close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

60 junge Fußballer üben wie die Profis - Heide Kurier

EinbettenHerunterladen
Sommerware nochmals reduziert!!!
% %
2 Teilenurkaufen
1 Teil bezahlen!
- Den günstigeren Artikel schenken wir Ihnen. Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 9.30
bis 19.00 Uhr
Marktstr. 5 · 29614 Soltau · Tel. (0 51 91) 1 45 84
Samstag 9.00
bis 14.00 Uhr
heide
„Null-Promille-Grenze“
SOLTAU. Bei einer allgemeinen
Verkehrskontrolle in der Nacht
zum vergangenen Donnerstag
stoppte die Polizei in Soltau einen
18jährigen Autofahrer und stellte
bei ihm 0,2 Promille fest. Im
Landkreis Soltau-Fallingbostel
war dies der erste registrierte Verstoß gegen das Alkoholverbot für
Fahranfänger seit Inkrafttreten
des Gesetzes am 1. August.
Detlev Maske, Verkehrssicherheitsberater der Polizeiinspektion
Soltau-Fallingbostel, weist aus
ge
Verteilte Aufla re
44.000 Exempla
kurier
h
am Mittwoc
Mittwoch, 22. August 2007
Nr. 67 / 28. Jahrgang
Tel.: (0 51 91) 98 32 - 0
Fax Verlag/Anzeigen: (0 51 91) 98 32 14
Lüdemann berichtet
Internet: www.heide-kurier.de
Fax Redaktion: (0 51 91) 98 32 49
diesem Anlaß noch einmal auf die
Neuregelung hin: Die „Null-Promille-Grenze“ gilt für alle Fahrer
unter 21 und für solche, die noch
in der Probezeit sind.
Bei einem Verstoß gegen diese
verordnete Abstinenz droht ein
Bußgeld zwischen 125 und 1000
Euro. Darüber hinaus „winken“
zwei Punkte in Flensburg, ein
Aufbauseminar, die Verlängerung
der Probezeit und in schweren
Fällen auch ein Fahrverbot und
Entzug des Führerscheins.
heute im heide kurier
Soltau
Musikschule: Uraufführung
zum Lichterfest
Seite
Neuenkirchen
HK verlost Freikarten
für Klassik-Konzert
Seite
Soltau
Duo „Brilling & Mahnken“
spielt in Lutherkirche
Seite
Faßberg
Sechs Hubschrauber
für Uruguay
Seite
2
Soltau
VHS: Aktuelles
Semesterprogramm
Seite
4
3
Sport
HSG-Handballerinnen
holen Turniersieg
Seite
7
3
Munster
Stadtwerke: Infobrief und
neue Internetseiten
Seite
8
4
Sonderseiten
Heideblütenfest
in Snevern
Seite
10/11
Minister zu Gast in Munster
Dr. Franz Josef Jung besucht Truppe am kommenden Montag
MUNSTER. Verteidigungsminister
Dr. Franz Josef Jung besucht im
Rahmen seiner Sommerreise am
kommenden Montag, den 27. August, das Bundeswehr-Dienstleistungszentrum (BwDLZ) und die
Panzertruppenschule in Munster.
In der Panzertruppenschule wird
sich der CDU-Politiker in deren Aufgaben einweisen lassen. Nach einem Lagevortrag werden dem Minister dann in einer Waffenschau Fahrzeuge und Waffensysteme des Deutschen Heeres vorgeführt.
Dabei stehen auch politische Gespräche mit dem Amtskollegen aus
Singapur, Teo Chee Hean, auf dem
Programm.
Nach der Teilnahme an einer praktischen Ausbildung im Bereich Sanitätsdienst folgen Gespräche mit
Soldaten.
Im Mittelpunkt der Gespräche mit
Teo Chee Hean werden die militärische Zusammenarbeit, der europäische Integrationsprozeß und die Lage in Afghanistan stehen.
Singapur hat Kampfpanzer vom
Typ Leopard 2 A 4 aus Beständen
der Bundeswehr gekauft. Die Ausbildung von Besatzungen und Kraftfahrern des singapurischen Heeres
beginnt am 27. August in Munster.
60 junge Fußballer
üben wie die Profis
KSK Soltau präsentiert dreitägige NFV-Fußballschule im Ostpark
Über Südafrika berichtet am heutigen Mittwoch Dr. Joachim Lüdemann
(hier mit Frau und Kind) um 15 Uhr im Pfarrhaus der Soltauer Lutherkirche, Birkenstraße 3 und um 20 Uhr in der Harm-Tyding-Straße 15 im
Saal der Landeskirchlichen Gemeinschaft. „Jo“ Lüdemann war in den
90iger Jahren in der Soltauer Luthergemeinde Vikar und arbeitet seit
sechs Jahren in Südafrika. In seinem Bildbereicht wird er auf die Möglichkeiten, Grenzen, Probleme und Chancen seiner Arbeit in einer Eingeborenen-Gemeinde in Südafrika eingehen. Außerdem wird der Pastor
am kommenden Sonntag, dem 26. August, in den Gottesdiensten um 8
und 10 Uhr in der Lutherkirche predigen.
Jazz in Dorfmark
Am ersten Sonntag nach den Sommerferien lädt die Stiftung Kirchspiel
Dorfmark wieder zu einem Jazz-Frühschoppen mit den Soltauer „Dixiestompers“ ein. Nach dem erfolgreichen Auftakt im vergangemen Jahr
beginnt die Veranstaltung auch diesmal um 10 Uhr mit dem Gottesdienst
in der Dorfmarker St. Martins-Kirche, an dem die Jazzer schon mitwirken, und setzt sich um 11 Uhr auf dem Kirchengelände fort. Es gibt erfrischende Getränke und Brezeln. Der Erlös kommt der Stiftung Kirchspiel Dorfmark und damit dem Gemeindeleben zugute. Der Eintritt ist
frei. Die Stiftungsmitglieder hoffen auf gutes Wetter und viele Besucher,
die einen beschwingten Vormittag am Sonntag, dem 2. September, mitten in Dorfmark erleben möchten.
SOLTAU (mk). Dribbling, Paßspiel, Finten, Flanken und Kopfbälle: Junge Kickerinnen und
Kicker aus Soltau und den umliegenden Städten und Gemeinden
dürfen sich auf ein Highlight freuen, denn die Coca-Cola-Fußballschule des Niedersächsischen
Fußballverbandes gastiert vom
14. bis 16. September in der Böhmestadt. Unter Anleitung lizensierter Übungsleiter des Niedersächsischen Fußballverbandes
bekommen 60 Jungen und Mädchen im Alter von sieben bis 14
Jahren Gelegenheit, auf den Plätzen im Soltauer Ostpark ihre Ballkünste zu verbessern. Möglich
macht’s die Kreissparkasse (KSK)
Soltau. Durch das große finanzielle Engagement des Geldinstitutes
können interessierte Kinder die
Fußballschule zum besonders
günstigen Preis besuchen. Anmeldeformulare liegen bereits in allen
KSK-Geschäftsstellen aus. Als
Partner hat sich die Bank den MTV
Soltau ins Boot geholt. Am vergangenen Montag stellten Jürgen
Steinke, Sprecher der Soltauer
Kreissparkasse, Martin Mohs, Leiter der NFV-Fußballschule, sowie
Jörg Steppat, 2. Vorsitzender des
MTV Soltau und Leiter der Fußballabteilung, das dreitägige Sportangebot vor.
„Die Kreissparkasse Soltau engagiert sich seit jeher in ihrem Geschäftsgebiet im Bereich des Breitensports, sei es durch bezahlte
Werbemaßnahmen,
Sponsoring
oder Spenden“, so Steinke. Darüber hinaus seien viele Mitarbeiter
der Bank auch privat im Sportbereich tätig. „Statistisch betrachtet
arbeitet oder arbeitete jeder dritte
Mitarbeiter der Sparkasse aktiv in
einem Sportverein mit, beispielsweise im Vereinsvorstand oder als
ehrenamtlicher Trainer beziehungsweise Übungsleiter.“
Dr. Thomas Bach, Präsident des
Deutschen Olympischen Sportbundes, hatte kürzlich festgestellt, daß
die Sparkassen „Deutschlands
nicht-staatlicher
Sportförderer
Nummer eins sind.“ In der Tat:
Jährlich gibt die Sparkassen-Finanzgruppe mehr als 60 Millionen
Präsentieren das offizielle Shirt der Fußballschule: Jörg Steppat, Martin Mohs und Jürgen Steinke (v.li.).
Euro für die Sportförderung aus,
wobei mehr als 90 Prozent der Fördermittel in den Breitensport
fließen. Die Sparkassen wollen auf
diese Weise die wirtschaftliche und
gesellschaftliche Entwicklung in
ihren Geschäftsgebieten stärken.
„Insbesondere der von den Sportvereinen gepflegte Breitensport leistet einen wesentlichen Beitrag für
den sozialen Zusammenhalt und für
die Attraktivität des Freizeitangebots in der Region“, weiß Steinke.
Für die Entscheidung eines Unternehmens, sich in der Region anzusiedeln, seien „weiche“ Standortfaktoren, zu denen auch das
Freizeitangebot gehöre, von großer
Bedeutung.
Über diesen wirtschaftlichen Aspekt hinaus erfülle der Sport soziale Aufgaben, so zum Beispiel die
Förderung von Kindern und Jugendlichen, die Integration von Behinderten sowie die Gesundheitsvorsorge für alle Alterklassen.
„Sport ist ein zentraler Bestandteil
des gesellschaftlichen Lebens in
der Region“, so Steinke. Außerdem
vermittele der Sport den Menschen
Werte wie Leistungs- und Teamorientierung, Wettbewerbsgeist und
Fairness. Um diese Werte geht es
freilich auch beim neuesten „Coup“
der Sparkassen-Sportförderung:
Der KSK Soltau ist es gelungen, die
Fußballschule des Niedersächsischen Fußballverbandes in die
Böhmestadt zu holen. Die Einrichtung mit Sitz in Barsinghausen genießt einen hervorragenden Ruf, ihre Lehrgänge sind meist ausgebucht. Seit 2005 bietet die Fußballschule, die bislang europaweit
als einzige von der UEFA zertifiziert
worden ist, ihre Lehrgänge auch
dezentral an. In diesem Jahr ist Soltau eine von 13 Stationen.
Zwar ist Doping im Sport ein Problem, eine kräftige Finanzspritze
hingegen fällt nicht darunter und
kann darüber hinaus viel bewegen.
Und genau diese „Injektion“ der
KSK Soltau ermöglicht es 60 interessierten Kindern, den FußballLehrgang in der Böhmestadt zum
bezahlbaren Preis zu besuchen. Die
Fußballsparte des MTV Soltau unterstützt das Projekt gern, stellt die
Sportanlage im Ostpark zur Verfügung und wird sich um die Verpflegung der Teilnehmer kümmern.
Diese können unter fachkundiger
Anleitung ihre fußballerischen Fä-
higkeiten verbessern. Qualifizierte
Fachleute des Niedersächsischen
Fußballverbandes sorgen für ein effektives Training. „Zu unseren Trainern gehört ein 80facher polnischer
Nationalspieler, ein bulgarischer Jugendnationalspieler
und
der
Coach, der die E-Jugend des 1. FC
Köln trainiert“, so Martin Mohs. Neben der sportlichen Erfahrung der
Übungsleiter sei aber auch eine andere Komponente von Bedeutung:
„Es ist wichtig, daß unsere Trainer
einen guten Draht zu den Kindern
haben, um so den Spaß am Sport
zu vermitteln“, betont Mohs.
Neben der Schulung des FußballHandwerks und des taktischen Verständnisses gilt das Augenmerk der
Coaches auch der Stärkung der sozialen Kompetenz der Teilnehmer.
„Es wird mehrmals täglich Training,
aber auch viele Wettbewerbe und
Turniere geben. Dabei werden jüngere und ältere Spieler auch in gemischten Teams spielen. Bei der
Siegerehrung bekommt zum Abschluß jeder Teilnehmer Preise“, erläutert der Leiter der Fußballschule.
Lesen Sie weiter auf Seite 4.
Seite 2
Mittwoch, 22. August 2007
heide kurier
Korksammelstelle
„Taktlosigkeit“ und ihre Folgen
Musikschule: Welturaufführung von „Orchestlandia“ zum Lichterfest
SOLTAU (mwi). Taktlosigkeit ist eine Unart, die den Mitmenschen nicht
selten erheblich zu schaffen macht. Wenn aber Instrumente ihren Takt
„verlieren“ ist das Chaos perfekt. So jedenfalls erzählt es das musikalische Märchen „Orchestlandia“, das die Heidekreis-Musikschule im
Rahmen des Soltauer Lichterfestes am Sonnabend, dem 1. September,
präsentiert. Die Musik zu diesem Stück schrieb der Komponist Jacek
Ansgar Rabinsiki, die Geschichte lieferte der Soltauer Andres Wulfes.
Und das Besondere daran: Das musikalische Werk wurde erst vor kurzem fertiggestellt und bisher noch nicht öffentlich auf die Bühne gebracht. „Wir haben am 1. September also eine Welturaufführung“, freuen sich denn auch Musikschulleiter Hartwig Wulfes und seine Stellvertreterin Friderike Kemlein. Gleich zweimal wird das etwa 50minütige
Stück am 1. September in der Soltauer Bibliothek Waldmühle zu hören
sein: um 19.15 und um 20.30 Uhr.
Eine Sammelstelle für Korken gibt es ab sofort bei der Celler Kreisverwaltung im Eingangsbereich, Trift 27. „Wer den Naturstoff also fachgerecht entsorgen und damit auch noch etwas Gutes tun will, sollte die
Korken in den dort aufgestellten Korb werfen“, empfehlen Dr. Andreas
Lindemann (rechts) vom Naturschutzbund Deutschland (NABU) und
Kreisrat Gerald Höhl. Unterstützt wird damit die sogenannte „Kork-Kampagne“ des NABU, die sich zum Ziel gesetzt hat, möglichst viele der 1,2
Milliarden Flaschenkorken, die jährlich in Deutschland anfallen, zu sammeln und zu recyceln. Daraus lassen sich 32.000 Kubikmeter ökologisch
wertvolles Dämmgranulat für den Hausbau gewinnen. Bisher wird nur
ein Zehntel des Flaschenkorks dem Stoffkreislauf zugeführt.
Buchvorstellung im LHH
HERMANNSBURG. Seine jüngste Neuerscheinung stellt der Verlag
im Ludwig-Harms-Haus (LHH) am
kommenden Montag, dem 27.
August, vor: „Mein Kindergarten ist
der Wald - ein Waldkindergarten“
lautet der Titel, der um 15.30 Uhr im
Rahmen einer kleinen Feierstunde
präsentiert wird. Das Sachbilderbuch gibt einen Einblick in die Konzeption und den Tagesablauf eines
Waldkindergartens am Beispiel
eines Sommertags in der Hermannsburger Einrichtung „Rumpelstilzchen“, die in diesem Jahr zehn
Jahre alt wird. Frank Huchlers
Illustrationen zum Text von Elisabeth
Weißbrod werden vom 24. August
bis zum 16. September im Café Candace als kleine Ausstellung gezeigt.
Weißbrod und Huchler sind auch bei
der Buchvorstellung am Montag im
Aira-Saal im LHH dabei. Weitere
Infos gibt es unter Ruf (05052) 69400.
Schon vor einiger Zeit hat Andres
Wulfes die Geschichte „Im Instrumentenwald“ verfaßt, ein Märchen
mit pädagogischem Ansatz, das vor
allem Kindern die verschiedenen
Musikinstrumente mit ihren jeweiligen Besonderheiten vorstellt. Protagonistin ist die kleine Charlotte,
die in einen Märchenwald gerät, weil
sie einer von ferne erklingenden Melodie folgt. Diese Musik freilich gerät
immer stärker aus den „Fugen“, je
deutlicher Charlotte sie wahrnehmen kann. Mitten im Wald trifft das
Mädchen schließlich eine kleine Flöte, die sich ihm als Euterpe, genannt
Terpi, vorstellt. Von ihr erfährt das
Kind von den furchtbaren Vorkommnissen: Während die Bewohner des Instrumentenwaldes früher
in Einklang gelebt und harmonisch
vor sich hinmusiziert haben, hat die
böse Allianz der grausamen Hexe
Arhythmia mit dem gemeinen Drachen Dissonanza diese heile Welt ins
Wanken gebracht.
So hat die Hexe den Takt gestohlen und ihn kurzerhand zum Zaun
rund um ihr Haus umfunktioniert. Ei-
…immer wieder
donnerstags in Soltau
Wir
seh´n uns!
Mit „Tigerfeet“ in den Abend
„Didibel“: Bauchrednerkunst und Zauberei
Gute Laune ist angesagt, wenn am morgigen Donnerstag im Herzen Soltaus wieder der „Treffpunkt
Hagen“ auf dem Programm steht, diesmal organisiert von der Veranstaltungsagentur „The Nighttrain“ und der Cocktailbar „Babylon“. Den Anfang um
18 Uhr, wenn Spaß und Vergnügen auf die jungen Besucher warten, macht ein alter Bekannter: Dietmar Bel-
da präsentiert kleinen und
großen Gästen Zauber und
Vielfalt der Bauchrednerkunst. Seit mehr als 25
Jahren steht der Name „Didibel“ für spannende Unterhaltung, atemberaubende
Zauberei und vor allem viel Humor. Wer sich zwischen Blues,
Rock, Pop und Oldies nicht entscheiden kann, aber dennoch jede Menge Spaß und
eine gute Party verträgt, der ist im Hagen ebenfalls goldrichtig, wenn im Anschluß die Gruppe
„Tigerfeet“ loslegt: Ihr abwechslungsreiches Repertoire reicht von den Highlights des Rhythm & Blues über
die Rock- und Popklassiker bis
hin zu unvergessenen Oldies
und Evergreens, von Eric
Clapton über „Golden Earring“ und „Blues Brothers“
bis „ZZ-Top“. Die Band
serviert dabei nicht nur
Musik, die ankommt, sondern verpackt das alles in
eine ebenso spritzige wie
professionelle Präsentation
mit reichlich Spontaneität und
Humor. Darüber hinaus ist im
Hagen natürlich auch wieder für
Speis’ und Trank gesorgt, und das
Parkhaus ist bis 23 Uhr geöffnet.
nige Instrumente wurden gefangengenommen, andere versteckten sich
im Wald, um dem Drachen zu entfliehen. Der Leser ahnt schon, worauf die mit allerlei Anspielungen angereicherte Geschichte hinausläuft:
Nur die kleine Charlotte kann dem
Wald und seinen Bewohnern wieder
zur alten Harmonie verhelfen, indem
sie den Takt befreit, die versprengten Instrumente zusammenführt und
in Einklang miteinander musizieren
läßt.
All dies bietet reichlich Gelegenheit, die einzelnen Instrumente vorzustellen - vom klimpernden Klavier
über die strenge Altblockflöte bis hin
zur donnernden Pauke. Genau das
veranlaßte die Musikschule dann
auch, die „Lesegeschichte“ zu einem „Musikmärchen“ vertonen zu
lassen. Dazu Hartwig Wulfes: „Wir
haben deshalb Jacek Rabinski angesprochen. Er hatte Interesse und
hat die Aufgabe übernommen.“ Der
Kontakt zu Rabinski, einem polnischen Gitarristen und Komponisten,
der in Berlin lebt, war schon früher
über die Arbeit der Heidekreis-Musikschule zustande gekommen, und
so gab es hier keine Probleme. In
Zusammenarbeit mit dem Autor verlieh der Komponist dann den Instrumenten tatsächlich ihre „Stimmen“.
Jacek Ansgar Rabinski.
Andres Wulfes.
„Im vergangenen Jahr hat er mit
der Arbeit begonnen, und er hat
auch unseren Wunsch erfüllt, sie
rechtzeitig zum Lichertfest abzuschließen“, so Hartwig Wulfes. Damit freilich ist nur eine, wenn auch
die entscheidende Voraussetzung
für die Aufführung erfüllt, „denn wir
brauchen für das musikalische Märchen auch einen professionellen
Sprecher“, berichtet Friderike Kemlein. Wunschkandidatin war hier die
renommierte Schauspielerin Suzanne von Borsody: Sie hatte seinerzeit
Andres Wulfes’ Kinderbuch „Boni
und Ko“ illustriert und auch die Hörbuchfassung gesprochen. Doch die
gefragte Mimin mußte aus Termingründen absagen.
‚Wort‘ kommt. Der Komponist ist
übrigens selbst als Gitarrist mit dabei. Manchmal begleiten die Instrumente die Erzählung, manchmal
‚kommentieren‘ sie auch das Erzählte. Basis ist eine einfache Melodie, der das Mädchen hinterherläuft. Dieses Thema zieht sich durch
das gesamte Stück, wird von den
einzelnen Instrumenten jeweils leicht
verändert gespielt, um am Ende von
allen wieder harmonisch aufgegriffen zu werden.“
Aber auch mit der jetzigen Wahl
ist die Musikschule äußerst zufrieden: „Als Sprecher konnten wir den
Schauspieler Andreas Goerhrt gewinnen“, so Hartwig Wulfes. Die
übrigen „Rollen“ des Stücks über
nehmen die Lehrerinnen und Lehrer,
aber auch einige Schüler der Musikschule: „Insgesamt 39 Instrumente sind beteiligt, wobei jedes
einzelne mindestes einmal allein zu
Wenngleich sich die Geschichte
„Im Instrumentenwald“ in erster Linie an Kinder richtet, so dürfte die
musikalische Version „Orchestlandia“ auch für die „großen“ Musikinteressierten ihren besonderen Reiz
besitzen. Und so meint auch Hartwig Wulfes: „Eine besondere Zielgruppe gibt es nicht. Das Stück ist
etwas für jung und alt.“
Lichterfestbesucher sollten sich
also einfach vom musikalischen
Abenteuer der kleinen Charlotte
überraschen lassen. Und eine
Welturaufführung hat Soltau auch
nicht alle Tage zu bieten.
Sportboot
Info-Stand
„Ameisenbär“
MUNSTER. Ab Dienstag, den 4.
September, bietet die Volkshochschule Heidekreis einen neuen Kurs
für den Sportbootführerschein im
Schulzentrum Munster an. Dazu
gehören unter anderem Vorbereitungen auf die Rechtsvorschriften
und den Umgang mit Seekarten sowie das Verhalten bei Notfällen. Die
Teilnehmerzahl ist begrenzt, deswegen wird Interessierten zur frühzeitigen Anmeldungen unter den Telefonnummern (05192) 5260 und
(05192) 2226 geraten.
SCHNEVERDINGEN. Einen InfoStand bieten der Schneverdinger
Tierschutzverein und der Verein „Kaninchenschutz“ aus Bremen und
Hannover beim Schneverdinger Heideblütenfest am kommenden Wochenende, den 25. und 26. August,
in der Bahnhofstaße vor der Raiffeisengenossenschaft an. Von Samstag, 13 Uhr, bis Sonntagnachmittag
können Interessierte sich dort über
artgerechte Tierhaltung informieren.
Außerdem werden Unterschriften
gegen Tierquälerei gesammelt.
SOLTAU. Zu seiner siebten Tour
startet der „Ameisenbär“ am kommenden Sonntag, den 26. August,
um 10 Uhr vom Gleis 5 des Soltauer Hauptbahnhofs. Ziel ist Döhle am
Rande des Naturschutzgebietes.
Dort haben die Fahrgäste drei Stunden Aufenthalt, die sie zu Wanderungen oder Kutschfahrten nutzen
können. Um 15 Uhr rollt der „Ameisenbär“ wieder in Soltau ein. Der historische Triebwagen bietet Platz für
71 Menschen. Fahrkarten gibt es am
Sonntag direkt im Zug.
tierheim-info
impressum
Tierheim Tiegen · Telefon (0 51 91) 27 24
Mo. - Fr. 16 -18 Uhr · 1. Sonntag im Monat 15 -17 Uhr
www.tierheim-tiegen-online.de
Herausgeber:
AM-Verlag Andreas Müller KG
Postfach 13 52,
29603 Soltau
Kirchstraße 4,
29614 Soltau
Telefon (0 51 91) 98 32 - 0
Telefax (0 51 91) 98 32 14
Verlagsleitung und
Anzeigenleitung:
Karl-Heinz Bauer
Verantwortlich für den
redaktionellen Teil:
Manfred Wicke
Erscheinungsweise:
wöchentlich mittwochs
und sonntags
Der heide kurier wird kostenlos an
alle erreichbaren Haushalte des Altkreises Soltau einschließlich Dorfmark, Fintel, Hermannsburg, Müden,
Faßberg, Poitzen und Lintzel verteilt.
Für unverlangt eingesandte Manuskripte übernimmt der Verlag keine
Gewähr.
Gültig z.Zt. die Anzeigenpreisliste
Nr. 22 vom 1. Oktober 2006.
Die Gruppe „Tigerfeet“ sorgt am morgigen Donnerstag im Soltauer Hagen für beste Stimmung.
Etwa zwei bis drei Jahre alt ist diese Samtpfote (Foto oben), die am 13.
August bei „McDonald’s“ in Soltau zugelaufen ist und vorübergehend
im Soltauer Tierheim Tiegen Asyl gefunden hat. Die Katze, die sehr zutraulich ist, hat ein schwarzweißes Fell und ein schwarzes Kinn. Der Besitzer wird gebeten, sich im Soltauer Tierheim zu melden.
Übernahme von Anzeigenentwürfen
des Verlages nur nach vorheriger
Rücksprache und gegen Gebühr.
Für telefonisch aufgegebene Anzeigen übernimmt der Verlag keine Gewähr.
Mittwoch, 22. August 2007
„Der Stern des Nordens“
„Harmonie Universelle“ gastiert in Neuenkirchen / HK verlost Freikarten
NEUENKIRCHEN. Anläßlich des
300. Todestages des Barockvirtuosen Dietrich Buxtehude (16371707) feiert das Musikfest Bremen
den Komponisten mit der fünfteiligen Reihe „Der Stern des Nordens
- Wege zu Dietrich Buxtehude“. Eines der insgesamt fünf Konzerte
können Liebhaber klassischer Musik in der St.-Bartholomäus-Kirche
in Neuenkirchen erleben. Die anderen Veranstaltungen stehen in
Verden, Sögel, Wildeshausen und
Leer auf dem Programm. In der
Neuenkirchener Kirche gastiert das
Ensemble „Harmonie Universelle“
am Donnerstag, dem 6. September, um 20 Uhr unter Leitung von
Florian Deuter. Für dieses hochkarätige Konzert verlost der HeideKurier dreimal zwei Freikarten.
Das Ensemble „Harmonie Universelle“ und Florian Deuter werden die
Zuhörer auf der zweiten Station der
fünfteiligen Reihe zu einer Reise in
die europäischen Musikmetropolen
des Barock einladen. Wie komponierten zum Beispiel Zeitgenossen
von Buxtehude wie Heinrich Ignaz
Biber (Salzburg) oder Jean Baptiste
Lully (Paris)? Welche Einflüsse griffen Komponisten der nachfolgenden Generation wie Antonio Vivaldi
(Venedig), Georg Philipp Telemann
(Hamburg) oder Johann Sebastian
Bach (Leipzig) auf? Welche landestypischen Eigenarten lassen sich
ausmachen, welche charakteristischen Stilmerkmale sind länderübergreifend erkennbar? Das auf der
Basis fundierter musikwissenschaftlicher Arbeit mit großer Stilsicherheit und mit einer faszinierenden musikalischen Bandbreite aufwartende Ensemble „Harmonie Universelle“ vermag die für die Zeit
Buxtehudes so wichtigen unterschiedlichen musikalischen Affekte
Florian Deuter.
Seite 3
heide kurier
Öffentliche Lehrübung
WIETZENDORF. Die Freiwillige
Feuerwehr und die Jugendfeuerwehr Wietzendorf sowie die Ortsgruppe des DRK laden am Samstag, den 8. September, um 14 Uhr
zu einer öffentlichen Lehrübung
ein. Ort des Geschehens ist die
Kreuzung Königstraße/Kampstraße und das Fahrzeughaus
Schlange.
Auf dem Programm stehen bei
der Übung unterschiedliche Aufgaben, die weitaus mehr verlangen als nur das Löschen eines
Brandes. So werden untzer
anderem auch Atemschutzgeräte zum Einsatz kommen, ver-
Ein Teil des Ensembles „Harmonie Universelle“. In der St.-Bartholomäus-Kirchen in Neuenkirchen werden
am 6. September zwölf Musiker zu einer Reise in die europäischen Musikmetropolen des Barock einladen.
hochdifferenziert darzustellen – von
gestrichelter Zartheit bis hin zur orchestralen Volltönigkeit.
Das Musikfest Bremen gastiert seit
2002 mit Konzerten in der nordwestdeutschen Region. Möglich
wird dies durch die Unterstützung
der Oldenburger EWE AG. Die „Auswärtsspiele“ sind mittlerweile ein beliebter Programmaspekt des Festivals geworden.
Das Ensemble europäischer und
amerikanischer Musiker, das in Neuenkirchen zu Gast sein wird, hat sich
aus gutem Grund den Namen „Harmonie Universelle“ von Marin Mersennes Traktat aus dem Jahr 1637
entliehen. In dieser Schrift ist der
Geist des Barock beispielhaft formuliert: Die Spannung zwischen
Harmonie und Dissonanz galt hier
als das höchste Ziel für gute Musik.
Das Ensemble widmet sich seit 2003
der Pflege der „Alten Musik“ unter
diesen Vorzeichen. Den festen Kern
der Gruppe bilden die argentinische
Violinistin Mónica Waisman, der Violinist David Glidden aus Kanada und
im Continuo der französische Cembalist Philippe Grisvard und der ungarische Cellist Balázs Máté.
Das Ensemble „Harmonie Universelle“ feierte seine ersten Erfolge mit
Einspielungen von Sonaten und
Konzerten von Georg Philip Telemann und Johann Friedrich Flasch.
Im vergangenen Jahr trat „Harmonie Universelle“ mit dem CD-Projekt
des Gesamtwerkes von Johann Pachelbel hervor. Die Klammer ihres
Repertoires bildet die Kammermusik des 17. und 18. Jahrhunderts.
Die Gruppe konzertierte in ihrer noch
jungen Geschichte bislang unter anderem beim „Feste Musicali“ in Köln
und war auch bereits Gast beim Musikfest Bremen. Engagements im
Ausland brachten sie nach Schweden zum „Cordon Festival du Baroque“ und zum „Festival Oude Muziek“ nach Utrecht.
Stationen wie der Konzertmeisterposten zwischen 1994 und 2000
in Reinhard Goebels Musica Antiqua
Köln sowie beim Amsterdam Baroque Orchestra gehören zum Karriereweg des Violinisten und Dirigenten Florian Deuter, der sich zu einem
der gefragtesten Barockviolinisten
seiner Generation entwickelt hat.
Geboren 1965 in Mülheim an der
Ruhr, studierte er in Köln und Düsseldorf Violine.
