close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Effizient kommunizieren — wie begeistern Sie Ihren Kunden?

EinbettenHerunterladen
Beilage_Degefest_CI0211 05.05.11 15:54 Seite 1
Fachtage 2011
degefest
17. bis 19. Juni 2011
Schloss Montabaur
Effizient kommunizieren —
wie begeistern Sie Ihren Kunden?
Liebe Kolleginnen und Kollegen,
liebe Freunde der degefest!
„Effizient kommunizieren – wie begeistern Sie Ihren Kunden?“ – so lautet der Titel unserer diesjährigen degefest-Fachtage. Und das aus gutem Grund. Kommunikation ist im Zeitalter von
Web 2.0 wichtiger denn je. Auch für die Veranstaltungswirtschaft ändern sich die Voraussetzungen immer schneller. Twitter, Blogs, soziale Netzwerke wie Facebook, XING und viele weitere
Dienste bieten neuartige Möglichkeiten der Kommunikation und damit ungeahntes Potenzial.
Öffentlichkeitsarbeit findet künftig nur noch über Social Media statt! Kongresse und Tagungen
braucht man nicht mehr, denn Video- und Internet-Konferenzen werden sie ersetzen!“ Solche
Thesen hört man oft. Doch die Frage bleibt, ob die Zukunft wirklich so aussieht. Was muss die
Veranstaltungsbranche zukünftig beachten, wenn es um die Kommunikation mit Kunden geht?
Die degefest-Fachtage 2011 vom 17. bis 19. Juni auf Schloss Montabaur sollen Fragen rund um die
Kommunikation mit unseren Kunden beantworten. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir diese
Fragen diskutieren und in verschiedenen Vorträgen die Referenten Lösungen präsentieren lassen.
Lassen Sie sich an unserem Fachtag von unseren TOP-Referenten durch ihre wegweisenden
Impulse, Ideen und Trends begeistern. In ihren Vorträgen geben die Experten für Pressearbeit,
Web 2.0, Websites und Printmedien ihr Wissen kompetent und unterhaltsam an ihr Publikum
weiter. Auch unsere jährliche degefest-Trendanalyse „Bildungszentren im Wandel“ wird erneut
durch unseren wissenschaftlichen Beirat, Herrn Prof. Dr. Jerzy Jaworski, und seine Studenten
der Hochschule Heilbronn vorgestellt. Natürlich wird auch der kollegiale Austausch untereinander nicht zu kurz kommen. Ein attraktives Rahmenprogramm bietet genügend Möglichkeiten
zum Networking. In diesem Jahr werden wir auch die wunderschöne neue Ausstellungsfläche
in der Kuppel des neuen Veranstaltungszentrums nutzen, um aktuelle News unserer Mitglieder
und Partner aus der Veranstaltungswirtschaft vorzustellen.
Kommen Sie nach Montabaur und profitieren Sie von vielen guten Ideen und einem intensiven
Gedankenaustausch unter Kolleginnen und Kollegen!
Ihr Jörn Raith, Vorsitzender der degefest
degefest Fachtage 2011
1
Beilage_Degefest_CI0211 05.05.11 15:54 Seite 2
degefest
Fachtage 2011
Der Verband und seine Kompetenzbereiche
Innerhalb der degefest existieren sechs Fachbereiche, eine Arbeitsgruppe sowie das degefest
Institut und ein wissenschaftlicher Beirat. Hier stellen sich deren „Köpfe“ persönlich vor:
„Die Wissensgesellschaft erfordert die
Bereitschaft, sich stets weiterzubilden.
Moderne Bildungszentren machen dies
möglich. Als spezialisierte Dienstleister
in diesem Bereich sind sie auch in der
degefest als Veranstaltungsexperten gefragt.“
Michel Tueini, Vorstandsmitglied Bildungszentren
„Lebenslanges Lernen ist heute Voraussetzung für die Fortentwicklung einzelner
Branchen und damit auch der Gesamtwirtschaft. Freiberufliche Coaches, Dozenten
und Trainer bilden hierbei das Rückgrat
in der Weiterbildung. Als wichtiger Teil des Veranstaltungswesens sind sie auch in der degefest prominent vertreten.“
Andreas Kienast, Vorstandsmitglied Coaches, Trainer,
Dozenten
„Ohne Kongresszentren sind Zusammenkünfte oftmals unmöglich. Als vielgefragte
Veranstaltungslocations sind sie erster Kontaktpartner für Interessenten aus dem öffentlichen Leben und der Privatwirtschaft.
