close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Die Sternsinger bringen den Segen Wie soll es in - Pfarrei Naturns

EinbettenHerunterladen
05.01.2014| Nr. 1
2. Sonntag nach Weihnachten
gleichen Ort zu einer eigenen Veranstaltung
eingeladen (von 14:30 bis 16:30 Uhr). Wir bitten, die
Verantwortlichen bei den Ministranten, in der
Jungschar, bei den Pfadfindern und Eltern, die ein
besonderes Interesse haben,
dieses Anliegen
aufzugreifen.
GOTTESDIENSTE
SA 04.01. - Samstag der Weihnachtszeit
19:00 Naturns - Vorabendmesse
Nachtrag: 7. u. 30. für Aloisia Auer Prantl; G. Erwin Heinz
Gostner
Image Jänner 2014
Die Sternsinger bringen den Segen
Wir schreiben mit ihrer Kreide an unsere Haustüren
20 C + M + B 14 : Christus mansionem benedicat Christus segne dieses Haus
…… und mit euch, liebe Spenderinnen und Spender,
werden die Sternsinger ein Segen: Für die Menschen in
unseren Pfarrgemeinden und für benachteiligte Kinder
auf der ganzen Welt. Danke allen!
Ja, die Sternsinger waren unterwegs. Sollten sie nicht
überall
hingekommen
sein
bzw.
niemanden
angetroffen haben, kann Weihrauch und Faltblatt im
Widum und Dreikönigswasser in der Kirche noch
abgeholt werden.
NB: Weiteres zu ihrer Aktion folgt im nächsten
Pfarrblatt.
Wie soll es in unserer Kirche weitergehen?
Die Diözesansynode ist eine Versammlung von 259
Frauen und Männern, die sich in diesen kommenden 2
Jahren
mit
diesem
wichtigen
Anliegen
auseinandersetzt. Sie startet aber nicht mit einem
schon festgelegtem Programm, sondern mit 12
„offenen Veranstaltungen“ quer durch Südtirol.
Warum? Alle interessierten Christen sollten die
Möglichkeit haben, ihre Meinung zu sagen und vor
allem das vorzubringen, was sie bewegt. Für
Vinschgau gibt es dazu den wichtigen Termin:
Samstag, 25. Jänner 2014, in Schlanders
von 9:00 bis 17:00 Uhr im Kulturhaus K. Schönherr.
Aus organisatorischen Gründen ist es notwendig, sich
im Pfarrbüro (Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag
von 9 bis 12 Uhr telefonisch oder persönlich
anzumelden.
Auch Kinder und angehende Jugendliche
im Alter von 8 bis 13 Jahren sind an diesem Tag am
SO 05.01. - 2. Sonntag nach Weihnachten
8:00
8:45
8:45
10:00
Staben - keine Hl. Messe
Tabland - Eucharistiefeier
Marein/Kastelbell - keine Hl. Messe
Naturns - Eucharistiefeier
Nachtrag: Jt. Alois Tappeiner, Belvedere u. G. Irma
Tappeiner
10:15 Tschars - Eucharistiefeier (P. Othmar)
17:45 Tschirland - Eucharistiefeier (AO)
MO 06.01. - FEST ERSCHEINUNG DES HERRN - „Dreikönig“
Staben - Festgottesdienst (OA) mit Bläsern der
8:00
Musikkapelle
G.: Kristanell Anna, Marco Rampi und Dank zum Hl.
Schutzengel - Messe nach Meinung
8:45 Tabland - Festgottesdienst
Jt. Erna Tappeiner - Regina Platzgummer u. G. Emil Rosa u. Elisabeth Kofler u. G. Christian Lamprecht; G.