Vor vier Jahren gründete Deuter
aus Mitgliedern der Musiciens du
Louvre, denen er seit dem Jahr 2000
als Konzertmeister vorstand, das
Ensemble „Harmonie Universelle“.
Mit ihm entdeckt er auf eigenen Wegen die Musik und Ästhetik des Barock. Deuter war und ist als Solist
und Mitglied bei vielen namhaften
Ensembles tätig, darunter im Amsterdam Baroque Orchestra Ton Koopmans, dem European Baroque
Orchestra, dem Gabrieli Consort,
der Musica ad Rhenum und dem
Gitarre und Akkordeon
Originalkompositionen und eigene Bearbeitungen für Gitarre und Akkordeon spielen Jörgen Brilling und Uwe
Mahnken am kommenden Samstag, dem 25. August, in Soltau. Das Duo „Brilling & Mahnken“ musiziert ab
18 Uhr im Rahmen der „Musik zum Abendläuten“ in der Lutherkirche. Die beiden werden dabei sowohl im
Duo als auch solistisch spielen. Neben Kompositionen des argentinischen Tangoaltmeisters Astor Piazzolla
und einem Konzert von Johann Friedrich Fasch werden auch barocke, klassische und romantische Werke
von Domenico Scarlatti, Mauro Giuliani und César Franck zu hören sein. Der Gitarrist Jörgen Brilling, der
dem Soltauer Publikum durch sein Konzert mit Matthias Hartmann und durch seinen Auftritt im vergangenen Jahr mit der Sopranistin Birke Licht bekannt ist, hat mit Uwe Mahnken, einem hervorragenden Konzertakkordeonisten, einen weiteren, idealen Kammermusikpartner gefunden. Die Besonderheit des Duos zeichnet sich nicht nur durch die Besetzung, sondern auch durch die Fähigkeit der beiden Interpreten aus, übergangslos aus der Rolle des Begleiters in die des virtuosen Solisten zu schlüpfen, um im nächsten Moment
wieder dem Partner den Vortritt zu lassen.
Cappricio Stravagante. Gemeinsam
mit dem Cembalisten Christian Rieger hat Florian Deuter eine von der
Kritik sehr gelobte CD-Einspielung
mit Sonaten Johann Sebastian
Bachs vorgelegt.
Der Heide-Kurier verlost für den
Abend voller musikalischen Genuß
dreimal zwei Freikarten. Die ersten
drei Anrufer, die am morgigen Donnerstag, dem 23. August, um Punkt
10 Uhr beim HK unter Ruf (05191)
983246 anrufen und durchkommen,
erhalten je zwei der begehrten
Tickets.
Wer nicht gewinnt, erhält Karten
im Vorverkauf bei den Buchhandlungen Schütte und Hornbostel in
Soltau sowie bei der Buchhandlung
Carstens in Schneverdingen.
schiedene Verletzte müssen auch mit der Rettungsschere geborgen und versorgt werden.
Darüber hinaus gilt es, eine Gasexplosion zu verhindern und den
Verkehr zu sichern.
Im Anschluß an die komplexe
Übung gibt es eine Geräteschau.
Dabei erhalten interessierte
Besucher Gelegenheit, sich die
Ausrüstungsgegenstände
der
Wehrleute näher anzusehen und
sich ihre Einsatzmöglichkeiten
erklären zu lassen. Die Übung
wird von der Freiwilligen Feuerwehr Soltau und der Wietzendorfer Polizei unterstützt.
Geschlossen
Thema Rente
WIETZENDORF. Das Wietzendorfer Rathaus bleibt am Dienstag,
den 28. August, geschlossen. In
dringenden Notfällen sind die Mitarbeiter telefonisch erreichbar.
WIETZENDORF. Am Donnerstag,
den 30. August, ist im Wietzendorfer Rathaus von 9 bis 12 Uhr die
nächste Rentenberatung mit Peter
Dukitsch geplant.
Alarmanlage
Ertappt
NEUENKIRCHEN/SCHNEVERDINGEN. Unbekannte Täter brachen
in der Nacht zum vergangenen Montag die Tür zum Warenlager eines
Supermarktes in der Kabenstraße in
Neuenkirchen auf und gelangten in
den Vorraum. Hier brachen sie das
Vorhängeschloß einer Gittertür auf.
Vermutlich ließen sie danach von
ihrem Vorhaben ab, denn es wurde
nichts gestohlen. Der Sachschaden
beläuft sich jedoch auf mehr als
1.500 Euro. Ein weiterer Einbruch in
das Warenlager eines Discounts in
der Bahnhofstraße erfolgte nur kurze Zeit später in Schneverdingen.
Hier brachen unbekannte Täter
ebenfalls eine Tür zum Lieferanteneingang auf. Allerdings lösten sie
hierbei sofort Einbruchalarm aus. Die
Täter flüchteten, ohne das Gebäude betreten zu haben.
MUNSTER. Auf frischer Tat ertappten Polizeibeamte drei Einbrecher am vergangenen Montagabend
in Munster: Die drei Männer im Alter zwischen 23 und 31 Jahren fielen gegen 22 Uhr einer Zeugin auf,
als sie sich in unmittelbarer Nähe einer Autowerkstatt in der Soltauer
Straße aufhielten. Mit Unterstützung
von anderen Dienststellen kontrollierten Munsteraner Polizeibeamte
die Verdächtigen. Bei der Kontrolle
stellten die Beamten fest, daß die
Täter diverse Fahrzeugteile zum Abtransport hinter einem Baum bereitgelegt hatten. Im Täterfahrzeug, einem hellen Kastenwagen mit polnischer Zulassung, fanden die Beamten eine weitere Anzahl von Fahrzeugteilen. Die Männer wurden vorläufig festgenommen, um sie dem
Haftrichter vorzuführen.
Seite 4
30 Günter Wieczorek
Jahre
Mittwoch, 22. August 2007
heide kurier
Tischlermeister
Fenster · Türen · Rollladen · Verglasungen · Innenausbau
Es ist ein guter Brauch, wo repariert wird kauft man auch!
Munster · Worthweg 13 · ట (0 51 92) 1 06 30 · Fax 18732
„Keine Panik ...“
Für alle „Glühwürmchen“, die nicht wissen, wohin sie nach dem Abschlußfeuerk des Lichterfestes im Soltauer Böhmepark schwirren sollen, steht am 1. September ab 22.30 Uhr zum zweiten Mal eine große
„After-Lichterfest-Party“ in der nahegelegenen „Alten Reithalle“ auf dem
Programm. Zunächst sorgt „Tom’s Musikbox“ mit aktuellen Hits und
Party-Klassikern für Stimmung. Ab 24 Uhr heißt es dann „Keine Panik
auf der Titanic“, wenn Udo-Lindenberg-Double Frank Wiechel die Bühne entert. Wiechel ist vom „Original“ legitimiert und verspricht den Fans
eine tolle Show mit den Hits des Hut- und Sonnenbrillenträgers. Wer in
den „Sonderzug nach Pankow“ einsteigen möchte, erhält Karten an der
Abendkasse. Infos gibt es auch im Internet unter www.the-nighttrain.com.
Hubschrauber für Uruguay
Faßberger Soldaten begleiteten Transport nach Südamerika
PUNTA DEL ESTE/FASSBERG.
Bereits seit mehreren Monaten waren fünf Soldaten aus Uruguay in
Faßberg zu Gast, um dort am Hubschrauber BO-105 geschult zu werden, da die Marine ihres Heimatlandes sechs der Maschinen von
der Bundeswehr übernommen hat.
Zur Übergabe der Hubschrauber
reisten jetzt drei Techniker der
Technischen Schule der Luftwaffe
3 (TSLw 3) in Faßberg mit nach
Südamerika. „Wir sind nur eine kleine Armada, aber am heutigen Tage eine sehr stolze und große Armada. Ohne die hervorragende Unterstützung der Faßberger Soldaten wären wir noch lange nicht soweit“, betonte der Stabschef der
uruguayischen Marine, Konteradmiral Federico Lebel, beim Empfang der Faßberger in Uruguay.
Aus Kapazitätsgründen wurde die
Ausbildung der südamerikanischen
Soldaten jedoch nicht von der TSLw 3, sondern von einer zivilen Firma übernommen. Da diese Schulung in einigen Bereichen noch verbesserungswürdig war, bat der
uruguayische Delegationsleiter,
Oberst zur See Alvaro Ruibal, die
TSLw 3 um Hilfe. So wurde schnell
und unbürokratisch ein Praktikum
von zwei südamerikanischen Mechanikern beim Ausbildungszentrum
„C“ der Heeresfliegerwaffenschule
in Celle organisiert. Darüber hinaus
sagte die Luftwaffe auf Anfrage der
uruguayischen Streitkräfte die Abstellung von drei Soldaten zur Unterstützung und Beratung bei der
Erstinbetriebnahme in Uruguay zu.
Neues und Altbewährtes
VHS Heidekreis stellt aktuelles Semesterprogramm vor
Hauptfeldwebel Helge Stummeyer beim Bodenprüflauf der ersten flugfähigen BO-105.
Nachdem ein zwischenstaatlicher
Vertrag geschlossen war, blieben
den drei Faßberger Soldaten von der
1. Inspektion, Leutnant René Raden,
Oberstabsfeldwebel Rainer Ganske
und Hauptfeldwebel Helge Stummeyer, noch drei Wochen, um Flüge zu buchen, den Transport der
Test- und Prüfgeräte mit allen Zollformalitäten zu organisieren und ein
Ersatzteilkonzept zu erarbeiten, um
rechtzeitig zur Ankunft der in Containern verpackten Hubschrauber in
Uruguay zu sein.
sche Luftfahrtdokumentation auf
dem Programm, da alles nach deutschem Vorbild weitergeführt werden
soll.
Nach anfänglichen Schwierigkeiten kam die erlösende Nachricht,
daß die ersten drei Seecontainer auf
dem Marinefliegerhorst „Base Capitan Curbelo de Aviazion Naval“,
dem militärischen Teil des Internationalen Flughafens von Punta del
Este angekommen waren und die
Arbeit beginnen konnte. Innerhalb
von nur vier Tagen wurden die sechs
BO-105 wieder montiert. Danach
folgte die Betankung des ersten
Hubschraubers und dann war es soweit: Die erste BO-105 konnte nun
zu ihrem umfangreichen Prüfflugprogramm starten, das aus Triebwerks- und Navigationstestflügen
besteht. Teilweise mußten die Flüge
jedoch wegen des schlechten Wetters gestoppt werden, denn Uruguay liegt auf der Südhalbkugel und
dort ist jetzt Winter. Außerdem standen Einweisungen in das deutsche
Vorschriftensystem und in die deut-
Radtour
Info-Stand
Gottesdienst
FINTEL. Zu einer 60 Kilometer langen Radtour durch den Kreis Rotenburg lädt der Heimatverein Fintel am Sonntag, den 26. August, ein.
Eine Einkehr zum Mittagessen und
Kaffeetrinken ist eingeplant. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Heimathaus,
Gäste sind willkommen.
BRELOH. Zum Ausbau der Gustav-Meyer-Straße bietet die Munsteraner SPD am Freitag, den 24.
August, einen Info-Stand an. Interessierte können vor dem Bistro
„Flick Flack“ in Breloh von 16 bis 18
Uhr Näheres zum Thema „Radwege auf beiden Seiten?“ erfahren.
SÜLZE. Am Samstag, den 1. September, lädt die Fabian-und-Sebastian-Kirchengemeinde aus Sülze
um 9 Uhr zum Schulanfängergottesdienst ein. Da die Kirche derzeit
nicht genutzt werden kann, wird der
Gottesdienst im Gasthaus Niedersachsen in Eversen gefeiert.
Seitens der uruguayischen Marine wird ein hoher Sicherheitsstandard angestrebt, da die BO-105 als
Rettungs- und Patrouillenhubschrauber vom Land wie auch von
Marineschiffen aus eingesetzt werden soll. Am Ende konnte Delegationsleiter Raden den erfolgreichen
Abschluß der Mission melden. Neben der Arbeit war aber auch Zeit,
sich das Land anzusehen. So trafden die drei Faßberger Techniker
jetzt wieder wohlbehalten und um
viele interessante Eindrücke reicher
in Deutschland ein.
60 junge Fußballer
üben wie die Profis
Fortsetzung von Seite 1
Thomas Otte (re.) und Hans-Ulrich Obieglo: „Neues VHS-Programm liegt vor.“
SOLTAU (mwi). Im Internet ist es
bereits unter der Adresse
www.vhs-heidekreis.de nachzulesen, und vom kommenden Sonnabend, dem 25. August, an liegt es
auch kostenlos in „Papierform“ in
Rathäusern, Geldinstituten und im
Buchhandel aus: Das aktuelle Programm der Volkshochschule (VHS)
Heidekreis mit ihren 350 Dozenten
bietet im kommenden Semester
750 Kurse an. Näheres dazu erläuterten VHS-Geschäftsführer Thomas Otte und sein Stellvertreter
Hans-Ulrich Obieglo am vergangenen Montag in Soltau.
„Bei der Gestaltung des Programms haben wir darauf geachtet,
Bewährtes im Angebot zu erhalten,
gleichzeitig aber auch neue Trends
zu berücksichtigen und Überholtes
herauszunehmen“, berichtet Otte.
„Und wir haben auch diesmal großen
Wert auf dezentrale Angebote
außerhalb der VHS-Standorte Soltau und Walsrode gelegt“, ergänzt
Obieglo. So bietet die Fülle der Kurse auch diesmal wieder ein breites
Spektrum, das etwa von geschichtlichen und rechtlichen Themen über
den großen kulturellen Sektor und
den weiten Bereich Kultur bis hin zu
Sprachen reicht, nicht zu vergessen
die wichtigen Sparten „Arbeit und
Beruf“ mit ihren Weiterbildungsmöglichkeiten auch auf dem EDVSektor und „Schulabschlüsse“. Erwähnenswert darüber hinaus: Die
VHS Heidekreis ist anerkanntes Prüfungszentrum im EDV-Bereich und
nimmt für das Goethe-Instuitut die
Zertifikate ab.
Nach wie vor setze die Volkshochschule auf die Weiterbildung
junger Menschen, betont Obieglo.
Hier sei es beispielsweise auch die
Kooperartion mit Schulen, die einen
immer größeren Stellenwert gewinne. So biete die VHS in Absprache
mit den Lehrern zunehmend gezielte Förderkurse an Ganztagsschulen
an, deren Nachmittagsangebote dadurch sinnvoll ergänzt würden.
Einen immer höheren Stellenwert
bei der Programmgestaltung, so Otte, nehme inzwischen auch die ältere Generation ein: „Die demographische Entwicklung schägt sich
damit auch bei uns nieder.“ Dies
mache sich nicht nur im Bereich der
Internetkurse bemerkbar, sondern
auch bei den Fremdsprachenseminaren: „Zum einen lernern Senioren
anders als junge Leute. Zum anderen besuchen sie Sprachkurse mit
einem ganz anderen Anspruch. Sie
brauchen diese Kenntnisse in der
Regel nicht aus beruflichen, sondern aus touristischen Gründen, etwa, um sich im Ausland zurechtzufinden und unterhalten zu können“,
erläutert Otte. Darüber hinaus erfülle die Volkshochschule gerade für
ältere „Lernbereite“ häufig den sozialen Zweck als Treffpunkt: „Wir haben Teilnehmer, die schon seit Jahrzehnten Kurse belegen und für die
die VHS wichtiger Bestandteil ist“,
so Obieglo.
Seit neuestem ist die VHS Heidekreis mit Otte auch im Vorstand des
Landesverbandes der Volkshochschulen Niedersachsens vertreten.
Davon erhofft sich die hiesige VHS,
ihre Ziele und Vorstellungen besser
einbringen sowie neue Trends und
Tendenzen früher ins eigene Programm aufnehmen zu können.
Um eine optimale Betreuung der
Nachwuchskicker zu gewährleisten, werden sechs Trainer nach
Soltau kommen. Die jungen Ballkünstler werden in kleine Trainingsgruppen mit maximal zwölf Teilnehmern eingeteilt. Für Torhüter wird
eine eigene Keeper-Gruppe eingerichtet.
Im Preis für den Lehrgang sind
Verpflegung und Getränke, ein Adidas-Trikot sowie kleine Geschenke
enthalten. Während des Trainings
besteht zudem die Möglichkeit,
einen Profi kennenzulernen: Ein
Spieler des Fußball-Bundesligisten
Hannover 96 wird den Kindern in
Soltau einen Besuch abstatten und
die Nachwuchsfußballer sicherlich
zusätzlich motivieren.
Darüber hinaus gibt es ein weiteres Highlight, denn im Rahmen der
Veranstaltung können die jungen
Ballkünstler das begehrte DFB-Fußballabzeichen erwerben. „Es gibt
nicht viele Gelegenheiten, bei denen
die Abnahme des DFB-Fußballabzeichens angeboten wird“, weiß
Mohs.
Jörg Steppat und Karl-Heinz Rau,
Leiter der Fußballabteilung, sind
begeistert, daß die KSK ein hochkarätiges Sportangebot in die Böh-
60 junge Kicker können den Lehrgang der NFL-Fußballschule im September in Soltau besuchen.
mestadt holt. „Wir sind im Landkreis
Soltau-Fallingbostel der Verein mit
der größten Fußballabteilung. Daß
die Fußballschule des NLV bei uns
Station macht, sehen wir auch als
Anerkennung der in der Sparte geleisteten Arbeit“, so Steppat.
Der Lehrgang im Ostpark läuft am
14. September von 16 bis 20 Uhr, am
folgenden Tag von 10 bis 19.30 Uhr
sowie am 16. September von 10 bis
13 Uhr. Die Teilnehmer übernachten
bei sich zu Hause. Mitmachen kön-
nen alle fußballbegeisterten Jungen
und Mädchen im Alter von sieben bis
14 Jahren aus dem Einzugsgebiet
der Kreissparkasse Soltau.
Anmeldeformulare liegen in allen
Geschäftsstellen der Kreissparkasse
aus. Anmeldeschluß ist der 3. September. Bei mehr als 60 Anmeldungen zum Lehrgang entscheidet das
Los. Bis zum 7. September erhalten
die Eltern der Teilnehmer eine
Bestätigung, daß ihre Kinder mit von
der Partie sein werden.
Mittwoch, 22. August 2007
Seite 5
heide kurier
„Blockhütte“: Abriß naht
Familienfest am Häteler Berg
Wohnbebauung in ehemaliger Natostraße in Munster
Der Wietzendorfer CDU-Ortsverein lädt
ein zu Spiel und Spaß für die ganze Familie am kommenden Samstag, den 25.
August, ab 15 Uhr auf dem Vereinsgelände der RC-Piloten des Modellfliegervereins Cumulus am Häteler Berg. Wie bereits im vergangenen Jahr gibt es eine Outdoorkegelbahn, Kinder-Schminken,
Stockbrotbacken am offenen Lagerfeuer
sowie neue Spielaktionen wie StelzenLaufen und viele andere. Für das leibliche Wohl wird Gegrilltes angeboten, Für
die kleinen Gäste gibt es Getränke kostenlos. Als besonderer Gast wird die
Landtagskandidatin Gudrun Pieper aus
Schwarmstedt erwartet, die für Gespräche und Informationen rund um die
Landespolitik zur Verfügung steht. Auf
dem Bild zu sehen ist Ratsfrau Petra Erfurt beim Kinder-Schminken im vergangenen Jahr.
MUNSTER (har). Neben dem neuen Internetauftritt und dem ersten
Infobrief für die Kunden tut sich auch
in der Immobiliensparte der Stadtwerke Munster etwas: Während die
Planungen für das ehemalige Kaufhaus Marquardt noch nicht abgeschlossen sind, geht der Abriß der
Gebäude in der Natostraße weiter:
Nachdem die Stadtwerke im vergangenen Frühjahr drei Grundstücke
und die sich darauf befindlichen ehemaligen Gaststättengebäude in der
Straße Am Sandkrug gekauft hatten
(HK berichtete), sind bereits der Ex„Kronprinz“ und das Haus mit der
Nummer 22 „verschwunden“. Lediglich die „Blockhütte“ steht noch.
Aber auch ihr „Ende“ ist bereits
beschlossene Sache: „Anfang September wird das Gebäude abgerissen, und dann sind alle Grundstücke
frei“, so der Aufsichtsratsvorsitzende der Stadtwerke, Alfred Schröder.
Das dortige Areal werde derzeit bei
der Stadt überplant. Nur für einen
Teil der Fläche stehe die künftige
Nutzung fest, da zwei Grundstücke
bereits verkauft seien: „Auf ihnen ist
eine reine Wohnbebauung vorgesehen“, hob Schröder hervor. Da aus
den drei großen Grundstücken jeweils zwei kleinere gemacht wurden,
befinden sich nun noch vier im Besitz der Stadtwerke. Ob dort Versorgungsgebäude des Unterneh-
mens entstünden oder die Flächen
ebenfalls veräußert werde, hänge
von den Angeboten ab, erläuterte
Stadtwerke-Geschäftsführer Bernd
Reichelt. Als „Herausforderung, die
es zu meistern gilt“, bezeichnete Reichelt das ehemalige Kaufhaus Marquardt. Das Gebäude, das sich
ebenfalls im Besitz der Stadtwerke
befindet, sei sanierungsbedürftig.
Zudem stünden mehrere Etagen
leer, so der Geschäftsführer. „Daran
ist noch eine Menge zu machen“,
ergänzte auch Alfred Schröder. Dennoch: „Wir hoffen, daß wir mit dem
Thema bis Ende des Jahres durch
sind“, so der Aufsichtsratsvorsitzende.
GÜLTIG AB DONNERSTAG, 23.08.2007
CHE
PENNY FRIS
Buxus-Kugel*
• Ca. 25 - 30 cm Ø
• Im 23 cm Topf
7
BIS 25.8.200
Neuseeland
Bio-Apfel**
Rot, Sorte siehe Etikett, Hkl. 2
500 g Korb
Kg = 2.48
800 g Packung
Kg = 5.98
1.9933%
2. 14%
99
2.99 billiger
3.49 billiger
LCD-TV 7" LCD-7-DVBT*
Toaster SUBITO*
• 7" TFT Aktiv Matrix, 17 cm
• Fernbedienung, inkl. Batterien
• Maße ca.: 20,5 x 15,8 x 4 cm
• 850 Watt max. Leistung
• Stopp-Taste
• Art.-Nr.
TT1762.30
e
Unverbindlichlung
Preisempfeh
llers
des Herste
Edelsalami
oder
Salami
pur porc*
** Diese Angebote gelten nur bis zum 25.08.2007.
Russland/Litauen/Bulgarien
Pfifferlinge**
Debrecziner*
Verschiedene Sorten
In Scheiben
300 g Packung
80 g
Packung
0. 20%
79
7.99
29.99
AREN
SIE SP
1.7913%
2.05 billiger
0.99 billiger
e
Unverbindlichlung
Preisempfeh
llers
des Herste
Almighurt*
49.99
AREN
SIE SP
Wasserkocher PARIS*
20.-
• 2.400 Watt max.
Leistung
• Ca. 1,7 Liter Inhalt
• Art.-Nr. BI5625
10.-
1 kg = 5.97
100 g = 0.99
Stück
Verschiedene Sorten
Fruchtbuttermilch*
150 g Becher
100 g = 0.19
Verschiedene
Sorten
500 ml Becher
1 Liter = 0.98
0.4917%
0.2529%
0.35 billiger
0.59 billiger
Stück
Stück
19.99
29.99
Sahnepudding*
Prodomo*
Verschiedene Sorten
1.7910%
500 g Packung
4 x 135 g
Becher-Packung
Weltempfänger RWE 56*
Stück
89.-31%
129.-
billiger
• Der erste Öffner, der
vollautomatisch arbeitet
• Schneidet ohne Kanten
und Verletzungsgefahr
• Inkl. Batterien
• PLL Tuning, MW, UKW, SW 1+2 Radio
• Maße ca.: 17,5 x 5 x 11 cm
e
Unverbindlich g
Preisempfehlun
lers
AREN
SIE SP
9.96
1 Liter = 3.19
1. 34%
39.99
AREN
SIE SP
15.-
Silk-épil EverSoft*
• Inkl. Netzgerät +
Reinigungsbürste
• Art.-Nr. 2075
Sitzkissen*
• Robuster Rohrrahmen
• Mehrfach verstellbare
Rückenlehne
• Netztasche auf der
Rückseite
Stück
24.
Feinkniestrümpfe
20 oder 40 DEN*
3er Pack
29.95
des Herstel
99
3.99
e
Unverbindlichlung
Preisempfeh
llers
des Herste
15
1.75 billiger
Stück
• Mit den Wirkstoffen
Seidenprotein und
Kollagen
• Verschiedene Farben
und Größen
3 x 120 ml
Packung
19.99
14.
Prüf-Nr. RdPn 970359.0 Centrocot Busto Arizio
Magnum*
Verschiedene
Sorten
Stück
Stück
99
PENNY
HEN
SCHNÄPPC
Top-Filme auf DVD*
Verschiedene Titel
9.99
Steckdose
mit Erdspieß*
Inkl. Wandh
alterung!
• 2 Schutzkontaktsteckdosen
230V/16A, mit
Federklappdeckel
• Max. Belastung 3.500 Watt
• 2 Meter Zuleitung
Stück/DVD
9.
99
34. KW vom 23.08. - 25.08.07 - NORD - Druckfehler vorbehalten.
*Begrenzte Vorratsmenge! Dieser Artikel kann bereits am ersten Angebotstag ausverkauft sein. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen.
Dieser Artikel ist nur vorübergehend in unserem Sortiment und nicht in allen Filialen erhältlich. Sollte dieser Artikel trotz sorgfältiger Planung
ausverkauft sein, wenden Sie sich bitte an unseren Filialleiter. Hilfe erhalten Sie auch über unsere Hotline: 0180 - 333 1010 oder per e-mail:
kontakt@penny.de. Die nächste Filiale finden Sie im Internet unter www.penny.de oder schreiben Sie an PENNY-Markt, 50603 Köln.
1 kg = 7.50
1.99 billiger
1 kg = 3.32
3.7516%
Dosenöffner*
Stück
8.99
WWW.PENNY.DE
Frucht
Prickler*
Verschiedene
Sorten
1,5 Liter
Flasche
1 Liter = 0.63
Ohne Pfand!
0.95
4.49 billiger
Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen an Endverbraucher !
Für Druckfehler keine Haftung.
Besuchen Sie uns im Internet:
www.famila.de
Gültig bis
25. August 2007
e
Wer erntet di
Prima Donna
fel?
größte Kartof
45% Fett i. Tr. oder
Die 3 Sieger
tschein
Prima Donna
Leggero 30% i. Tr.
Gu
erhalten einen von
im Wert
holländischer Schnittkäse
100g im Stück
20,- €!
50,- / 30,- oder
Kassler-Kotelett
aus der Mitte, saftig
und mild geräuchert,
im Stück
1 kg
besser als gut.
Dallmayr
prodomo,
entcoffeiniert
oder prodomo
Naturmild
3.99
deutsche
kontrollierte
Qualität:
Rinderschmorbraten
aus dem
Vorderviertel,
ein saftiger Braten
1 kg
500g Packung je
6.
deutsche
kontrollierte
Qualität:
3.
33
saftiges
Hüftsteak
gewürzt oder natur,
aus dem Herzstück
der Rinderhüfte,
garantiert zart, 100g
1.
49
FärsenRindergulasch
Gut von
Deutschland Holstein
Blumenkohl Holtseer
HKL I Tilsiter
vonBratenstücken
geschnitten, leicht
marmoriertes Fleisch
1 kg
6.
-.99
-.33
-.99
Fleischsalat
Deutschland
Bühler Zwetschgen
99
Kopf
Rinderleber
in großen Scheiben
100g
100g im Stück
Dr. Oetker
Ristorante Pizza
Deutschland
Tafelbirnen
gefroren, versch. Sorten,
280g-410g oder
Bistro Flammkuchen
„Clapps Liebling“
HKL I, 1 kg
frischer
mit oder ohne
Kräuter
100g
-.66
-.99
HKL I, 1 Kg
1.99
305g Packung je
(1 kg = 4.85-7.11 €)
ker Bistro
von 3 Dr. Oet
Beim Kauf uchen erhalten Sie
t
Flammk
kuchen-Bret
mm
1 Bistro Fla gratis!
Frischkäsezubereitung
PREISHAMMER erhältlich ab Donnerstag den 23.08.2007
- s o l a n g e d e r Vo r r a t r e i c h t -
Braun
Akku-/ NetzRasierer
Tri Control
mit Flex-Integral
Schersystem,
Langhaarschneider,
Ladekontrollleuchte,
autom.
Spannungsmesser
1.
19
aus eigener
Herstellung
100g
Edelstahl
Mikrowelle
mit Grill
39.
55.
Munster • Schneverdingen
99
Iglo
SchlemmerFilet
(1 kg = 4.71 €)
hella Nearwater
verschiedene Sorten
Kiste mit 6 PET-Flaschen
à 1,5 Liter je
4.
(1 Liter = 0.50 €)
49
Wodka
Gorbatschow,
B. Jelzin Vodka
37,5% vol. oder
Scharlachberg
Meisterbrand
36% vol.
0,7 Liter Flasche je
5.-
(1 Liter = 7.14 €)
Persil Classic
oder Color
100 WL
Jumbo-Pack je
(1 WL = 0.14 €)
13.99
Hallo ABC-Schützen!
Teilnehmen und gewinnen!
5 Losgewinner erhalten
ein Schulanfängerpaket!
mit Grill
und Spiegelfront
digital, Leistung 800 Watt,
Grill-Leistung 1000 Watt,
20 Liter Garraum,
Edelstahlgehäuse, 5
Leistungsstufen, 2 KombiLeistungsstufen,
verschiedene Gar- und
Auftauprogramme,
drehbarer Glasteller,
akustisches Endsignal,
Kindersicherung
(1 kg = 2.41 €)
zzgl. 3.00 €
Pfand
-.49
deutscher
Schnittkäse,
45% Fett i. Tr.
versch. Sorten
4 x115g Packung je
gefroren, versch.
Sorten
380g Packung je
(1 kg = 6.66 €)
99
Danone
Dany Sahne
55
Name:
Straße/Nr.:
PLZ/Wohnort:
Telefon:
famila-Warenhauses. Teilnehmen
Teilnahmecoupon ausfüllen und ab damit in die Losbox Ihres
Angehörige. Kein Kaufzwang.
kann jeder, mit Ausnahme der Mitarbeiter von famila und deren
2007
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Abgabeschluss ist der 1.September
Montag - Sonnabend 7 - 20 Uhr
Mittwoch, 22. August 2006
Seite 7
heide kurier
lokalsport
OSTERSCHEPS/SCHNEVERDINGEN. Die weibliche FaustballJugend U-18 des TV Jahn Schneverdingen
holte
sich
im
oldenburgischen Osterscheps die
DM-Qualifikation und konnte mit
dem Vizemeistertitel mehr als zufrieden sein. Im Finale gaben die
Schneverdingerinnen nach einer
durchwachsenen Leistung gegen
den Bezirksrivalen MTSV Selsingen mit 11:6, 1:11 und 8:11 den
durchaus möglichen Titel noch aus
der Hand. Die dritte DM-Fahrkarte
ging an den TSV Bayer 04 Leverkusen, der das Spiel um Bronze
gegen TV Bremen 75 in drei Sätzen gewann.
