.16.07.2002 - X ZR 27/01
BGH, U.v.17.12.2002 - XI ZR 90/02
BGH, U.v.14.11.2003 - V ZR 102/03 und BGH,
U.v.28.11.2003 - V ZR 99/03
BGH, U.v.12.12.2003 - V ZR 180/03
BGH, U.v.10.12.2004 - V ZR 72/04
BGH, B.v.27.04.2005 - XII ZB 184/02
BGH, U.v.24.10.2005 - ZR 329/03
AG Kleve, B.v.12.04.2006 - 19 F 77/06
BGH, U.v.12.5.2006 - V ZR 97/05
BGH, U.v.24.03.2006 - V ZR 173/05
BGH, U.v.14.12.2006 - IX ZR 92/05
BGH, U.v.14.03.2007 - XII ZB 201/06
BGH, B.v.14.03.2007 - XII ZB 174/04
BGH, U.v.28.09.2007 - V ZR 276/06
BGH, U.v.24.01.2008 - IX ZR 216/06
BGH, B.v.28.02.2008 - III ZB 76/07
BGH, U.v.27.03.2008 - IX ZR 220/05
BGH, U.v.16.10.2008 - III ZR 253/07
BGH, U.v.19.09.2008 - V ZR 28/08
BGH, B.v.23.06.2008 - GSZ 1/08
BGH, U.v.27.03.2009 - V ZR 30/08
BGH, U.v.18.09.2009 - V ZR 75/08
BGH, U.v.21.05.2010 - V ZR 10/10
BGH, B.v.25.11.2010 - VII ZB 120/09
BGH, B.v.21.09.2011 - IV ZR 38/09
BGH, U.v.03.05.2012 - III ZR 62/11
BGH, U.v.18.04.2013 – III ZR 156/12
BGH, U.v.25.10.2013 - V ZR 230/12
BGH, U.v.8.4.2014 - XI ZR 341/12
Peter Arens, Zivilprozeßrecht, Erkenntnisverfahren
- Zwangsvollstreckung, C.H. Beck, München, 4.
Aufl. 1988, XXIV, 464 S.
Johannes Neumann, Geltungserhaltende Reduktion und ergänzende Auslegung von Allgemeinen
Geschäftsbedingungen, Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden 1988, 226 S.
Andreas Frieser, Der Bereicherungswegfall in Pa-
-8-
4.
JZ 1990, 380-381
5.
ZZP 103 (1990), 365-369
6.
JZ 1990, 913-914
7.
JZ 1992, 194-195
8.
FamRZ 1992, 517
9.
FuR 1992, 183
10.
ZZP 105 (1992), 525-528
11.
ZZP 106 (1993), 123-127
12.
RabelsZ 58 (1994), 123-129
13.
FamRZ 1994, 1018
14.
ZZP 107 (1994), 560-562
15.
AcP 195 (1995), 468-471
16.
ZZP 109 (1996), 110-113
17.
JZ 1996, 955-956
18.
JZ 1997, 196-197
rallele zur hypothetischen Schadensentwicklung,
Duncker & Humblot, Berlin 1987, 273 S.
Erman, Handkommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch, hrsg. von H. P. Westermann ..., 8. Aufl.
in 2 Bänden. Aschendorff, Münster 1989,
2988/2768 S.
Klaus Brondics, Die Aktionärsklage, Duncker &
Humblot, Berlin 1988, 224 S.
Horst-Eberhard Henke, Die sog. Relativität des
Schuldverhältnisses. Wie relativ ist eigentlich das
Band zwischen Gläubiger und Schuldner? Duncker
& Humblot, Berlin 1989, 98 S.
Jan Kropholler, Europäisches Zivilprozeßrecht,
Kommentar zum EuGVÜ, Verlag Recht und Wirtschaft, Heidelberg, 3. Aufl. 1991, 527 S.
Dorothea Assmann, Das Verfahren der Stufenklage, Carl Heymanns Verlag, Köln-Berlin-BonnMünchen 1990, 148 S.
