close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

imPulsiv – wie immer imPuls – Chorkonzert, Mittwoch, 30 - Rankweil

EinbettenHerunterladen
22.04.2014
13:33 Uhr
Seite 1
Amts- und Anzeigenblatt Nr. 17, Freitag, 25. April 2014
Zeitungsnr. P.b.b. 02Z030140, Verlagspostamt: 6830 Rankweil
www.rankweil.at, Euro 0,50
Fraxern
Klaus
Laterns
Meiningen
Rankweil
Röthis
Sulz
Übersaxen
Viktorsberg
Weiler
Zwischenwasser
imPulsiv – wie immer
imPuls – Chorkonzert, Mittwoch, 30. April 2014, 20.00 Uhr, Altes Kino Rankweil
GemeindeBlatt
Nr. 17_2014:GB Umschlag
Nr. 17_2014:GB Umschlag
22.04.2014
13:33 Uhr
Seite 2
Leben in Rankweil
Wochentipp
Wochenübersicht
25.04. Freitag
Liedertankstelle gemeinsam singen wir altbekannte Lieder
16.00 Uhr, Pavillon beim
Bewegungspark
VA: AG Demenz
Ergänzungen zum
Austria-Cup 2014 - Rot
und Blau mit einigen
Farbtupfern
30 Minuten mit ... Gerhard
Blaickner
18.00 Uhr, Gasthof Sonne
VA: Philatelie-Club Montfort
Opas Diandl | Progressive
Volksmusik
20.00 Uhr, Altes Kino
VA: Altes Kino Rankweil
26.04. Samstag
Prakt. Vorspiel
Übertrittsprüfungen
(JMLA) - Schlagzeug
10.00 Uhr, Außenstelle Bifang
VA: Musikschule Rankweil
Musikschultag
15.00 Uhr, Vereinshaus
Rankweil
VA: Musikschule RankweilVorderland
Ausstellung: „Gottfried
Salzmann - Von Paris bis
New York"
18.00 Uhr, Museum für
Druckgrafik
VA: Museum für Druckgrafik
27.04. Sonntag
28.04. Montag
Einfach Sonne tanken!
20.00 Uhr, Vinomnasaal
Rankweil, kleiner Saal
VA: Rankweil - Bürgerservice
Gottfried Salzmann Von Paris bis New York
18.00 Uhr, Museum für
Druckgrafik
Angeleitete Übungsstunde
beim Bewegungspark
09.00 Uhr, Bewegungspark
Rankweil, Bahnhofstraße
VA: AG Demenz
30.04. Mittwoch
Klassenabend Horn total
18.30 Uhr, Vereinshaus,
kleiner Saal
VA: Musikschule Rankweil
imPuls - Chorkonzert |
imPulsiv - wie immer
20.00 Uhr, Altes Kino Rankweil
VA: Altes Kino Rankweil
01.05. Donnerstag
"Missa in C" (PiccolominiMesse) von W. A. Mozart
09.00 Uhr, Basilika
VA: Basilikachor/Pfarre
Rankweil
Konzert
"Saite und Stimme"
19.00 Uhr, Vereinshaus,
kleiner Saal
VA: Musikschule Rankweil
Rankler Wochenmarkt
Mittwoch, 8.00 - 12.00 Uhr
Köstlichkeiten
aus der Region
10.00 Uhr, St. Josef-Kirche
VA: Pfarre Rankweil
Am Marktplatz Rankweil
20.00 Uhr, Basilika
VA: Rankweiler
Basilikakonzerte
26.04. Samstag
29.04. Dienstag
Dankgottesdienst Kommunion
„Maria Loben – Damals
und Heute“ |
Basilikakonzert
Ausstellung
Alle Veranstaltungsräume in Rankweil
erreichen Sie sicher und bequem mit
öffentlichen Verkehrsmitteln.
Die perfekte Verbindung finden Sie auf
www.vmobil.at
Das Gemeindeblatt online auf
www.rankweil.at
VA = Veranstalter
Die urbane Landschaft dominiert seit
Jahren das künstlerische Werk von
Gottfried Salzmann. Zu Recht darf
behauptet werden, dass Salzmann
heute zu den bedeutendsten
Aquarellmalern Österreichs gehört,
dessen Werk von New York bis Tokyo
über den ganzen Globus gezeigt
wird.
Wir sind stolz darauf, dass wir eine
Auswahl von Aquarellen, Zeichnungen und Radierungen von Gottfried
Salzmann im Museum für Druckgrafik präsentieren dürfen und laden
Sie herzlich ein, sich mit uns auf eine
große Reise zu begeben.
Vernissage:
Samstag, 26. April 2014, 18.00 Uhr
Museum für Druckgrafik
(Hartmanngasse 15 a, A-6830
Rankweil), Tel. 05522/41737
Dauer: 26. April - 17. Mai 2014
Öffnungszeiten:
Do + Fr 18.00 - 20.00 Uhr
Sa 10.00 - 12.00 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung
VA: Museum für Druckgrafik
Spielplätze stehen für Sandkastenfreundschaften, Kinderlachen und Erwachsenentratsch, aufgeschürfte Knie und
grasfleckige T-Shirts. So wichtig diese Freiräume für die
Entwicklung von Kindern auch sind, spielende Kinder werden nicht von allen als Bereicherung empfunden. Besonders in der unmittelbaren Nachbarschaft kommt es häufig
zu Konflikten. Doch die Lösung nur in festen und verkürzten Spielzeiten zu suchen, wäre verkehrt. Denn Kinder und
Jugendliche haben ein Recht darauf, im öffentlichen Raum
ausreichend Möglichkeiten zur Spiel- und Freizeitgestaltung vorzufinden. Vor allem jene Kinder, die in ihrem familiären oder sozialen Umfeld wenig oder keine Möglichkeit
für das Spielen im Freien vorfinden, sind auf die Nutzung
öffentlicher Spielplätze angewiesen.
Kinder brauchen Raum zum Spielen:
In Rankweil sind alle Spielplätze bis 22.00 Uhr
geöffnet.
In Rankweil sind derzeit alle Spiel-, Sport- und Freiplätze bis
22.00 Uhr geöffnet – und daran möchten wir auch weiterhin festhalten. In Österreich gibt es eine gesicherte Rechtslage, dass Kinderlärm nicht ungebührlich und meist auch
nicht störend ist. Weder durch das Privatrecht, noch durch
das Verwaltungsrecht können Kinder am Lachen, Laufen
und Spielen gehindert werden.
Doch ganz ohne Regeln geht es auch in Rankweil nicht, wie
immer wieder auftauchender Vandalismus zeigt. Aus diesem Grund planen wir auch heuer, einen Spielplatzbetreuer einzusetzen, der am Wochenende auf den
Spielplätzen nach dem Rechten sieht. Die Geräte auf den
Spielplätzen sind derzeit allesamt in gutem Zustand und
ihre mutwillige Zerstörung ist nicht nur eine Straftat,
sondern verursacht auch erhebliche Kosten, die der Gesellschaft aufgebürdet wird.
Daher mein Appell an Sie: Halten Sie die Augen offen und
melden Sie Beobachtungen bitte der Ortspolizei Rankweil
unter T 05522 405 1500 oder übermitteln Sie uns Ihre
Hinweise auf www.buergermeldungen.com/rankweil.
Herzlichen Dank!
Martin Summer, Bürgermeister
Information 1 Rankweil
Liebe Leserin, lieber Leser,
Spruch der Woche
Notdienste
Es gab noch nie einen guten Krieg
oder einen schlechten Frieden.
Ärztlicher Notdienst
Außerhalb der Ordinationszeiten der Ärzte für Allgemeinmedizin und bei Nichterreichbarkeit Ihres Hausarztes sind
in dringenden Fällen folgende Ärzte für Allgemeinmedizin
erreichbar:
Benjamin Franklin (1706-1790)
Information 2 Region
Wochenende:
Anwesenheit des diensthabenden Arztes in der Ordination
von 10.00 bis 11.00 und von 17.00 bis 18.00 Uhr.
Samstag, 26. April 2014:
Dr. Karl-Heinz Grotti, Weiler, Tel. 05523 62402
Sonntag, 27. April 2014:
Dr. Michael Oberzinner, Meiningen, Tel. 05522 37333
Mondkalender
Nr. 17 – 25. April 2014 ß 18. Woche 2014
27.
28.
29.
30.
1.
2.
3.
So
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
Petrus Canisius, Marianne, Zita, Tutilo
Pierre Chanel, Ludwig, Vitalis, Valerie
Katharina v. S., Robert, Dietger, Odo
Pius V., Rosamunde, Haimo, Tamara
Staatsfeiertag; Josef d. A., Sigismund
Athanasius, Boris, Gerhild, Zoe
Philipp, Jakob, Emilie, Violetta, Viola
D
F
F&
G
G
Gc
H
Mond geht über sich vom 20. April bis 1. Mai
Montag bis Freitag, erreichbar von 07.00 bis 22.00 Uhr:
Montag, 28. April 2014:
Dr. Karl-Heinz Grotti, Weiler, Tel. 05523 62402
Dienstag, 29. April 2014:
DDr. Stefan PhD Beer, Weiler, Tel. 05523 62402
Mittwoch, 30. April 2014:
Dr. Fidel Elsensohn, Röthis, Tel. 05522 41997
Donnerstag, 1. Mai 2014:
Dr. Eva Mann-Baldauf, Rankweil, Tel. 05522 43133
Freitag, 2. Mai 2014:
Dr. Michael Frick, Rankweil, Tel. 05522 43900
Kurzfristige Änderungen möglich.
Zahnärztlicher Bereitschaftsdienst
Impressum
Herausgeber, Eigentümer und Verleger:
Marktgemeinde Rankweil
Verwaltung Inserate: Bernd Oswald
Telefon: 05522 405 1204, Fax: 05522 405 601
Titelbild: Chor imPuls/Dietmar Mathis
Hersteller: Thurnher Druckerei GmbH, Rankweil
Für den Inhalt der eingesandten Berichte
sind die jeweiligen Verfasser verantwortlich.
Magazinbeiträge können aus Platzgründen nur in einer
Länge von max. 1300 Zeichen und einem Bild abgedruckt
werden. Pro Verein ist nur ein Bericht pro Woche möglich.
Kürzungen behält sich die Gemeindeblattverwaltung vor.
Inseratenaufträge bitte schriftlich an
gemeindeblatt@rankweil.at.
Wortanzeigen können Sie auch direkt im Gemeindeamt,
Bürgerservice gegen Barzahlung abgeben.
Redaktionsschluss ist jeweils am Dienstag um 12.00 Uhr, bei
Feiertagen am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag oder Freitag
ist der Redaktionsschluss am MONTAG um 12.00 Uhr.
Geänderte Annahmetermine werden jeweils im
Gemeindeblatt rechtzeitig veröffentlicht.
Druck- und Satzfehler vorbehalten.
Samstag, 26. und Sonntag, 27. April,
17.00 bis 19.00 Uhr:
Dr. Ernst Hafner, Gymnasiumgasse 2, Feldkirch
Donnerstag, 1. Mai, 17.00 bis 19.00 Uhr:
MR Dr. Rainer Wöß, Am Bühel 8, Rankweil
Änderungen vorbehalten
Apotheken-Wochenenddienst
26./27. April:
Vorderland-Apotheke, Sulz
Apotheken-Bereitschaftsdienst
28. April bis 2. Mai 2014:
Montag:
Arbogast-Apotheke, Weiler
Dienstag:
Vorderland-Apotheke, Sulz
Mittwoch:
Kreuz-Apotheke, Götzis
Montfort-Apotheke, Altenstadt
Donnerstag: Marien-Apotheke, Rankweil
Freitag:
Vinomna-Apotheke, Rankweil
Apotheken Notruf Tel. 1455
Unter der Nummer 1455 zum Ortstarif erhalten Sie
24 Stunden Infos zu den diensthabenden Apotheken.
Krankenpflege-Bereitschaftsdienst
OMR Dr. Peter Wöss
Samstag, 26. und Sonntag, 27. April,
8.00 bis 12.00 Uhr:
Krankenpflegeverein Vorderland, Tel. 05522/45187
Donnerstag, 1. Mai, 8.00 bis 12.00 Uhr:
Krankenpflegeverein Rankweil, Tel. 05522/48450
Gemeindearzt, Rankweil
Wir Tierärztinnen/Tierärzte sind um das Wohl Ihres Tieres
bemüht. In Notfällen wenden Sie sich telefonisch an Ihre
Tierärztin/Tierarzt, welche/r Sie gerne betreut oder an
seine Vertretung weiterleitet.
Annahmeschluss
für KW 18 vorverlegt
Information 3 Region
Tierärztlicher Wochenenddienst
Vom 28. April bis einschließlich 2. Mai 2014
keine Ordination.
Auf Grund des Feiertags am Donnerstag, 1. Mai, wird der
Annahmeschluss für das Gemeindeblatt der Woche 18
auf Montag, 28. April, 12.00 Uhr vorverlegt.
Später eintreffende Beiträge können nicht mehr
berücksichtigt werden.
Region Vorderland
Lehrstellenbörse
Vorderland-Feldkirch
Mit der Lehrstellenbörse Vorderland-Feldkirch bieten die
Gemeinden der Region Vorderland und die Stadt Feldkirch
Vermittlung zwischen Lehrstellensuchenden und Ausbildungsbetrieben an.
Die freien Lehrstellen findest du im Internet unter
www.rankweil.at/job, www.feldkirch.at/job-ok oder
www.vorderland.com.
in der Gruppe Wirtschaft & Kommunikation der Marktgemeinde Rankweil, wirtschaft.kommunikation@rankweil.at.
Die bisherige Lehrlingsoffensive „J.O.B. - Jugend offensiv
begleiten“ und die „Feldkircher Lehrstellenbörse“ werden
2014 gemeinsam unter dem Namen „Lehrstellenbörse
Vorderland-Feldkirch“ geführt.
Eine Initiative der Regio Gemeinden Rankweil-Vorderland
und Feldkirch in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftskammer Vorarlberg, dem Arbeitsmarktservice und der Rankwei14-17
ler Handwerkszunft.
Weitere Informationsportale
Landesweite Lehrstellen werden unter www.ams.at/lehrstellen veröffentlicht. Auf der Seite www.bifo.at/berufe findest du detaillierte Beschreibungen aller Berufe und
Vorlagen für Bewerbungen.
Hilfe bei der Lehrstellensuche
Du wünschst eine persönliche Beratung oder Unterstützung bei der Suche nach einer geeigneten Lehrstelle?
In der Region Vorderland ist dein erster Ansprechpartner
Claudio Herburger von der Offenen Jugendarbeit Rankweil,
T 0699 10448177. Wenn du weitere Unterstützung benötigst, stehen dir in der Gemeinwesenstelle MITANAND in
Rankweil ehrenamtliche JobPaten zur Verfügung, T 05 1755
547. In Feldkirch hilft Frau Karin Himmer-Klien bei der Lehrstellensuche, T 05522 304 1240. Auch beim BIFO wird ein Jugendcoaching angeboten.
Freie Lehrstellen melden
Betriebe, die freie Lehrstellen melden wollen, erhalten
gerne ein entsprechendes Formular für ein kostenloses
Inserat. Bitte kontaktieren Sie dazu Frau Martina Erhart
Landessammlung
der Lebenshilfe Vorarlberg
Sammlerinnen und Sammler gesucht
Für die Durchführung ihrer Landessammlung vom 1. bis
30. Juni 2014 sucht die Lebenshilfe Vorarlberg für alle 13 Gemeinden in der Regio Vorderland noch dringend Sammlerinnen und Sammler.
Sollten Sie Interesse an dieser Tätigkeit haben, wenden Sie
sich direkt an Reinhard Kopf, Landesgeschäftsstelle der Lebenshilfe Vorarlberg Götzis unter reinhard.kopf@lhv.or.at
oder telefonisch unter 05522 /506-10040 oder 0664 / 462
54 88.
Wir danken für die Aufmerksamkeit und freuen uns auf
eine wertvolle Zusammenarbeit für Menschen mit Behinderungen in Vorarlberg.
Paul Margreitter
Vize Präsident Lebenshilfe Vorarlberg
17,19
Vorderland-FeldkirchWalgau-Bludenz
Künftig noch mehr Kooperation
zwischen den Regionen
Information 4 Region
Die Zusammenarbeit zwischen der Regio Vorderland-Feldkirch, der Regio Im Walgau sowie der Stadt Bludenz soll systematisch ausgeweitet werden. Derzeit läuft ein Prozess
zur Erarbeitung einer umfassenden Stadt-Umland-Entwicklungs-Strategie für die kommenden Jahre. Ziel ist die
Sicherung und Weiterentwicklung der hohen Lebensqualität des gemeinsamen Lebensraumes.
Ein vermehrter Austausch zwischen der Region VorderlandFeldkirch und der Regio Im Walgau in den letzten eineinhalb Jahren hat bereits zu konkreten Kooperationen bei
einzelnen Projekten geführt. Aufgrund dieser positiven Erfahrungen, der direkten Nachbarschaft sowie der großen
geographischen und inhaltlichen Schnittmengen der beiden Regionen soll die Zusammenarbeit nun weiter ausgeweitet werden. Die beiden Regios und die Stadt Bludenz
werden sich künftig strategisch und systematisch eng abstimmen, um gemeinsam die Lebensqualität für die Bevölkerung zu verbessern.
Den demographischen Wandel bewältigen
Seit vergangenem Herbst läuft ein Prozess zur Erarbeitung
einer umfassenden Stadt-Umland-Entwicklungs-Strategie,
die den Rahmen für gemeinsame Anliegen und Projekte
stecken soll. Im Zuge mehrerer Workshops wurden insgesamt 72 große und kleine Projektideen entwickelt und daraus zentrale Leitthemen für die künftige Kooperation
abgeleitet. In einer gemeinsamen Sitzung von 26 Bürgermeistern wurden daraus Arbeitsschwerpunkte für die
kommenden Jahre formuliert.
In den kommenden Wochen und Monaten sollen gemeinsam mit Akteuren aus Zivilgesellschaft und Wirtschaft zentrale Projekte konkretisiert werden, die in den nächsten
Jahren umgesetzt werden können und sollen. Im Fokus
steht dabei die Förderperiode 2014-2020 des europäischen
LEADER-Programms, für das die Gemeinden eine Teilnahme
prüfen. Dafür sollen in enger Abstimmung mit Landespolitik und -verwaltung die Ergebnisse und Vorschläge verfeinert sowie tragfähige Organisations- und
Finanzierungsmodelle für die Zusammenarbeit entwickelt
werden.
Wahlservice zur Europawahl 2014
Am 25. Mai wird gewählt. Die „Amtliche Wahlinformation“
erleichtert das gesamte Prozedere der Abwicklung - für Sie
und die Gemeinde.
Verwenden Sie bitte am Wahlsonntag und für die Wahlkartenanträge
diese „Amtliche Wahlinformation“.
Wir möchten seitens der Gemeinden der Region Vorderland-Feldkirch unsere Bürgerinnen und Bürger bei der bevorstehenden Europawahl optimal unterstützen. Deshalb
wird Ihnen zwischen dem 02. und 09. Mai eine „Amtliche
Wahlinformation - Europawahl 2014“ zugestellt. Achten Sie
daher bei all der Papierflut, die anlässlich der Wahl bundesweit (an einen Haushalt) verschickt wird, besonders auf unsere Mitteilung (siehe Abbildung). Diese ist nämlich mit
Ihrem Namen personalisiert und beinhaltet einen Code für
die Beantragung einer Wahlkarte im Internet, einen schriftlichen Wahlkartenantrag mit Rücksendekuvert sowie einen
Strichcode für die schnellere Abwicklung bei der Wahl
selbst (für das Wählerverzeichnis). Doch was ist mit all dem
zu tun? Zur Wahl am 25. Mai im Wahllokal bringen Sie den
personalisierten Abschnitt mit.
Damit erleichtern Sie die Wahlabwicklung, weil wir nicht
mehr im Wählerverzeichnis suchen müssen. Werden Sie am
Wahltag nicht in Ihrem Wahllokal wählen können, dann beantragen Sie am besten eine Wahlkarte für die Briefwahl.
Nutzen Sie dafür bitte das Service in der „Amtlichen Wahlinformation“, weil dieses personalisiert ist. Dafür haben
Sie nun drei Möglichkeiten: Persönlich in der Gemeinde,
schriftlich mit der beiliegenden personalisierten Anforderungskarte mit Rücksendekuvert oder elektronisch im Internet.
Mit dem personalisierten Code auf der Wählerverständigungskarte in der „Amtlichen Wahlinformation“ können
Sie rund um die Uhr auf www.wahlkartenantrag.at Ihre
Wahlkarte beantragen.