Die Schützlinge von TV-Jahn-Trainerin Christine Seitz erzielten im
Vergleich zu der an beiden Spieltagen abgelieferten Leistung ein optimales Ergebnis. Die Sommerpause
war an einigen Spielerinnen nicht
spurlos vorübergegangen, und so
hing der Ausgang mehrerer Begegnungen am „seidenen Faden“. Lediglich das Match in der Vorrunde
gegen Lemwerder wurde in zwei
Sätzen entschieden, alle übrigen
gingen über drei Sätze, da immer
wieder die Konzentration nachließ.
Christine Seitz war mit dem Ergebnis natürlich zufrieden, aber: „Einige
Male mußte ich schon etwas lauter
werden, um meine Mädels aufzuwecken“, so die Trainerin.
In der Vorrunde gab es gegen
Moslesfehn beim 1:2 (11:5/9:11/
7:11) eine kalte Dusche, die jedoch
zur rechten Zeit kam. Gegen Voerde
(2:1) und Lemwerder (2:0) zeigten
sich die Faustballerinnen aus
Schneverdingen schon wacher. Da
sich die übrigen Mannschaften untereinander schlugen, setzte sich
der TV Jahn mit 4:2 an die Spitze
der Gruppe B, es folgten Lemwerder, Voerde und Moslesfehn. Das
Aus für Moslesfehn war die Überraschung in dieser Vorrundengruppe.
In der zweiten setzte sich Selsingen
mit 8:0 vor Bremen, Leverkusen,
Ahlhorn und Halden-Herbeck durch.
Die beiden Gruppen-Ersten standen
mit ihrem Vorrundenergebnis bereits
im Halbfinale.
Dort traf der TV Jahn auf Bremen
75 und konnte hier bereits die DMFahrkarte lösen. Nach dem verkorksten ersten Satz (9:11) gab es
eine Standpauke der Trainerin, die
zum anschließenden 11:9 und 12:10
verhalf. Selsingen setzte sich knapp
gegen Leverkusen mit 13:15,
15:13,11:2 durch und konnte auch
den Sprung zur „Deutschen“ feiern.
Die dritte Fahrkarte holte sich Leverkusen im Spiel um Platz drei gegen Bremen 75 (7:11/11:8/11:6). Im
nicht mehr entscheidenden Finale
ging der erste Satz mit 11:6 an den
TV Jahn, der dann jedoch seine Munition verschossen hatte: Im zweiten
Satz war man mit 1:11 vollkommen
von der Rolle und hatte sich erst im
entscheidenden dritten Satz beim
8:11 annähernd gefangen. Bis zur
Deutschen Meisterschaft am 1. und
2. September im bayerischen Veitsbronn kann das Team nun an seiner
Form arbeiten.
TV Jahn: Sabrina Eggert, Laura
Kosubke, Franziska Langwost, Jana
Lüders, Ruzica Marijanovic, Tamara
Meyer, Hinrike Seitz.
osen zwei
d Veltins verl
+++HOL‘ AB! un
Druckfehler und Irrtümer vorbehalten. Gültig vom 20.08.-25.08.2007
TV Jahn U-18 holt bei Norddeutscher Meisterschaft Vizetitel
– verschiedenen Sorten –
– verschiedene Sorten –
2 Kisten
25.
7.
00
99
Literpreis 3 1,25 / 1,35
je 20 x 0,5 l + 3 6,20 Pfand / Kiste einzeln 3 13,49 + 3 3,10 Pfand
Literpreis 3 0,67
12 x 1 l PET + 3 3,30 Pfand
2 Kisten
– Brunnen, Medium oder Naturelle –
– Apfelsaft klar oder trüb
oder Diät-Nektare –
8.
5.99
00
Literpreis 3 0,33 / 0,37
je 12 x 1 l PET + 3 6,60 Pfand / Kiste einzeln 3 4,44 + 3 3,30 Pfand
*Teilnahmekarten in Ihrem HOL‘AB!-Markt.
DM-Qualifikation geschafft
SSEN
MEHR GENIE
USGEBEN!
WENIGER A
++
MP3 Player*+
Literpreis 3 1,00
6 x 1 l + 3 2,40 Pfand
– verschiedene Sorten –
4. 8.99
44
Literpreis 3 0,49
6 x 1,5 l + 3 3,00 Pfand
Literpreis 3 1,36
20 x 0,33 l + 3 4,50 Pfand
www.holab.de
Munster, Söhlstr. 17 +
Poststr. 9 · Schneverdingen, Marktstr. 8
Fassberg, Große Horststr. 28 · Neuenkirchen, Delmser Dorfstr. 5
Wietzendorf, Saegenberg 4 · Bispingen, Töplinger Str. 10-12
Planungen laufen
Aktivposten bei der NDM: Hinrike Seitz.
Neue Vereinsmeister
SOLTAU. Derzeit laufen beim Reitund Fahrverein Soltau (RuF) die Vorbereitungen und Planungen für den
Reit- und Voltigierunterricht, der wieder am Montag, den 3. September,
beginnt. In der HK-Ausgabe vom
vergangenen Sonntag wurde fälschlicherweise eine falsche Tele-
fonnummer angegeben. Interessierte wenden sich in Sachen Reiten an
Dorothea Bockelmann unter der
Telefonnummer (05191) 71634 oder
Barbara Michel unter der Telefonnummer (05191) 17153, wenn es um
das Voltigieren beim RuF in der Böhmestadt geht.
HSG-Damen siegreich
Saisonvorbereitungsturnier der Dorfmarker Handballer
DORFMARK (tke). Die traditionellen Saisonvorbereitungsturniere
standen bei den Handballern der
HSG Heidmark am vergangenen
Wochenende in Dorfmark auf dem
Plan. Während sich die HSG-Damen
beim Unimog-Cup den Sieg sicherten, erreichten die Heidmarker Herren den dritten Rang. Auf Platz vier
kam der Verbandsliga- und Kreisrivale TSV Wietzendorf ins Ziel.
Am vergangenen Wochenende stand das alljährliche Mixed-Turnier des SHV Wesseloh auf dem Programm.
Bei herrlichem Tenniswetter und guter Stimmung gab es sehr spannende und knappe Spiele. Die Partner wurden zugelost und am Ende hatten Andrea Puscher und Lothar Niebur, die in einem packenden Endspiel Alana
Gevers und Manfred Hagemann schlugen, die Nase vorn und wurden die diesjährigen Vereinsmeister.
Gruppe für Kinder
Trainerausbildung erfolgreich absolviert
FASSBERG. Jugenwartin Nicole
Lange hat die Ausbildung zur Fachübungsleiterin erfolgreich abgeschlossen und die Lizenz als C-Trainerin Leichtathletik erhalten. Damit
verfügt der Allgemeine Sportverein
Faßberg (ASV) jetzt über eine weitere qualifizierte Übungsleiterin im
Bereich der Leichtathletik.
Ab Freitag, den 7. September, wird
es in der Zeit von 15 bis 16 Uhr eine
neue Gruppe Leichtathletik für Kinder geben. Sie ist für Jungen und
Mädchen im Alter ab acht Jahren
gedacht, die mit Spiel und Spaß ihre
sportlichen Leistung steigern und
auch den ein oder anderen Wettkampf bestreiten wollen.
Das Training für das Sportabzeichen für Erwachsene steht jeweils
mittwochs von 17.30 bis 19 Uhr auf
dem Plan. Kinder, die das Sportabzeichen ablegen wollen, treffen sich
donnerstags von 17 bis 18.30 Uhr.
Das Training für die jungen Athleten beginnt wieder nach den Sommerferien am Freitag, den 31.
August.
Nicole Lange besitzt jetzt die Lizenz als C-Trainerin Leichtathletik.
Gleich im ersten Spiel des LSHCups trafen die Wietzendorfer Herren im Derby auf die HSG Heidmark.
Da die Grün-Weißen nicht in bester
Besetzung auflaufen konnten (Jörn
Stockhausen und Nils Timme fehlten), konnten sich die Dorfmarker
nach rund 20 Minuten absetzen und
mit 17:12 gewinnen. Gegen den
Gesamtsieger HG Barmbek-Hamburg waren die Hausherren chancenlos und unterlagen mit 9:16.
Auch für den TSV Wietzendorf war
gegen den Hamburger Oberligisten
kein Kraut gewachsen, so daß es
eine 8:17-Niederlage setzte. Gegen
den ersatzgeschwächten Oberligisten MTV Eyendorf siegten die Wietzendorfer mit 13:11 und die HSG
Heidmark mit 18:14.
Ihr bestes Spiel lieferten die Mannen von HSG-Trainer Lutz Siemsglüß gegen den Oberligisten TSG
Emmerthal ab und erreichten ein
13:13-Remis. Da die Dorfmarker
zum Abschluß gegen den VfL Fredenbeck II mit 18:12 siegten, kam
es zum Sieben-Meter-Werfen gegen
die TSG Emmerthal um den zweiten
Rang. Dort setzten sich die Gäste
durch und verdrängten die HSG
Heidmark auf Position drei. Der TSV
Wietzendorf unterlag zwar Fredenbeck II mit 12:14, überzeugte aber
durch einen 14:13-Erfolg über die
TSG Emmerthal, die in dieser
Begegnung die einzige Niederlage
kassierte. Insgesamt war dieses Tur-
nier für die beiden Trainer Lutz
Semsglüß und Detlev Janke (TSV
Wietzendorf) eine gute Standortbestimmung für die am 8. September
beginnende Verbandsligasaison.
Beim Turnier um den Unimog-Cup
mußten die Damen der HSG Heidmark mit der kurzfristigen Absage
des TS Woltmershausen leben.
Dadurch trafen die Gastgeberinnen
in der Vorrunde zunächst auf den
Landesligisten TuS Bergen, der nach
durchwachsener Vorstellung mit
15:11 bezwungen wurde. Auch
gegen die HSG Langenhagen lief es
beim Weide-Team noch nicht rund.
Dennoch gelang ein 14:9-Erfolg. Im
Halbfinale traf der Oberligaaufsteiger auf die A-Jugend der SG
Achim/Baden, die in Dorfmark einen
starken Eindruck hinterließ. Erst
nach dem Sieben-Meter-Werfen
setzten sich die HSG-Damen mit
11:9 gegen die Jugendspielerinnen
durch. Im Endspiel zeigten die Heidmarker Damen dann endlich ihr wahres Gesicht und lieferten sich mit
dem Oberliga-Rivalen HSC Hannover ein packendes Duell. Nach einer
starken Vorstellung siegten die Gastgeberinnen mit 14:12 und sicherten
sich somit den Pokal. Die weibliche
A-Jugend der HSG Heidmark
erreichte in der zweiten Vorrundengruppe 2:4-Zähler. Das Spiel um
Platz fünf konnte dann gegen die
Damen des TuS Bergen mit 11:9
nach Sieben-Meter-Werfen gewonnen werden.
Beim LSH-Cup siegten die Handballer der HSG Heidmark mit 17:12 gegen den TSV Wietzendorf. In dieser Szene versucht Bastian Siemsglüß
sich gegen Christian Rabe durchzusetzen.
Seite 8
„Sigis Schnuckentour“
„Sigis Schnuckentour“ heißt der neue Programmpunkt auf dem
Schnuckenhof Wesseloh.
lokalsport
Fünfte Golf-Trophy
WESSELOH. „Sigis Schnuckentour“ heißt der neue Programmpunkt
auf dem Schnuckenhof in Wesseloh, der jeweils freitags - am 24. und
31. August, 14. und 28. September
sowie 12., 19. und 26. Oktober - auf
dem Plan steht. Interessierte treffen
sich dann um 16 Uhr und ziehen
dann in Begleitung des Schäfers und
der Heidschnuckenherde in die Wesseloher Heide. Dabei gibt es jede
Menge Wissenswertes von den
Schnucken und der Heide, immer
wieder aufgelockert durch kleine
Döntjes. In der Heide werden Bienen vorgeführt, und es gibt einen
kleinen Umtrunk. Im Anschluß an die
Tour gegen 19 Uhr steht das
„Schnucke-am-Spieß“-Essen auf
dem Programm. Die geführte Wanderung wird bei jedem Wetter und
auch bei geringer Teilnehmerzahl angeboten. Eine Anmeldung unter der
Rufnummer (04265) 8274 ist lediglich für das Essen notwendig. Weitere Auskünfte gibt es ebenfalls unter dieser Telefonnummer.
Ausstellung
MUNSTER. Die ClemensNeuhaus-Ausstellung aus Anlaß des 80. Geburtstages des
Künstlers, die ursprünglich bis
zum 1. September in der Stadtbücherei Munster gezeigt werden sollte, muß aus organisatorischen Gründen bereits am
morgigen Donnerstag um 12
Uhr ihre Pforten schließen. Bis
dahin besteht noch zu den Öffnungszeiten der Stadtbücherei
die Möglichkeit, sich die zum
Teil in Privatbesitz befindenden
Bilder anzusehen.
Geschlossen
Attraktive Preise sind bei der 5. Golf-Trophy zu gewinnen, zu der die Firma „MaiMed“ in Zusammenarbeit mit der LVM am kommenden Samstag, dem 25. August, auf den Golfplatz Hof Loh in Soltau einlädt. Beim
Turnier wird jeweils einzeln nach Stableford, also vorgabewirksam, nach
den offiziellen Golfregeln gespielt. Die Ausrichtung des Wettspiels erfolgt nach dem DGV-Vorgabensystem. Es wird in 3er- und 4er-Flights
gespielt. Der Sieger erhält den Wanderpokal aus den Händen des Vorjahressiegers Otto Elbers. Der „Check-in“ ist für 11.30 Uhr vorgesehen,
ab 13 Uhr erfolgt der Kanonenstart. Zum Abschluß, ab 18 Uhr, sind die
Gäste zum Dinner mit Preisverleihung und großer Tombola für einen guten Zweck eingeladen. Außerdem sorgen die Veranstalter auch während
des Turniers für Verpflegung. Das Foto zeigt Dirk Pfemfert, Geschäftsführer der „MaiMed GmbH & Co. KG“ (li.), sowie den Vorjahressieger Otto Elbers mit dem begehrten Wanderpokal.
SOLTAU/BAD FALLINGBOSTEL.
Am kommenden Freitag, den 24. August, bleibt die Zulassungs- und
Führerscheinstelle der Kreisverwaltung in Soltau, Harburger Straße 2
bis 4, geschlossen. Damit die Einwohner des Heidekreises trotzdem
die Dienstleistungen des Verkehrsbereiches in Anspruch nehmen können, stehen die Mitarbeiter der
Dienststelle in Bad Fallingbostel,
Vogteistraße 19, zur Verfügung.
Wiesenpflege
2:2 gegen Germania
MTV Soltau holt Remis in Walsrode
Ein 2:2-Remis erkämpften sich die Bezirksliga-Kicker im Kreisderby
gegen Germania Walsrode.
SOLTAU (ub). Verdient holten die
Bezirksliga-Fußballer des MTV Soltau einen Zähler bei Germania Walsrode, kehrten mit einem 2:2-Remis
in die Böhmestadt zurück. Die Gastgeber kamen besser ins Spiel und
gingen bereits in der 2. Minute durch
Daniel Bleidistel in Führung. Anschließend konnten sich die Böhmestädter ein wenig vom Druck befreien. In der 19. Minute hatte Sebastian Meene die Chance zum
Ausgleich, traf mit seinem Kopfball
aber nur die Latte des GermaniaGehäuses. In der 24. Minute legte
Sebastian Meene auf Ghazi Rammo ab, der das Leder zum 1:1 in die
Maschen drosch. Obwohl die Soltauer nun besser agierten, gelang
Mittwoch, 22. August 2007
heide kurier
den Gastgebern kurz vor dem Pausenpfiff der Führungstreffer, denn
Richard Rodzos traf in der Nachspielzeit der ersten Hälfte. Die MTVKicker ließen jedoch nicht die Köpfe hängen, sondern drängten sofort
nach Wiederanpfiff auf den Ausgleich. Dieser gelang dann auch Kai
von der Brelie, der in der 50. Minute traf. Die Gastgeber machten nun
wieder mehr Dampf, doch die Böhmestädter verteidigten das Remis
erfolgreich. Pech hatte MTVer Florian Meene, der kurz vor Ende der
Partie die Ampelkarte sah. Am kommenden Samstag treffen die Soltauer um 15.30 Uhr im Ostpark auf
den derzeitigen Tabellenführer TSV
Hittfeld.
HERMANNSBURG. Das diesjährige Wiesenpflegeprogramm der
Bürgerinitiative Südheide startet am
kommenden Samstag, dem 25. August. Ab 9 Uhr ziehen dann große
und kleine Helfer mit Balkenmähern,
Rechen und Forken einen Vormittag
lang in eine nasse, saure Wiese in
Hermannsburg. Die jetzt hochstehenden Gräser, Stauden und Röhrichte werden geschnitten, zusammengeharkt, verladen und zum Mulchen und Kompostieren abtransportiert. Durch diese Pflegemaßnahmen bleibt ein seltenes und für
die Artenvielfalt der Region bedeutsames Biotop erhalten. In der Pause gibt es Kaffee, Kuchen und Brötchen. Treffpunkt ist der Bahnübergang am Heidberg. Freiwillige sollten Gummistiefel anziehen.
Infobrief und Internetauftritt
Stadtwerke Munster: Infobrief zu steigenden Gaspreisen
MUNSTER (har). Gleich zwei
neue Serviceangebote für ihre Kunden präsentierten der Geschäftsführer der Stadtwerke Munster und
Ausichtsratsvorsitzender Alfred
Schröder am vergangenen Montag: Zum einen hat das Versorgungsunternehmen neue Internetseiten, zum anderen hatten die
rund 10.000 Kunden in Munster und
Bispingen in den vergangenen Tagen zum ersten Mal den neuen Infobrief in den Postkästen.
Während der Internetauftritt - zu
erreichen unter www.stadtwerkemunster.de - als solches zwar nicht
neu, aber jetzt übersichtlicher gestaltet sei und regelmäßig mit aktuellen Themen versehen werde, habe es die persönlichen Mitteilungen
per Post an die Kunden vorher noch
nicht gegeben, erläuterte Reichelt.
Das vierseitige Schreiben sei in drei
Teile gegliedert: ein Anschreiben,
zwei Seiten mit Neuigkeiten aus dem
Unternehmen und häufig gestellte
Fragen aus dem Beratungsalltag der
Stadtwerke. „Da ist das zu finden,
was viele Kunden wissen wollen“,
so der Geschäftsführer. Der ursprüngliche Grund für die Infobrief
seien die neuen Auflagen des Gesetzgebers, fügte Schröder hinzu:
„Wir sind verpflichtet, unsere Kunden bei Preisänderungen und anderen wichtigen Neuigkeiten schriftlich zu informieren.“
Und so könnten die StadtwerkeKunden auf den Seiten zwei bis vier
des Schreibens unter anderem lesen, daß es in diesem Jahr in Munster keine Strompreiserhöhung mehr
geben werde, betonte Reichelt. Was
allerdings im kommenden Jahr an
Stromkosten für die Örtzestädter anfällt, konnte weder der Geschäftsführer, noch der Aufsichtsratsvorsitzende vorhersagen: „Der Preis für
2008 errechnet sich aus den Einkäufen, die das ganze Jahr über
getätigt werden“, erläuterte Schröder. Und mit den Einkaufspreisen für
Strom verhalte es sich wie mit den
Geschäften an der Börse, die Kurse würden fallen und steigen, aber
„wir arbeiten daran, die Preise zu
halten“, so der Aufsichtsratsvorsitzende.
Im Gegensatz zu den Strompreisen, bleibe der Gaspreis jedoch nicht
konstant: „Nach zwei Senkungen in
diesem Jahr, müssen wir die Gaspreise zum 1. Oktober um 0,25 Cent
Bernd Reichelt (links) und Alfred Schröder stellten am vergangenen
Montag den neugestalteten Internetauftritt der Stadtwerke Munster vor.
pro Kilowattstunde erhöhen“, so
Reichelt: Dann koste die Kilowattstunde 4,50 statt vorher 4,25 Cent.
Und auch die Wasserkosten steigen
ab dem 1. Januar 2008 an: Von 1,18
auf 1,28 Euro pro Kubikmeter.
Ein weiteres Thema des Infobriefes sind die regenerativen Energien:
Mit dem Titel „Strom aus Sonne und
Mais“ informieren die Stadtwerke
Munster über Photovoltaik und Biogasanlagen und darüber, daß für beide Bereiche bereits Projekte im Versorgungsgebiet geplant seien. Unter anderem sei gemeinsam mit
Landwirten aus Bispingen eine Studie erstellt worden, die Wege für die
den Biogaseinsatz im Tourismusgebiet Horstfeld aufzeigten, heißt es in
dem Schreiben. Weiter gebe es Pläne für den Bau einer eigenen Biogasanlage im Munsteraner Stadtgebiet, und zum Thema Photovoltaik sei ein Projekt in Bispingen in
Planung, so Stadtwerke-Geschäftsführer.
Die Infoschreiben kosteten die
Stadtwerke pro Ausgabe zwischen
8.000 und 10.000 Euro, resümierte
Reichelt. Ein Teil davon solle über
Werbeeinnahmen finanziert werden,
und so sind im ersten Brief bereits
drei Coupons enthalten: Jeweils ein
Gutschein über freien Eintritt für zwei
Erwachsene und zwei Kinder im Allwetterbad in Munster und im Luhetalbad in Bispingen sowie über eine
Ermäßigung des Eintrittspreises für
den „Snow Dome“. Die nächste Ausgabe des Stadtwerke-Infobriefes sei
für das kommenden Frühjahr geplant.
Fahrradtour
MUNSTER. Zur traditionellen Fahrradtour lädt der CDU-Stadtverband
Munster am kommenden Samstag,
den 25. August, ein. Treffpunkt ist um
14 Uhr auf dem großen Parkplatz des
staatlichen Baumanagements im
Rehrhofer Weg. Die Führung bei dieser 20 Kilometer langen Tour übernehmen Hagen Brockmann und
Gerd Engel. Auf der Hälfte der
Strecke wartet eine Station mit Kaffee und Kuchen auf die Radler.
„Rock gegen rechts“-Finale
Flohmarkt
INSEL. Zum „etwas anderen
Flohmarkt“ für Kinderbekleidung und Spielzeug lädt die Elterngruppe Insel am 29. September von 13.30 bis 15.30 Uhr
im Schießstand ein. 20 Prozent des Erlöses kommen ausgesuchten Projekten für Kinder
zugute. Im Vorfeld liefern die
Verkäufer ihre mit Preis und
Größe ausgezeichneten Waren
an, die Elterngruppe sortiert
das gesamte Angebot. Anmeldungen werden am 3. September ab 8 Uhr von Petra
Koopmann unter Ruf (05193)
4239 und von Heike Sauter unter (05193) 7738 angenommen.
Das Finale des Bandwettbewerbs unter dem Motto „Rock gegen rechts“ steht am kommenden Mittwoch,
den 29. August, von 16 bis 21 Uhr an der Musikschule Nicolaus in Walsrode auf dem Programm. Elf SchülerBands aus dem Landkreis Soltau-Fallingbostel haben sich dazu qualifiziert: Zuerst betritt die Band von der
Haupt- und Realschule aus Bomlitz, die HRS-Rocker, die Bühne, dann folgt die Walsroder Gruppe „Twisted
Strings“, bevor die Schneverdinger Musiker von „KLutz“ sowie die „Devillox“ für Stimmung sorgen. Das
Walsroder Gymnasium schickt die Band „Rocking Chair“ (Foto) ins Rennen. Im zweiten Teil des Bandwettbewerbs heizen „People in rhythm“, „Cuttet hand“, „Narcotic“ und „Mavie“ den Besuchern ein, bevor „See
you next tuesday“ aus Soltau die Bühne betreten. Den Abschluß bildet die Walsroder JuZe-Band „Different
thoughts“. Gegen 21 Uhr wird dann die Jury die Ergebnisse bekanntgeben. Den Erstplazierten in den beiden Kategorien - zwölf bis 16 und 17 bis 24 Jahre - winken Geldpreise. Unterstützt wird die Aktion „Rock
gegen Rechts“ vom Landesmusikrat, Kreismusikrat und Kreispräventionsrat sowie Städten und Gemeinden
aus dem Landkreis.
Mittwoch, 22. August 2007
Seite 9
heide kurier
ERWEITERUNGSBAU
WIRD EINGEWEIHT
Platz für neue Krippengruppe
Zur offiziellen Einweihung des
Erweiterungsbaus an der Integrativen Neuenkirchener Kindertagesstätte „Tausendfüßler“ in
der Kabenstraße lädt die Gemeinde Neuenkirchen als Träger
der Einrichtung am kommenden
Freitag, dem 24. August, ab 15
Uhr ein. Im Anschluß an die Einweihungsfeier haben Interessierte bis 18 Uhr die Möglichkeit, sich
die neuen Räumlichkeiten im
Rahmen eines Tages der offenen
Tür anzuschauen. Im Anbau befinden sich Räume für die neue
Krippengruppe des Kindergartens, in der ab 1. September bis
zu 15 Kinder im Alter von sechs
Monaten bis zum Übergang in
die Regelgruppen der Einrichtung
in familiärer Atmosphäre pädagogisch betreut werden.
Mitte März war der Grundstein
für den Erweiterungsbau gelegt
worden, nun sind die Arbeiten
abgeschlossen. „Wir sind im Kostenrahmen geblieben“, so Neuenkirchens Bürgermeister Dieter
Leinecker. Rund 279.000 Euro
hätten die Maßnahmen, mit denen Unternehmen aus Neuenkirchen und der Region beauftragt
worden seien, gekostet. Bei der
Finanzierung tritt die Gemeinde
für den Landkreis Soltau-Fallingbostel in Vorleistung, wie es eine
Vereinbarung zwischen dem Kreis
und seinen Kommunen zur Umsetzung des Tagesbetreuungsausbaugesetzes vorsieht. Auch
der Parkplatz vor dem Kindergarten ist neu gestaltet worden.
Die Baukosten für diese Maßnahme belaufen sich auf rund
36.000 Euro.
„Die Architektur des Erweiterungsbaus sollte sich dem Umfeld anpassen, aber auch vom ursprünglichen Bau abheben“, erläutert der Bürgermeister. Und
weiter: „Das Ergebnis fügt sich
unserer Meinung nach harmonisch in das Umfeld ein.“ Großer
Wert sei zudem auf bauliche Maßnahmen gelegt worden, die helfen, die Energiekosten gering zu
halten.
Der etwa 160 Quadratmeter
große Anbau für die Krabbelgruppe, der über einen Durchgang vom alten Gebäude aus betreten wird, verfügt über eine
Garderobe, einen Ruhe- beziehungsweise Schlafraum und einen großen Gruppenraum.
Außerdem gibt es einen
Waschraum mit Wickeltisch, Kindertoiletten, Waschbecken und
einer Badewanne für die Kleinen.
In der Gruppeneinheit ist zudem
eine Küchenzeile zu finden.
Die Räumlichkeiten sind hell
und freundlich gestaltet. Alle
Türen sind mit Schutzvorrich-
Bauunternehmen
Neuzeit-Massivhaus GmbH
Ihr Baupartner mit Festpreisgarantie für alle Bauleistungen
29643 Neuenkirchen OT Sprengel · Vahlzener Straße 7
Telefon (0 51 95) 97251-0 · Fax (0 51 95) 23 74
Rutsche ermöglichen es dem
Nachwuchs, seinen Bewegungsdrang auszuleben und laden zu
motorischen Übungen ein. Die in
der Krippe betreuten Jungen und
Mädchen werden erste Erfah-
rungen in einer Gruppe sammeln,
Spiel- und Lernräume entdecken,
ihre Umwelt mit allen Sinnen kennenlernen, Ruhephasen erleben
und Selbstvertrauen entwickeln.
In den Räumen der neuen Krippengruppe: Kinderpflegerin Renate Frese, Erzieherin Christina Buchholz,
Kindertagesstättenleiterin Daniela Timmermann, Neuenkirchens Bürgermeister Dieter Leinecker und Sozialamtsleiterin Susanne Riebesehl (v.li.).
KLOSTERMANN, MARQUARDT, SCHOBER - ARCHITEKTEN BDA
DIPL.-ING. LUTZ SCHOBER
DIPL.-ING. ULRICH HAASE
DIPL.-ING. HEIKO JAHN
ENTWURF - PLANUNG - BAULEITUNG
haben wir für das Bauvorhaben erbracht.
Wir führten die
Malerarbeiten aus
Auch ein Waschraum steht in den neuen Räumlichkeiten zur Verfügung.
Fügt sich harmonisch in die Umgebung ein: der Anbau, der sich
zwischen dem alten Kindergartengebäude und der Schule befindet.
tungen ausgestattet, die verhindern, daß sich die Kinder die Hände einklemmen können. Jede
Menge Spielmöglichkeiten wie
zum Beispiel eine Kletterwand mit
Die Bauhauptarbeiten
wurden ausgeführt durch:
KMS
Telefon (0 51 62) 30 31 • Telefax (0 51 62) 10 86
29683 BAD FALLINGBOSTEL • Am Hamberg 1a
www.malereibetrieb-klug.de
„Im Vordergrund unserer Arbeit
steht nicht das ergebnisorientierte Handeln, sondern das Entdecken, Erleben, Entwickeln und
Erforschen“, heißt es in der Konzeption des Kindergartens „Tausendfüßler“.
Von der Garderobe der Krippe
aus können die Kinder einen kleinen naturnahen Spielplatz erreichen. Durch ein Tor ist dieser mit
dem großen Spielplatz der Kindertagesstätte verbunden.
Um die Krippengruppe kümmern sich Erzieherin Christina
Buchholz und Kinderpflegerin Renate Frese. Beide haben bislang
die Kleinkindergruppe am Nachmittag betreut, sich fortgebildet
und die nötige Qualifikation erworben. Die Krippengruppe bietet 15 Plätze für Kinder im Alter
von sechs Monaten bis drei Jahren, die vormittags betreut werden. Die Plätze sind laut Kindergartenleiterin Daniela Timmermann bereits vergeben, es gibt
eine Warteliste.