Frank Schweizer, Der Eintritt der Rechtskraft des
Scheidungsausspruchs bei Teilanfechtung im Verbundverfahren, Ernst und Werner Gieseking, Bielefeld 1991, 147 S.
Othmar Jauernig/Claus Roxin, 40 Jahre Bundesgerichtshof. Schriftenreihe der Juristischen Studiengesellschaft Karlsruhe, Heft 193, C.F. Müller, Heidelberg 1991, 108 S.
Heinrich Nagel, Internationales Zivilprozeßrecht,
Aschendorff, Münster, 3. Aufl. 1991, 867 S.
Jörg Richardi, Die Anerkennung und Vollstreckung
ausländischer Akte der freiwilligen Gerichtsbarkeit
unter besonderer Berücksichtigung des autonomen Rechts, Hartung-Gorre, Konstanz 1991, 241 S.
Leo Rosenberg/Karl Heinz Schwab/Peter Gottwald,
Zivilprozeßrecht, C.H. Beck, München, 15. Aufl.
1993, XXXII, 1181 S.
Thomas Martin Petzoldt, Die Rechtskraft der Rentenurteile des § 258 ZPO und ihre Abänderung
nach § 323 ZPO. Prozeßrechtliche Abhandlungen,
Heft 88, Carl Heymanns Verlag, Köln-Berlin-BonnMünchen 1992, 249 S.
Peter Lambrecht, Die Lehre vom faktischen Vertragsverhältnis, Mohr (Paul Siebeck), Tübingen
1994, 178 S.
Antonio Miras, Die Entwicklung des spanischen
Zivilprozeßrechts. Veröffentlichungen zum Verfahrensrecht, Band 12, Mohr (Paul Siebeck), Tübingen
1994, 188 S.
Astrid Stadler, Gestaltungsfreiheit und Verkehrsschutz durch Abstraktion, Mohr (Paul Siebeck),
Tübingen 1996, 797 S.
Baur/Stürner, Zwangsvollstreckungs-, Konkursund Vergleichsrecht. Band I: Einzelvollstreckungs-
-9-
19.
ZEuP 1997, 567-572
20.
NJW 1997, 1691-1692
21.
NJW 1997, 3156
22.
BB 1999, 1171
23.
NJW 2000, 1249
24.
ZZP 113 (2000), 123-126
25.
NJW 2000, 2259
26.
RabelsZ 64 (2000), 810-815
27.
ZZP 113 (2000), 503-506
28.
AcP 200 (2000), 703-709
29.
NJW 2001, 1338-1339
30.
ZZP 115 (2002), 131-135
31.
BB 2002, 1763
32.
JZ 2003, 201
33.
JZ 2003, 250-251
34.
RabelsZ 68 (2004) 379-385
35.
JZ 2004, 725
recht, C.F.Müller Verlag, Heidelberg, 12. Aufl.,
1995, 800 S.
Marcel Storme (Hrsg.), Rapprochement du Droit
Judiciaire de l´Union européenne - Approximation
of Judiciary Law in the European Union, Kluwer,
Dordrecht/Boston/London 1994, 225 S.
Gerd Schmidt, Handbuch der Freiwilligen Gerichtsbarkeit, Jehle-Rehm, München, 2. Aufl. 1996,
951 S.
Keidel/Kuntze/Winkler, Freiwillige Gerichtsbarkeit.Teil B. Beurkundungsgesetz, C.H.Beck, München, 13. Aufl. 1997, 499 S.
Jan Kropholler, Europäisches Zivilprozeßrecht,
Kommentar zu EuGVÜ und LuganoÜbereinkommen, Verlag Recht und Wirtschaft,
Heidelberg, 6. Aufl. 1998, 629 S.
Bumiller/Winkler, Freiwillige Gerichtsbarkeit,
C.H.Beck, München, 7. Aufl. 1999, 731 S.
Ingo Scholz, Das Problem der autonomen Auslegung des EuGVÜ, Mohr (Paul Siebeck), Tübingen,
1998, 221 S.