Unsere Tipps: Beantragen Sie Ihre Wahlkarte möglichst
frühzeitig! Wahlkarten können nicht per Telefon beantragt
werden! Der letztmögliche Zeitpunkt für schriftliche und
Online-Anträge ist der 21. Mai. Je nach Antragsart erfolgt
die Zustellung zumeist mittels eingeschriebener Briefsendung auf Ihre angegebene Zustelladresse. Wenn Sie den
Antrag mittels Handy-Signatur durchführen, wird Ihnen
Achtung: Die angebrachten Strichcodes auf der „Amtlichen
Wahlinformation“ dienen lediglich der automatisierten
und raschen Verarbeitung bei der Wahlkartenantragstellung sowie bei der Wahldurchführung.
Rankweil www.rankweil.at
Magazin Rankweil
Seniorenrunde Rankweil
Wanderung auf der Walgau Sonnenseite
Ostern auf dem Rankler Wochenmarkt
Die Osterhasen Isabella (l.) und Sandra erfreuten die Marktbesucher mit
einem Ostergruß.
Vergangene Woche lockten die Marktfahrer des Rankler
Wochenmarkts mit Osterspezialitäten. Zahlreiche Besucherinnen und Besucher nutzten den sonnigen Markttag
für einen Einkauf unter freiem Himmel.
Neben Osterschinken, Küchenkräutern und Hefezopf fanden auch Spargel und die ersten Erdbeeren der Saison
ihren Weg in die Einkaufstasche.
Den ganzen Vormittag lang waren die Osterhasen Sandra
und Isabella unterwegs - Als Dankeschön für den Einkauf
überreichten sie jedem Kunden ein buntes Osterei. Musikalisch umrahmt wurde der Markt von Drehorgelmusik.
Der Rankler Ostermarkt findet alljährlich in der Karwoche
statt.
Bei fast sommerlichen Temperaturen brachte uns das Busunternehmen Breuß nach Bludesch. Schon gleich zu Beginn
der Wanderung besichtigten wir eine der ältesten Kirchen
Vlbg., St. Nikolaus. Oskar machte uns aufmerksam auf die
freigelegten Fresken an der Westseite, auf die unterschiedlichen Möblierungen, nämlich auf der Frauenseite nur Sitzbalken und auf der Männerseite natürlich Armstützen zum
Knien. Ein etwas steiler Anstieg führte uns auf den Walgauweg und weiter ging es über die Hangterrasse „Jordan“, wo
wir inmitten von Obstwiesen am Brakhof vorbeikamen.
Oskar berichtete über die geschichtliche Vergangenheit dieses Hofes und machte uns aufmerksam auf die versteckten
Ruinen des Ansitzes „Jordan“. Wir hatten einen herrlichen
Blick auf die verschneiten Berge, während wir durch blühende Wiesen gingen. Ab Runggelin wanderten wir abwechselnd auf Fahrwegen und Waldpfaden durch den
schönen Mischwald. Der Abstieg erfolgte über Wurzeln und
raschelndes Laub nach Schlins. Beim Gasthof „Schlinser
Hof“ haben wir unseren Durst und Hunger gestillt. Mit
etwas Verspätung sind wir in Rankweil gut angekommen.
Hildegard, schö ischas gsi, Danke!
Information 5 Rankweil
Ihre Wahlkarte als Standardpostsendung direkt in Ihren
Briefkasten zugestellt. (Informationen dazu erhalten Sie
unter www.handy-signatur.at) Die Wahlkarte muss spätestens am 25. Mai 2014, 17 Uhr, bei der zuständigen Bezirkswahlbehörde einlangen. Sie haben weiters die Möglichkeit,
die Wahlkarte am Wahltag bei jedem geöffneten Wahllokal
oder bei jeder Bezirkswahlbehörde abzugeben.
Metzler Werkzeuge SK Brederis
Meiningen behält im Derby die Oberhand
Information 6 Rankweil
Foto: SK Brederis / Rinderer
In der 17. Runde der Vorarlberger Landesliga ging der METZLER Werkzeuge SK Brederis auswärts beim SK Meiningen
mit 5:0-Toren unter.
Am Ostersamstag musste die 1. Mannschaft im Derby
gegen Meiningen antreten. Das Derby glich allerdings
mehr einem Freundschaftsspiel, denn über weite Strecken
ließ das SKB-Team Einsatz und Kampf vermissen. Meiningen war von Beginn an präsenter und gewann 80 Prozent
der Zweikämpfe. Trainer Arno Wölbitsch wusste, dass Meiningen einen einfachen, schnellen Fußball spielt und sehr
viel mit hohen Bällen agieren würde. So stellte er erstmals
in der Innenverteidigung den kopfballstarken Ex-Tormann
Dominik Hehle auf, der seine Sache über weite Strecken
auch sehr gut machte. Aber Abstimmungsprobleme in der
Defensive und zu wenig Aggressivität im Mittelfeld, gepaart mit individuellen Fehlern machten es den Meiningern leicht fünf Dinger ins Osternest zu legen. Auch
Tormann Jonas Bösch hatte nicht seinen besten Tag.
Unser Team hatte dreimal beim Stand vom 1:0 bzw. 2:0 die
Chance zum Ausgleich bzw. Anschlusstreffer als Patrick Lins
bei einer Direktannahme nur die Stage traf, Kapitän Dogan
Uyar alleine vor dem Tormann den Ball nicht im Netz unterbrachte und Rene Maissen, der zu Beginn der 2. Halbzeit
mit einem strammen Schuss an der Strafraumgrenze ebenfalls am sehr guten Lampert im Meininger Tor scheiterte.
Um Punkt 11 Uhr hieß es wieder: „ Auf die Eier, fertig, los!“
und zahlreiche Kinder und Erwachsene streiften durch den
Frutzwald vom Sulner Steg bis zur Eisenbahnbrücke. Für
die Kleinsten versteckten der Osterhase und seine Gehilfen
bunte Eier auf dem Sulner Spielplatz „Pirateninsel“.
Pünktlich zur Mittagszeit fand die Sonne den Weg durch
die Wolken und sorgte für frühlingshafte Stimmung bis zur
großzügigen Verlosung. Ein eingespieltes Team sorgte auf
dem Platz von Installateur Christian Dobler für das Kinderprogramm und an den Ständen konnten sich die hungrigen Gäste mit Pommes, Würstle oder Käsefladen stärken.
Die Suchenden konnten pro gefundenes Osterei ein Los
ausfüllen um an der großen Verlosung teilzunehmen. Fr.
Doktor Sünnile, Fr. Dr. Wisch und Weg und Fr. Dr. Bella Zopf
von den Vorarlberger CliniClowns suchten sich den Weg
durch die Menge. Gemeinsam mit Monika und Gebhard
Flatz (Sennhof), Herbert Mathis (Raiffeisenbank Rankweil)
und Katharina Wöß-Krall (Vizebürgermeisterin Rankweil)
wurden 11 Hauptpreise und 80 weitere Preise wie Eintrittskarten und Sachpreise verlost. Die Gewinner freuten sich
unter anderem über die Fahrräder von Zweirad Malin und
die Ländlerundflüge.
Alpenverein Senioren
Wanderung Tuffsteinweg am 17. April
Grosse Ostereiersuche im Frutzwald
Was als Projekt von Jugendlichen begonnen hat, hat sich
mittlerweile zum österlichen Fixpunkt in Rankweil entwikkelt. Über 80 Pfadfinder, Eltern und Helfer stellten sich am
Karsamstag in den Dienst der guten Sache und sorgten für
einen reibungslosen Ablauf der 8. Ostereiersuche zugunsten der Vorarlberger CliniClowns.
Bereits in den frühen Morgenstunden unterstützten die
Mädchen der Pfadfindergruppe Rankweil den Osterhasen
um 6.000 bunt gefärbte Eier im Frutzwald zu verstecken.
Am schönsten Tag der Karwoche, dem Gründonnerstag
machten 29 AV Senioren eine ausgiebige Rundwanderung
nicht ganz zufrieden. Mit der Mannschaft reichte es für
den 2. Platz und so gab es trotzdem Grund zur Freude.
Fabio erzielte eine durchschnittliche Saisonsleitung und
wurde Achter.
Bei den Jungschützinnen ging es sehr knapp und damit
sehr spannend zu. Mit sehr guten 388 Ringen konnte Natalie ein weiteres Mal ihre starke Form beweisen und sicherte
sich damit den 2. Platz. Gemeinsam mit ihren Teamkolleginnen durfte sie dann auch noch in der Mannschaftswertung über Silber jubeln.
Damit ist die Luftwaffensaison 2013/14 abgeschlossen und
wir gratulieren all unseren Schützen zu ihren tollen Erfolgen.
Amtliches Rankweil
Sprechstunde des Bürgermeisters
Bürgermeister Ing. Martin Summer steht Ihnen im Rahmen
einer Sprechstunde an folgendem Termin zur Verfügung:
Dienstag, 29. 4. 2014, von 11.00 - 12.00 Uhr
Sportschützenverein Rankweil
Bitte melden Sie sich telefonisch bei Frau Elke Moosbrugger
unter der Telefonnummer 05522 405 1102 für die Sprechstunde an.
Luftwaffen ÖM
Fund- und Verlustanzeiger
Von 11. - 13. April 2014 fanden in Krieglach (Steiermark) die
Österreichischen (Staats-) Meisterschaften der Luftgewehrund Luftpistolenschützen statt. Vom SSV Rankweil waren
mit Fabio Madlener, Simon Mair und Natalie Mallin wieder
drei Schützen des SSV Rankweil mit am Start.
Für Simon und Fabio war die Teilnahme an Österreichischen Meisterschaften eine Premiere, Natalie war bereits
vor zwei Jahren einmal dabei.
Nach den ganz tollen Ergebnissen während der Saison lief
es für Simon mit seiner Luftpistole diesmal nicht ganz so
rund. Mit dem Ergebnis selbst war er daher am Schluss
Beim Fundamt abgegeben wurden:
Fahrräder
versch. Schlüssel
1 schwarze Jacke (Vinomnasaal)
2 Ledergürtel (Nähe Bahnhof)
1 Tasche mit Arbeitshose, Schuhen und Socken (Bäckerei
Schnell)
1 schwarze Sonnenbrille (Bäckerei Schnell)
1 Herrenjacke (Sigm.-Nachb.-Straße)
1 gelbes T-Shirt (Bäckerei Schnell)
1 blaue Damen Softshell Jacke (Loger)
Information | Amtlich 7 Rankweil
im vorderen Bregenzerwald. Wir starteten beim Hallenbad
in Lingenau, kamen in Folge an schönen Gehöften vorbei,
wo zufriedene Kühe in der warmen Frühlingssonne am frischen Gras knabberten. So näherten wir uns bald dem
Tobel der Subersach und stiegen durch den Wald ab. Hier
kamen wir bei einer geologischen Besonderheit vorbei, wo
sehr kalkhaltiges Wasser über die Felswände rinnt und
dabei den gelblichen Tuffstein bildet. Unten angelangt,
folgte natürlich ein entsprechender Aufstieg. Unter Kaspars kundiger Leitung wollten wir aber nach Großdorf. Dies
war jedoch nur möglich, wenn wir wieder zur Subersach
abstiegen, um die dortige Drahtseilbrücke (die Golden Gate
Brücke von San Franzisco im Kleinformat) zu überqueren.
Auf dem schwankenden Übergang fühlten sich nicht alle
wohl! Über blühende Wiesen führte uns der Weg hinauf
zum Galgenbühel (einer früheren Richtstätte) und auf
einem feinen Weg hinein nach Großdorf. Nächstes Ziel war
das Gwendttobel, um zum letzten Mal die Subersach zu
überqueren. Diese Brücke (eine sehenswerte Zimmermannsarbeit!) hat der Planer des Suezkanals, Negrelli im
Jahre 1830, als 31-Jähriger entworfen. Ein letzter Anstieg
führte uns hinauf nach Lingenau. Dabei kündigte kräftiges
Glockengeläute unseren Einmarsch an! Ein Vorbeigehen an
der „Traube“ erwies sich als unmöglich. Zumal wir uns ja
nach 3 1/2 stündiger Wanderung und 300 Hm eine Einkehr
ja auch redlich verdient hatten! Wir bedanken uns beim
Kaspar für diesen wunderbaren Tag.
Amtlich | Service 8 Rankweil
1 LG Handy (Schulplatz Mittelschule)
1 Samsung, weiß (Mc Donald's)
1 Jack Wolfskin Jacke + Autoschlüssel (Vinomnasaal)
1 schwarzes Armband mit silber Perle (Vinomnacenter)
1 schwarze Geldtasche (Vorderlandstraße)
1 Gebissteile in Metalldose (Bushaltestelle - Schaufel)
1 Silberkette mit Kristall-Anhänger (Gewerbepark)
1 schwarze Brille (Gasthaus Sonne)
1 kleine Geldtasche (Habsburgerstraße - Dr.-SummerStraße)
1 opt. Brille (Kreuzung Langgasse/Merowingerstraße)
1 Kette (Marktplatz)
1 Nokia Handy (Bahnhof)
Während der Auflagefrist kann jeder Gemeindebürger
oder Eigentümer von Grundstücken, auf die sich der Flächenwidmungsplan bezieht, zum Entwurf schriftlich oder
mündlich Änderungsvorschläge erstatten.
Ing. Martin Summer, Bürgermeister
Elternberatungsstelle
Individuelle Beratung: Pflege des gesunden und kranken
Kindes, Entwicklung, Ernährung und Zahnhygiene.
Jeden Dienstag von 14.00 bis 16.30 Uhr und jeden
Donnerstag von 9.00 bis 10.00 Uhr im Kinder- und Familientreff Bifang.
Elternberaterin: Silvia Minikus, T 0650 4878725.
48–
VERLOREN:
1 Gehstock (Brederis)
Direkter Draht zu den
Ansprechpartnern im Rathaus
Kirchliche Nachrichten
Auf der Startseite von www.rankweil.at haben alle Bürgerinnen und Bürger ab sofort die Möglichkeit, Anregungen
und Wünsche direkt an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Rathaus Rankweil zu richten. Ihr Anliegen wird umgehend von den Verantwortlichen möglichst bearbeitet
und beantwortet.
Ihnen liegt Rankweil am Herzen? Uns auch!
2. Sonntag der Osterzeit A
1. Lesung: Apg 2, 42-47
2. Lesung: 1 Petr 1, 3-9
Evangelium: Joh 20, 19-31
Die Gläubigen hielten miteinander Mahl und brachen das
Brot und waren beim ganzen Volk beliebt (Apg,44-47)
Wir freuen uns auf Ihren Beitrag zu noch mehr Lebensqualität in Rankweil.
Unter allen Beiträgen wird bis 8. Juli 2014 monatlich ein
Gutschein der Kaufmannschaft Rankweil-Vorderland
verlost.
Rankweil
Basilika
15-
Kundmachung eines Entwurfes
über die Änderung des Flächenwidmungsplanes
Die Gemeindevertretung der Marktgemeinde Rankweil hat
mit Beschluss vom 27.3.2014 einen Entwurf über die Änderung des Flächenwidmungsplanes hinsichtlich der in der
Planbeilage vom 18.3.2014 rot schraffierten Flächen von
Bauerwartungsfläche-Baufläche Mischgebiet in Bauerwartungsfläche-Baufläche Betriebsgebiet Kategorie I und von
Baufläche-Mischgebiet in Betriebsgebiet Kategorie I beschlossen.
Der Entwurf des Flächenwidmungsplanes und der Erläuterungsbericht liegen während der Amtsstunden für die
Dauer von einem Monat ab dem Zeitpunkt der Kundmachung an der Amtstafel bei der Gruppe Planung und Politik, 1. OG, zur Einsichtnahme auf.
_ Sonntag, 27. April 2014- 2. Sonntag der Osterzeit
19.00 Vorabendmesse
9.00 Messfeier
11.00 Messfeier
14.00 Tauffeier
_ Werktags jeweils
7.00 Rosenkranzgebet
7.30 Messfeier
_ Jeden Donnerstag (werktags)
19.00 Rosenkranzgebet in der Gnadenkapelle
_ Montag, 28. April 2014
19.30 Präsentation des Projekts „Fenster von David Reed
für die Basilika Rankweil“
St. Josef-Kirche
_ Sonntag, 27. April 2014- 2. Sonntag der Osterzeit
10.00 Dankgottesdienst mit den Kommunionkindern der
VS-Montfort und dem Chor Singing Kids
19.00 Messfeier
_ Mittwoch, 30. April 2014
19.00 Jahrtagsmesse für alle in den letzten 5 Jahren im
April Verstorbenen:
2009: Eugen Ammann, Walter Branner, Renate Lingg,
Paula Morscher, Hilda Lins, Hedi Tschütscher, Renate
Rossegger
Klein-Theresien-Karmel
_ Sonntag, 27. April 2014- 2. Sonntag der Osterzeit
7.30 Messfeier
_ Werktags täglich um
6.30 Messfeier
Kapelle LKH Rankweil
_ Sonntag, 27. April 2014- 2. Sonntag der Osterzeit
9.30 Messfeier
_ Mittwoch jeweils
18.00 Messfeier oder Wortg0ttesdienst
Haus Klosterreben
_ Sonntag, 27. April 2014- 2. Sonntag der Osterzeit
10.00 Messfeier
_ Donnerstag jeweils
10.00 Wortgottesdienst
_ Täglich um 16.30 Rosenkranz
Meiningen
St. Agatha-Kirche
_ Samstag, 26. April 2014
kein Rosenkranzgebet
19.00 Uhr Vorabendmesse mit Jahrtagsgedenken für Helmut Breuß (2009), Maria Holzwarth (2011) und Gottlieb
Koch (2013), musikalisch umrahmt von „chorALLE"
20.00 Uhr „Zwei Pfarren unterwegs" - Bildpräsentation
der Indien-Reise, in der Pfarrkirche
_ Sonntag, 27. April 2014
09.00 Uhr Sonntagsgottesdienst, Organistin: Henrike
Schmallegger
14.30 Uhr Tauffeier für Jolie Marie Benninghoven und Mia
Heinzle
_ Montag, 28. April 2014
18.30 Uhr Rosenkranzgebet
_ Mittwoch, 30. April 2014
17.00 Uhr Versöhnungsfeier der Erstkommunikanten
18.30 Uhr Rosenkranzgebet
_ Donnerstag, 1. Mai 2014
09.30 Uhr Feldmesse auf dem Schulplatz anlässlich des
Maibaumfestes der „Waldhexen"
19.00 Uhr Mai-Rosenkranz
_ Freitag, 2. Mai 2014
08.00 Uhr Messfeier
Krankenkommunion
19.00 Uhr Mai-Rosenkranz
Brederis
St. Eusebius Kirche
_ Samstag, 26. April
20.00 „Zwei Pfarren unterwegs" - Bildpräsentation Indienreise in der Pfarrkirche in Meiningen (nach der
Messe)
Freiwillige Spenden für ein Sozialprojekt in Indien
_ Sonntag, 27. April - 2. SO der Osterzeit
10.15 Sonntagsgottesdienst
St. Anna-Kirche
Weitere kirchliche Nachrichten
Evangelisch Reformierte Kirche W.B.
Rankweil, Feldkreuzweg 13, www.reformiert.at
_Sonntag, 27.4. 10 Uhr – Gottesdienst – Pfr. R. Mayer predigt
über 2. Samuel 13 „Herzliche Probleme“, parallel dazu Kinderstunde, anschließend Kirchenkaffee.
_ Dienstag, 29. April
19.00 Rosenkranzgebet
_ Mittwoch, 30. April
08.00 Hl. Messe
Übersaxen
St. Bartholomäus-Kirche
_ Freitag, 25. April
8.00 Heilige Messe
_ Sonntag, 27. April
9.00 Gemeindegottesdienst
Zwölf Kinder der Pfarrgemeinde Übersaxen empfangen
die Erste Heilige Kommunion.
Musikalisch gestaltet vom Kirchenchor.
Alle Vereine sind dazu eingeladen.
_Mittwoch, 30. April
19.00 Rosenkranzgebet
_Herz Jesu Freitag, 02. Mai
8.00 Heilige Messe
Annahmeschluss
für KW 18 vorverlegt
Auf Grund des Feiertags am Donnerstag, 1. Mai, wird der
Annahmeschluss für das Gemeindeblatt der Woche 18
auf Montag, 28. April, 12.00 Uhr vorverlegt.
Später eintreffende Beiträge können nicht mehr
berücksichtigt werden.
