close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

39,95€ 39,95€ „Wie ein Schlag in die Magengrube“ - Heide Kurier

EinbettenHerunterladen
39,95
Crocsband
z.B.
in versch. Farben
Munster
600 Rekruten:
Feierliches Gelöbnis
€
Marktstraße 5 · 29614 Soltau · Telefon (0 51 91) 1 45 84
Öffnungszeiten: Mo. bis Fr. 9.00 bis 19.00 Uhr • Samstag 9.00 bis 14.00 Uhr
heide
Seite
2
Walsrode
Heide-Werkstätten stellt
Samocca vor
Seite
3
Soltau
Realschule beendet
Comenius-Projekt
Seite
4
Sonderseite
Matjesfest auf
dem Wochenmarkt
Seite
9
ge
Verteilte Aufla re
45.000 Exempla
Bisher waren kleinere Schäden wie z.B.
Kratzer oder Dellen im Lack zwar sehr
ärgerlich, aber zu teuer und zeitaufwenDie günstige Lösung
bei kleinen Lackschäden
dig in der Ausbesserung. Die Zeiten sind jetzt
vorbei. Mit unserem neuen Lackiersystem sind solche Reparaturen problemlos und sofort zu beheben.
Und weil es mit dem neuartigen System so schnell geht,
wird es für Sie auch so günstig!
Unser neues Verfahren eignet sich prinzipiell für alle Einzelschadstellen mit einem Durchmesser von bis zu 3 cm; ausgenommen sind Schäden in den Mittelflächen von Dach und
Motorhaube. Ein verbindliches Reparaturangebot erhalten Sie
nach Besichtigung des Schadens.
Heute mit Sonderbeilage
„Urlaub & Freizeit“
Mehr
Flüge
MUNSTER. Das Luftwaffenamt
weist auf eine Übung vom 28. Juni
bis 2. Juli im Bereich des Truppenübungsplatzes Munster und dem
darüberliegenden Luftraum hin. In
dieser Zeit ist laut Luftwaffenamt zwischen 9 und 17 Uhr mit einem erhöhten Flugaufkommen zu rechnen.
Nachtflüge mit reduziertem FlugbeInternet: www.heide-kurier.de trieb sind am Mittwoch, dem 30. JuFax Redaktion: (0 51 91) 98 32 49 ni, und am Donnerstag, dem 1. Juli,
am Sonntag
Nr. 49 / 31. Jahrgang
Fax Verlag /Anzeigen: (0 51 91) 98 32 14
MEIN TIPP
15 TOP-GEBRAUCHTE
OPEL CORSA
Ihr
Dennis Seidler
plaschka
Munster · Wagnerstraße 10 - 16 · ట 05192/9888-0
kurier
Sonntag, 20. Juni 2010
Tel.: (0 51 91) 98 32 - 0
Die günstige Lösung bei
kleinen Lackschäden.
von 21.30 Uhr bis 23 Uhr geplant.
„Die Übung dient der Ausbildung von
für den Auslandseinsatz eingeplantem Personal von Luftwaffe und
Heer“, so das Luftwaffenamt, das die
Bevölkerung in den betroffenen Gebieten um Verständnis für eventuell
auftretende Belastungen durch
Fluglärm bittet. Fragen und Be-
SCHNELL UND GÜNSTIG VOM PROFI
sind da!!! heute im heide kurier
Die neuen
schwerden zum Übungsflugbetrieb
sind möglich über das kostenfreie
Bürgertelefon der Luftwaffe, Rufnummer (0800) 8620730, oder
schriftlich an das Luftwaffenamt Abteilung Flugbetrieb in der Bundeswehr -, Luftwaffenkaserne Wahn
501/ 11, Postfach 906110, Fax
(02203) 9082776, 51127 Köln.
„Wie ein Schlag in
die Magengrube“
verschiedene Ausstattungen
ab 9.900.- €
Klinikum: Ruhkopf empört über mögliche Umstrukturierungspläne
Schneverdingen
Alte Landesstraße 4
Telefon 0 51 93 - 12 39
Tanzshow in Soltau
SOLTAU. Der große Erfolg der
Tanzshow im vergangenen Jahr soll
2010 seine Wiedeholung finden : Die
Tanz-AG des Gymnasiums Soltau
hat intensiv für ihre Auftritte am 21.
und 22. Juni geprobt. Tänze zu Rockund Popmusik sollen die Besucher
dabei ebenso erfreuen wie Darbietungen zu orientalischer Musik. Ihr
Talent wollen dabei auch die
Mädchen der Klassenstufen 5 bis 8
mit ihren selbständig einstudierten
Choreographien unter Beweis stellen. Die Tanzaufführung ist an zwei
Tagen zu sehen: Sowohl am Montag,
den 21. Juni, als auch am Dienstag,
den 22. Juni können Interessierte ab
18.30 Uhr die Tanzshow erleben.
Einlaß in die Aula des Gymnasiums
ist bereits um 18 Uhr. Kinder und Jugendliche zahlen einen reduzierten
Eintritt.
Michael Raeders tritt auf
SCHNEVERDINGEN. Songwriter
Michael Raeder tritt am 24. Juni auf
Einladung des Kulturvereins Schneverdingen ab 19.30 Uhr in der „KulturStellmacherei“ in der Oststraße
auf. „Bei Michael Raeders ist Songwriting nicht die Suche nach kommerziellem Erfolg, sondern die Suche nach dem optimalen Song – romantisch, aber nicht kitschig, herzergreifend, kraftvoll und doch sanft,
SOLTAU (mwi). Im Soltauer Rathaus schrillten die Alarmglocken:
Erhebliche Umstrukturierungen stehen offenbar dem Heidekreis-Klinikum in Soltau und Walsrode bevor.
Dabei könnte das im Krankenhaus
der Böhmestadt gebotene Spektrum erheblich eingeschränkt werden. Für Soltaus Bürgermeister Wilhelm Ruhkopf war diese Nachricht
wie ein unerwarteter „Schlag in die
Magengrube“ und Grund genug, am
vergangenen Freitag kurzfristig zum
Pressegespräch zu laden, „um die
Bürger zu informieren, bevor auf
Kreistagsebene irgendwelche Beschlüsse zum Nachteil der Bevölkerung getroffen werden.“ Ebenfalls
mit am Tisch saßen dabei die Soltauer Kreistagsabgeordneten Friedhelm Eggers und Norbert Harms
(beide CDU), Gerd Christoffer (FDP),
Dietrich Wiedemann (Grüne) und
Andreas Kuhn (Die Linke) sowie Erster Stadtrat Wolfgang Cassebaum
und Dezernent Bernhard Höveler.
Verhindert waren Professor Dr.
Hans-Jürgen Sternowsky (SPD) sowie Dr. Raimund Sattler und Klaus
Grimkowski-Seiler (beide Bürgerunion).
sparsam arrangiert und doch großartig“, so der Kulturverein. Alle Besucher, die erfahren möchten, „wie
sich zu Musik gewordene Emotionen
anfühlen, wer bereit ist, sich darauf
mit Ohr, Kopf und vor allem Herz einzulassen, der wird auf seine Kosten
kommen“, versprechen die VeranNach Ruhkopfs Angaben sehen die
stalter. Der Eintritt ist frei, ein freiwilPläne, von denen er erst kurzfristig
liger Beitrag der Besucher wird ererfahren habe, vor, die Gynäkologie
beten.
mit Entbindungsstation, die „Finkelsteinklinik für Kinder- und Jugendmedizin“, weite Bereiche der Chirurgie und die Anästhesie in Soltau zu
schließen und in Walsrode zu konzentrieren. Dafür solle dann in der
Böhmestadt eine Geriatrie-Abteilung
etabliert werden. Dadurch, so der
Bürgermeister weiter, würden zwar
mit der Schaffung von Spezialabteilungen Schwerpunkte gebildet, „aber
es gäbe dann hier vor Ort nicht mehr
das breite Angebot für die Bevölkerung. Soltau würde quasi amputiert,
und das wäre für die Bevölkerung im
Nordkreis eine Katastrophe.“ Eine
breite Versorgung, so stimmen auch
die Kreistagsabgeordneten mit ein,
wäre dann hier nicht mehr gegeben.
Blockflötenmusik
„Innehalten - zur Ruhe kommen - neu starten“: Unter diesem Motto lädt
der Lektorenkreis der Markusgemeinde Schneverdingen am Freitag, den
25. Juni, um 18.30 Uhr in der Eine-Welt-Kirche zu einer Wochenschlußandacht zum Ferienbeginn ein. Die Organsiatoren laden alle Interessierten ein, bei meditativen Texten und Blockflötenmusik die unruhige Woche hinter sich zu lassen. Musikalisch begleitet wird die Andacht von einer Flötengruppe aus Rotenburg unter der Leitung von Renate Kramer.
Um die Zukunft des Soltauer Krankenhauses und die medizinische Grundversorgung der Nordkreis-Bevölkerung an diesem Standort sorgen sich Soltaus Bürgermeister und Kreistagsabgeordnete.
medizinischen Zukunft des Heidekreis-Klinikums vorgestellt worden.
Hier seien zwar ebenfalls Umstrukturierungen vorgesehen gewesen, allerdings nicht von dieser Tragweite,
so Ruhkopf: „Diesen Plan A konnten
wir unterstützen. Jetzt liegt aber offensichtlich Plan B auf dem Tisch.“
Und dem können augenscheinlich
auch die Soltauer Kreistagsabgeordneten nichts abgewinnen.
Ein entsprechendes Papier wurde
jüngst in der Aufsichtsratssitzung des
Heidekreis-Klinikums vorgestellt und
unterliegt der Verschwiegenheit.
Dennoch tröpfelte etwas nach
draußen. „Dieser Plan B kam für uns
völlig überraschend. Wir wollen, daß
der Standort Soltau erhalten bleibt“,
meint Christoffer. Darin ist er sich mit
Harms einig, und auch Kuhn unterstreicht: „Geburten- und Kinderstation gehören auch nach Soltau. Daseinsvorsorge darf sich nicht nur an
wirtschaftlichen Gesichtspunkten orientieren.“
Wiedemann schließlich betont, als
Aufsichstratsmitglied werde er sich
nicht zu diesen Punkten äußern, „ich
Und daß die Menschen aus dem setze mich aber für den Erhalt der
Nordkreis sich in einem solchen Fall vollen Grundversorgung auch in Solauf den Weg nach Walsrode mach- tau ein.“
ten, sei zudem fraglich: „Wenn RoSollten diese Umstrukturierungen
tenburg, Buchholz, Celle oder Ueltatsächlich greifen, so sehen Ruhzen - je nach Wohnort - ebenso gut
kopf, aber auch hiesige Kreistagsoder noch schneller erreichbar sind,
abgeordnete darin zudem einen erdann werden die Leute nicht in den
heblichen wirtschaftlichen Nachteil;
Südkreis fahren“, so Harms.
„Das Krankenhaus mit seinem jetziEnde vergangenen Jahres sei ein gen Angebot ist ein wichtiger StandGutachten zur wirtschaftlichen und ortfaktor, wenn es um die Ansiedlung
von Gewerbe und Industrie, aber
auch um die Wohnortwahl geht. Sollte das Krankenhaus mit seinen Versorgungsmöglichkeiten nicht erhalten bleiben oder möglicherweise auf
längere Sicht ganz verschwinden,
weil es nicht mehr interessant genug
ist, dann bedeutete dies eine erhebliche Schwächung des Standortes“,
so der Bürgermeister. Und weiter:
„Wir werden aufpassen, was der
Kreis tut. Soltau wird mobil machen,
und wir werden versuchen, uns auch
innerhalb der Heideregion, in der sich
die Nordkreiskommunen zusammengeschlossen haben, abzustimmen.“
Was nun das Konzept im Detail beinhaltet, ist allerdings nicht zu erfahren. So betont Norbert Jurczyk, einer der beiden Geschäftsführer des
Heidekreis-Klinikums: „Dazu kann
ich als Geschäftsführer gar nichts sagen.“ Auch Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Karl-Ludwig von Danwitz
(CDU) mochte nicht in Einzelheiten
gehen, machte aber seinem Ärger
Luft: „Es geht hier um vertrauliche Informationen, die Aufsichtsratsmitglieder nach außen getragen haben.
Wir werden prüfen, ob und wie wir
dagegen disziplinarisch vorgehen
können.“ Prinzipiell aber bestätigte
von Danwitz, daß es zur Struktur des
Klinikums „neue Übrlegungen aufgrund von Informationen von außen“
gebe: „Wenn sich die Dinge ändern,
müssen sie eingearbeitet werden,
denn es geht darum, daß das Klinikum konkurrenz- und damit zukunftsfähig bleibt.“ Diese Position
vertritt auch CDU-Kreistagsfraktionschef Hermann Norden, der ebenso ungehalten über den Soltauer Vorstoß scheint: „Das ursprüngliche
Gutachten war ein Planspiel, bei dem
eine Schwerpunktbildung schon klar
war. Jetzt müssen wir darüber diskutieren, wie wir dies den Rahmenbedingungen entsprechend umsetzen. Da wird man über viele Abteilungen reden müssen. Wir stehen
erst am Anfang eines Diskussionsprozesses. Aber wir werden gewisse Dinge umsetzen müssen, sonst
haben wir am Ende gar nichts mehr.“
Daß es in dieser Sache bisher keinen Beschluß gibt, sondern Kreistag
und Arbeitsgruppen sich jetzt mit diesem Thema befassen müßten, hebt
Dieter Möhrmann hervor. Der Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion weiter: „Die Beratungsgesellschaft hat im
Aufsichtsrat ein neues Konzept vorgestellt, das sich vom ursprünglichen
Gutachten erheblich unterscheidet
und die Schwerpunkte beider Häuser
verändert, wobei Soltau und Walsrode allerdings gleichgewichtig gesehen werden. Die SPD-Fraktion fragt
nun, wie es zu einer solchen Entwicklung gekommen ist. Wir haben
uns in der Fraktion mit dem Thema
befaßt, und den Landrat gebeten, an
die öffentliche Kreistagssitzung am
kommenden Montag eine nichtöffentliche Sitzung anzuschließen, um
den Kreistag über die neue Entwicklung zu informieren. Beschlüsse gibt
es, wie gesagt, noch nicht, und gewisse Entscheidungen hat sich der
Kreistag auch vorbehalten.“
Seite 2
Sonntag, 20. Juni 2010
heide kurier
„Ein wahrhaft historischer Tag“
Feierliches Gelöbnis in Munster / Letzte Rekruten mit neun Monaten Grundwehrdienstzeit
MUNSTER (dl). Sie sind - nach
derzeitigem Stand - die letzten Rekruten mit einer Wehrpflicht von
neun Monaten: Am vergangenen
Donnerstag stand mit dem feierlichen Gelöbnis in der Panzertruppenschule Munster der Höhepunkt
der Grundausbildung von 600 jungen Soldaten an, die Anfang April
ihre Wehrpflichtzeit begonnen hatten. Die Männer und Frauen, die
zum 1. Juli ihren Wehrdienst antreten, werden, so der aktuelle Bundestagsbeschluß, bereits nach
sechs Monaten wieder entlassen.
Und so war der vergangene Donnerstag - der 17. Juni - wie Oberstleutnant Jörg Wagener hervorhob,
in doppelter Hinsicht „ein wahrhaft
historischer Tag“.
den Anwesenden zu geloben, die
höchsten Werte unseres Volkes,
Recht und Freiheit, tapfer zu verteidigen“, betonte Oberstleutnant Jörg
Wagener, Leiter Bereich Unterstützungsgruppe, in seiner Ansprache.
„Ein historischer Tag, war doch der
17. Juni bis einschließlich des Jahres 1989 der Tag der Deutschen Einheit.“ Zum 57. Mal jähre sich der Tag,
„an dem die Bevölkerung der damaligen DDR durch einen Aufstand gegen ihre Unterdrückung, gegen Unfreiheit und Mißachtung der Menschenrechte protestierte“, so Wagener. Während sich die Älteren noch
gut an den 17. Juni 1953 erinnerten,
könnten die jungen Rekruten „wahrscheinlich wenig mit diesem Tag anfangen“.
3500 Freunde und Angehörige waren am vergangenen Donnerstag
nach Munster gekommen, um das
feierliche Gelöbnis der 600 Rekruten
zu verfolgen, die Anfang April ihre
Wehrpflichtzeit begonnen hatten. Ihre Grundausbildung absolvierten sie
in der Heeresfliegerstaffel 109 in Celle-Wietzenbruch sowie den Munsteraner Verbänden Panzergrenadierbataillon 92, Panzerlehrbataillon
93, Panzerartillerielehrbataillon 325
und Rekrutenkompanie 2 des Ausbildungszentrum Munster.
Dafür schrieben diese nun selbst
Geschichte: „Sie sind die letzten
Wehrpflichtigen der Standorte Munster und Celle mit einer Grundwehrdienstzeit von neun Monaten, die
heute ihr feierliches Gelöbnis ablegen werden.“
Wagener unterstrich, daß Grundwehrdiensleistende „in der Vorbereitung unserer Soldaten für den Einsatz eine wichtige Rolle“ spielen und
versicherte: „Sie werden gebraucht
und das wird auch so bleiben.“ Er
dankte den Männern und Frauen, daß
„An einem wahrhaft historischen sie sich „den Aufgaben stellen und
Tag sind Sie hier angetreten, um vor bereit sind, der Bundesrepublik
Deutschland treu zu dienen. Ihr
Dienst ist notwendig für ein Land, in
dem es sich zu leben lohnt.“
Als Gastredner sprach Landrat
Manfred Ostermann zu den Rekruten. „Sie haben ihren Wehrdienst angetreten in einer Zeit, in der sich die
Aufgaben der Bundeswehr entscheidend ändern, in der die Bundeswehr grundlegend umorganisiert
wird und in der sich auch das Bild
der Bundesehr in der Bevölkerung
ändert“, so der Landrat.
Auf Themen wie Afghanistan, Kososo, den Einsatz am Horn von Afrika oder die Diskussion um die Wehrpflicht wolle er aber an diesem Tag
nicht näher eingehen, so Ostermann:
„Als Vater von vier minderjährigen
Kindern kommen mir ganz andere
Gedanken. Gedanken an junge Menschen, die nach wohnortnaher Schulund Ausbildungszeit für einen längeren Zeitraum vielleicht erstmals von
zu Hause fort sind, die ihr gewohntes und ihnen Sicherheit vermittelndes Lebensumfeld verlassen und für
viele Monate mit ihnen bis dahin unbekannten Menschen den Tag und
auch die Nacht verbringen werden.“
Die notwendige Umstellung im
Dienst- und Freizeitbereich könnten
sich die Rekruten erleichtern, wenn
sie den Belangen mit Aufgeschlossenheit und Verständnis entgegenkömen, so sein Appell. „Auch ich
war bei der Bundeswehr, war ,W15’
und habe einige Zeit gebraucht, bis
ich mich an den rauhen Ton in der
Truppe gewöhnt hatte“, berichtete
der Landrat von seinen eigenen Erfahrungen. „Aber es sind auch
Freundschaften entstanden, die ich
nicht missen möchte. Und ich habe
die Angebote, die die Bundeswehr
uns Wehrpflichtigen gemacht hat, genutzt.“
Seit Jahrzehnten pflege die Bevölkerung der gesamten Region einen
„überaus harmonischen Umgang mit
der Bundeswehr“, versicherte Ostermann weiter. In Munster, Celle und
Faßberg - von wo zahlreiche Gäste
„Ihr Dienst ist wertvoll und wichtig“ versicherte Landrat Manfred Oster- zur Gelöbnisfeier gekommen seien werde deutlich, „daß die Bundeswehr
mann (2.v.li.) den jungen Soldaten.
Musik am
Mittwoch
r
von 18 bis 22 Uh
aus
th
Ra
m
de
er
hint
…mehr als
Lüneburger Heide!
Rockiger Ferienpaß-Auftakt
Am kommenden Mittwoch,
dem 23. Juni, begrüßt der Stadtjugendring Schneverdingen Gäste und Einheimische hinter dem
Rathaus der Heideblütenstadt.
Passend zum Ferienbeginn steht
an diesem Abend bei der „Musik
am Mittwoch“ wieder der Ferienpaß-Auftakt auf dem Programm.
Bereits ab 17 Uhr gibt es dann für
die kleinen Besucher viele Möglichkeiten zum Spielen, Toben und
Spaß haben. Außerdem werden
die Veranstaltungen der Ferienpaß-Aktion an diesem Tag an die
Kinder verteilt. Ein weiterer Programmpunkt ist die Siegerehrung
für den Schülertriathlon im Rahmen des Ferienpasses am 23. Juni. Wer abends ganz nach oben
auf das Treppchen klettern und
sich als Sieger feiern lassen darf,
entscheidet sich in spannenden
Wettkämpfen.
Um 19 Uhr entern schließlich
die Musiker von „Cassa Blanca“
die Schneverdinger Bühne. Die
fünf Mitglieder der Party-Rock-
Für einen rockigen Ferienpaß-Auftakt bei der „Musik am Mittwoch“
am 23. Juni sorgt die Party-Band „Cassa Blanca“.