Demharter, Grundbuchordnung, C.H.Beck, München, 23. Aufl. 2000, 1336 S.
Andreas von Falck, Implementierung offener ausländischer Vollstreckungstitel - Vollstreckbarerklärung ausländischer Titel und inländischer Bestimmtheitsgrundsatz, Gieseking, Bielefeld, 1998,
222 S.
Johannes Lang, Die Aufklärungspflicht der Parteien
des Zivilprozesses vor dem Hintergrund der europäischen Rechtsvereinheitlichung, Verlag Duncker
& Humblot, Berlin, 1999, 280 S.
Dirk Looschelders, Die Mitverantwortlichkeit des
Geschädigten im Privatrecht, Mohr (Paul Siebeck),
Tübingen, 1999, 681 S.
Achim Seidel, Öffentlichrechtlicher und privatrechtlicher Nachbarschutz, Beck, München, 2000,
539 S.
Nicole Kienzle, Schadensersatz bei einstweiligen
Verfügungen in England und Deutschland, Hartung-Gorre Verlag, Konstanz, 2000, 312 S.
Jan Kropholler, Europäisches Zivilprozeßrecht,
Kommentar zu EuGVO und LuganoÜbereinkommen, Verlag Recht und Wirtschaft,
Heidelberg, 7.Aufl.2002, 672 S.
Haimo Schack, Internationales Zivilverfahrensrecht, Beck, München, 3.Aufl. 2002, 538 S.
Dieter Leipold, BGB I, Einführung und Allgemeiner
Teil, Mohr Siebeck, Tübingen, 2002, 466 S.
Andreas Nelle, Anspruch, Titel und Vollstreckung
im internationalen Rechtsverkehr, Mohr Siebeck,
Tübingen, 1999, 625 S.
Peter Mankowski, Beseitigungsrechte. Anfechtung,
- 10 -
36.
NJW 2006, 1576
37.
KTS 2007, 383-385
38.
JZ 2009, 309
39.
KTS 2010, 231-233
40.
JZ 2010, 893
Widerruf und verwandte Institute, Mohr Siebeck,
Tübingen, 2003, 1338 S.
Bumiller/Winkler, Freiwillige Gerichtsbarkeit,
C.H.Beck, München, 8.Aufl.2006, 845 S.
Hagen Schällig, Insolvenzverwaltung in Deutschland und Frankreich, Shaker Verlag, Aachen, 2004,
368 S.
Götz Schulze, Die Naturalobligation. Rechtsfigur
und Instrument des Rechtsverkehrs einst und heute - zugleich Grundlegung einer zivilrechtlichen
Forderungslehre, Mohr Siebeck, Tübingen, 2008,
754 S.
Katharina Blaum, Zurückbehaltungsrechte in der
Insolvenz, Nomos Verlagsgesellschaft, BadenBaden, 2008, 303 S.
Susanne Hähnchen, Obliegenheiten und Nebenpflichten. Eine Untersuchung dieser besonderen
Verhaltensanforderungen im Privatversicherungsrecht und im allgemeinen Zivilrecht unter besonderer Berücksichtigung der Dogmengeschichte,
Mohr Siebeck, Tübingen, 2010, 351 S.
VI. Herausgeber- und Redaktorentätigkeit; ständige Mitarbeit
1.
a)
b)
c)
d)
e)
f)
Redaktor: Staudinger/BGB
Einleitung zum BGB und Allgemeiner Teil 1 (§§ 1-14; Verschollenheitsgesetz), Neubearbeitung 2013, 661 S.
Einleitung zum BGB und Allgemeiner Teil 1 (§§ 1-12; Verschollenheitsgesetz), Neubearbeitung 2004, 576 S.
Allgemeiner Teil 2 (§§ 21-79), Neubearbeitung 2005, 449 S.
Allgemeiner Teil (§§ 80-89), Neubearbeitung 2011, 344 S.