Zukünftig werden fast 200 Kinder die drei Einrichtungen im Gemeindegebiet Neuenkirchen besuchen: Im Kindergartenjahr
2007/2008 werden in der Integrativen Kindertagesstätte „Tausendfüßler“ in der Kabenstraße
vormittags zwei Gruppen mit je
25 Kindern, eine integrative Gruppe mit 18 Kindern sowie die Krippengruppe betreut. Nachmittags
kümmert sich das Team um drei
Gruppen mit je 25 Kindern. Darüber hinaus besuchen derzeit 22
Jungen und Mädchen vormittags
die Löwenzahngruppe in Tewel,
weitere 15 Kinder vormittags die
andere „Außenstelle“, den Waldkindergarten in Delmsen.
Nähere Infos gibt es im Familien-Service-Büro, das seit Anfang
August im Kindergarten angesiedelt ist und von Daniela Timmermann geleitet wird, unter Ruf
(05195) 2202. Über das Familien-Service-Büro werden übrigens
auch qualifizierte Tagesmütter vermittelt.
Wir gratulieren dem Kindergarten Neuenkirchen
recht herzlich und bedanken uns
für den Auftrag der Bodenbelagsarbeiten.
Schlüterberg
Schlüterberg 2 2
29683
Fallingbostel
29683 Bad
Fallingbostel
Telefon
Telefon (0(0
5151
62)62)
25 25
17 17
Telefax
Telefax (0(05151
62)62)
69 69
88 88
RAUMAUSSTATTUNG
INNENAUSBAU
GMBHGMBH
Wir führten die Fliesenarbeiten aus.
Fliesen-Holsten GmbH
Boschstraße 4
29643 Neuenkirchen
Meisterbetrieb seit ట 0 51 95 - 98 12 · Fax 98 13
über 35 Jahren Mobil 01 71 / 2 21 62 08
haus- + energietechnik
Leinecker GmbH
Elektro
Ȝ Sanitär
Ȝ Heizung
Ȝ Lüftung
Ȝ Solar & Photovoltaik
Ȝ
die
Wir führten
Sanitär- und
en
eit
rb
sa
ng
Heizu
aus!
29643 Neuenkirchen-Tewel · Schwalinger Str. 1–3 · ట 0 51 95 - 23 58
Türen, Fenster, Küche… von
tischlerei
hatesohl
Design &
Handwerk
Kabenstr. 10, Neuenkirchen, Tel. 0 51 95 / 4 84
Wir sind verantwortlich
für die Raumakustik,
den Innenausbau und
die Zimmereiarbeiten
iehern
Den Kindern und Erz
en Räumen“!
„viel Spaß in den neu
LANGE STRASSE 1
29664 WALSRODE
FRIEDHELM EGGERS
POSTFACH 1309
29653 WALSRODE
Zimmerei GmbH
TEL. (0 51 61) 98 86-0
FAX (0 51 61) 98 86-20
info@kms-wa.de
29614 SOLTAU · GROSSEHOLZ 10
Telefon (0 51 91) 1 49 87 · Telefax (0 51 91) 1 27 60
Seite 10
Mittwoch, 22. August 2007
heide kurier
t
s
e
f
n
e
t
ü
l
bl
e
b
Heid
23.8.2007
bis 27.8.2007
„Traumfabrik Schneverdingen“
Seuthes Gartenwelt
SchönstesNGoarrtencenter
dheide
in d e r
Chrysanthemenwoche
Chrysanthemenbüsche
Winterharte Chrysanthemen
4,99
e
nur e
Jahr für Jahr verwandelt sich die Heidelandschaft im Monat August in ein Meer aus
violetten Blüten - ein Naturschauspiel, das
Besucher aus nah und fern begeistert. Nicht
umsonst begrüßen die Heidjer jährlich mehr
als eine Million Gäste. Zu Ehren der blühenden Heide feiert Schneverdingen traditionell
sein großes Heideblütenfest. Zu den Höhepunkten zählen das Festspiel im Höpen, der
große Festumzug und die
2,99
0,99
Topfchrysanthemen
im 11-cm-Topf
1,29 nur
e
Herbstastern
winterhart
1,99 nur
Seuthes
Gartenwelt
e.K.
e
0,49
0,99
29640 Wintermoor / Schneverdingen
direkt an der B3 · % 0 51 98 / 2 26
ÖZ: Mo. - Fr. 9 - 18 Uhr
Sa. 9 - 14 Uhr
www.seuthes-gartenwelt.de
Krönung der Heidekönigin
im Höpental. Ergänzt wird das Programm
durch zahlreiche Veranstaltungen. In diesem
Jahr feiern Schneverdinger und Gäste vom
morgigen Donnerstag an bis einschließlich
Montag, dem 27. August.
Los geht es am morgigen Donnerstag um
19 Uhr mit einem Dämmerschoppen in der
Rathauspassage auf dem sogenannten
„Ducksteinplatz“. Veranstalter ist der Stadtjugendring Schneverdingen. Einen Tag später, am 24. August, beginnt um 20 Uhr an gleicher Stelle eine Open-Air-Veranstaltung mit
der Band „Heiderebellen“. Diesen Abend organisiert der „Ducksteinclub“. Live-Musik gibt
außerdem ab 20 Uhr auf dem Parkplatz am
Rathaus, denn dort steht auf der „Astra-Bühne“ eine große Pop- und Schlagerparty auf
dem Programm. Veranstalter und DJ Jörg
Boie hat zahlreiche Künstler für diese Show
gewonnen.
Fester Bestandteil des Heideblütenfestes
ist das Festspiel auf der Freilichtbühe im Höpental. Vor der öffentlichen Generalprobe des
Stückes „Drei Prinzessinnen auf der Erbse“
am Samstag, dem 25. August, um 15 Uhr gestalten bereits ab 14 Uhr die Tanzgruppen
„De Langeloher Danzmüüs“ und „De Langeloher Danzlüüd“ das Vorprogramm. Um 16
Uhr beginnt der traditionelle Volkslauf zum
Heideblütenfest. Veranstalter ist der TV Jahn
L AGERRÄUMUNG
K INDERSCHUHE
•
•
rte •
ie
z
u
d
•
auf re
20%
Kinderhalbschuhe
Kindersandaletten
Kindersportschuhe
Kinderhausschuhe
- solange der
Vorrat reicht -
v. 20.08. – 01.09.07
Schneverdingen, der Sportlern aus nah und
fern wieder verschiedene Lauf- und Wanderstrecken anbietet.
Ab 20 Uhr gibt es wieder Live-Musik auf
der „Astra-Bühne“ beim Rathaus, organisiert
von Jörg Boie. Eine Stunde später, also um
21 Uhr, präsentiert der „Ducksteinclub“ in der
Rathauspassage die Band „Fun Formation“.
Der große Lampionumzug durch das abendliche Schneverdingen beginnt um 20.30 Uhr.
Fünf Musikkapellen werden die Teilnehmer begleiten. Die Aufstellung erfolgt am Rathaus sowie an der
Grundschule am Pietzmoor.
Gegen 21.30 Uhr erhellt ein
Brillant-Höhen-feuerwerk den Himmel über
dem Walter-PetersPark am Ortsausgang
Verdener
Straße.
Anschließend setzt
sich der Lampionumzug in Richtung Stadtmitte in Bewegung.
Das Programm am
Sonntag, dem 26. August,
beginnt bereits um 8.30 Uhr
mit einem plattdeutschen Frühgottesdienst auf der Freilichtbühne
im Höpental. Umrahmt wird der Gottesdienst, den Pastorin Anita Christians-Albrecht
hält, vom Posaunenchor Schneverdingen.
Um 11 Uhr gibt es Platzkonzerte am Rathaus,
in der Verdener Straße und am am Altenund Pflegeheim „Der Tannenhof“. Es spielen
die „Schneverdinger Stadtfalken“, die „Black
Diamonds“ und die „Black Power Music
Company“. Ebenfalls um 11 Uhr gibt es Live-Musik mit dem Duo „Holmes & Watson“
in der Rathauspassage, veranstaltet vom
„Ducksteinclub“. Die Polizei-Big-Band
Schleswig-Holstein gibt um 13.30 Uhr ein
Konzert auf der Freilichtbühne im Höpen.
„Traumfabrik Schneverdingen“ lautet das
Motto des großen Festumzugs mit vielen geschmückten Wagen und Fußgruppen. Die
mehr als 1400 Mitwirkenden setzten sich um
13 Uhr vom Bahnhof aus in Richtung Höpental in Bewegung. Dort beginnt auf der Freilichtbühne gegen 15.15 Uhr das Festspiel
„Drei Prinzessinnen auf der Erbse“. Die Theatergruppe des Verkehrsvereins hat das Stück
unter Regie von Ingo Sax einstudiert. Anschließend wird die amtierende Heidekönigin Stefanie Treichel auf der Bühne im Höpental
die Krone an ihre Nachfolgerin übergeben.
Nach diesem traditionellen Höhepunkt des Heideblütenfestes macht
sich der Festzug gegen 17 Uhr auf
den Rückweg durch die Stadt. Ge-
gen 18.15 Uhr empfangen Rat und Bürgermeister die neue Heidekönigin vor dem Rathaus. Wer in der Innenstadt geblieben ist, sollte um 17 Uhr die Open-air-Veranstaltung mit
der Band „Ray“ in der Rathauspassage nicht
verpassen. Musik und Comedy mit der BrassBand „Schräg“ gibt es ab 19 Uhr in der Peter-und-Paul-Kirche. Veranstalter ist der Kulturverein Schneverdingen.
Am Montag, dem 27. August, steht um
19.30 Uhr im Höpen eine Darbietung der
Cheerleader sowie der Jazz-Dance-Gruppen
des TV Jahn Schneverdingen auf dem Plan.
Anschließend, um 20.15 Uhr, beginnt auf der
Freilichtbühne im Höpen die Wiederholung
des Festspiels im Scheinwerferlicht.
Veranstalter des Heideblütenfestes ist der
Verkehrsverein Schneverdingen. Teilnahmeplaketten für den Festumzug und das Festspiel am Sonntag werden am Veranstaltungstag von Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Schneverdingen verkauft. Kinder unter 14 Jahren benötigen keine Plakette. Weitere Informationen gibt es im Internet unter
www.heidebluetenfest.de und www.schneverdingen-touristik.de oder bei der Schneverdingen-Touristik in der Rathauspassage.
Busservice
Wer Parkplatzprobleme und Verkehrsstaus am kommenden Sonntag
vermeiden möchte, kann den im Rahmen des Heideblütenfestes eingerichteten Busservice nutzen. Die Sonderlinie sorgt für einen bequemen
Ortsswechsel. So bietet es sich beispielsweise an, am Vormittag mit
dem Bus von der Haltestelle Osterwaldweg oder Heberer Straße in die
Innenstadt zu fahren. Von dort aus
können Interessierte dann am Mittag nach dem Festumzug von der Haltestelle Parkplatz Neue Straße/Ecke
Harburger Straße zur Freilichtbühne
im Höpen fahren und dort das Festspiel und die Krönung sehen.
e
ing für di
Der R
önigin
Heunids ek
ist bei aufenster
im Sch dern!
zu bewun
Sander-Mrowka
Juwelen - Uhren - Schmuck
(Schneverdinger Hof)
Verdener Str. 8-10 · Schneverdingen
ట 0 51 93 - 70 03
Mittwoch, 22. August 2007
Seite 11
heide kurier
t
s
e
f
n
e
t
ü
l
bl
e
b
Heid
23.8.2007
bis 27.8.2007
Live-Musik auf der „Astra-Bühne“
Weiterhin wird „Sonia“ auftreten, die 2005 gab er 120 Live-Konzerte. Eine mitmit ihrer Funk- und Soul-Stimme alte und reißende Show verspricht Carola Winkler
neue „Dance Classics“ covert. Unter ande- mit dem Akrobatikteam „Friends“ aus
rem war sie Backgroundsängerin bei Sa- Holm-Seppensen. „Born to be wild“ heißt
rah Conor und trat bereits in vielen re- es ab 19 Uhr, wenn die Gruppe „Brunsnommierten Clubs auf. Mit von der Partie berg“ aus Buchholz dem Publikum mit
ist auch Veranstalter und DJ Jörg Boie. Er Rock-Klassikern ordentlich einheizen wird.
kann bereits auf Auftritte mit Künstlern
An allen drei Tagen sammelt der Veranwie Truck Stop, Peter Sebastian, Klaus + stalter in Zusammenarbeit mit dem Verein
Klaus, Pascal Krieger, Frank Zander, Jürgen Naturschutzpark Lüneburger Heide Geld
Drews, The Rattels, Lotto King Karl, Hot für den Erhalt der Heidelandschaft. Auch
Banditoz, Rudi Druve sowie Moderator alle Künstler treten für den guten Zweck
Carlo von Tiedemann verweisen, ist zudem fast kostenlos auf und hoffen auf viele
stets beim Hamburger Schlager-Move mit Spenden. Infos gibt es auf der Homepage
von der Partie.
des Veranstalters unter www.newsoundAm 25. August entern ab 18 Uhr die buchholz.de.
Schneverdinger Stadtfalken die „AstraBühne“. Weiterhin sorgen Cheerleader des TV Jahn Schneverdingen, Lokalmatador DJ Michel
Baden und das Falco-Double
Christian Rudolf für Stimmung. Rudolf ist auch als
Schauspieler bekannt
(unter anderem Doppelter Einsatz, Der Bülle von
Tölz, Polizeiruf 110). Ein
tolles Programm gibt es
auf der „Astra-Bühne“
auch am Sonntag, dem 26.
August, ab 11 Uhr. Für das
leibliche Wohl wird mit Kaffee
und Kuchen gesorgt, außerdem
gibt es ein Programm für Kinder.
Rockt am Sonntag
Aber auch die „Großen“ dürfen sich
auf der „Astra-Bühne“:
auf Musik freuen: So tritt der „singenDie Formation „Brunsberg“ aus Buchholz.
de Trucker“ Joe Grains auf, der zu den
Größen der Trucker-Musik-Szene zählt.
„Schräge“ Musik & Comedy
Musik und Comedy vom Feinsten präsentiert die Musik- und Theatercompany
„Schräg“ aus Hannover beim Heideblütenfest am 26. August um 19 Uhr in der
Schneverdinger Peter-und-Paul-Kirche. Veranstalter sind der Schneverdinger Kulturverein, die Kirchengemeinde Peter und Paul und der Verkehrsverein. Die bekannte Brassband „Schräg“ wird mit ihrem Programm „derhennemann - aufwärts geht es immer runter“ für Stimmung sorgen. Karten sind im Vorverkauf
in der Buchhandlung Carstens, Telefon (05193) 4760, bei der SchneverdingenTouristik in der Rathauspassage unter Ruf (05193) 93800, beim „famila“-Warenhaus in Schneverdingen oder über das
Internet unter www.kulturverein-schneverdingen.de erhältlich.
Schöne Feiertage
Das Schneverdinger Heideblütenfest ist eine
lieb gewordene Tradition von alters her und
ein Ereignis, das wir alljährlich kräftig feiern.
Wir wünschen allen Mitbürgern und
Gästen schöne Feiertage!
Kreissparkasse
Soltau
Wir räumen das
Lager auf…
20 %
auf alle bereits
reduzierten Schuhe
nur jetzt
v. 20.08.- 01.09.07
Bahnhofstr. 46
Schneverdingen
@@@@@@@@e?
@@@@@@@@e?@@@@@@@@?e@@@@@@@@e?@@@@@@@@?e@@@@@@@@e?@@@@@@@@?e@@@@@@@@e?@@@@@@@@?e@@@@@@@@e?@@@@@@@@?e@@@@@@@@e?@@@@@@@@?e@@@@@@@@e?@@@@@@@@?e@@@@@@@@e?@@@@@@@@?e@@@@@@@@e?@@@@@@@@?e@@@@@@@@e?@@@@@@@@?e@@@@@@@@e?
@@@@@@@@e?
@@@@@@@@e?@@@@@@@@?e@@@@@@@@e?@@@@@@@@?e@@@@@@@@e?@@@@@@@@?e@@@@@@@@e?@@@@@@@@?e@@@@@@@@e?@@@@@@@@?e@@@@@@@@e?@@@@@@@@?e@@@@@@@@e?@@@@@@@@?e@@@@@@@@e?@@@@@@@@?e@@@@@@@@e?@@@@@@@@?e@@@@@@@@e?@@@@@@@@?e@@@@@@@@e?@@@@@@@@
@@@@@@@@
@@h?
@@
@@h?
@@
@@h?
@@
@@h?
@@
@@h?
@@
@@h?
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
Samstag, 25. August 2007, ab 20.30 Uhr
Lampionumzug mit anschließenden Brillant-Höhenfeuerwerk
Sonntag, 26. August 2007, 13.00 Uhr Großer Festumzug, anschl.
ab 15.15 Uhr Festspiel: „Drei Prinzessinnen auf der Erbse“
und danach Krönung der Heidekönigin
(Plakette erforderlich im Vorverkauf 3.- €)
Verkehrsverein Schneverdingen e. V.,
Schulstr. 3, 29640 Schneverdingen, ట (0 51 93) 93-800,
www.schneverdingen-touristik.de, www.heidebluetenfest.de
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
JEANS-AKTION
Auf alle
20%
✁
Heideblütenfest vom 24. bis 27. August 2007
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
AUGUST
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
Rabatt
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
Bei Vorlage dieser Anzeige!
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
Jeans
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
✁
Im Rahmen des Schneverdinger Heideblütenfestes gibt es auf der „Astra-Bühne“
am Rathaus an drei Tagen Live-Musik. Das
Programm beginnt am 24. August ab 20 Uhr
mit einer großen Schlager- und Pop-Party,
bei der zahlreiche Künstler auftreten.
So ist zum Beispiel der aus Funk und Fernsehen bekannte Sänger, Moderator und Produzent Peter Sebastian mit von der Partie,
der zur „Premium-Klasse“ in Sachen
deutschsprachiger Musik gehört. Mit seiner
Version des Titels „Du schwarzer Zigeuner“,
gelang dem gebürtigen Fürther und heutigem Wahlhamburger in den 80er Jahren
der Sprung an die Spitze der Hitparaden. Es
folgten Auftritte in der legendären „ZDFHitparade“ und anderen Fernsehsendungen. Nach wie vor absolviert der Künstler
viele Live-Auftritte, ist in Fernsehshows wie
„Fernsehgarten“ und „Aktuelle Schaubude“ zu sehen oder moderiert Veranstaltungen. Weitere Künstler, die auf der
„Astra-Bühne“ stehen werden, sind José
Ferreiras, der in diesem Jahr ins Rennen um
den Vorentscheid zum „Eurovision Song
Contest“ im März 2008 geht, Pascal Krieger, der 1999 als Wolfgang-Petry-Double
bei Pro7 in der Sendung TV Total den „Raab
der Woche“ erhielt und später mit eigenen
Songs und Coverversionen bekannt wurde.
Es folgten Fernsehauftritte bei den Sendern
ARD, MDR, Pro7, RTL und NDR. Krieger veröffentlichte erfolgreich Singles und das Album „Ich bin bereit“. Im Mai dieses Jahres
ist er mit seiner neuen Single „Schicht im
Schacht“ in die Sommersaison gestartet. Pro
Jahr absolviert der Künstler mehr als 120 Live-Auftritte im In- und Ausland.
Schneverdingen • Verdener Str. 27 • ట (0 51 93) 12 92
@@g
@@g
@@g
@@g
@@g
@@g
@@@@@@@@
@@@@@@@@ ?@@@@@@@@?e@@@@@@@@e?@@@@@@@@?e@@@@@@@@e?@@@@@@@@?e@@@@@@@@e?@@@@@@@@?e@@@@@@@@e?@@@@@@@@?e@@@@@@@@e?@@@@@@@@?e@@@@@@@@e?@@@@@@@@?e@@@@@@@@e?@@@@@@@@?e@@@@@@@@e?@@@@@@@@?e@@@@@@@@e?@@@@@@@@?e@@@@@@@@e?@@@@@@@@
?@@@@@@@@?e@@@@@@@@e?@@@@@@@@?e@@@@@@@@e?@@@@@@@@?e@@@@@@@@e?@@@@@@@@?e@@@@@@@@e?@@@@@@@@?e@@@@@@@@e?@@@@@@@@?e@@@@@@@@e?@@@@@@@@?e@@@@@@@@e?@@@@@@@@?e@@@@@@@@e?@@@@@@@@?e@@@@@@@@e?@@@@@@@@?e@@@@@@@@e?@@@@@@@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
?@@
?@@
?@@
?@@
?@@
?@@
?@@@@@@@@
?@@@@@@@@
Modehaus J.C.v.d. Lieth
Heizöl zu günstigen Tagespreisen
Telefon ( 0 5193 ) 12 09
Seite 12
Mittwoch, 22. August 2007
heide kurier
Schießsportwochen
Sommerlager der Pfadfinder
Beim Schützenverein Schneverdingen standen kürzlich die 15. Schießsportwochen auf dem Programm.
Schießsporttrainer Günther Lühmann hatte wie in den vergangenen Jahren diesen Wettbewerb mit Jörn Reichelt, Anja und Karim Duczek organisiert. 55 Vereine, 95 Mannschaften mit mehr als 250 Schützen kämpften im Schießsportzentrum der Heideblütenstadt um Urkunden, Medaillen, Pokale und Geldpreise. Aus ganz
Norddeutschland gingen die Schützen an den Start. Eine Mannschaft kam sogar aus Bergrheinfeld in Bayern, um sich im harten, aber fairen Wettbewerb zu messen. Immerhin ging es um nicht unerhebliche Preise:
So wurde im Preisschießen der erste Preis mit 500 Euro, der zweite mit 200 Euro und der dritte mit 100 Euro ausgelobt. Insgesamt gab es Geldpreise im Gesamtwert von 2.000 Euro zu gewinnen.
Monstertruck
Boule-Bahn
Neuer Chef
SOLTAU. Am kommenden Wochenende ist die „MonstertruckJump-Show“ auf dem Schützenplatz in Soltau zu Gast. Am Samstag, den 25. August, beginnt die Vorführung um 18.30 Uhr, am Sonntag,
den 26. August, um 16 Uhr. Im Anschluß an das Spektakel gibt es für
die Besucher die Möglichkeit, mit
den sechs Tonnen schweren Fahrzeugen mitzufahren.
FAßBERG. Eine Boule-Bahn wird
am kommenden Dienstag, den 28.
August, in Faßberg vom Bürgermeister der Gemeinde, Hans-Werner
Schlitte, und dem Kommandeur der
Deutsch-Französischen Ausbildungseinrichtung TIGER, Colonel
Christian Burger, eingeweiht. Interessierte sind dazu um 15 Uhr in die
Große Horststraße/Ecke Boelckeweg eingeladen.
SCHNEVERDINGEN. Die Nachwahl eines Vorsitzenden steht am 7.
September um 20 Uhr im Gasthaus
„Zum alten Krug“ bei der Mitgliederversammlung des Schneverdinger CDU-Stadtverbandes auf dem
Programm. Außerdem referiert der
Landtagsabgeordnete Dr. Karl-Ludwig von Danwitz zum Thema „Niedersachsen ein halbes Jahr vor der
Wahl - Wie sind wir aufgestellt?“.
Breloher an der Mosel
„Auf den Spuren Astrid Lindgrens“
- unter diesem Motto stand das diesjährige Sommerlager des Stammes Astrid Lindgren vom Verband
Christlicher Pfadfinderinnen und
Pfadfinder. Den Lagerplatz, in der
Nähe von Müden, erreichten die 20
Jungen und Mädchen per Fahrrad.
Dort zelteten sie eine Woche und
hatten dabei viel Spaß. Neben verschiedenen Aktionen wie einem
Floßrennen, einem Theater-Abend
und einem Wikingercup-Tunier
statteten die Pfadfinder noch einer
Werbefirma einen Besuch ab. Dort durften sie dabei helfen, ihre eigenen Stammes-T-Shirts zu entwerfen
und zu bedrucken. Außerdem bekamen sie in ihrem Lager tatsächlich Besuch von Pippi Langstrumpf und
ihrem Vater.
Pokal der Kreisdamenkönigin
Anläßlich des Damenkreiskönigin-Pokalschießens konnte der Schützenverein Schwalingen 56 Mannschaften aus 25 Vereinen sowie 151 Einzelschützen bei sich begrüßen. Bei dem Wettbewerb sicherte sich Neuenkirchen (Ring 197/ Teiler 2236) den ersten Platz. Tagesbeste war Monika Lehnberg (Teiler 170) aus Soltau.
Beim Herrenpokal hatte Lünzen (Ring 150) eindeutig die Nase vorne, Daniel Duczek (Teiler 248) aus Schneverdingen schnitt hier als Bester ab. Beim Freundschaftspokal gewann dagegen Soltau (Ring 198/ Teiler
1991). Heidi Doll (Teiler 91), auch aus der Böhmestadt, konnte die Tagesbestleistung für sich verbuchen.
Beim Preischießen machte Fred Zopf (Teiler 6) aus Breloh das Rennen.
Erfolgreiche Teilnehmer
113 Senioren des Breloher DRK unternahmen kürzlich eine Reise nach Brodenbach an der Mosel. Auf dem
Programm, das vom Breloher DRK-Vorsitzenden Paul Schankweiler organisiert wurde, standen Ausflüge
nach Cochem, Traben-Trabach zum Kloster Maria Laach und zur Edelsteinschleiferei nach Kirschweiler. Der
nächste Ausflugs-Termin steht bereits fest: Am 21. November besuchen die Breloher das Seeefischkochstudio und bummeln anschließend durch Bremerhaven.
Friesen-Wochenende
Der Welpen- und Junghunderziehungskurs stand
jetzt beim Munsteraner
Schäferhundverein auf
dem Programm. Bei den
zehn Teilnehmern stand an
vier Wochenenden einiges
auf dem Stundenplan: Die
Ausbilderinnen Elke Koch
und Astrid Delventhal vermittelten den jungen Vierbeinern soziales Verhalten
in spielerischer Form und
auch kleinere Kommandos
wie „Sitz“, „Platz“ und
„Hier“ wurden den Hunden
unter fachkundiger Anleitung beigebracht. Zuvor wurden allerdings Grundkenntnisse aufgefrischt: „Wir mußten zuerst den Hundeführern den Umgang mit der Führleine ihres vierbeinigen Kameraden vermitteln“, so
Elke Koch. Danach wurden mehrere Schlauchtunnel und Slalomstrecken durchlaufen sowie kleinere Hürden überwunden. Beim Abschlußtraining wurden dann alle Teilnehmer mit einer Urkunde belohnt.
● Urteile im Alltag ● Urteile im Alltag ● Urteile im Alltag ●
„Die Schulden meines Mannes“
Mitgeteilt von Rechtsanwalt und Notar Günther Lehmann-Böhm, Schneverdingen
Auf dem Friesenhof Steinberg in Neuenkirchen-Gilmerdingen ist am
kommenden Wochenende ziemlich viel los: Am Samstag, den 25. August, steht ab 15 Uhr eine Zuchtschau des Friesenpferdezuchtverbandes (FPZV) auf dem Programm. Die Fohlen des Jahrganges 2007 präsentieren sich dort zum ersten Mal an der Seite ihrer Mütter. Außerdem
werden auch Stuten, Wallache und Junghengste begutachtet. Am Sonntag, den 26. August, ist dann ab 11 Uhr Tag der offenen Tür auf dem
Friesenhof. Dafür ist ein hochwertiges Showprogramm geplant unter
anderem mit der Ostseequadrille, Nicole Künzel im Damensattel, Corinna Scholz, Werne Girrulat, dem Regionalverband für klassisch-barocke Reiterei, der Schwarz-Weiß-Quadrille (Foto), Kutschenvorführungen sowie den Deckhengsten Zorro C. und Taede fan’e Wigéri. Außerdem werden nochmals einige Pferde von der Zuchtschau sowie natürlich auch Verkaufspferde gezeigt. Am Stand von Christas Pinselstübchen werden die kleinen Gäste ihren Spaß haben, diverse Verkaufsstände runden das Angebot ab. Mehr Informationen gibt es unter der
Internetadresse www.friesenhof-steinberg.de.
Wann muß ein Ehegatte für die
Schulden seines Partners aufkommen? Weit verbreitet ist die Meinung, die Eheschließung führe dazu, daß man für die Schulden des
anderen Teiles einzustehen hätte.
Diese Ansicht ist schlichtweg
falsch. Grundsätzlich haftet ein
Ehegatte auch nicht für die laufenden vertraglichen Verpflichtungen
seines Partners. Ein Gläubiger
kann sich also immer nur an die
Person halten, mit der er den jeweiligen Vertrag geschlossen hat.
Allein aus der bestehenden Ehe ergibt sich jedenfalls nicht, daß der
andere Teil für seinen Partner zahlen muß.
Eine Ausnahme von diesem
Grundsatz macht Paragraph 1357
Bürgerliches Gesetzbuch (BGB).
Dort heißt es, daß jeder Ehegatte
berechtigt ist, Geschäfte zur angemessenen Deckung des Lebensbedarfes mit Wirkung auch für
den anderen Ehegatten abzu-
schließen. Durch solche Geschäfte werden beide Ehegatten berechtigt und verpflichtet.
Es läßt sich leicht vorstellen, daß
es immer wieder erbitterten Streit
darüber gibt, was noch zu solchen
Rechtsgeschäften gehört.
Sicherlich sind dies die täglichen
Einkäufe für den Haushalt. Auch
der Bedarf von gewöhnlichem
Hausrat dürfte von der Vorschrift
abgedeckt sein. Sogar bei größeren Anschaffung, wie zum Beispiel
einer Waschmaschine oder einem
Geschirrspüler sind grundsätzlich
beide Ehegatten verpflichtet. Dies
gilt aber wiederum nicht für den
Einkauf des gesamten Hausrates
beziehungsweise dessen Neuanschaffung.
Es wird deutlich, daß die Grenzen fließend sind - mit der Folge,
daß die Gerichte stets genügend
Arbeit haben.
So mußte das Oberlandesgericht
Brandenburg aktuell über folgenden Fall entscheiden (OLGR 07,
131, Aktenzeichen - 9 W 8/06-): Die
Eheleute M. und F. hatten über
mehrere Monate hinweg ihre Miete nicht gezahlt. Den Mietvertrag
hatte nur der Ehemann unterzeichnet. Nach ihrer Trennung war
der Ehemann M. für den Vermieter
nicht mehr greifbar. Er verlangte
deshalb die Miete von der Ehefrau.
Diese wandte ein, nicht Vertragspartnerin des Vermieters zu sein.
Dieser wiederum erhob Klage mit
der Begründung, bei einem Mietvertrag handle es sich um ein Geschäft des täglichen Lebens. Typischerweise diene die Wohnung
den Bedürfnissen beider Ehegatten.
Das Oberlandesgericht wies die
Klage des Vermieters ab: Nicht zu
den Geschäften zur angemessenen Deckung des Lebensbedarfes
gehören nämlich sogenannte
Grundlagengeschäfte. Solche sind
insbesondere Wohnungsmietverträge. Wenn beide Ehegatten beim
Anmieten einer Wohnung verpflichtet werden sollen, müssen
auch beide den Mietvertrag unterschreiben. Häufig will gerade der
wirtschaftlich schwächere Teil die
mietvertraglichen Verpflichtungen
nicht übernehmen und tritt deshalb
nicht in das Mietverhältnis ein.
