close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Details der diversen Ausbildungen - Serata, Stiftung für das Alter

EinbettenHerunterladen
Details der diversen Ausbildungen
Assistentin/ Assistent Gesundheit und Soziales
Sie übernehmen in einem Pflegeteam die Assistenzfunktion und führen einfachere Betreuungs- und Pflegeaufgaben aus. Die Tätigkeiten führen Sie im Auftrag des Pflege- und Betreuungspersonals aus. Dazu gehören auch hauswirtschaftliche, administrative und logistische Arbeiten. Für diese Ausbildung bringen Sie einen guten Sek. C-Abschluss mit, Einfühlungsvermögen und Respekt vor den Bewohnern mit ihrer Lebensweise und ihren Ansichten
Fachfrau/ Fachmann Gesundheit
Sie pflegen, betreuen und unterstützen betagte Menschen je nach Bedarf und Situation in
unserem Alterszentrum. Neben dem Gesundheitszustand berücksichtigen sie dabei Religion,
Kultur, Alter und Geschlecht der Betreuten oder auch deren Gewohnheiten, Lebensumstände und Umfeld. Sie zeichnen sich durch Geduld, Hilfsbereitschaft und hohe Zuverlässigkeit
aus. Mit einem Sek. A- oder gutem B-Abschluss und hoher Sozialkompetenz bringen Sie den
idealen Voraussetzungen mit.
Fachfrau/ Fachmann Betriebsunterhalt (Hausdienst)
Fachleute Betriebsunterhalt sorgen für einen reibungslosen Betrieb im Alterszentrum Serata. Der Ausbildungsschwerpunkt liegt in den Bereichen Gebäudeunterhalt, haustechnische
Anlagen, Reinigung und Umgebungsarbeit. Die Ausbildung Fachfrau/Fachmann Betriebsunterhalt Hausdienst richtet sich an interessierte und aufgeweckte Sek. A oder sehr guter Sek.
B-Schüler. Wichtige Voraussetzungen sind Zuverlässigkeit, manuelles Geschick und Freude
am Arbeiten im Betagtenbereich.
Köchin/Koch
Als Köchin/Koch sind Sie verantwortlich für eine individuelle, gesunde und ausgewogene
Menüzubereitung. Soziale Kontakte während des Essens sind für junge und ältere Menschen ein wesentlicher Lebensbestandteil. Genauso wichtig ist aber eine gesunde Ernährung. Im Serata achten wir deshalb nicht nur auf ein gepflegtes Ambiente, sondern auch auf
eine ausgewogene, bekömmliche Küche mit saisonalen Produkten aus der Region. Täglich
wechselnd werden fünf verschiedene Mittagsmenüs serviert, wovon eines immer vegetarisch
ist. A la Carte werden ausgewählte Hauptgerichte angeboten und zudem laufend wechselnde Spezialitätenwochen organisiert. Wichtige Voraussetzungen sind Freude am Umgang mit
Lebensmitteln, Organisationstalent, Hygienebewusstsein, Freude an der Teamarbeit und ein
Sek. A- oder sehr guter Sek. B-Abschluss.
Kauffrau/Kaufmann
Kaufleute sind Dienstleister/innen in der Administration. Serata, Stiftung für das Alter ist eine
Ausbildungsfirma des Lehrbetriebs Verbund KLEVER. Während eines Jahres lernen Sie bei
uns unterschiedliche Arbeiten in der Buchhaltung und in der Administration kennen. Am InfoNachmittag http://www.klever.ch/k1/bewerben/infonachmittag.htm erfahren Sie alles Wissenswerte zu dieser Ausbildung.
Links zu den Ausbildungen:
Zentrum für Ausbildung im Gesundheitswesen (ZAG)
www.zag.zh.ch
Organisation der Arbeitswelt Gesundheit/Zürich
www.oda-g-zh.ch
Organisation der Arbeitswelt Soziales/Zürich
www.oda-soziales-zuerich.ch
Berufsfachschule Winterthur
www.bfs-winterthur.ch
Allgemeine Berufsschule Zürich
www.a-b-z.ch
Hotel & Gastro Formation
www.hotelgastro.ch
Gewerbliche Berufsschule Wetzikon
www.gbwetzikon.ch
Schweizerischer Fachverband Betriebsunterhalt
www.sfb.ch
Mittelschule und Berufsbildungsamt MBA
www.mba.zh.ch
Kaufmännischer Lehrbetriebs Verbund KLEVER
www.klever.ch
Serata, Stiftung für das Alter, Tischenloostrasse 55, 8800 Thalwil
T 044 723 71 71, F 044 723 71 72, info@serata.ch, www.serata.ch
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
4
Dateigröße
92 KB
Tags
1/--Seiten
melden