Deshalb sind sie auch in der degefest besonders vernetzt.“
Jörn Raith, Vorstandsmitglied Kongresszentren
„Die Kongress- und Tagungsbranche entwickelt sich kontinuierlich weiter – Trends
kommen und gehen, neue Richtlinien entstehen und innovative Technik hält Einzug.
Aktive Mitglieder der degefest engagieren
sich in der AG Consulting und bringen kontinuierlich ihr
Expertenwissen ein. Im Ergebnis entstehen schriftliche
Handlungsempfehlungen und Checklisten. Darüber hinaus
können unsere Experten über das degefest Institut für
individuelle Beratungsmaßnahmen gebucht werden.“
Martin Näwig,
Leiter Arbeitsgruppe Consulting
„Das degefest Institut ist eine eigenständige
GmbH mit Sitz in Mannheim. Im Auftrag
der degefest werden Prüfungen zur Tagungseignung von Tagungsstätten, Hotels und
Bildungszentren angeboten. Dabei wird
überprüft, ob diese Häuser den aktuellen Marktbedürfnissen
gerecht werden. Je nach Ausgang der Prüfung wird anschließend ein anerkanntes Prüfungssiegel in den Kategorien
Premium, Business und Classic vergeben.“
Klaus Goschmann,
Geschäftsführer degefest Institut GmbH
„Veranstaltungen sind nur dann gelungen,
wenn wirkliche Experten in die Planung
und Durchführung involviert sind. Die
beste Planung nützt aber nur dann etwas,
wenn die Veranstaltung angemessen beworben wird. Marketing hat sich daher zunehmend zu einer
Schlüsselkomponente entwickelt, die auch in der degefest
berücksichtigt wird.“
York van Marwyck, Vorstandsmitglied Marketing
„Tagungen bedürfen verschiedener Dienstleistungsangebote. Eine Kombination aus
angenehmer Unterbringung gepaart mit
den modernen Anforderungen ans Tagungswesen bieten Tagungshotels. Die Tagungshotellerie ist deshalb natürlich auch integraler Bestandteil
der degefest.“
Michael Klinger, Vorstandsmitglied Tagungshotellerie
„Was wäre eine Veranstaltung ohne die
moderne Technik? Um Botschaften zu
transportieren, bedarf es einer adäquaten
audiovisuellen Unterstützung. Die Veranstaltungstechnik leistet hierzu einen unschätzbaren Beitrag, der auch in der degefest gewürdigt wird.“
Sven Mölleken, Vorstandsmitglied Veranstaltungstechnik
2
☺
Wissenschaftlicher Beirat
Der wissenschaftliche Beirat bildet das
Kernstück der akademischen Arbeit des
Verbandes. Unter der fachkundigen Leitung der
beiden unabhängigen Professoren Stefan Luppold
(Karlshochschule Karlsruhe, Bild li.) und Prof. Dr.
Jerzy Jaworski (FH Heilbronn, Bild re.) werden
aktuelle Thesen durch empirische Untersuchungen
überprüft und wissenschaftlich fundierte Zusammenhänge hergestellt. Von besonderer Bedeutung
sind dabei die alljährlichen Trendanalysen. Auf
Basis dieser Ergebnisse lassen sich strategische
Entscheidungen ableiten.
