close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Download des Tagungspogramms - WAPPA

EinbettenHerunterladen
EINLADUNG UND PROGRAMM
21. Jahrestagung
der WAPPA
Abb. LVR
07. und 08. November 2014
Bonn
Liebe Kolleginnen und Kollegen,
hiermit möchten wir sie ganz herzlich zur 21. Jahrestagung
der WAPPA nach Bonn in das LVR-LandesMuseum einladen.
Wie immer bietet die Jahrestagung vor allem die Möglichkeit, sich auf den neuesten Stand wichtiger allergologischer und pneumologischer Themen zu bringen und sich in
familiärer Atmosphäre mit Kolleginnen und Kollegen auszutauschen. Hierfür wird ein bunter Strauß an Vorträgen
und Seminaren mit aktuellen Themen von renommierten
Referenten angeboten. Wichtig ist bei allen Themen der
Bezug zum Alltag in Praxis und Klinik.
Am Freitag werden sich die ersten Vorträge mit der
Pneumologie beschäftigen. Es wird ein Update täglich
relevanter Themen wie Bronchitis oder Pneumonie angeboten. Samstagmorgen werden auf verständliche und
unterhaltsame Weise immunologische und allergologische
Grundlagen erklärt. Das ganze wird abgerundet von der
Allergologie mit der Vorstellung neuer Leitlinien, neuer
diagnostischer Verfahren wie der molekularen Allergiediagnostik und alltäglicher Fragen wie Impfungen und
Allergie.
Verschiedene Formate bringen Abwechslung. So wird
es neben klassischen Vorträgen auch eine Pro- und ConSession und ein Fall-Quiz geben. In den Seminaren bieten
wir reichlich Gelegenheit zum interkollegialen Austausch.
Für besonders Interessierte startet die Veranstaltung
am Freitagmorgen mit dem Literatur-Update, in dem die
wichtigsten Publikationen der letzten 2 Jahre vorgestellt
werden.
Als Rahmen haben wir mit dem Museum des Landschaftsverbandes Rheinland einen Ort gefunden, in dem Kultur
und Geschichte zeitgemäß und stilvoll präsentiert werden.
Dort wird auch das gemeinsame Abendessen stattfinden,
bei dem noch einmal der Austausch bei lokalen Köstlichkeiten im Vordergrund steht.
Wir freuen uns darauf, die Tagung in Bonn für sie auszurichten und sie dort zu treffen.
Lars Lange
Ernst Rietschel
Tagungsleiter
1. Vorsitzender WAPPA
Programm
Freitag, 07. November 2014
10.00 – 13.00 Vorsymposium
Literatur-Update
Für die Teilnahme am Vorsymposium ist
eine gesonderte Anmeldung erforderlich.
Der Teilnehmerbeitrag beträgt € 60,00.
10.00 – 11.15 Literatur-Update
Allergologie
11.15 – 11.45
Lars Lange, Bonn, Eckard Hamelmann, Bielefeld
Pause /
Besuch der Industrieausstellung
11.45 – 13.00 Literatur-Update
Pneumologie
Antje Schuster, Düsseldorf, Monika Gappa, Wesel
13.00 – 13.30 Mittagspause
mit Imbiss für die Teilnehmer
des Vorsymposiums
13.30
Tagungsbeginn
Begrüßung
13.45 – 15.45
13.45 – 14.15
14.15 – 14.45
14.45 – 15.15
15.15 – 15.45 15.45 – 16.15
16.15 – 17.45
17.45 – 18.00
Lars Lange, Bonn, Ernst Rietschel, Köln
Vortragsblock Pneumologie
Therapie der Pneumonie –
Leitlinien im Praxistest
Thomas Nüßlein, Koblenz
Bronchitis neu entdeckt – PBB
Dirk Schramm, Düsseldorf
Pause /
Besuch der Industrieausstellung
COPD – eine Kinderkrankheit?
