close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

CSD-Datendienst prüfen How-To Wie prüfe ich einen - INSYS icom

EinbettenHerunterladen
DEUTSCH
CSD-Datendienst prüfen
How-To
Wie prüfe ich einen ankommenden CSD-Datendienst?
Ziel
Diese praktische Anleitung erklärt, wie Sie einen ankommenden CSD-Datendienst bei einem
GSM/GPRS-Modem von INSYS icom prüfen können.
Gerät
Diese praktische Anleitung gilt für folgende Geräte von INSYS icom:
INSYS-Serie
i-modul
Socket-Modul
INSYS GSM 4.x
i-modul GSM PRO 3.x
Socket GPRS basic 1.x
INSYS GSM small
i-modul GPRS PRO 3.x
INSYS GPRS 5.x serial
i-modul GPRS/EDGE basic 4.x
i-modul GPRS/EDGE 3.x serial
i-modul UMTS/HSPA basic 1.0
Vorbedingung
Das Gerät von INSYS icom ist in das GSM-Netz eingebucht und Sie sind über ein TerminalProgramm mit dem Gerät verbunden.
Weitere Informationen
Weiterführende Informationen dazu finden Sie auf der Webseite von INSYS icom im Abschnitt
Knowledge Base (http://www.insys-icom.de/Knowledge/).
Dokumente oder Konfigurationssoftware und Treiber finden Sie auf der Webseite von INSYS icom
im Abschnitt Support und Downloads (http://www.insys-icom.de/Support/).
Dok.-Nr. 31.22.16-001 – Vers. 111102 – Irrtum und technische Änderungen vorbehalten
Seite 1/2
www.insys-icom.de
DEUTSCH
CSD-Datendienst prüfen
How-To
Start
In
fo
Gerät muss bereits erfolgreich eingebucht
sein.
Die serielle Verbindung zum Modem
ist aufgebaut.
To
Do
Erweiterte RING-Meldungen aktivieren
>
AT+CRC=1
=
OK
In
fo
Modem ist vorbereitet
Eingehenden Datenanruf von einem
To
Do entfernten Modem an das GSM-Modem
einleiten
=
+CRING: REL ASYNC
In
fo
Die Meldung „REL
ASYNC“ zeigt einen
eingehenden CSDDatenanruf an
In
fo
Richtiger Dienst
verfügbar
=
+CRING: VOICE
Die Meldung „VOICE“
zeigt einen
In
fo
eingehenden
Sprachanruf an
In
fo
Falscher Dienst!
Eingehenden Anruf
beenden.
Klärung mit Provider
notwendig!
Verbindung kann
To
Do angenommen werden
>
mit
ATA
=
CONNECT
In
fo
Test erfolgreich!
Sie benötigen den
Dienst „eingehende
CSD-Datenverbindung“
(mit 9600 bit/s).
In
fo
Einige Provider
verwenden eine
separate Nummer für
diesen Dienst.
Ja
To
Do Verbindung beenden
>
>
+++
=
NO CARRIER
Neuen Test
starten?
ATH
Nein
In Die Verbindung ist jetzt
fo
beendet
>
Deaktivieren Sie die
erweiterten RINGMeldungen wieder
AT+CRC=0
=
OK
In
fo
Sie sind fertig
To
Do
Ende
Dok.-Nr. 31.22.16-001 – Vers. 111102 – Irrtum und technische Änderungen vorbehalten
Seite 2/2
www.insys-icom.de
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
2
Dateigröße
89 KB
Tags
1/--Seiten
melden