close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Crowdfunding als genossenschaftliches Prinzip. Wie

EinbettenHerunterladen
als genossenschaftliches Prinzip.
// Crowdfunding
Wie Genossenschaftsbanken Crowdfinance
nutzen und fördern könnten
9. Bonner Unternehmertage
24.09.2014 Bonn
// Die Welt im 19. Jahrhundert
9. Bonner Unternehmertage
// Eine Lösung: Die genossenschaftliche Idee
9. Bonner Unternehmertage
// Die Welt 2014
9. Bonner Unternehmertage
// Eine Lösung: Crowdfinance
9. Bonner Unternehmertage
// Crowdfinance ist eine soziale Innovationen
Neue Ideen für
soziale Probleme
Effektiv
Notwendiger
gesellschaftlicher
Wandel
Fair
Wert
für die
Gemeinschaft
Menschlich
Foto Flickr/WaagSociety http://bit.ly/1BFT0dy
9. Bonner Unternehmertage
// Crowdfinance Typen
CROWDFUNDING
EQUITY-BASED
CROWDFUNDING
LENDING - BASED
CROWDFUNDING
REWARD-BASED
CROWDFUNDING
DONATION BASED
„Crowdinvesting“
„P2p Lending“
„Crowdsponsoring“
„Crowddonating“
Mikro Investoren
Mikro Kredite
Mikro Sponsoring
Spenden
Erfolgsbeteiligung
Rückzahlung
Dankeschön
Gutes Gefühl
Quelle: startnext
9. Bonner Unternehmertage
// Crowdfinance Status
Fundingsumme:
28 Mio €
Durchschnittliches Investing:
170.000 Euro
350.000 Euro
(Companisto)
(seedmatch)
Die deutschen Marktführer:
Aktuelles:
Bisher 9 startups
gescheitert
Banken Crowdinvesting:
Die Finanzindustrie wird sich ändern. Der Zugang zu
Kapital ist wirklich kaputt, Innovation dringend nötig. Aber
Innovation wird kommen. Vor 70 Jahren gab es keine Kreditkarten
– jetzt hat die so ziemlich jede Bank im Angebot. Bald wird jedes
Geldinstitut der Welt Crowdfunding anbieten.
Slava Rubin (CEO Indiegogo)
9. Bonner Unternehmertage
// Genossenschaftliches Crowdfunding
9. Bonner Unternehmertage
// Warum machen wir das?
Kunde
Bank/Marke
Attraktive neue Geldanlage
Kostenvorteile
Transparentes Produkt
Zugang zu neuen Ideen
Regionales Investment
Digitaler Wandel
Involvieren in regionalen Change
Neue Zielgruppen erreichen
9. Bonner Unternehmertage
// Warum machen wir das?
Region/
Wirtschaft
Unternehmen
Beitrag zu notwendigem
Strukturwandel
Zugang zu neuen
Finanzierungsquellen
Förderung der regionalen
Communiy
Förderung wichtiger Innovationen
Gründungen fördern
Mehr Unabhängigkeit für
Unternehmen
Landflucht
entgegenwirken
Absatzmärkte schaffen
9. Bonner Unternehmertage
// 3 mögliche Modelle
Bundesweite
crowdinvesting
Plattform
Betrieb einer
bundesweiten
Plattform
Regionalprinzip?
Regionales
Crowdinvesting
Erweiterung der
vorhandenen cf
Plattform
Attraktive Projekte?
9. Bonner Unternehmertage
Kooperation mit
anderen Anbietern
Als Partner:
Beratung/Begleitung
Anschlussfinanzierung
Beteiligungsbereitschaft?
// Status und Ausblick
Kundenakzeptanz
Geschäftsmodell
Machbarkeit
Technologie
Kultur
Recht/ Regulatorik
9. Bonner Unternehmertage
Boris Janek
Manager Digital Business +
Innovation
VR-NetWorld GmbH
boris.janek@vr-networld.de
0228 6849-100
VR-NetWorld GmbH
Graurheindorfer Straße 149 a
53117 Bonn
Tel. 0228 6849-0
Fax 0228 6849-501
webbank@vr-networld.de
www.vr-networld-gmbh.de
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
5
Dateigröße
1 440 KB
Tags
1/--Seiten
melden