Monika Gappa, Wesel
Pause /
Besuch der Industrieausstellung
Workshop-Block A
Pause /
Besuch der Industrieausstellung
18.00 – 19.30Mitgliederversammlung
19.30 Gemeinsames Abendessen im Restaurant
DeliKart (Voranmeldung erforderlich)
Programm
Samstag, 08. November 2014
09.00 – 09.05
Begrüßung
Lars Lange, Bonn
09.05 – 10.45 Vortragsblock:
Grundlagen
09.05 – 09.45
Bufes Immunotheater –
Neues aus Allergie und Immunsystem
Albrecht Bufe, Bochum
09.45 – 10.15
Epigenetik – Was ist das?
Michael Kabesch, Regensburg
10.15 – 10.45
10.45 – 11.15
11.15 – 12.45
12.45 – 13.45
13.45 – 17.00
13.45 – 14.30
Grundkurs Biologie –
Pollen für Allergologen
Maximilian Weigend, Bonn
Pause /
Besuch der Industrieausstellung
Workshop-Block B
Mittagspause /
Besuch der Industrieausstellung
Vortragsblock Allergologie
Allergologie ist toll! –
Kasuistiken zum Mitdenken
Mitarbeiter St. Marien-Hospital
14.30 – 15.00
Allergie und Impfen
Tobias Ankermann, Kiel
15.00 – 15.30
Pause /
Besuch der Industrieausstellung
15.30 – 16.00
Pro und Con –
Erdnuss und andere potente Allergene
in die Säuglingsernährung!
16.00 – 16.30
16.30 – 17.00
Pro – Birgit Ahrens, Berlin,
Con – Anne Striegel, Köln
Molekulare Allergiediagnostik –
Was ist sinnvoll?
Hagen Ott, Hamburg
Leitlinien Anaphylaxie und
Immuntherapie – Was ist neu 2014?
Ernst Rietschel, Köln
17.00 Verabschiedung
Workshop-Themen
Workshop-Block A am Freitag,
Workshop-Block B am Samstag
(es sind jeweils zwei Angebote pro Teilnehmer wählbar)
1.
Forschung in der kinderärztlichen Praxis –
Keine Angst vor der Wissenschaft!
Albrecht Bufe, Bochum,
Moderation: Peter Eberle, Kassel
2.
Versorgung von Neurodermitis-Patienten
in der Praxis
Ingeborg Schwalber-Schiffmann, Bonn,
Ulrike Sonnabend, Alfter,
Moderation: Frank Friedrichs, Aachen
3.
Das kleine 1x1 der HNO-OP’s.
Wann ist was indiziert?
Oliver Reich, Bonn,
Moderation: Wolfgang Kamin, Hamm
4. Laktoseallergie und Apfelsaftabusus –
Kohlenhydratmalabsorptionen
Stephan Buderus, Bonn,
Moderation: Christian Walter, Bad Homburg
5.
Asthma und Umweltmedizin
Ulrich Umpfenbach, Viersen,
Moderation: Antje Schuster, Düsseldorf
6.
Anaphylaxieschulung für Kinder und Eltern
Britta Stöcker, Bonn,
Moderation: Bernd Mischo, Neunkirchen
Foto: Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn
Tagungsleitung
Dr. med. Lars Lange
St.-Marien-Hospital
Robert-Koch-Straße 1
53115 Bonn
Teilnehmerbeiträge
WAPPA / GPA Mitglieder
Tageskarte Freitag oder Samstag
€ 120,00 / 140,00*
€ 80,00 / 100,00*
Nichtmitglieder
Tageskarte Freitag oder Samstag
€ 140,00 / 160,00*
€ 90,00 / 110,00*
Studenten
(nur mit beigefügtem Nachweis)
Tageskarte Freitag oder Samstag
€ 40,00 / 50,00*
€ 30,00 / 40,00*
Vorsymposium
inklusive Mittagsimbiss € 60,00
Gemeinsames Abendessen im
Restaurant DeliKart am 07.11.2014
€ 40,00 pro Person
*Bei Anmeldung oder Zahlungseingang ab dem 17. Oktober 2014
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aus organisatorischen Gründen eine endgültige Reservierung erst nach vollständigem Zahlungseingang vornehmen können.
Bei Stornierung der Teilnahme vor Veranstaltungsbeginn –
Datum des Poststempels bzw. Fax – erfolgt die Rückerstattung
der Teilnehmergebühr abzüglich einer Bearbeitungsgebühr
von € 15,00.