Band präsentieren Hits und musikalische Kostbarkeiten der vergangenen 50 Jahre mit großer
Spielfreunde und viel Talent. Frei
nach dem Motto: „Play it again
Sam… ich schau nicht in die Noten, Kleines“ wird hier alles kopiert, was Spaß macht und zum
Gelingen jeder Veranstaltung
beiträgt. Die Musiker haben sich
in verschiedenen Formationen
weltweit bewährt und fühlen sich
auf Bühnen jeglicher Größenordnung zu Hause. Natürlich sorgt
auch an diesem Abend der Veranstalter wieder für allerlei
leckere Speisen und Getränke.
Für Speis und Trank ist gesorgt!
Senioren
SOLTAU. Die Jahresversammlung
des Seniorenservice Soltau-Fallingbostel beginnt am kommenden
Dienstag, dem 22. Juni, um 15 Uhr
im Soltauer Hotel Meyn. Neben den
Mitgliedern sind alle interessierten
Bürger eingeladen. Abholwünsche
können unter der Telefonnummer
(05191) 15551 angemeldet werden.
Auf der Tagesordnung der Versammlung stehen unter anderem
Vorstandswahlen. Außerdem hält
Gottfried Berndt einen Vortrag zum
Thema „Israel - Land und Leute“.
Berndt, der von seinen Reisen den
Staat Israel, seine Kultur und Menschen kennt, wird in seinem Vortrag
auch auf den Konflikt zwischen den
Israelis und Palästinensern eingehen.
Fahrradtour
WESSELOH. Die Wesseloher
Gastgebergemeinschaft
„Pferdeköpfe“ unternimmt am Mittwoch,
dem 23. Juni, eine geführte Radtour
rund um die Ortschaft. Los geht es
um 19.15 Uhr am Dorfgemeinschaftshaus in der Wesseloher
Straße. Die Strecke ist zwischen 20
und 25 Kilometern lang. Die Tour
klingt mit einem gemeinsamen Pizzaessen am Steinbackofen aus. Anmeldungen sind nicht erforderlich,
Gäste willkommen.
Karl May
SOLTAU-FALLINGBOSTEL. Am 3.
Juli ist es wieder so weit. Der CDU600 Wehrpflichtige gelobten in Munster „der Bundesrepublik treu zu dieKreisverband Soltau-Fallingbostel
nen und das Recht und die Freiheit des deutschen Volkes tapfer zu verbietet im Rahmen der Ferienproteidigen“.
gramme allen Kindern - aber auch Erwachsenen - die Möglichkeit, zu den
in unserer demokratischen Gesell- Untergebene sind“, sie seien „ohne
Karl-May-Festspielen in Bad Segeschaft ein fest integrierter Bestand- Wenn und Aber“ eingebunden in die
berg mitzureisen. Für die Fahrt sind
teil ist.“ Er selbst sei glücklich, „Bür- militärische Gemeinschaft - und erbis zum 24. Juni noch einige Karten
ger eines Staates zu sein, in dem die lebten das Prinzip von Befehl und Geerhältlich bei: Dorfmark, Linden-ApoMenschen mit Grundrechten und in horsam mit der Erkenntnis, „daß man
theke; Bispingen, Rathaus; MunsterFreiheit leben und in dem unsere jun- oft einfach besser nur ,Jawohl’ sagt“
Touristik; Gemeindeverwaltung Neugen Menschen eine für unseren Staat und nicht über alles diskutiert. „Aber
enkirchen; in Schneverdingen über
und unser Volk so wichtige Aufgabe wenn wir ehrlich sind, dann haben
die Ferienpaßaktion des Stadtjugenübernehmen.“
wir viel gelernt und auch positive Erdringes und bei der Tankstelle Witfahrungen gemacht“, auch wenn
Stellvertretend für alle Rekruten
te; bei der Soltau-Touristik sowie bei
man diese im Augenblick vielleicht
sprach Panzerschütze Fabian Wolff
der Wietzendorfer Gemeindeverwalnoch nicht zu schätzen wisse.
über seine bisherigen Eindrücke. „Wir
tung.
alle haben in den zurückliegenden
Wochen unsere ganz persönlichen
Erfahrungen gemacht und ich glaube, ich übertreibe dabei nicht, wenn
MUNSTER. Die Munster-Touristik
ich sage: der Wehrdienst ist der bisfährt am Samstag, dem 10. Juli, nach
her wohl einschneidenste Eingriff in
Hamburg zum Theater in der Speiunser privates, schulisches oder becherstadt. Für das Theaterstück sterufliches Leben.“ Der tägliche Dienst
hen keine Karten mehr zur Verfügung,
bedeute ein ganz persönliches Opdie Munster-Touristik bietet aber
fer, von der Trennung von der FamiBusplätze an für alle, die sich auf eilie bis hin zu teilweise empfindlichen
gene Faust einen schönen NachmitEinbußen im monatlichen Einkomtag und Abend in Hamburg machen
men: „Aber wir sind ja hier, um zu
möchten. Der Bus verläßt Munster
dienen, und nicht, um zu verdienen.“
um 15 Uhr und wird gegen 23.30 Uhr
Vieles habe sich für die Rekruten
wieder zurück sein. Platzreserviegeändert - so werde der Lebensrhyrungen sind möglich bei der Munsterthmus von einem Dienstplan beTouristik, Ruf (05192) 89980, Instimmt, „wir wissen jetzt, was ein Vorfo@munster-touristik.de, www.mungesetzter ist und daß wir fast immer Schütze Fabian Wolff.
ster-touristik.de.
Freie Plätze
Rollifahrer-Treffen
impressum
Motto: „Dem Alltag Beine machen“
SCHNEVERDINGEN. Die Gleichstellungsbeauftrage der Stadt
Schneverdingen, Agnes Prengemann, und Lorraine Frank von Frankenstein laden zum „Schneverdinger
Rollifahrertreffen“ ein. Mit dem Angebot unter dem Motto „Dem Alltag
Beine machen“ wollen die Organisatorinnen Gleichgesinnte - Menschen
mit Handicap und deren Angehörige
sowie alle Interessierten - zusammenführen, aus dem täglichen Einerlei herausholen und damit vielleicht
sogar Auslöser für neue Freundschaften sein. „Wir bieten interessante Gespräche in netter lockerer
Atmosphäre - ein bißchen lachen und
klönen“, so die beiden Frauen.
Das Treffen beginnt am Samstag,
dem 26. Juni, um 15 Uhr im Gemeindehaus Mitte der Evangelischen-lutherischen Gemeinde in der
Schneverdinger Friedenstraße. Aufdem Programm stehen gegenseitiges Kennenlernen, der Austausch
von Erfahrungen und Hilfe bei Problemen. Für Anmeldungen und weitere Informationen wenden sich Interessierte an Lorraine Frank von
Frankenstein, Telefon (05193) 4228,
oder Agnes Prengemann, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt
Schneverdingen,
Rufnummer
(05193) 93900, Fax (05193) 93190,
E-Mail: gleichstellungsbeauftragte@schneverdingen.de.
Blutspende
Konferenz
MUNSTER. Der DRK-Ortsverein
Munster organisiert am Mittwoch,
dem 23. Juni, eine Blutspendeaktion: Von 15 bis 19.30 Uhr in der
Grundschule am Hanloh. Für die
Spender hält das Küchenteam einen
stärkenden Imbiß bereit. Am „Aderlaß“ beteiligen können sich auch gesunde Menschen, die älter als 68
Jahre sind; Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 59 Jahre sein.
NEUENKIRCHEN. Am Montag,
den 21. Juni, steht in Visselhövede
eine Verkehrskonferenz mit dem
Bundestagsabgeordneten Enak Ferlemann auf dem Plan. Der CDU-Gemeindeverband Neuenkirchen bietet
eine gemeinsame Fahrt dorthin an:
Interessierte finden sich bis 19.30 Uhr
auf dem Rathausparkplatz ein, von
dort aus sollen Fahrgemeinschaften
nach Visselhövede gebildet werden.
Herausgeber:
AM-Verlag Andreas Müller KG
Postfach 13 52,
29603 Soltau
Kirchstraße 4,
29614 Soltau
Telefon (0 51 91) 98 32 - 0
Telefax (0 51 91) 98 32 14
Verlagsleitung und
Anzeigenleitung:
Karl-Heinz Bauer
Verantwortlich für den
redaktionellen Teil:
Manfred Wicke
Erscheinungsweise:
wöchentlich mittwochs
und sonntags
Der heide kurier wird kostenlos an
alle erreichbaren Haushalte des Altkreises Soltau einschließlich Dorfmark, Fintel, Hermannsburg, Müden,
Faßberg, Poitzen und Lintzel verteilt.
Für unverlangt eingesandte Manuskripte übernimmt der Verlag keine
Gewähr.
Gültig z.Zt. die Anzeigenpreisliste
Nr. 25 vom 1. Oktober 2009.
Übernahme von Anzeigenentwürfen
des Verlages nur nach vorheriger
Rücksprache und gegen Gebühr.
Für telefonisch aufgegebene Anzeigen übernimmt der Verlag keine Gewähr.
Sonntag, 20. Juni 2010
Seite 3
heide kurier
Behinderte - „mittendrin“
„Samocca - Kaffeerösterei, Café,
Deli“ - unter diesem Namen sollen in
der Walsroder Moorstraße exklusive
Spezialitäten angeboten werden - von
sechs verschiedenen Kaffeesorten
aus der eigenen Rösterei über leckeres Frühstück bis hin zu frischgebackenem Kuchen und diversen Delikatessen.
Vor rund einem Jahr reifte bei den
Heide-Werkstätten, die ihren Sitz in
Walsrode haben, aber auch Standorte in Soltau und Munster betreiben,
der Plan, ein solches Café zu eröffnen. Die Einrichtung suchte nach einem geeigneten Objekt mit entsprechender Lage, wurde in der Moorstraße fündig und kaufte das Haus Nr.
39, um das Projekt zu verwirklichen.
Dabei mußten die Heide-Werkstätten
das Rad freilich nicht neu erfinden: So
basiert Samocca Walsrode auf einem
Franchise-System der Samariterstiftung Neresheim.
Bemerkenswert: In Walsrode entsteht damit im Sinne der beruflichen
Rehabilitation und Integration eine
ausgelagerte Werkstattarbeitsgruppe, die zahlreiche neue Arbeitsbereiche für Menschen mit Handicaps bietet. So umfaßt das Team vier hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, zwei davon in Voll-, zwei in Teilzeit, sowie insgesamt zwölf bis 18 Behinderte, die in zwei Schichten arbeiten werden. Auf diese Aufgabe haben
Fleischwaren · Heidjer-Mettwurst
Direkt gekauft – direkt gespart!
WALSRODE (mwi). Noch laufen
die Arbeiten im Gebäude, doch was
die Walsroder in ein paar Monaten
erwartet, darauf gab es am vergangene Donnerstag einen - im
wahrsten Sinne des Wortes - Vorgeschmack: Samocca-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter verteilten
Kaffee, Erfrischungen und Kuchen
an die Passanten, um auf das Café,
das voraussichtlich im September
seine Pforten öffnet, hinzuweisen.
Denn mit diesem Vorhaben hat es eine besondere Bewandtnis: In diesem Projekt der Heide-Werkstätten
finden Menschen mit geistiger Behinderung oder psychischer Erkrankung aus dem gesamten Landkreis
Soltau-Fallingbostel einen Arbeitsplatz - und das mitten im Trubel des
Alltags.
Gültig vom 22.06. - 25.06.2010
Das besondere Angebot:
Nackensteak
mariniert
1 kg €
Heidjer Schinkenspeck
Feuerli
3.99
100 g
100 g
E
E
0.79
0.69
Dienstag & Mittwoch von 9.00 bis 16.00 Uhr
Donnerstag & Freitag von 9.00 bis 18.00 Uhr
Solange der Vorrat reicht!
Heide-Werkstätten: Samocca-Projekt präsentiert sich in Walsrode
in Schneverdingen, Schröderstraße/Gewerbegebiet
Telefon (0 51 93) 60 15 · Fax (0 51 93) 70 78
BBS: Einschulung
Am morgigen Montag geht es los
SOLTAU. Für alle Bewerberinnen
und Bewerber, die von den BBS Soltau eine Zusage für das Schuljahr
Das Samocca Team - hier mir Thomas Lasthaus (Mitte) - stellte sich den Walsrodern am vergangenen Don- 2010/2011 erhalten haben, steht am
morgigen Montag, dem 21. Juni, zwinerstag schon einmal mit Kaffee und Kuchen vor.
chen 12 und 15 Uhr die Einschulung
auf dem Programm.
sie sich bereits seit März intensiv vorbereitet. Einige von ihnen waren bisDies gilt für folgende Schulformen:
her bei der Minerva in Soltau oder
Fachgymnasium Wirtschaft und
auch den Werkstätten in Munster beFachgymnasium Pflege, Fachoberschäftigt.
schule Wirtschaft und FachoberIhnen bietet sich mit Samocca jetzt
schule Technik, jeweils Klasse 12,
ein zusätzliches Spektrum, und mit
Zweijährige Berufsfachschule kaufviel Einsatz und Ehrgeiz haben sie sich
männische/r Assistent/in für Wirtauf ihre neuen Pflichten eingestellt:
schaftsinformatik, Zweijährige Be„Es ist gelungen, in wenigen Monarufsfachschule Kosmetik, Zweijähriten eine schlagkräftige Truppe für diege Berufsfachschule Pflegeassise integrativen Arbeitsplätze mitten in
stenz, Dreijährige Berufsfachschule
Walsrode zu bilden. Das zeigt, daß
Altenpflege, Zweijährige BerufsfachBehinderte wunderbar im Alltag mitschule, Klasse II, alle Fachrichtunarbeiten können. Sie sind immer fröhgen, Einjährige Berufsfachschule für
lich, und das springt dann hoffentlich
Realschulabsolventen, alle Fachauch auf die Gäste über“, so Thomas
richtungen, Einjährige BerufsfachLasthaus, Vorstandsvorsitzender der
schule für Absolventen mit dem
Heide-Werkstätten. Nach dem UmHauptschulabschluß, alle Fachrichbau, der sich durch erforderliche Statungen, Berufseinstiegsklasse und
tikmaßnehmen etwas verzögert habe,
Wenn es der stockende Verkehr zuließ, bekamen die Autofahrer auch Berufsvorbereitungsjahr.
werde sich Samocca so präsentieren,
schon mal ein Häppchen durchs Seitenfenster gereicht.
daß es Gästen wie Mitarbeitern gleichermaßen gerecht werde.
überfordern. Schließlich kann nicht jeDie Walsroder dürfen also gespannt
Letztere, so Gunther Rath, Ge- der alles, doch das Café bietet ein sein, wenn es voraussichtlich ab Sepschäftsführer der Heide-Werkstätten, breites Betätigungsfeld - von der Be- tember nicht mehr nur eine Kostprowürden so eingesetzt, wie es ihren dienung der Gäste über das Dekorie- be wie am Donnerstag gibt, sondern
Fähigkeiten entspreche, um sie zu för- ren der Tische bis hin zu Reinigungs- das Samocca dann zum wirklichen
dern und zu fordern, aber nicht zu arbeiten.
Besuch einlädt.
Die Berufsfachschulen mit den
Fachrichtungen Hauswirtschaft, Gastronomie, Agrarwirtschaft, Ernährung und Pflege werden am Standort
Winsener Straße 107 eingeschult, alle anderen am Standort Winsener
Straße 57.
Als Unterlagen müssen die Schülerinnen und Schüler eine beglaubigte Kopie der aktuellen Abschlußzeugnisse und, sofern die Lernmittelleihe beantragt wurde, einen Nachweis der Bezahlung (Überweisungsbeleg) oder der Befreiung von der Bezahlung mitzubringen.
Die Einschulung der Auszubildenden im Dualen System (Ausbildung
im Betrieb und in der Berufsschule)
erfolgt zu Beginn des kommenden
Schuljahres.
Die Ausbildungsbetriebe können
die neuen Auszubildenden bis zum
1. August bei den BBS Soltau anmelden, Tel. (05191) 9710; Fax
(05191) 971135, E-Mail: verwaltung@bbssoltau.de.
Ruß statt Brunckhorst
Neuer Leiter für Brandschutzabschnitt Nord
Feier: 30 Jahre Patenschaft
Bauausschuß
WIETZENDORF. Am Samstag,
den 26. Juni, feiert die Gemeinde
Wietzendorf mit der Patenkompanie,
der 4. Kompanie des Panzerlehrbataillons 94 aus Munster, das 30jährige Bestehen der Patenschaft. Dazu
sind alle Einwohner sowie die Soldaten mit ihren Familien eingeladen.
Gefeiert wird von 11 bis 16 Uhr auf
dem großen Biwakplatz, links am Ein-
Gemeinderat
gang des Truppenübungsplatzes
Munster (vom Munsterweg in Wietzendorf aus). Die Patenkompanie
wird mit Gerät und Fahrzeugen antreten, die Soldaten geben Erläuterungen und bieten Mitfahrgelegenheiten. Die Wietzendorfer Vereine
und Organisationen sind mit Ponyreiten, Schminken, einem Glücksrad,
Hüpfburg, Schießen mit dem Licht-
punktgewehr sowie Werfen auf die
Arendbergscheibe vertreten. Gemeinsames „Fußball gucken“, Verpflegung mit Gulaschkanone und Gegrilltem, Kaffee und Kuchen sowie
gekühlte Getränke, Musik vom
Männergesangverein „Eintracht“ und
mit dem Projektchor sowie von den
Jagdhornbläsern des Hegerings runden das Programm ab.
Tagesbetreuung: Offene Tür
SOLTAU. In öffentlicher Sitzung
tagt der Soltauer Bauausschuß am
Dienstag, dem 22. Juni, ab 17 Uhr im
Rathaus.
BISPINGEN. Der Rat der Gemeinde Bispingen kommt am Dienstag,
dem 22. Juni, um 20 Uhr im Hotel
Rieckmann in öffentlicher Sitzung zusammen. Auf der Tagesordnung
steht unter anderem die Festlegung
des Tages der Bürgermeisterwahl.
Gesperrt
SOLTAU. Da am Ratswehr gearbeitet wird, wird die Böhmheide in diesem Bereich am morgigen Montag
von 7 bis 18 Uhr gesperrt. Darauf weist
die Stadt Soltau hin. Der Anliegerverkehr bleibt bis zur Baustelle frei, die
Umleitung erfolgt über Celler Straße,
Wilhelmstraße, Am Alten Stadtgraben
und André-Lütjens-Straße.
Wechsel bei der Feuerwehr im Nordkreis: Thomas Ruß (l.) ist Nachfolger
von Carlos Brunckhorst als Abschnittsleiter für den Brandschutzabschnitt
Nord.
SOLTAU. Der Wechsel war keine
Überraschung: Nach der Wahl von
Carlos Brunkhorst zum Bürgermeister der Gemeinde Neuenkirchen im
April stand fest, daß die Blauröcke
einen neuen Abschnittsleiter für den
Brandschutzabschnitt Nord suchen
müssen. Und so trafen sich kürzlich
42 Orts-, Stadt- und Gemeindebrandmeister aus den Städten und
Gemeinden Bispingen, Munster,
FASSBERG. In öffentlicher Sitzung Neuenkirchen, Schneverdingen, Soltagt der Rat der Gemeinde Faßberg tau und Wietzendorf in der Feueram Montag, den 21. Juni, um 19.30 wehrtechnischen Zentrale Soltau,
Uhr im Rathaus.
um einen Nachfolger zu bestimmen,
den sie mit Thomas Ruß auch fanden.
Rat tagt
Landpartie
Die Diakoniestation Soltau lädt am Mittwoch, dem 23. Juni, ab 15 Uhr zu einem Nachmittag der offenen Tür
in ihre Tagesbetreuung im Melanchthonhaus ein. Aus Anlaß des dritten Geburtstags wird sommerlich-fröhlich gefeiert. Für jung und alt, hilfebedürftige Menschen und pflegende Angehörige, besteht Gelegenheit, sich
über die Tagesbetreuung und Betreuung und Pflege von demenzkranken Menschen zu Hause zu informieren. Es gibt zudem einen Lichtbildervortrag über „Soltau wie es früher war“. Für pflegende und betreuende
Angehörige haben die ehrenamtlichen Helferinnen und Schwestern Angebote als Angehörigen-Werkstatt vorbereitet. So werden diese einen „Raum der Erholung“ nutzen wie auch viele Ideen für den Betreuungsalltag
zu Hause mitnehmen können. Bei all dem ist Raum und Zeit zum Singen, Klönen und für fröhliche Begegnungen bei Kaffee und Kuchen. Foto: Dorothea Gothe (li., Pflegedienstleitung), Schwestern und Ehrenamtliche der Demenzbetreuung laden zum „Tag der offenen Tür“ im Melanchthonhaus Soltau ein.
WIETZENDORF Der CDU-Gemeindeverband Wietzendorf lädt zur
Senioren-Landpartie am Dienstag,
den 22. Juni, ein. Abfahrt ist um
13.30 Uhr am Hotel Hartmann. In bewährter Weise führt die Fahrtstrecke
wieder durch Feld, Wald und Moor.
Auf dem Weg sind Haltepunkte für
Erläuterungen und Erklärungen vorgesehen. Auch zum Klönschnack
wird in fröhlicher Runde, bei Kaffee
und Kuchen, Gelegenheit sein.