Service 9 Rankweil
2010: Josef Madlener, Franziska Burgstaller, Elisabeth Ulz,
Therese Frank
2011: Hildegard Huy, Ingeborg Beck, Arnold Dorfner
2012: Waltram Steinhauser, Norbert Frick
2013: Johanna Peter, Helmut Zangerl, Karl Rasch,
Bruno Piazzi, Eugen Marte
_ Jeden Mittwoch
9.00 Messfeier in der Marienkapelle
Vereinsanzeiger Rankweil
Basilikachor Rankweil
Donnerstag, 24. April: 20 Uhr Probe im Pfarrheim; Dienstag,
29. April: 20 Uhr Probe in der Basilika; Donnerstag, 1. Mai:
8.10 Einsingen im Pfarrheim, 9 Uhr Amt
Metzler Werkzeuge SK Brederis
Heim: Fr, 17.30 Uhr: SKB U11 - Schlins; Fr, 19.15 Uhr: SKB AH Walgauner; Sa, 13.15 Uhr: SKB U12 - Mäder; Sa, 14.30 Uhr: SKB
U16 - SPG Hofsteig; Sa, 14.45 Uhr: SKB Ib - SPG Langen/
Doren; Sa, 17.00 Uhr: SKB I - Hohenems. Auswärts: Do, 18
Uhr: Hörbranz - SKB U11; Sa, 11.30 Uhr: Nüziders - SKB U9;
So, 10 Uhr: U8 Turnier in Meiningen; So, 10.30 Uhr: U7 Turnier in Rankweil. Ergebnisse: Meiningen - SKB I 5:0; Austria
Lustenau - SKB Ib 2:2; SKB AH - Meiningen 3:3; Lauterach SKB U12 2:4.
Krankenpflegeverein Rankweil
Service 10 Rankweil
Ansprechpartner für alle Pflege- und Betreuungsfragen,
Gesundheitsberatung, Bereitstellung und Vermittlung
notwendiger Pflegebehelfe, Vermittlung von sozialen
Diensten; Fuchshaus, Ringstraße 49, Telefon: 05522/48450. 03–
Mobiler Hilfsdienst MOHI
Der MOHI ist für Sie da, wenn Sie regelmäßige Unterstützung in der Bewältigung Ihres Alltags benötigen, wenn Ihre
Angehörigen bei der Betreuung entlastet werden möchten.
Werktagstunde € 10,50, Samstags-, Sonn- und Feiertagsstunde € 13,-. Mail: mohi.rankweil@aon.at. Bürozeiten:
MO 9.00 - 12.00/MI 14.00 - 16.00/FR 8.00 - 12.00 Uhr
Kontaktstelle: Daniela Kessler, Telefon: 0664-73067401.
03–
Feuerwehr Rankweil - Notruf 122
Termininfo: Freitag, 25.04.2014, 18:00 bzw. 20:00 Uhr - Vollprobe Modul Atemschutz. Bitte um vollzählige Teilnahme.
Einsatzinfo: 15.04.2014, 06:47 Uhr - Bahnunfall, Tanklöschfahrzeug wird benötigt. 19.04.2014, 02:23 Uhr - Ilgenweg,
Abklärung bzgl. Kleineinsatz, verstopfte Abwasserleitung.
Schachklub Rankweil
Freitag, 25.4.14: Nachwuchs von 18.00 - 19.15 Uhr; Mannschaftscup, 19.30 Uhr: Rankweil 1 in Raggal gegen Höchst 1,
Dornbirn 2 und Raggal, Rankweil 2 im Heimspiel gegen Hohenems 1, Lustenau 1 und Nenzing 1. Nachwuchs am Samstag in Meiningen, 17.30 Uhr.
Weitere Informationen unter: http://www.fw-rankweil.at
Obst- und Gartenbauverein Rankweil
Kinder wollt ihr Gärtner sein? Wann? Mittwoch, 30.4. 08:30
Uhr, Treffpunkt: Marktplatz Rankweil. Kursleiter: Rudi Waibel, Karl - Heinz Fritsche
Schlosserhus - Volkshochschule
Die Keramikwerkstatt ist ganzährig jeden Freitag, von 15 19 Uhr und jeden ersten und zweiten Montag im Monat
von 19 - 22 Uhr geöffnet (außer Schulferien). Hier können
Sie ihre Kreativität im Material Ton voll entfalten. Nur für
Vereinsmitglieder des Schlosserhus - VHS Rankweil.
Bürgermusik Rankweil
Freitag, 25.4.: Gesamtprobe 20.00h Musikheim; Sonntag,
27.4.: Erstkommunion, 10.30h Josefskirche; Dienstag, 29.4.:
Marschmusikprobe, 19.00h Musikheim; Freitag, 2.5.: Gesamtprobe, 20.00h Musikheim; Sonntag, 4.5.: Tag der Blasmusik und Erstkommunion, 7.00h Musikheim. Wer mit uns
musizieren möchte - egal ob Anfänger o. Wiedereinsteiger melde sich bei Obmann Fredi Lins (obmann@buergermusik-rankweil.at
Sportschützenverein Rankweil
Trainingszeiten: Donnerstag 18:00 - 21:00 Uhr. Gerne kann
an unserem Trainingstag jeder der Interesse hat vorbei
schauen und mal reinschnuppern. Adresse: Hadeldorfstraße 47, Rankweil – ehemaliges Thien-Areal. Während
dem Training ist auch unser Vereinslokal für alle Interessierten geöffnet.
Alpenverein Rankweil
Alpingruppe: So. 27. April – Bergtour Hittisberg 1.328m. Von
Hittisau über die Rappenfluh (Felssturz von gewaltigen Nagelfluhklötzen / Konglomerat) zum Hittisberg und zum Abschluss durch die Engenlochschlucht. Gehzeit ca. 4 ½ Std.
und 720 Hm. Anmeldungen bis 26. April an e-mail: hubert.kopf@tele2.at oder 0680 / 2456006
Pfarre Rankweil
Präsentation des Projekts „Fenster von David Reed für die
Basilika Rankweil“, Montag, 28. April, 19.30 Uhr.
Grünes Forum Rankweil
SPÖ Rankweil
Am Montag, 28. April 2014 um 19:30 im Gh. Sonne spricht
Alt-Nationalrat Günter Dietrich über die Geschichte und
Bedeutung der Maifeiern für die Rankweiler Sozialdemokraten. Siehe auch Inserat im Innenteil dieser Ausgabe. Wir
freuen uns über Ihren Besuch!
Wir treffen uns zum nächsten Forum am Montag, den 28.
April um 20:00 Uhr im Gasthaus Sternen – Interessierte
sind herzlich willkommen.
Donnerstag, 08. 05. 2014,
Bodenseeschifffahrt
Pensionistenverband
Rankweil-Vorderland
Am Donnerstag, 12. Juni, findet die PVÖ-Bodensee-Ausfahrt
nach Konstanz statt. Einstieg 10.00 Uhr Bregenz-Hafen. Ein
schöner Ausflugstag mit Musik, gutem Essen und buntem
Programm. Preis 42,– Euro pro Person. Der PV Rankweil
fährt mit dem Zug direkt zum Hafen Bregenz. Anmeldung:
Tel. 41147.
Abfahrt um 09:35 Uhr ab Bahnhof Rankweil
Nach Bregenz-Hafen.
Vlbg. Seniorenbund nach Konstanz (siehe Jahrbuch 2014,
Seite 52).
Den gesamten Tagesablauf erhalten alle schriftlich am
Bahnhof ausgehändigt.
Weitere Informationen auf unserer Homepage:
www.mitdabei.at
Jahrgang Rankweil
Freundeskreis der
Basilika Rankweil
Jahrgang 1933
Achtung unser Heurigenbesuch ist erst am Donnerstag,
15. Mai. Abfahrt ab Josefs-Kirche ist um 15.00 Uhr.
18,19
Jahrgang 1962
Wir treffen uns am Donnerstag, dem 24. April im Rankweiler Hof zum Monatshock.
Präsentation des Projekts
„Fenster von David Reed für
die Basilika Rankweil“
Montag, 28. April 2014, 19.30 Uhr, Basilika
Ankündigungen Rankweil
Seniorenrunde
Rankweil
Informationen über Aktivitäten
der Seniorenrunde Rankweil
Mittwoch, 07. 05. 2014,
Frühjahrswanderung
gelber Schrofen – Suldis – Batschuns; Abfahrt 13:12 Uhr mit
Landbus 65 ab Bahnhof Rankweil, mit den üblichen Einsteigstellen. Beginn der Wanderung ab Haltestelle gelber
Schrofen über Suldis abwärts zum Dürnhof Richtung Daliebis. Einkehr in der „Mostschenke“ bei Luzia. Gehzeit ca. 1,5
Stunden.
Rückkehr nach Rankweil mit dem Landbus 65 ab
„Schlössle“ um 16:30 Uhr oder 17:00 Uhr, oder wer will,
zu Fuß.
Gutes Schuhwerk und Wanderstöcke werden empfohlen.
David Reed, Kunstschaffender aus den USA, schuf für die
Basilika Rankweil einen Vorschlag für eine Weiterentwicklung der drei großen Kirchenfenster im Hauptschiff.
Vor einer Weiterverfolgung dieses Gedankens laden wir zu
einer umfassenden Präsentation dieses Projekts herzlich
ein. Dazu dürfen wir eine Fachfrau willkommen heißen:
Christiane Meyer-Stoll, Kuratorium am Kunstmuseum
Liechtenstein. Wir freuen uns auf Ihr Kommen und Ihr Interesse.
Service | Veranstaltung 11 Rankweil
Der Sammelfahrschein wird von uns gelöst.
Eltern-Kind-Treff
Rankweil und Brederis
Vortrag "Body Talk"
Dienstag, 29. April, 20.00 Uhr
Südtiroler-Strasse 1a
Veranstaltung 12 Rankweil
Am Dienstag, dem 29.4.2014 um 20.00 Uhr laden wir alle
Interessierten zum Vortrag "Body Talk", ein sanfter, ganzheitlicher Weg in der Gesundheitsfürsorge mit Birgit Spielberger (Kinesiologie und Body Talk) in unsere neuen
Räumlichkeiten in der Südtirolerstraße 1a in Rankweil,
recht herzlich ein.
Umwelt Rankweil
Einfach Sonne tanken!
Infoabend für alle, die Sonnenenergie
nutzen wollen
Montag, 28. April 2014
20.00 Uhr
Vinomnasaal Rankweil, kleiner Saal
Unser Körper besitzt eine "innere Weisheit", die uns mitteilen kann, was in unserem Organismus, in unserem Körper/Geist/System aus der Balance geraten ist. Mit Hilfe von
Body Talk können wir zu dieser inneren Weisheit Kontakt
aufnehmen.
Dabei wird aufgezeigt, wie und in welcher Reihenfolge
Blockaden gelöst, die Selbstheilungskräfte aktiviert und die
Funktionen des Körper/Geist Systems verbessert werden
können, um effektiver auf Krankheiten, Verletzungen und
Stress zu reagieren.
Neben Informationen, den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und Erfahrungen aus der Praxis, werden wir
eine einfache "Erste Hilfe Balance" lernen, die bei Stress,
Lernschwierigkeiten, Prüfungsangst und Verletzungen
aller Art schnell und sicher angewandt werden kann.
Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie, uns über
Ihre Teilnahme beim Vortrag zu informieren unter Tel.
0650-5618309 oder per E-Mail unter omOffice@ekt-Rankweil.at
Voranzeige
Tag der offenen Tür der "Rank'ler Reagabogafischle" und
der "betrieblichen Kleinkindbetreuung" am Freitag, 16. Mai
2014 von 14.30 - 17.30 Uhr in der Südtirolerstraße 1a, Rankweil
Annahmeschluss
für KW 18 vorverlegt
Auf Grund des Feiertags am Donnerstag, 1. Mai, wird der
Annahmeschluss für das Gemeindeblatt der Woche 18
auf Montag, 28. April, 12.00 Uhr vorverlegt.
Später eintreffende Beiträge können nicht mehr
berücksichtigt werden.
Die Nutzung von Sonnenenergie zur Warmwasserbereitung oder als PV ist schlau, denn die Sonne schickt keine
Rechnung. Doch wann macht welches System Sinn und wie
kann es in (bestehende) Fassaden/Dächer integriert werden? Welches Nutzungspotential ist konkret auf meinem
Grundstück/Gelände vorhanden und welche Förderungen
kann ich bekommen? Wenn Sie Antworten auf diese Fragen möchten, dann informieren Sie sich kostenlos und produktneutral bei unserem Informations-Abend zum Thema
„Sonnenenergie".
Dort zeigt Wilhelm Schlader vom Energieinstitut Vorarlberg allen Interessierten, die Vorteile, Einsatzbereiche und
Randbedingungen einzelner Nutzungssysteme (Thermisch/PV) auf. Im Solarkataster können Sie einsehen, welches Nutzungspotential auf ihrem Grundstück/Gelände
vorhanden ist.
Die Veranstaltung richtet sich an alle interessierten Bürger/innen, die sich über die Möglichkeiten der Sonnenenergie informieren wollen. Sie wird von der Marktgemeinde
Rankweil in Zusammenarbeit mit dem e5-Programm, dem
Energieinstitut Vorarlberg und der Energieautonomie Vorarlberg durchgeführt. Die Teilnahme ist kostenlos.
Kultur Rankweil
Saite und Stimme
Opas Diandl
Konzert
Progressive Volksmusik
Donnerstag, 1. Mai 2014
19.00 Uhr
Vereinshaus, kleiner Saal
mit Verena Fischer (Mezzosopran), Inge Rudnicki (Gitarre)
und Agatha Varykash (Klavier)
Programm: Werke u.a. von Bach, Bernstein, Dowland und
Mozart. Eintritt frei - freiwillige Spenden!
Verena Fischer wurde 1987 in Lindau am Bodensee (D) geboren, wo sie schon früh ihre erste musikalische Ausbildung erhielt. Neben Flöte, Gitarre und Klavier folgte im
Alter von 13 Jahren der erste Gesangsunterricht. Seit 2009
studiert sie Sologesang bei Judith Bechter am Vorarlberger
Landeskonservatorium. Verena Fischer verfügt über Konzerterfahrung im weltlichen und geistlichen Repertoire
und debütierte im Frühjahr 2012 am Vorarlberger Landestheater in „Dido and Aeneas“ von Henry Purcell. Neben
ihrer Tätigkeit an der Musikschule Rankweil als Pädagogin
für Sologesang und musikalische Früherziehung, ist sie
stimmbildnerisch in Chören tätig und arbeitet seit diesem
Jahr für den Verein „Superar“ als Kinderchorleiterin.
Inge Rudnicki wurde 1989 in St.Gallen geboren. Ihre erste
musikalische Ausbildung im Fach Gitarre erhielt sie im
Alter von 7 Jahren an der Musikschule Altenrhein. 2003 –
2009 besuchte sie das Musikgymnasium Feldkirch und erhielt Gitarrenunterricht bei Georg Gaupp-Berghausen. Seit
2011 studiert Inge Rudnicki Instrumental- und Gesangspädagogik am Vorarlberger Landeskonservatorium mit dem
Hauptfach Gitarre bei Prof. Tomasz Zawierucha. Im Rahmen
ihrer Ausbildung wählte sie außerdem Recording, Producing, Live Technik zu ihrem Schwerpunktfach.
Veranstalter: Musikschule Rankweil
Freitag, 25. April 2014
20.00 Uhr
Altes Kino Rankweil
Seit einigen Jahren verkörpert die Gruppe Opas Diandl
nicht nur in hiesigen Breitengraden ein kurioses Novum.
Die fünf Mitglieder der Gruppe - jeder einzelne fischt aus
verschiedenen Musikrichtungen, in denen er beheimatet
ist - erweisen auf mutige, schelmische und gefühlvolle
Weise der traditionellen alpenländischen Volksmusik die
Ehre. Ein eigenartiges, aber zweifelsfrei unwiderstehliches
Gespann!
Die Gruppe Opas Diandl aus Südtirol hat weder Genre
noch Konzept: Opas Diandl hat Charakter 2008 veröffentlichen Opas Diandl die CD „Bachblüten und Pestizide“. Überall da, wo Musik ohne technische Hilfsmittel auskommt, wo
das Publikum nahe an den Musikern sein kann und nicht
nur zuhören, sondern auch mitfühlen - und leben kann,
sind Opas Diandl daheim. Die Konzerte der Gruppe sind geprägt von Energie, Spiel – und Experimentierfreude, Humor
und Spontaneität.
Die Musiker sind, wie sie sind; ebenso das Publikum, der
Raum, das Zusammenspiel all dieser Elemente und dies
macht jedes Konzert sowohl für das Publikum als auch für
die Musiker zu einem einzigartigen Erlebnis.
Markus Prieth - Stimme, Raffele, Hosensackinstrumente,
Singende Säge
Veronika Egger - Stimme, Geige, Viola da Gamba
Daniel Faranna - Stimme, Kontrabass, Ukulele
Thomas Lamprecht - Gitarre, Oud
Jan Langer – Perkussion
Auf dem aktuellen Album "Schubplaadln" präsentieren
die fünf Vollblutmusiker zeitgemäße, aktuelle Volksmusik,
die in ihrer Spontaneität und Schönheit einzigartig ist.
Veranstaltung 13 Rankweil
Musikschule Rankweil
Selten hat man so verklärte Gesichter nach einem Konzert
gesehen, wie nach dem Erlebnis eines Opas Diandl Auftritts.
im Sommer 2013 auf zwei der besten Rock-Festivals Österreichs mit Erfolg gespielt, Szene Openair (Lustenau) und
FM4 Freaquency Festival (St. Pölten)
Es ist Zeit für die wahre Volksmusik von Opas Diandl.
The Traggers …. mit Lukas Corn (Schlagzeug), Daniel Bauer,
Sebastian Gasser (E-Gitarre), Katharina Hutter (Gesang),
und Pascal Jäger (E-Bass). The Traggers ist eine Pop-Rock
Band, die von Bands wie One Republic, Kings of Leon, The
Strokes, usw. sowie von klassischen Bands wie The Beatles,
Pink Floyd oder Cream beeinflusst sind. Die 4 Jungs mit
ihrer Sängerin sind zwischen 15 und 17 Jahre alt. Die Band
The Traggers präsentiert ihre eigenen Kompositionen. Ihr
Coach ist Guillermo Delis.
Kartenvorverkauf: ländleTICKET (Raiffeisenbanken und
Sparkassen), Expert Tschanett und Musikladen Rankweil
An- und Abreisezeiten mit öffentlichen Verkehrsmitteln
finden Sie unter www.vmobil.at
Veranstaltung 14 Rankweil
Veranstalter: Altes Kino Rankweil
Rock im Kino
Musikschule Rankweil-Vorderland
Samstag, 26. April 2014
19.00 Uhr
Altes Kino Rankweil
Franky and the Punk Poohs … sind sechs voll Halbblutmusiker, die zusammen gerne Musik machen und mindestens
genauso gerne miteinander lachen. Janine Baldauf (voc.),
Michaela Tost (voc.), Patrick Zumkeller (git.), Clemens Purkart (git.) und Alexander Knünz (drums) spielen Coversongs von den Foo Fighters, OK Go, The Vines… mit der
gleichen Leidenschaft, wie ihre eigenen Lieder, die immer
mehr Gestalt annehmen. Zu ihren Stärken zählen zweifelsfrei ihre Live-Performance mit hohem Unterhaltungswert.
Radio Wave … Hinter der Band „ Radio Wave“ verbergen
sich vier musikbegeisterte Chaoten, die als humorvoller
Haufen bezeichnet werden können. Frisch und motiviert
spielen sie sich durch Crossover und Alternativ-Rock. Die
Band setzt sich zusammen aus Josef Breuß (guitar), Carmen Halbeisen (bass), Dominik Jäger (drums) und Michaela
Tost (vocals). Ihre Musik hat ein unverbrauchtes Moment,
welches sich durch ein unbeschwertes Zusammenspiel
zeigt.
Eintritt frei.
An- und Abreisezeiten mit öffentlichen Verkehrsmitteln
finden Sie unter www.vmobil.at
Auch dieses Jahr bekommen die Nachwuchsbands der Musikschule Rankweil-Vorderland die Möglichkeit, unter professionellen Bedingungen Songs aus den Bereichen Rock,
Pop und Jazz zu interpretieren. Das ganze Jahr wird intensiv geprobt und viele Erfolge bei regionalen und internationalen Wettbewerben zeigen den richtigen Weg. Einige
Bands werden auch dieses Jahr mit frischen und fetzigen
Songs die Stimmung anheizen. Die jungen Aufsteiger präsentieren sich mit Punk und Alternativ, mit Balladen über
gemütlichen Chiller-Sound bis hin zu Punk Rock. Auch Eigenkompositionen und Improvisationen mit Rock- und
Popmusik vom Feinsten wird euch begeistern können.