degefest Fachtage 2011
Beilage_Degefest_CI0211 05.05.11 15:54 Seite 3
Fachtage 2011
degefest
Programm
Freitag, 17. Juni 2011
ab 18:00 Uhr
15:30 – 16:30 Uhr
Workshop:
„Pressearbeit“
Referent: Thomas P. Scholz
(Redaktionsleiter
„Convention International“)
16:30 – 17:30 Uhr
Workshop:
„Social Networks für Unternehmen, Facebook & Co. als Kommunikations- und Absatzkanal“
Referent: Markus Hartlieb
(Social Network Akademie)
17:30 – 18:30 Uhr
Diskussionsrunde mit den
Referenten zu den Themen des
Tages
Moderation: Prof. Stefan Luppold,
wissenschaftlicher Beirat der
degefest
19:00 – 24:00 Uhr
Abendveranstaltung
außer Haus/Fahrt zum
Weingut Göhlen,
Koblenz-Ehrenbreitstein,
Weinverkostung mit
Eintreffen und Kennenlernen
Abendveranstaltung auf
der Schloßterasse bei leckerem
Barbecue
Samstag, 18. Juni 2011
09:00 – 09:15 Uhr
Begrüßung durch den
Vorsitzenden Jörn Raith
09:15 – 10:30 Uhr
Vorstellung der aktuellen
degefest-Trendanalyse
„Bildungszentren im Wandel“
durch Prof. Dr. Jerzy Jaworski
und seine Studentinnen
Katharina Emke und Nicole
Rickert der Hochschule Heilbronn
10:30 – 11:00 Uhr
Kaffeepause
11:00 – 12:30 Uhr
Workshop:
„Ist Ihre Printwerbung effizient
und kommunikativ?“
Referent: Sergej Kreibich
(Geschäftsführer spitzar |
strategische kommunikation)
12:30 – 13:30 Uhr
Mittagspause
13:30 – 14:30 Uhr
Workshop:
„Erfolgreich im Netz?“
Referentin: Silke Rossmann
(1&1 Internet AG)
14:30 – 15:30 Uhr
Hausführung neues Veranstaltungszentrum Montabaur durch
den Direktor Ralf Kleinheinrich
(mit integrierter Kaffeepause)
☺
̈ Kellerführung
̈ Verkostung verschiedener
Weinsorten, Sekt,
Weinbrand/Likör
̈ Winzervesper
̈ Hin- und Rückfahrt
Schloß Montabaur/Weingut
Sonntag, 19. Juni 2011
10:00 – 12:00 Uhr
Jahreshauptversammlung
der degefest
Das Lufthansa Training & Conference Center
in Seeheim bietet einen passenden Rahmen
für Kongresse, Veranstaltungen oder FirmenEvents mit hoher Tagungsqualität und aktiver
Erholung. Multifunktionale Räume sind nach arbeitspsychologischen Erkenntnissen gestaltet und führen
direkt auf großzügige Terrassen mit Blick auf die
Rheinebene; Coffee-Points für die Pause sind immer
in der Nähe. Der große Veranstaltungsraum
„Bonhoeffer-Saal“ bietet Platz für 750 Personen und
dient als modernes Tagungszentrum oder auch für
Bankette und Big Events. An das Center ist ein
Tagungshotel mit 483 Zimmern und kostenfreiem
Parkhaus angebunden. Ein Bus-Shuttle zum Frankfurter Flughafen macht die An- und Abreise bequem.
www.lufthansa-seeheim.de
degefest Fachtage 2011
3
Beilage_Degefest_CI0211 05.05.11 15:54 Seite 4
degefest
Fachtage 2011
Workshops & Referenten
Workshop
Workshop
Ist Ihre Printwerbung effizient und
kommunikativ?
Erfolgreich im Netz?
Beschreibung
Wie müssen wir auf das geänderte Nutzungsverhalten
unserer Kunden reagieren? Stehen wir im Dialog mit
unseren Kunden? Wie laden wir unsere Marke emotional auf? Laufend werden Sie mit diesen Fragen konfrontiert. Der Kommunikationsexperte Sergej Kreibich
geht in seinem Vortrag auf diese Themen ein und gibt
konkrete Antworten.
Referent
Sergej Kreibich
(Geschäftsführer spitzar | strategische
kommunikation)
Sergej Kreibich (Jahrgang 1971), geb. in
Nairobi, Kenia, absolvierte die Tourismusschule Bludenz
sowie die Universität Innsbruck im Fachbereich Tourismus.
Der Kommunikationsspezialist verfügt über internationale
Businesserfahrung mit renommierten Kunden. Seine
Schwerpunkte: Strategische Kommunikation, Markenentwicklung, Beratung.