In geheimer Wahl fiel das Ergebnis
eindeutig aus: 41 Ja-Stimmen bei einer Gegenstimme für Ruß. „Die Wahl
muß noch vom Kreistag bestätigt
werden. Eine entsprechende Vorlage für die nächste Kreistags-Sitzung
liegt bereits vor“, so Karsten Mahler,
Leiter des Fachbereich Ordnung
beim Landkreis. Kreisbrandmeister
Uwe Quante erläuterte, daß nach
dem Amtsantritt noch Wahlen zum
stellvertretenden Kreisbrandmeister
sowie zum stellvertretenden Vorsitzenden des Kreisfeuerwehrverbandes nötig sind. Diese Wahlen werden
bei der Verbandsversammlung auf
der Tagesordnung stehen. Außerdem
muß in Munster ein neuer Feuer„Beide Ämter sind allein zeitlich auf
wehrchef gesucht werden.
Dauer nicht miteinander vereinbar“
erläutert Brunkhorst, der zum 30.
Ruß ist 43 Jahre alt, verheiratet und
September ausscheiden wird. „Da- Schornsteinfegermeister von Beruf,
mit haben wir die Möglichkeit, eine zudem CDU-Abgeordneter im Mungeregelte Einarbeitung des Nachfol- steraner Stadtrat. Seine Feuerwehrgers zu gewährleisten und ich höre Laufbahn begann Ruß 1980 mit dem
nicht einfach so von heute auf mor- Eintritt in die Jugendfeuerwehr. Er
gen auf“, so Brunkhorst. Er schlug durchlief die Stationen vom Grupnach vorangegangenen Gesprächen penführer über Zugführer bis zum
den jetzigen Ortsbrandmeister aus Ortsbrandmeister. Außerdem war er
Munster, Thomas Ruß, zu seinem als Jugendfeuerwehrwart und StadtNachfolger vor.
jugendfeuerwehrwart aktiv.
Seite 4
„Für uns alle ein Gewinn“
August-Wöhler-Realschule: Bilanz nach Ende des Comenius-Projektes
SOLTAU (mwi). Besonders gut hat
Phillip Helmke der freie Tag am
Strand gefallen. Und Lisa Hackenschmidt resümiert, daß blonde
Mädchen bessere Flirtchancen bei
italienischen Jungen haben als dunkelhaarige. Doch damit ist das
Spektrum der Eindrücke, die Phillip
und Lisa gemeinsam mit Sophia Heberlein und Marthe Euhus aus „bella Italia“ mit zurück in die Heide gebracht haben, noch lange nicht erschöpft: Die vier Jugendlichen aus
den 8. und 9. Klassen, begleitet von
den Lehrkräften Ute Klatt, Karin
Pierzina, Christa Krahn und HansJürgen Tonne, haben die Soltauer
August-Wöhler-Realschule jetzt
beim letzten Treffen ihres Comenius-Projektes in Palermo vertreten.
Am vergangenen Mittwoch zogen
sie gemeinsam Bilanz.
Zwei Jahre - von 2008 bis 2010 lief dieses Projekt, dessen Kosten
von der EU getragen wurden. Ziel war
es dabei, den Austausch von Schulen, Lehrern und Schülern verschiedener europäischer Länder, den
zweisprachigen Unterricht und bei
den Beteiligten das europäische Bewußtsein zu fördern. Neben der Soltauer Realschule gehörten Schulen
aus Rask Mølle (Dänemark), Szombathely (Ungarn) und dem italienischen Palermo zum „Quartett“. Dabei hatte halbjährlich im Frühjahr und
Herbst im Wechsel eine der Schulen
die anderen zu Gast, wo dann alle jeweils etwa vier Lehrer und vier
Schüler - zusammenkamen. Bei diesen Treffen wurden dann die Ergebisse eines gemeinsamen Themas
präsentiert, das die Schulen in verschiedenen Klassen im Lauf der vergangenen Monate erarbeitet hatten und das alles in englischer Sprache.
Untergbracht waren die Schüler bei
diesen Besuchen in Gastfamilien. Die
Sonntag, 20. Juni 2010
heide kurier
Dritte Kraft gefordert
Möhrmann und Klingbeil zu Kinderkrippen
WALSRODE. Im Rahmen eines
Besuchs einer Walsroder Krippe
sprachen sich SPD-Landtagsabgeordneter Dieter Möhrmann und SPDBundestagsabgeordneter Lars Klingbeil für eine dritte Betreuungskraft in
diesen Einrichtungen aus.
15 Kinder im Alter von bis zu drei
Jahren umfaßt eine Krippengruppe,
wobei die Kleinen viele altersbedingt
unterschiedliche Bedürfnisse, aber
teilweise auch Defizite aufweisen.
Dies erfordere eine entsprechende
Ausbildung und vor allem eine bessere personelle Ausstattung.
„Uns braucht man nicht davon zu
überzeugen, daß eine dritte Betreuungskraft in Krippen notwendig ist.
Die SPD hat dies immer schon gefordert“, so Möhrmann. Und weiter:
„Doch angesichts des Haushalts des
Landes sieht es momentan eher da-
Vom Comenius-Projekt begeistert (v.l.): Sophia Heberlein, Karin Pierzina, Lisa Hackenschmidt, Hartmut Krause, Ute Klatt, Marthe Euhus, Jennifer Precht und Phillip Helmke
Zusammenkunft vom 30. Mai bis zum
3. Juni in Palermo, wo sich die Schulen auch beim ersten Mal getroffen
hatten, setzte jetzt den Schlußpunkt
hinter das befristete Projekt. Dabei
stand auch eine Bilanz stand auf dem
Programm. Dazu Klatt: „Wir haben
viel Arbeit investiert, aber für unsere
Schule, unsere Schüler und auch für
uns Lehrer war dies ein wirklicher Gewinn, denn wir haben viele Gespräche
geführt, Menschen kennengelernt
und dabei auch über unseren eigenen Tellerrand blicken können.“
Mehrere Soltauer hätten inzwischen auch schon private Verbindungen zu den dänischen Schüler
und sich mit ihnen in den Ferien getroffen: „Diese Kontakte laufen also
auf privater Ebene weiter. Und auch
das entspricht der Projektzielsetzung
der Nachhaltigkeit. Wir hier in Soltau
überlegen jetzt, ob wir mit der dänischen Schule eine Klassenpartnerschaft begründe wollen“, so Klatt weiter.
Für Schulleiter Hartmut Krause zeige dieses Projekt, daß einiges an der
Soltauer Realschule passiere, „und
darauf bin ich stolz.“ Eine Einschätzung, die auch die Schülerinnen und
Schüler sowie die Lehrerinnen teilen.
Was ein neues weiteres ComeniusProjekt angehe, so „hätten wir uns
bereits darum bemühen können, aber
wir machen jetzt erst einmal Pause.
Es gibt allerdings schon Überlegungen, uns bis zum nächsten Termin im
Februar kommenden Jahres zu bewerben.“ Und Pierzina ergänzt: „Wir
sind in der Datenbank der Landesschulbehörde verzeichnet und bekommen von dort die entsprechenden Informationen.“
Für Sophia, Marthe, Lisa und Phillip hatte Ute Klatt am vergangenen
Mittwoch übrigens noch etwas Besonderes dabei: Wie schon ihre acht
„Vorgänger“ bei den vorausgegangenen Comenius-Treffen bekamen
sie den „Europaß Mobilität“, der dokumentiert, welche Fertigkeiten und
Erfahrungen sie im Zuge des Projektes gewonnen haben. Ein Dokument,
das, so Klatt, bei späteren beruflichen Bewerbungen durchaus nützlich sein könne …
„Big challenge“ gemeistert
Wanderung
SCHNEVERDINGEN. Die AWO
Schneverdingen hat für Dienstag,
den 29. Juni, eine Wanderung mit
Einkehr im Programm. Treffen ist um
14 Uhr am Rathausbrunnen.
Ortsrat
Fahrrad-Workshop
Ihren zweiten Fahrrad-Workshop bietet die Stiftung Kirchspiel Dorfmark
am kommenden Freitag, den 25. Juni, von 15 bis 18 Uhr im Rahmen des
Fallingbosteler Ferienprogramms auf dem Dorfmarker Marktplatz an. Kinder und Jugendliche, die kleinere Reparaturen an ihren Fahrrädern selber durchführen oder erlernen möchten, sind ebenso eingeladen wie erwachsene Begleiter. Die Verkehrswacht unterstützt die Veranstaltung mit
einem Fahrradparcours, wo den Jugendlichen unter fachkundiger Anleitung wichtige Informationen und Hinweise zum Straßenverkehr unterhaltsam vermittelt werden. Die Teilnahme ist kostenlos. Für Kaffee, Kuchen und alkoholfreie Getränke ist gesorgt.
NEUENKIRCHEN. Der Ortsrat
Neuenkirchen trifft sich am kommenden Dienstag, dem 22. Juni, um
SOLTAU. Eine öffentliche Verstei20 Uhr zu seiner Sitzung im Hotel
gerung von Fundsachen steht am
Tödter.
Dienstag, dem 29. Juni, in Soltau an:
Die Stadt versteigert die Fundstücke,
unter anderem Fahrräder, ab 14 Uhr
hinter dem neuen Rathausgebäude
MUNSTER. „Informationen, Bera- bei den städtischen Garagen in der
tung und Klönen“ stehen beim SoVD Poststraße. Die Fundsachen werden
Munster am Mittwoch, dem 23. Ju- gegen 13.30 Uhr vorgestellt. Die erni, ab 14.30 Uhr im Hotel Kaiserhof steigerten Gegenstände müssen vor
Ort bar bezahlt werden.
auf dem Programm.
Versteigerung
SoVD
nach aus, noch mehr Finanzmittel zu
streichen, beispielsweise für das kostenlose dritte Kindergartenjahr.“ Diese Dinge könnten nur über die Kommunen geregelt werden, doch auch
da gebe es kein Geld - ebenso wie
bei der Kirche. „Mir wäre es lieber,
Geld für Kinder in die Qualität der
frühkindlichen Bildung zu stecken
statt in Kindergelderhöhung und Kinderfreibeträge. Ich habe großen Respekt und großes Vertrauen in die Arbeit der Erzieherinnen. Leider erschweren die gesetzlichen Vorgaben
die pädagogische Arbeit“, so Klingbeil. Beide Abgeordneten zeigten sich
einig, daß die Notwendigkeit einer
dritten Kraft unbestritten sei. „Doch“,
so Möhrmann, „wir haben es nicht in
der Hand und fürchten, wie werden
eher starke Kämpfe führen müssen,
um den heutigen sozialen Status in
Deutschland zu verteidigen.“
Kinderkino
DORMARK. Auch in diesem Jahr
beteiligen sich der Jugendfilmclub
und das „JuZ“ am Ferienprogramm
in Bad Fallingbostel. Im Rahmen der
Kinderfilmnachmittage am Donnerstag, den 24. Juni, in der Grundschule Dorfmark und am Freitag, den 25.
Juni, in der Grundschule Bad Fallingbostel wird für alle Kinder ab
sechs Jahren „Stuart Little 2“ gezeigt.
Beginn ist jeweils um 16 Uhr.
Mit anderen Augen sehen
„Big challenge“ - die „große Herausforderung“ heißt ein bundesweiter Wettbewerb, bei dem Schüler verschiedener Altersstufen ihre Fähigkeiten im Umgang mit der englischen Sprache unter Beweis stellen. Auch
Schülerinnen und Schüler der Soltauer August-Wöhler-Realschule ließen diesmal ihre schriftlichen Tests von
den anonymen Prüfern auswerten. Die beiden Lehrerinnen Karin Pierzina und Jennifer Precht übernahmen
dabei die Betreuung der Wettbewerbsteilnehmer, die am vergangenen Mittwoch ihre Ergebnisse entgegennehmen konnten. Insgesamt hatten 82 Kinder und Jugendliche der Soltauer Realschule mitgemacht: „Das ist
absoluter Rekord und zeigt, daß Schüler wie Lehrer Lust hatten, diese Herausforderung anzunehmen“, so
Pierzina. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer bekamen eine Urkunde und eine Zeitschrift, 43 erhielten für
ihre ausgesprochen guten Leistungen dazu noch ein Geschenk. Die jeweils ersten drei besten Teilnehmer der
verschiedenen Jahrgänge waren: (5. Klassen) Jaimi Gonzales, Pascal Schneider und Jan-Niklas Zottl; (6. Klassen) Vadim Sachkov, Erik Brun und Lukas Wolf; (7. Klassen, nur zwei Teilnehmer) Henrik Dehning und Callum McVey; (8. Klassen) Imke Ipach, Alina Fink und Evelyn Frank. Das Foto zeigt die Bestplazierten vor der
August-Wöhler-Realschule.
Schlesier: Sommerfest
MUNSTER. Die Ortsgruppe Munster der Landsmannschaft Schlesien, vor 60 Jahren gegründet, lädt
zum Johannesfest ein: Am 24. Juni,
dem Johannistag, wollen die Munsteraner Schlesier ein Sommerfest
feiern.
Eröffnung ist um 15 Uhr im Ollershof mit einem Kuchenbuffet. Wie zu
allen Heimatnachmittagen sind Gäste willkommen. „Das Johannisfest
wurde in Schlesien dem Schutzpatron Breslaus und des Domes gewidmet, und zwar Johannes dem
Täufer“, erläutert die Landsmannschaft. „War es in früherer Zeit ein
hohes kirchliches Fest, so nahm es
im Laufe der Zeit eher den Charakter eines Volksfestes an.“
Hauptziel der Landsmannschaft
Schlesien war es und ist es bis heute, schlesisches Brauchtum zu pflegen und zu erhalten, um den nachfolgenden Generationen zu vermitteln, woher ihre Vorfahren stammen,
wie sie lebten, arbeiteten und feiern
- und so laden sie auch in diesem
Jahr zum traditionellen Johannesfest.
Einwohner
WINTERMOOR. Eine Einwohnerversammlung für die Bürger Wintermoors steht am Montag, dem 28.
Juni, um 20 Uhr in der Sporthalle
Frauen und Männer verschiedenener Nationen erlebten einen fröhlichen, vielsprachigen Auftakt zum Projekt
Wintermoor auf dem Programm.
„Mit anderen Augen sehen“ in der „KulturStellmacherei“ in Schneverdingen. An verschiedenen Terminen lasDarauf weist die Stadt Schneversen sich acht kunstschaffende Frauen über die Schulter schauen und geben Anregungen zum Ausprobieren,
dingen hin.
so können sich interessierte Frauen mit und ohne Migrationshintergrund näher kennenlernen und über unterschiedlichste Problematiken austauschen. Am Mittwoch, dem 23. Juni, geht es bei Soraya Heuer, in Kolumbien geboren, um Acryl- und Aquarelltechnik. Die folgenden Veranstaltungen sind am 11. August mit Objekten aus Draht (Doris Thom), am 25. August Zeichnungen (Heidi Petrick-Bräuer), am 20. August Skulpturen
SCHNEVERDINGEN. Zum Klönen aus Holz (Lilo Schmidt-Wiedenroth), am 30. August Kalligraphie (Anke Feierabend), am 1. September Kreideund Kaffeetrinken trifft sich der technik (Marion Heinz) und am 8. September Spachteltechnik mit Acrylfarben (Zdenka Kreitlow). Wer mitmaSchneverdinger Hausfrauenbund am chen möchte, kann sich im Rathaus direkt oder per E-Mail an Agnes Prengemann (gleichstellungsbeauftragkommenden Montag, dem 21. Juni, te@schneverdingen.de) anmelden. Am 30. September gibt es ein Abschlußfest mit einer Ausstellungseröffum 15 Uhr im Hotel/Café Ramster. nung der entstandenen Werke der Teilnehmerinnen. Die Ausstellung soll bis zum 14. Oktober zu sehen sein.
Hausfrauen
Sonntag, 20. Juni 2010
Benefizkonzert mit Big-Band
Swing, Rock und Pop auf der Freifläche der Munsteraner St.-Urbani-Kirche
Feldrundfahrt
Bürgergilde
MUNSTER. Die Bürgergilde Munster nimmt am Samstag, dem 26. Juni, am Schützenfest in Alvern teil.
Treffen ist um 12 Uhr auf dem Schützenplatz in Alvern.
e / Jahr
2007
2008
2009
2355,- 2393,-
2046,1829,-
2161,1658,-
nis
Erspar
217,-
■■ Heizöl EL
nis
Erspar
38,-
■■ Erdgas
nis
Erspar
503,-
Quelle: Brennstoffspiegel
• Fachgemeinschaft Ölwärme und Service SFA •
Ein Grund
h Neu
Aus Alt maczum
Anstoßen
Wir haben unseren Laden umgestaltet.
Darauf wollen wir mit Kunden, Freunden
GLÜCKSRADGROSS
und Geschäftspartnern anstoßen am
TOMBOLA FÜR
UND KLEIN
Montag, dem 21. Juni 2010.
Buchhandlung Carstens
Keine Märsche, dafür Swing, Rock und Pop - mit diesem Repertoire will die Big-Band der Bundeswehr am
28. Juni die Besucher des Benefizkonzertes in Munster begeistern.
Heute setzt sich das Orchester aus
26 Profi-Musikern zusammen. Jeder
von ihnen oft auf mehr als einem Instrument ein exzellenter Solist. Fast
alle Musiker sind Berufssoldaten.
Desweiteren gehören acht Bühnentechniker, meist junge Wehrpflichtige mit elektrotechnischen Vorkenntnissen, sowie zwei zivile Berufskraftfahrer dazu, die für eine pünktliche
und unbeschadete Ankunft von Personal und Material an den jeweiligen
Auftrittsorten im In- und Ausland Sorge tragen. Nicht zu vergessen sind
der Tonmeister und der Monitor-
mann, die für jeden Auftritt engagiert
werden, um an den Reglern des
Mischpults für den richtigen Sound
am jeweiligen Auftrittsort zu sorgen.
Und so können die Munsteraner
und ihre Gäste dann am 28. Juni eine Sommerparty feiern - auch, falls
es regnen sollte, denn die Big-Band
spielt bei - fast - jedem Wetter. Nur
bei absoluten Ausnahmesituationen
fällt ein Konzert aus. Ein Umzug in
überdachte Räumlichkeiten, so denn
Petrus nicht mitspielt, ist logistisch
nicht umsetzbar.
Schneverdingen · Verdener Straße 1
Tel. 0 51 93 / 47 60 · www.buchhandlung-carstens.de
Pilgerwanderungen
Zusammenarbeit von LHH und TRC
Entdeckerbus on Tour
Bis Mitte Oktober kostenloses Angebot
LANDKREIS CELLE. Auto- und kostenfrei die Heide entdecken - dazu
laden der Landkreis Celle und die
Tourismus-Region-Celle (TRC) vom
26. Juni bis 17. Oktober ein. In dieser Zeit bietet der Entdeckerbus auf
zwei Linien Möglichkeiten für Wanderer und Radfahrer, schöne und interessante Bereiche im Landkreis zu
besuchen. Die Entdeckerbusse
führen auf ihren Touren einen Fahrradanhänger für bis zu 16 Räder mit,
steuern Bahnhöfe der Deutschen
Bahn in Celle, Unterlüß und Eschede an und sind auf den Zugverkehr
abgestimmt. Solange Platz ist, können auch die Fahrräder kostenfrei
mitgenommen werden. Möglich
macht den Entdeckerbus eine Kooperation von Tourismus-RegionCelle und „CeBus“ sowie die Förderung durch den Landkreis Celle.
An sieben Tagen in der Woche insgesamt sechs Mal täglich fahren die
Busse auf zwei Routen. Die Fahrten
führen durch Orte und an Halte-
punkte, die touristische Sehenswürdigkeiten bieten oder sich als Ausgangs- oder Endpunkt für Wanderungen und Fahrradtouren anbieten.
Das Deutsche Erdölmuseum Wietze,
der Museumshof Winsen, die Gedenkstätte Bergen-Belsen, die Orte
Hermannsburg und Müden, das Luftbrückenmuseum Faßberg und
Oberohe im Naturpark Südheide
zählen dazu.
Das Serviceangebot wurde erweitert. So erhalten die Fahrgäste nun
im Bus Hinweise zu den Möglichkeiten, die sie beim Ausstieg an der
nächsten Haltestelle vorfinden. Ein
Faltblatt, das die genauen Fahrtzeiten sowie Informationen und Anregungen zu Touren und Besichtigungen enthält, ist in den Touristinformationen der TRC, aber auch in Hotels und Pensionen erhältlich. Auch
im Internet (www.entdeckerbus-suedheide.de) können Interessierte den
Fahrplan einsehen und herunterladen.
SPD-Vorstand bestätigt
Aktuelle Zusammenarbeit von LHH und Tourismus-Region Celle: Geführte
Pilgertouren auf dem Jakobusweg in der Südheide.
HERMANNSBURG. Das LudwigHarms-Haus (LHH) in Hermannsburg
bietet in Zusammenarbeit mit der Tourismus-Region Celle (TRC) jetzt geführte Pilgertouren auf dem Jakobusweg in der Südheide rund an: Einen
Tag oder ein Wochenende - jeder entscheidet individuell, was möglich ist
und wie viel Zeit sich der Teilnehmer
gönnt. Den Jakobuspilgerweg kann
man selbstverständlich allein gehen,
aber in einer Gruppe in Begleitung erfahrener Pilgerweg-Begleiter, ist das
Pilgererlebnis noch intensiver. Begleiter sind in diesem Fall Barbara und
Eberhard Walther aus Verden. Die inhaltliche Gestaltung und Durchführung der Pilgertage liegen in ihrer
Verantwortung. Meditationen, Impulse und biblische Texte sind wesentliche spirituelle Elemente der Pilgerwanderungen.