The Yellow Riffs … mit Felix Bischof (Schlagzeug), Alexander
Huber (Gesang), Felix Kraxner (E-Bass), Johannes Loss und
Robin Poth (E-Gitarre). Sie sind eine der erfolgversprechendsten Bands in der Rock-Szene in Vorarlberg – eine
Indie-Rock Band, beeinflusst von aktuellen Bands wie The
Strokes, The Black Keys, Arctic Monkeys, Franz Ferdinand
usw. The Yellow Riffs werden ihr erstes Debut-Album "The
Plan" (in der Musikschule Rankweil-Vorderland mit Guillermo Delis produziert) mit ein paar neuen Kompositionen
präsentieren. Mit "The Plan" haben The Yellow Riffs schon
Rankweiler
Basilikakonzerte
„Maria Loben – Damals und Heute“
Basilikakonzert
Sonntag, 27. April, 20.00 Uhr
Basilika Rankweil
Annelies Oberschmied - Sopran;
Ludwig Lusser - Orgel;
Vokalensemble Capella Stella;
Helmut Sonderegger - Leitung
„Darauf sah ich eine von Licht durchstrahlte Luft. Aus ihr
ertönten mir auf wundersame Weise mannigfaltige Klänge
entgegen. Es waren Lobgesänge für jene, die im Himmel
wohnen“.
So beschreibt Hildegard von Bingen – die erste namhafte
Komponistin der Musikgeschichte – das Entstehen ihrer
Magie des Berührens und Begeisterns überbringt der Chor
die Lieder (Heimatlieder, moderne Songs, Gospels, Filmmusik,…) dem Publikum.
Kartenvorverkauf: ländleTICKET (Raiffeisenbanken und
Sparkassen), Expert Tschanett und Musikladen Rankweil
An- und Abreisezeiten mit öffentlichen Verkehrsmitteln
finden Sie unter www.vmobil.at
Holzfällen
Gesänge, in denen sie den dreieinigen Gott, die Engel und
die Heiligen, allen voran Maria, preist.
Diesen einstimmigen Gesängen von Hildegard stehen
mehrstimmige moderne Bearbeitungen gegenüber. Marienlob ist auch heute immer wieder ein Anreiz für KomponistInnen wie etwa Michael Radulescu, Arvo Pärt, Helmut
Sonderegger u.a.
Landestheater 2013/2014
Mittwoch, 30. April 2014
Abfahrt Bahnhof Rankweil: 18.22 Uhr
imPuls - Chorkonzert
imPulsiv - wie immer
Mittwoch, 30. April 2014
20.00 Uhr
Altes Kino Rankweil
THOMAS BERNHARD
Schauspiel
Bühnenfassung von Margarete Aman
Regie: Annegret Ritzel
Schon die Nennung des Namens Auersperger durch Dritte
verursacht beim namenlosen Schriftsteller Übelkeit. Und
ist er den Eheleuten zwanzig Jahren aus dem Weg gegangen. Doch als er den Eheleuten Auersperger auf der Wiener
Kärntnerstraße begegnet, helfen keine Ausreden – er muss
zu einem „künstlerischen Abendessen“ erscheinen, zu dem
u.a auch noch ein Burgschauspieler geladen ist, der später,
nach der Aufführung von Ibsens WILDENTE, erwartet wird.
Ebenso wie die Eheleute Auersperger verachtet der Schriftsteller die übrigen Gäste, und so wird der Abend für ihn zu
einer wahren Zumutung. Die im Laufe des Abends einsetzende Langeweile führt zu einer maßlosen inneren Erregung und schließlich zum überraschenden Abbruch des
Dinners seinerseits.
Nach acht Jahren Proben und Auftritten trauen sich die
Frauen aus Brederis und Umgebung mit ihren Instrumentalisten auf die Bühne vom Alten Kino Rankweil.
Unter der Leitung von Simone Amann-Ledetzky singen sie
Lieder von Pop bis Ländlerock.
imPuls –ist Ausdruck für die Begeisterung, die die 30 Sängerinnen verbindet, sie wollen Impulse geben. Mit der
Die Künstlichkeit und die theatral aufgeladene Atmosphäre der Erzählung, die durch die Erscheinung des Burgschauspielers auf die Spitze getrieben wird, verlangt
geradezu nach einer Bühnenfassung. In HOLZFÄLLEN beschreibt
Thomas Bernhard seine Vorstellung vom Leben: Leben als
Theater. „Holzfällen. Eine Erregung“ ist der einzige Roman
des großen österreichischen Autors Thomas Bernhard, den
Veranstaltung 15 Rankweil
Veranstalter: Altes Kino Rankweil
Veranstaltung Rankweil | Information 16 Vorderland
Marcel Reich-Ranicki in seinen Literaturkanon aufgenommen hat.
Nicht-Abonnement-Inhaber bitten wir um direkte Kartenbesorgung beim Kartenbüro des Vorarlberger Landestheaters (T 05574 42 870–600 bzw. ticket@landestheater.org)
Die Spielpläne der Theatersaison 2013/2014 sind im Bürgerservice der Marktgemeinde Rankweil erhältlich.
VA: Landestheater Vorarlberg, Marktgemeinde Rankweil
Die 8 Jahreszeiten
Es soll ein besonderes Erlebnis sein in verschiedene Musikkulturen auf höchstem Niveau einzutauchen und pure
Leidenschaft, sowie Sinnlichkeit zu erleben.
Goran Kovacevic
& Quinteto del Acro Nuevo
Donnerstag, 8. Mai 2014
20.00 Uhr
Altes Kino Rankweil
Nach ihrem sehr erfolgreichen erstem Konzertprogramm
„Alles Tango, oder was?“ einem Projekt welches den Zuhörern einen Einblick in den musikalischen Stammbaum
Piazzollas eröffnet hat, widmen sich die 6 Musiker nun
ihrem neuesten Projekt „Die 8 Jahreszeiten“.
Dabei werden die 4 Jahreszeiten von Antonio Vivaldi jenen
4 Jahreszeiten von Astor Piazzolla gegenübergestellt.
Goran Kovacevic
Monica Tarcsay
Claringa Küng
Gyönguy Ellensohn
Stefan Susana
Bernd Konzett
Akkordeon/Idee-Konzept
Violine
Violine
Viola
Violoncello
Kontrabass
Kartenvorverkauf: ländleTICKET (Raiffeisenbanken und
Sparkassen), Expert Tschanett und Musikladen Rankweil
An- und Abreisezeiten mit öffentlichen Verkehrsmitteln
finden Sie unter www.vmobil.at
Veranstalter: Altes Kino Rankweil
Fraxern www.fraxern.at
OF-Fraxern
Am 18.April 1934, vor 80 Jahren, brannte das halbe Dorf nieder. Der Brand hatte ein Ausmaß, das heutzutage nicht
mehr vorstellbar ist.
Aus diesem Anlass veranstaltet die Feuerwehr Fraxern eine
Ausstellung unter dem Motto:
„Ein Dorf in Flammen“
Es würde uns freuen, Dich/Euch im Jakob Summer Saal begrüßen zu dürfen.
Die Ausstellung findet an folgenden Tagen statt:
Freitag (Eröffnung) den 25. April 2014 um 19.30 Uhr
Samstag den 26. April 2014 um 19.30 Uhr
Sonntag den 27. April 2014 um 09.30 bis 12.00 Uhr
OF Fraxern, Kdt. Devigili Christian
Frühjahrskonzert der Bürgermusik
Fraxern 1865
Das Frühjahrskonzert der Bürgermusik Fraxern 1865 wird
von Gastkapellmeister Kurt Lins aus Übersaxen dirigiert. Es
erwartet Sie als Konzertbesucher ein interessantes und anspruchvolles Programm.
Es ist aber auch die Auftaktveranstaltung zu unserem
Jubiläumsjahr für das Bezirksmusikfest 2015, welches wir
mit viel Auf! - Motivation vorbereiten.
Termin: Mittwoch, 30.04.2014
Beginn: 20.00 Uhr
Ort: Jakob Summer Saal Fraxern
Auf ein zahlreiches Kommen freut sich die Bürgermusik
Fraxern 1865.
15-17
16,17
Meiningen www.meiningen.at
Für Genießer und Freunde des Kultgetränks Most veranstaltet die Brennereigenossenschaft anlässlich der Mostwoche Vorarlberg eine Mostverköstigung. Es kann jeder
Teilnehmer 1-2 Moste zur Verköstigung mitbringen.
Wann: Samstag, 3. Mai 2014 um 19.00 Uhr im Feuerwehrhaus Meiningen (hinter dem Gemeindeamt).
Wir erlauben uns einen Unkostenbeitrag von € 10,00 einzuheben. Informationen unter Tel. 0650 9856805 oder
0664 374490
Pfarre Meiningen
Indienreise - zwei Pfarren unterwegs
Bildpräsentation am Samstag, 26. April 2014 um 20.00 Uhr
in der Pfarrkirche Meiningen (nach der Hl. Messe)
Die beiden Pfarren Brederis und Meiningen haben sich
über Einladung des KBW Brederis im Jänner 2014 auf große
Fahrt begeben. Eine 13-tägige Reise mit Pfarrer Antony hat
in seine Heimat Indien geführt. Es gibt darüber eine 1/2stündige Bildpräsentation. Sie haben die Möglichkeit einen
Einblick zu bekommen.
Beitrag: Freiwillige Spenden für ein Sozialprojekt in Indien
Das Katholische Bildungswerk Brederis freut sich über viele
Besucher
Sportklub Meiningen
Meisterschaftsspiele
am kommenden Wochenende:
Fr - 25.04.2014
18:30 Uhr SK Meiningen AH - FC Klaus AH
Sa - 26.04.2014
10:00 Uhr U7 Turnier in Feldkirch
14:45 Uhr FC Nüziders 1b - SK Meiningen 1b
17:00 Uhr FC Schruns I - SK Meiningen I
So - 27.04.2014
10:00 Uhr U8 Turnier in Meiningen
12:45 Uhr SK Meiningen U9 - FC Schlins U9
14:00 Uhr SK Meiningen U13 - SC Tisis U13
Ergebnisse des vergangenen Wochenendes:
SK Brederis AH - SK Meiningen AH 3:3 (1:2)
Torschützen: Enes Cavkic 2, Michael Pümpel
SC Tisis 1b - SK Meiningen 1b 8:2 (5:1)
Torschützen: Yunus Tunael, Andreas Nachbaur
SK Meiningen I - SK Brederis I 5:0 (2:0)
Torschützen: Mirza Cavkic 2, Aydin Ugur, Adrian Hagen, Patrick Fleisch
Weitere Informationen, Fotos und Berichte gibt es auf unserer Homepage www.skmeiningen.at.
Die Vereinsleitung
1. Meininger Maibaumfest
30. April Maibaum-Opening
Ab 20:00 Uhr Maibaum-Bar
Live: Schalmeienzug Schollasteacher Koblach
1. Mai Frühschoppen
09:30 Uhr Feldmesse mit Pfarrer Antony
Frühschoppen mit Musikverein Harmonie Meiningen
Auftritt der Trachtengruppe Rankweil
Ab 11:00 Uhr Live-Unterhaltung mit dem Wälder Echo
Maibaumversteigerung
in der Volksschule Meiningen. Freier Eintritt!
Ausweichtermin: 3. und 4. Mai
Auf ihr Kommen freuen sich die Waldhexen Meiningen!
Röthis www.roethis.at
Öffentliche
Gemeindevertretungssitzung
Am Montag, den 28.04.2014 findet um 19.45 Uhr im
Schlößlesaal, Röthner Schlößle eine öffentliche Gemeindevertretungssitzung statt, welche mit einer Fragestunde
(max 1/4 Std.) beginnt.
Die Tagesordnung ist auf der Hompage (www.roethis.at)
und an der Amtstafel beim Gemeindeamt Röthis kundgemacht.
Ing. Roman Kopf, MSc, Bürgermeister
Information 17 Vorderland
Brennereigenossenschaft Meiningen
Gemeindeamt geschlossen
Das Gemeindeamt Röthis und der Staatsbürgerschaftsverband bleiben am Freitag, den 2. Mai geschlossen.
Wir bitten um Verständnis.
Dank für die Klapfara Aktion
Spielgruppe Zwergengarten
Anmeldungen für Zweijährige
(1 –2 mal die Woche)
Dreijährige (3 mal die Woche) werden gerne entgegen genommen.
Für die Dreijährigen haben wir wöchentlich einen Waldtag,
der bei jedem Wetter durchgeführt wird.
Information 18 Vorderland
Unsere Spielgruppe nimmt auch Kinder von anderen Gemeinden, sofern Restplätze vorhanden sind.
Schnuppern jederzeit möglich
Freue mich auf Euren Anruf unter 0664/9124166
Birgit und ihr Team
SC Röfix Röthis
Nächste Heimspiele:
Sonntag, 27.04.2014, 09:30 Uhr
U11
SC Röfix Röthis U11B - SPG Großwalstertal U11
Ein herzliches Dankeschön und Vergelt’s Gott den Bewohnern von Röthis für Ihre großzügigen Spenden am Karfreitag und Karsamstag von € 1.087,00 für hungernde Kinder
in den Volksschulen der riesigen Pfarre Kkungu in Uganda,
Ostafrika.
Ein ebenso herzliches Dankeschön dem langjährigen und
bewährten Leiter der Klapfara Aktion Christoph Erhart und
den teilnehmenden Kindern. Wenn es heuer auch nicht
viele waren, so erzielten sie doch ein wahres Rekordergebnis; ein Zeichen dafür, dass die Röthner diesen alten Brauch
gerne unterstützen und ein Herz für bedürftige Kinder
haben. Und sie dürfen darauf vertrauen, dass das Geld
wirklich diesen Kindern zugute kommt.
Danken möchte ich auch den liebenswürdigen Menschen
„am Weg“, die der Gruppe Jahr für Jahr Stärkungen reichen, damit sie mit kraftvollem Ratschen ihre Tour durchs
Dorf fortsetzen können. Danke allen, die sich in irgendeiner
Weise beteiligt haben.
Reinhilde Müller
Turnerschaft Röthis
Sonntag, 27.04.2014, 11:00 Uhr
U13
SC Röfix Röthis U13 - FC Lustenau U13
Sonntag, 27.04.2014, 12:45 Uhr
U14
SC Röfix Röthis U14 - FC Mäder U14
Sonntag, 27.04.2014, 14:45 Uhr
3.LK
SC Röfix Röthis 1b - FC Klostertal
Sonntag, 27.04.2014, 17:00 Uhr
VL
SC Röfix Röthis - RW Rankweil
Nächste Auswärtsspiele:
Freitag, 25.04.2014, 18:00 Uhr
U09
FC Nenzing U09 - SC Röfix Röthis U09
Samstag, 26.04.2014, 12:30 Uhr
U11
VFB Hohenems U11 - SC Röfix Röthis U11A
Samstag, 26.04.2014, 15:00 Uhr
U18
SK Bürs U18 - SC Röfix Röthis U18
Ergebnisse:
Sie können unter „http://vereine.fussballoesterreich.at“
nachgelesen werden.
www.sc-roethis.at
Altpapiersammlung am kommenden
Samstag, 26. April ab 13.00 Uhr
Wir bitten Sie, Ihr Altpapier möglichst gebündelt am Straßenrand bereitzuhalten und möchten wiederum darauf
hinweisen, dass Plastiksäcke, Holzkisten etc. nicht mitgenommen werden können.
Alle Helfer treffen sich wie gewohnt um 13.00 Uhr im Torkelweg 7 beim Baugeschäft Keckeis. Für eine ordentliche
Jause nach getaner Arbeit ist natürlich auch diesmal gesorgt.
Mag. Thomas Bachmann, Obmann
Patric Burger, Schriftführer
Sulz www.gemeinde-sulz.at
Patrozinium
Am Sonntag, den 27.04. um 9.30 Uhr gestaltet der Kirchenchor die Messfeier mit. Zur Aufführung gelangt die „Missa
brevis a tre voci v. Michael Haydn.
Sopranistin Veronika Vetter (Schülerin des Konservatoriums)
ortskundigem Reiseleiter ging die Reise mit drei AllradFahrzeugen in Gebiete, die bis heute für Touristen noch
weitgehend unbekannt sind.
Weiters zeigt Helmut Huber noch zwei Kurzfilme über das
Okowango-Delta in Botswana und die größten Wasserfälle
Afrikas - die Viktoriafälle.
Kartenvorverkauf:
€ 8,– Gemeindeamt Sulz (Abendkassa € 10,–)
Leitung Helmut Sieber
Ortsfeuerwehr Sulz
Sonntagscafe
Die Firmkandidaten der Pfarre St. Georg Sulz laden alle
herzlich zum Sonntagscafe am 27.4. im Foyer der Volksschule Sulz ein.
Einladung zum Seniorennachmittag
Vortrag von Gebhard Frick
und Schnapsverkostung
Dienstag, 29. April; Beginn:14.30 Uhr im Foyer der VS Sulz
Gehbehinderte werden auf Wunsch abgeholt! Bei Bedarf
bitte melden bei: Pöder Margit Tel. 0650/410 57 57
Auch Seniorinnen und Senioren in Begleitung von MOHIFrauen oder Betreuerinnen sind jederzeit herzlich willkommen. Auf einen schönen Nachmittag freut sich das Team
vom Sozialarbeitskreis.
Kultur z’Sulz
Reisefilmberichte Sambia - Malawi
Sonntag, 27. April, 19.00 Uhr,
Mehrzwecksaal Sulz
Am Samstag, 26. April führt die Ortsfeuerwehr die Altpapiersammlung durch. Bitte Papier und Kartons ab 8.00 Uhr
gebündelt bereitstellen.
Herzlichen Dank für die Unterstützung
FC Renault Malin Sulz
Meisterschafts-Heimspiele
Samstag, 26. April
17.00 Uhr U12: FC Sulz - VfB Hohenems
Meisterschafts-Auswärtsspiele
Freitag, 25. April
18.00 Uhr U10: SC Tisis A - FC Sulz A
Samstag, 26. April
15.45 Uhr: FC Langenegg 1b - FC Renault Malin Sulz 1b
16.00 Uhr: FC Sulzberg I - FC Renault Malin Sulz I
17.00 Uhr U14: SV Ludesch - FC Sulz
18.00 Uhr: SPG Vorderwald Res. - FC Renault Malin Sulz Res.
Sonntag, 27. April
10.30 Uhr U10: SC Tisis B - FC Sulz B
13.00 Uhr U12: FC Hard A - FC Sulz B
Annahmeschluss
für KW 18 vorverlegt
Auf Grund des Feiertags am Donnerstag, 1. Mai, wird der
Annahmeschluss für das Gemeindeblatt der Woche 18
auf Montag, 28. April, 12.00 Uhr vorverlegt.
Helmut Huber aus Muntlix zeigt einen Dokumentarfilm
einer unvergesslichen Reise in das Herz Afrikas. Eine kleine
Gruppe aus Vorarlberg bereiste 2012 Sambia und Malawi.
Ausgerüstet mit Zelten, einem Koch mit Helfer und einem
Später eintreffende Beiträge können nicht mehr
berücksichtigt werden.
Information 19 Vorderland
Kirchliche Nachrichten
Vereine / Institutionen Sulz – Röthis
Seniorenbund Sulz-Röthis
Aktivurlaub an der Adria
Information 20 Vorderland
Excellentes Hotel mit Menüwahl; italienisch sprechende
ortskundige Reiseleitung; ideale Badetemperaturen; Gratisangebote inbegriffen (täglich Aquagymnastik und Aquajogging, Hüfttraining mit Schwimmflossen, morgendliche
Radausfahrten, Bocciaturnier)
Termin:
Anreise am 23. Mai 2014
Rückreise 30. Mai 2014 (1 Woche) oder 6. Juni 2014
(2 Wochen)
Sonderpreis:
€ 54,— pro Tag und Person all inclusive (Vollpension, Tischgetränke, Strandliege und Sonnenschirm)
FFC fairvesta Vorderland
Meisterschafts-Heimspiele
(Sportanlage Sulz):
Sonntag 27.04.
11.00 Uhr: FFC Vorderland 1b - ESV Bludenz (Frauen Vorarlbergliga)
Sonntag 27.04.
14.00 Uhr: FFC Vorderland - FC Bergheim/USK Hof (Frauen
2. Liga Mitte/West)
FFC U16 spielfrei!
Beide Mannschaften empfangen den Tabellenführer ihrer
Liga, für Spannung ist also gesorgt!
Tennisclub Vorderland
Einbettzimmerzuschlag € 10,— pro Tag
Grosses Tennis-Opening am Freitag 25.4.14
Eigenanreise oder Bustransfer (€ 150,— hin und zurück)
Anmeldung bei Rosi Scherrer; 0664/2224628
Um 18:00 startet die 2. Auflage des Openings zum Start in
die Saison des heurigen Jubiläumsjahres vom TC Vorderland. Wir freuen uns über viele Mitglieder und Nichtmitglieder, die einen unvergesslichen Abend erleben möchten.
Trinken, Essen, tolle Leute und alles in einer tollen Umgebung!
Klaudia Düringer, Schriftführerin
Übersaxen www.uebersaxen.at
Landschaftsreinigung
am Samstag, 26. April 2014 um 9:00 Uhr
Treffpunkt beim Dorfplatz
Es sind alle Übersaxner herzlich eingeladen!