Nach Beginn der Veranstaltung erfolgt die volle Berechnung
der Teilnehmergebühr. Ein Ersatzteilnehmer kann gestellt
werden.
Aussteller-/Sponsorenliste
Aerocrine AG, Bad Homburg (€ 1.320,00)
ALK Abelló Arzneimittel GmbH, Hamburg (€ 1.320,00)
Bausch + Lomb / Dr. Gerhard Mann
chem.-pharm. Fabrik GmbH, Berlin (€ 1.320,00)
Bencard Allergie GmbH, München (€ 1.320,00)
HAL Allergie GmbH, Düsseldorf (€ 1.320,00)
Heinen+Löwenstein Medizin-Elektronik GmbH,
Bad Ems (€ 1.320,00)
InfectoPharm GmbH, Heppenheim (€ 1.320,00)
Milupa GmbH, Friedrichsdorf (€ 1.320,00)
Mundipharma Vertriebsgesellschaft mbH & Co. KG,
Limburg/Lahn (€ 1.320,00)
Novartis Pharma GmbH, Nürnberg (€ 1.320,00)
Nutricia GmbH, München (€ 1.320,00)
Pädia Arzneimittel GmbH, Erftstadt (€ 1.000,00)
Pari GmbH, Starnberg (€ 1.320,00)
Phadia GmbH Thermo Fisher Scientific, Freiburg (€ 1.320,00)
Stand 15.09.2014
Die Tagungsleitung dankt allen Firmen recht
herzlich für ihre Unterstützung!
Referenten / Moderatoren
PD Dr. med. Tobias Ankermann, Kiel
Dr. med. Birgit Ahrens, Berlin
Dr. med. Stephan Buderus, Bonn
Prof. Dr. med. Albrecht Bufe, Bochum
Dr. med. Peter Eberle, Kassel
Dr. med. Frank Friedrichs, Aachen
Prof. Dr. med. Monika Gappa, Wesel
Prof. Dr. med. Eckard Hamelmann, Bielefeld
Prof. Dr. med. Michael Kabesch, Regensburg
Prof. Dr. med. Wolfgang Kamin, Hamm
Dr. med. Lars Lange, Bonn
Bernd Mischo, Neunkirchen
PD Dr. med. Thomas Nüßlein, Koblenz
PD Dr. med. Hagen Ott, Hannover
Dr. med. Oliver Reich, Bonn
PD Dr. med. Ernst Rietschel, Köln
Dr. med. Dirk Schramm, Düsseldorf
Prof. Dr. med. Antje Schuster, Düsseldorf
Dr. med. Ingeborg Schwalber-Schiffmann, Bonn
Ulrike Sonnabend, Alfter
Britta Stöcker, Bonn
Dr. med. Anne Striegel, Köln
Dr. med. Ulrich Umpfenbach, Viersen
Dr. med. Christian Walter, Bad Homburg
Prof. Dr. rer. nat. Maximilian Weigend, Bonn
Bankverbindung
WAPPA e.V.
Kontonummer 0197002018
BLZ 370 502 99
Kreissparkasse Köln
IBAN: DE68 3705 0299 0197 0020 18
SWIFT-BIC: COKSDE33
Stichwort „21. WAPPA Jahrestagung und Teilnehmername“
Fortbildungspunkte
Die Zertifizierung der Veranstaltung wird bei der zuständigen
Landesärztekammer beantragt.
Tagungsort
LVR-LandesMuseum Bonn
Colmantstraße 14 – 16
53115 Bonn
Übernachtung
Wir bitten Sie, Ihre Übernachtung selbst zu buchen.
Hier bieten sich u.a. folgende Möglichkeiten:
www.bonn.de ->
Tourismus & Kultur ->
Tourismus ->
Tourist-Informationen ->
Übernachten & Gastronomie
www.hrs.de
Organisation
DI-TEXT Frank Digel
Butjadinger Straße 19
26969 Butjadingen-Ruhwarden
Telefon: 04736/102534
Telefax: 04736/102536
E-Mail: Digel.F@t-online.de
Info: www.di-text.de
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
9
Dateigröße
718 KB
Tags
1/--Seiten
melden