Pfad das Großsteingrab in Siddershausen und das bronzezeitliche Grabhügelfeld bei Wohlde besichtigt. Ziel
der Touren ist unter anderem auch
das Tiefental, eines der schönsten
Heidegebiete des Naturparks Südheide.
Der Pilgerweg führt durch eine einzigartige Natur- und Kulturlandschaft
hin zur „Alten Fuhrmannschänke“ an
der historischen Salzstraße nach Lüneburg. Auf dem Weg zur LambertiKirche nach Bergen werden auf dem
Anmeldungen für die Touren sind
möglich im LHH, Harmsstraße 2 in
Hermannsburg, Telefon (05052)
69270, E-Mail: info@ludwig-harmshaus.de, Homepage www.ludwigharms-haus.de.
Termine für die Tagespilgertouren:
„Kunstwerk Natur“ am 14. Juli, „Die
Botschaft der Steine“ am 15. Juli,
„Blühende Landschaften“ am 4. August, „Auch aus Steinen, die in den
Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen“ am 5. August. Dauer jeweils von 9.30 bis 16.30 Uhr. Termine für die Wochenendtouren mit Übernachtungen und umfangweichen Programm: „Lebenswege neu erfahren“
30. Juli bis 1. August und 1. Oktober
bis 3. Oktober. Ausgangspunkt für die
geführten Touren ist das LHH in Hermannsburg.
immobilien
Schäferabend
SCHNEVERDINGEN. Am Freitag,
den 25. Juni, wird im Schafstall am
Heidegarten in Schneverdingen wieder gefeiert: Um 18 Uhr beginnt der
dritte Schäferabend der Saison. Kay
Born und sein „Snevern Höpenteam“
halten wieder allerlei kulinarische
Köstlichkeiten bereit. „Ippie und
Band“ sorgen für Country-Stimmung
im Schafstall. Auch Schneverdingens
Schäfer Günther Beuße ist mit einer
kleinen Abordnung seiner Heidschnuckenherde dabei und gibt den
einen oder anderen Schnack zum
Besten. Außerdem haben Besucher
an diesem Abend die Möglichkeit,
Kutschfahrten zu unternehmen. Eine
Anmeldung ist nicht erforderlich. Veranstalter ist Kay Born. Näheres über
die Schneverdingen-Touristik, Ruf
(05193) 93800, oder im Internet unter www.schneverdingen-touristik.de.
Basis: Jahresverbrauch von 3.000 l Heizöl bzw. 33.540 kWhHO Erdgas
Hinweis: Für einen vollständigen Heizkostenvergleich sind neben den reinen
Brennstoffverbrauchskosten die betriebs- und kapitalgebundenen Kosten eines
Heizsystems zu berücksichtigen. Die individuell erzielten Preise können von den
angegebenen Durchschnittswerten abweichen.
ist, daß wir in diesem Jahr das Kreisschützenfest ausrichten“, so die Bürgergilde. Im vergangenen Jahr sei
dies Aufgabe der Zahrensener Schützen gewesen, die ein Benefizkonzert
Die Idee für die Aktion hatte die mit dem Berliner Salonorchester auf
Bürgergilde Munster. „Hintergrund die Beine gestellt hatten: „Da haben
wir gedacht, sowas können wir hier
auch“, so die Munsteraner. Die
Schirmherrschaft über die Veranstaltung hat Brigadegeneral Klaus
MUNSTER. Die Polizei in Munster
Feldmann übernommen.
sucht nach einem Radfahrer, der am
vergangenen Montag in der Lüne25 Open-Air-Konzerte gibt die Bigburger Straße in einen Zusammen- Band der Bundeswehr deutschlandstoß mit einem blinden Fußgänger weit in diesem Sommer - eines daverwickelt war. Der Fußgänger woll- von in Munster. Dabei tritt das Ente laut Polizeibericht die Straße in semble absolut honorarfrei auf. Die
Höhe der Bedarfsampel überqueren, Örtzestädter und ihre Gäste können
als sich ein Radfahrer auf dem Rad- sich auf einen abwechslungsreichen
weg näherte und den 41jährigen an- „Infotainment-Abend“ freuen, mofuhr. Dieser stürzte und zog sich da- deriert von Bandleader Christoph Liebei leichte Schürfwunden zu. Der der, mit Swing, Rock und Pop - MärRadfahrer habe mit dem 41jährigen sche sind nicht im Programm.
gesprochen, sei dann aber weiterGute Musik professionell präsengefahren, ohne seine Personalien zu
tieren - das ist der Anspruch des
hinterlassen. Die Polizei Munster bitBandleaders der Big Band der Buntet Zeugen, sich unter der Telefondeswehr, Oberstleutnant Christoph
nummer (05192) 9600 zu melden.
Lieder, und aller Musiker der Band.
Seit ihrer Gründung 1971 - nach einer Idee Helmut Schmidt, der nach
einem „modernen Sound für eine moSOLTAU. Das Soltauer Landvolk derne Bundeswehr“ suchte - hat die
lädt zur traditionellen Feldrundfahrt im rheinischen Euskirchen beheimaam Samstag, dem 3. Juli, ein. Abfahrt tete Big Band der Bundeswehr unist um 12.30 Uhr am Parkplatz Bor- zählige Konzerte gegeben, bei denen
nemannstraße, 13 Uhr ab Hof Alm. mehr als sechzehn Millionen Euro für
Die Feldrundfahrt führt über die Ge- wohltätige Zwecke eingespielt wurmarkungen Leitzingen, Frielingen, den. Außerdem ist die Band häufig
Eitze, Woltem, Großeholz, Meinern weltweit in „diplomatischer Mission“
und Willingen. Dort werden die der Bundesregierung unterwegs, um
„Rundfahrer“ gegen 15.30 Uhr zur für den „guten Ton“ auf internatioKaffeetafel eintreffen. Etwa um 17 nalem Parkett zu sorgen. Ob MoUhr soll die Feldrundfahrt enden, die skau, New York, Oslo, Madrid, Tokio
Wagen mit den Soltauer Gästen wer- oder Berlin, bei den UN-Truppenteiden zurück zur Bornemannstraße len aller Nationen in den Einsatzgefahren. Gäste sind willkommen. An- bieten der Bundeswehr im Ausland:
meldungen an den Kreislandvolk- Die Big Band der Bundeswehr ist vieverband, Ruf (05162) 903114.
len Zuhörern in guter Erinnerung.
Radler gesucht
Energiekostenvergleich
Soltau-Fallingbostel
2640,- e
2420,- e
2200,- e
1980,- e
1760,- e
1540,- e
1320,- e
1100,- e
880,- e
660,- e
MUNSTER. Auf einen besonderen
Musikgenuß können sich nicht nur
die Munsteraner am Montag, dem
28. Juni, freuen: Ab 20 Uhr sorgt die
Big-Band der Bundeswehr auf der
Freifläche vor der St.-Urbani-Kirche
für Stimmung. Anlaß für das Benefizkonzert, das die Bürgergilde orgnisiert, ist das diesjährige Kreisschützenfest, das ebenfalls in Munster über die Bühne geht.
Rund 3000 Zuhörer werden am 28.
Juni erwartet, wenn die Big-Band der
Bundeswehr auf der Freifläche vor
der St.-Urbani-Kirche auftritt. Swing,
Rock, Pop - so läßt sich das Programm umschreiben, das die BigBand der Bundeswehr beim OpenAir-Konzert in Munster präsentieren
wird. Und das alles für einen guten
Zweck: Der Erlös der Veranstaltung
geht zur Hälfte an die Lebenshilfe
Soltau, die übrigen 50 Prozent erhält
der Verein „Lachen und Helfen“, mit
dem Soldaten und Polizisten Kinder
in Kriegs-und Krisengebieten unterstützten und der hervorgegangenen
ist aus den Einsätzen der Bundeswehr auf dem Balkan. Der Eintritt für
die Veranstaltung frei, stattdessen
wird um Spenden für den guten
Zweck gebeten. Auch der Erlös aus
dem Verzehr kommt den beiden Organisationen zugute.
Seite 5
heide kurier
Schneverdingen: Sonn. neuw. 34 Zi.-Bung., ca. 125 m2 Wfl., zzgl.
vorber. Studioz., Winterg., Bad/
Gäste-WC, HWR, ca. 680 m2 liebev.
angel. Grdst. ruh. Lg. € 239.000,LAUT IMMOBILIEN 0 40 - 767 54 355
Garagen in Munster-Muncloh in zentraler Lage
zu vermieten. Tel. (0171) 3224138, prov. frei
Zu vermieten
Bispingen, In den Fuhren 20.
2 Zi.-Whg., 55 m2, EBK, Bad/ WC,
Balkon, Stellplatz, Abstellraum,
1. Treppe, frei ab 01.06.2010. Tel.
04132-9144-13 ab 19 Uhr 041328688 auch auf Band sprechen
1 bis 3 Zi.-Wohnungen
ab 153.- + NK, von Privat.
Lüneburg, Adendorf, Winsen/L.,
Reppenstedt, Schneverdingen, u.a.
Balkon, Fahrstuhl, Garage.
Gratisprospekt: Tel. 05862/97550
3-ZKB in Munster, Balkon, 75 m2 zu vermieten,
WM € 400,- Tel. (0171) 3224138, prov. frei
www.peter-schneeberg.de
Fachmaklerin
Bei der jüngsten Sitzung des SPD-Ortsvereins Faßberg/Müden, zu der Vorsitzender Frank Bielefeldt auch die
Hermannsburger Bundestagsabgeordnete Kirsten Lühmann begrüßen konnte, stand turnusgemäß die Vorstandswahl auf der Tagesordnung. Alle Mitglieder des Gemiums wurden dabei in ihren Ämtern bestätigt (v.l.):
Michael Bogmaier (stellvertretender Vorsitzender), als Gast Kirsten Lühmann, Frank Bielefeldt (Vorsitzender),
Roland Sievers (stellvertretender Vorsitzender) und Peter Zerbe (Schriftführer) sowie (vorn) Elke Wunner (Finanzverantwortliche).
Schneverdingen/Wesseloh, EFH,
4 Zi. + 2 Souterrain-Zi., ca. 150 m2
Wfl., 2 Bäder, G-WC, Kachelofen,
Wintergarten mit Kaminofen, Do.Carport, ca. 1200 m2 Grdst., ab
sofort. € 650,- + NK + KT + CT.
M. Bersuch Immobilien, Telefon
(04182) 291916
sucht Höfe und Reitanlagen
Tel. 0 47 92 - 95 17 22
www.aulbach-immobilien.de
heide kurier –
Ihr idealer Werbepartner
Seite 6
Sonntag, 20. Juni 2010
heide kurier
Anzeige
8. Munsteraner
VGH-Jedermann-Triathlon
am Samstag, 24. Juli 2010
lokalsport
Klarer 5:1-Sieg
Spannende Wettkämpfe und
Spaß bei „Music in the city“
Zeitplan
12.00 bis 13.30 Uhr:
Startunterlagenausgabe
im Startbüro (Marktplatz
Munster)
ab 13.00 Uhr: Radabgabe am Flüggenhofsee
(Wechselzone 1)
14.45 Uhr: Wettkampfbesprechung am Flüggenhofsee (Teilnahmepflicht für Aktive)
15.00 Uhr: Start
ca. 17.30 Uhr:
Siegerehrung;
direkt im Anschluß: „Music in the city“ der AGM
mit Live-Band auf dem
Rathausplatz
Einen klaren 5:1-Sieg errang jetzt auf dem Tennisplatz die Damen-40Mannschaft des SHV Wesseloh gegen die zweite Mannschaft des TV Tostedt: Souverän siegte Christiane Niebur 6:3 und 6:1. In ihrem ersten Spiel
für die Wesseloher mußte sich Sigrid Heisler 6:7 und 1:6 geschlagen geben. Andrea Puscher verlor zwar ihren ersten Satz im Tie-Break (10:12),
fand dann aber zu ihrem Spiel und hatte ihre Gegnerin anschließend im
Griff (6:7, 6:1 und 6:0). Birte Müller hatte wenig Mühe mit ihrer Gegnerin
und siegte 6:2 und 6:4. Die anschließenden Doppel gingen klar an Wesseloh: Es spielten Niebur und Müller 6:1 und 6:0 sowie Heisler und Puscher 6:1 und 6:1. Auf dem Foto (v.li.) Waltraud Renken, Birte Müller, Christiane Niebur, Andrea Puscher und Sigrid Heisler.
Schülertriathlon
Sport, Spiel und Spaß im Quellenbad
Die Idee für das sportliche
Ereignis mit buntem Rahmenprogramm, das 2010 bereits
zum achten Mal viele Besucher und Athleten in die Örtzestadt locken wird, entstand
im Rahmen der City-Offensive Niedersachsen „Ab in die
Mitte“. Hier hat sich die Aktionsgemeinschaft Munster
(AGM) zusammen mit der
Stadt Munster unter dem Motto „Feuer und Flamme für
Munster“ auf eindrucksvolle
Weise einer breiten Öffentlichkeit präsentiert. Und so soll
es auch in diesem Jahr wieder sein, wenn am 24. Juli der
Startschuß für den „8. Munsteraner VGH-Jedermann-Triathlon“ fällt.
Bei diesem Wettkampf unterstützt Wolfgang Pohlmann
mit der VGH Versicherung als
Titelsponsor die traditionelle
Veranstaltung in der Lüneburger Heide, zu der Teilnehmer aus ganz Niedersachsen
und darüber hinaus erwartet
werden. Natürlich tragen
ebenso andere Sponsoren
und Beteiligte sowie etliche
freiwillige Helfer durch ihre Unterstützung auch in diesem
Jahr wieder dazu bei, daß die
Veranstaltung ein Erfolg wird
und reibungslos abläuft.
Für die achte Auflage des
Triathlon hat das Organisatorenteam rund um Hermann
Krumsiek und Norbert Knebel
sowie Christiane Niemann
von der Munster-Touristik als
Neuerung das Teilnehmerfeld
um 15 Staffeln ergänzt und
die Anzahl der Einzel-Starter
um 30 auf 150 erhöht. Alle Aktiven beginnen den sportlichen Wettkampf am 24. Juli
um 15 Uhr am Flüggenhofsee:
Hier müssen die Sportler
zunächst 500 Meter schwimmen, bevor sie aufs Rad
wechseln. 20 Kilometer weit
geht es bei der zweiten Etappe durch Breloh und auf der
TRAININGSSTÄTTE
FÜR JEDE JAHRESZEIT.
Luhetalbad
Bispingen
Allwetterbad
Munster
Dr.-Hermann-Marcks-Straße 14 · Munster · ట 0 51 92 - 98 23 70
Trift 19 · Bispingen · ట 0 51 94 - 97 42 39
LUST AUF
SCHÖNE SCHUHE
Panzerringstraße entlang zur
nächsten Wechselzone. Die
anschließende fünf Kilometer
lange Laufstrecke durchs Örtzetal führt die Teilnehmer
schließlich direkt auf den Rathausplatz, wo sie die jubelnde Menge erwartet.
Insgesamt sollen bis zu 5000
Zuschauer die
Strecke
säumen. Sie alle
können nach
dem achten Jedermann-Triathlon der (AGM)
noch gemeinsam mit den
Sportlern feiern,
denn mit der Siegerehrung ist die
Veranstaltung
noch lange nicht
zu Ende: Direkt im
Anschluß beginnt
nämlich auf dem
I HR „T RIO “
Rathausplatz in Munster das
große Open-air-Event der
„Music in the city“-Reihe mit
Live-Band sowie jeder Menge
Spaß und Unterhaltung für
jung und alt.
SCHNEVERDINGEN. Am kommenden Mittwoch, dem 23. Juni,
steht von 13 bis 17 Uhr zum Auftakt
der Sommerferien die erste Ausgabe des Schneverdinger Schülertriathlons im Rahmen der bundesweiten ASICS-Schultour der Deutschen
Triathlonjugend auf dem Programm.
Bei dieser gemeinsamen Veranstaltung der Triathlongemeinschaft Heidekreis und des TV Jahn Schneverdingen (Lauftreff) gehen rund 100
Schülerinnen und Schüler aller vier
örtlichen Grundschulen sowie Teilnehmer der Ferienpaßaktion des
Stadtjugendrings in den Altersgruppen acht/neun Jahre und zehn/elf
Jahre an den Start.
abschließende Lauf (400/800 Meter)
wird rund um das Schwimmbecken
absolviert. Ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Lehrerstaffel, Verlosung von wertvollen Sachpreisen
sowie Spiel und Spaß im Quellenbad
rundet die Veranstaltung ab.
Die Teilnehmer schwimmen im
(50/100 Meter) im örtlichen Quellenbad. Die anschließende Radstrecke
(2,5/5 Kilometer) verläuft auf Waldwegen und den für die Veranstaltung
gesperrten Hasweder Weg. Der
Nachmeldungen für Kinder im Alter
von acht bis elf Jahren sind noch bis
Montag, dem 21. Juni, unter der Telefonnummer 0172-9475696 möglich.
Weitere Info gibt es im Internet unter
www.triathlon-schneverdingen.de
Ziele des Schülertriathlons sind der
Spaß an der gemeinsamen Bewegung, die Förderung sozialer Kompetenzen und einer gesundheitsorientierten Ernährung sowie die
nachhaltige Kooperation zwischen
Vereinen, Schulen und örtlichen Institutionen. Zuschauer sind willkommen, der Eintritt in das Quellenbad
ist an diesem Tag ab 12 Uhr für alle
Besucher vergünstigt.
Altliga ist Vizemeister
Erfolg für SG BHS in der Kreisliga Nord
FÜR DEN
B AU …
• Sanitärtechnik • Heizungstechnik
• Dachdeckerei
Thomas Cornberg
G
m
b
H
Lüneburger Straße 6
29633 Munster
Tel. (0 51 92) 887 964
BISPINGEN. Die Altliga der SG
BHS ist Vizemeister der Kreisliga
Nord: Das mit 40 Jahren und älter
noch lange nicht Schluß mit Leistung
sein muß, stellte in der Fußballsaison
2009/2010 jüngst die Altliga-Fußballmannschaft der SG BHS deutlich
unter Beweis.
gewannen die Bispinger das
Abschluß-Spiel auswärts beim TSV
Wietzendorf überzeugend mit 2:6.
Vor Spielbeginn konnte Betreuer Fritz
Niebergall dem Tortwart der Mannschaft, Gunter Zager, mit einer Flasche Sekt zu seinem 150. Spiel im
Altligateam gratulieren.
Nach einer durchweg erfolgreichen
Saison, schloß die Mannschaft um
das Trainergespann Michael Ameis
und Fritz Niebergall das Fußballjahr
als Vizemeister in der Kreisliga Nord
ab. Im letzten Spiel der Saison
Ziel der Bispinger Altligamannschaft ist es jetzt erstmalig um die
Niedersachsenmeisterschaft der
Altersklasse mitzuspielen. Gespielt
wird im „7er Feld“ mit bis zu vier Auswechselspielern.
KÜHLES NASS ALS PREISHAMMER
Bademode
• für SIE und IHN
• für JUNG und ALT
• für KLEIN und GROSS
Angebot gültig bis 04.07.2010 – außer auf schon reduzierte Ware.
20 %
Söhlstraße 23
29633 Munster
Friedrich-Heinrich-Platz 4
Munster
Marktstraße 2
Soltau
Telefon (05192) 24 58
E-Mail fahrrad-sandau@t-online.de
WIR PRÄSENTIEREN
KUNST · SPORT · MUSIK
Altliga SG BHS (vorn v. li.): Stefan Böger, Wolfgang Nimtz, Gunter Zager,
Mike Vaness und Andreas Netzlaff sowie (hinten v. li.): Fritz Niebergall,
Stefan Hannemann, Stephan Müller, Dirk Kletke , Holger Abt, Uwe Rehfeld, Günther Kraatz, Frank Just und Michael Ameis.
Sonntag, 20. Juni 2010
Wolf holt Landesmeistertitel
706 Teilnehmer aus 134 Vereinen in Göttingen am Start
Am zweiten Tag ging Wolf dann im
Weitsprungwettbewerb der W15 an
den Start. In einem hochklassigen
Wettkampf steigerte sie dabei ihre
Bestleistung im Vorkampf auf 5,58
Meter und lag auch im vierten Versuch nach einer weiteren Steigerung
auf 5,65 Meter weiter in Führung.
Dann allerdings konterte die Favoritin Sophia Machill von der LG Nordheide mit 5,75 Meter. Zum Abschluß
der Meisterschaften ging Wolf dann
auch noch im Hammerwurf an den
Start. Hier erzielte sie mit 31,97 Metern ebenfalls noch einmal eine persönliche Bestleistung, die ihr mit Rang
3 nochmals den Sprung auf das Siegerpodest bescherte.
300-Meter-Hürdenlauf der Altersklasse M15 lag er dabei gegen seine
beiden Mitstreiter anfänglich deutlich
zurück, um sich am Ende des Rennens immer weiter nach vorne zu
kämpfen. In 44,36 Sekunden und persönlicher Bestleistung belegte er den
zweiten Platz.
Als einziger Starter des MTV Soltau ging Florian Stöckmann in der Altersklasse M14 an den Start. Dabei
verpaßte er im Hochsprung mit übersprungenen 1,58 Metern seine persönliche Bestleistung nur um zwei
Zentimeter. Trotz dieser Höhe, die am
Ende auch für den Zweit- und Drittplazierten zu Buche standen reichte
es auf Grund eines Fehlversuches
mehr nur zu einem vierten Platz. Bei
seinem zweiten Start im Speerwurf
verfehlte Stöckmann seine persönliche Bestleistung mit 32,97 Metern um
rund drei Meter. So belegte er hier
Rang 8 der besten Niedersachsen.