Gemeindeamt geschlossen
Ortsfeuerwehr Weiler
Aufgrund des Feiertages am Donnerstag den 1. Mai, bleibt
das Gemeindeamt am Freitag den 2. Mai 2014 geschlossen.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Am Sonntag den 20.04.2014 wurde unsere Feuerwehr um
ca. 22:00 Uhr zu einem Brand in der Meistermetzgerei
Mangold gerufen. Es handelte sich um einen Brand im
Heizraum des Wohngebäudes. Wir waren mit 3 Fahrzeugen
und 19 Mann im Einsatz. Die mit alarmierte Feuerwehr
Klaus war ebenfalls mit 2 Fahrzeugen und 17 Mann vor Ort.
Polizei und Rettung wurden auch gerufen. Der Brand
konnte nach kurzer Zeit unter Kontrolle gebracht werden.
Der Bürgermeister
Kommandant Markus Morscher
Zwischenwasser www.zwischenwasser.at
Gemeindeamt geschlossen
Am Freitag, 02. Mai 2014 bleibt das Gemeindeamt geschlossen.
Freiwilligentag
Der Freiwilligentag findet heuer am Samstag, 26. April
statt. Wir freuen uns auf zahlreiche Aktivbürger mit
„Hand“-Werkzeug. Im Anschluss wird zu einem gemütlichen Hock mit Speis und Trank eingeladen.
Anmeldungen bitte beim Bauhof, Tel. 0676/83491600 oder
per email: martin.mathis@zwischenwasser.at
- Kulinarische Genüsse mit Käse
- Käsegalerie
- Käseverkostung
- Käseverkauf
- Kunsthandwerk
- Kinderbetreuung
FC Zwischenwasser
Start der Hobbyligasaison 2014
FC Zwischenwasser - FC Fraxern
Montag, 28.04.2014, 18:00 Uhr
Sportplatz Sulz
Käsefest
Pfarre St. Fidelis, Muntlix
Alles rund um den Käse
Am Sonntag, 27. April 2014 von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr beim
Käsehof Rietzler in Batschuns - Daliebis (bei jeder Witterung!)
Ein Tag für die ganze Familie wissenswertes von der Milch bis zum Käse.
Mittwoch, 30. April
19.00 Uhr: Gottesdienst mit Jahrtagsgedenken
für Herrn Anton Welte
Information 21 Vorderland
Weiler www.gemeinde-weiler.at
Kindergarten Marktgemeinde Rankweil
Schaufenster Kindergarten
Gesunde Ernährung, Gesunde Jause,
Gesunde Zähne
Information Rankweil 22
Wie wichtig es ist, dass Kinder sich gesund ernähren, ist allgemein bekannt.
Und dass gesunde Ernährung auch Spaß machen kann, ist kein Widerspruch:
Gemeinsam zu kochen und zu essen ist eine der entscheidenden, aber auch
schönsten Erfahrungen, die Kinder machen können. In vielen Familien lernen
zahlreiche Kinder Essen über Fertigprodukte und Fast Food kennen, ohne
jemals beim Kochen dabei gewesen zu sein. Dass das Fehlen dieser elementaren Erfahrungen nicht ohne Folgen für das Ernährungswissen der Kinder sein
kann, liegt auf der Hand.
Wir Kindergartenpädagoginnen, besonders auch in den Bildungseinrichtungen mit Mittagessen, sorgen dafür, dass die Kinder den Umgang mit
gesunden Lebensmitteln wieder erleben.
Lebensmittel riechen, schmecken, sehen und fühlen, fantasievoll experimentieren und kombinieren, zubereiten und anrichten, Besuch eines Bauernhofes oder Gärtners – das alles gehört dazu. Wir achten besonders auf eine
gesunde, ausgewogene Jause.
Die Kinder erleben, dass sie durch gesunde Ernährung fit bleiben, dass es
Spaß macht, verschiedene auch einmal unbekannte Lebensmittel zu probieren.
Weiters besucht uns zwei Mal im Jahr die Zahngesundheitserzieherin und
zeigt den Kindern, wie man richtig die Zähne putzt und wie wichtig gesunde
Zähne sind.
Somit ist die Gesundheitserziehung ein wichtiger, spannender und erlebnisreicher Teil unserer Bildungsarbeit.
Die Rankweiler Kindergartenpädagoginnen
Sozial Marktgemeinde Rankweil
SeniorInnen helfen SeniorInnen
Freiwillige Helferinnen und Helfer gesucht - speziell für Reinigungsdienste
Wir suchen laufend erfahrene Seniorinnen und Senioren die gegen eine kleine Aufwandsentschädigung von 9,- Euro pro Stunde diverse
Dienstleistungen (z.B. Staubsaugen, Fensterputzen, Rasenmähen,
Baumschnitt,…) anbieten. Ganz dringend suchen wir Helferinnen und Helfer
die Reinigungsdienste im Haushalt übernehmen.
Diese Dienstleistungen können ältere Menschen die gelegentlich
Unterstützung im Garten und im Haushalt benötigen in Anspruch nehmen.
Während der Tätigkeit sind die freiwilligen Helferinnen und Helfer haftplicht- und unfallversichert.
Bei Interesse melden Sie sich bitte bei der Kontaktgruppe:
August Entner, Erika Engler, Gertraud Röbisch, Elfriede Saba, Franz Schäfer,
Paul Nachbaur, erreichbar von Mo. bis Fr. von 9.00 bis 16.00 Uhr, unter der
Telefonnummer 0664/8489137
Umwelt Marktgemeinde Rankweil
Abfuhrtermine April 2014
Problemstoffe, Elektroaltgeräte
Kunststoff/Biomüll
Freitag
Mittwoch
25.04.2014 13 – 16.30 Uhr, Bauhof
30.04.2014
Restmüllsäcke, Bioabfallsäcke und Gelbe Säcke erhalten Sie im Bürgerservice
Rankweil. Restmüll- und Bioabfallsäcke auch im Einzelhandel.
Sperrgutmarken erhalten Sie im Bürgerservice Rankweil. Sperrgutmüll wird
nur mit Sperrgutmarken abgeholt. Die Abfuhr erfolgt gegen Voranmeldung
beim Bürgerservice zum nächsten Termin.
Sperrmüll, Grünmüll, Bauschutt, etc. können nur in Kleinmengen beim
Bauhof abgegeben werden. Weitere Abgabemöglichkeiten: Firma Loacker,
Firma Branner
Information Rankweil 23
Rankler Vermittlungsdienst für Hilfe
und Freizeitgestaltung
Weinstube „Krug“
Gartentreff
Donnerstag
1. Mai 2014
9.00 – 17.00 Uhr
Getränkehandel - Weinstube
Schlösslestraße 74, 6832 Sulz,
Tel. 05522/44658
Sehr geehrte Gäste!
Anzeigen 24
Wegen Umbau- und Renovierungs arbeiten halten wir unsere Gaststube
von Donnerstag, den 01. Mai
bis einschließlich
Sonntag, den 18. Mai
geschlossen.
Ab Montag, den 19. Mai
haben wir wieder wie gewohnt
für Sie geöffnet.
Staudengärtnerei Elke und Thomas Kopf
Kontrolliert biologischer Anbau
Haltestelleweg 2, 6832 Sulz, T 05522 / 44515
www.stauden-kopf.at
„Gottfried Salzmann – Von Paris bis New York”
'LHXUEDQH/DQGVFKDIWGRPLQLHUWVHLW-DKUHQGDVNQVWOHULVFKH:HUNYRQ*RWWIULHG
6DO]PDQQ'HULQ6DDOIHOGHQJHERUHQH.QVWOHUOHEWVHLWLQ3DULVXQG¿QGHWGRUW
YLHOHVHLQHU0RWLYH=X5HFKWGDUIEHKDXSWHWZHUGHQGDVV6DO]PDQQKHXWH]XGHQ
EHGHXWHQGVWHQ$TXDUHOOPDOHUQgVWHUUHLFKVJHK|UWGHVVHQ:HUNYRQ1HZ<RUNELV7RN\R
EHUGHQJDQ]HQ*OREXVJH]HLJWZLUG/lQJHUHPHLVWPLW$XVVWHOOXQJHQYHUEXQGHQH
$XIHQWKDOWHLQ1HZ<RUNZHUGHQJHQW]WXP=HLFKQXQJHQXQG)RWRJUD¿HQDQ]XIHUWLJHQGLHGDQQVSlWHULP$WHOLHU]X*HPlOGHQXPJHVHW]WZHUGHQ'LH0DOWHFKQLNGHV
.QVWOHUVOlVVWHVQLFKW]XGDVVHUYRU2UWDUEHLWHW1LFKWGHUÀLH‰HQGH=XIDOOLVWHVGHU
VHLQH$TXDUHOOHGRPLQLHUWVRQGHUQYLHOPHKUJH]LHOWH3Ul]LVLRQ(LQH3Ul]LVLRQGLHDXFK
LQVHLQHQ5DGLHUXQJHQ]X¿QGHQLVW7URW]GLHVHUVHKUDXIZlQGLJHQ0DFKDUWYHUOLHUHQGLH
$UEHLWHQQLHGLH)ULVFKHGLHPDQQRUPDOHUZHLVHQXUPLWGHP6SRQWDQHQYHUELQGHW
:LUVLQGVWRO]GDUDXIGDVVZLUHLQH$XVZDKOYRQ$TXDUHOOHQ=HLFKQXQJHQXQG5DGLHUXQJHQYRQ*RWWIULHG6DO]PDQQLP0XVHXPIU'UXFNJUD¿NSUlVHQWLHUHQGUIHQXQG
ODGHQ6LHKHU]OLFKHLQVLFKPLWXQVDXIHLQHJUR‰H5HLVH]XEHJHEHQ
Eröffnung
Sa, 26. April 2014, 18.00 Uhr
LP0XVHXPIU'UXFNJUD¿N+DUWPDQQJDVVHD5DQNZHLO
7HO
Dauer
$SULO±0DL
Geöffnet
Do u. Fr 18.00 – 20.00 Uhr, Sa 10.00 – 12.00 Uhr
XQGQDFK9HUHLQEDUXQJ
Diesen Veranstaltungsort
erreichen Sie bequem mit
öffentlichen Verkehrsmitteln:
Buslinie 68.
Ihren persönlichen Fahrplan
¿QGHQ6LHDXIZZZYPRELODW
Anzeigen 25
F R Ü H STÜ CK BR U N C H
Vorlesenachmittag
für Kinder ab 3 Jahren
Anzeigen 26
Kinder sind geborene Forscher.
Sie entdecken mit viel Eifer die Welt.
Wir möchten Kindern zeigen wie groß und abwechslungsreich die Bücherwelt ist. Mit spannenden Kinderbüchern wecken wir die Lust an
der Sprache und am Lesen.
In Zusammenarbeit mit der Bibliothek Rankweil laden wir Kinder zu einem kostenlosen
Vorlesenachmittag mit unserer Lesepatin herzlich ein:
Termin:
Uhrzeit:
Ort:
6. Mai 2014
15.00 - 15.30 Uhr
Bibliothek Rankweil
Anmeldung erbeten bei:
Bibliothek Rankweil, Tel. 05522 41348
oder per Mail an:
bibliothek.rankweil@vol.at
Freiwilligeninitiative Rankweil
_ Marktgemeinde Rankweil
T +43 5522 405 1102
marktgemeinde@rankweil.at
_ MITANAND Stelle für Gemeinwesenarbeit
T +43 5 1755 547
mitanand.rankweil@ifs.at
J e d en Sa mstag b e i Schönwetter
Live-M u si k
au f d er Te rra sse m it
K L A U S B A C H MAY E R
Ab Samstag, dem 3. Mai 2014
von 9 bis 12 Uhr
A m G a r n m a r k t 1 2 | G ö t z is
w w w . f l a x . at | 0 5 5 2 3 5 1 30 0
Anzeigen 27
Mehrzwecksaal VS Sulz
27. April 2014, 19.00 Uhr
Reisefilmberichte von Helmut Huber
Anzeigen 28
Karten: VVK Gemeindeamt € 8,-- / AK € 10,--
www.
.at
Wir sind ein mittelständisches Unter nehmen und Familienbetrieb in der 4. Generation.
Unser Hauptgeschäftsgebiet ist die Veredelung von Oberflächen. In unserer Branche zählen
wir zu den führenden Unter nehmen.
Für unseren 3-Schicht-Betrieb suchen wir einen
ANLAGENBEDIENER
mit einer abgeschlossenen, technischen Lehre und/oder einigen Jahren praktischer Er fahrung
als Anlagenbediener. EDV-Basiskenntnisse setzen wir voraus.
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an unseren Personalchef Herr n Walter Erhart,
T 05523/62335, Durchwahl 64, erhartw@beiser.at
BEISER GmbH.&Co.KG., Kommingerstraße 127, A-6840 Götzis
fnet!
f
ö
e
g
r
e
d
ie
Hurra!
. Mai w
3
b
a
t
is
d
a
nisb
Unser Erleb
Öffnungsze
iten 2014
3. Mai bis 3
0. Juni: 9.0
0 bis 19.00
ab 1. Juli:
9.00 bis 20
Uhr
.00 Uhr
)SVU[BV
EINTRITTSPREISE 2014
Saisonkarten*
Tageskarten
Saisonkarten sind persönlich an der Kassa
]XHUZHUEHQ.DUWHPLW)RWR
Erwachsene
Kinder Jahrgang 1999 bis 2008
Studenten, Lehrlinge, Invalide,
Senioren** $XVZHLVSÀLFKW
Abendkarte ab 16.00 Uhr
€
€
4,50
2,20
€
€
3,50
3,10
€
€
10,30
5,40
67,30,-
€
51,-
Beim Ausstellen der Saisonkarte müssen alle
Familienmitglieder anwesend sein, da für jeden
eine persönliche Karte mit Foto erstellt wird.
2 Erwachsene mit Kindern bis Jg. 1999
1 Erwachsener mit Kindern bis Jg. 1999
12er Block*
Erwachsene
Kinder Jahrgang 1999 bis 2008
Studenten, Lehrlinge, Invalide,
Senioren $XVZHLVSÀLFKW
€
€
Familien – Saisonkarten*
Tageskarten für Familien mit Kindern
bis Jahrgang 1999
Eltern mit Kindern
1 Erwachsener mit Kindern
Erwachsene
Kinder Jahrgang 1999 bis 2008
Studenten, Lehrlinge, Invalide,
Senioren $XVZHLVSÀLFKW
€
€
46,21,-
€
36,-
€ 143,€ 76,-
Schülerklassen
Aus den Mitgliedsgemeinden kostenloser Eintritt.
*Pfandeinsatz pro Band/Karte € 5,**Seniorenkarten ab Jahrgang 1953
Informieren Sie sich über die Vergünstigungen mit
der Familien-Erlebnis Karte Vorderland.
Erhältlich bei den Gemeinden Rankweil, Röthis,
Klaus, Sulz und Zwischenwasser.
Tarife gem. Sitzungsbeschluss Schwimmbadverein Frutzau vom 12.12.2013 festgelegt.
Das Erlebnisbad Frutzau ist bequem mit dem Fahrrad oder mit den
Landbus-Linien 59,60,61 und 65, Haltestelle Adler - Sulz, erreichbar!
Fahrplan siehe unter www.vmobil.at
)DPLOLHQ
(UOHEQLV
.DUWH
Anzeigen 29
(SMFCOJTCBE
ger aus
e Schla Zeit.
Golden
e
n
lde n
einer go
unve
Sie ein
t
e
t
r
i.
a
w
Tanzz Rimin
Es er
urch die et.
lle Fran
d
e
p
d
a
ir
k
w
z
Tan
nds
stalt
des Abe Hohenems ge samem
ffnung
s
g
ö
u
r
n
a
E
la
e
ie
c
n
n
D
vo
appy Da
zpaaren viel Zeit für die
schule H on Turniertan
d
g un
nv
ab.
st-Swin
Einlage
est-Coa en den Abend
W
is
b
r
d
e
n
lz
u
a
r
W
ing.
zen
O Cater
um Tan
M
t
g
r
o
Gäste z
s
e Wohl
leiblich
Für das
GmbH
henems
o
f
H
u
a
g
k
r
in
o r ve
arket
Kartenv - und Stadtm enems
t
s
u
oh
enems.a
m
H
is
Tour
, 6845 arketing@hoh
2
e
ß
a
r
t
tm
Markts
0, stad
6/4278
T 0557
reis
rson
Kartenp f € 19,00 / Pe rson
u
e
a
P
k
/
r
e
0
Vorv
24,0
assa €
Abendk
Um angemessene
Garderobe wird gebeten.
© d ieBeamten.com
Gönnen Sie sich
und Ihrer Klimaanlage
etwas Gutes !
Unser Angebot:
Klimaservice incl. Kältemittel
absaugen, vakuumieren,
füllen und Dichteprüfung
Dieser Service wird von den
Fahrzeugherstellern mindestens alle
3 Jahre vorgeschrieben, denn auch
eine Klimaanlage verschmutzt und
verliert ihre Wirksamkeit.
,
0
€9
incl
. Mw
St.
Reparatur und Service aller Marken
Autohandel
∂
Klimaanlagen- und Reifenservice
∂
∂
Ersatzteile
§ 57a Prüfstelle ∂ Spenglerei
Old- und Youngtimerservice
∂
Das 1 x 1 der Klimaanlage sowie aktuelle Angebote finden Sie auf unserer Internetseite: www.gloppergarage.at
A-6845 Hohenems
∂
Hellbrunnenstraße 42
∂
Telefon 05576 73330
∂
office@gloppergarage.at
bernhard-klien.com
Anzeigen 30
ini
anz Rim
r
F
e
l
l
e
p
Uhr
Tanzka
, ab 20
Mit der
4
1
0
2
l
i
hr
26. Apr
ss 19 U
,
a
l
g
n
a
i
t
E
s
,
Sam
ems
l Hohen
a
a
s
n
e
Löw
t
it der
ensaal.a
w
ö
.l
w
Abend m
r
e
h
ww
c
li
rgess
Anzeigen 31
BUS-BADEREISEN
ITALIEN – Adria
Jeden FR + MO Abend ab 23.5.
nach Cervia, Cesenatico, Gatteo Mare,
Igea Marina,Cattolica, Gabicce, Pesaro
• nur-Fahrt hin + retour
149,–
Stornoversicherung 10,–
• Bus, 3 x HP im 3*-Hotel
ab 273,–
Stornoversicherung 13,–
r
e
n
t
r
a
P
n
!
t
Mei
i
e
h
r
e
h
c
i
für S
AUTO- UND
ZYLINDERSCHLÜSSEL
SPANIEN – Costa Brava
Anzeigen 32
Jeden FR ab 6.6. ab Bregenz nach
Lloret, Calella, St. Susanna, Tossa
• nur-Fahrt hin + retour
ab 190,–
• Bus, 7 x HP im 3*-Hotel, Pool ab 339,–
ITALIEN – Insel Ischia
Jeden FR + MO im BISTRO-Bus
• Bus/Fähre hin + retour
ab 210,–
• Bus, 7 x HP 3*-Hotel, Pool ab 399,–
Service-Entgelt 10,–
KROATIEN – Istrien
Jeden FR abends ab 16.5. ab Landeck
nach Umag, Novigrad, Porec, Vrsar
Bus, 7 x HP 3*
ab 335,–
FELDKIRCH 05522 74680 • DORNBIRN 05572 20404
reisen@nachbaur.at • www.nachbaur.at
nach Muster oder
Nummer sofort erhältlich!
SCHLÜSSELDIENST
FELDKIRCH
Gymnasiumg. 6
Tel.: 05522/75115
RANKWEIL
Schleife 8
Tel.: 05522/47225
DORNBIRN
Lustenauer Str. 54
Tel.: 05572/23043
Sicher und selbständig leben für SeniorInnen
Was können moderne Informations- und Kommunikationstechnologien dazu beitragen?
Betreutes Wohnen ermöglicht älteren Menschen mehr Sicherheit und eine Verlängerung der autonomen Lebensphase. Dabei spielen moderne Informationsund Kommunikationstechnologien eine zunehmend wichtige Rolle.
Europaweit laufende Initiative
Der Usability Day XII zum Thema “Assistenztechnik für ältere Menschen” greift
hierzu aktuelle Fragestellungen und internationale Lösungen aus den Bereichen
Wohnen, Mobilität und Information auf und macht sie im Schnittfeld zwischen
Wissenschaft und Praxis einem breiten Publikum zugänglich. Die BesucherInnen
erhalten Einblick in einschlägige Beiträge von WissenschaftlerInnen unterschiedlicher Disziplinen, Technologieanbietern sowie Erfahrungsberichte von Sozialund Pflegeeinrichtungen für ältere Menschen.
Nehmen Sie teil an der Tagung
Bringen Sie Ihre Meinung und Erfahrung in die Diskussionen ein und informieren
Sie sich über die neuesten Trends in der Assistenztechnik für ältere Menschen.
Melden Sie sich bitte auf unserer Webseite www.fhv.at/uDay an.