Wilhelmine Plack geb. Santer - Fini u. Ernst Plack
Marein/Kastelbell - Festgottesdienst (TC)
8:45
Naturns - Festgottesdienst mit Kirchenchor und
10:00 Sternsingergruppe
L.: Christa Tappeiner; K.: Hermann Pircher, Annemarie
Svaldi
Jt. Marianna Mair Höllrigl - Jakob Lanpacher; G.: Zeno
Mair sen. - Anna Müller Pircher, Innerunterstell - Alois
Pircher, Hochforch - Ludwig Hanny u. Maria Hanny
Schlögl - Erika Götsch Rizzi, Eggerhof - Maria u. Martin
Ganthaler - Adolf Vent - Geschw. Mitterhofer, Niederst Notburga u. Peter Raffeiner - Leb. u. Verst. Fam. Müller,
Pirchhof - Maria u. Franz Christanell, Kreuzwirt - Verst.
Fam. Kofler u. Kaserer - Irma Brunner Müller - Verst.
Fam. Astfäller
Tschirland - Eucharistiefeier (AO)
17:45
Messe nach Meinung
DI 07.01. - Hl. Valentin, Bischof von Rätien;
Hl. Raimund von Penafort, Ordensgründer
19:00 Tabland - keine Hl. Messe
MI 08.01. - Hl. Severin, Mönch
18:00
Marein/Kastelbell - Eucharistiefeier
DO 09.01. - Donnerstag der Weihnachtszeit
18:00
Tschars - Eucharistiefeier
FR 10.01. - Freitag der Weihnachtszeit
9:00 Altersheim - Eucharistiefeier
G. Karl u. Herbert Kobler - Messe zu Ehren der Hl.
Schutzengel und für die Armen Seelen
19:00 Naturns Rundkapelle - Gebet der Woche
SA 11.01. - Samstag der Weihnachtszeit
10:00 Naturns - Urnenbeisetzung
19:00 Naturns – Wort-Gottes-Feier
L: Ingrid Raffeiner
30. für Elvira Gabl Doliana; Jt. Cäcilia Müller
SO 12.01. - TAUFE DES HERRN
8:00
8:45
8:45
10:00
10:15
11:30
17:45
Staben – Wort-Gottes-Feier
Tabland - Eucharistiefeier
Jt. Ida Lamprecht - Peter Plack; G. Johann Köll Johanna Platzgummer Lamprecht - Franz Rizzi - Josefa
Tappeiner Müller, Unterlechn - Johanna u. Karl Blaas,
Untergöttfried - Wilhelmine Telser, Anna u. Karl
Patscheider - Messe für die schmerzhafte Mutter Gottes
Marein/Kastelbell - Eucharistiefeier (TC)
Naturns - Eucharistiefeier mit den Erstkommunikanten
2013 - 3. Klassen
L: Andrea Wieser; K: Karl Wieser
Jt. Hilda Platzer Bacher u. Alois Platzer - Maria Platzer;
G. Anna Pircher - Anna u. Simone Magitteri - Fam. Alois
Mayr, Tischler - Messe nach Meinung (für Verstorbene) Messe für Arme Seelen
Tschars - Eucharistiefeier (TC)
Marein/Kastelbell - Taufe der Marie Lesina Debiasi
(P.Theodosius)
Tschirland - Eucharistiefeier (AO)
Jt. Karl Platzgummer, Filler - Oskar Oberhöller
Wir wünschen unseren Senior/innen Freude und Zuversicht
Zeno Platzgummer J.81 – Matilde Lesina-Debiasi J.80 –
Rosa Mair J.84 – Maria Lamprecht J.90 - Elsa Patscheider J.84
Hauskommunion und Möglichkeit zur Aussprache
Diakon Robert Agostini H 340 1355903
Grüne Tonne zum letzten Mal entleert und anschließend
eingesammelt. Bitte erinnern Sie sich, die Tonnen rechtzeitig zur
Sammelstelle zu bringen.
Die Einschreibungen in die 1. Klassen der Grundschulen
Naturns, Staben und Tabland (Schuljahr 2014/15) finden am
Dienstag den 14. und am Mittwoch den 15. Jänner 2014 in der Zeit
von 8:15 bis 12:00 Uhr und von 14:15 bis 16:30 Uhr im Sekretariat
des Schulsprengels Naturns, Feldgasse 3, statt. Mitzubringen:
Steuernummer des Kindes und der Eltern.