Hohenwart
Beschreibung
Silke Rossmann zeigt am Beispiel der 1&1 Do-it-yourself-Homepage, dass man heute weder Computerwissen benötigt, noch die Dienste einer externen
Designagentur in Anspruch nehmen muss, um einen
professionellen Onlineauftritt zu erstellen. Mit der
preisgekrönten Lösung von 1&1 können Freiberufler,
Selbstständige oder Unternehmen sich und ihr
Gewerbe in wenigen Minuten ohne Programmierkenntnisse im Netz präsentieren. Die Internetexpertin
erklärt außerdem, wie sich mit Hilfe einer Webseite der
geschäftliche Erfolg steigern lässt. Dazu gibt sie Tipps,
was eine gute Homepage ausmacht – und auf was
man bei der Gestaltung besser verzichtet.
Referentin
Silke Rossmann (1&1 Internet AG)
Silke Rossmann wurde 1984 in
Homburg/Saar geboren.
Sie studierte Medienwissenschaft, Politikwissenschaft und Germanistik an der Universität Trier und
der Hamline University in St. Paul, Minnesota, USA und
schloss 2010 mit dem Magistertitel ab. Während des Studiums war sie bei verschiedenen Print-, Hörfunk- und Onlinemedien tätig. Seit April 2010 arbeitet sie in der Pressestelle
der 1&1 Internet AG und ist hier für den Bereich Applications/Webhosting zuständig.
Forum
Natürlich Tagen
Modernste Tagungstechnik in hellen Räumen, mit direktem
Zugang zur Natur, sind die idealen Voraussetzungen für
erfolgreiche Tagungen.
Vollwertig Genießen
Professionelle Gastlichkeit und eine vitale, kreative Küche
machen Ihre Veranstaltung zu einem besonderem Erlebnis.
Angenehm Logieren
Hochwertig ausgestattete Gästezimmer schaffen die
Grundlage für Entspannung und komfortable Behaglichkeit.
Spiritueller Esprit
Architektur, Natur und Kunst im Dialog mit dezenter
Spiritualität schaffen die besondere Atmosphäre.
Hohenwart Forum • Schönbornstr. 25
75181 Pforzheim-Hohenwart
Telefon 0 72 34 / 606-0 • Fax 0 72 34 / 606-46
E-Mail info@hohenwart-forum.de • www.hohenwart.de
4
☺
Viel frische Luft für freie Köpfe: Das Hotel
Park Soltau bietet ein gesundes Umfeld,
was bekanntlich die beste Voraussetzung
für erfolgreiches Arbeiten ist. In den modernen
Veranstaltungs- und Tagungsräumen mit einer
Kapazität bis 180 Personen lassen sich umfangreiche Präsentationen, Workshops und Tagungen
durchführen. Für Rahmenprogramme ist Soltau gut
gerüstet – z. B. laden verschiedene TeambuildingModule wie Outdoor-Parcours, Orientierungstouren,
Floßbau, Turmbau oder Bogenschießen zur
Tagungsbegleitung ein. www.hotel-park-soltau.de
degefest Fachtage 2011
Beilage_Degefest_CI0211 05.05.11 15:54 Seite 5
Fachtage 2011
Workshop
Pressearbeit
Beschreibung
Der einstündige Workshop will die „Basics“ erfolgreicher Pressearbeit vermitteln – aber nicht als Frontalbeschallung, sondern aus Sicht der täglichen Praxis
einer Redaktion im Dialog mit den Teilnehmern. Nachrichtenfaktoren, der Einblick in professionelle redaktionelle Abläufe sowie die sich daraus ergebenden Dos &
Don’ts für die Arbeit von Pressestellen sollen Diskussionspunkte sein. Anhand von guten und weniger guten
Meldungen wird gezeigt, was aus redaktioneller Sicht
interessant ist und damit die Chance auf Berichterstattung besitzt. Am Ende des Workshops sollen die Teilnehmer (besser) beurteilen können, wie sich PR und
Presse synergetisch ergänzen – und wie nicht.