Assistenztechnik für betreutes Wohnen
Tagung für mehr Selbstständigkeit für SeniorInnen
Freitag, den 16. Mai 2014
FH Vorarlberg
Anzeigen 33
So, 27.04.2014, 17 Uhr, DorfMitte Koblach
SWING-WERK BIGBAND
Swing und Jazz vom Feinsten
Lassen sie sich ein auf einen Abend von Blues bis Bossa, von Rock n`Roll bis Salsa, von Take Five
bis Elf vor Zwölf und von HC John bis Amy Winehouse.
„ELF vor ZWÖLF“ ist der Titel einer Komposition des Bandleaders Werner Gorbach und ist eine
Anspielung auf verschiedene Taktarten.
Als Special Guests hören und sehen wir Ramona Jesacher und Laura- Sol Koschier aus Lustenau
und aus Koblach den bewährten „Latino“ Christian Mayer.
Eintritt: 15,- Euro (Schüler 10,- Euro)
Tickets: Raiffeisenbank Koblach, Bürgerservice Koblach,
Abendkassa und www.kulturzkobla.at.
dƒ¦ — › Ù Ù  › ® ã
Ğƌϭ͘DĂŝǁĂƌďĞŝĚĞŶZĂŶŬǁĞŝůĞƌ^ŽnjŝĂůĚĞŵŽŬƌĂƚĞŶĨƌƺŚĞƌǀŽŶŐƌŽƘĞƌĞĚĞƵƚƵŶŐ͘
ďĞŶƐŽĚĂƐ'ĂƐƚŚĂƵƐͣ^ŽŶŶĞ͞ĂůƐsĞƌƐĂŵŵůƵŶŐƐŽƌƚ͘
ƵƐĚŝĞƐĞŵŶůĂƐƐůĂĚĞŶǁŝƌƵŶƐĞƌĞ&ƌĞƵŶĚĞƵŶĚDŝƚŐůŝĞĚĞƌ
ĂŵDŽŶƚĂŐ͕Ϯϴ͘ƉƌŝůϮϬϭϰ͕Ƶŵϭϵ͘ϯϬhŚƌ
njƵĞŝŶĞƌsŽƌĨĞŝĞƌnjƵŵϭ͘DĂŝŝŶĚŝĞͣ^ŽŶŶĞ͞ĞŝŶ͊
Anzeigen 34
ůƚ-EĂƟŽŶĂůƌĂƚ'ƺŶƚĞƌŝĞƚƌŝĐŚƐƉƌŝĐŚƚƺďĞƌĚŝĞĞĚĞƵƚƵŶŐĚĞƐϭ͘DĂŝŝŶĚĞƌ'ĞƐĐŚŝĐŚƚĞ
ĚĞƌZĂŶŬǁĞŝůĞƌ^ŽnjŝĂůĚĞŵŽŬƌĂƚĞŶ͘
ŝĞDĂŝĨĞŝĞƌĚĞƌ^WPsŽƌĂƌůďĞƌŐĮŶĚĞƚĂŵŽŶŶĞƌƐƚĂŐ͕ϭ͘DĂŝϮϬϭϰ͕ϭϬ͘ϯϬhŚƌŝŶƌĞŐĞŶnjĂŵ,ĂĨĞŶƐƚĂƩ͘
tŝƌĨĂŚƌĞŶŵŝƚĚĞŵƵŐZĂŶŬǁĞŝůĂďƵŵϵ͘ϱϮhŚƌŶĂĐŚƌĞŐĞŶnjƵŶĚǁƺŶƐĐŚĞŶƵŶƐƌĞŐĞĞƚĞŝůŝŐƵŶŐ͊
Spargelwoche
bis 4. Mai
haben wir wieder frischen Spargel für Sie. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Ihr Engels-Dorfstuben Team
A-6833 Weiler • Treiet 19, T 0 55 23 / 62 6 85 F 54096
333 x mehr Sicherheit
im Straßenverkehr.
Anzeigen 35
„Unser Team von erfahrenen Trainern sorgt dafür, dass
Sie auch für kritische Situationen einen souveränen
Fahrstil entwickeln. Wir zeigen Ihnen, dass aktives
Fahren nicht nur mehr Sicherheit bringt, sondern vor
allem auch Spaß macht. So sind Sie mit Freude
immer sicher unterwegs.“
Die VLV schenkt ihren Kunden Sicherheit! Unter allen
Besitzern einer „VLV-Kfz-Polizze“, die beim Gewinnspiel
mitmachen, werden 333 Fahrsicherheitstrainings verlost.
Sicherheit gewinnen auf www.vlv.at/fahrsicherheit
Im Ländle
sicher besser.
Alexander Kustermann
Leiter ÖAMTC Fahrtechnikzentrum Röthis
T 05574 412-0
www.vlv.at
Massage-Praxis
und Sauna
Besu
c
www hen Sie u
.brun nsere
H
o-ke
ttere omepag
e
r.at
Massage-Praxis
Solarium Dampfbad
Sauna
ist vom 29.04. bis 05.05. geschlossen.
BRUNO KETTERER
6830 Rankweil | T 05522 44 6 20 | www.bruno-ketterer.at
Anzeigen 36
Am 18. April 1934 - vor 80 Jahren - brannte das halbe Dorf Fraxern nieder.
Der Brand hatte ein Ausmaß, welches heutzutage nicht mehr vorstellbar ist.
Aus diesem Anlass veranstaltet die Ortsfeuerwehr Fraxern eine Ausstellung
unter dem Motto:
im Jakob Summer Saal in Fraxern
Freitag, 25. April 2014 ab 19:30 Uhr
Samstag, 26. April 2014 ab 19:30 Uhr
Sonntag, 27. April 2014 von 09:30 bis 12:00 Uhr
Ö f f nungszeiten
30. April – 4. Oktober 2014
jeden 1. Donnerstag im Monat, 16 – 20 Uhr
außer 1. Mai und 2. Oktober
mit öf fentlicher Führung um 18 Uhr
oder nach Vereinbarung
Emsiana – Hohenemser Kul t ur fes t
Samstag, 10. Mai 2014, 15–18 Uhr
freier Eintrit t, Führungen 15 und 17 Uhr
O t ten Kuns t raum
Schwefelbadstrasse 2, A-6845 Hohenems
T +43 5576 90400, mail@ot tenkunstraum.at
www.ot tenkunstraum.at
Anzeigen 37
AC H T O H N E G EG E N S TA N D
V E R N I S S A G E 2 9 . A P R I L 2 014 , 19 U H R
ILSE ABERER
DORIS FEND
TONE FINK
MARIA JANSA
HUBERT LAMPERT
HERBERT MEUSBURGER
NORBERT PÜMPEL
FRANZ TÜRTSCHER
EINLADUNG
Musikverein »Harmonie« Röthis
Liebe Blasmusikfreunde!
Der Musikverein Harmonie Röthis lädt Sie und Ihre Angehörigen zum
Anzeigen 38
Anschließend Bewirtung
im Saal. Wir freuen uns
auf Ihren geschätzten
Besuch.
www.mv-roethis.at
Frühjahrskonzert
am Samstag,
den 3. Mai 2014, 20.00 Uhr im Röthnersaal herzlichst ein.
Musikalische Leitung: Werner Lins
Kosmetik & Fusspflege
6833 Klaus | Walgaustrasse 16 | T 05523 / 65 312
ASPHALTIERUNGS- UND
PFLASTERARBEITEN.
DEMNÄCHST IN IHRER NÄHE.
Die Ausführung von Vorplätzen, Hauszufahrten,
Parkplätzen aber auch fantasievoller Einsatz
im Garten sind unsere Stärke.
H A U S Z U FA H R T E N
WEGE UND
GARTEN BEREICH
V O R P L ÄT Z E
PA R K P L ÄT Z E
:
I N FOS
MEH R
lum
Peter B
12
25 23 6
0664 /
WILHELM+MAYER Bau GmbH
6840 Götzis · Am Bach 20
Telefon 0 55 23 – 620 81- 28
peter.blum@wilhelm-mayer.at
www.wilhelm-mayer.at
Volkshochschule Götzis
Bildung am Garnmarkt, Am Garnmarkt 12, 6840 Götzis
Für folgende Veranstaltungen der nächsten Tage sind noch Plätze frei:
Heil- und Wildkräuter für di e Küche
Ort:
Beginn:
Dafins, Morsch
Samstag, 26.04.2014 von 14:15 bis 17:15 Uhr, 1 Nachmittag, 3,5 UE (3,50 UE)
H11020
Gärtnern in Frieden mit der Natur
Ort:
Beginn:
Götzis, Haus Bildung am Garnmarkt, Am Garnmarkt 12, Raum 207
Montag, 28.04.2014 von 19:30 bis 21:30 Uhr, 1 Abend, 2,5 UE (2,50 UE)
H12045
Auf der "Suche nach uns eren Ahnen"
Ort:
Beginn:
Klaus, Mittelschule
Montag, 28.04.2014 von 19:00 bis 21:30 Uhr, 4 Abende (12,00 UE)
H73001
Hatha Yoga Zusatzkurs
Ort:
Beginn:
Götzis, Haus Bildung am Garnmarkt, Am Garnmarkt 12, Saal 101
Montag, 28.04.2014 von 09:00 bis 10:15 Uhr, 4 Vormittage (4,00 UE)
H19145
Sitzung en effektiv und erfolgreich l eiten
Ort:
Beginn:
Feldkirch, Institut St. Josef
Dienstag, 29.04.2014 von 18:30 bis 21:00 Uhr, 1 Termin, 3 UE (3,00 UE)
H79005
Bog enschießen-Schnupperkurs ab 16 Jahren
Ort:
Beginn:
Götzis, Mösle BSV Sportplatz bei der Tennishalle
Montag, 05.05.2014 von 19:00 bis 20:40 Uhr, 3 Abende (6,00 UE)
H79010
E-Bike Sicherheitscheck Sport Mathis
Ort:
Beginn:
Klaus, Mittelschule, Parkplatz
Samstag, 10.05.2014 von 14:00 bis 16:05 Uhr, 1 Nachmittag, 2,5 UE (2,50 UE)
H75052
So mmerspecial - Bauch - Bei ne - Po - Arme
Ort:
Beginn:
Götzis, Haus Bildung am Garnmarkt, Am Garnmarkt 12, Saal 101
Montag, 12.05.2014 von 8:00 bis 8:50 Uhr, 15 Vormittage (15,00 UE)
H66106
Typisch Texanisch - Zusatzkurs!
Ort:
Beginn:
Koblach, Mittelschule
Montag, 12.05.2014 von 18:30 bis 22:00 Uhr, 1 Abend, 4 UE (4,00 UE)
H65010
Nunofil zkurs "Schals" - Seide trifft Wolle
Ort:
Beginn:
Sulz, Mittelschule, Werkraum
Dienstag, 13.05.2014 von 19:00 bis 22:20 Uhr, 1 Abend, 4 UE (4,00 UE)
H66085
Fing erfood & Canapeè
Ort:
Beginn:
Klaus, Mittelschule, Küche
Mittwoch, 14.05.2014 von 19:00 bis 22:00 Uhr, 1 Abend, 3,5 UE (3,50 UE)
H75051
So mmerspecial - Fatburner - Bauchkiller
Ort:
Beginn:
Götzis, Haus Bildung am Garnmarkt, Am Garnmarkt 12, Saal 101
Mittwoch, 14.05.2014 von 8:00 bis 8:50 Uhr, 15 Vormittage (15,00 UE)
H77106
Zumba - Fortsetzungskurs
Ort:
Beginn:
Altach, Volksschule, Bewegungsraum
Mittwoch, 14.05.2014 von 19:30 bis 20:20 Uhr, 8 Abende (8,00 UE)
H67030
Sekt & Co - Prickelndes für den Tag und die Nacht
Ort:
Beginn:
Röthis,Vinothek Stöger
Freitag, 16.05.2014 von 19:00 bis 21:55 Uhr, 1 Abend, 3,5 UE (3,50 UE)
H52070
Itali enisch Last-Minute Sprachkurs
Ort:
Beginn:
Götzis, Mittelschule, St. Ulrichstr. 20
Mittwoch, 21.05.2014 von 18:30 bis 21:00 Uhr, 5 Abende (15,00 UE)
H53030
Spanisch Last-Minute Sprachkurs
Ort:
Beginn:
Götzis, Mittelschule, St. Ulrichstr. 20
Mittwoch, 21.05.2014 von 18:30 bis 21:00 Uhr, 5 Abende (15,00 UE)
H66120
Alles Spargel
Ort:
Beginn:
Röthis, Vinothek Stöger
Mittwoch, 21.05.2014 von 19:00 bis 23:10 Uhr, 1 Abend, 5 UE (5,00 UE)
H12015
Kreatives Marketing erfolgreich ei ns etz en
Ort:
Beginn:
Götzis, Haus Bildung am Garnmarkt, Am Garnmarkt 12, Raum 104
Freitag, 23.05.2014 von 14:00 bis 18:00 Uhr, 2 Termine (12,00 UE)
H66092
Männerkochkurs für Anfäng er - Zusatzkurs
Ort:
Beginn:
Klaus, Mittelschule, Küche
Donnerstag, 15.05.2014 von 19:00 bis 22:00 Uhr, 1 Abend, 4,5 UE (4,50 UE)
Imelda Maier
30,00
Sonja Ehrne
10,00
Ursula Simmerle
72,00
Eva Vonier
45,00
Hans Rapp
35,00
BSV Götzis
30,00
Horst Mathis
25,00
Sabrina Nachbaur
98,00
Ginger Turner
35,00
Edeltraud Bale
34,00
Wolfgang Bickel
33,00
Sabrina Nachbaur
98,00
Yasek Gilberto Amengor Zanetti
52,00
Peter Stöger
20,00
Mariella Gottein
104,00
Raquel Alvarez Sánchez
104,00
Peter Stöger
36,00
Georg Braun
165,00
Cäzillia Bickel
36,00
Das Gesamtprogramm und weitere Infos unter www.vhs-goetzis.at oder 05523/551500
Anzeigen 39
H10010
Anzeigen 40
LUKRATIVER
NEBENVERDIENST
Wir expandieren im Bereich Natur-und Wellnessprodukte
und bieten engagierten, zielstrebigen Menschen die
0|JOLFKNHLWHLQILQDQ]LHOOHV6WDQGEHLQDXI]XEDXHQ
MOST & WEIN
SCHENKE
ERÖFFNUNG
02. MAI 2014
BEGINN: 17.30 UHR
18.30 UHR GISINGER
WEISENBLÄSER
Krone
Das Gasthaus in Gisingen
Hauptstrasse 38 . 6800 Feldkirch Gisingen . www.krone-gisingen.net
x Nebenberuflich
x Sie arbeiten selbständig mit modernem Direktmarketing auf reiner Provisionsbasis
x Ohne Risiko und Investitionen (kein Warenlager)
x Hervorragendes Einschulungskonzept
x Mehrfach ausgezeichnetes Unternehmen aus Österreich
als Ihr starker Partner
Gerne geben wir Ihnen alle weiteren Informationen in
HLQHPSHUV|QOLFKHQ*HVSUlFK
Terminvereinbarung:
Herr Pircher: T: 0650-8771105 oder great-vision@vol.at
.............................................................
.............................................................
.............................................................
.............................................................
.............................................................
.............................................................
.............................................................
.............................................................
.............................................................
.............................................................
.............................................................
.............................................................
.............................................................
.............................................................
. . . . . . . . . . .Zur
. . .Verstärkung
. . . . . . . . . . unseres
. . . . . . . Teams
..............................
. . . . . . . . . . .suchen
. . . . . . wir
. . . zum
. . . . baldigen
. . . . . . . . . . . . . .eine
.......................
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .Eintritt
.............................
.............................................................
.............................................................
.............................................................
.............................................................
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . IN
. . . TEILZEIT
..................
.............................................................
.............................................................
.............................................................
. . . . . . . . . . .für
. . . . . unsere
. . . . . . . . . . . . . . . . . und
............................
. . . . . . . . . . . . . .all
. . . . . . . . Sekretariats. . . . . . . . . . . . . . .Verwaltungsaufgaben.
........................
. . . . . . . . . . .5. .- .10
. . Stunden
. . . . . . . .pro
. . . Woche
. . . . . . mit
. . . .flexiblen
. . . . . . .Arbeitszeiten.
.................
.............................................................
.............................................................
. . . . . . . . . . .Wir
. . . freuen
. . . . . .uns
. . . .auf
. . .eine
. . . .symphatische
..............................
. . . . . . . . . . .Teamplayerin
. . . . . . . . . . . mit
. . . .kaufmännischen
. . . . . . . . . . . . . .Kenntnissen.
.....................
.............................................................
.............................................................
.............................................................
.............................................................
. . . . . . . . . . .Ihre
. . . .Bewerbung
. . . . . . . . . .senden
. . . . . .Sie
. . .bitte
. . . . per
. . . Mail
. . . . .an
...............
.............................................................
. . . . . . . . . . .vermessung@rapatz-zt.at
..................................................
.............................................................
.............................................................
.............................................................
.............................................................
.............................................................
. . . . . . . . . . .Rapatz
. . . . . .Vermessung
. . . . . . . . . .ZT
. . GmbH
................................
. . . . . . . . . . .Leusbündtweg
. . . . . . . . . . . .49a
......................................
.............................................................
. . . . . . . . . . .6800
. . . . Feldkirch
..............................................
. . . . . . . . . . .T. +43
. . . . . . . . .73066
........................................
. . . . . . . . . . . . . . . . 5522
.............................................
. . . . . . . . . . .www.rapatz-zt.at
..................................................
.............................................................
.............................................................
rapatz vermessung
SEKRETÄRIN
„GrillFleisch“
Anzeigen 41
das neue Kabarettprogramm von und mit Gabi Fleisch
Freitag, 25. April 2014
20.00 Uhr
Koblach, Gemeindesaal DorfMitte
Kartenvorverkauf:
Bürgerservice Koblach, ländleTICKET,
alle Raiffeisenbanken und Sparkassen und Musikladen
=80
0(7=*(5:,57
Weinstube „Krug“
Getränkehandel - Weinstube
Schlösslestraße 74, 6832 Sulz,
Tel. 05522/44658
ehem. Gasthaus Frödisch in Muntlix
Sehr geehrte Gäste!
Anzeigen 42
Sonntag 27. 04. 2014
Schnitzelsonntag
von 11.00 bis 14.00 Uhr
Wir haben am Sonntag dem 27.04.2014 auch
Abends von 18.00 bis 22.00 Uhr
geöffnet. (Kleine Karte)
Zum Metzger-Wirt, Hauptstraße 12, 6835 Muntlix
Mo. 14 - 23 Uhr, Di, Do, Fr. 16 - 23 Uhr
So. u. Feiertag 10 - 15 Uhr
Samstag nur geschlossene Gesellschaften.
Mittwoch Ruhetag
Wir freuen uns auf Euer Kommen und bitten um
Platzreservierung unter T. 05522 47831
Auflösung des Getränkehandels
Hiermit gebe ich bekannt, dass wir
den Getränkehandel per 30. April 2014
auflösen.
Auf diesem Wege möchte ich mich nochmals
bei allen unseren Kunden für das entgegengebrachte Vertrauen sowie die langjährige Treue
recht herzlich bedanken.
Die Firma s’fäscht, Wolfgang Sila GmbH,
Industriestr. 5a, 6841 Mäder,
Telefon: 05523/22031 oder info@sfaescht.com
wäre ein geeigneter Partner für Ihre zukünftigen
Festveranstaltungen.
Frischprodukte - Convenience - Lifestyle
Handel - Lebensmittel - internationale Märkte
Warendisposition und SB-Einkauf
Unser Auftraggeber ist ein erfolgreicher Partner für den Lebensmitteleinzelhandel, Großverbraucher und Industriebetriebe. Höchste
Produktqualität und laufende Produktinnovationen sind die wesentlichen Erfolgsfaktoren. Das vielseitige Aufgabengebiet am Standort
im Vorarlberger Oberland umfasst:
s EUROPAWEITE7ARENDISPOSITIONUND3ACHBEARBEITUNGIM%INKAUF
s ,IEFERANTENKONTAKTE+ONDITIONSUND3TAMMDATENPFLEGE
s "EARBEITUNGVON2EKLAMATIONENALLGEMEINEADMINISTRATIVE!GENDEN
7IRWENDENUNSAN+ANDIDATENMITEINERkaufmännischen!USBILDUNG)DEALERWEISEIST"ERUFSERFAHRUNGAUSDER"ESCHAFFUNGDER
,OGISTIKDEM6ERKAUFODER%INKAUFVORHANDEN!UCH+ANDIDATENAUSDEM(ANDELUNDODER,EBENSMITTELBEREICHSINDBESONDERS
ANGESPROCHEN'UTE+ENNTNISSEMIT-3/FFICEINSBESONDEREMS-Excel und eine genaue und selbständige Aufgabenerledigung sind
uns wichtig. Organisationsstärke, Teamfähigkeit und gute Englischkenntnisse runden das Profil ab.
