close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

kinderUNIVERSITAS, Band 12: Wie war das in der - School-Scout

EinbettenHerunterladen
Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form
Auszug aus:
kinderUNIVERSITAS, Band 12: Wie war das in der Steinzeit?
Das komplette Material finden Sie hier:
Download bei School-Scout.de
Willkommen
in der kinderUNIVERSITAS
Wenn man über jemanden sagt, dass er steinalt ist, will
man damit sagen, dass dieser Mensch in unseren Augen
ein unvorstellbares Alter erreicht hat. Unvorstellbar lange
her ist für uns auch die Steinzeit, der Zeitabschnitt der
Menschheit, in der man noch keine Metalle als Werkstoffe
nutzte, sondern Steine als eine Art frühe Werkzeuge
nutzte. Was es noch für interessante Dinge aus dieser
geheimnisvollen Zeit zu berichten gibt, erfährt man in
dieser kinderUNIVERSITAS, durch die ein Urwurm führt,
ein Tierchen, das vor Jahrmillionen tatsächlich existierte.
Im zweiten Teil dieser Ausgabe findet ihr wieder die Texte
aus unserer Kinderredaktion.
Die kinderUNIVERSITAS gibt es übrigens auch als Buch
zu kaufen. Bestellung unter: universitas@heidelberger-lese-zeiten-verlag.de
Impressum
Die kinderUNIVERSITAS
erscheint alle zwei Monate
als Beilage der UNIVERSITAS
.
Herausgeber:
Dirk Katzschmann (UNIVERSITAS);
Kirsten Baumbusch, Dr. Andrea Liebers,
(Kinder-Uni im Netz); Dr. Jörg Kraus
(Ruprecht-Karls-Kinderuniversität,
Heidelberg)
Redaktion: Kirsten Baumbusch,
Dr. Andrea Liebers,
Dirk Katzschmann (Schlussredaktion)
Illustrationen: Ana Janeva im Wahlfach
Illustration 2005/06; Layout: Ana Janeva
und das Team ”Kinder-Universitas” 2004;
Betreuung: Prof. Karin Kaiser,
Studiengang Kommunikationsdesign der
HTWG Konstanz, www.kd.htwg-konstanz.de
Die UNIVERSITAS
für erwachsene Leser:
Die Zeitschrift zur
Orientierung in der
Wissenswelt ist unverbindlich anzufordern
per E-Mail: universitas@heidelberger-lese-zeiten-verlag.de
Ich bin ein Urwurm
und wurme gern im Urgestein herum.
Darum werde ich euch begleiten
und euch erklären, was die Urwelt
im Innersten zusammenhält.
wischen vier und fünf Milliarden Jahre alt ist die Erde
nach den heutigen Erkenntnissen der Wissenschaft.
Die Geschichte der Menschen ist im Vergleich zu diesem
unvorstellbar langen Zeitraum sehr kurz und umfasst nur
einige Millionen Jahre. Die Steinzeit, die Epoche, die hier
behandelt wird, nennt man nach dem wichtigsten Werkstoff unserer Vorfahren. Sie wird in drei große Abschnitte
unterteilt: die Altsteinzeit, die darauf folgende Mittelsteinzeit und schließlich die Jungsteinzeit. Über die letzten beiden Epochen weiß man viel mehr als über die Altsteinzeit,
da es relativ viele Fundstücke aus Stein, Knochen, Horn
und Ton gibt, die etwas über das Leben der Menschen
erzählen können. Weitere Kenntnisse haben wir durch
Höhlenmalereien, deren älteste in Europa über 30 000
Jahre alt sind.
Z
Von diesen frühen Menschen bis zum modernen Menschen, dem Homo sapiens, vergingen noch viel Zeit und
zahlreiche Entwicklungsschritte – über den HOMO HABILIS,
den HOMO ERECTUS und die NEANDERTALER bis hin zu den
CRO-MAGNON-MENSCHEN. Dabei bewirkten vor allem die
extremen Klimabedingungen und deren Veränderungen
die Weiterentwicklung der Menschen. Es gab einen Wechsel von jahrtausendelangen Kältephasen, den Eiszeiten, und
Steinzeit
3
Wie das Feuer entdeckt wurde
und wann das war, weiß man nicht. Selbst erzeugt
haben es unsere Vorfahren mithilfe von Steinen,
die beim Zusammenschlagen Funken bildeten.
Warmzeiten. Um zu überleben, mussten sich die Lebewesen den Gegebenheiten so gut wie möglich anpassen.
Die Cro-Magnon-Menschen waren uns in Körperbau und
von ihrem Äußeren bereits sehr ähnlich. Wenn heute ein
Kind aus dieser Zeit bei uns auftauchen würde und Kleidung von heute tragen würde, wäre ein Unterschied wohl
kaum zu sehen. Sie waren Jäger und Sammler und lebten
in Horden von zwanzig, dreißig, vielleicht auch mehr Menschen zusammen. Ihre Behausungen waren Höhlen, Zelte,
die sie aus Tierhäuten bauten, und Hütten aus Zweigen.
Sie lebten dort aber nicht ständig, sondern folgten den
4
Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form
Auszug aus:
kinderUNIVERSITAS, Band 12: Wie war das in der Steinzeit?
Das komplette Material finden Sie hier:
Download bei School-Scout.de
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
1
Dateigröße
1 011 KB
Tags
1/--Seiten
melden