Gleich mehrere Aktive des TV Jahn
Schneverdingen hatten sich für diese Meisterschaften qualifiziert. Auch
wenn es am Ende nicht zu einem Podestplatz reichte, so hielten sie sich
in den stark besetzten Teilnehmerfeldern doch durchweg achtbar und
kehrten mit mehreren persönlichen
Bestleistungen nach Hause. Ein
großes Programm absolvierte dabei
die 14jährige Marcella Feldtmann: Sie
Auch ihrem Vereinkameraden Tim- wagte sogar den Doppelstart über
Niklas Schwippel gelang mit Rang 2 800 Meter und 2000 Meter. Dabei beder Sprung auf das Siegerpodest. Im legte sie über 800 Meter in neuer
Anna-Marleen Wolf holt Landesmeistertitel im Hochsprung.
Bestzeit von 2:32,62 Minuten Rang
13. Die 2000 Meter beendete sie in
7:17,20 Minuten auf Rang 9. Weiterhin hatte sie sich auch im Hochsprung
für diese Meisterschaften qualifiziert
und belegte hier mit 1,46 Meter Rang
16. Eine persönliche Bestleistung erzielte Antonia Zitterbart bei ihrem
Start über die 300 Meter Hürden: In
3. Charity-Golfturnier
1450 Euro für Interessengemeinschaft Phenylketonurie
50,60 Sekunden lief sie damit auf
Platz 7 der Altersklasse W15. Bestleistung lief sie auch über 80 Meter
Hürden in 13,41 Sekunden, konnte
sich damit aber nicht für den Endlauf
qualifizieren. Zweimal an den Start
ging Carolin Loose in der Altersklasse W14: Ihr gelang es über 100 Meter, sich über den Vorlauf, den sie als
4. in 13,59 Sekunden beendete, für
den Zwischenlauf zu qualifizieren.
Hier war für sie nach 13,69 Sekunden
Endstation. Anna-Sophie Gonska lief
im Vorlauf in 14,12 Sekunden auf
Platz 6. Gonska trat weiterhin im Weitsprungwettbewerb an, wo sie mit
4,59 Meter auf Rang 15 landete. Eine weitere persönliche Bestleistung
gelang Carolin Loose im Dreisprungwettbewerb der W15, den sie mit 9,43
Meter und Platz 10 abschloß.
TE BIER
„DAS NÄCHS BESTE!“
S
A
IST IMMER D
Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. Druckfehler und Irrtümer vorbehalten. Gültig vom 21.06.-26.06.2010
lokalsport
SOLTAU-FALLINGBOSTEL. Hervorragend besetzt waren die Landesmeisterschaften der Schüler und
Schülerinnen A, sowie der Jugend A
im Göttinger Jahnstadion: 706 Teilnehmer aus 134 Vereinen der Landesverbände Niedersachsen und
Bremen hatten sich zu diesen Meisterschaften eingefunden. Dabei
mußte Anna-Marleen Wolf vom SV
Munster für ihre Titelverteidigung die
1,60 Meter überspringen. Sie errang
damit ihren neunten Landesmeistertitel, verbunden mit einem T-Shirt und
einer Freikarte zu den Deutschen Meisterschaften der Männer und Frauen
in Braunschweig.
Seite 7
heide kurier
Harzer Grauhof
– Mineralwasser mit oder mit wenig Kohlensäure –
– verschiedene Sorten –
NIMM 2 KISTEN FÜR
3.99
Literpreis 0.33
12 x 1 l PETC + 4.50 Pfand
20.00
Literpreis 1.00 / 1.10 / 1.26
1.26 / 1.39
24 x 0.33 l + 6.84
6.84 Pfand / 20 x 0.5 l + 6.20 Pfand
Kiste einzeln 10.99 + 3.42 Pfand / 3.10 Pfand
3.42
Punica
– verschiedene Sorten –
– Grapefruit oder Kaktusfeige –
3.49
Literpreis 1.76
6 x 0.33 l + 0.48 Pfand
NIMM 2 KISTEN FÜR
8.00
Literpreis 0.67 / 0.74
6 x 1 l + 4.80 Pfand
Kiste einzeln 4.44 + 2.40 Pfand
– Naturelle –
3.33
Literpreis 0.37
6 x 1.5 l PET + 2.40 Pfand
8.99
Literpreis 0.91
30 x 0.33 l + 3.90 Pfand
Munster, Söhlstr. 17 + Poststr. 9
Schneverdingen, Marktstr. 8 · Fassberg, Große Horststr. 28
Neuenkirchen, Delmser Dorfstr. 5 · Wietzendorf, Sägenberg 4
Bispingen, Töpinger Str. 10-12
Walking-Treff
Neue Spieler?
SOLTAU. Der Lauf- und WalkingTreff des MTV Soltau ist auch in den
großen Ferien aktiv, die Trainingszeit
ist am Donnerstagabend von 18.15
bis 19.30 Uhr, Treffpunkt ist am MTV
Heim. Eine Vereinszugehörigkeit ist
nicht erforderlich, die Leitung bietet
auch ein Kursteilnahme an. Infos erteilt Uschi Heck unter Ruf (05191)
3904. Vom 21. Juni an bietet die Gruppe eine zusätzliche Einheit auf dem
Fahrrad an. Start ist am MTV Heim um
18 Uhr, die erste Ausfahrt erstreckt
sich über knapp 30 Kilometer in moderatem Tempo. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.
HERMANNSBURG. Die kürzlich
gegründete Spielgemeinschaft SG
Hermannsburg/Faßberg sucht noch
neue Spieler, die die drei Mannschaften ab der neuen Saison verstärken möchten. Wer Lust hat, Fußball zu spielen (1. Kreisklasse, 2.
Kreisklasse und 3. Kreisklasse), kann
sich beim Trainer der 1. Herrenmannschaft, Stefan Münstermann,
unter Telefon 0172-5460572 melden.
Trainingsbeginn für alle Mannschaften ist am 11. Juli um 11.30 Uhr auf
dem Sportplatz in Hermannsburg.
Hierzu sind auch besonders die Spieler der A-Jugend eingeladen.
Kreismeistertitel für MTV
U8-Junioren erfolgreich bei Endrunde in Behringen
SOLTAU. Bei der Endrunde um die
Kreismeisterschaft zeigten die jungen Kicker des MTV Soltau ihr Können: Ungeschlagen wurde das Team
der F3-Junioren um ihren Coach
Kalle Riemann souverän Kreismeister
der F2-Junioren.
10:0-Erfolg gleich ein Zeichen und scheidungsspiel bereits ein Remis
zeigten dem Mitfavoriten Fallingbo- zum Titel reichen.
stel, daß an diesem Tag der Weg zum
Doch was die Mannschaft dann in
Titel nur über die Soltauer führen
der entscheidenden Partie ablieferwürde.
ten, begeisterte nicht nur die mitgeDie zweite Begegnung zwischen reisten Eltern sowie einige anwesenFallingbostel und Leinetal, konnte de MTV-Verantwortliche, sondern
daher schon richtungsweisend für natürlich auch gleichermaßen den
das Endspiel werden. In der ersten Trainer: Mit einem verdienten 6:1Hälfte sah es auch so aus, als soll- Erfolg über eines der besten Teams
ten die Fallingbosteler in der Tordif- - neben Örtzetal und BHS - in dieferenz vorbeiziehen, lag das Team sem Jahrgang, wurden die MTVzur Pause bereits mit 6:1 Toren in Spieler für eine insgesamt starke und
Front. Am Ende hieß es allerdings letzlich auch überzeugende Saison
„nur“ 8:2 für den Staffelsieger Mitte, mit dem Titel des Kreismeisters
und somit würde dem MTV im Ent- belohnt.
Dabei trafen die Nachwuchstalente vom MTV Soltau vergangenen
Andreas Grüber konnte zum Abschluß des Charity-Turniers eine Spende in Höhe von 1450 Euro an die „DeutWochenende in Schülern auf die
sche Interessengemeinschaft Phenylketonurie und verwandte angeborene Stoffwechselstörungen“ überreichen.
jeweiligen Staffelsieger Süd (JSG
Leintal) sowie den Vertreter der StafSOLTAU. Bereits zum dritten Mal ten, gefolgt von Annekathrin Schwa- Schläge), Björn Arnold (55 Schläge)
fel Mitte (SVE Fallingbostel). In ihrer
in Folge wurde auf der Golfanlage be mit 36 Punkten. Den dritten Platz und Stefan Mischok (55 Schläge).
ersten Begegnung gegen den SüdHof Loh in Soltau das Charity-Tur- mit 33 Nettopunkten belegte Udo
Im Anschluß an die Siegerehrung kreisvertreter setzten die Böhmenier zugunsten der „Deutschen Inter- Nülle. Mit hervorragenden 53 Punkgab es noch etliche hochwertige städter mit einem nie gefährdeten
essengemeinschaft Phenylketonurie ten konnte Peter von Alm (GC SolPreise aus einer Tombola zu gewinund verwandte angeborene Stoff- tau) die Auswertung der Nettoklasse
nen: Der Wirt des Restaurant Hof
wechselstörungen“ (DIG-PKU) aus- C für sich entscheiden. Margret HedLoh, Achim Wenzel, moderierte und
gerichtet: 32 Golfer aus verschiede- drich-Ellerbrock vom GC Gut
verteilte mit Hilfe der zahlreich
nen Clubs waren bei dem Appeldör errang den zweiten Platz
anwesenden Kinder die Preise an
Charity-Turnier auf dem 18-Loch- und Karsten Brockmann, ebenfalls
die Gewinner in nahezu fernsehreiGolfplatz dabei, und 16 „Schnup- vom GC Soltau, belegte mit 33 Punkfer Manier. Auch der Charitypergolfer“ beteiligten sich am Wett- ten den dritten Platz.
Gedanke kam bei diesem Turnier
kampf auf der Neuen-Loch- Anlage.
Bei den „Schnuppergolfern“ wur- voll zum Tragen: So konnte AndZahlreichen Sponsoren war es zu den sechs Gewinner ermittelt: Tho- reas Grüber zum Abschluß des
verdanken, daß es viele und hoch- mas Streich (48 Schläge), Lars Tages den stolzen Spendenbetrag
wertige Preise bei der Siegerehrung Warncke (50 Schläge), Björn Hanne- in Höhe von 1450 Euro präsentiedurch den Veranstalter, Andreas Grü- mann (52 Schläge), Robert Little (52 ren.
ber, zu verteilen gab. Bruttosieger
wurde mit 25 Punkten Fabian Obieglo (GC Soltau). Den zweiten Platz in
der Bruttowertung mit 22 Punkten
gewann Markus Gellersen (GC Soltau) vor Shanti Sharma (GP WinSCHNEVERDINGEN. Der TV tag eingeläutet. Kann der TV Jahn
nerod) mit 20 Punkten. In der NettoJahn Schneverdingen startet am erneut nicht in Bestbesetzung aufklasse A siegte mit 34 Punkten Axel
Wochenende in Eldagsen mit Spie- laufen, sieht es für den KlassenerHeik vom G&CC Am Hockenberg.
len gegen den dortigen TSV und halt nicht rosig aus. Beim NachDen zweiten Platz belegte ebenfalls
den MTSV Selsingen in die wuchs bekommt die weibliche Jumit 34 Punkten der Präsident des GC
Rückrunde der Faustball-Bundes- gend U-12, die bei der BezirksSoltau, Hans-Ulrich Obieglo. Drittliga. In der Niedersachsenliga steht meisterschaft nicht in die letzte Entplazierter mit 30 Punkten wurde Karlfür den TV Jahn II in Wangersen der scheidung eingreifen konnte, eine
Heinz Ballerstedt vom GC Syke.
letzte Spieltag auf dem Plan. Auch zweite Chance und wurde noch für
Bei ihrem bisher größten Erfolg auf Kreisebene - neben einigen sehr guten Platzierungen bei diversen EinlaDie Gewinne der Nettoklasse B
in der Bezirksoberliga der Männer die Landesmeisterschaft am Sonndungsturnieren - waren in Schülern am Ball: Phillip Siuts, Tim Fischer, Kenan Droce, Tim Gofert, Finn Niklas
blieben komplett bei Mitgliedern des
wird in Lübberstedt der letzte Spiel- tag in Bardowick zugelassen.
Battermann, Louis Ibellow, David Justus, Paul Lude, Marvin Gonzalez und Jannis Kastner Noch zur MannGC Soltau: Dr. Hans Willenbockel
schaft gehörend: Louis Kitsch, Timon Kolloch, Jannick Marmulla und Timo Oppermann.
gewann in dieser Klasse mit 41 Punk-
Rückrundenstart
Seite 8
Sonntag, 20. Juni 2010
heide kurier
Spielleute stiften Sitzbank
lokalsport
JSG D-1 wird Kreismeister
Eine neue Sitzbank stiftete der Jugendspielmannszug Müden jetzt für die Gedenkstätte der Heidedichterin
Felicitas Rose auf dem Alten Friedhof in Müden. Die Schriftstellerin, die unter anderem den auch in dem Dorf
verfilmten Roman „Heideschulmeister Uwe Karsten“ verfaßte, lebte von 1930 bis zu ihrem Tod 1938 in Müden. Bereits 1929 hatte sie hier ein Haus erworben, das sie nach einem ihrer Romane „Haus Ginsterbuch“
nannte. Ihre letzte Ruhestätte fand Felicitas Rose in einer Doppelgrabstelle neben ihrem bereits 1931 verstorbenen Ehemann Ernst Moersberger. Das Grab auf dem inzwischen zum Park umgestalteten Alten Friedhof richtete der Jugendspielmannszug Müden 1984 neu her; in Anwesenheit der ebenfalls in Müden lebenden Enkeltochter der Dichterin, Yomah Deiters, wurde die Gedenkstätte im Mai 1984 eingeweiht. Seitdem
pflegen die jungen Spielleute die Grabstelle.
Zeltlager-Vorbereitungen
Das Jugendforum der Kreisjugendfeuerwehr Soltau-Fallingbostel traf sich kürzlich zu den letzten Vorbereitungen für das Kreiszeltlager: Das einwöchige Zeltlager der Jugendfeuerwehren aus dem Heidekreis startet
am 27. Juni in Bispingen am Luhethalbad. Damit auf dem Zeltplatz kein Abfall herumliegt, haben die Jugendlichen an mehreren Wochenenden Mülltonnen kunstvoll bemalt und gestaltet. Unter Anleitung von Jugendforumleiter Mario Freitag entstand so gleichzeitig auch ein Beitrag zur „BINGO! - Umweltlotterie“. Damit
kann die Kreisjugendfeuerwehr einen finanziellen Zuschuß für das Kreiszeltlager in Bispingen erhalten.
Am vergangenen
Wochenende sicherten sich die D1-Kicker der JSG
Oertzetal
den
Kreismeistertitel in
Schülern mit einem
klaren 5:0-Erfolg
gegen den SVN
Düshorn. Dieser
Erfolg berechtigt
die
Oertzetaler
Jungs in der nächsten Saison in der
neu gegründeten
Bezirksliga an den
Start zu gehen. Mit
diesem Titelgewinn beschließen
die jungen Fußballer die äußerst erfolgreiche Saison
und gehen in die wohlverdiente Sommerpause. Auf dem Foto (hintere Reihe v. li.): Christoph Lüders, Leon
Horstmann, Betreuer Jörg Tatje, Nick Reiner, Steven Scholz, Cedric Kühnel, Nils Hagemann, Steffen Wilkens,
Jan Kämmerer, Veton Saliji, Erik Lammers und Trainer Matthias Korinek sowie (vordere Reihe v. li.) Trainer
Marco Hagemann, Artem Kashtanov, Nico Tatje, Jan Böhringer, Hauke Korinek, Niklas Klindworth, Marwin
Wilkens Hüseyin Olaki und Danilo Kahnwald.
Bezirksmeisterschaften
Nordkreisschwimmer in Bad Bodenteich
BISPINGEN/SCHNEVERDINGEN. Bei den Bezirksmeisterschaften
der
Schwimmer im Waldbad
Bodebteich waren die äußeren Bedingungen recht kalt
- zum Glück hatte das Wasser wenigstens 24 Grad. Die
vier Schwimmer Pascal
Rinke und Eric-René Böger
vom MTV Bispingen sowie
Marcel Oelerich und Henrik
Jahnke vom TV Jahn Schneverdingen zeigten sich trotz
der Witterung in recht guter
Form. Sie konnten ihre Leistungen von den Kreismeisterschaften bestätigen und
verbessern. Für Henrik
(Jahrgang 2000) war es die
erste Teilnahme an einer solchen Bezirksmeisterschaft.
Er erreichte eine gute Zeit
über 200 Meter Brust, wurde
aber bei dem Wettkampf leider wegen eines kleinen
technischen Fehlers disqualifiziert.
Teilnehmer bei den Bezirksmeisterschaften (v.li.): Pascal Rinke, Marcel Oelerich, Eric-Rene Böger, Henrik Janke.
Sieg für Irina Große
Fechten: 2. und 3. Platz für Geschwister Haubt
Förderverein spendiert Kurs
Zehn Wochen lang haben sie geschwitzt, die Schülerinnen der GHRS Faßberg, die nachmittags im örtlichen
Fitness-Studio das „Bodypump“-Programm, ein Langhantel-Training zur Verbesserung von Kraft und Ausdauer, absolviert haben. Der Studio-Inhaber, der Förderverein der Schule und die Schulsozialarbeiterin Linda Hofweber kooperieren, um den Jugendlichen ein kontinuierliches und professionell begleitetes Trainingsprogramm anzubieten. Jede Woche war zudem ein Gast eingeladen, gemeinsam mit den Schülerinnen zu
„pumpen“. Zwei qualifizierte Instruktoren und Hofweber begleiteten den für die Teilnehmer kostenfreien Kurs
- die Finanzierung übernahm der Förderverein der Schule. Nach den Ferien, so die Hoffnung von Linda Hofweber, geht es weiter mit neuen Fitness-Kursen ... Das Foto zeigt (hinten von links): Marina Behling, Katrin
Bühre, Axel Steinbrink (Fitness-Studio), Linda Hofweber, Beate Broihan (Förderverein GHRS), Denise Becker,
Denise Granobs, Peter Bruhn (Fitness-Studio) und vorne knieend: Denise Teelen.
MUNSTER. Insgesamt 103 Fechterinnen und Fechter aus 18 Vereinen - darunter auch Sportler aus
Munster - standen kürzlich beim 37.
Einladungsturnier des TSV Hitzacker
auf der Planche. Dieses traditionelle
Florettturnier für Schüler bis Jugend
A, welches immer am letzten Sonntag im Januar über die Bühne geht,
wurde aufgrund des starken Schneefalls in diesem Jahr aus Sicherheitsgründen abgesagt und jetzt nachgeholt. Aus der Örtzestadt mischten
sechs junge Nachwuchsfechter im
klassischem Rundensystem recht
erfolgreich mit.
Bei den Schülerinnen des Jahrgangs 1998 stand Lara Schlaadt auf
der Planche. Da die junge Fechterin
noch über wenig Turniererfahrung
verfügte, blieb sie an diesem Tag
sieglos. Dennoch war sie mit dem 6.
Platz durchaus zufrieden.
Irina Große (Schülerinnen, Jahrgang 2000) und Alina Haubt (Schülerinnen, Jahrgang 2001) gingen
gemeinsam an den Start. Nach Beendigung der Gefechte erfolgte eine
nach Jahrgängen getrennte Wertung.
Alina Haubt erwischte keinen guten
Turnierstart. Sie hatte gegen ihre
äußerst leistungsstarken Gegnerinnen wenig auszusetzen und wurde in
der Gesamtwertung Siebte.
In Ihrer Altersklasse konnte sich sie
noch über den 3. Platz freuen. Nicht
zu schlagen war an diesem Tag ihre
Vereinskameradin Irina Große. Mit
sechs Siegen wurde die Örtzestädterin sowohl in der Gesamtwertung
als auch im Jahrgang 2000 verdient
Erste.
Dennis Haubt (Schüler, Jahrgang
1999) hatte in seiner Gruppe viele leistungsstarke Fechter aus dem Norden zu bezwingen und erkämpfte
sich in seiner Runde vier Siege. Für
seinen Einsatz wurde der SVM-Fechter mit dem 2. Platz belohnt.Felix und
Moritz Berger (beide Schüler, Jahrgang 2000) gingen in der größten
Teilnehmergruppe an den Start. Felix
Berger ging in der Vorrunde noch
etwas zurückhaltend in die Gefechte, konnte sich aber dennoch mit zwei
Siegen den letzten freien Finalplatz
sichern. Sein Bruder Moritz zog mit
drei Vorrundensiegen ebenfalls ins
Finale ein. Beide Örtzestädter konnten in der Endrunde jeweils eine
Begegnung für sich entscheiden.
Felix Berger wurde Fünfte. Moritz
Berger holte den 6. Platz nach Irina Große holte in Hitzacker den Sieg, Platz 2 und 3 errangen die GeMunster.
schwister Haubt.