Die Einschreibungen in den Kindergarten Naturns für das
Kindergartenjahr 2014/15 finden im Kindergarten an folgenden
Tagen statt: Montag, 13.01.2014 von 13:45 - 15:45 Uhr, Dienstag
den 14.01.2014 von 9:00 - 12:00 Uhr und von 14:45 bis 15:45 Uhr
und am Mittwoch den 15.01.2014 von 9:00 bis 12:00 Uhr.
Eingeschrieben werden die Jahrgänge: 2009, 2010, 2011,
2012(Jänner- und Februargeborene). Bitte eine Kopie der
Steuernummer des Kindes mitbringen! Am Nachmittag ist es
möglich, dass das Kind spielend erste Eindrücke von der neuen
Umgebung sammeln kann, vormittags ist dies aus
organisatorischen Gründen nicht möglich.
Die Einschreibungen in den Kindergarten Staben für das
Kindergartenjahr 2014/15 finden im Kindergarten Staben an
folgenden Tagen statt: Montag, den 13.01.2014 von 14:30 bis
16:00 Uhr und am Dienstag, 14.01.2014 von 14:30 bis 15:30 Uhr.
Eingeschrieben werden die Jahrgänge 2009, 2010, 2011 und
2012(Jänner- und Februargeborene). Bitte den Sanitätsausweis für
die Steuernummer des Kindes mitbringen.
ARBEITSSUCHE
Studentin sucht Sommerjob (Büro, Gastgewerbe u.ä.)
H. 328 5593507
Frau sucht Arbeit als Haushaltshilfe, Reinigungskraft o. in der
Verpackung; 2-4 mal wöchentlich am Vormittag; H.3400749037
Frau mit Ausbildung sucht Arbeit als Pflegerin; H.3274092211
Frau sucht Arbeit als Putzfrau (vormittags) H. 3206217644
ZU MIETEN GESUCHT
2 Zimmer mit WC/DU in Naturns Dorf; H.339-3615347
SONSTIGES
TERMINE PFARRE - SEELSORGEEINHEIT - DEKANAT
DI 07. 01. 20:00 VVR - Sitzung im Sitzungssaal des Pfarrheimes
MI 08. 01. - 17:00 oder 20:00 Uhr Treffen der WortgottesfeierLeiterInnen der Seelsorgeeinheit im Pfarrheim Naturns
(Sitzungssaal)
FR 10. 01. - 18:00 Vertreter des PGR-Tabland beim Generalvikar
in Bozen
Vorschau: MO 13. 01. um 9:45 Uhr Sitzung des Pfarreienrates
der Seelsorgeeinheit im Pfarrheim Naturns zusammen mit Diakon
und den 3 Seelsorgern .
*
MO 13. 01. - 20:00 Uhr Gruppenleitertreffen zur
Erstkommunion im Pfarrsaal
MITTEILUNGEN DER GEMEINDE
Grüne Tonne:
Am Dienstag, den 7. Jänner (bei Schneefall am 9. Jänner) wird die
Biete Aufgabenhilfe für Grund- und MittelschülerInnen an.
H. 345 2559647
Vorankündigung Bürgerversammlung:
Die Gemeindeverwaltung Naturns lädt zur Bürgerversammlung
am 20.01.2014 um 19:30 Uhr im Bürger- und Rathaus in Naturns
ein. Thema: Vorstellung der Ergebnisse der Projektarbeit "Alt
werden in Zuversicht" und Information über die diesbezüglichen
Bauvorhaben.
Reservierungen für die Veranstaltungen im Widum Tabland für das
Jahr 2014 können nur über den Verantwortlichen Karl Gorfer,
Tabland 119, Handy 345 888 5955 oder E-mail:
k.gorfer@gmail.com sowie schriftlich per Post. Für jede
Reservierung ist nur die schriftliche Bestätigung des
Verantwortlichen Karl Gorfer gültig, mündliche oder von anderen
Personen gemachte Reservierungen werden nicht anerkannt.
Ohrring am Walburgweg gefunden; Im Widum abzuholen.
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
11
Dateigröße
476 KB
Tags
1/--Seiten
melden