Referent
Thomas P. Scholz
(Convention International)
Thomas P. Scholz, Jahrgang 1961, ist
Diplom-Volkswirt und Redaktionsleiter des
Fachmagazins Convention International. Der ausgebildete
Journalist beschäftigt sich seit rund 25 Jahren mit der
M.I.C.E-Branche und ebenfalls seit geraumer Zeit mit
strategischer Event- und Medienkommunikation. Zudem ist
er in der beruflichen Erwachsenenbildung engagiert und
fungiert u. a. als Juror und Ratgeber im In- und Ausland.
Workshop
Social Networks für Unternehmen,
Facebook & Co. als Kommunikationsund Absatzkanal
Beschreibung
Welche Relevanz besitzen Facebook und Co. für Unternehmen? Ist das ein Trend, ein Hype, etwas für junge
degefest
Menschen oder doch unverzichtbar für jedes Unternehmen?
Darauf gibt der Vortrag eine klare Antwort. Darüber
hinaus erfahren Sie Tipps und Tricks, die Sie sicher
noch nicht wussten.
Referent
Markus Hartlieb
(Social Network Akademie)
Markus Hartlieb ist seit 1992 im Vertrieb
selbständig und bietet seit 2001 Verkaufsschulungen an. Seit 2005 Organisation von Business
Events über Social Networks (bis heute über 40.000 Teilnehmer), seit 2006 Moderator von eigenen XING Gruppen
(mit über 180.000 Mitgliedern). 2007 folgten XING Firmenseminare und 2010 die Gründung der Social Network
Akademie als Geschäftsführer.
☺
Seit Frühjahr 2011 steht neben den bisherigen
Räumlichkeiten auf Schloss Montabaur
eines der modernsten Veranstaltungszentren
Deutschlands – inmitten der Schlossanlage – zur
Verfügung. Die Veranstaltungsfläche erstreckt sich
über zwei Etagen mit Blick über die Stadt und auf das
Hauptschloss. Das neue Zentrum bietet auf zwei
Ebenen 550 qm und kann mit mobilen Zwischenwänden in drei Veranstaltungsräume (120/103/102 qm)
unterteilt werden. Auch unter ökologischen Gesichtspunkten setzt das Veranstaltungszentrum neue
Maßstäbe: Ein besonderes Konzept zur systematischen
Energieeinsparung sowie die Stromerzeugung über
die völlig neuartige Photovoltaik-Glaskuppel in Kombination mit Heiz- und Kühlungsanlagen per Erdwärme bzw. Erdkühle sorgen für eine CO2-neutrale
Klimatisierung der Räume. Auch von einer verkehrsgünstigen Lage profitiert der Standort: Auf halbem
Weg zwischen Köln und Frankfurt und dank einer
exzellenten Anbindung an die A3 und den ICE Bahnhof ist die Location ein idealer Standort für Geschäftsreisende. www.hotelschlossmontabaur.de
spitzar.com
Besuc
he
S ie un n
sa
der IM u f
EX
Halle 8
,
Stand F
100
Die perfekte Location für erfolgreiche Seminare und Workshops. Jetzt anfragen!
Tel +49 (0)69 696 13 9100
www.lufthansa-seeheim.de
degefest Fachtage 2011
5
Beilage_Degefest_CI0211 05.05.11 15:54 Seite 6
degefest
Fachtage 2011
Wir sind Wissenstransfer!
Die degefest (genau: degefest e.V.) dient als Plattform
für den interdisziplinären Erfahrungsaustausch zwischen den unterschiedlichen Akteuren der Kongressund Seminarwirtschaft und ist deren Interessenvertretung gegenüber Politik und Wirtschaft.