Sonntag, 20. Juni 2010
Seite 9
heide kurier
100
JAH
TR EF FP UNK T…
RE
Jeden Mittwoch und Samstag
von 7.00 bis 12.30 Uhr
Auf dem Soltauer Wochenmarkt gibt es am 23. und 26. Juni frischen Matjes mit
Bratkartoffeln. Den Hochgenuß können sich Besucher im Hagen an den aufgestellten Tischen mit Sitzgelegenheiten schmecken lassen. Ein zum Fischgericht
passendes „Ständchen“ serviert der Soltauer Shantychor, der die Gäste am Samstagvormittag ab 10.30 Uhr im Hagen mit Musik unterhält.
1. Matjesfest im Hagen
Es ist Matjeszeit.
Und auch auf dem
Soltauer Wochenmarkt gibt es die
leckere Fischspezialität jetzt ganz
frisch: Beim 1.
Matjesfest im Hagen der Böhmestadt dürfen sich Besucher am 23. und 26.
Juni auf köstlichen Matjes mit Bratkartoffeln freuen, den die dortige Fischhändlerin für die Gäste zubereitet. Essen
können die Wochenmarktbesucher
in aller Ruhe an den aufgestellten
Tischen und Sitzgelegenheiten. Und
dazu gibt es am 26. Juni noch ein
„Ständchen von der See“: Der Soltauer Shantychor unterhält die Gäste an diesem Samstagvormittag ab
10.30 Uhr im Hagen.
Der ursprüngliche Herstellungsprozeß für den Matjes wurde bereits
im Mittelalter in den Niederlanden
entwickelt: Heringe, die Ende Mai
bis Anfang Juni in der Nordsee gefangen werden, bevor ihre Fortpflanzungszeit beginnt, reifen durch
Enzyme in einer Salzlake. Der deutsche Begriff Matjes stammt übrigens
vom niederländischen „Maatjesharing“ ab, eine Abwandlung von
„Maagdenharing“, was so viel bedeutet wie „Mädchenhering“ oder
„Jungfrauenhering“ und sich auf die
geschlechtliche Unreife der gefangenen Tiere bezieht.
Nach dem Fang werden die Fische
für ungefähr fünf Tage traditionell
in Eichenfässern eingelegt. Das ohnehin gut verdauliche Fischeiweiß
wird durch den Prozeß noch
bekömmlicher und noch leichter
verdaulich. Doch der Fisch ist nicht
nur gesund, sondern so frisch vor allem auch ein Hochgenuß für Feinschmecker, den sich Wochenmarktbesucher an zwei Tagen zum kleinen Preis inklusive Bratkartoffeln
schmecken lassen können.
Leckeres und Frisches gibt es aktuell natürlich auch bei den anderen
Marktbeschickern in der Innenstadt:
Jeden Mittwoch- und Samstagvormittag bieten sie ihre vielfältigen
Waren und frischen Erzeugnisse an.
Zur Zeit zum Beispiel frische Erdbeeren (siehe unten) sowie viele andere Obst- und Gemüsesorten, aber
auch Fleisch- und Wurstspezialitäten
und vieles mehr. Kurz: An den zahlreichen Ständen gibt es erstklassige
Zutaten erster Güte für alle, die Qualität und Frische schätzen. Dazu stehen die freundlichen Händler ihren
Kunden mit Anregungen und Rezeptvorschlägen zur Seite.
Südkampen 27
ట 0 51 66
2 74
Große Auswahl an frischem
DER DICKE
RETHEMER
SPARGEL
aus eigener Produktion
Je. Mittwoch + Samstag auf
dem Soltauer Wochenmarkt
Weißer
Spargelwagen
direkt vor Schmuck-Springhorn
Unser Angebot
2 1/
2
kg
5.00€
Obst & Gemüse
Vergleichen lohnt sich!!
frisch von
B. & E. Röhrs
Montag - Samstag 8 - 12 Uhr
…in der Böhmheide
(zwischen Polizei + ALDI)
29643 Neuenkirchen-Grauen
Alte Schulstr. 13
ట 05193 - 3910
auch mit Obst!
Erdbeeren zum Nachtisch
Auf dem Soltauer Wochenmarkt
geht die Erdbeersaison los, und zum
Matjesfest am 23. und 26. Juni im
Hagen der Böhmestadt bieten die
Händler die leckeren Früchte entweder als süßen Nachtisch, als gesunden Genuß für warme Tage oder
einfach nur zum „Naschen“ an. Eine Kostprobe der frischen Vitaminspender gibt es gleich vor Ort auf
dem Markt: Bei einer Probieraktion
am kommenden Samstag, dem 26.
Juni, verteilen einige junge Helferinnen Erdbeeren als fruchtige
Überraschungen an die Kunden in
der Fußgängerzone, während diese frische Zutaten für die heimische
Küche einkaufen. Erdbeeren
schmecken übrigens nicht nur
lecker, sondern sind auch sehr ge-
sund: Die roten Früchte enthalten
viel Vitamin C und ebenso wichtige
B-Vitamine sowie die Mineralstoffe
Kalium, Magnesium und Eisen, dessen hoher Gehalt die Abwehrkräfte stärkt. Und dabei sind sie auch
noch äußerst kalorienarm und enthalten kein Fett.
Jetzt
ERDBEEREN!!
Obsthof
Bremer
JETZT
neue Kartoffeln !!!
Altenschleuse 4 · Neuenkirchen
Fischhandlung
M. Donner
Sie finden uns…
Dannhorn bei Soltau
¬ (0 51 91) 22 23
samstags
enmarkt
auf dem Woch
Gä
r tne r e i Beuß
Inh.
Carola Beuße
3 Matjesfilets
Bratkartoffeln, Sahnesauce und Zwiebeln Port.
Erdbeeren ...
e
29640 Schneverdingen-Heber
Telefon 0 51 99 / 2 89
€
Am 23. + 26. Juni:
Jetzt frische
4.-
Zum Selberpflücken
nur freitags 9-19 Uhr!!
Doppel-Matjes
Bis einschl. Sonntag 27. Juni
Aalrauch-, Kräuter-, Bärlauchund Sahne-Matjes vorrätig!!
ist unser Hofladen
täglich geöffnet!!!
Stck.
1.20€
Jeden Mittwoch & Samstag
auf dem Soltauer Wochenmarkt
- direkt vor C&A -
Seit über 25 Jahren für Sie
auf dem Wochenmarkt
Fleisch- u. Wurstwaren
aus eigener Herstellung!
Spargel vom Bauern direkt – das schmeckt!
• Katenschinken
• Dosenwurst
• Über 17 Fertiggerichte
- in Dosen -
Landschlachterei Gellersen GbR
Garlstorf · Telefon (0 41 72) 3 88
Junge Helferinnen der Marktbeschicker verteilen am kommenden Samstag
in der Fußgängerzone Erdbeeren als süße Kostprobe an die Wochenmarktbesucher.
auf dem
Wochenmarkt
in Soltau
und Munster
Spargel und Erdbeeren
immer frisch
immer gut
immer günstig
z.B. Spargel
2. Sorte 2 kg nur 3.90 €
Seite 10
Sonntag, 20. Juni 2010
heide kurier
stellenmarkt
Arbeit die sich lohnt - von zuhause.
www.karrieremitkind.de
Aushilfe mit FS für körperliche
Arbeit gesucht. ట 0177 - 4226159
eine Leitung
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für unseren
Backshop in Hermannsburg eine/n nette/n
für seinen integrativen Kindergarten (3 Gruppen) in Bispingen.
Verkäufer/in
in Teilzeit, ca. 80 - 120 Std.,
vor- und nachmittags im Wechsel mit den Kolleginnen.
Grundvoraussetzung: Gute Laune und Spaß am Verkaufen!
Bewerbungen bitte schriftlich mit Lichtbild an:
Bäckerei
Schlumbohm GmbH & Co. KG
Wir erwarten von der Leitung nachgewiesene Führungsqualitäten,
Planungsgeschick, Kooperationsfähigkeit, umfangreiche Erfahrung
im Vorschulbereich und die Fähigkeit die Kindergartenarbeit
zukunftsweisend zu gestalten.
Neben der einschlägigen Qualifikation als Erzieher(in) oder Sozialpädagoge(in) wünschen wir uns eine Persönlichkeit mit Lebenserfahrung und Menschenkenntnis, die leistungsfähig, belastbar und
neugierig auf ein spannendes durch viel Freiräume gekennzeichnetes Arbeitsumfeld ist. Die wöchentl. Arbeitszeit beträgt 20 Stunden.
Mit uns im Berufsvorbereitenden Sozialen Jahr in die Zukunft starten.
Zur Unterstützung des Teams unserer Tagesförderstätte
suchen wir zum 01.08.2010
BSJ-ler/-in
Wir erwarten soziales Engagement und bieten interessante Tätigkeit
bei monatlicher Vergütung.
Nähere Auskunft erteilt Frau Euhus, Telefon 0 51 91 - 9 67 83 - 12
Heide-Werkstätten e.V
Vor dem Weiherbusch 10
29614 Soltau
V.I.P. Security GmbH
01 78 - 8 48 78 20
Für Prüf-, Kontroll- und
Beratungstätigkeiten
Wir erbitten Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen - Zeugnisse, Lichtbild usw. - unter Angabe des Gehaltswunsches und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Großen Wert legen wir auf den vom Bewerber handschriftlich verfaßten Lebenslauf.
Informationen und Bewerbung:
Marcus Falkenberg, Telefon 0511/85401-330
Hans-Böckler-Allee 5, 30173 Hannover
marcus.falkenberg@Kabeldeutschland.de
Ihr Kabelanschluss für Fernsehen, Internet und Telefon.
sucht für ein Objekt in Soltau
männliches
Reinigungspersonal
Arbeitszeiten: Samstags ca. 5,0 sowie
Urlaubs- und Krankheitsvertretung.
Bewerbungen unter
ట 0 51 92 - 97 51 90
Tel. 0178 - 3491379
LAN
DHAUS
EDEN
mit
XXLTempel
R E S TAU R A N T
Wir suchen
eine Hotelfachfrau in Vollzeit
• für Frühstücksservice
und
• für den Service
Servicekräfte zur Aushilfe
Vorstellungstermine unter ట (0 51 91) 9 81 90
in Festanstellung. Der Arbeitsvertrag ist unbefristet und umfaßt unseren umfangreichen Haus- und Wohnungsbestand in Munster und Breloh.
Wir bieten einen sicheren, dauerhaften, selbständigen Arbeitsplatz, sowie eine
gründliche und umfangreiche Einarbeitung. Die Dotierung ist überdurchschnittlich und der Verantwortung angepaßt.
2010 – Wir wachsen weiter und suchen:
Fa. Rational Gebäudereinigung
Suche Mitarbeiter (m/w)
für sanitäre Anlagen,
Geschirr- und Besteckreinigung
und Nachtreinigung Burger King
für Raststätte Brunautal.
Hausverwalter
Schriftwechsel, auch mit schwierigen Texten, sowie gute Buchführungskenntnisse sollten dem Bewerber nicht fremd sein.
Mitarbeiter im Außendienst (m/w)
Wir bieten:
™;jcY^ZgiZ:^cVgWZ^ijc\
™;ZhiZh6YgZhhbViZg^Va
™:ghi`aVhh^\ZjcYaVc\[g^hi^\Z:^c`jc[iheZgheZ`i^kZ!VjX]
WZgZ^ihl~]gZcYYZg:^cVgWZ^ijc\
™<jiZ@Vgg^ZgZbŽ\a^X]`Z^iZcWZ^bBVg`i[“]gZg
™HX]jajc\jcYgZ\Zab~›^\ZLdg`h]deh
™OjhVbbZcVgWZ^i^cZ^cZbhiVg`ZcIZVb
™<ZgcZVjX]FjZgZ^chiZ^\Zg
für Sicherheitsdienst,
Voll/Teilzeit, per sofort gesucht.
34a erforderlich.
Raum Soltau/Rotenburg.
Wir sind ein solventes Wohnungsunternehmen mit privaten Eigentümern und
suchen im Zuge der altersbedingten Nachfolgeregelung einen qualifizierten und
verantwortungsbewußten
Zur Vergabe dieser Position setzen wir sehr gutes Fachwissen, möglichst aus der
Wohnungsbranche, gute Menschenkenntnisse und Erfahrung im Umgang mit
Handwerkern voraus.
Zuv. Reinigungskraft für Objekt in
Soltau gesucht. AZ: Mo. - Sa. ab 8
Uhr. Telef. Bewerbung am Montag
unter Tel. 01 72 - 5 43 94 02.
Mitarbeiter/innen
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Vollständige, schriftliche
Bewerbungen werden erbeten bis zum 28.06.2010 an
DRK KV Soltau e. V., Postfach 1134, 29601 Soltau.
Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Gertig-Götsch,
Tel. 0 51 94 / 39 98 26.
Bahnhofstr. 8 • 29643 Neuenkirchen
Tel. (0 51 95) 50 75 • Fax 50 85
eine/-n
Der DRK-Kreisverband Soltau e.V. sucht zur sofortigen Besetzung
für eine befristete Anstellung bis zum 30.04.2011
(Elternzeitvertretung)
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir
zu sofort in Vollzeit:
➢
Restaurant-
oder
Hotelfachfrau/mann
sowie
➢
Servicekräfte zur Aushilfe (ab 18 Jahre)
Bitte senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung an
Schumacher’s Motodrom GmbH
Frau Hedi Scheuren · Horstfeldweg 5 · 29646 Bispingen
Sollten uns Ihre Bewerbungsunterlagen nicht zusagen, erhalten Sie diese, auch
wenn kein frankierter Rückumschlag beiliegt, von uns garantiert zurück.
Für Vorabinformationen steht Ihnen unser langjähriger Verwalter, Herr Ulrich
Schlange, unter der Telefonnummer 0 51 92 - 24 37, zur Verfügung.
………… im übrigen - wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Wohnungsunternehmen Wolters
H.-D. Wolters / L. Dolle
Forstgarten 41 · 29633 Munster · Telefon (0 51 92) 24 37
Kleindarsteller/Models m/w ges.
Alle Altersgr.& Größen.Tagesgage ca.
250.- €. Vorabinfo: 01520 - 4796747
Wir suchen zum dauerhaften Einsatz für unseren Kunden im Landkreis Soltau- Fallingborstel (m/w)
Pfiffige
Produktionshelfer
Wir freuen uns auf Ihren Anruf
oder Ihre schriftliche Bewerbung!
Holzdamm 51 · 20099 Hamburg
Tel: 040 / 8222 002-60
Mobil: 0173 / 572 09 35
www.hanfried.com
Führendes Dienstleistungsunternehmen sucht
Servicekräfte
(eventuell mit Erfahrung)
Auszubildender m/w
zum Kaufmann
für Bürokommunikation
für den 1.8.10 o. später gesucht.
Gerne mit Führerschein.
Bewerbungen per email an:
info@wts-insel.de
Hochbau
Industriebau
Schlüsselfertiges
Bauen
Ein- und Mehrfamilienhäuser
Brückenbau
Kläranlagen
(geringfügige Beschäftigung).
Bitte wenden Sie sich an unseren Herrn Krause
oder unter der Telefon-Nr. 01 62 -2 72 73 54
schriftlich unter Joachim.Krause-CPM@online.de
Die Firma BECO GmbH & Co. KG ist ein traditionsreiches, mittelständisches Bauunternehmen, dass in allen Bereichen des Hochund Ingenieurbaues im norddeutschen Raum tätig ist.
Zum nächstmöglichen Termin suchen wir einen
Kalkulator/Bauleiter (m/w)
Stellenprofil
Aufgabengebiet
•
•
•
•
•
• Koordination Angebotswesen
• eigenständige Kalkulation
• Vertragsprüfung
• Baustellencontrolling
• Nachkalkulation
Diplom Bauingenieur
mehrj. Bauleitungs-/Kalkulationserfahrung
fundierte Kenntnisse im Vertragswesen
sicherer Umgang mit Kalkulationsprogrammen
Verhandlungsgeschick
Wir suchen
Wir suchen Sie:
- Gesundheits- und
Krankenpfleger (w/m)
- Examinierte Altenpfleger (w/m)
- Pflegehelfer (w/m) mit
stationärer Pflegeerfahrung
als Urlaubsvertretung
für die stationäre oder ambulante
Pflege in Voll- oder Teilzeit,
auch auf 400 € Basis.
Auch in Ihrer Nähe.
im gesamten
Verbreitungsgebiet.
Verteiler
Bewerbungen bitte schriftlich,
oder telefonisch:
akut... Medizinische Personallogistik GmbH
Kirchstraße 4
29614 Soltau
Fritzenwiese 42, 29221 Celle
Telefon (0 51 41) 70 93 470
info@akut-medizin.de
Es erwartet Sie eine herausfordernde Aufgabenstellung in einem teamorientiert
geführten Unternehmen.
Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte zu Händen der
Geschäftsleitung an folgende Anschrift:
Stahlbetonbehälter
welche stundenweise in Verbrauchermärkten
bekannte Markenartikel platzieren
BECO GmbH & Co. KG
Industriestraße 5 · 27383 Scheeßel
www.beco-bau.de
info@beco-bau.de
Mit uns erreichen Sie
2 x wöchentlich
45.000 Haushalte!
Sonntag, 20. Juni 2010
Seite 11
heide kurier
Reflektoren für Kinder
Informationen gefragt
Posttraumatische Belastungsstörung Thema in Munster
MUNSTER. Eine Informationsveranstaltung zum aktuellen Thema
Posttraumatische
Belastungsstörung (PTBS) für Soldaten und Familienangehörige aus der Region
stand kürzlich im Soldatenheim
Munster auf dem Programm. Initiator der Veranstaltung war die Bundesagentur für Soldatenbetreuung
in Verbindung mit der Panzerlehrbrigade 9. Rund 250 Zuhörer, Soldaten und Angehörige, nutzten die Gelegenheit zur Information.
Damit auch die kleinen Verkehrsteilnehmer nicht übersehen und Unfälle vermieden werden, beteiligt sich die
Kreissparkasse (KSK) Soltau an einer Präventionsmaßnahme zur Verkehrssicherheit der Polizei Soltau. Der
Kontaktbeamte der Polizei Soltau, Frank Rohleder, hält Schulungen zur Verkehrssicherheit in vielen Kindergärten und Grundschulen. Dabei erhielt die „Tigerentengruppe“ des Kindergartens in der Wiesenstraße in Soltau während des Unterrichts zur „Sicherheit im Straßenverkehr“ jüngst überraschenden Besuch von Jürgen
Brockmann, Leiter der Soltauer KSK-Geschäftsstelle am Rühberg, der jedem Kind einen Fußgängerreflektor
überreicht. Weitere 1000 gespendete „Blinkis“ kommen bei den nächsten Verkehrssicherheitsprojekten der
Polizei zum Einsatz.
Nach der Begrüßung durch den
Standortältesten Brigadegeneral
Feldmann, sowie dem Vorsitzenden
der BAS, Staatssekretär a.D. Biederbick, gab es zunächst den Spielfilm „Willkommen zu Haus“ zu sehen,
der das Thema PTBS anhand der Geschichte eines traumatisiert aus dem
Einsatz in Afghanistan zurückgekehrten deutschen Soldaten behandelt. Im Anschluß kamen die Experten auf dem Podium zu Wort, darunter auch Hauptfeldwebel Boris
Rund 250 Gäste kamen zur Informationsveranstaltung zum Thema Posttraumatische Belastungsstörung ins Soldatenheim Munster.
Schmuda, der 2007 in Afghanistan
einen Anschlag überlebt hatte, und
diskutierten mit den Zuhörern über
den Filmbeitrag. Vor und nach der
Veranstaltung konnten sich die Soldaten und deren Angehörige an verschiedenen Informationsständen
ausführlich über PTBS erkundigen.
Der Verband psychosozialer Netzwerke, die Bundesagentur für Soldatenbetreuung, die Familienbetreuungsstelle „Bundeswehrfamilien
Munster“ und die Internetplattform
„Angriff auf die Seele“ präsentierten
umfangreiches Anschauungs- und
Informationsmaterial.
Sommerkirche in Munster Info-Fahrt
MUNSTER. Wie bereits in den vergangenen Jahren wird es auch diesmal wieder die „Sommerkirche“ in
Munster geben. Darauf weisen die
Kirchengemeinden hin. Vom heutigen Sonntag bis 11. Juli wird in der
Örtzestadt sonntags um 10 Uhr nur
in einer der evangelischen Kirchen
Gottesdienst gefeiert - eingeladen
sind hierzu jedoch ausdrücklich alle
Interessierten aus allen Gemeinden.
Das Motto der Sommerkirche lautet
„Der christliche Glaube - ein gutes
Fundament fürs Leben“, die Gottesdienste sind wie folgt vorgesehen:
20. Juni - St. Stephanus; der Gottesdienst wird vom Pfarramtsteam St.
Stephanus gestaltet und ist zugleich
Auftakt des Gemeindefestes zum
50jährigen Bestehen. 27. Juni - St.
Urbani; Gottesdienst mit Taufen (Pastor Reinhold Schwind). 4. Juli Schafstallkirche St. Martin; Gottesdienst mit Pastorin Inga Göbert aus
Breloh. 11. Juli - Friedenskirche Breloh; Gottesdienst mit Pastor Schwind.
200. Stadtgespräch
SOLTAU-FALLINGBOSTEL. Im
Rahmen der Sommertour der Landtagsabgeordneten Gudrun Pieper
(CDU) besteht die Möglichkeit, an einer Informationsfahrt über den Truppenübungsplatz teilzunehmen. Los
geht es am Freitag, dem 9. Juli, um
13.45 Uhr. Unter der fachkundigen
Leitung von Bezirksvorsteher a.D.