Das Unternehmen bietet eine interessante und abwechslungsreiche Aufgabe in einem jungen, motivierten Team und einem
angenehmen Arbeitsumfeld.
Kontakt – Information – Bewerbung:
(ERR"ÚSCHODER(ERR-AYER 05522 45142-13
bzw. BOESCH MAYERCOATZUR6ERFàGUNG2EF
7IRWENDENUNSGLEICHERMA”ENAN$AMENUND(ERREN
$IE'EHALTBANDBREITELIEGTJENACH)HRER1UALIFIKATIONUND%RFAHRUNGZWISCHEN%52UNDTB-
MAYER Personalmanagement GmbH
6830 Rankweil, Ringstraße 2
www.mayer.co.at
Anzeigen 43
Ökologisch
sanieren mit Holz
Mehr Komfort, Licht und Weite unter dem
Dach gefällig? Und dabei noch Energie
sparen? Sich im Sommer vor Hitze schützen? Was Sie auch vorhaben, mit den Roto
Wohndachfenstern steht immer eine perfekt
durchdachte Lösung parat.
meisterbetrieb
6850 Dornbirn | Rohrbach 28 | T 05572/22624 | office@martinholzbau.at | www.martinholzbau.at
IMMOBILIEN
Direkt vom
Hersteller!
Ihre Beraterin: Sabine Meyer
Immobilienmaklerin
Anzeigen 44
WOHNUNGEN:
LUDESCH: Wunderschöne familiengerechte 4,5 Zimmerwohnung
mit ca. 113m², Balkon, Tiefgarage und Kellerraum, BJ 2000 zu
verkaufen. HWB: B 28,1 - fGEE: C 1,68 (Objekt 3130)
Feldkirch-Gisingen: Praktisch eingeteilte 2 Zimmer wohnung mit
überdachtem Südbalkon und Tiefgarage zu verkaufen. HWB C 63.
(Objekt 3079)
HÄUSER:
Bludesch: Sehr gepflegte Doppelhaushälfte inkl. Einlieger wohnung
im Tiefparterre zu verkaufen HWB 156. (Objekt 3080)
Nenzing: Preisgünstige, sanierungsbedürftige Doppelhaushälfte,
HWB: E161. (Objekt 3050)
SCHRUNS: sanierungsbedürftiges Wohnhaus in bester Lage zu
verkaufen HWB: 208. (Objekt 3045)
Feldkirch-Nofels: Exklusives Einfamilienhaus mit Doppelgarage
und großzügigem Garten zu verkaufen. HWB C58. (Objekt 3039)
LUDESCH: Sehr gepflegtes Mehrfamilienhaus mit 3 Wohnungen
und großzügig angelegtem Garten zu verkaufen. HWB: C74 - fGEE
C1,40. (Objekt 2860)
Frastanz - Ihr neuer Er folgsstandort: Gepflegtes Wohnhaus
mit angebauter Werkstätte und Büro zu verkaufen. HWB 73 - fGEE
1,31. (Objekt 3108)
Fenster- und Schiebeladen, Holz + Alu
Beratung s Verkauf s Montage s Service
Lustenau s T. 05577 85944-0 s www.blank.at
GRUNDSTÜCKE:
Frastanz-Fellengatter: Wohnen im Grünen mit herrlichem
Ausblick. Grundstück mit 838 m² oder je 2 Teilflächen mit
ca. 433 m² und ca. 405 m² zu verkaufen. (Objekt 3077)
GEWERBE:
Feldkirch-Tosters: Im "Z" frequentierte Geschäftsfläche im EG
mit ca. 60m² zu verkaufen, HWB: C74 - (Objekt 3061).
Feldkirch Toplage: Zentral gelegene Büro/-Praxis/-Verkaufsräumlichkeiten mit 359 m² Nutzfläche auf 2 Ebenen zu verkaufen.
Der Erwerb einer Teilfläche oder eines Hälfteanteils ist ebenfalls
möglich. HWB: 156 - (Objekt 2712)
Bludenz: Geschäftsfläche mit 229 m² in attraktiver und gut
erreichbarer Lage zu verkaufen. HWB: 51,03. (Objekt 2661)
Frastanz: Büro- und Betriebsstätte auf einer Grundfläche von
2.100 m² in attraktiver und gut erreichbarer Geschäfts-/Produktionslage zu verkaufen. HWB: 88,09 (Büro) - (Objekt 2653)
MIETE:
SATTEINS - ERSTBEZUG: Wunderschöne 3 Zimmerwohnung
in Kleinwohnanlage mit Terrasse und Tiefgarage zu vermieten.
HWB 33. (Objekt 3132)
Feldkirch - ERSTBEZUG 4 Zimmerterrassenwohnung mit
ca. 121 m² in exklusiver Kleinwohnanlage mit Garage zu
vermieten. HWB 42 - fGEE 0,84. (Objekt 3110)
Feldkirch-Levis: Geschäftsfläche in gut frequentierter Lage mit
ca. 88 m² zu ver mieten. HWB 34. (Objekt 2817)
Feldkirch-Tosters: Im "Z" frequentierte Geschäftsfläche im EG
mit ca. 60m² und TG-Platz. HWB: C74. (Objekt 2121).
IMMOBILIEN
Tel. 05574/405 313
immobilien@raiba.at
www.raibaimmo.at
! "#
! "
$ %&%'
#
(
) *
Fachkräfte für Metallbearbeitung
in erfolgreichem Unternehmen
Maschinenbediener/-innen
Unser Auftraggeber ist ein am Markt sehr erfolgreiches
metallverarbeitendes Unternehmen. Im Großraum
Feldkirch bieten sich beste Perspektiven. Ihr abwechslungsreiches Tätigkeitsgebiet umfasst:
s "EDIENUNGDERAUTOMATISIERTEN3TANZ"IEGEZENTREN
!BKANTPRESSEN3CHWENKBIEGEMASCHINENSOWIEDER
CNC-Maschinen
s ÄBERPRàFUNGDER-ASCHINENIN"EZUGAUF3ICHERHEIT
sowie Qualitätskontrolle
Wir wenden uns an Kandidaten mit einer Ausbildung in der
-ETALLVERARBEITUNGWIEZ"SpenglereitechnikKarosseriebauBlechbearbeitungMetalltechnik etc. und erster
Erfahrung in einem ähnlichen Tätigkeitsfeld.
Kontakt – Information – Bewerbung:
Herr Wolff steht Ihnen gerne
unter 05522 45142-14BZW
personalberater@mayer.co.at
ZUR6ERFàGUNG2EF
Damen und Herren sind gleichermaßen angesprochen.
$ASTATSËCHLICHE'EHALTLIEGTWEITàBERDEM+6UNDORIENTIERT
sich an der jeweiligen Qualifikation und Erfahrung.
"ANDBREITE%52BISTBPA
MAYER Personalmanagement GmbH
6830 Rankweil, Ringstraße 2
www.mayer.co.at
5 kWp mit Förderung
€ 8.210,komplett incl. MwSt.
* bei Fertigstellung bis 15.12.2014
Ihre persönlichen
Photovoltaikanlage
Wir planen unverbindlich die optimale Auslegung
Ihrer Photovoltaikanlage auf Ihrem Dach.
Sie erhalten von uns gratis eine individuelle
Ertragsberechnung und Kostenaufstellung.
Füllen Sie dafür einfach das Anfrageformular
auf www.hansesun.at aus oder
rufen Sie uns unter 05523 / 560156 an.
Mehr Informationen finden Sie auf
www.hansesun.at
Interpark Focus 21 | 6832 Röthis
Anzeigen 45
€ 1.375,- Bundesförderung
für 5 kWp-Anlagen*
ellensohn
GERÜSTBAU
Anzeigen 46
Suche jungen zuverlässigen
Mitarbeiter mit
LKW Führerschein C
(Kran)
für Gerüstbauarbeiten,
der auch beim Aufbau mithilft.
Ellensohn Verputz –
Gerüstbau
Rheinstr. 55, 6840 Götzis
06640 432 76 13
Fu ß
ge
e
l
f
p
+
p
Ly m
hd
ag
n
i
a
r
e
Anzeigen 47
2014
spitzar.com
FAHRRAD
WETTBEWERB
MACH MIT! JETZT ANMELDEN UNTER:
www.fahrradwettbewerb.at
Im App Store:
Fahrrad Wettbewerb App
„Dieses Projekt wird im Rahmen des klima:aktiv mobil Förderungsprogramms aus Mitteln des
Klima- und Energiefonds als Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz im Verkehr gefördert“
✎
GB-Inseratannahmeschluss für KW 18:
vorverlegt auf Montag, 29. April 2014, 12.00 Uhr
Tel. 05522/405-1204, Fax 05522/405-601, E-Mail: gemeindeblatt@rankweil.at
Anzeigen 48
MMMagDr F R A N Z
JOSEF GIESINGER
Rechtsanwalt & Strafverteidiger
in Österreich und Liechtenstein
RECHTSANWÄLTE:
MMMag. Dr. Franz Josef Giesinger GF
Mag. Christian Schlechl
Dr. Ralf Pohler
RECHTSANWALTSANWÄRTER/INNEN:
Mag. Zehra Yilmaz - Arslan
Mag. Markus Baldauf
AUSTRIA Dr.-A.-Heinzle-Straße 34 A-6840 Götzis
T +43(0)5523 906 66 F +43(0)5523 906 66-66
office@fjg.at www.fjg.at
Mitglied der Vorarlberger RAK
LIECHTENSTEIN Landstraße 151 FL-9494 Schaan
T 00423 / 23 757 66 F 00423 / 23 757 99
office@fjg.li www.fjg.li
Mitglied der Liechtensteinischen RAK
DAMIT SIE RECHT BEKOMMEN
■ Strafrecht ■ Scheidungen ■ Versicherungsvertragsrecht ■ Abwicklung von Bauträgerprojekten ■ Abwicklung von
Liegenschaftsverträgen ■ Bauprozesse ■ Bank- und Kapitalmarktrecht ■ Begleitung bei Unternehmenskaufverträgen ■ Finanzstrafrecht ■ Verkehrsunfälle ■ Schadenersatz- und Gewährleistungsrecht ■ Arbeitsrecht
■ Handelsvertreterrecht ■ Vertragsrecht
www.fjg.at
Ihre Beraterin: Carmen Gratwohl
Immobilienmaklerin
WOHNUNGEN:
Hohenems: 4 Zi-Wohnung im Dachgeschoss ca. 83 m² + Balkon
+ Carport + Keller, € 198.500,--, ab Juni 2015 beziehbar,
HWB: 47 kWh/m²a (Objekt 3076)
Neu: Götzis 2 Zi-Wohnung 46 m² im 1. OG + Balkon + Keller +
TG, BJ 1989, € 109.000,--, sofort beziehbar, HWB 60 kWh/m²a
(Objekt 3075)
Götzis: Kleinwohnanlage mit 7 Wohnungen, 2-4 Zimmer, WFL
ca. 50m² bis 136m², Gar ten oder Terrasse, ÖKO 4, Fertigstellung
voraussichtlich Herbst 2014. HWB 17kwh/m²a, fGEE 0,66
(Objekt 2900)
NEUER PREIS: Koblach: 3 1/2 Zi-Wohnung, ca. 78 m² WFL +
2 Keller + Dachboden + Abstellplatz, Haus mit nur 4 Wohnungen,
sonnige Lage, sofort beziehbar, € 167.000,--, HWB: F 207
kWh/m²a fGEE D 2,29 (Objekt 2815)
KIRMES
Genießen Sie islamische Kultur und
Gastfreundschaft.
Fr., 2. bis So., 4. Mai 2014
10 - 20 Uhr, Gastraplatz Rankweil
birlikte
le
r
le
iz
s
e
d
´
Kermes
yarız!
u
d
r
u
n
o
n
a
t
olmak
HÄUSER:
NEU - Götzis: Mehrparteienhaus in zentraler Lage mit 4
Wohnungen um € 458.000,-- zu kaufen, HWB:F207,8 kWh/m²a
fGEE: F3,52 (Objekt 3115)
NEU Götzis: Haus mit 2 Wohnungen in zentraler Lage um
€ 109.000,-- zu kaufen, HWB:F207 kWh/m²a,8 fGEE: F3,52
(Objekt 3114)
NEU Götzis: Haus mit 2 Wohnungen in zentraler Lage um
€ 349.000,-- zu kaufen, HWB:F207,8 kWh/m²a, fGEE: F3,52
(Objekt 3113).
NEU!!! Hohenems: Reihenhaus ca. 105 m² WFL + Carport,
€ 265.000,--, WBF übernehmbar, Bezug nach Absprache.
HWB 59 kWh/m²a, fGEE 1,15 (Objekt 3059)
NEU!!! Hohenems-Emsreute: Gepflegtes Mehrfamilienhaus mit
4 Wohnungen, BJ ca. 1988, WFL ca. 273 m², € 510.000,-- Bezug
nach Absprache. HWB 108 kWh/m²a, fGEE 1,79 (Objekt 3043)
GRUNDSTÜCKE:
Hohenems-Emsreute: Grundstück ca. 350 m², sofor t bebaubar
(Objekt 2955)
Hohenems: Grundstück mit 3.372 m² in hoch frequentierter Lage,
ideal für gewerbliche Nutzung (Objekt 2551)
GEWERBE:
Hohenems: Verkaufslokal 95,03 m² + Lager 23,88 m² in bestens
frequentierter Zentrumslage zu verkaufen, € 135.000,--. HWB 202
kWh/m²a (Objekt 2909)
MIETE:
Hohenems: für Individualisten 4 Zi-Altbauwohnung in zentraler
Lage zu mieten. Miete € 1.090,-- inkl .BK. HWB D 134,3
kWh/m²a fGEE E 2,79. (Objekt 3099)
Rankweil: Attraktive Bürofläche ca. 92 m² + Lager in zentraler
Lage ab sofort zu vermieten HWB 164 kWh/m²a. (Objekt 3034)
Meiningen: Bürofläche mit ca. 92 m² im 1. OG eines modernen
Bürogebäudes, absolute Grenznähe, Abstellplätze ausreichend
vorhanden. HWB: C66 kWh/m²a fGEE C1,10 (Objekt 2898)
Rankweil - Gewerbepark: Büro mit besonderem Ambiente!
83,48 m², HWB: C74 kWh/m²a (Objekt 2747).
Rankweil - Gewerbepark: Büro mit 72,91m² zu mieten
HWB: D118 kWh/m²a (Objekt 2729).
Ihnen
it
m
h
c
u
a
s
n
Wir freuen u
feiern!
u
z
s
e
m
ir
K
r
auf unsere
Ź Kulinarische Köstlichkeiten aus der
türkischen und bosnischen Küche
Ź Der Bosnische Kulturverein stellt sich vor
ŹFestzelt und Kinderspielbereich
Ź Familien- oder Portrait-Fotoshooting
auf einem orientalischen Diwan
Eine Veranstaltung von:
IMMOBILIEN
521
Tel. 05574/405521
immobilien@raiba.at
www.raibaimmo.at
Islamischer Kulturverein Rankweil
Walgaustraße 5b | 6830 Rankweil | T 05522 42087
Anzeigen 49
IMMOBILIEN
✎
GB-Inseratannahmeschluss für KW 18:
vorverlegt auf Montag, 29. April 2014, 12.00 Uhr
Bestellannahme nur schriftlich oder per e-mail:
Tel. 05522/405-1204, Fax 05522/405-601, E-Mail: gemeindeblatt@rankweil.at
Anzeigen 50
SAUBER UND SCHNELL
„Der Garagenboden eine
Holperstrecke, kaputter Boden?
– Wir erneuern und sanieren.“
• UM- UND ZUBAUTEN
• PUTZ- UND BETONSANIERUNG
• MAUERTROCKENLEGUNG
IE
R ATE S
ICH BE
RT
VO R O
616 194
0664 4
• KAMINSANIERUNG
• GARTENMAUERN, STÜTZMAUERN,
STIEGEN AUS BETON UND NATURSTEIN
Kurt Hartmann
Bauhandwerkerausbildung,
22 Jahre Bauerfahrung,
heute Ihr Kundenbetreuer
W I L H E L M + M AY E R Bau GmbH
Am Bach 20, A-6840 Götzis
Telefon 05523 62081-0
office@wilhelm-mayer.at
www.wilhelm-mayer.at
DR. RAUCH
Ehe- und
Familienrecht
Liegenschaftsrecht
Erbrecht
Verkehrsrecht
Schadenersatzrecht
RECHTSANWALT
A: 6832 Sulz, Austr. 44
T: 05522 21505
F: 05522 21505-4
E: dr.rauch@a1.net
0664
Anzeigen 51
ALTBAUSAN IERUN G + BADREN OVIERUN G
/320
2105
Alles aus einer Hand.
Wir renovieren Ihr Haus innen und außen von
A-Z, Top Handwerksqualität, optimier te Kosten
und auch um die Förderungen kümmern wir uns!
Ihr altes Bad bringen wir in nur 10 Tagen auf den
neuesten Stand, Altersgerecht und T op modern!
Maßarbeit und Handwerksqualität vom Feinsten!
Kostenlose Beratung, Planung und Angebot.
Fixe Preise sparen Nerven, Zeit und Geld - garantier t!
") !' ,'*) ,*+) ,' (%%$+"('*% ) , )1,&+ ,' "+'
-"% "% /, +(%%' )"*' '
'*) 0',' */"+' *"'
"++.(! -(' !) ,' -('
!) ,' #'
)*+' )"+ "& ('+ -(' !)
& '*+)*+ & " !' .") -(' !) 2'+
')!(*' ()#!)*&(%% % "%+* "'/% )2**' )(
"$),$*$ (
)( "$),$*$ (
')!(*' %' #&%"#!"" " $!! #
Metallfachkräften bieten wir mehr…
Produkte mit weltweit exzellentem Ruf
Zerspanungstechniker/-in mit CNC-Programmierung
Unser Auftraggeber ist ein international tätiges Unternehmen im Bereich der industriellen Fertigung von Modulen zum Gebäudeausbau. Aufgrund des ständigen Wachstums- und Expansionskurses wird im Großraum Feldkirch ein verantwortungsvolles und
interessantes Aufgabengebiet geboten:
s 0ROGRAMMIERUNGUND"EDIENUNGDER#.#GESTEUERTEN!NLAGEN
Anzeigen 52
s ÄBERPRàFUNGUNDÄBERWACHUNGDER-ASCHINENIN"EZUGAUF3ICHERHEITSOWIEPRODUKTIONSBEGLEITENDE1UALITËTSKONTROLLE
s 'EWËHRLEISTUNGEINESOPTIMALEN0RODUKTIONSABLAUFES
Wir wenden uns an zuverlässige Kandidaten mit einer Ausbildung im Metallbereich wie z.B. Maschinenfertigungstechnik, CNCDrehen/Fräsen/Schleifen, Maschinenmechanik etc. und/oder erster Berufserfahrung in einem vergleichbaren Tätigkeitsbereich.
CNC Programmierkenntnisse sind von Vorteil. Flexibilität, eine effiziente und selbständige Arbeitsweise werden vorausgesetzt.
Es wird ein abwechslungsreicher Aufgabenbereich gepaart mit soliden Rahmenbedingungen in einem international erfolgreich
tätigen Unternehmen geboten.
Kontakt – Information – Bewerbung:
Herr Mag. Wolff steht Ihnen gerne unter
05522 45142-14 bzw. personalberater@mayer.co.at
ZUR6ERFàGUNG2EF
$AMENUND(ERRENSINDGLEICHERMA”ENANGESPROCHEN$ASTATSËCHLICHE'EHALTLIEGTWEITàBERDEM+6
UNDORIENTIERTSICHANDERJEWEILIGEN1UALIFIKATIONUND%RFAHRUNG-INDESTGEHALT%52TB-
MAYER Personalmanagement GmbH
6830 Rankweil, Ringstraße 2
www.mayer.co.at
20 Jahre
AUTOHAUS SCHEIDBACH
Walgaustr. 66, 6824 Schlins
Tel.: 05524 53567
www.autohaus-scheidbach.at
Verkaufe
Realitäten
Bei uns startet wieder die Gemüsesaison!
Mit Frische und Qualität! Wo? Bei Lukas Breuß,
Im Gängle 4 in Röthis, Tel.: 05522/47542
Wir suchen Baugründe… ab einer Größe von ca. 1000 m2.