13. Bearbeitung 1995, Einleitung §§ 1-12; Verschollenheitsgesetz, 439 S.
13. Bearbeitung 1995, §§ 21-103, 695 S.
2.
Herausgeber (gemeinsam mit B. Großfeld):
Verfassungsrichter. Rechtsfindung am U.S. Supreme Court und am Bundesverfassungsgericht
(Münsteraner Studien zur Rechtsvergleichung Bd. 5) (1995), 486 S.
3.
Herausgeber (gemeinsam mit Beuthien/Fuchs/Schiemann/Wacke):
Festschrift für Dieter Medicus zum 70.Geburtstag, Carl Heymanns Verlag (1999), 755 S.
4.
Herausgeber (gemeinsam mit P.-Ch. Müller-Graff):
Die Praxis des Richterberufs, Berlin-Verlag. A.Spitz (2000), 139 S.
5.
Mitherausgeber der Juristenzeitung (seit 01. 01. 2001)
6.
Herausgeber (gemeinsam mit P.-Ch. Müller-Graff):
Recht und Rechtswissenschaft. Signaturen und Herausforderungen zum Jahrtausendbeginn. Ring-
- 11 -
vorlesung der Juristischen Fakultät der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, C.F.Müller Verlag
(2001), 432 S.
7.
Herausgeber (gemeinsam mit Peter Gottwald):
Festschrift für Ekkehard Schumann zum 70.Geburtstag, Verlag Mohr Siebeck (2001), 625 S.
8. Herausgeber (gemeinsam mit Heinz Georg Bamberger):
Bamberger/Roth, Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch, Verlag C.H.Beck
a) Band 1, 3. Aufl. (2012), §§ 1-610 BGB CISG, 3000 S.
b) Band 2, 3. Aufl. (2012), §§ 611-1296 BGB, AGG, ErbbauRG, WEG, 2856 S.
c) Band 3, 3. Aufl. (2012), §§ 1297-2385 BGB, Rom I-VO, Rom II-VO, EGBGB, 3000 S.
d) Band 1, 2. Aufl.(2007), §§ 1-610 BGB, CISG, 3160 S.
e) Band 2, 2. Aufl.(2008), §§ 611-1296 BGB, AGG, ErbbauVO, WEG, 2725 S.
f) Band 3, 2. Aufl.(2008), §§ 1297-2385 BGB, EGBGB, 3216 S.
g) Band 1 (2003), 2407 S.; Band 2 (2003), 2323 S.; Band 3 (2003), 2903 S.
9. Ständiger Mitarbeiter der LMK (Kommentierte BGH-Rechtsprechung. Lindenmaier-Möhring)
seit 2003
10. Herausgeber (gemeinsam mit Beuthien/Fuchs/Schiemann/Wacke): Perspektiven des Privatrechts
am Anfang des 21. Jahrhunderts. 2. Festschrift für Dieter Medicus zum 80. Geburtstag, Carl Heymanns Verlag (2009), 657 S.
11. Herausgeber der Schriftenreihe der Juristischen Studiengesellschaft Regensburg e.V. seit 2009
(Nomos Verlag; ab Heft 32)
12. Herausgeber: Europäisierung des Rechts. Ringvorlesung der Juristischen Fakultät der Universität
Regensburg, 2009/2010, Verlag Mohr Siebeck (2010), 310 S.
13. Herausgeber (gemeinsam mit Reinhard Bork): Stein/Jonas: Kommentar zur Zivilprozessordnung, 12
Bände, Verlag Mohr Siebeck, ab der 23. Auflage (2014 ff.)
VII. Glückwünsche
- Othmar Jauernig zum 80.Geburtstag, JZ 2007, 513-514
- Dieter Medicus zum 80.Geburtstag, JZ 2009, 509-510
- Ekkehard Schumann zum 80. Geburtstag, JZ 2012, 38-39
- Martin Cramer, Weggefährte und Freund, in: Begegnungen mit Martin Cramer,
Verlag C.F Müller (2012), 267-269
- 12 -
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
27
Dateigröße
678 KB
Tags
1/--Seiten
melden