Hinrich Baumann aus Oerbke erkunden die Teilnehmer den NATO-Truppenübungsplatz, insbesondere die
ehemaligen Dörfer. Der Fahrpreis beinhaltet Kaffee und Kuchen am
Schafmoorsee sowie einen gemütlichen Grillabend. Es sind noch Restplätze im Bus vorhanden. Anmeldung
unter der Telefonnummer (05161) Die Podiumsteilnehmer (von links): Oberstarzt Dr. Ulrich Eickstädt, Oberstarzt Dr. Karl-Heinz Biesold, Mode73046.
rator Thomas Nehls (WDR), Oberstleutnant Klaus Hellenthal, Hauptfeldwebel Boris Schmuda.
Zum Jubiläum Schulkooperation als Thema
„Jubiläum“ in Munster: Der CDU-Vorsitzende Gerd Engel (hintere Reihe
links) lud zum 200. Stadtgespräch.
MUNSTER. Gerd Engel, der Vorsitzende der CDU Munster, konnte
jetzt zum 200. Stadtgespräch unter
anderem die Moderatoren der Veranstaltungsreihe der vergangenen
Jahre, Uwe Körner, Gerd Fischer und
Helga Dieckmann, begrüßen. Mit Bildern, Zeitungskopien oder besonderen Einladungen aus den vergangenen knapp 20 Jahren gab Engel einen Rückblick auf diese „zumindest
in Niedersachsen vermutlich einmalige Veranstaltungsreihe“, so der
CDU-Vorsitzende. Er ging auf die von
Uwe Körner entwickelte Reihe ein
und bedankte sich mit einem Geschenk bei den drei Moderatoren.
Körner erläuterte seine damaligen
und noch heute gültigen Ziele und
bedankte sich im Namen seiner Mitstreiter bei all den Interessierten, die
über die Jahre hinweg am Stadtgespräch teilgenommen haben. Engel
wies darauf hin, daß der CDU-Vorstand beschlossen habe, den Rhythmus der Veranstaltungsreihe beizubehalten.
Im Anschluß begrüßte Engel besonders den Landtagsabgeordneten
Dr. Karl-Ludwig von Danwitz, Landrat Manfred Ostermann, Munsters
Bürgermeister Adolf Köthe, Ehrenbürgermeister Alfred Schröder, die
Leiterin der Förderschule Nicola Müller und den Stadtelternratsvorsitzenden Jörg Pankla sowie zahlreiche Interessierte. Thema des Abends war
die beantragte Kooperation zwischen
der Förderschule und der Grundschule Im Örtzetal. Landrat Manfred
Ostermann erläuterte die Sachlage.
Er stellte heraus, daß es zunächst
keine komplette Zusammenführung
geben werde, sondern die Schulformen eigenständig weiterlaufen und
zunächst nur die Schulen von einer
gemeinsamen Leitung geführt werden. Er stellte die Vorteile der Kooperation heraus.
Kreisfahrbücherei Celle
Sommerfreizeit für Kinder
CELLE. Mit Beginn der Schulferien stellt der Bücherbus des Landkreise Celle seinen Betrieb wie jedes
Jahr vorübergehend ein: „Die Pause
wird in diesem Jahr vom Team der
Fahrbücherei fast ausschließlich für
die Vorbereitung des neuen Bücherbusses genutzt“, erläutert Johannes
von Freymann, Leiter der Kreisfahrbücherei. Die letzte Tour der rollenden Bibliothek steht am Donnerstag,
dem 24. Juni, auf dem Plan. Wer nach
diesem Termin Medien aus dem Bestand der Kreisfahrbücherei entleihen möchte, kann rund um die Uhr
IDINGEN. Auch in diesem Jahr lädt
die Kreisjugendpflege des Landkreises wieder zu einer Ferienfreizeit auf
dem Jugendhof Idingen bei Bad Fallingbostel ein. Kinder von acht bis
zwölf Jahren können dort vom 18. bis
31. Juli ein abwechslungsreiches
Programm mit Bastel-, Werk-, Erlebnis-, Sport- und Kreativangeboten
sowie verschiedenen Ausflügen erleben. Drei hauptamtliche Sozialpädagogen und neun Ferienhelfer
im Internet-Katalog (www.kreisfahrbuecherei-celle.de) recherchieren
und bestellen sowie die Medien in
Eschede abholen. Während der Ferien ist das Büro in Eschede nur zeitweise vormittags besetzt. Es empfiehlt sich ein vorheriger Anruf. Rund
um die Uhr und auch in den Ferien
steht das „Onleihe“-Angebot im Internet zur Verfügung: Jeder, der einen gültigen Leserausweis der Kreisfahrbücherei besitzt, kann sich kostenlos eBooks, ePapers, eAudios
und eVideos auf seinen heimischen
PC herunterladen.
stehen bereit, um sich um die 40 Kinder, die in Vierbettzimmern mit Dusche und WC untergebracht sind, zu
kümmern. Es gibt die Möglichkeit, einen Antrag auf Gewährung einer
Sonderzuwendung aus Jugenderholungspflegemitteln zu stellen, die Kosten für die Freizeit können dann (je
nach Einkommen) bis zur vollen Höhe
übernommen werden. Weitere Informationen gibt Daniel Wächtler, Ruf
(05162) 989844.
WM-Gewinnspiel
Kostenloser Check
SOLTAU. Um die Sicherheit von
Fahrzeugen, die älter sind als vier Jahre, geht es bei einer Aktion, zu der jetzt
das Soltauer Autohaus Höhns einlädt:
Am 25. und 26. Juni jeweils von 10 bis
18 Uhr ist der ADAC mit einem Truck
und einem Diagnose-Team beim Soltauer Ford-Partner im Gewerbegebiet
Almhöhe zu Gast und checkt kostenlos Fahrzeuge ab vier Jahren. Die Prüfstation im ADAC-Lkw ist mit neuester
Meßtechnik ausgerüstet, und die Profis überprüfen die Wagen auf mögliche mögliche Sicherheitsmängel.
Außerdem gibt es bei der Aktion für
die Besucher noch etwas zu gewinnen: Als erster Preis winkt im Rahmen
der Verlosung ein ADAC-Fahrsicherheitstraining, als zweiter und dritter
Preis je vier Tagestickets für den Serengeti-Park Hodenhagen mit VIPTour sowie als weitere Gewinne Picknick-Rucksäcke für vier Personen.
Natürlich haben Interessierte am 25.
und 26. Juni auch Gelegenheit, bei
Höhns, Am Westerfeld 7, die aktuellen Ford-Modelle kennenzulernen und
zu einer Probefahrt zu starten.
Ostermann und Müller machten
deutlich, daß die Entwicklung des
Konzepts auf keinem Fall über das
Knie gebrochen werden dürfe. Nicola Müller wies aber darauf hin, daß
sie bis zum gegenwärtigen Zeitpunkt
noch keine Information über die Genehmigung des Antrags erhalten habe. Hierzu drückten die vielen anwesenden Lehrkräfte der Grundschule
ihr Unverständnis und ihre Befürchtungen aus: In Kürze begännen die
Sommerferien, und es wisse immer
noch niemand, wie es danach weitergehen solle. Auch der Stadtelternratsvorsitzende sowie die weiteren anwesenden Elternvertreter
äußerten ihr Unverständnis, ebenso
wie Bürgermeister Köthe. Landrat
und Bürgermeister versicherten, sich
umgehend mit der Landesschulbehörde in Verbindung zu setzen.
Auch der Landtagsabgeordnete von
Danwitz will sich bei der Behörde für
die rasche Klärung einsetzen. Er forderte auch die Umsetzung der Aussage des Ministerpräsidenten ein,
daß gerade in der Übergangszeit der
künftigen Schulleitung mehr Anrech- Am 25. und 26. Juni macht der ADAC mit einem großen Truck Station
nungsstunden zur Verfügung gestellt beim Soltauer Autohaus Höhns. Hier können Fahrer ihre Autos, die älter
werden müssen.
sind als vier Jahre, kostenlos überprüfen lassen.
Inhaberin Sandra Conrad und ihr „Pizza Garten“-Team laden zum WMGewinnspiel ein.
SOLTAU. Bei der WM muß das
„Runde“ wieder ins „Eckige“ - so
auch im Soltauer „Pizza Garten“, wo
die runden Leckereien - durch die
eckige Tür des Steinofens geschoben - zu knusprigen Pizzavariationen
gebacken werden. Und der Genuß
der Gerichte des Restaurants in der
Wilhelmstraße 12 lohnt während der
WM-Spiele gleich doppelt: Denn der
„Pizza Garten“ serviert zur Zeit im
Rahmen einer Aktion zur Weltmeisterschaft zum einen viele Gerichte
besonders günstig und zum anderen
winken beim WM-Gewinnspiel attraktive Preise, von denen eine ganze
Fußballmannschaft satt wird.
Baguettes zum Sonderpreis. Ferner
bekommen Kunden, die während aller anderen WM-Spiele bestellen,
Extra-Stempel auf ihre Treuekarte.
Zusätzlich gibt es montags jede Pizza
und dienstags jedes Baguette von
der Karte zum günstigen Tarif.
Dazu verteilen Inhaberin Sandra
Conrad und ihr Team bei jeder Bestellung bis zum 25. Juni Tip-Scheine für ihr WM-Gewinnspiel. Erster
Preis ist Pizza oder Baguette für elf
Personen, der Zweitplazierte kann
sich die Gerichte zusammen mit der
„Mannschaft der Ersatzbank“ (fünf
Personen) schmecken lassen, und
für den Dritten wartet ein Essen zu
So gibt es noch bis zum 11. Juli bei zweit. Ferner winken Gutscheine. BeBestellung während der Spielzeit der stellungen nimmt das Lokal unter Tedeutschen Elf jede Pizza oder jedes lefon (05191) 17272 entgegen.
Seite 12
Sonntag, 20. Juni 2010
heide kurier
private kleinanzeigen
kfz-markt
Golf 3 Kombi 11/98 75PS TüvV/AU
11/11 Servo Airbag AHK. Alu Wi.Rfn. Dachrel. MP3 Rad. get. Rückbank Neu: Zahnr. Brems. Ölwechs.
VB 2799.- (0173) 6000308
Leicht-Kfz 350 kg, Moped-NrSchild, 45 km/h, EZ 9/06, EFH, AC Suche ein Auto ab Bj. 2000
ZV FB Wi.-Rfn. auf Stahlfelge Motor (05053) 253657 o. (0151) 58720121
neu 20 tkm, 6000.- (05054) 1383
DB, dkl.grün, Benzin, Mod. 96, 192
Gepfl. Polo Open-Air, EZ 02, orig. tkm, Tüv neu, div. Extras, 3200.58000 km 2. Wg., 60 PS, ABS, eFH, (0171) 4864811
ZV, elek. Faltdach, Airb., neue Rfn., Ford Galaxy V6 Bj. 02, 7Sitzer,VHS,
Tüv 02/11,VB 4.950.- (05191) 5315 DVD, CD, Climatic, Tiptronic, 4 x
o. (0179) 4875602
Airb., EFH, Tempomat, el. SD, XeSuche Pkw ab Bj.92 auch mit Un- non, met., AHK, Navi, ZV, SV, ESP
fall, hohe km, defekt, mit oder ohne 4500.- VB (04265) 954191
Tüv. Bitte alles anbieten. An Bastler. Renault Laguna Bj. 97, 90 PS, Tüv/
Erreichbar unter (01520) 9129040 AU 9/10, ZV, Klima, grün-met., 184
oder (05195) 333864
tkm, Zahnriemen, Bremsen neu, SV,
Golf IV TDI, 66kW/90PS, EZ 6/01, So.-Rfn., Wi.-Rfn., VB 1600.- (05191)
161 tkm, silber, 1.Hand, NR, 4-türig, 996355
unfallfrei, Climatr., AHK etc., Tüv Wohnwagen Hobby 540 UL, Exklu6/12, VB 5850.- (0176) 51619500
sive EZ 5/01, mit Vorzelt u. Zubehör,
Unfall, Renault Laguna 2.0 RT
5trg, Tüv bis Juni 2011, el.Fhb, el.
As, Guter Zustand, Fhz voll fahrbereit, ab 19 Uhr an Bastler VB 599.(0170) 6201295
reisefertig,
6278739
6700.-
VB
(0171)
Opel Astra, 1 Vorbesitzer, Bj. 93,
5trg., unfallfrei, ZV, Radio-CD, 4 SR/
4 WR, 254 tkm, bis 07 Checkh., guBMW 316i Touring 102 PS, Bj. 10/ ter Zust., VB 400.- (0170) 9639289
97, 200 tkm, grün-met. AU-Tüv 2012
Stellplatz für Auto, Motorrad, WohnABS, ZV. E.-Schiebedach, 4 Airb,
wagen, Lagerfläche, keine Scheune,
Radio, Anhängerk. FP 2500.- (Finfeste Halle, auf Wunsch als abgeteilter
tel) (0151) 14443537
Raum (0170) 3124330
Internationaler
HEIDE-CUP
2010
in Schneverdingen und Lüneburg
vom 6.- 8. August
VW Golf 4 Kombi EZ 10/99, 2.0
116 PS, 180 tkm, Ch.-heft, Tüv neu,
blau, Klimaautom., EFH, AHK, Alu,
Euro 3, Velours, 4 x Airbag, 3699.(01520) 3440986
Seat Leon Top Sport TDi Vollausstattung, BJ 12/03, 150 PS, 112 tkm,
Vollleder, Alu 17", Sportsitze, ClimaGolf 3 Cabrio, EZ 95, 90 PS, 193 tronic, Sitzhzg; 9990.- (0163)
tkm, dkl.grün-met., Leder, el Ver- 8791234
deck, ABS, 2 x Airb., BBS-Alu + Wi.- Trabant 601 L papyrusweiß Bj 89
Rfn., Pr. v. priv. VB 3000.-, Motor Tüv/AU bis 06.2010 guter Zustand
Golf II GTi, 112 PS, 420.- (05193) Bremse neu 22319 km gelaufen so3837
fort fahrbereit Preis: 1000.- VB
Suche Simson oder Mz (0174) (05191) 969847
1543074
Verkaufe-Pkw-Dachträger mit HalSeat Cordoba, silber, Benziner, 75 ter f. 3 Räder, 30.- Winterräder 155/80
PS, EZ 99, Tüv/AU 6/11, VB 1500.-, R 13, 80.- (05192) 2979
ab 18 h (05192) 963805
Ascona C Bj. 87, orig. 124683 km,
Audi 100, Bj. 86, 55 kW, Erstbesit- Tüv/AU bis Mai 2012. günstig abzugeben Pr. VB (01520) 7108572
zer, guter Zust. (0171) 8006491
OT Tewel · Tel. (0 51 95) 24 31
Flohmarkt rund ums Kind mit Programm für Kinder auf dem Schützenfest in SVD. Sa. 3.6. ab 14 h in
der Festhalle. Stände und Infos
unter (05193) 7280
MB 180 Bj. 96, Tüv 9/11, silber-met., Ki.Fahrrad 16" älter aber Top 5.AHK, GSD, 191 tkm, techn. O.K. et- Hudora Trampolin 96 cm Top 5.-,
Lattenrost 90x200 cm Kopft.verstellwas Rost, VB 1750.- (05052) 2671
Mercedes 124T 230 mit Unfall VB bar 5.- Roll-Lattenrost 90x200 5.250.-, BMW Touring 150 PS, mit Va- (05192) 444
Rasentrack, 1 A Zust., Hercules,
sehr robust, 2005, 102 cm, Schnittbr., B+S 15,5 PS, 300 L F.-Korb,
1700.- VB (05195) 972770
Internationaler
Alter Grundig Stereo-Schrank mit
Plattenspieler u. Radio an Liebh.
abzugeben (01520) 1325417
Verk. eine kompl. Küche, 1 Kondenstrockner, 1 Eßtisch, Flohmarktsachen, Schäferhund-Mischling, 1
Jahr alt, dringend abzug. (05191)
999443
jetzt Tickets sichern
Bauernkleiderschrank Fichte 2trg., 2 Schubladen unterhalt, Schnitzereien, 200.- (0151) 20645653
Verk. Passat Variant 35i Bj. 4/92, 85
kW, 211 tkm, Tüv 4/11, AHK, GL-Ausführung, Wi.-Rfn. Fb. rot, Pr. 1000.VB (0160) 94918838
www.ihc-online.de
HEIDE-CUP
2010
in Schneverdingen und Lüneburg
Internationaler
HEIDE-CUP
2010
in Schneverdingen und Lüneburg
Yamaha XJ600S. Bj 96 61 PS ca. 24
tkm, Kettensatz neu, Kettenoiler mit
orgin Halter u Koffer, sw Metall. von
Frau gefahren. Sehr gepf VB 1800.(05161) 7874854
Ikea, fast neu Kleiderschr.syst.
Birke/Alu neu 1200.- jetzt 600.-,
Schlafsofa hell-kariert neu 1019.jetzt 500.- TV-Unterschr. Birke, 15.-,
Eßtisch Birke 35.-, Trip-Trap-Stuhl
Opel Corsa World Cup 1.2, 2-trg., 10.-, Kinderstuhl 10.- (05191)
977673
rot, EZ 10 / 1998, 74 tkm, ABS, Klima, checkh.gepflegt, neue Reifen Miele Einbauherd m. Ceranfeld
2009, Tüv 10/2011, 2.400.- VB, gut erhalten, 120.- (05192) 964727
(05194) 2758
Sauerstoff-Therapiegerät Mediline
R65 wenig gebraucht Pr. VB (0171)
Ihr kompetenter Partner
8006491
für Leitern
& Gerüste
Golf „Pink Floyd“ Bj. 6/96, mysticblue-met., Klima, 4trg., ZV, SV, Alu, VW Polo 6N Bj. 96, Servo, 3trg., RaAirb., neuw. Rfn., 141 tkm, Tüv 6/11, dio/Cass, 1,4L, 44 kW, rot, 170 tkm,
NR/GW, 2790.- (0151) 12909181
Tüv Dez., 2 x Airb., Euro 2, 2. Hd.,
Motorradhelme
Gr. L 2 x Shoei, 1 x get. Rücksitz, ch.-heftgepfl., usw.
Verk. Mofa Eurostar Kynast, 2
1199.- (01520) 8346321
Gang Sachsmotor, ca. 7000.- Bj. 86, BMW-Integral rot, 1 BMW-Hose, S, 1
IXS-Jacke, 1 orig. Belstaff-Jacke M, Opel Vectra Bj. 6/95, 1. Hd., 67 tkm,
VB 250.- (0162) 3185854
alles in schwarz u. unbenutzt (05191) SSD, Servo, ZV, Radio, Tüv/AU 4/12,
Wir kaufen bundesweit: 3840
Pr. 1990.- (05191) 13897
Wohnmobile + Wohnwagen
Mercedes gesucht, alle Modelle,
NORD-OSTSEE WOHNMOBILE 0 48 30 / 409
Alfa Romeo 146, Bj. 12/97, 4trg.,
Diesel, Bj. 1980-1986 bis 250 tkm,
schwarz, Klima, Motorschaden, Pr.
DKW RT 175 VS Bj. 57, guter Zust., auch ohne Tüv/AU bitte alles anbie- 250.- (05191) 13897
ten
(0171)
4760249
Chomteile i.O. Tüv neu, Pr. 1900.Golf VI Variant, Deep Black, 103 kW, Verk. Minibagger 700 kg 75 cm
(05193) 52117
breit, Aufsitzrasenmäher Gutbrod,
Mercedes Benz 230 E Bj. 89, Tüv Diesel, EZ 01/10, 15 tkm, Automatik, Zapfwellenkreissäge, Schweißkarre
Comfortl., Radio/Navi, AHK, getönte
2/12, 224 tkm, SSD, Schaltgetriebe,
Scheiben, uvm., VB 27500,- (0151) (0172) 5155241
97 kW, steuerbegünstigt, grüne
27100393
Plak. Pr. 1150.- (0171) 6355699
Verk. Sportlichen Motorroller, 50
Wohnwagen Knaus 500 Azur, Bj.
ccm/ Farbe schwarz/silber, 2 Jahre
93, Tüv 4/12, Rundsitzecke u. festes
alt, nur 1340 Km gelaufen, 50 km/h,
Bett, 2 Zelte (Reise- u. Standzelt)
ist gedr. auf 25 km/h, VB 550.- (05191)
VB 4000.- (05193) 50768
18475
Honda XL 500 R, EZ 5/82, Tüv neu,
End- und Mittelschalldämpfer für
guter Zust., 1111.- VB (0173) Opel Astra F, 1,6 Ltr für 60,- abzugeAlter Küchenofen, alter Schreibse9379723
ben. (05055) 1350 (auch AB) o. kretär, Liebhaberstücke, top ZuVerk. Renault Clio, Bj. 93, o. Tü mob. (0033) 624085891
stand und gut erhalten, voll funktifahrb., 150.- VP, Notstrom-AG neu, Audi 100, weiß, Bj. 91, Benziner 2 J. onstüchtig. Ansehen lohnt sich! VB
Leist. 3 kW-Benz. 12 V 3 x 220V-1 x Tüv, neue Bremsen, 115 PS, VB (05190) 1285
380 V, Anschluß VP 200.- (05193) 1700.- (0174) 1631083
Div. Flohmarktartikel gegen gerin52186
VW Polo 1,2 BJ. 03, 160 tkm, 4trg., ge Gebühr abzugeben z.B. etliche
Wohnwagen Tabbert Comtesse 55 PS, CD Radio, Tüv 12/12, ZV FB, Koffer, Briefkasten, Schneiderpuppe
Bj. 03, Tüv 5/11, u. Wi.-Zelte neue schwarz, guter allgem. Zust., 4250.- el. Geräte und mehr (05193)
Rfn. Einzelbetten, Aufbaul. 5.40 m, VB (05193) 2897 o. 93121
974727
Komplettaufgabe Pr. 7200.- VB
(05193) 7610 o. (0152) 287506004 Dachbox wie neu 190 x 75 x 40 cm, 1 Ledergarnitur in braun sehr gut
VB 98er Twingo Teile, MX5 Alu mit erhalten, 3-2-1-1, 1 Polstergarn.