Wenn der Vermieter etwas anderes wünscht, muß er bei Vertragsabschluß darauf hinwirken, daß
beide Ehegatten Vertragspartner
werden. So aber muß im vorliegenden Fall die Ehefrau nichts bezahlen, auch wenn sie die Wohnung in Anspruch genommen hat.
Mittwoch, 22. August 2007
Seite 13
heide kurier
Logbücher abgeben
Rekordverdächtige Krone
Ein erfolgreicher
„SommerLeseClub“
neigt sich mit dem
nahenden Schulanfang dem Ende entgegen. Und damit
rückt auch der Abgabetermin für die
Leselogbücher in
greifbare Nähe. Zur
Erinnerung: für jedes erfolgreich gelesene Buch gibt es
für die Clubmitglieder einen Stempel
ins Logbuch. Bei
mindestens drei gelesenen Büchern
gibt es ein Zertifikat.
Deshalb möchten
die Stadtbüchereien
in Schneverdingen,
Bad Fallingbostel, Walsrode und Munster sowie die Bibliothek Waldmühle in Soltau alle Clubmitglieder an
den Abgabetermin am morgigen Donnerstag, den 23. August, erinnern. Auf dem Foto sind Büchereimitarbeiterin Andrea Geiseler (rechts) und die drei Clubmitglieder Jessica Ferg, Carola Minzer und Aileen Rennpferdt (von links) zu sehen.
Nach getaner Arbeit
präsentieren rund 30
Frauen aus allen Ortsteilen der Gemeinde
Faßberg ihr rekordverdächtiges Werk: Eine
drei Meter hohe Heidekrone, die auf dem
Timmerplatz in Müden
für die Gegend wirbt.
Nachdem das Team
um Ilona Kellmann das
Drahtgestell auf dem
Dahl-Hof mit unzähligen
Sträußchen
blühender Heide umwickelt hatte, wurde
die Riesenkrone mit
männlicher Unterstützung auf den Brunnen
gehievt. Volker Tewes,
Vorsitzender des Müdener Verkehrsvereins, sieht in dem Hingucker ein „echtes Highlight für alle Touristen“. Das blühende Kunstwerk wird noch bis Mitte September zu
bewundern sein. Anschließend wollen die Faßbergerinnen es in eine Erntekrone umwandeln.
Schützenfest
Faßberg
vom 24. bis 26.
August 2007
In diesem Jahr ganz anders
lie 2006.
Tage: Die Königsfami
Regiert noch wenige
Zum Schützenfest lädt die Schützengilde Faßberg vom 24. bis 26. August ein. In diesem Jahr wird es ein Fest
nach dem Motto „Klein, aber fein“ geben, denn: „Die finanzielle Situation
des Vereins hat uns veranlaßt, unser
Schützenfest auf ‚Sparflamme’ auszurichten“, so Ulrike Weiland, 1. Vorsitzende der Gilde. „Auch wenn wir in
diesem Jahr auf einen Umzug und das
Bürgerfrühstück, auf das Festzelt und
eine große Tanzkapelle verzichten müssen, so möchten wir dennoch alle recht
herzlich zu unserem Schützenfest 2007
einladen“, betont die 1. Vorsitzende.
Wie gewohnt werden die Majestäten ausgeschossen, es gibt einen Festkommers mit den Gästen der Gilde,
außerdem werden wieder zahlreiche
Preise und Pokale vergeben. Gefeiert
wird allerdings im kleineren Rahmen ohne Festzelt und Schausteller, ganz
schlicht im Schützenheim. „Eingeläutet“ wird das Fest am 24. August um
19 Uhr mit dem Treffen der Schützen
auf dem Rathausplatz. Bürgermeister,
Rat und Verwaltung begrüßen Gilde
und Gäste und nach Übergabe der Gildefahnen und Standarten wird das
Schützenfest offiziell eröffnet. Nach der
Kranzniederlegung am Ehrenmal mar-
schieren die Schützenbrüder und schwestern mit musikalischer Begleitung des Faßberger Fanfarenzuges
zum Schützenheim. Nach dem Königsschuß für alle Vereinsmitglieder
gibt es ein gemütliches Beisammensein am Lagerfeuer. Gäste sind willkommen.
Der „Traditionelle Tag der neuen Majestäten“ beginnt am Samstag, dem
25. August, um 15 Uhr mit einem Kommers der Schützen und Gäste im Schützenheim. Hier stehen das Festessen sowie Auszeichnungen, Ehrungen, Kö-
nigsproklamation und die Vergabe des
Eggerspokals auf dem Programm. Um
19 Uhr schließt sich der Einzug der neuen Majestäten ins Schützenheim an.
Ab zirka 20.30 Uhr erfolgt die Preisverteilung in der Reihenfolge Volkspreisschießen, Schraderpokal, Gemeindeteller und Heidekönig. Im Anschluß steht erneut ein gemütliches
Beisammensein auf dem Plan. Am
Sonntag, dem 26. August, beginnt das
Schützenfest um 6 Uhr mit dem
Wecken durch den Fanfarenzug Faßberg. Um 11 Uhr gibt es einen ökumenischen Gottesdienst im Schützenheim, an den sich an gleicher Stelle ein
Frühschoppen anschließt. Zur Stärkung wird Eintopf aus der Gulaschkanone serviert. Ab 13.30 Uhr klingt das
Schützenfest mit dem Anbringen der
Königsscheiben bei den Majestäten
aus, wobei noch einmal der Fanfarenzug Faßberg aufspielt.
„Alle, die sich mit uns verbunden
fühlen, die neugierig auf die neuen Majestäten sind oder die einfach nur mit
uns in gemütlicher Runde im Schützenheim feiern möchten, sind uns herzlich willkommen“, betont Ulrike Weiland. Besonders würdigt sie das Engagement der fleißigen Helfer sowie der
Sponsoren, die Preise gestiftet beziehungsweise die Werbung für das Fest
ermöglicht hatten.
„Gut Schuß und viel Erfolg“
Garten- und
Friedhofsgestaltung
Wolfgang Bettinghausen
• Kreative Neu- und Umgestaltung Ihrer Gartenanlage
• Pflasterarbeiten • Rasenbau • Pflanz- und Pflegearbeiten
• Grabeinebnung • Grabneuanlage • Grabpflege
Gärtnerische Grabeinfassung • Heidefindlinge
Am Gehäge 2 A • Faßberg/M.
Tel. (0 50 53) 98 71 20 • Fax (0 50 53) 98 71 25
Mobil (01 72) 5 10 04 16
Atmosphäre
In freundlicher Faßberg
im Herzen von
hl fühlen!
sich einfach wo
Haus Tabor
Seniorenpflegeheim
Lange Reihe 10 • 29328 Faßberg
Tel.: 0 50 55 - 98 75 00
Fax: 0 50 55 - 98 75 10
info@seniorenheim-tabor.de
www.sozialdienst-fbgg.de
WIR SIND IMMER FÜR SIE DA !
Neu im Programm!
HOLZBRIKETT
HOLZKOHLE
TUNSCH-TRANSPOR TE
KAMINHOLZ-HANDEL
Im Sande 4
29328 Faßberg
Telefon (0 50 55) 86 40
Telefax (0 50 55) 51 07
Wir wünschen
allen Schützinnen und Schützen
einen angenehmen Festverlauf!
Ihr Team
vom
Friseur Krejsta
Hasenheide 54, 29328 Faßberg, ట (0 50 55) 8116
»Gut Schuß«
wünscht das Team vom
top-frisch top-gut
Faßberg · Finkenweg 6
immer
top-billig
Seite 14
Mittwoch, 22. August 2007
heide kurier
Fröhlicher Ferienspaß mit dem Ferienpaß
Nachwuchs auf der Pirsch
Hip-Hop für Kinder
Tanzen ist nicht nur was für die Großen, besonders nicht, wenn es um
Hip Hop geht. Das haben rund 50 Kinder bei der „Ferien(s)paß Aktion“
in der Soltauer Tanzschule Seel bewiesen. Dort haben sie einige Grundschritte und Bewegungen zur neuesten Musik gelernt und dabei viel
Spaß gehabt.
Nachwuchsjäger auf der Pirsch der Hegering Hermannsburg-Müden hatte im Rahmen der Ferienpaß-Aktion 33 Kinder in das Revier
Alexander von Reden, Gut Oldendorf, eingeladen. Auf dem Programm stand ein kleiner Wettbewerb: In sechs Gruppen mußten
die Kinder anhand von Landkarten
ihren Weg zu Fuß durch den Wald
finden. Ziel waren unterschiedliche
Stationen, an denen verschiedene
Aufgaben auf die Jungen und
Mädchen warteten, wie das
Schießen mit einem Lichtpunktgewehr. Den Abschluß bildete ein gemeinsames Stockbrotbacken am
Lagerfeuer. Die Gewinnergruppe
freute sich außerdem über ihren
Preis: Sie durfte mit den Jägern zur
Wildbeobachtung auf den Ansitz
und anschließend zum Eisessen
auf den Hof von Reden.
TöpferSpaß
Wie aus einem „Tonklumpen“ ein
Haus wird (Foto unten), haben
kürzlich 18 junge Künstler bei der
„Ferien(s)spaß-Aktion“ im Therapiehaus in der Feldstraße in Soltau gelernt. Am Ende sind dann
aber nicht nur Häuser, sondern
auch Burgen, Pferdeställe und Kirchen im Miniformat entstanden.
Bevor sie ihre Kunstwerke mit
nach Hause nehmen konnten,
mußten die Kinder noch drei Wochen warten: Solange dauerte es,
bis die Arbeiten ausgehärtet und
im Ofen gebrannt waren.
Hören und Sehen
Spielend testeten viele Kinder ihre Augen und Ohren im Rahmen der Soltauer „Ferien(s)paß-Aktion“ bei Brillen Hawa im Hagen. Das Geschäft
hatte dazu viele verschiedene Aktionen wie Dosenwerfen oder spiegelverkehrtes Zeichnen angeboten, bei denen am Ende sogar Preise
winkten.
Lieder und Klatschen
Singen und Musizieren stand bei der Ferienpaß-Aktion an der Jugendherberge in Müden im Mittelpunkt. „Jackie und Tina“ war eines der
Klatschlieder, die 50 Jungen und Mädchen mit den Müden-Faßberger
Sängern gelernt haben. Darüberhinaus kamen auch andere Schul- und
Wanderlieder an die Reihe, immer mit Akkordeonbegleitung durch Rudi Behlke. Bereits auf der Wanderung zu der Herberge hatten die Kinder etwas über die Pflanzen am Wegesrand erfahren.
Puls und Herzschlag
Ausflug ins Tierheim
Blick hinter Kulissen
Aus einer ganz anderen Perspektive konnten 15 Kinder die Soltau-Therme in Augenschein nehmen. Bei dieser „Ferien(s)paß-Aktion“ schauten
sie hinter die Kulissen, als ihnen ein Mitarbeiter der Stadtwerke die Funktionen des Blockheizkraftwerkes erklärte und ihnen in den Kellerräumen
einen Einblick in die Energieversorgung der Therme gab.
Mit Pfeil und Bogen
Als Robin Hood haben sich jetzt 35 Jungen und Mädchen beim SC Tewel versucht. Nach Einweisung durch Spartenleiter Friedhelm Röttgers
konnten die Sechs- bis 14jährigen unter fachkundiger Anleitung selbst
zu Pfeil und Bogen greifen und sich an die Zielscheibe wagen. Für die
Teilnehmer ein spannender Nachmittag, der am Abend beim gemütlichen Grillen ausklang.
Wie es in einem Tierheim zugeht, konnten einige Kinder bei diesem Angebot in der Soltauer Einrichtung in Tiegen herausfinden. Dabei haben
sie viel über artgerechte Haltung und den
richtigen Umgang mit Katzen
und Hunden gelernt. Natürlich
durften sie die
Vierbeiner auch
streicheln und
mit den Hunden
spazierengehen.
Im Krankenwagen „probeliegen“, Puls und
Herzschlag messen, das alles
konnten rund 50
Kinder im Rahmen der „Ferien(s)paß-Aktion“
in der Soltauer
DRK-Rettungswache selbst testen. Außerdem
haben sie etwas
über die Arbeit
der
Sanitäter
und über ErsteHilfe-Maßnahmen erfahren.
Als
Abschluß
stand Grillen im
Garten der Wache auf dem
Programm.
„Shrek-liches“ Vergnügen im Kinosaal
Mehr als 500 Kinder haben bei
den Kinonachmittagen
der
Kreissparkasse
im Rahmen der
„Ferien(s)paßAktion“ in Soltau
und Munster den
Film „Shrek der
Dritte“ gesehen.
In der Böhmestadt waren Kinder aus Neuenkirchen
und
Schneverdingen
dabei, die extra
mit dem Bus anreisten, genauso
wie die Jungen
und Mädchen
aus Bispingen
und Wietzendorf,
die im Deutschen
Haus in Munster
einen gemütlichen Kinonachmittag verbrachten.
Mittwoch, 22. August 2007
Seite 15
heide kurier
private kleinanzeigen
kfz-markt
Ab
NEU!! 1.9.2007
in Schneverdingen
Alte Landesstraße 4
Tel. (05193) 12 39
Suche gepfl. Twingo od. Opel
Corsa ab Bj. 96, zahle bis zu 3000.auch auf AB sprechen, rufe zurück
(05199) 985501
Audi Coupé 2 V 2,6 Tüv/AU 8/09,
105 tkm, rot, sonst OK, von Fan an
Fan, FP 5200.- (0170) 6254717
Suzuki GS 500 E, ca. 55 tkm,
schwarz, kein Tüv, 450.- (05193)
972258
Suche Wohnwagen bis ca. 1500,- .
Er sollte trocken/fahrbereit sein.
Auch ohne Tüv. Suche II.Wowa bis
ca. 600,- (0179) 7444955
Suche deutsche oder japanische
Autos (auch ohne TÜV/AU), alles
anbieten! Tel. (05192) 963774,
Mob. (0175) 1696564, Danziger
Str. 49, 29633 Munster
Golf III BJ 07/1995 104 TKM, 5Gang, 3 TRG, weiß, Doppel Airbag,
Euro 2 Kat, Tüv 02/2008, Preis 999.(0174) 6276966
Golf 3 Kombi Bj. 3/94, 180 tkm,
EFH, Tüv/AU 5/09, Alarmanl., AHK,
SD, 5-trg., schwarz-met., 2 x Airb.,
2300.- (05192) 887291 od. (01520)
4921357
Quad/ATV Sachs Helix limited Edition, EZ 10/04, Tüv/AU 04/ 09, 3200
km, 2.Hd., Checkheft, unfallfr., 150
ccm, 8 PS, Straßenzul./2Pers., s.
gepfl., GRW, VB 2275,- (05195)
VW Golf TDi 66 kW, Bj. 3/01, 2 Tü- 972963
ren, Alufelgen, Wi.-Rfn. m. Felge, sil- Kawasaki GPX 600 R, EZ 07/95, 57
ber, abnehmb. AHK, Klimatronic, KW, erst 15 tkm, Schönwetterfahr98800 km, Tüv/AU 6/09, 9990.- zeug, Top Zustand, checkheft gepflegt, umständehalber nur 1800,(05191) 3473
Wohnwagen CI Wilk Bj. 6/92, Tüv (05195) 1403
neu, ZGG 1300 kg, aufb. 5,6 m, Kawasaki ER 6N EZ 3/06, 8600
Fest-WC, 2 Sitzgr., etc. 3390.- VB km, 25 kW/34 PS, inkl. Drossel 52
(05190) 989860 o. (0171) 8384418 kW/71 PS offen, schwarz, ABS, VB
DB 560 SEC Bj. 88, dkl.blau, 17“ 4300.- (05191) 12539
AMG, tiefer, Leder, Klima, el. SSD, Koch Pkw-Anhänger sehr gut erh.,
ZV, Tüv a. Wunsch neu, Pr. VHS wenig gel., Ez.07/01, Tüv 07/08, Fiat Cinquecento Bj. 94, Benzin, 5
600 kg, 1,05 m x 1,50 m, Abdeckpl., Sitze, 29 kW, Tüv 2/08, VB 700.(0173) 6231794
(05193) 4566
Yamaha XJ650 Bj. 81, Tüv neu, div. Stützr., 736.- NP geg. Geb. zu verk.
Fa. Maibohm kauft Wohnmobile
Neuteile, 4 in 1, Stahlflex usw. Pr. VB (05191) 18234
+ Wohnwagen, bundesweit
1150.-, Kachelofen zum Aufbauen Mitsubishi Carisma 1,6, Bj. 9/98,
Telefon 04830 - 409, Fax 556
m. braunen Kacheln VB 150.- 90 PS, 106 tkm, Klima, Alu, Winterreifen, el. FH vorn, ZV mit Fb., AHK,
(0173) 6231794
Audi A4 1,8 EZ 2/97, 131 tkm, Tüv/
Verk. Mitsubishi Lancer Bj. 89, G- Zahnriemen bei 90 tkm neu, 4300.- AU 2/08, schwarz-met., Alus, Klima,
Kat, 1,4 84 PS, Automatik, Tüv/AU (0174) 3186170
ZV, EFH, Alarm., tiefer, Lenker Va
Suche dringend Wohnwagen od. neu, VB 5900.- (05196) 1671
5/98, VB 1222.- (0170) 9083063
Deutscher sucht Wohnwagen Wohnmobil von Bj. 78-2005 auch Ford Fiesta Mod. 94, 1,2L, Euro II,
günstig v. priv., evtl. auch Camp. reparaturbedürftig, Barzahlung. Dirk G-Kat, 37 kW, 140 tkm, AU neu, Tüv
Schmidt (0171) 3743474
Anf. 08 od. neu, VB, sehr sparsam,
platz-Auflösung, Abbau, Zust. mindest. kein Wassereinbruch, rollbar, Günstig + sparsam, Renault Clio 6-6,5 L/100 km, 5-Gg., 3. Hd., div.
kein Schrott, zahle bar (05822) 3521 EZ 02, Diesel, 60 kW, Tüv/AU 4/09, NT (0173) 4105542
110 tkm, Checkh.,Wi.-Rfn., 4100.- Seat Ibiza Bj. 98, R/CD MP3, top
Hundefänger Renault Rapid Lkw(0173) 4280803
Zust., Pr. 2100.- VB (05191) 18935
Zul., steuergünst. 5-Gg. Tüv/AU
neu, AHK, läuft gut u. sparsam, Arb. Corsa B 1,0 12V Viva, 3 Zyl. EZ od. (0160) 5757575
11.98 40000Km, blau metall. 40 KW, Ford Mondeo Kombi 97, Tüv 8/09,
Auto f. FP 990.- (05822) 3521
HU/AU 05.09, checkheftgepfl. GS Steuer 121.-, Klima, 2 x Airbag,
Ford Fiesta Mod. 94, 1,2L, Euro II,
HD, CD/R, WR, VHB 4200.- (0170) neue Rfn./Auspuff, LRA, blau-met.,
G-Kat, 37 kW, 140 tkm, AU neu, Tüv
4705489
2. Hd., 2700.- (0172) 4502422
Anf. 08 od. neu, VB, sehr sparsam,
6-6,5 L/100 km, 5-Gg., 3. Hd., div. Verk. checkh.gepfl Golf 3, schwarz Renault Megane GT Dyn. 1,6 16V,
met, 75 PS, 5Tü, EZ 09/93, HU/AU EZ 07/05, 113 PS, 35 TKM, grauNT (0173) 4105542
11/08, SD, ZV + FB, So+Wi-Reifen met, ABS/ESP, 6 x Air, ZV, Neb.,
Hobby Landhaus 7,60 m, m. Vorneuw Alu, MP3/CD, 200 tkm,sehr WS, Klima, BC, R/CD, Winterr., div.
zelt + Inventar, 3 Schuppen m. WC +
gepfl VB 1850 (0170) 2312967
Extr., VB 12.100,- (05193) 971647
Geräten, Sat-TV, Gartenmöbel,
Randplatz, Camp a. Mühlenbach VB Opel Vectra 1,8L (Sport) 12/99, Einachser 6 PS 3L Motor m. Hack115 PS, Klima, el. FH, D4, schwarz, matic Wendepflug Freese u. Räum3800.- (0174) 4479284
118 TKM, sehr gepflegt, umsth. ab- schild neue bereift u. überh. (05193)
974224
Kostenlose Abholung von Altmetall. zugeben. 4500,- (0162) 4656902
Fa. Eibisch, Tel. (01 75) 4 84 76 90
Mini-Van Daihatsu Mod. 2000, 67 50 ccm Roller 4 Mon. alt, in NeuenkW, 105 tkm, blau-met., Euro 2, ZV, kirchen zu verk., VB 750.- (05195)
SV, RC, Dachr., 2. Hd., sehr gepfl., 960421
Tüv 08, 2650.- (0171) 5495673
Wohnwagen Hobby 400 SF de
Wi.-Rfn. Fiesta 70.- Motorradanzug Luxe Aufbaulänge 470/411 EZ 7/05,
rot-schwarz Leder, Gr. 56, 50.- mit Vorzelt, Teppich u. Radblenden
VB 8800.- (05193) 2128
(0172) 1013499
unsere
annahmestellen
Soltau
Buchhandlung Schütte
Schul- und Bürobedarf
Poststraße 22
Touristik-Alber
Toto-Lotto, Reisebüro
Otto-, Quelle-,
Neckermann-Versand
Lüneburger Straße 30
Karsten Inselmann
Toto-Lotto, Touristik
Tabakwaren, Feldstraße 4
Cigo-Shop Inselmann
Munster
Buchhandlung
Bremer
Wilhelm-Bockelmann-Straße
42 b
famila-Markt
Kohlenbissener Grund
Gabriele Mühe
Toto-Lotto, Zeitschriften,
Tchibo, Schreibwaren
Danziger Straße 49
Neuenkirchen
Fachmarktzentrum Almhöhe
Heide Kiosk
Toto-Lotto, Tabakwaren
Spirituosen
Walsroder Straße 28
Tabakwaren Lührs
Toto-Lotto, Tabakwaren
Marktstraße 8
Schneverdingen
famila-Markt
Ohlhoff
Buch, Papier, Foto
Hauptstraße 25
Wietzendorf
Rathaus-Lädchen
Prüser
Königstraße 3a
Bispingen
Am Vogelsang 12
Alles für das Kind
Buttgereit
Neu und Second-Hand
Verleih u. Umstandsmoden
Hauptstraße 2
Toto-Lotto, Tabakwaren
Verdener Straße 5
J. Lange
Toto-Lotto, Tabakwaren
Bahnhofstraße 54
Müden/Örtze
Pressefachgeschäft
D. Peters
Toto-Lotto, Tabakwaren
Hauptstraße 5
Hermannsburg
E-neukauf
Celler Straße
Wowa 3,9 m, m. Vorzelt (6 J. alt) Bj. Kaminholz Eiche und Birke zu
83, div. Teile neu, sehr guter Zust., verk. (05193) 6513
Tüv neu, 1000.- (05193) 7609
Wohnwagen Hobby 400 SF de
Ford Fiesta 1,1L 50 PS, 2-trg., E2, Luxe Aufbaulänge 470/411 EZ 7/05,
4/94, 145 tkm, grün-met., Airbag, mit Vorzelt, Teppich u. Radblenden
RC, Euro 2, Steuer 82.-, Tüv/AU 8/ VB 8800.- (05193) 2128
09, gepfl. Zust., 950.- (0171)
Kombi-Kinderwagen v. Teutonia
2645544
So./Wi.Fußsack, Schirm + WickeltaKawasaki ZRX 1200 R 29000 mls, sche, etc. 90.-, 6eck Laufgitter v.
schwarz, EZ 9/05, Tüv 1/09, VB Herlag 3fach verstb. + Rollen 120.3950.- (0175) 1919480
(05192) 982737
Wohnwagen außergewöhnlich, Feuchtr. Steckd. + Schalter je 1.(Eingang hinten Bullaugen) 900 kg, Einweckgl. 2, 1 u. 1/2 Liter je 0,30,
GG EZ 82, gepfl. Zust., Tüv 08, Bausätze f. Modellbahn + Waggons
regelm. Gasprüfung, VB 1299.- H0+TT Flex 5.- Konsolen 0,50/Stck.
(0172) 8834186
nach 15 h (05192) 4267
Faßberg
L+M Schreibwaren
Astrid Magdsick
Große Horststraße 50
Dorfmark
E-neukauf
Ulf Heinrich
Poststraße 2
Fintel
Reisebüro Espe
Schreibstube
Christa Aschenbach
Lotharstraße 4
Rotenburger Straße 3
Golf 2 Bj. 01, 1,8L Tüv 1/09, AU 8/ 2 Wohnwagen zu verk. Bj. 75 für
08, AHK, SSD, ZV, als Ersatzteil- 100.- u. Bj. 71 für 200.- beide ohne
spender zu verk., (Motor verliert Öl) Tüv, mit Papieren (05191) 975505
VB
200.-,
fahrbereit
(0176)
45060565
Elektro-Roller „Monopol“ neu u. 2
Akkus, ideal f. Einkäufe, wg.
Schwerbehinderung für 250.- abzugeben (0172) 9895416
verkaufe
Tolle Einbauküche aus Ahornholz
VW T4 Kühlbox für Schienensys- 1 Jahr jung!!! Inkl. E-Geräten zu vertem, orig. Bilder schicke ich Ihnen kaufen VB 3000.- (0171) 3884470
auf Anfrage per Mail, 170.- (05827) Küchenbufett Eiche rust., teilmas5192
siv, Unterteil 3 Türen, Mittelteil AbVW T4 Transporter 8 Sitzer, EZ stellfläche, Oberteil 3 Glastüren,
5/93, 150 tkm, 81 kW, Benzin, div. Maße H 194 L 184, T 94 cm (05192)
Neuteile VB 4800.- (0172) 1670172 886091
Stellplatz für Auto, Motorrad, Sekretär Eiche 2-trg., SchreibklapWohnwagen, Lagerfläche, keine pe Maße H 100, B 90 T 46 cm, BüScheune, feste Halle, auf Wunsch cherregale Eiche 5 Einlegeböden,
als abgeteilter Raum (0170) Maße H 197 B 83 T 31 cm (05192)
886091
8123622
TV-Schrank Eiche teilmassiv m.
Videoauszug, 2 Türen drehbarer
Oberplatte Maße H 80 B 88, T 44
cm (05192) 886091
1 Pkw-Anhänger mit Plane +
Spriegel L 2000 B 1100, H 1700
ges.Gew. 700 kg, 1 Pkw-Anh-. L
6000 B 1500 H 450 Ges.gew. 1500
Pr. VHS (0172) 422467
Sofa-Garnitur 400,- Kleiderschrank
VW Golf Variant Bj. 96, 75 PS, ZV, 50,- Vitrine 40,- 2er + Sessel 50,Klima, Euro 2, Servo, Tüv/AU 2/09, Schreibt. 70,- Kommode 40,- Mikro12fach bereift, Dkl.blau, LM-Felgen, skop 250,- Deckenfl. 10,- TV-Schra.
10,- (0175) 7562467
etc., Vb 2600.- (05192) 964948
Herren-und Damen Trekking-Bike:
Verk. VW Passat Kombi Bj. 93, 35i
Damen-Bike noch org. verp., beide
neuer Auspuff, Fahrwerk, neue
Prophete-Fitness-Bikin, 28 Gang,
Bremsen, Böser Blick, 2 neue Rfn.,
schwarz/orange, zusammen 400.viele Ersatzteile, VB 1400.- Tüv/AU (05191) 72419
4/08 (0174) 4022682
Ki-Fahrrad, Delphin, 18er, wie neu,
Knaus Traveller C580 Bj. 96, 93 grün/blau/orange, 70.-, Ki-Fahrradtkm, 2,5 TDi, 85 kW, Tüv 08, Alko- sitz v. Kettler mit 2 Fahrradhalterunven, Zahnr., neu, Garagenwg., 5,94 gen, 40.- (05191) 72419
m, Markise D-Box, 4er Träger, urlaubsfertig, VB 16400.- (05194) Verk. neuw. Wanderreitsattel
Stocksattel hat nur zur Probe auf
399008
dem Pferd gelegen. Kammerweite 1
Golf 3 Bj. 92, Euro II, 75 PS, hellb.- (schmal), Sitzfl. 16 Zoll super f.
met., Tüv/AU neu, div. Neuteile, 238 Ponys geeign. od. schmale Pferde,
tkm, 3-trg., el. SD, NR Pkw, + Wi.- PVS halber Pr. 250.- (05191) 72741
Rfn., 1000.- (0174) 9664982
2 Computer: Pentium 3 10 GB 32
VW Polo Bj. 99, schwarz-met., 168 MB-Grafik 256 Ram WinXP 59.- +
tkm, 1,4L 60 PS, Alu 195er, Schür- Pentium Win98 19.- je funktionsbeze, Rückl., weiße Blinker Sportsitze, reit m Programmen, Monitor 17`
Servo, ZV, VB 4000.- (0160) 20.- (0163) 6744804
8019992
Großer
Eicheneßzimmertisch
Cabrio Golf I, Bj. 92, 98 PS, Tüv/AU
abgel., VB 1450.-, Honda XBR 1
Zyl. Bj. 86, 60 tkm, Tüv 6/08, VB
999.- (0160) 99671725
Roller Yamaha Cygnus 125 ccm,
Bj. 05, 6 tkm, wie neu, Tüv 12/09,
VB 1499.-, Laptop Toshiba Satellite
Pro 4200 Win XP VB 160.- (0160)
99671725
Zu verk. Opel Corsa A CC Tüv/AU
5/08, Bj. 88, Bremse u. Fahrersitz
defekt, Bremsbeläge vorh., 150.- VB
(0152) 06289072
EBK, L-Form, Korpus Buche,
Front grau, 1 Jahr alt, ca. 3,2 m x 2,1
m, Ceran, Umluft/Grill, Kühl/ Gefrierk, GSP, VB 1750,- Munster
(0171) 3866479
Sommerreifen Fulda Diadem 4
Stück aus 35 KW 01 alle 5-6mm
Profil 80.- Vhb, Mountainbike bulls
Jugendrad 26', schwarz, 21 Gang
55.- vhb (0160) 1880622
Gitter-/Juniorbett Kiefer 25.-, 2
Pukyräder 16“ je 30.-, 2 gr. Roller je
15.-, Trettrecker klein 15.-, Hüpfpferd Rody 10.- ab 17 h (05191)
12508
Mutterboden zu verkaufen. Anlieferung möglich (0177) 8989818
Doppelstegplatten 320 x 120 m.
Zubehör 250.-, feststehendes Neue Innentür, Kungsäter, HarmoKunststoff Fenster m. Rolläden 110 ni, weiß massiv mit Füllungen, ohne
Zarge, Anschlag links 80.- (0151)
x 120 (05192) 2138
56978841
Kinderzimmer Eiche h ell Bett m.