Sie ist der einzige Expertenverband im deutschsprachigen Raum, der allen Akteuren der Seminar- und
Tagungswirtschaft gleichberechtigt eine Plattform
bietet, um die gemeinsamen Ziele zu erreichen:
̈ Förderung der Zufriedenheit bei den Teilnehmern
von Bildungsveranstaltungen
̈ Qualitätsoptimierung in der deutschen Kongressund Seminarwirtschaft
̈ Ressourcenschonung durch die Etablierung optimaler Prozesse bei der Durchführung von Kongressen,
Tagungen und Seminaren
̈ Sicherung und Steigerung der internationalen Wettbewerbsfähigkeit des Tagungsstandorts Deutschland
Der Verband bietet seinen Mitgliedern Leistungen mit
den folgenden Schwerpunktausrichtungen:
̈ Plattform für Networking
̈ Bündelung der Kompetenz
̈ Förderung des Wissenstransfer
Die degefest konzentriert sich dabei ausschließlich auf
Veranstaltungen, welche der professionellen Fortbildung und der persönlichen Weiterentwicklung dienen!
Formate mit anderen thematischen Schwerpunkten wie
z. B. kommerzielle Events zur Vermittlung von Markenoder Produktbotschaften, Public Events, RoadShows,
Messeauftritte, Kick-Off-Meetings, Jubiläen etc. sind
nicht Gegenstand der Verbandsarbeit.
☺
Spitzenleistung – das Congress Centrum
☺
Als Standort besonderer Tagungsharmonie
☺
Die degefest – die „Deutsche Gesellschaft zur
Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd wurde im
Rahmen einer Prüfung durch das degefest
Institut Mannheim in die höchste Kategorie „Premium“
eingestuft. Geprüft wurden dabei alle Kriterien und
Standards einer Tagungsstätte – Faktoren wie Bau,
Technik und Atmosphäre aber auch Service- und
Dienstleistung. Wie die Urkunde und Plakette – die
die Qualifizierung belegt – zeigt, erfüllt das CCS wirklich alle Anforderungen: Es wurden nämlich 100 von
100 möglichen Punkten erreicht! www.ccs-gd.de
strahlt das Hohenwart Forum in Pforzheim
durch seine Architektur mit viel Holz und Glas
Individualität und Natürlichkeit aus. Zur Verfügung
stehen 17 professionell ausgestattete, helle Tagungsräume mit Kapazitäten von 10 bis 250 Teilnehmer sowie 95 Zimmer. Terrassen und ein weitläufiges Außengelände sorgen für frische Luft und Entspannung in
der Tagungspause oder freien Zeit. www.hohenwart.de
Förderung des Seminar- und Tagungswesens
e.V.“ – wurde 1984 als branchenübergreifender
Verband der Seminar- und Tagungswirtschaft gegründet. Im Juni 2010 beschlossen die Mitglieder auf der
Jahreshauptversammlung, den Verbandsnamen künftig mit einer zeitgemäßen und prägnanteren Bezeichnung zu kommunizieren: degefest e.V. – Verband der
Kongress- und Seminarwirtschaft.
„Wissen ist das einzige Gut, das sich vermehrt, wenn man es teilt.“
Marie von Ebner-Eschenbach, österreichische Schriftstellerin (1830 –1916)
NEUES VERANSTALTUNGSZENTRUM ERÖFFNET
Ob für Tagungen, Seminare oder Events, das neue Veranstaltungszentrum bietet Ihnen auf
zwei Ebenen attraktive Räumlichkeiten in moderner Architektur für bis zu 300 Personen.
Energetisch unabhängig und mit dem ICE klimaneutral erreichbar schafft das neue Gebäude
ideale Voraussetzungen für Green Meetings. Exzellente Qualität, außergewöhnliches Ambiente und ausgezeichneter Service machen Ihre Veranstaltung zu einem einzigartigen Erlebnis.