AEG-Einbauherd mit Backrohrauszug + Selbstreinigung
um € 999,- bei EXPERT JUTZ, Sulz
Miele Waschvollautomat ab € 799,- + Wachmittel-Startpaket im Wert von € 50,- bei EXPERT JUTZ, Sulz
Projektbau GmbH, Bmstr. Ing. Klaus Baldauf,
T: 05522 60170 20, E: grundstuecke@naegele.at
Handels- und Büroflächen frei teilbar im Zentrum von
Rankweil. Zentrale Lage, optimale Infrastruktur, vielfältige
Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten. PRISMA Zentrum
für Standort- und Regionalentwicklung GmbH
05572/22 1 22 40, prisma@prisma-zentrum.com,
www.prisma-zentrum.com
Miele Einbau-Geschirrspüler mit Besteckschublade ab
€ 749,- bei EXPERT JUTZ, Sulz
Fussenegger Wohnbau sucht Baugründe ab 1000 m2,
€ 100,- Bonus bei Kauf eines Miele Dampfgarers bei
EXPERT JUTZ, Sulz
Tel. 0664/8100539, www.fussenegger-wohnbau.com
rasche und seriöse Abwicklung mit prompter Zahlung sind
selbstverständlich! Wir freuen uns auf Ihren Anruf,
Baugründe ab 1.000 m2 gesucht! Verlässliche Kauf€ 400,- Ersparnis bei Kauf eines Einbau Backofens mit
Dampfunterstützng + Kochfeld AEG bei EXPERT JUTZ, Sulz
abwicklung und Bezahlung wird zugesichert. Wir können
schöne Tauschgrundstücke für Einfamilienhäuser
anbieten! Lenz Wohnbau, Weiler, Tel. 05523 52391
Miele-Wärmepumpen- Wäschetrockner Aktion: Nicht
zufrieden -> 30 Tage Geld zurück bei EXPERT JUTZ, Sulz
www.lenz-wohnbau.at
ZIMA sucht Baugründe ab 1.000 m2! Rasche, seriöse Ab-
Säulenthuja Smaragd 1,20 - 1,30 m, Preis 8 €;
Potentilla - 4 € ; Kugelbux - 5 € ; Säulenbuchs - 2,50 €;
Kugelzypresse - 5 € ; Heckenthuja 1,70 - 1,80 m;
Hibiskus 70-80 cm - 5 bzw. 6 €, T: 0676 9759801
wicklungen mit prompter Zahlung sind selbstverständlich.
Rufen Sie einfach an. 05572/3838-156, zuhause@zima.at,
www.zima.at/zuhause
SULZ-RÖTHIS "Hummelbergstrasse " 3-Zimmer Gartenwohnung mit 74 m2 Wfl. mit einem Gartenanteil von
146 m2 € 248.000,-- + TG € 16.000,-- ! HWB: 29 kWh/m2a
Klasse: B, 05572/3838-150, zuhause@zima.at,
www.zima.at/zuhause
Fahrzeuge
Gebrauchtwagenkauf aller Art Lastkraftwagen,
Baumaschinen - Zustand egal - Bestpreis - Barzahlung
0676/9196912
SULZ-RÖTHIS "Hummelbergstrasse " 4-Zimmer Terrassenwohnung mit 97 m2 Wfl. und 21 m2 Terrasse € 329.000,- + TG € 16.000,-- ! HWB: 29 kWh/m2a Klasse: B
05572/3838-150, zuhause@zima.at,
www.zima.at/zuhause
Rankweil: 3-Zi.-Whg. ca. 74 m2 Wfl., 1. OG in zentraler Anlage, Bj. 2003, großzügige Küche, großzügiges Badezimmer,
Keller und TG-Platz, HWB: 66/C, zu verkaufen
Tiere/Landwirtschaft
EXACTING Bmst. H. Kapeller, Sachverständige
Immobilien Feldkirch, Mobil 0664 - 88 39 63 60
Kaufe laufend Jungvieh zur Aufzucht sowie Futterkühe.
Walch-Hof im Grundweg 5, Rankweil.
T: 0664/1620013
Altenstadt: 3-Fam.-Wohnhaus mit Balkon, Terrasse und
2 Carports, 4 Parkplätze, teilunterkellert, ca. 233 m2 Wfl.,
sehr zentral gelegen, Gaszentralheizung, VK 345.000,--,
HWB: 63/C, zu verkaufen.
Wir suchen für unsere Hundesitterin noch eine
Unterstützung, um unsere sehr folgsame, agile Hündin
fallweise zu betreuen. 05523/51365
EXACTING Bmst. H. Kapeller, Sachverständige
Immobilien Feldkirch, Mobil 0664 – 88 39 63 60
Altenstadt: Zweifamilienwohnhaus mit ca. 230 m2 Wfl.,
teilunterkellert, Außenparkplätze, zentrale Lage, Gaszentralheizung, EAW: in Arbeit, VK € 369.000,--
EXACTING Bmst. H. Kapeller, Sachverständige
Immobilien Feldkirch, Mobil 0664 - 88 39 63 60
Kleinanzeigen 53
Amann Kaffee, stets der Beste zum Dauertiefpreis;
Gold € 11,90, Sido € 14,90 bei EXPERT JUTZ, Sulz
Seriöse Abwicklung und Barzahlung garantiert. Sämtliche
Nebenkosten übernehmen wir. Nägele Wohn- und
Klaus: 1-Zi.-Appartement 32 m2 mit Balkon, 1. OG, Kellerabteil und Autoabstellplatz, HWB: 54 / um € 70.000,--, ideal
Stellen
für Anleger zu verkaufen
Hausmeister nach Weiler gesucht. Tel. 0664/1914510
Frau Schmid
EXACTING Bmst. H. Kapeller Sachverständige
Immobilien Feldkirch, Mobil 0664 - 88 39 63 60
Kleinanzeigen 54
Klaus: Gewerbeobjekt mit ca. 110 m2, Garage, 335 m2 Grund,
Bj. 1998, zentral gelegen, HWB: 102/D, VK € 280.000,-- zu
verkaufen. EXACTING Bmst. H. Kapeller Sachverständige Immobilien Feldkirch, Mobil 0664 - 88 39 63 60
Feldkirch-Levis: 3-Zi.-Whg. mit 67 m2 Wfl., 1. OG, große Terrasse, Kellerabteil und TG-Platz, VK: 179.000,--, HWB: 87 / C
zu verkaufen. EXACTING Bmst. H. Kapeller Sachverstän-
Suche zuverlässige Fahrer(in) für Zustellungen auf geringfügig ab 5.30 Uhr für ca. 3 Stunden. Ab 14 Uhr erreichbar unter 06767905854
Suche zuverlässigen Fahrer für Zustellung auf geringfügig ab 23.30 Uhr für ca. 3 Stunden. Ab 14 Uhr erreichbar
unter 06767905854
dige Immobilien Feldkirch, Mobil 0664 - 88 39 63 60
Gesundheit
Mieten/Vermieten
2
Suche Haus/Whg ab 80m mit Garage/Schuppen,
Balkon/Terrasse und 1-2 Stellplätzen zu mieten. KEIN
Wohnblock! Tel: 0664/9262567, myhome@heihsel.com
Nackenschmerzen, Rückenschmerzen, geschwollene
Beine? Wohltuende Entlastung durch medizinische Heilmassage oder Lymphdrainage nach Dr. Vodder. Rückvergütung durch die Krankenkasse. Körperkultur, Sabine
Böhler, diplomierte Heilmasseurin, 6830 Rankweil,
Lehenweg 2 (im Lampert-Areal, Gebäude direkt an der
Straße, 1. Stock) Termin nur nach tel. Vereinbarung!
Bügelservice & Textilreinigung in Rankweil
0650 680 65 60
Wir suchen zu mieten, 4 Zimmerwohnung oder
Einfamilienhaus in Rankweil. Tel: 0650-6435984
Essencia Treff - Müsinenstr. 24, 6832 Sulz
Muntlix: moderne 2 Zi-Whg. im 1. OG mit Lift, verglaster
Freitag, 25.04.2014, 19.00 Uhr, Thema: Rolfing Strukturelle
Integration, Kerschbaumer Maria Anna, Certified
Loggia, schöne Küche mit Granitarbeitsplatte, usw. Keller
und TG-Platz, Miete € 650-- + BK € 80,--, HWB: 56/ C, ab
01.06.2014 zu vermieten
EXACTING Bmst. H. Kapeller Sachverständige
Immobilien Feldkirch, Mobil 0664 - 88 39 63 60
Advanced Rolfer, 0699/12631765
Ayurveda Massagen, Relaxtage mit Ayurveda, Gutscheine fürs Wohlbefinden
0664 2135598 - info@pension-sonnblick.at
Göfis: ERSTBEZUG: top moderne 3-Zi.-Eckwohnung mit
76,18 m2 Wfl., Terrasse 17,20 m2, schöne Ausstattung, Keller
und TG-Platz 1. OG mit Lift, uvam. nur an kinderloses Paar
ab 01.06.2014 zu vermieten, HWB: 29/B, Miete € 850,-- +
BK € 150,--. EXACTING Bmst. H. Kapeller Sachverstän-
dige Immobilien Feldkirch, Mobil 0664 - 88 39 63 60
Sulz, 1 Zimmerappartement 50m2 Miete € 360,-- ohne
BK zu vermieten. Auskünfte ab: 27.04.2014
Verschiedenes
Marte’s Abflussrettung! Ihr Spezialist für verstopfte
Abflussrohre in Bad, Küche und WC.
Tel.: 0664/542 77 20, www.abflussrettung.at
Tel. 0664 3902503
Zimmer an Herrn in Weiler zu vermieten.
Tel. 0664 2869770
Muntlix: kleine 2-Zimmer-Wohnung mit Balkon, Keller und
Garage ab sofort zu vermieten. Telefon: 0664/2116522
Malerbetrieb Silvio Kleindienst - Wo Schönes entsteht! Tel. 0664 1813100
Mauer bröselt, Putz rieselt, Keller feucht, Kamin alt,
Raum zu eng, Haus zu klein, Vorplatz neu. Baublitz
anrufen, wir kommen! Tel: 05523/62763,
www.bausummer.at
Rankweil: 3-Zimmer-Wohnung mit Balkon, Kellerabteil,
Tiefgaragenplatz, 63 m2, Miete € 700 + BK € 150, keine
Haustiere, Tel. 0664 140 29 20
Bei Glasbruchreparaturen, Ludescher Tischlerei KEG,
Röthis, Tel. 0664/2051425
Suche günstige 1-2 Zi. Wohnung Raum Zwischenwasser
Rankweil - Zwischenwasser. Tel. 0664 5774451
Bei Türen + Möbel, Ludescher Tischlerei KEG, Röthis
Tel.: 0664/2051425
TOP PREISE für Asphalt- und Asphaltflickarbeiten,
(Problem-) Baumfällungen, Wurzelstockfräsungen,
Erd- u. Baggerarbeiten; www.holzfuchs.info,
T: 0664/122 79 02
Polsterungen Fixtermin, Fixpreis! Eckbänke, Rundbänke,
Stühle, Einlagecouchen, Pergolapolsterungen etc. Riesigste
Möbelstoffauswahl im SD-GROSSLAGER Götzis,
Abfluss verstopft? Rohrreinigungsservice Koblach,
Tel.: 0664/9155323
Endlich orig. Fleckerlteppiche Endlich nach Maß erhältlich - der bunte Fleckerl oder moderne Fleckerl in Superqualität bestellbar im SD-GROSSLAGER Götzis, Im Buch 68
Bitte alte Fahrräder nicht wegwerfen! Kostenlose
Abholung: Reinis Bike-Shop Lustenau, 0650/8734770
(Bundesstr.-Kobel) Tel.: 05523 69100
Im Buch 68 (Bundesstraße-Kobel) Tel.: 05523 69100
Schaumstoffaktion in Platten 100x200, teilweise auch
Bei Glasbruch schnell und sauber inkl. Abhol- und
Zustellservice. Längle Glas, Götzis Tel. 05523/531000
office@langleglas.com
Peter’s Tischlerei Tischlerreparaturen und Neuanfertigungen aller Art Rankweil 0699/10150295 oder
Tel/Fax 05522/52519
50x200, oder nach Maß zugeschnitten. Stärken der Platten
1, 2, 3, 4, 5, 6, 8, 10, 12 cm, solange Vorrat im SD-GROSS-
LAGER Götzis, Im Buch 68 (Bundesstr.-Kobel)
T: 05523 69100
Handwebe „Lechtaler“ - 50% Lagerware ca. Größen
60x120, 70x130, 70x250, 80x160, 80x200, 80x250, 80x300,
80x350, 140x190; 35% auf Maßteppiche. Jetzt im SD-
GROSS-LAGER Götzis, Im Buch 68 (Bundesstr.-Kobel)
Tel.: 05523 69100
Handwebe „Lechtaler“ Vorleger Aktion Reine Wolle
PROBLEMBÄUME? Ich übernehme Fällungen und
Rückschnitte ihrer Bäume und Hecken mittels Klettertechnik, Steiger oder Kran. Kostenlose Besichtigung.
Brennholz zugestellt zu verkaufen. T: 0664/4067650
verschiedene Vorleger ca. 70x140 statt 98,- nur 29,-., 39,-.
Jetzt solange Vorrat reicht im SD-GROSS-LAGER Götzis,
Im Buch 68 (Bundesstr.-Kobel) Tel.: 05523 69100
Teppiche und Läuferware nach Maß: Teppiche für
Ländl'e Baumdienst - Wir pflegen, fällen, sanieren und
sichern Ihre Bäume - kosteneffizient und fachgerecht.
Beratung kostenlos. Info: www.berti-treework.at oder
0664/7345 1562
Küchen, Gänge, Stiegenhäuser, Schlafzimmer, Bad-WC
und Wohnzimmer. Hochflorteppiche, Seniorenteppiche,
Outdoor- Teppiche, Sisal-Optikteppiche. Jetzt im SD-
GROSSLAGER Götzis, Im Buch 68 (Bundesstr.-Kobel)
23/69100
SD-Großlager Götzis Öffnungszeiten: Mo-Di-Mi-Do-Fr
8 bis 13 Uhr durchgehend kompetente Fachberatung!
Moderner Teppich Mediumflor uni in den neuesten
SD-GROSSLAGER Götzis, Im Buch 68
(Bundesstraße-Kobel) Tel.: 05523 69100
Farben nach Maß in kürzester Zeit für Wohnzimmer, Schlafzimmer, jetzt im SD-GROSS-LAGER Götzis, Im Buch 68
(Bundesstr.-Kobel) Tel.: 05523 69100
Vorhänge Umbau-Abverkauf. Das gesamte Lager
Decorvorhänge, Nachtvorhänge, Gardinen, Kurzgardinen.
(waschbar-pflegeleicht) SD-GROSSLAGER Götzis,
SD-Großlager Götzis Öffnungszeiten: Mo-Di-Mi-Do-Fr
Im Buch 68 (Bundesstraße-Kobel) Tel.: 05523 69100
SD-GROSSLAGER Götzis, Im Buch 68 (BundesstraßeKobel) Tel.: 05523 69100
Vorhänge Umbau-Abverkauf Decorstoff und GardinenRestpakete für Kurzgardinen, Scheibengardinen etc. Riesenpakete um 5,- und 10,- und 15,- Euro. Jetzt im SD-GROSSLAGER Götzis, Im Buch 68 (Bundesstr.-Kobel) T 23/69100
Möbelstoff Umbau-Abverkauf Alle Lagermöbelstoffe
und Kunstleder sensationelle Abverkaufspreise. Reguläre
Bestellware zu Sonderpreisen, Schaumstoffe Zubehör
Sonderaktionen. (Gratis Leihgeräte) Jetzt im SD-GROSSLAGER Götzis, Im Buch 68, Tel.: 05523 69100
Teppichläufer Umbau-Abverkauf Das gesamte Lager
Läuferware sensationelle Preise. Reguläre Bestellware Küchen-Gang-Stiegenteppiche, Seniorenteppiche, Sisal-Optik
Maßteppiche zum Sonderpreis. Jetzt im SD-GROSSLAGER
Götzis, Im Buch 68, (Bundesstr.-Kobel) T: 05523 69100
8 bis 13 Uhr durchgehend kompetente Fachberatung!
Lattenroste 20-50% reduzierte Preise! 200 Stück Lagerware. Österreichs größtes Naturana und Novaline Lager in
Größen 80x200, 90x190, 90x200, 100x200, 120x200,
140x200. Zustellung und Entsorgung des alten Lattenrostes
möglich. Jetzt im SD-GROSSLAGER Götzis, Im Buch 68
(Bundesstraße-Kobel) Tel.: 05523 69100
Outdoor Teppiche in Sisal Optik vollkommen nässebeständig, pflegeleicht und überhaupt nicht heikel. In kürzester Zeit nach Maß erhältlich- Bestpreis mit Garantie! Für
Balkon, Terrasse, Küchen, Gänge, Waschküche etc. SD-
GROSSLAGER Götzis, Im Buch 68, Tel.: 05523 69100.
wenn nicht erreichbar dann 0664/1791612 oder
0664/1791613
Kleinanzeigen 55
www.staub-sauger.at: Staubsaugerreparatur aller
Marken, besonders Vorwerk Kobold. Ratzer Wolfurt
Tel. 05574/77515
Kleinanzeigen 56
(Bundesstraße-Kobel) Tel.: 05523 69100
Matratzen 20-50% reduzierte Preise! 400 Stück Lagerware. Österreichs größtes Naturana u. Nova Line Matratzen-Lager! Bandscheiben-Matratzen, Seniorenmatratzen,
Kaltschaummatratzen. Lagergrößen 80x200, 90x190,
90x200, 100x200, 120x200, 140x200, 160x200 - mit waschbarem Bezug, Fachberatung, Zustellungen und Entsorgung
der alten Matratzen möglich (Spezialofferte auch für größere Mengen Gastronomie, Zimmervermietung, Vereine)
Jetzt im SD-GROSSLAGER Götzis, Im Buch 68 (Bundesstraße-Kobel) Tel.: 05523 69100
Verstopfte Abflussrohre behebt Drexel-Rohrreinigung. Tel. 05576/77189 oder 0664/3327429
Einfahrten, Gehwege, Terrassen, Rasenanlagen, Bepflanzungen, etc. alles aus einer Hand. Berchtold Thomas,
Lastenstraße 40, Götzis, Mobil-Telefon 0650/9484838,
Tel. und Fax 05523/56737
Gartenarbeiten von A - Z erledigt gerne für Sie Ihr
Garten- und Landschaftsbetrieb Berchtold Thomas,
FrühjahrsKonzert
mit TaktstockÜbergabe
Musikalische Leitung:
Kpm. Donat Kummer
Kpm. Markus Summer
Moderation: Lukas Böhler
Lastenstraße 40, Götzis, Mobil-Telefon 0650/9484838,
Tel. und Fax 05523/56737
Fehlkauf gibt es nicht !! SF Das Bett, 6850 Dornbirn,
Wieden 47, Tel.05572/23900 www.sf-das-bett.at
ELEKTROREPARATUREN aller Art - Waschmaschinen,
Geschirrspüler, Elektroherde, Kaffeemaschinen etc.
So schnell wie möglich, nachhaltig und günstig.
Franek Stopinski, Rankweil, Tel.: 0650/8560103
Brauchen Sie Hilfe Im Garten? Ich biete Gartenpflege
und Gartengestaltungen an. Erstberatung ist kostenlos
und unverbindlich. Interesse? Auf Ihren Anruf freut sich
Ch.Singer: 0043664/2352468
www.gartenbausinger.at
Karten:
Drogerie Selb, Ringstraße 14
Telefon 05523/62309
oder unter 0664 / 91 69 960
Eintritt: Erwachsene: € 14,–
Schüler, Studenten,
Senioren: € 8,–
Achtung! Neue Telefonnummer 0680/3041820. Ihre Änderungsschneiderin im Vorderland - Claudia Fischer
Reinigungsleistungen vom Meisterfachbetrieb Göls
Der Saubermacher: Intervallreinigung, Grundreinigung,
Büroreinigung, Wintergarten- und Fensterreinigung,
Boden- und Teppichreinigung usw. Seit 1989 in Privathaushalte und Gewerbe. Verkauf von Reinigungsmittel.
Dachbau
Tel.05523 54555, info@dersaubermacher.com
Küchen
Tischlerei
Samstag, 10. Mai, 20.00 Uhr, Kulturbühne AMBACH
Bettwaren 20-50% reduzierte Preise! 1000 Stück Lagerware Naturana Bettwaren, Steppbetten, Daunen- Steg oder
Kassettenbetten, Schafwolle - „Anti Rheuma“ Betten, natürlich alles waschbar. Faserbetten, kochbare Bettwaren, Anti
Allergiebetten. Kopfpolster in vielen Füllqualitäten und
vielen Größen - natürlich waschbar. Matratzenauflagen,
Flanell und Satin Bettwäsche, Spannleintücher… (Mengenofferte für Gastronomie, Zimmervermieter, Vereine,…)
Jetzt im SD-GROSSLAGER Götzis, Im Buch 68
Nr. 17_2014:GB Umschlag
22.04.2014
13:33 Uhr
Seite 3
Nr. 17_2014:GB Umschlag
22.04.2014
13:33 Uhr
Seite 4
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
131
Dateigröße
5 181 KB
Tags
1/--Seiten
melden