Matratze, Lattenrost, Bettkasten, Bodenreinigungsmaschine m.
Schrank, Beistellschrank, Schreib- Wasserabsauger, Akkubetrieb mit
tisch, Hoch- u. Wandschrank 220.- Ladegerät kompl. 200.- (0151)
56978841
(05192) 888282
Schlafzimmer 2 Cocktailsessel, Bj. Handy, Motorola L6 mit Kamera,
1955, TV-Sessel m. Aufstehhilfe noch 1 Jahr Garantie 70,- (0170)
9281416
elektr. VHS (05192) 88555
Kompl.Satz Bücher für die Berufsfachschule Wirtschaft: Mathe, Rechnungswesen, Engl., Deutsch, Politik
und mehr FP 80.- (05193) 4480
Mountainbike 26“ 21 Gangschaltg.
Kalkhoff, Pr. VHS, Kleiderschrank
Kiefer 1 m breit 80.-, Reitstiefel Gr.
38, 25.- (05193) 3133
TREPPENLIFTE
neu und gebraucht
Telefon 0 50 53 - 12 28 · Fax 15 57
www.treppenliftservice.de
info@treppenliftservice.de
Treppenliftservice · Wiesenweg 22
29328 Faßberg
Schreibtisch Kiefer lackiert B/H/T
Elektra Beckum Drechselbank
150/75/63 Tastaturauszug, rechts
Spannweite ca. 60 cm, inkl. WerkTür, links 2 Schubkästen u. offenes
zeug, u. div. abgelagerte Holzstücke
Fach VB 100.- (0170) 9083097
Pr. 70.- (05191) 4380
1 Gartenbox für Camper 50.-, 1
Dinokettcar m. 2 Anhängern guter Kettlerroller 15.-, Kreissäge 50.-, 4
Zust. 250.-, 2 Fahrräder je 30.-, 2 Wi.-Rfn. R 13, 50.-, Windsurfer
Rechner Win98, 20.-, PS2 m. 5 kompl. m. Segeln 250.- VB (05053)
Spielen 2 Controller u. 2 Memory- 103540
cards 100.- (0176) 51620224
HP-Drucker Xenon WS, ATI 9250/
1 Kiefernschreibtisch f. Schüler, 1 128 MB, 750 MB Ram, 2 Xenon
Haustür 4 Erkerfenster, 4 Stahlfel- Prozessoren 1,2 Ghz, CD-Brenner,
gen 6,5J x 15 H2 ET 38, für Audi A4, CD-Lw., Ersatzgehäuse VB 400.1 Spülmasch. AEG, 1 Teewagen (05053) 903540
(05191) 5968
Kühlschrank mit Gefrierfach ZaNeuw. Terrassenliege fahrbar, Me- nussi gebraucht, 30.- (05192) 5751
tall grau lackiert, blaue Auflage NP
179.- für 90.- abzugeben (05193) Verk. Teutonia Buggy Swing Vario
Techno 0405 m. Regenh., VB 80.-,
4987
Kinderreithelm Gr. 55, 10.-, Ki.-ReitToller Bosch Economicstar Ge- hose Gr. 146/152, 10.- (05193)
schirrsp. umzugsh. zu verk., VB 986398
120.- 2 Türen 85 cm, je 20.-, Bett 1
m, Federrost zu versch. (05193) 2 Schränke je 15.-, Ki.-Bett 15.-,
Dreirad 10.-, Tampolin 15.-, Medion975589
lerncomputer für Kl. 1-6, Eng-Deu
Neuware 40.-, Garderobe 5.- uvm.
(01520) 5913713
ALTE TREPPE
NEU???
SONDERPREIS
Hochw. Treppenneubelegung
Schon ab 1.499.- €
Unverb. Beratung u. Angebot
Treppen-Studio Handorf
Eckbank Eiche weiß gut erh., günstig zu verk., Pr. 250.- VB (05193)
2549
1 Handrasenmäher v. Brill 15,- 1
Hängelampe, beige 10,- 1 Kief-tisch
80x80 cm, ausziehb. 30,- 2 Kiefstühle 20,- (05191) 9313160
Fienenweg 12 · Handorf
Telefon (04133) 6045
Fax (04133) 6845
www.treppe-handorf.de
Büroschränke Schreibtisch, Laserdrucker, 1500 Blatt Acerrechner m.
Flachmon. u. versch. Büroartikel wg.
Firmenauflösung sofort zu verk.
(0173) 6118653
Digitale Überwachungsanlage
kpl. mit HDD Recorder u. 4 Kameras
LANfähig und Dialin per ISDN, viel
Zubehör Pr. VHS (05199) 985750
Behringen Grundstück am Dorfpark, 1500 qm, Alleinlage, von priv.
zu verk. (05194) 970980
Hartan „Skater“ mit Softtasche u.
Nokia 6630 150.- LG800, 140.-, viel Zubehör sehr gut erhalten VB
Motorola V3i, 140.-, alle mit Kamera 120.-, Wandwickeltisch 40.- zu verk.
TomTom Navi fürs Nokia 90.-, Bor- (05191) 973857
bet m. Rfn. LK 108 ET 35, 300.- VB GOLDSCHMUCK • MÜNZEN • BESTECK
(0174) 9328530
Teile Golf 3, 2 Türer Heckkl. Stoßd.,
Türen, Koni gelb, Motor 75 PS,
Haube, Tacho, G-Kat, 2 x 225/60 R
15, 2 x 225/50 R 16, a 50.-, Teile
Selbstausbau (0174) 9328530
ZAHNGOLD
+ ALTGOLD
auch mit Zähnen
Barankauf Gold & Silber
Bei Ihrer autorisierten Goldverwertungs-Agentur:
Quelle-Shop, Lüneburger Straße 17 · Munster
Telefon (0 51 92) 70 81, i. A. der GVG®
Kiefer Kinderbett 70 x 140 cm,
umbaubar z. Juniorbett, inkl. Lattenrost u. Matratze VB 60.- (05195)
972936
Pegasus 24“ Mädchenrad pink, 3
Gang Gripshiftschaltung, 80.-, Triopp Trapp-Stuhl Buche, 50.-, Soltau
(05191) 979770 od. 5171
Alu-Sportboot 4,00 x 1,45 breit
Motor 7, 36 kW u. Kickstarter, Trailer
m.Stützrad (neu) 3600.- VB (05192)
3962 od. (030) 7116525
Ausziehtisch oval 1,30 bis 1,60,
Eichenfurnier VB 50.- (05191) 2963
MB 26“, 21 Gang, rotes „Hattrick“
ausziehb. f. 12 Pers. m. 6 Stühlen, verkehrss. gut i.O. VB 85.-, Fahrradgepfl. sehr gut erh., Stoff: past.-grau, helme, Inliner Gr. 39, 25.-, Knie- u.
Ansehen lohnt sich massive Aus- Armschützer div. Cityroller VHS
führung. VHS (05052) 2880
(05192) 18472
2 Armlehnsessel Eiche lose Kis- Fujitsu Siemens 2,6Ghz, 512MB
sen (Jagdmotive) à 30.- (05194) DDR, 80GB HDD, DVD Lw., CD7155
Brenner, Grafik, Sound, LAN, MoMaikatzenbabies in liebevolle dem, USB, Win XP CD, Works +
Hände abzugeben (05055) 941274 Word, nur 250,- (05195) 1403
Rundsitzecke m. Ottomane hohe Maxdome IP Top Set Box, Wlan,
Lehne, blauer Velours, ca. 7 J. alt, neuwertig mit 18 M. Restgarantie,
noch aufgebaut, VB 150.- (0172) NP 249.-, Preis VHS (0174)
9096797
9367769
Flohmarktkisten u. div. elektrische
Geräte zu verk., aus Zeitmangel Pr.
VHS und super Werkzeugkoffer von
Kraftwerk VHS (0176) 45060565
Neue Dachziegel tannengrün lasiert ca. 360 Stck. nur 50.-, ab 17 h
(05192) 10690
Feuerholz in 1 m-Längen ab Waldweg bei Munster 20.-/rm (mit PKW
erreichbar), Kamin-/Laubholz, in 1
m-Längen ab Lager Soltau 30.-/rm
(05191) 979943
PC PIII 450MHz, 256MB RAM, 8GB
Festplatte, Win2000 und Office inst.
perfekt für Büro o. kl. Spiele. DSL/
Internet ok. 75.- (05191) 3841
Seite 16
Mittwoch, 22. August 2007
heide kurier
private kleinanzeigen
Kaminofen Sichtfenster 9KW
300,- und Hamburger Ofen gut erhalten, Höhe 180 cm hervorragende
Heizleistung, 450,- zu verkaufen
(0163) 2737465
Wohnzimmerschrank rot/grau 3tlg, Glastisch + 4 Stühle anthraz.,
Schuhschränke, Nachttische Fb.
Buche/silber, Betten Spiegelkons.
alles neuw. (05193) 974371
Alte E-Gitarre, Jazz-Git. u. Bass,
sowie Röhrenverstärker u. Zubehör/
Einzelteile auch defekt, von Sammler bei Barzahlung zu kaufen ges.
(04131) 54597
Villa m. Stuck, Einzellage, 8 Zi.,
Balkone, 200 qm WF, g. Garage,
18000 qm Wald-Wiese zu verm.,
KM 850.-, antik möbliert, Nähe
Schneverdingen (05329) 6909099
Eßzimmertisch m. 4 Stühlen Neuw. Küche, top Qualität, Fb.
vanille, gr. Hängeschränke auch mit
mahag. 50.- (05192) 963962
Glas, Unterschr. mit Schubladen,
3 u. 2er Sofa blau VB 100.-, Bett 1
Edelstahlgriffe, Dunstabzug, Spüle
x 2 m, Vollholz, VB 80.-, Geschirr(05193) 974371
spüler VB 100.-, Schrank Kiefer 3trg., VB 90.-, Gartenliegen 2 x je 5.- Honda CX500 Motorrad Bj. 80,
Oldtimer, Stahlbau, guter Zust., Tüv
(0162) 6431231
4/09, VB 2200.- (05193) 4621 od.
Verk. 24 Rocket Alu Bike u. Aqua(0171) 8953346
rium 100 L, mit Zubehör je 50.El. betriebene Dachkuppel 98 x
(05192) 10783
130 xm, m. Spindelantrieb u. Elektroöffner VB 400.-, Faltstore Beschichtung hellbeige 4 x 0,90 x
3,765 m u. 1 x 0,86 x 3,765 m VB
250.- (05193) 2169
Gefriertruhen, Gefrierschränke,
Kühlschränke,
Geschirrspüler,
Trockner und Herde sowie TV- u.
Musikanlagen holt Bastler kostenlos
ab (05141) 481339 od. (0172)
5111783
Bispingen, 3 1/2 Zi, Toplage, Blick
auf Kirche/Luhe, 1. OG, ca 90 qm,
Balkon, Vollbad, GWC, Kamin, teilw
Laminat/ FBHG, HWR, EBK, SAT,
Carport, 495 + NK/Kt (05194) 2913
Kettler Sport Trimmrad wenig
benutzt 40.-, zu verschenken gegen
Selbstabholung: große Truheneckbank Eiche rust. (05196) 1498
Ovaler Tisch + 6 Stühle Buche h.
Kunstlederbezug blau Tisch ausziehbar bis 10 Pers., NP 600.- VB
200.- (05193) 974851
Verk. umsth. 1 Couch u. 2 Sessel
(05193) 7615
WIR HELFEN AREN
IHNEN SP
Unser Wochenendstrauß
€ 4.99
ab freitags
• solange Vorrat reicht •
Suche Waschmaschinen defekt
und Schrott, zahle für alles was
angeboten wird bei Abholung
(0176) 45060565
Suche zu sofort möbl. 1 Zi Whg/
Ferienwhg. für ca. 3-4 Monate in
Soltau oder Umland. Mail an postmaster@schlosshotel-harz.de oder
(0171) 4926866
Küche Eiche rust. ca. 185 x 255 mit Suche alte Geige, Cello, ContraE-Herd u. Edelstahlspüle + Dun- baß Alt- u. Sopransaxofon u. Tuba
stabzug sehr günstig abzugeben Horn (0174) 8439243
(04265) 1605
Wer hat ein Auto m. AnhängerSchlepper-Hecklader m. Forke u. kupplung und würde mir damit
Schaufel zu verk. (04265) 1675
Umzug nach Bayern fahren für 400.L-Küche, Eiche rust. neuwertige E- (01520) 5913713
Geräte + Jugendzimmer lichtgrün, Suche günstig gebrauchte S-Steigünstig abzugeben, Selbstabholer ne (auch an Selbstabholer) (05193)
(01520) 2833645
50975
Wunderschönes Sissi-Brautkleid, Suche Orientteppiche vor 1940,
creme, Gr. 36, schulterfrei, mit auf- auch beschädigt od. abgetreten,
gesetzten Rosen, auch creme, gern auch große Maße, alles anbiegebr., 100,- ohn. Reifrock (0151) ten (05191) 977305 od. (0177)
56932612 Svd
5123461
Häuslebauer! Für 20,- Giebelfen- Suche ETW in Svd. ca. 80 qm, 2-3
ster B 156 H 98, isovergl; für je 10,- Zi., Küche, Bad, Keller, mögl. EG,
Ilex 100 cm H; PC Schrank Buche m Terrasse oder Balkon (05193) 1482
silberf Rolltür 80,- Svd (0151)
56932612
Hochbett 90 x 200, 1,13 m hoch,
mit integriertem Schreibtisch, 70
EUR Teutonia-Karre mit Fußsäcken
etc., 50.- (05191) 12429, auch AB
Reihenhaus 140 qm WF Bj. 70,
Munster, Rommelstr., sofort zu
verk., VB 115.000.- Infos: BMSKohlmeyer@t-online.de od. (05194)
97980
immobilien
vermietung
Sehr schöne 2 Zi.-Whg. ca. 65 qm
im Zentrum von Walsrode, teilweise
Parkett mit Balkon ab 1.10.07 zu
verm. (0171) 3884470
Schneverd. 3 Zi.-Whg. 75 qm, 1.
Stock, im Zentrum, renoviert, neue
Isofenster Holz, d.-braun, top Qua- EBK, Abstellr., 345.- + NK/Kt. per
lität, 1,075 x 1,46, ideal für Winter- sofort frei (0172) 5167978
garten etc., Ansehen lohnt sich 25.Munster, Nähe Zentrum 2 1/2 Zi.(05192) 986159
Soltau · Lüneburger Str. 96
Whg. OG, od. EG, Grundmiete einHobby Landhaus Wwg. u. Vorzelt schl. BK 327.- kalt 66 qm eigene
ట (0 51 91) 21 02
u. Inventar in Soltau kompl. z. verk., Heizungsanl., Bad Du MK 700.VB 6000.- (0172) 9867002
Besichtig. mögl., frei z. 1.9. od. späBabybettwäsche, Babyfon, Kinter (05192) 3539
derwagen (05193) 50975
1 Teppichreinigungsgerät Elektrolux für Feuchtreinigung (05193)
974224
suche
Hauswasser Kreiselpumpe Croma
1208, neu 3-tlg. Flurgarderobe Ei- Wer übersetzt mir einen privat-perche hell, div. Leuchtstoffröhren alle sönlichen Brief ins Französische?
(05194) 982663
Größen (05193) 974224
3farbiges Koiweibchen 55-60 cm, Suche günstiges Haus, Mehrfam.nur 50.-, 1Goastkoizuchtpaar ca. 50 Haus, od. Anlageobjekt, auch
cm, nur 100.-, wegen Umzug in lie- schlechter Zust., Raum Soltau/
bevolle Hände (Teich) abzugeben Schneverdingen (Nur Kauf) (0172)
9863321
(05195) 972939
Munster 4 Zi-Whg Kü, Bad, Diele,
Loggia, Keller Kabel- digital 82,5 qm
mit Kfz E-Platz in sanierter Wohnanlage KM 350.- + NK (0173) 9077206
Zentrumnahes Wohnen in Soltau,
3 ZKB, renoviert, Balkon, Keller,
Garage, 87,5 qm, KM 437,50 + NK
175.-/Kt. keine Tierhaltung, zu verm.
(05191) 3021
Bispingen/Steinb. 5 Zi., 2 Bäder, gr. Kü.
mit EBK, ca. 140 m2, mod. Ausstt., KfzStellpl., Abstellr., 600.- € zzgl. NK.
www.steinbeckluhe.de/5zimmerwohnung.htm
Alles
an
dt.
Militärsachen
bis
45
Waschmaschine Miele 185.-,
Wäschetrockner Miele 185.-, Ge- von privat gesucht. Zahle Bestpreise
Munster Mittelreihenh. Bj. 1997
frierschrank 125.-, Farb-TV 70er (0162) 6724135
Bild m. Videotext 125.-, Eckbank Suche in Dorfmark 2-3 Zimmer 113 qm 4 Zi., Kü, Bad, G-WC, HWR,
Whg. mit Balkon o. Terrasse und Diele, Carport und kleiner Garten ab
Kiefer (0171) 7448155
Einbauküche bis 300,- kalt. Geregel- Nov 07 frei. KM 550.- (0173)
Kinderwagen blau, umbaubar,
tes Einkommen vorhanden (0172) 9077206
Reisebett, Sportkarre, Buggy, Wär9281416
Familie (3 Pers.) gesichertes Einmelampe, günstig abzugeben
Suche neuw. od. gut erh. Stand- kommen, sucht zur Miete ein EFH,
(05195) 960900
herd m. Ceranfeld in weiß. Anruf ab DHH, ERH in Soltau. Keller, Garten,
Aus HH-Auflösung günstig abzu16 h (05192) 88493 od. (0171) Terrasse, evtl. Garage, ab. 120 qm
geben, Kühl-Gefrierkombination,
(0174) 7204155
3525734
Waschmaschine, Deckenleuchter,
Kieferanbauwand 3,50 inkl. Klapp- Nichts wegwerfen! Wir holen Junge Fr. sucht 2-3 Zi-Whg, Solbett, Kleiderschrank, Schwebetüren kostenlos ab. Möbel, E-Geräte auch tau, Altbau, evtl. Fahrradnähe (alter
2 m hell, Korbgeflecht Sitzgruppe def., Metall, Waschmasch., Porzel- Bauernhof), EBK, Parkett, V-Bad,
mit Glastisch, Couchtisch Nußbaum lan, Glas + Keramik uvm. (01520) Balkon/Garten, ruhig, zum 01.10.07
(05253) 935614
ausziehbar 0,75 x 1,40, Wandregal 3162024
u. TV-Tisch (05191) 16364 od. Gebr. Motor-/Kettensäge Benziner
(0171) 3167585
funktionsfähig oder mit Defekt auch
Gut erh. Jugendzimmer bestehend alte Sägen, Dolmar, Stihl, Husqv.
aus 1 Kleiderschrank, Bett 90 x 200 alles anbieten, Soltau (0170)
cm, Kommode u. Schreibtisch, billig 2925222
Soltau im Grünen ruhige Lage 3
Zi., Küche, Bad, ca. 85 qm, gr. Grünfl. mit Gartenhaus, Pkw-Platz frei ab
1.12. 07, Anr. Mo-Fr 8-18 h (05191)
16034
Nachmieter gesucht 1 Zi.-Whg.
Verk. diverse gesammelte Bu- zentrale Lage, 2. OG, EBK, DBad,
kalt 180.- warm 225.-, Kaut. 360.- in
fettuhren (05191) 5634
Munster zum 1.9.07, Waschm., Bett
Umzugskartons 40 Stck. je 1.-, etc. (0162) 6856759
Kleiderbox 4 Stck je 3.- (05191)
Mir ist meine schwarzbraune
931516
Kopovhündin mit rotschw. Halsband
Minolta 5000 i Kamera 230.-, am 09.08. in Faßberg entlaufen. Sie
Color- TV 55 cm, Lifetec u. Vieotext ist tätowiert. Biete Belohnung.
120.-, vormittagss 9-12 h, Mo-Fr (0177) 300202
(05191) 14882
II. Weltkrieg Uniformen, Orden,
Gefriertruhe 100.-, Kiefernschrank Mützen, Dolche ges. gebe für jede
80.-, Couchtisch 15.-, Badmöbel gute Uniform 250.- u. Mütze 150.verschieden 15.-/St., Benzinrasen- (04263) 2760
mäher Alko, 130.-, Tisch u. Stühle Gold-Ankauf privat* Zahngold bis
95.- (0174) 7167602
7,60 Euro/Gr* Schmuck, Bruchgold
Hausteil in Soltau-Zentrum mit
Hof + Garten, Kellerräume, eig.
Hzg., ca. 75 qm, zu verm., ab 1.11.
07, evtl. früher (05191) 18110 od.
(01520) 8614666
zu verk. (05192) 6938
Superschnäppchen! Tolle möbl. 70
qm Whg. in herrl. Parkanl. befristet
1.11.0731.3.08 an NR, max. 2 Pers.
zu verm., Soltau-OT (05191) 15456
Helle moderne 1 Zi.-Komft.-Whg.
in Soltau, ruhige, zentrale Lage, Bj.
94, ca. 40 qm WF, exkl. Ausst., EBK,
Du-Bad, gr. Balkon, Kabel, Stellpl.,
Keller, ab 1.10. od. später für 250.- +
NK v. privat (0178) 7482299
Schneverdinger Hof 1 Zi.-Whg.,
Energiespar-Kühltruhe 200 L, voll bis 10,30 Euro/Gramm, Hausbesu- EBk, 2. OG, Duschbad, Südbalkon,
funktionsfähig, 100.-, Cross-Walker- che auch am WochE (04181) ca. 61 qm, Stadtmitte, sofort frei,
Gerät 50.- (05163) 6080
370771 od. (0172) 3617968
275.- + NK/3 MMKt. (0171) 5185158
Soltau, 3-Zi-Whg., 71 qm, 360,-KM, Bispingen Harmshof 1 Zi.-AppartMS, Kaut. Laminat, Balkon, Kabel- ment, möbliert, Bad, Pkw-Stellpl.,
TV (0174) 4559255
280.- + NK/Kt. frei ab sofort (04108)
Sol.-Süd, 2 Zi.-Whg. EG, V-Bad, 8065
EBK, Terr., 75 qm, Kfz-Pl., Abstellr.,
Lamin. stadtnah, frei, 400.- KM +
NK/Kt., ohne Tiere, Neubau (05191)
606759
Faßberg, 130 qm Whg. für 350.kalt + NK/Kt. in zentraler Lage,
schön hell, zu verm., per sofort
(05055) 591762 o. (01520) 9895198
2 Zi.-Whg. in Svd. Neubau Südbal- Junge Frau mit 1 Hund + 2 Katzen
kon, V-Bad, Abstellr., Carport, 66 sucht EFH, RH, DHH mit Kü. u. Bad
qm WF, 385.- + NK (0171) 8900941 + Garten in Bispingen, Behringen
DHH in Soltau, Neubau 130 qm und Umgebung zum 1.12.07 (0174)
WF V-Bad, GWC, HWS Raum 5 Zi., 3690339
Carport m. Abstellr., Außenrolläden, Soltau, Schuhmacherstr., 3 ZW,
Wietzendorf 3 Zi. OG/DG-Whg. 86 inkl. Makler, Laminat u. Garten, 70 qm, EG mit Terrasse/kl. Garten,
qm, G-WC, EBK, Loggia, kl. Garten, 159.000.- (0171) 8900941
Stellplatz, Kabel, keine Tierhaltung,
Kellerr., Pkw-Stellpl., keine Tier- 2 Zi.-Whg. Neubau in Soltau/Har- KM 410.- + NK/Kaution (05191)
haltg. ab 1.10.07 frei, 430.- KM + ber, 63 qm, Südterrasse, V-Bad, 979943
NK/Kt. (0151) 18755530
Abstellr., Carport, 347.- + NK (0171) Soltau, Schuhmacherstr., 4 ZW,
8900941
92 qm, mit Terrasse/kl. Garten,
3-Zi.-Whg. in Soltau, 81 m2, EBK,
mod. Bad, 1. OG, Teppichb., Balkon, Soltau: ruhige 2 Zi.-Whg. hochwer- GWC, Kabel, Stellplatz, keine TierTiefgar., zum 01.09., keine Makler- tige Ausst., EBK, V-Bad u. Dusche, haltung KM 505.- + NK/Kaution
geb., € 385,- ex., Tel.04131/3 6643 K-TV, Rolläden, gr. SW-Balkon, (05191) 979943
helle Räume, schöner Grundriß,
od. www.contrado.de
Lagerfläche, Lagerbox, Stellplatz f.
Abstellr., Kfz-Stellpl., sehr gute LaAuto, Motorrad, Wohnwagen, keine
Soltau App. m. Balkon 1 gr. Zi., Kü., ge, Bj. 95, 280.- + NK (0160) Scheune, feste Halle, auf Wunsch
gr. Diele, Du/WC, T-Keller, hochw. 4911001
als abgeteilter Teil (0170) 8123622
EBK, Lamin., 47 qm, KM 310.-, Pkw- Munster, 3 Zi.-Whg. neu renov., 86
Stellpl. 7,50, Waschm./Trockner, qm WF, EBK, Laminat, 1. OG, kein Nachmieter gesucht Munster
Nähe Krkhs, ab 1.10.07 od. später Block, Balk., eig. Garten, Grillecke, Herm.-Billung-Str., 3 Zi., 70 qm,
(040) 406729 o. (0177) 7406729
Pkw-Stellpl., sof. frei, 395.- + NK v. EBK, Miete 513.- warm z. 31.10.07
(05192) 963962
Svd. OT Lünzen 4 Zi.-Whg. ca. 94 priv. (05198) 290
qm, 2 x Bad, EBK (05193) 3976 od. Verm. 3-4 Zi-Whg. in Munster, 2FH Munster von privat im EG, 2 + 3
(01520) 4678819
EG, ca. 100 qm, G-WC, Garage, Zi.-Whgen. 85/67 qm, Keller, 425.bzw. 335.- kalt + NK u. 1 MMKt., evtl.
Familie, 2 Kinder, 1 kl. Hund su- Garten, ruh. Lage, ab 01.11. evt.
Carport (04221) 806079 od. (0173)
chen Haus od. Whg., mind. 4 Zi., od. früher, KM 510, 150 NK (05051)
8439057 od. (05192) 899413
mehr mit Garten in Svd., max. 650.- 4700-60
warm (05193) 982239
Sonnen auf schönem Südbalkon, Renovierte 3 Zi.-Whg. Soltau, ca.
2
Bispingen v. priv. 2 Zi.-Whg. OG, Svd., 4 Zi., 84 qm, + Badew. in 80 m , Balkon, modernisiert, Wanca. 51 qm, ruhig u. zentral gelegen Sackgasse, Parkett-Fb. G-WC, nenbad, ruhige Lage, KM 375.- €
mit Balkon, EP, Keller, Wasch- u . EBK, K-TV, Keller, keine Tiere v. priv. zzgl. NK, keine Provision. Curanis
Wohnimmobilien, Tel. 01 70 Trockenraum zum 1.10.07 zu verm. 450.- + NK/Kt. (0175) 4144243
(05191) 86231
Ruhig gelegene Südbalkon-Whg. 8155720
Suche dringend eine 1-2 Zi.-Whg. 4 Zi., Soltau, 95 qm, Park.-Fb.,
Suche
schönes Wochenendhaus
in Soltau od. Bispingen, WM max. super Zust., Keller, Stellpl., Du +
Badew., familiengerecht, keine Tiere als Zweitwohnsitz zu Kaufen oder
350.- (0163) 7509641
510.- + NK/Kt. (0175) 4144243
Pachten (0174) 8439243
2 Zi.-Whg. in Soltau ruhige zentrale Wohnlage EG, ca. 70 qm, EBK, Penthouse, hochw. ausgestattete Müden/Örtze, Whg. im OG, 91 qm,
Laminat, 395.- + NK ab sofort 3 Zi.-Whg. in Svd. ca. 120 qm, m. EBK, Bad neu, Laminat/Teppich,
herrl. Südwintergarten, erstkl. Zust., KG-Raum antlg., GasZH, Garage,
(05191) 14209
G-WC, Stellpl., 480.- + NK/Kt. KM 375.-, ab sofort (05053) 94801
1-Zi.-Whg. in Soltau, 53 m2, EBK, (0175) 4144243
EFH auf Bauernhof im Raum Hermod. Bad, 2. OG, Laminat, Balkon, 3 Zi.-Whg. 84 qm, EBK, V-Bad, Balmannsburg-Müden zu verm., 90 qm
Stellpl., sofort frei, keine Maklergeb., kon, in zentrl. Lage in Soltau zu
WF, 2 Pferdeboxen, 1 ha Weide m.
€ 255,- ex., Tel. 0 41 31/ 3 66 43 od. verm., KM 461.- Kaut. 920.- (05191)
Offenstall inkl. 870.-/WM (0172)
www.contrado.de
12773
4043520
2 Zi.-Whg., 61 qm ab 1.9., KM 340.Soltau OT, 100 qm Stellfläche in Nähe Stadtzentrum Soltau, EBK, V- Bispingen NB-DHH ruh. Wohnl.,
massivem frostsichern Gebäude zu Bad, Balkon, Kaut. 680.- (05191) 122 qm + Dachb., EBK, V-Bad, GWC, HWR, Kaminanschl., Terrasse,
verm. (05191) 16418
12773
Carp. m. Abstellr., Miete 700.- + Kt.
Svd.-Hemsen, rollstuhlger. 3 1/2 Wietzendorf DG-Whg. in DHH WZ/ (04175) 434
Zi.-Whg., 101 qm, gr. Terrasse, Kü., Bad, SZ, Balkon, Abstr., 47 qm
Südl., V-Bad, EBK, 2 Kellerr., Kfz- WF, Erstbezug ab 1.11.07 mögl. mtl. Svd. Am Park schöne 2 Zi.-Whg. 76
qm, 1. Stck., EBK, V-Bad, + Du.