Weitere Infos erhalten Sie in unserem Veranstaltungsbüro:
Schloss Montabaur | T: 02602 14-266 | www.hotel-schloss-montabaur.de
6
degefest Fachtage 2011
Beilage_Degefest_CI0211 05.05.11 15:54 Seite 7
Fachtage 2011
☺
degefest
Das Kongresszentrum Oberhausen mit der Luise-Albertz-Halle ist das erste Veranstaltungszentrum im Ruhr-
gebiet, das nach ISO 9001:2000 zertifiziert ist. Es verfügt über moderne Kongresstechnik und ist mit einem
NH-Hotel verbunden, das 172 Zimmer und ein Parkhaus zur Verfügung stellt. Ein weiterer Vorteil ist die verkehrsgünstige Lage: Fünf Autobahnen, der ICE-Bahnhof und der Flughafen Düsseldorf sind schnell erreicht. Darüber
hinaus bieten die Full-Service-Dienstleister aus Oberhausen unterschiedliche Veranstaltungsstätten für Kongresse,
Tagungen, Shows, Austellungen oder Firmenfeiern an. Alle funktional und darüber hinaus in modernem Ambiente
und mit industriellem Flair. www.eventcity-oberhausen.de
Kontakt
Jutta Schneider
degefest-Geschäftsstelle
Düppelstr. 1 · 46045 Oberhausen
Tel: (0800) 22 88 227
Fax: (0800) 22 88 229
E-Mail: info@degefest.de
www.degefest.de
Publikationshinweis
Seit drei Jahren ist Jutta Schneider die Leiterin der degefest-Geschäftsstelle in Oberhausen. Einer ihrer Tätigkeitsschwerpunkte ist es, alle Mitglieder regelmäßig nach einem
eigens entwickelten CRM-System zu kontaktieren und mit
News und Informationen zu versorgen.
Inhalt: degefest e. V.
Redaktion: Mirijam Yilmaz
(Convention International)
Layout: Günther Müller (H.W.G.)
Druck: Görres-Druck, Koblenz/Neuwied
Herzlich Willkommen im Hotel Park Soltau
Tagen, erleben, genießen und feiern im Herzen der Lüneburger Heide
HOTEL PARK SOLTAU
GmbH
Wünschen Sie weitere Informationen,
so steht Ihnen unser kompetentes Team aus
dem Veranstaltungsbüro gern zur Verfügung.
Rufen Sie an, wir freuen uns auf Sie!
Hotel Park Soltau GmbH
Winsener Straße 1s614 Soltau
Telefon: () 605-0
Telefax: () 605-185
www.hotel-park-soltau.de
degefest Fachtage 2011
Weitab von Stress und Hektik im Herzen der Lüneburger Heide liegt
unser Tagungs- und Veranstaltungshotel. Das Haus bietet den idealen
Rahmen für Tagungen und Veranstaltungen aller Art. Auf dem ca. 47.000
mGRO”EN'RUNDSTàCKERWARTEN3IEKOMFORTABELEINGERICHTETE
Zimmer, im Veran- stalungsbereich stehen Ihnen 16 Tagungsräume
in unterschiedlichen Größen und mit modernster multimedialer Technik
ausgestattet, bis zu 150 Personen zur Verfügung. In dem neu gestalteten
Veranstaltungszentrum Soltau, einer ehemaligen Reithalle der kaiserlichen
Reitschule ca. 3 Autominuten vom Hotel entfernt und mit moderner
Bühnen und Lichttechnik ausgestattet, richten wir Veranstaltungen bis 400
Personen aus.
Bar und Restaurant laden Sie zu nationaler Küche und
Spezialitätenwochen ein.
Für Ihr individuelles Freizeitprogramm stehen Hallenschwimmbad,
zwei Saunen, Solarium, Fitnessgeräte, Dart, Billard und zwei
Doppelkegelbahnen zur Wahl.
7
Beilage_Degefest_CI0211 05.05.11 15:54 Seite 8
CONGRESS-CENTRUM-STADTGARTEN
SCHWÄBISCH GMÜND
See you soon!
0
201logie
D
R
o
WA ty-Ök
VC A nsibili
EVcial Respo
So
R
E
N
IN
GEW
meet [in] [g]münd
CCS · Rektor-Klaus-Straße 9 · 73525 Schwäbisch Gmünd · Tel. 0 71 71/1 00 30 · Fax: 0 71 71/10 03-40 · stadtgarten@schwaebisch-gmuend.de · www.ccs-gd.de
Super Service · Tolle Lage im Park · 15 –1.500 Personen · 10 Gehminuten zur Stadtmitte · Modernste
Tagungstechnik · 5 Gehminuten bis zum IC-Bahnhof · 25 Autominuten B29 bis Stuttgart · Super Service
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
7
Dateigröße
362 KB
Tags
1/--Seiten
melden