Stellpl., keine Tierh., ab sofort frei, KM 282.- + NK (05196) 1209
350.- exkl. + Kt. f. solv. Mieter (040)
KM 444.- + NK (05193) 6503
Soltau exkl. 3 Zi.-Komft.-DG-Whg. 770437 od. (0173) 6086838
Gewerbl. Raum zu verm., ab 1.19. 102 qm WF, Loggia, EBK, Bad,
07, 45 qm, Rotenburger Str. 9 Info Boden u. Keller, ab 1.10.07, mtl. KM Svd. 3 Zi.-Whg. 102 qm, EBK, Balkon, GWC, HWR, V-Bad, Dusche, in
(05193) 1500
555.- + Nk (05196) 1209
ruhigem 2-Fam.-Haus, gute Wohn600 qm Halle in Svd.-Lünzen für Wietzendorf RH m. Terrasse in
lage, kKM 450.- + NK/Kt. Garage
Lager od. Produktion, 150 KVA ruhiger Lage, 4 Zi., 2 Bäder, Kü.,
36.- (0163) 9180883
Ansehl. Lkw Zufahrt zu vem. EBK mögl., Carport, 112 qm WF,
Munster 3 Zi.-Whg. OG, Küche,
(05193) 6555
mtl. KM 527.- + NK (05196) 1209
Bad, Loggia, Keller, 90 qm, im 2Svd. helle 3 Zi.-Whg. 78 qm, reno- Wietzendorf 4 Zi.-Whg. OG, KüFam.-Haus, 350.- KM + NK/Kt. von
viert, 2. OG, EBK, V-Bad, Südloggia, che, Duschbad, GWC, Balkon, Kelpriv. (05193) 1650 od. (01511)
Kellerraum + Garage KM 375.- + ler, Garage, 86 qm, WF, ab 1.11. 07
6687543
NK/Kt. (05193) 52125 od. 2576
frei 394.- + NK mtl. (05196) 1209
Svd. 4 Zi.-Whg. 88 qm, Terrasse,
Svd.-Stadtmitte 4 Zi.-Whg. 2. OG, Wietzendorf EG-Whg. in DHH,
EBK, V-Bad + Dusche, GWC, Keller,
100 qm, Balkon, 398.- + NK ab Terr. + Garten, WZ/Kü., SZ, Bad,
Nähe Höpen, KM 460.- + NK 180.sofort, sowie Garage zu verm. HWR, Carport, 67 qm WF, Erstbez.
/Kt., Garage 32.- bei Bedarf (0163)
(05193) 1295
ab 1.11.07, mtl. KM 398.- + Nk 9180883
Ab sofort Gewerbefläche in Fal- (05196) 1209
lingbostel zu verm., gesamt 165 qm Bispingen, schöne 3 Zi.-Dachg.- DHH Behringen 4 Zi., 100 qm, ruhi+ 20 qm Kellerraum, Küche + Kü- Wohng. 86 qm. Bad + WC neu, EBK, ge Wohnl., EBK, Bad, Carport, Garchennebenraum, WC m + w + priv. Flur, Balkon, Kellerrm., evtl. + Gara- ten, Keller ausgeb., 60 qm m. WC +
Du., Kabel u. Kaminanschl., 650.- +
(0173) 6431142
ge. sofort frei. 475,00 + NK. 1 KM.
NK ab 1.10.07 (05194) 3114
Kaution (05194) 909378
1-Zi.-Whg. in Soltau, 53 m2, EBK,
Neuenkirchen ruh. 3 Zi.-Whg. 81
mod. Bad, 1. OG, Teppichb., Balkon, Schneverd., 3-Zi-Whg., 66 qm, 2. qm, EBK, Südbalkon, GWC, Keller,
Stellpl., z. 01.09. frei, keine Mak- OG, Th.-Storm-Str., Einbaukü, WanNutzraum, Stellpl., 415.- + NK
lergeb., € 240,- ex., Tel. 0 41 31/ nenbad, Südbalk., KM 330,-; NK
(05193) 971562
135,-; Kaut. 3 KM; v. priv. (0178)
3 66 43 od. www.contrado.de
Suche zum nächstmögl. Termin
5646581
Svd. 3-2-Zi.-Whg. möbl. EBK, 3 Zi. Soltau, Schuhmacherstr., 2 ZW, 44 eine 2 Zi.-Whg., 40 qm, Raum SolOG, 2 Zi. Garten Terr. Pkw EBK qm, EG mit Terrasse/kl. Garten, tau, Dorfmark 280-300.- (01520)
möbl. 2 NK frei Nähe Bhf zentrums- Kabel, Stellplatz, keine Tierhaltung, 7170858
nah (0175) 7741333
KM 295.- + NK/Kaution (05191) Svd.-Schülern 3 Zi.-Whg. OG, Balkon, Abstellr., gr. Grdst., 72 qm,
Nie wieder Treppen steigen! Mun- 979943
ster, seniorengerechte 2 Zi.-Whg. 3 Zi.-Whg. in Dorfmark zu verm., keine Hunde, KM 319.- + NK/Kt.
45 qm, sep. Kü., WC/Du, Balkon, 70 qm, ab 1.9.07 KM 250.- + NK/ (05193) 7198
Gesamtmiete 355.- (05192) 98100 MSZ (0170) 2800988
Svd. 4 Zi.-Whg., OG, 134 qm, ca.
Lünzen 2 Zi.-Whg. 67 qm, Küche, Müden/Oe., DG-Whg. 86 qm, 4 60 qm Dachterr., Keller, Abstellr.,
Bad, Abstellr., Terrasse Pkw-Stellpl., ZKB, EBK, 420.- + NK/Hzg 200.-, Holzschuppen, Gar., Sackgasse, k.
ab 1.10.07 zu verm. (05193) 7120 Abr. nach Verbrauch, Messeinr. Hunde, KM 495.- + 30.- f. Gar. +
NK/Kt. (05193) 7198
od. 7632
vorh. (05053) 404 od. 300
Beamtenehepaar sucht 3-4 Zimmerwohnung mit Balkon oder Garten in Soltau zum 01.10 oder 15.10.
(05922) 776516
Soltau 4 Zi. + Wintergarten 127
qm, Kamin, EBK, zentrale ruhige
Lage im 2-Fam.-Haus, OG, KM
590.- (05191) 5333
Soltau 2 Zi.-Whg. Nähe ThermeReha-KH, ab 1.10.07 ca. 70 qm,
große Diele, Keller, Garage, gepfl.
Garten, 320.- + NK/Kt. (05191)
3 Zimmer Wohnung in Soltau Alm- 72776
höhe 15, Küche, Bad, 70 qm, KM Bispingen Harmshof 2 Zi.-Whg. 51
330,- Nebenkosten Wasser & Hei- qm, Küche, Bad, Balkon, Abstr.,
zung 140,-. Haustiere erlaubt Pkw-Stellpl., 315.- + NK/Kt. frei ab
(05191) 938850
sofort (04108) 8065
2 Zi.-Whg. 56,5 + 67 qm, V-Bad, gr.
Küche, Garten, sofort frei, in Svd.
Miete ab 282.- + NK/Kt. (05193)
974902
Ich (27, berufst.) & mein Hund
suchen 2-3 Zi.-Wohnung in Dorfmark. Wünschenswert EG o. sep.
Eingang, Terasse/Balkon, EBK, ab
20h (0174) 1605982
Mittwoch, 22. August 2007
Seite 17
heide kurier
private kleinanzeigen
Zeven: DHH 107 qm WF ca. 450
qm Grdst., EBK, teilw. Laminat neu,
Carport, Nebengeb. zum 1.12.07
frei, 520.- KM + NK (04166) 597
Svd. E-/ZFHS ca. 1100/170, 40 beh.
Nutzfl., Bj. 98, Wohnküche, Fußbd.
hzg., Kaminanschluß, 2 Bäder,
Whirlpool, VHS (0160) 99432311
Svd. 2 Zi.-DG-Whg. 50 qm, gr. Balkon, Du-Bad, EBK, zentrale Lage,
KM 200.- + NK ab sofort zu verm.
Chiffre 12630 HK
Helle 3 Zi.-ETW, 72 qm, Amselweg,
OG, mit herrl. Blick über Soltau,
Duschbad, Balkon, EBK, Keller, KfzStellplatz, total saniert 59.000.Schöne 3 Zi.-Whg. ca. 95 qm, EBK, (05191) 5209
Bad, WC, Rolläden, neu renoviert,
Pkw-Stellpl., gr. Balkon, ab 1.9. z u
4,91 %, eff. 5,75 %
verm., in Grauen, 380.- + NK
Eilkredit
Behringen 2 1/2 DG-Whg. 67 qm,
D-Bad, ruhige Lage, 365.- NKM ab
1.11.07 od. früher, EBK, Gartennutz. (05194) 399187 od. (0172)
4507882
Schneverdingen, 3-Zi-Whng. 78
qm, Balkon, neue EBK, neues Bad,
Miete 365,- + Garage 30,- + Nk/Kt.
(04182) 286955 o. (0172) 4228184
immobilien
kauf / verkauf
Schmuckstück, Holzhaus 70 qm,
im Ferienpark, gr. überdachte Terrasse, alle Anschlüsse, Badesee, 1.
Wohnsitz, Ziergarten, Pachtland
36.000.- (0170) 2078096
Svd. 2 Zi.-ETW, Bj. 80, 59 qm, 1.
OG, Südbalkon, EBK, Stellpl., Keller, Boden, ohne Makler KP 55.000.(05193) 50667
Neubau - Bungalow
Schneverdingen
106 m2 WF/EG, 4 Zi., Kü., Bad,
HWR, WC, DG voll ausbauf. verblendet, elektr. Rolläden WZ,
sehr gute Marken-Innenausstattung, inkl. Malerarb. Grundst.
580 m2, s/w-Lage, erschl. inkl.
Pflasterarb. Bezug 9/2007, €
159.000,- keine Courtage.
Telefon (0 51 93) 17 80
Exkl. ETW in ruhiger zentraler
Lage Svd. Bj. 01, ca. 101 qm WF,
OG 3 Zi., EBK, V-Bad, GWC, Abstr.,
Südbalkon, Carport 149.000.(05196) 98880
Suche zu Mietkauf in Soltau ein
EFH/DHH/RH/ETW oder Teil mit
Gewerbebürofläche auch möglich.
Alles anbieten unter (05191)
968498
Suche zu sofort 2-3 Zimmer Wohnung in Bispingen. Bitte alles anbieten und melden unter (05194) 7791
EFH in Soltau, Bj.: 79, 153 qm
Wohnf., 680 qm Grundst., 6 Zimmer,
2 Bäder, gr. Garage, G-WC, EBK,
Voll-Keller, Rolläden, 179000.(0175) 7562467
Sol. Helle 2 Zi.-ETW 58 qm, 2. OG,
2006 renov., neue EBK, V-Bad,
alkon, el. Markise, Keller in gepfl.
Wohnanlage KP 63.500.- (05191)
5502
Schnevd.-Schülern, schönes Baugrundstück, ruhige Lage am Feldrand v. priv. zu verk. Grösse z. Zt.
noch wählbar (05195) 972707 o.
(01520)1448316
Schneverdingen optimale Lage:
4000 qm Bauland, zentral + ruhig
(3000 unbebaut, 1000 bebaut m. kl.
sanierungsbed. Haus) 90.-/qm (040)
258536
ట 0 41 71 - 88 04 59
2.500 bis 75.000 €
Maler sucht Arbeit. Fit in allen
Gewerken, Laminat, Maler- u. Tapezierarbeiten, 28 J. Berufserf., alles
anbieten (0174) 4022682
Friesenpferde satt! 26. August in
Lübberstedt (A7; Abfahrt Egestorf)
ab 9 Uhr. Großes Show-Programm
und Zuchtschau an einemTag. EinBiete hilfe bei der Grabpflege, tritt frei.
sowie beim Fensterputzen/Glasrei- Gutes Pferdeheu in Rundballen zu
nigung. Bitte anrufen (0170) verk., Pferdebox u. Reitbeteiligun2028492
oder
per
e-mail: gen in Sol. zu vergeben, beleuchtetjfalke@web.de
ter Reitpl. u. Pferde vorhanden
(0174) 9793290
Hypotheken-Darlehen
gr. Hecke + Bäume in Teilgew.geb. Suche umsichtige, zuverlässige
25.000.- (05822) 3521
Haushaltshilfe, ca.1-2x, ca 2x pro
ERH in Soltau ruhige zentrale Woche. Gern älter oder etwas mit
Lage, Bj. 92, ca. 130 qm, 4 Zi., EBK, Pflege vertraut ist, deutsch Chiffre
2 x Bad, GWC, HWR, Winterg., 12641 HK
Kaminofen, Carport, gepfl. Garten, Reinigungskraft sucht Arbeit alles
340 qm, VB 160.000.- (05191) 2435 anbieten, Arbeitszeit 7-9 Uhr u.
Sol. gepfl. EFH Bj. 95, WF 160 qm, 18.30-21 Uhr, Raum Svd. u. Umge6 Zi., EBK, 2 Bäder, HWR, Einb.- bung (0173) 4420019
schränke, überd. Terr., Rolläd., Ga- Frührentner m. Führerschein flexirage, Grdst. 600 qm, z. 1.10., KP bel, sucht Nebenbeschäftigung
198.000.- (05191) 5502
stundenweise od. 345.- (05193)
Reihenhaus 140 qm WF Bj. 70, 800509
Munster, Rommelstr., sofort zu Er, sehr zuverlässig sucht Beverk., VB 115.000.- Infos: BMS- schäftigung auf Abruf. FahrertätigKohlmeyer@t-online.de od. (05194) keiten/Gartenpflege/Verkauf-Au97980
ßendienst/Sicherheitsdienst §34a Neubau EFH in Wintermoor 102 PKW vorhanden. (05191) 979509
qm WF, 4 Zi., Kü., Bad, AR, überd. Junger erfahrener Kfz-Aufbereiter
Terr., 520 qm Grundst. am Wald mit (30) sucht Vollzeitbesch/teilz. in
Weitblick, ruhige Lage, fertig 12/07, Munster/Soltau/Lüneburg.
Fax:
o. Maler/Tepp. 119.500.- (05198) (05190) 333607 & (0171) 9983830
290
Suche Nachhilfelehrer/in für Englisch Kl. 10, Hauptsch., in Soltau od.
Svd. (05195) 933277
Kleinanzeigen 3.-
Bordercollie-Welpen reinrassig,
entwurmt zu verk., ab 19 h (04265)
95132 tagsüb. (01520) 4729181
4 süße schwarze Airedale-Riesenschnauzer-Welpen, 12 Wochen alt,
entwurmt, geimpft, nur an beste
Hände, SG 350.- (0176) 23762471
sie & er
tiermarkt
Minijob 400.- zuverl. Hilfe für
Haus, Garten, Kinder, Tiere ges. in
Kauf, Bauen, Umschuldung
Neuenk., eign. PKW nötig, 17-19.30 Frettchenwelpen, 2 Fähen, 1
4,75 %, 15 J. fest, Aachener Bauspark. Uhr, eign. Kinder mitbr. mögl. (0174) Rüde, teils Sonderfarben abzugeben. Faßberg (0172) 5450794
FDL Jaß, 21423 Winsen/L. · Stöckter Deich 58 1725379
Australien Shepherd Welpe in red
EFH Soltau, Bj. 83, 150 qm WF, 715 Suche Fliesenleger für Reparatur- tri mit blauen Augen sucht noch ein
qm Grdst., 6,5 Zimmer, 2 Bäder, arbeiten an Fußböden in Bispingen neues Zuhause. Infos unter (05193)
EBK, Kaminofen, V-Keller, Carport, OT Hörpel. Bitte keine Hobbybastler, 4785 oder (0171) 7013790
Auftrag nur an Profis! (0170)
185.000.- (05191) 12606
9011077
Riesen Mangrovenwurzel f. AquaVon priv. in Soltau zu verk.: 2
rium o. Terrarium, ca. 70 cm x 20
Wohnhäuser mit Gaststätte u. Imbiß Gelernter Maler, Tapezier- u. cm. 35.- CO2-Aquariumanlage 20.komplett mit Inventar Pr. 295.000.- Renov.profi s. Arbeit. Laminat, Par- (05191) 72419
VB ab 10 h (05191) 606173 od. kett, Trockenausbau, Holzschutzanstriche, Lackieren v. Profi (0174) Verk. Dressursattel Kieffer Lech
(0152) 03860452
7204155
DL professionell, gebr, aber im sehr
Behringen Grundstück am Dorfguten Zust. frisch gepolstert, Gr.
park, 1500 qm, Alleinlage, von priv. Koch sucht neuen Wirkungskreis 17,5; Kammer verstellbar, VB 350.in
d.
Bereichen
gemeinnützige
Einzu verk. (05194) 970980
richtung, Altenheime, Kindergärten (05194) 970885
Soltau, exklusives Blockhaus im o.ä. VZ od.TZ 26 h Chiffre 12631
Hundestation/Pension hat kleiFerienpark mit Hallenbad, 3 Zi., Kü, HK
ne und große Mischlingswelpen.
Bad, 60/433 qm nur 128.500,- Info:
Haushaltshilfe ab 40 J. für 3 Std./ Telefon (0 42 66) 16 35
(0172) 804381
Woche in Soltau gesucht (05191)
EFH von priv. 120 qm, Bispingen 4420
Verk. neuw. Wanderreitsattel
Ortsrand,
Carport,
gehobene
Ausst., EBK, gr. Kachelofen, Rollä- Suche Arbeit als Kurierfahrer bis Stocksattel hat nur zur Probe auf
den, Grdst. 560 qm, Pr. VHS (0171) 3,5 t, Ortskenntnisse im Landkreis dem Pferd gelegen. Kammerweite 1
(schmal), Sitzfl. 16 Zoll super f.
HM, SHG, SFA (01520) 6289072
7716438
Ponys geeign. od. schmale Pferde,
Abgel. gr. Grdst. ca. 1500 qm, + Suche Arbeit. z.B. Gartenarbeit, PVS halber Pr. 250.- (05191) 72741
Zaun
streichen,
Hecke
schneiden,
sehr kleines mass. Steinhäuschen 2
x Keller + Unterstellmögl. 4 x Gara- Wohnung renovieren usw. (01520) Kleine Kätzchen zu verschenken
(05055) 8687
gen, evtl. Pferde, Kleintierhltg. mögl. 3008529
Schmusige Perserbabies in rotweiß u. schwarz-weiß, gesund u.
stubenrein günstig zu verk. (05194)
Das Leben ist zu wertvoll, um es
7548 od. (01520) 2540645
nicht ausgiebig zu genießen. Toller
Winterquartier für Ihr/e Pferd/e.
M, 43, möchte Schönes teilen mit
Selbstversorger 50,00/mtl. Rund um
schlanker, kluger Frau (-45) (0173)
Sorglospaket 160,00/mtl. Tägl. Aus8310709
lauf, Reitplatz, Pferdeges. (04265)
Suche hübsche, sehr schlanke
953640
Frau. Bin Mitte 50, groß, schlank,
Quarterhorse-Hengst + Stute
NR, ein zärtl. kluger, einfühlsamer
Quarterhorsefohlen, PainthorsefohMann mit vielen guten Eigenschaflen zu verk. Pr. VHS (05195) 972925
ten Chiffre 12633 HK
Wer hat unseren süßen Kater gesehen? Er ist seid 05.08. unauffind- Anna, 23, will endlich wieder auf
bar! Sehr markant ist sein "Stum- Wolke 7 schweben…Vielleicht mit
mel" Schwanz (ca. 5 cm lang), er ist Dir?! 01 75 / 3 50 17 98
grau getigert! (0151) 10760555
(Dorfmark)
1-2 x pro Woche die Liebe geDt. Schäferhundwelpen a. Kör- + nießen ohne feste Bindung. Bin ein
Leistungszucht ab 24.8. zuverk. Fb sehr gepflegter und charmanter,
schwarz- + grau-braun, Eltern HD/ humorvoller und gutauss. Mann,
ED normal, Urlaubsbetreuung mgl. Anf. 50, NR, schlank. Suche schlanke (Gr. 36/38) ganz liebe Frau, die
(04267) 981177
ihre Träume leben will Chiffre
2 süße Maikätzchen Kater 12 Wo- 12635 HK
chen alt in liebevolle Hände abzugeWelche Ausländerin zeigt mir im
ben (05193) 7838
Urlaub ihr Heimatland? Sie sind
Pferdestall mit 7 Boxen u. Weide schlank und ein fröhlicher Mensch.
im Raum Hermannsburg-Müden zu Ich bin ein gepflegter, humorvoller,
vermieten (0172) 4043520
gutaussehender und gesunder
Junges Laufentenpärchen für 20.- Mann. 52/ 185/ 86, NR, ohne feste
abzugeben. Fressen alle Schnecken Bindung. Chiffre 12634 HK
im Garten. Brauchen Gartenteich Niveauv. M. 44/185/80 gepfl., sucht
o.ä. Wasserstelle (05053) 1635
aufgeschl. F. für erot. Fantasien.
Verk. Rassetauben rot und
5 große helle Pferdeboxen auf
schwarz 2,50/Stck. Zebrafinken 3./Stck., Prachtrosella 25.-/Stck. landw. Betrieb zu verm., Tägl. Weideg., Paddock, bel. Reitplatz schö(05193) 2345
nes Ausreitgelände ab Hof (05194)
Boa
Constrictor-Nachzuchten 2719
DNZ 07 direkt v. Züchter Pr. VHS
Meerschweinchen, männl. ca. 3/4
(05199) 985750
Jahr alt umsth. abzugeben, a.
Schlachtkaninchen Deutsche Rie- Wunsch mit Innenkäfig od. Außensen, braun u. gescheckt, 4 Mon. alt stall (05193) 982334
zu verk., bitte abends anrufen
Zwergkaninchen aus Außenhal(05195) 2590
tung, 7 Wochen, 5.-/Stck. (05195)
Verschenke Zwergkaninchen und 7530
Meerschweinchen ab 17h (0162)
Abzugeben! 3jähr. Yorkshire-Terri7881228
er, nur in gute Hände, strenge Hand
Mitreiter gesucht für Lasso/ erforderlich,
Munster
(0160)
Ropinglehrgang mit Roping Euro 3865534
Mstr. Vorber. Working Ranchhorse
vom 25.08 - 26.08.07 (05195) Schöne Mischlingswelpen abzugeben (0171) 9947786
972925
AC weiße Schäferhundwelpen
reinrassig ohne Pap. jetzt aussuchen, Abgabe Anfang Sept. geim/
entw gechipt, Startpaket HalsbLeine Spiel-Futter Info: (05192)
898677
Kleinanzeigen-Coupon
Treffen/Bez.
96542463
diskr.
KFI
(0160)
Ich (w.) 74, frage mich, wo all die
tollen Single-Männer sind, wenn Du
70 J bist u. Dich angesprochen
fühlst, dann melde Dich! Chiffre
240, Tabakwaren Buttgereit,
Schneverdingen
Der Sommer ist da. Wo bist Du?
Ich (w.) 70 suche liebevollen,
umkomplizierten, fröhlichen Ihn, für
eine streßfreie Beziehung. Bitte mit
Tel. Chiffre 241, Tabakwaren Buttgereit, Schneverdingen
Frau sucht Mann Zum Lachen,
Leben, Lieben bis 74 J. Chiffre
2100, Buchhandlung Schütte,
Soltau
Weiße Flugente m. 20 Küken zu
verk., 80.- (04265) 1675
5jähr. Hann. Wall V. Contendo M.
Cabit Stm. 170 m. Schönheitsfehlern als Freizeitpferd zu verk. d. v.
Züchter 7000.- (04205) 1938 AB
Nordsee/Amrum/Nebel, Fewo 2-4
Pers, gr.ruh. Grundst., Zentrumsnähe, 7 Tage buchen, 6 Tage zahlen, frei ab 02.09. (0162) 1314311
Schreiben Sie Ihren Text auf diesen Coupon und schicken Sie ihn an den Heide-Kurier,
Kirchstraße 4, 29614 Soltau. Natürlich können Sie ihn auch im Verlag oder in einer unserer
Annahmestellen abgeben.
Bei Zusendung
Zusendungbitte
bitte
den
passenden
Geldbetrag
in bar
Briefmarken beilegen.
Bei
den
passenden
Geldbetrag
in bar
oderoder
in 1,-in€-Briefmarken
beilegen.
Svd. 3 Zi.-Lux.-ETW in bevorz.
Wohnlage, 93 qm, hochw. EBK, VBad, Du/WC m. Fenster, gr. Loggia,
TG, Lift ruh.-hell in Heidenähe Pr.
VHS (0170) 6684673
urlaub
Nordsee bei Husum (Bordelum)
schöne Ferienwhg. 2-4 Pers. 2
Schlafz. 70 qm, Erdg. Terr. Fahrr. frei
ab 15.09.07 (Herbstf.) (04671) 4298
Fax: (04671) 600773
Nordsee Seeheilbad Nordstrand
FeWo f. 2-4 Pers. ab 15.9. für 35.inkl. VK, ideale lage f. Aktionen i.a.
Richtg. sehr gut f. 2 Paare (05161)
8597
Büsum: FeWo (3. OG) b. 4 Pers. frei
ab 23.8., ab 27.-/Tag (040) 579501
od. (0177) 4693103
Büsum: Wohnwagen b. 4 Pers.
sofort frei, ab 25.-/Tag (040) 579501
od. (0177) 4693103
Wietzendorf Wohnhaus 138 qm
WF, 908 qm Grdst., Pr. 88.000.(0162) 7912265
Ferien-Whg. **** Balkon, Moselblick
kostenlose Weinprob., Fam. Herges
Im Amtland 2, 54492 Zeltingen
Mosel (06532) 2482
Von priv. in Svd. zu verk. Viertelhaus, EG, W-Nfl. 150 qm, EBK, 2
Bäder, Grdst. 400 qm, Do.-Carport,
Bj. 85, kompl. renoviert, VB
118.000.- (0170) 3375896
FeWo Nordsee/Holtriemer Land
Schöne Aussicht großer Garten inkl.
2 Leihfahrräder (04975) 8047 od.
(04462) 885211
Mobilheim möbliert in bestem
Zust., Wasser- u. Stromanschluß,
Parz. 300 qm, Soltau-Wolterdingen,
Luisenhof, 15.000.- (05191) 3897
od. (040) 6410664
Rügen Ostseebad Sellin-Seedorf,
kuschlg. FeWo. ca. 25 qm, 2 Pers.
Wohn/Schlafr. mit KÜZ, Bad, direkt.
Seeblick, Parkpl. Nähe Yachthafen
(05829) 759
EFH in Munster Bj. 59, modernisiert, Grdst. 861 qm, WF 128 qm,
Garage, Schuppen, EBK, ruh. Lage,
zu verk. VB 138.000.- (0160)
99748808
Heideort Salzhausen, Luxuriöse
Villa mit Personal- o. Büroflügel auf
ca. 6300 qm uneinsehb. Parkgrdst.,
470 qm Wfl., 240 qm Nutzfl.,
Schwimmhalle, Sauna, Kamin,
rundgewölbte Küche, weit unter
Wert, ohne Makler nur 749.000.(04172) 1393
Engag., selbständ. u. dienstleist.orient. arbeitende Bürofachkraft
sucht Festanstell. in Teilzeit 20-30
WoStd. in Soltau/Umkreis 30 km;
(0163) 1600543
IT-Fachmann sucht Nebenbeschäftigung, Office, Netzwerk, Internet, Internetseitenpflege (0160)
92860134
✁
(05193) 3272
stellenmarkt
Ferienhaus an der Nordsee (Jadebusen) frei ab 8. September, gute
Ausstattung, 4 Pes., keine Haustiere
(05192) 98880
✁
Ostseenähe Lensahn Zi. m. Frühst.
u. Kü., Nähe Grömitz, Dahme, Kellenhu., Heiligenhf. Weißenh. Strand,
Holst. Schweiz 30 km v. Fehmarn,
beh. Freib. i. Ort, k. Kurtaxe (04363)
1804 o. (0171) 1522021
Seite 18
Mittwoch, 22. August 2007
heide kurier
private kleinanzeigen Preise überreicht
Nordseeküste b. Büsum - St.Peter-Ord. ruh. Komf.Fewo, sep. Eingang, Spielwiese, Fahrräder gratis,
Grill, Terr., Haustiere auf Anfrage
(04837) 330
Nordsee,Halbinsel Nordstrand,
mitten im Wattenmeer und doch mit
dem Auto bequem zu erreichen
(04842) 499
SOLTAU. Diät- und Ernährungstherapeutin Birgit Schröder bietet in
Kooperation mit der Nordic-WalkingTrainerin Sabine Eggers im Heidekreisklinikum Soltau einen neuen
Kurs an: „Ich nehme ab" ist ein Trainingsprogramm der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE). Dabei werden aktuelle Themen des Eßund Trinkverhaltens bearbeitet sowie Bewegung und Verhalten durch
praktische Angebote verändert.
Sanftes, aber langfristiges abnehmen steht dabei im Vordergrund. Se-
10 Jahre Umzugsstress sind vorbei!!!! Heute Wiedereröffnung in
Harmelingen. Nicht vergessen. Günstige Flaschenpreise... Wir gratulieren...
PARTYZELTVERLEIH
WOHNMOBILVERMIETUNG
Telefon (0 51 95) 96 09 91
Ostseeinsel Usedom in Zinnowitz
komf. 1-3-Zi.-Fewo'en 30-60 qm f. 25 Pers. f. 30-65.- (ab sofort frei) zu
vermieten. Hund erlaubt (04267)
981177
Gold-Ankauf privat* Zahngold bis
7,60 Euro/Gr* Schmuck, Bruchgold
bis 10,30 Euro/Gramm, Hausbesuche auch am WochE (04181)
370771 od. (0172) 3617968
Harz, Bad Grund, komf. Zimmer
und App./kl.Küche, ÜF p.P. 7 Tage
155.- + 180.-. Fewo 2-4P. ab 37.-7
Tg.= 6 Fam. Dieckmann (0532)
1261
Discjockey, Rockband, Ton- u. Lichttechnik, Bühnenbau, Künstleragentur.
Angebot: Disco-Anlage für jeden Anlaß
79.- € (Verleihpreis). New Sound, 05193986789 www.newsound-buchholz.de
Stein/Laboe, schöne FeWo (Souterain), strandnah, 2-4 Personen, ab
24.8. frei, 245 Euro/Woche, Bettw. +
Handt. incl., Fahrr. vorh. (04343)
496920
Einachser 6 PS neu bereift u.
überh. mit Hackm., Wendepflug,
Fräse u. Räumschild (05193)
974224
Von priv. Topfblumenausverkauf
Samstag 25.8., Grünhagenstr. 12
(0169) 2860134
Präsentkörbe überreichte Tanja Behning (li.), Leiterin des Munsteraner
„E-neukauf“-Marktes, jetzt an drei glückliche Gewinner. Alle, die sich im
Juli dieses Jahres an einer persönlichen Kundenbefragung zur Fleischund Käsebedienungstheke beteiligt hatten, nahmen automatisch an einer Verlosung teil. Der 1. Preis ging an Irene Martin (2.v.li.), der 2. Preis
an Gerd Friederich (re.) und der 3. Preis an Linda Reins (3.v.li.).
Schultüten gratis
Aktion für ABC-Schützen bei Takko Fashion
sonstiges
2 Gartentore schmiedeeisen mit
Pfosten feuerverzinkt 1 x 1 m, 1
Stromaggregat für 220 + 380 Volt Pr.
In liebevoller Erinnerung an Tom.
VHS (0172) 4122467
Vanessa, Dennis, Nico
Dachzelt Autocamp Typ Marco Gut erh. Wohnzimmerschrank
Polo passend auf Pkw + Gelände- abzugeben, Maße variabel, 2,60 bis
wagen wenig gebraucht in sehr gu- 3,60 m (05191) 16551
tem Zust., + Zubehör Pr. VHS
(0160) 97597711
Heideballon.de
Überall
im Landkreis
dienstleistungen
ట 0 41 87 - 78 99
Klaviere Neu / Gebraucht
Service ట 05192 - 2073
Zuckermais jetzt wieder pflückfrisch
in Töpingen-Munster (05190) 215
M., 45/180/70 sucht Tanzpartnerin
f. gelegentl. Tanztreffs, Unternehmungen und Gespräche. Viell. wird
mehr daraus Chiffre 12632 HK
Defekter HP 816c Drucker zu verkaufen. Defekt Wahrscheinlich leere
Patronen. 15Euro. (05192) 5966
minarbegleitend besteht die Möglichkeit, einen Nordic Walking-Kurs
über sechs Wochen unter professioneller Anleitung zu buchen. Der
Kurs beginnt am 5. September und
steht mittwochs in der Zeit von 18
bis 19.30 Uhr auf dem Plan. Der Nordic-Walking-Kurs ist auch separat
buchbar. Anmeldungen und weitere
Informationen gibt es bis 24. August
unter der Rufmnummer (0151)
56932612, danach auch unter den
Telefonnummern (05191) 6023541
und (05195) 1518.
Hauptschulabschluß
Neues Qualifikationsangebot bei „Tu Wat“
BAD FALLINGBOSTEL. Für Jugendliche und junge Erwachsene, die
in der Jugendwerkstatt „Tu Wat“ in
Bad Fallingbostel eine Fördermaßnahme in Anspruch nehmen, bietet
sich hinsichtlich ihrer schulischen
Qualifikation eine neue Perspektive:
Die vom Landkreis Soltau-Fallingbostel getragene und mit Mitteln des
Landes Niedersachsen und der europäischen Union geförderte Einrichtung für arbeitslose junge Menschen bietet einen Kurs zum Erlangen des Hauptschulabschlusses an.
werden können. Ansprechpartner bei
„Tu Wat“ in Bad Fallingbostel sind
Wilma Kolbeck-Hormann, Ruf
(05162) 989830, und Ingo Knoll, Ruf
(05162) 989832.
Der Kurs beginnt am 30. August
2007 und endet im Mai 2008. Allerdings sind bereits alle neun Teilnehmerplätze belegt, so daß erst für das
kommende Kursjahr 2008/2009 Anmeldungen entgegengenommen
An dem Kurs können Jugendliche
und junge Erwachsene teilnehmen,
die eine Fördermaßnahme der Jugendwerkstatt „Tu Wat“ in Anspruch
nehmen und noch keinen Hauptschulabschluß vorweisen können.
Durch die Verknüpfung von schulischem und praktischem Lernen sollen die Jugendlichen und jungen Erwachsenen ihre persönlichen Voraussetzungen für die Ausbildungsplatzsuche verbessern. Mit dem Erwerb des Hauptschulabschlusses erhält jeder Teilnehmer ein Zeugnis.
Flohmarkt
21jährige tot
NEUENKIRCHEN. Ein großer
BOMLITZ. Die 21jährige Dorfmar-
Flohmarkt steht am kommenden kerin, die aus bislang ungeklärter UrHeizen Sie doch einfach
mit Erdwärme! Im Rahmen einer Aktion verschenken die Filialen des Mode-Discounter Sonntag, den 26. August, von 11 bis sache am vergangenen DonnerstagTakko Fashion ab heute Schultüten
29633 MUNSTER · Sperbergasse 6
ట 0 51 92 - 37 86
Abkürzungen in Kleinanzeigen
ATM ............Austauschmotor
Bj. ...............Baujahr
EZ ...............Erstzulassung
FS ...............Fahrersitz
Zust. ...........Zustand
SD...............Schiebedach
GSD............Glasschiebedach
SSD ............Stahlschiebedach
ABS ............Antiblockiersystem
FH...............Fensterheber
RC ..............Radio-Cassette
3-trg............Dreitürig
G-Kat..........geregelter Kat
eFH.............el. Fensterheber
eASp ..........el. Außenspiegel
ZV ...............Zentralverriegelung
FB...............Fernbedienung
Rep.bed. ....reparaturbedürftig
Wi.-Rfn. ......Winterreifen
180 tkm ......180tausend
Kilometer
Ki.-Fahrr. ....Kinderfahrrad
He.-MTB .....He.-Mountainbike
neuw...........neuwertig
Polstergarnitur 3-2-1
....................Polstergarnitur
„Ich nehme ab“
3 Sitzer, 2 Sitzer, 1 Sessel
EFH ............Einfamilienhaus
DHH............Doppelhaushälfte
ERH ............Endreihenhaus
RH ..............Reihenhaus
ETW............Eigentumswohnung
FeWo ..........Ferienwohnung
EBK ............Einbauküche
K-TV ...........Kabelfernsehen
HWR ...........Hauswirtschaftsraum
Wfl. .............Wohnfläche
Grdst. .........Grundstück
KP...............Kaufpreis
EG ..............Erdgeschoß
DG ..............Dachgeschoß
V-Keller ......Vollkeller
T-Keller.......Teilkeller
G-WC..........Gäste-WC
KM ..............Kaltmiete
WM .............Warmmiete
NK ..............Nebenkosten
Kt................Kaution
2 MMK ........2 Monatsmieten
Kaution
4 ZKB .........4 Zi., Küche, Bad
HH-Auflsg. .Haushaltsauflösung
SOLTAU-FALLINGBOSTEL. Es ist
das aufregendste Ereignis im Leben
sechsjähriger Mädchen und Jungen:
der erste Schultag. Dazu gehört neben einem „coolen“ Ranzen natürlich auch eine mit süßen Überraschungen gefüllte Schultüte. Die verschenkt Takko Fashion ab heute und
bis zum 27. August in seinen Filialen
an alle Erstkläßler. Mit dieser Aktion
ermöglicht der familienfreundliche
Fashion-Discounter den Kids einen
gelungenen Schulstart.
„Wir wissen, daß der Schulbeginn
für viele Eltern eine große finanzielle
Belastung ist“, so ein Unternehmenssprecher der Takko Holding
GmbH mit Sitz im westfälischen
Telgte. Besonders für kinderreiche
Familien und Alleinerziehende mit
knappem Budget sind die Mehrausgaben für die Einschulung oft nicht
mehr leistbar. Aber auch halbwegs
Baumfällungen - auch Problemfälle u. komplette Entsorgung, Holzhäckselarbeiten, Stubben fräsen,
Verkehrssicherung, Baufeldräumung.
Verkauf v. gesiebtem Mutterboden
sowie Holz- u. Brennhackschnitzeln.
Fa. Lange, Telefon 0 5195 / 3 53,
Fax 0 5195 / 52 29
17 Uhr auf dem Heidesand-Gelände
an Erstkläßler.
in Neuenkirchen auf dem Plan. Für
Anmeldungen und weitere Informagut situierte Eltern stöhnen über die
tionen wenden sich Interessierte an
anfallenden Kosten. Aus diesem
die Organisatoren unter Ruf (04262)
Grund unterstützt Takko Fashion sei2527.
ne Kunden mit der großen Schultüten-Aktion.
Als einer der größten Fashion-Discounter Deutschlands übernimmt
Takko seit vielen Jahren soziale Verantwortung und zeigt dabei großes
Engagement im Kinder- und Jugendbereich. Ein Beleg dafür: Die
große Trikotaktion 2007, in der
16.000 Trikotsätze für D-Jugendmannschaften verlost wurden. Dies
ist jedoch nur eines von vielen Beispielen. Jetzt zeigt Takko Fashion erneut Einsatz, in dem der Mode-Discounter den Erstkläßlern zur Einschulung gratuliert und Schultüten
verschenkt. Allerdings ist Schnelligkeit gefragt, denn die Menge ist begrenzt.
heide-kurier
Ihr starker Partner
in Sachen Werbung!
nachmittag mit ihrem VW Polo in der
Ahrsener Straße in Bomlitz von der
Fahrbahn abkam und frontal gegen
einen Straßenbaum prallte (HK berichtete), ist am Freitag ihren schweren Verletzungen erlegen.
Polizisten gebissen
28jähriger leistete heftigen Widerstand
WIETZENDORF. Daß sich eine
verdächtige Person auf ihrem
Grundstück im Dethlinger Weg herumtrieb, stellte ein Wietzendorfer am
vergangenen Freitagmorgen fest
und rief die Polizei. Die eingesetzte
Funkstreifenwagenbesatzung konnte die verdächtige Person dann auch
in der Nähe antreffen.
Während der Überprüfung beleidigte der Verdächtige den Grundstückseigentümer fortwährend,
sprang unvermittelt auf ihn zu und
schlug ihm mit der Faust ins Gesicht. Der Täter konnte, bevor er
weitere Schläge austeilte, von den
Beamten überwältigt werden. Der
28jährige wurde zur Polizeidienststelle nach Soltau gebracht. Bei der
anschließenden Blutentnahme entriß er dem Arzt die Spritze und be-
drohte ihn damit. Auch hier konnten
die Polizeibeamten den Schläger
überwältigen und so weiteres Übel
verhindern. Er leistete hierbei jedoch
heftigsten Widerstand, trat und
schlug die Beamten. Während der
Auseinandersetzung biß der Beschuldigte einem Beamten so heftig in den Arm, daß dieser im Heidekreisklinikum in Soltau ärztlich
versorgt werden mußte. Der renitente Mann stand unter starkem Alkohol- und höchstwahrscheinlich
auch Drogeneinfluß. Es wurde eine
geringe Menge Marihuana bei ihm
gefunden. Bis zur Ausnüchterung
blieb der 28jährige in Gewahrsam.Der verletzte Polizeibeamte
mußte in der Medizinischen Hochschule Hannover untersucht werden, da der Verdacht auf eine Infektion besteht.
partnerkontakte
Doreen (25 J.) verwöhnt Dich in
SVD. Ab 9 Uhr. Tel. (01 60) 6 86 44 74
01 62 - 1 90 52 48
KATJA
Telefon (01 75) 7 82 43 26
STEFFI
tabulos und naturgeil
täglich ab 11 Uhr
Bispingen · ట 01 62 - 7 81 47 98
00
00
❤
u. sexy, pralle OW ▵
▵ blond
ట 05191/979471
❤
„Haus Bienenkorb“
Soltau
h
c
li T r
g A Uh
ä IV .
T R 20
P . 14
Hostess für Wochenende
in Soltau gesucht.
Tel.: 0172 / 4695602
Rubenskurven möchten Dir ein unmoralisches
Angebot machen. Hast Du Lust auf genußvolle
Stunden? Ich, 50 J. aus Wietzendorf, groß. Po u.
groß. Busen (95 D) biete es Dir an. (Bärbel) Telefon 0 90 05 / 3 33 38 13
1,99 €/Min. a. d. deutschen Festnetz
❤
Tel. 0 41 88/89 97 99
❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤
❤
❤
❤ Tabulose Mädels erwarten Dich!! ❤
Täglich ab 12 bis …Uhr
❤
❤
❤ Wintermoor · ట 0 51 98 - 98 71 04 ❤
❤
❤
www.club-lagune.eu
❤
❤
❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤
❤
GEILES VERSAUTES LUDER
u. blond. Engel i. Welle a.d. B 3. Zierl.
schlank od. vollbusig. Hier liegst Du richtig! Gepfl. Ambiente. privat u. diskret.
Tägl. v. 10 bis 23 Uhr. Auch Sa. +So.
Ruf mich an
NEU ★ ★ ★ Soltau ★ ★ ★
ట 01520/6368477 zw. 12 + 20 Uhr
❤
RASSIGE POLIN
❤
Tel. (0 51 93) 97 43 70
Nina, 28, 80C sucht heissen Lover für
geile Bumskontakte. Schnell, tabulos & MMS
Meld dich per SMS 0152-08261622 NT
Ich brauch die Liebe, egal wie oft, spontan
oder unverhofft. Bin die Ruth aus Faßberg,
verw. 60 J., mollig, mit großen festen Brüsten
u. suche Kontakt. Freue mich über jeden Anruf.
Tel. 0 90 05 / 3 33 37 83 1,99 €/Min. a. d. deutschen Festnetz
Mittwoch, 22. August 2007
Seite 19
heide kurier
Naturwanderung
familienanzeigen
Hurra, meine Eltern trauen sich
Mirco
Krumbiegel
Ein Dankeschön sagen wir für die vielen
Glückwünsche, Blumen und Geschenke zu unserer Hochzeit.
Stefanie
Krumbiegel
Hans Jürgen und Angela Raupach
geb. Keck
geb. Ripke
am 25. 8. um 15 Uhr in der Schafstallkirche zu Munster.
Es freut sich
Grauen · Munster
Lene Marie.
Sie poltern am 23. 8. ab 19.30 Uhr im Blockhaus Munster.
Wir freuen uns über die Hochzeit
Hurra, Mädels, ich bin da!
unserer Tochter MERLE
Jamie-Oliver
mit UWE
16. 07. 2007 - 3430 g - 51 cm
Es freuen sich
Ramona Prüser und Enrico Pompetzki
Brock 2, 29614 Soltau
MILL, Dipl. Ing. FH
GÜNTER & MARION BIRKE
im August 2007
Birkenweg 24. Munster
Ein herzliches Dankeschön für alle Aufmerksamkeiten
zu meiner Geburt
In Erinnerung an eine tiefe Freundschaft
nehmen wir Abschied von
Jetullah Gashi
Wir trauern um unseren Freund
Eine Naturwanderung steht am kommenden Sonntag, den 26. August,
wieder beim Heimatverein Fintel auf dem Plan. Wer einmal genauer erfahren will, warum die Besenheide so bedeutend für die Region geworden ist und was alles getan werden muß, um diese eigentlich genügsame Pflanze zum Blühen zu bringen, der sollte sich die Aktion nicht
entgehen lassen. Neben der typischen Besenheide werden noch
Glockenheide, andere Heidekrautgewächse, der seltene Gagelstrauch
und der Wacholder vorgestellt. Erklärt wird auch der Unterschied zwischen Sand- und Moorbirke. Natürlich wird ebenfalls nach typischen
Tierarten, wie Waldeidechse, Goldammer und Heidelerche, Ausschau
gehalten. Die Biologin Dr. Erika Vauk wird einzelne Naturphänome erklären. Die Führung ist wie immer kostenlos, um eine Spende wird jedoch gebeten. Ausgangspunkt der etwa zweistündigen Wanderung ist
um 14.30 Uhr die „Kinder-Akademie in der Natur“ in Fintel, Am Redderberg 8, zwischen Wesseloh und Fintel.
Das flotte Hemd
frisch gewaschen,
top gebügelt
1.13.für € 7.für €
1 Oberhemd
3 Hosen
für €
3 Pullis
… ü b e ra l l wo
re i n i g t !
Alber, Lüneburger Str. 28
Pröhl, Delmsen
* 10. 1. 1974
* 10. 1. 1974
† 16. 8. 2007
Dein Freund Shepejtim Halilaj und Familie
Jetullah Gashi
Den Angehörigen des Verstorbenen
gilt unser aufrichtiges Mitgefühl.
† 16. 8. 2007
Mandy Pecat und Thomas Mayer
Kirsten und Jan Brinkmann
… und was uns bleibt, sind die Spuren deines Lebens –
Erinnerungen die wir stets mit uns tragen.
Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie.
Durch einen tragischen Unfall, verloren wir viel zu früh und
unerwartet, unseren Sohn, Bruder und Schwager
Wir trauern um unseren Mitarbeiter,
Kollegen und Freund
Jetullah Gashi
Altpapier
* 10. 1. 1974
† 16. 8. 2007
Jetullah Gashi
MÜDEN. Ein Altpapiercontainer
steht am Sonntag, den 2. September, in der Zeit von 9 bis 12 Uhr
wieder auf dem Parkplatz Heidesee in der Unterlüßer Straße in Müden bereit. Die nächste Abholung
des Papiers, bei der Fahrzeuge von
Feuerwehr und Spielmannszug
durch Müden fahren und Altpapier
einsammeln, steht am Samstag,
dem 3. November auf dem Plan.
Der Erlös aus den Papiersammlungen kommt der Jugendarbeit
des Spielmannszugs Müden und
der Freiwilligen Feuerwehr Müden
zugute.
* 10. 1. 1974
† 16. 8. 2007
Isa Gashi
Tonin Haxhiu
Peter Brandt
Nazmi Hoxha
Arben Hoxha
Sefa Gashi
Florim Haziri
Emin Rexhepi
Angela Riebesell
Rifat & Zoja Gashi
Isa & Ganimete Gashi
Sefa & Luljeta Gashi
Musa & Florie Gashi
Zelie & Skender Bajraktari
Sherife & Xhevdet Hoxha
Arife & Florim Haziri
Die Trauerfeier mit anschließender Beisetzung fand
am 21. 8. 2007 in Prishtina im Kosovo statt.
veranstaltungen
Flohmarkt 26.08. Undeloh
Marktplatz, 11-17 Uhr
Grundkursus:
Goldkursus:
Montag, 24. September, 18.30 Uhr
7x 3/4 Std. 45 € pro Person
Kindertanzen: NEU
Montag, 10. September, 15.00 Uhr
(8 bis 12 Jahre)
4x 1 Std. 18 € pro Person
Anmeldung und Info ట 04231/64119 ·
Fax 68932 · www.tanzschule-beuss.de
Danz op de Deel
Live Musik mit Inclusive4all!
Schlager, Oldies, Tanz
von „Rudi Schuricke“
bis „Andrea Berg“
Unsere Scheune präsentiert:
Getränke nach Karte und
ein Buffett p. Person 12.50 €
Kostenloser Fahrdienst
auf Nachfrage
Samstag, 25. Aug.
19.30 Uhr
www.landhaus-eulenkrug.de
Jeder kann mitmachen!
SCHÜLERKURSE
Fortschrittkursus:
SOWS Tel. 0 41 89 - 81 11 44
Anm./Info (0 42 62) 25 27
www.snow-dome.de
www.snow-dome.de
Tel.
Tel.0051
5194
94- 43
- 4311
11- -00
SOLTAU · ALTE REITHALLE
Montag, 10. September, 17.30 Uhr
7x 1 Std. 55 € pro Person
Sonntag, 26. August
Neuenkirchen, Heidesand
SNOW DOME HITS
TANZSCHULE
BEUSS
Montag, 10. September, 16.00 Uhr
10x 1,5 Std. 85 € pro Person
Flohmarkt
keine prof. Neuware
NEUES
NEUES HIGHLIGHT
HIGHLIGHT
„OUTDOOR„OUTDOORSCHNEERUTSCHE“
SCHNEERUTSCHE“
FLOHMARKT
SA. 25.8. BIENENBÜTTEL
Gratis unter freiem
Himmel Rodeln
Festplatz vor der Ilmenauhalle
größter Flohmarkt zw. LG & UE!
SA. 01.9. HANSTEDT/N.
SO. 02.9. HANKENSBÜTTEL
Info & Termine: 05804-970799
Internet: www.flohmarkt-siko.de
Reptilienbörse
Norddeutschland
SONNTAG, 2. SEPT. 07
10 - 16 UHR
Heidmarkhalle Bad Fallingbostel
www.terra-norddeutschland.de
•• Sonntagsbrunch
Sonntagsbrunch 26.
26. August
August
Schlemmen zwischen 10 und 15 Uhr
•• Jeden
Jeden Fr.
Fr. && Sa.
Sa. Tubing
TubingWettbewerb
Wettbewerbab
ab20
20Uhr
Uhr
Gewinnt beim Teamcontest im SNOW TUBING,
startet in 5er Teams und zeigt wie schnell ihr seid!
•• Jeden
Jeden Bundesliga-Samstag
Bundesliga-Samstagab
ab15
15Uhr
Uhr
Fußball
Fußball live
live in
in der
der Sportsbar
Sportsbar
•• SNOW
SNOW DOME
DOME rockt
rockt am
am1.
1.Sept
Sept..
Open Air mit revolverheld,
Asher Lane und Glücksritter d. Nation
Die 365-Tage-Skihalle für alle
an der A7 bei Hamburg, Abfahrt Bispingen.
ORIGIN A L
SÖL DEN.
Seite 20
Mo. - Fr. 10.00 - 18.30 Uhr, Sa. 10 .00 - 16.00 Uhr
Diverse Möbel neu eingetroffen
zu SUPER-PREISEN:
B.
z.
..........................€ 175
• Sideboards .......
9.ke ....................€ 29
• Vitrinenschrän
…
und
und
en, Stühle
• Eckbankgrupp
hrungen!
hiedenen Ausfü
Natürlich alles in versc
Möbel aus Ausstellungen und Messen, Restposten, Auslaufprogramme, Möbel 1. und 2. Wahl. Alles ist sofort lieferbar.
Soltau-Wolterdingen (Nähe Heide-Park)
Telefon (0 51 91) 7 21 40
Mittwoch, 22. August 2007
heide kurier
MÖBELFUNDGRUBE
Mahler
M
ahler Fleischerfachgeschäft
H e rm a n n
Soltau • Quergasse 1 • Telefon (0 51 91) 39 79
QUALITÄT AUS EIGENER SCHLACHTUNG
Schnitzel . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .1 kg € 7.20
Kasselerlachsbraten . . . . . . . . .1 kg € 7.80
feine Mettwurst . . . . . . . . . . . . . .100 g € 1.18
Wir machen
Dr. Anja Petersen
Fenstergitter, Rosenspaliere, Handläufe, schmiedeeiserne
Zäune, Obelisken, Vogelhausuntergestelle …
Metallbau
HORST PIENKOHS
- Meisterbetrieb Telefon / Fax 05191-3473
Mobil 0174-41858 41
Kunststofffenster und Türen
(Kleine Aufträge sind auch kein Problem)
Soltau, Lüneburger Str. 65,
Telefon 0 51 91 - 97 67 37
Zurück am 27.08.07
Arztpraxis Domzig
TREUE CENT
in Soltau
Yoga & Entspannung
Kurs I: Montag 18.30 - 20.00 Uhr
27. August - 24. September ’07
Kurs II: Mittwoch 20.15 - 21.45 Uhr
29. August - 28. September ’07
Yoga am Vormittag
Dienstag 9.30 - 11.00 Uhr
28. August - 25. September ’07
Yoga in der Schwangerschaft
Dienstag 16.30 - 18.00 Uhr
Beginn: 28. August ’07
Einstieg jederzeit möglich.
Bahnhofstraße 34
29640 Schneverdingen
Gutes aus der Heide genießen
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
Buchweizentorte
feiner, lockerer
Buchweizenboden
mit Vanille-Sahne und
Preiselbeerfüllung … hm …
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
YOGA Schnupperkurse
URLAUB
vom 25.08. - 08.09.07.
Kleintier- und Vogelpraxis
@@@@@@@@e?
@@@@@@@@e?@@@@@@@@e?@@@@@@@@?e@@@@@@@@e?@@@@@@@@?e@@@@@@@@e?@@@@@@@@?e@@@@@@@@e?
@@@@@@@@e?@@@@@@@@?e@@@@@@@@e?@@@@@@@@?e@@@@@@@@e?@@@@@@@@?e@@@@@@@@e?@@@@@@@@
@@@@@@@@
@@h?
@@
@@h?
@@
@@h?
@@
@@h?
@@
@@h?
@@
@@h?
@@
Information & Anmeldung:
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
Schneverdingen Edeka-Markt Ahrens
Schneverdingen, Schulstraße 6
Neuenkirchen Neukauf
Neuenkirchen, Hauptstraße 22
@@g
@@g
@@g
@@g
@@g
@@g
@@@@@@@@
@@@@@@@@
Wir streicheln
Ihr Auto sauber.
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
ట 0 51 93 / 5 07 88 @@
@@
@@
@@
ట 0 51 93 / 20 98 @@
@@
ట 0 51 95 / 25 35 ?@@
?@@
?@@
?@@
ట 0 51 95 / 26 25 ?@@
?@@
?@@@@@@@@?e@@@@@@@@e?@@@@@@@@?e@@@@@@@@e?@@@@@@@@?e@@@@@@@@e?@@@@@@@@
?@@@@@@@@?e@@@@@@@@e?@@@@@@@@?e@@@@@@@@e?@@@@@@@@?e@@@@@@@@e?@@@@@@@@
Textilweiche
Autowäsche
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
Marktstraße 6
Schneverdingen
Telefon
(0 51 93) 12 09
?@@@@@@@@
?@@@@@@@@
Heizöl
Schnell zu
günstigen
Tagespreisen
Susanne Siemann
Zurück
Dr. Matthias Büttner
Dipl. Oec. troph. & Yogalehrerin
ట 05191 - 927826 & 0175 - 5606925
www.vital-conzept-soltau.de
- FA Allgemeinm./Chirotherapie -
Kleinanzeigen
aufgeben
per Mausklick!
Gemeinschafts-Praxis mit
S. Lober-Hagelstein
- Internistin -
Tel. (0 51 91) 1 52 10
Unserer heutigen
Ausgabe liegen Prospekte
folgender Firmen bei:
Jawoll
Soltau, Munster
Electronic Entertainment Café
immobilien
Bergen, 2 Zi., KDB, 10 Gehminuten zur Stadtmitte, ruhige Lage im
Grünen, KM 249,00 €. ట 02191 /
882131
Hagebaumarkt
Soltau, Schneverdingen,
Munster
neben Lotto
Faßberg
Faßberg
Bergen, 4 Zi., KDB, Gäste-WC,
Balkon, 10 Gehminuten zur Stadtmitte, ruhige Lage im Grünen, KM
352,00 €. ట 0152/02530444
Bergen, 3 Zi., KDB, Balkon, 10
Gehminuten zur Stadtmitte, ruhige Lage im Grünen, KM 283,00 €
bis 290,00 €. ట 0174/9690188
Kommen Sie doch einfach
zu uns ins Büro ……
- Sie können auch anrufen Wir haben zu vermieten:
Ihre Immobilienfinanzierung
sollten Sie auf jeden Fal auch mit
uns besprechen. Beratung und
Service zu Internetkonditionen.
Andreas Walter e. K., Moorstr.
11, 29664 Walsrode, Tel. 0 51 61
/ 94 94 822
4 Zi.-Wohng., EG, 100 m2 Wfl.,
zus. Gäste-Zi., gr. Kellerr., Terr.,
Gartennutzg., beste Wohnlg. in
Munster.
Wohnungs-Untern. Wolters,
Forstgarten 41, 29633 Munster,
Telefon (0 51 92) 24 37
Auskünfte erteilen
Herr Ulrich Schlange und
Frau Kirstin Gaebert.
Ernsting’s Family
höchste Auszeichnung als
" Vorbildliche Spielstätte "
mit ★★★★★ Sternen!
Soltau, Munster,
Schneverdingen
DRKBlutspendedienst
Unser Angebot für Sie:
- Service mit Herz
✁
- 12 Internetplätze mit Komplettzubehör
wie:
Webcam, Headset, Color Laserdrucker,
USB-Anschluß, CD/DVD-Brenner,
Happy Hour ab 2 € die Stunde
Skype - billiges Internettelefonieren
- ICQ - die neue Generation des Chatten
- Unterhaltungsautomaten &
Geldspielgeräte der NEUEN Generation
- 8 Feet Pool Billard
- Fotokopien in A3, A4 und A5 bis 5 Cent
- Photodrucker
- Bilder einfach und sofort
Playhouse Faßberg
Wolterdingen
Takko-Mode
Munster, Schneverdingen,
Soltau
Plus
Wietzendorf,
Schneverdingen, Bispingen
Wir bitten um Beachtung.
Bedenken Sie bitte,
daß unsere Kunden
oft nur einen Teil der
Gesamtausgabe belegen
und Sie nicht alle genannten
Prospekte vorfinden.
stellenmarkt
Speditionen, Kurierservice usw.
sucht Fahrer (m/w)
Info: (0 18 05) 6 43 53 68 10
Shell Autohof Soltau
sucht zu sofort einen
Kassierer
Als Samenspender bis 1.500 € verd.
ట 0 18 05 - 9 13 91 71 78
Suchen zu sofort
einen mitarbeitenden
Wachpersonal, Pförtner u. Hausmeister (m/w) ges. Tel. 01805 - 990503810
Kfz-Meister m/w
Service-Techniker m/w
Gesellen/in
auch für Tankwart-Tätigkeiten.
ట 05191/977478
Hostess für Wochenende
in Soltau gesucht.
Tel.: 0172 / 4695602
Lohnsachbearbeiterin von Steuerberater gesucht, gute SBS- Kenntnisse gewünscht, geringfügige
Besch., ab sofort oder später, Raum
Munster. Chiffre 12629 HK Soltau
Servicekraft
zu sofort gesucht.
Zu hohe Benzinkosten? Das
kann sich ändern! Durch Werbung
auf dem PKW bis 320.- € mtl. mgl.
Tel. 0 40 / 65 03 37 02, Am Stadtrand 3, Hamburg
mit mindestens 4 jähr. Erfahrung.
Termin für persönliche
Vorstellung erbeten unter
Telefon 01 71 - 5 11 55 99.
Autohaus A. Suarez
Mitsubishi-Vertragshändler
Soltau · Almhöhe 8-10
(Industriegebiet)
Wir suchen Mitarbeiter/innen!
• Kassen- und Küchenkräfte
• Schichtführer/innen
• 400 €-Kräfte
(gerne Schüler/innen, Hausfrauen etc.)
Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen
Unterlagen (Passfoto, Lebenslauf etc.) an: Burger King,
z. Hd. Herrn Taymaz, Soltauer Straße 6, 29633 Munster
Gratis in Urlaub fahren? Oder als
Produkttester Geld verdienen?
Seriös!! Infos: 01805 - 830308178
Fortbildungsorientierte Zahnarztpraxis
sucht
ZMF/ZMP oder ZFA (fortgebildet)
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Das Kartoffelhaus
Zahnarztpraxis Vogelsang
29646 Bispingen-Behringen · Seestraße 6
Gerichtsweg 8 · 29320 Hermannsburg
Schneverdingen · Bruchstraße 2
Telefon 0 51 93 / 34 50
www.zumaltenkrug.de
E-Mail: info@zumaltenkrug.de
Unser Unternehmen sucht 3 Mitarb. mit Deutsch-Russ. Sprachkenntn., gute Verdienstmöglichkeit. Telefon 0581 - 3897089
Mietwagen- und Taxifahrer
auf 400,- € Basis gesucht
in Neuenkirchen
Anrufe zwischen 18 u. 20 Uhr
Telefon (0 51 95) 96 06 66
Wir suchen zu sofort
Koch / Köchin
Servicekräfte m/w
sowie
in Voll- oder Teilzeit.
Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Vorstellungstermin
unter ట 0 51 94 - 4 44 · www.behringer-hof.de
Die Kombination des Erfolges
heide kurier„am Mittwoch“
heide kurier„am Sonntag“
+
Document
Kategorie
Kunst und Fotos
Seitenansichten
437
Dateigröße
6 048 KB
Tags
1/--Seiten
melden