Opel Corsa B, Bj. 97, Tüv/AU 4/12, Rfn. 150.- u. WR auf Stahlf. 160.-,
Rundecke beige mit grün auch sehr
138 tkm, 33 kW, rot, 5trg., CD- Mazda 6 WR auf Stahlf. 175.- VB
gut erh., je 150.- VB (0162) 3126982
Radio, Schiebedach, höhenver- (05193) 3899
o. (05191) 977269
stellb. Fahrersitz inkl. Wi.-Rfn., VB
Ford Fiesta Top f. 990.-, Tüv/AU neu,
1695.- (05194) 970595 (AB)
Großes Aquarium (400 l) mit pasUmg. auf schadst.arm DIII bzw. Euro
VW Polo Bj. 96, 1,4L, 160 tkm, 44 II nur 80.- jährl., ideal f. Anf. div. Neu- sendem Untertisch für 50,-. Viel ZukW, top Zust., Rfn. neu, weiß, VB teile spars. 5-6 L, 5-Gg. (0160) behör vorhanden. Abzuholen in
Faßberg (05055) 987807 o. (0170)
2500.- (05194) 7090
99366125
8645650
Renault Twingo 1,2 EZ 6/98, Tüv/ Sehr schöner top gepfl. Opel CorAU 5/11, 159 tkm, top Zust., ver- sa B, Bj. 99, sehr viele Neuteile, Zu verschenken: Ki.-Bett (Spielzinkter Sportauspuff, Alufelgen, Tüv/AU 8/11, 70.- St./jährl., Servo, bett), Kiefer massiv, 90x200 cm,
Bremsen neu, 2250.- VB (0152) So.-Dach, ZV, EFH, So.Modell 2290.- halbhoch mit Leiter und Vorhang.
(0173) 4105542
29514837
(05195) 7219
Ford Fiesta d.grün, Bj. 96, 50 PS,
gr. Plak., Tüv 8/11, 125 tkm, in gutem Zust., VB 1200.- (0176)
63284166
Pfostenträger
in großer
Auswahl!
Wegen HH-Auflösung alles günstig
abzugeben, Den Preis bestimmen
Sie mit. Bitte melden (05163) 1354
o. (0160) 90955712
Kleiderspind für die Werkstatt
(Blech) 35.-, Fahrraddachträger
neuwertig 25.-, Flechtzaun neuwertig 15.- (0160) 97558064
So.-Rfn. für Ford Fiesta 145/80 R
13 auf Stahlfelge VB 50.-, Pool, ca.
2,20 m ø, 55 cm tief, mit Pumpe u.
Plane, 1 Jahr alt, VB 50.- (05193)
9745020
Playstation 2 m. 2 wireless Controllern, Netzwerkanschluß, Festplatte
80 GB Speicherkarte 32 MB Spiele
VB 55.- (04265) 8525
verkaufe
Digitalisierung von
Schallplatten auf CD
Visselhöveder Str. 2 b · Soltau · 05191 / 96710
Vollfunktionsfähiger
Gefrierschrank 7 Schubladen abholbereit
60.- Einbaukühlschrank inkl. Unter/Überbau abholbereit 25.- (0160)
98277091
Dehning · Kohlenbissener Grund 22-24 · Munster · ట 887903
Wg. Todesfall Kleiderschr. 6 trg., +
beleucht. Ikea Pax Ulnes Vogelk. auf
Rollen + Zubeh., gr. Rattanschaukelst. + Hocker, div. Bücher günstig
(05193) 9869099
Sorna - Automatik Kalenderuhr,
blaues Zifferblatt, neu, nicht getragen. Garantie bis 01/11. VB: 125.(0160) 97558064
3 Hanfseile, Stärke 3 cm, Länge 2x
ca. 50 m,1x ca. 60 m 2,50 Euro pro
Meter (0177) 7370764
Großer priv. Flohmarkt in Wesseloh bei Schneverdingen am So. 1.
Aug. mit Musik, Kinderbelustigung,
Hüpfburg und Café. Info u. Platzvergabe: (04265) 953192 o. (04265)
94075
Befestigungstechnik GmbH
HKKönemann
Hemsener Weg 87a · Schneverdingen-Hemsen
ట 0 51 93 - 9 70 05 - 0 · Fax 9 70 05 - 29
www.koenemann-befestigungstechnik.de
Hochschrank z.B. für Flur o. Bad
in walnuß H/B/T 175/37/34 mit 3
Glaseinlegeböden,
Griffleiste
Chom-matt, Pr. 90.- (05191) 977463
Gutgehender Imbiß An der B3 in
Bergen-Offen mit Lkw-Verkehr, we1000 L Fertigteich mit Pumpe Filgen Krankheit zu verkaufen (0151)
ter (Oase) sowie Teichheizer für den
1570 - 1571
Winter, abzugeben. NP 540.-, jetzt
alles zus. für 280.- (04265) 953663
8 Doppelfenster ca. 1,50 x 1,40 m,
für Wintergarten oder Terrasse 8.Verk. TV, 72 cm von Hanseatic ca. /Stck. (04265) 953693
6 J. alt, VB 50.-, DVD-Player spielt 2 Autositze für Kleinkinder zu
alle Formate VB 30.- (05193) verk. 30.-/Stck. (04265) 953693
GUT - GEBRAUCHT - GÜNSTIG
9745020
Stahlblech-Garderobenschrank, 3
Abt., Türen Re-anschlag, grau,
Möbel preisgünstig abzugeben
Drehriegelverschluß z. Anbr. VorSchrankwand, Couch, Sessel, Vitri- hängeschloß, H/B/T 185/90/50 cm,
ne, Eßtisch, Stühle, hist. Möbel, gut (Soltau) (0151) 20125720
erh. (05193) 7718
Geschirrspüler Bosch Silence 60
Einbauküche weiß, Buche, mit E- cm, Modell SGS 45NO2EU, 175.-, +
Geräten,Kühl-Gefrierkombi, Ofen, Bosch Silence Comfort, 45 cm
Herd, Dunstabzug, Mikrowelle, Ge- Modell SRS55TO2EU, 100.- (0160)
schirrspüler VB 600.- (0151) 96239086
Kleiderschrank 340 x 225 cm, (4
Teile) 2 x 90, 2 x 80, Kirsche, hochw.
Verk. Holzschaukel mit beidseiti- Qualität, gut erh., 220.-, Fahrrad
ger Leiter zum Hochklettern + Dop- gefed. Rahmen, Herkules, 160.-,
pelreckstangen mit Holzgestell zus. Nähmaschine Guß, ant. (05193)
974880 o. (0178) 8976111
100.- (0170) 4176240
20645653
Ausgefuxxtes für
Tier und Garten
BOGACARE Zeckenmittel,
wirkungsvoller Schutz gegen Zecken,Flöhe u.Milben
bei Hunden u. Katzen
26 H.Rad 21 G. 100.-, 26 D-Rad 3
G. 60.- 28 D.Rad 3 G. 50.-, 24
Kn.Rad 21 G. 45.-, Rennrad 30.- 24
Mä.Rad 3 G. 35.-, 28 H.Rad o. S.
Eckbank mit Staukästen hell Eiche 25.-, Schneverd. (0162) 5611036
farb. gepolstert, Schenkel 1,35 + 2 Handfunkgeräte, Motorola, 6
1,80 m, 80.- Stehlapme 15.- (05193) km, m. Babyphon etc, ovp, neu,
(UVP 119,-) für 45,-, Handy, Moto,
9769787
4 Wi.-Räder mit Felge für Clio, RAZR, Kamera, Blueth. ua., 40,-,
(01577) 9405840
preiswert abzugeben, neuwertig
Dunstabzugshaube, Edelstahl, 90
(05193) 970168
cm, m. Halogenlampen, 50,-, BüroWohnwagen-Jahresvorzelt DWT
stuhl m. Armlehnen, blau, neu, (NP
280 x 220 cm, Hochentlüftg., 2
145,-) für 45,-, (5 Rollen) (01577)
Türen, Andrucksg., Alugestänge 28
9405840
x 1 mm neuw. 320.- VB, weitere
Geschirrspüler, auch Einbau, 40,Campingartikel (05193) 971898
Kühlgefrierkombi, 280/45 l., kleine
Kombikinderwagen Hartan XL- Heißmangel, (Bügelautomat) 25,-,
Racer, blau-beige 100.-, Laufgitter + Rollator, gt. erh. 25,- (01577)
Einlage 40.-, Badesitz 10.-, Playsta- 9405840
tion 2, 20.- (05193) 9821921
Wohnwand Kiefer natur 240 cm,
Einrad 20“ top Zust., kaum be- zeitlos hübsch im guten Zustand,
nutzt, gelb, Pr. 20.- (05193) 2491
70,- VB (05191) 17462
Alu-Damenrad 28“ silber, 7 Gang,
Parkett-Schleifen
Sram Nabenschaltung NabendynaGiesler & Kütemann GbR
mo mit Standlicht NP 249.- VB 100.www.parkettpartner-walsrode.de
(05193) 971660
Tel. (0 51 61) 60 95 36
99,-
Trekking-Bike Marke Focus schw.silber, 28“ Rahmen, 24-Gang, VB
80.-, u. Mountainbike schw.-gelb,
26“ Rahmen VB (05191) 18681
Verk. Nintendo DS Lite, gebraucht,
top Zust., inkl. 4 Spielen u. Zubehör,
Verpackung u. Kassenzettel vorh.,
100.- VB (05191) 70713
Hochzeitsfotos vom Profi:
damit Ihre Traumhochzeit
in bester Erinnerung bleibt!
Ledergarnitur oliv, schwere geMarkise per Wand- u. Deckenmota- drechselte Füße Eiche, dazu pass.
ge, 4 x 2,5 m, gelb-weiß-gestreift, WZ-Tisch zus. 150.- auch einzeln
wie neu, VB 50.-, wegen Fehlkauf (05055) 8952
(05191) 12177
Tisch-Geschirrspüler neu VB 70.TOP ANGEBOT WZ-Schrank Erle 320x200 mit Vitri2-teilige
ne ca. 5 Jahre alt VB 120.- Rattanbett 200x200 Tischlerarbeit VB 80.(05194) 974700
2 x 6 Stufen
nur
Schiebeleiter
Wohnwagen mit Dach zu verk.
steht in Kreutzen auf dem Campingplatz Nr. 73 (0178) 1906540
Verk. Handy Sony Ericsson K800i
simlockfrei OVP u. in top Zust.,VB
Samsung SGH-E 780, Samsung
(0160) 96682261
SGH-U600, Motorola Razr V3i, Pr.
Waschmaschine (3 Jahre) und
VB (05192) 286205
Schlafsofa (Federkern, sehr beGroßzügiges Haus mit vielen quem) günstig bis 23.6.10 abzugeExtras, Waldrand, Alleinlage, Bj. 92, ben, Abholung nachmittags o.
300 qm WF, Grdst. ca. 4000 qm von abends (0157) 73441440
priv zu verk. (0170) 6513342
Schnäppchenpreis 400.- verk.
Flugticket nach Stuttgart, 12.9. erstklassigen kompakten neuwertigen Benzin-Rasenmäher, Selbst2010 Abflug Hannover 16.45 h,
starter, Hinterradantrieb, MulchfunkAnkunft Stuttgart 17.50 h, 2 Persotion, 48 cm Schnittbreite, Genen + je 1 Gepäckstück nur insge- schwindigkeitseinstellung, Auffangsamt 79,02 Euro (05195) 469
korb (05191) 4262 o. 602997
nos beide ohne Tüv Merc. Bj. 88, und Kinder-Holzhochbett, ohne Matr.,
d. BMW Bj. 93 VP 750.- (0173) zweifarbig (hellbeige und terracotta), 205*95*128cm, VB 150.-, Bilder
9027400
unter neolinger@gmail.com o. Tel
Nur Liebh. Oldtimer Fan Mazda 323
(05192) 6102
EZ 1/90, 168 tkm, 5trg., Klap. Aug.
top Zust., neue Batterie, Rfn., BremFotohaus
sen, Unterb.sch. Tüv Zul. 2011, Pr.
Claudia Schenkel
2260.- VB (01520) 4937251
Auf dem Horn 25
Verk. 4 So.-Rfn. 185/60 R 14 82H,
29633 Munster
Verk. große Strohballen 90 x 60 x
auf Stahlfelgen 4 Loch 6J x 14 H2 für
Telefon: 0 51 92 - 27 68
200 cm (05195) 7531
Golf III Profiltiefe 5 + 6 mm 100.Mobil: 01 73 - 7 25 36 83
e-mail: claudia.schenkel@ewetel.net
Wohnzi.-Schrank altdeutsch 3,40
(05194) 1275
· Hochzeitsfotografie
m lang 4-trg., teilw. Glastüren, BarVW Polo 86c Coupé 2 J. Tüv an
· Pass- und Bewerbungsaufnahmen
fach, off. Fächer, 150.-, altd. Sessel
Bastler Pr. 350.- (05194) 2745
· Portrait- und Familienaufnahmen
15.-, mehrarm. D.-Lampe 15.· Kinder- und Tierfotografie
Golf III 4trg., Tüv/AU neu, Servo, ZV,
· Beauty · Dessous · Erotik
(05193) 9769787
el. Dach, 2 Airbags, Euro 2, 10.- St./j.,
3. Hd., NR, unf.frei, gepfl. allgem.
Verk. Erwachsenen-Dreirad, 4Takt
Fotohaus
Zust., weinrot-met., 55 kW, 1,6L/75
Rasenmäher, Fahrraddachträger,
PS 1390.- (0151) 21546622
Claudia Schenkel
div. Spielzeug Pr. VB (0173) 4961740
VW Polo 6N 44 kW, EZ 97, 200 tkm,
Tüv/AU 1/12, AHK, 8fach bereift, Omas Wohnzimmerschrank L 210
cm, günstig abzugeben (05191)
1200.- (05193) 7762
Nissan Micra 1,2 Visia EZ 12/03, 65 3834
Suche dringend Wohnwagen oder
PS, 121 tkm, Klima, ZV m. FB, RCD,
Wohnmobil von Bj. 1979-2008, auch
ABS, checkh.gepfl., Rfn. 1 Saison, VB
reparaturbedürftig, Barzahlung! Ab4250.- (0174) 49255511
holung! D. Schmidt (0171) 3743474
T4 Pritsche Doka, Bj. 93, Tüv/AU
Internationaler
4/12, SV, AHK, 2T 5Gg., 2,4L, D 75
HEIDE-CUP
2010 PS, 206225 km, neue Kuppl. Zahnin Schneverdingen und Lüneburg
riemen, Wapu Antriebsw. FP 2200.
Die Weltklasse
hautnah erleben (05194) 982172
Verk. Opel Astra Sport 1,6 3trg, 43 Verkaufe Saab Aero Cabrio, Bj.
tkm, silber, EZ 3/03, 5500.- VB 2005, 45 tkm, schwarz, Vollausstat(01520) 2891010
tung! Tüv/AU neu, Preis: VB 17950.Seat Toledo Edition 1,6 mpi, Bj. (0171) 4080381
9/97, Euro2, 4türig, Tüv 04/11, SV, Super Twingo Liberty blau, mit gr.
ZV+ Fb, Leder, EFH, eDach, Alus, Sonnendach, el. Fenst. ZV, CD 45 PS
So./Wi.Rfn., schw.met, ABS, 2 Airb, 129 tkm Steu. 80.- im Jahr Tüv AU
999.- (0170) 6676042
neu. Garantie 9 Mon. Händler 2980.(05195) 972391
Ihr Anhänger Zentrum „BF“
Schöner Ford Ka, Kleinwg., 1490.sehr spars. + steuergünstig, 5-7 L, je
nach Fahrweise, 80.- St./j., Tüv/AU
neu, div. Neuteile + Extras, wenig km
(01522) 4465144
Parkett- u. Dielenfußboden
legen, schleifen und versiegeln.
Diverse Sonderangebote.
Ab 19.00 Uhr.
ట 0 51 93 / 23 56 o. 14 80
Verkaufe top erh. Hammond Orgel,
kl. + große Schreibmaschine Bj.
90er Jahre funktionstüchtig, Messingtöpfe u. Kleingeschirr alles VHB
(0160) 5018308 SVD
Für den Urlaub: Pkw-Dachträger
komplett f. 3 Räder 30.- Winterräder
155/80 R 13, 80.- (05192) 2979
Briefmarken 14 Alben DDR BRD
DR Schweiz Österreich u. mehr
(05052) 2742
Verk. zum 31.7 Kühlschrank- Gefrierkombination für Einbauküche
H.145 T55 B55 100.-. Tisch Ikea
weiß für Arbeitsplatz L.120 B.55 25.(05192) 509891
Sonntag, 20. Juni 2010
Seite 13
heide kurier
private kleinanzeigen
Brennholz Buche ofenfertig 50,- Verk. neuen Fernseher Flachbildsrm. Anlieferung möglich (05163) schirm 48 cm Diagon., als Zweit291680
gerät Pr. 150.- (05053) 903055
Verk. eine ganze Küche mit Ober- Schlagzeugset kompl. NP 500.-,
und Unterschränken und dann noch
wenig gebraucht, gut erhalten, Pr.
einen Trockner und einen PC für
VB, abends ab 19 h (05827) 7411
Bastler (05191) 999443
Nokia Handys div. Geräte z.B. N70,
N76, N80, N95 6500 6230 N73 etc.
teilw. mit Navi + div. Software +
Hardware Pr. VB (0176) 58106455
Günstig Flohmarktartikel abzugeben: z.B. Kinderautositz, Hochstuhl,
Röhrenradio,
Bauernhofgefäße,
Dachgepäckträger für 2 Räder für Baby-Autositz 30.-, KinderhochDisney Videos CD usw. (04263)
VW Golf/Variant/Vento, 45.- (05193) stuhl 20.-, 2 Paar Springstiefel je
3028406
10.-, 4 Rfn. Nissan Micra neu 20.971315
Rust. Eichen-Gartenbank neu, mit /St. (05195) 354
geschnitzter Rückenlehne nach Sony Ericsson K800i 2 Mon. alt,
Ihren Motiven 300.- (05193) 971315 50.-, Laufgitter von Geuther 1 x 1 m,
2 Schützenjacken Gr. 48 u. 50 50.-, und Laufstalleinlage von Stern(05193) 3113
taler 25.- wie neu (0177) 1963800
Bratfertige Kaninchen bratf. HähnCouchgarnitur,
echt
Leder,
chen zu verk. Info unter (05198) 313
schwarz, 4-1-1 + Fußhocker 350.VB, Couchgarn, Leder schwarz,
unbenutzt 450.- VB (05191) 628116
o. (0170) 5247316
Sitzbezüge original Opel Zafira B +
Renault Scenic kpl. je 50.-, Fahrradträger für Dach und Heck ab 20.Ganzjahresvorzelt VB (05193)
971898
Badsanierung zum Festpreis
ab 3.900.- € incl. neuer Fliesen,
Objekte, Armaturen usw.
Baugeschäft Ralf Rosebrock
ట 0 42 62 -32 65 oder 01 71 -4 88 14 40
Ab 40 Personen:
Spanferkel „Deftig“
Brotkorb, Steakbutter und Senf, warmer Speckkartoffelsalat und warmer Sauerkraut,
Personal bis zu 2 Stunden
p.P.
9,90
Schücofenster 2 x 1,40 B 120 H.
mit Sprossen, 3 Fenster 100 B 120
H Eichedekor, 3 Rundbogenfenster
weiß (05053) 987237
(05195) 972233
Holzregale, Vitrinen, Tegometallregale, Kartenständer, Lampen,
Schreibtisch, Bürostühle (01522)
9154140
Verk. gut erh. dunkles Sofa + Sessel Hamsterkäfig, Babybadewanne,
Wohnzimmerlampe, 2 Rattansessel,
Duschwand,
Holzbodenplatten
(0162) 9461214
unsere
annahmestellen
Soltau
Schneverdingen
Buchhandlung Schütte
famila-Markt
Schul- und Bürobedarf
Poststraße 22
Am Vogelsang 12
Touristik-Alber
Toto-Lotto, Tabakwaren
Verdener Straße 9-11
Toto-Lotto, Reisebüro, Otto-,
Quelle-, Neckermann-Versand
Lüneburger Straße 30
Karsten Inselmann
Toto-Lotto, Touristik
Tabakwaren, Feldstraße 4
Cigo-Shop Inselmann
Buttgereit
Wilh.-Bockelmann-Straße 42 b
Toto-Lotto, Tabakwaren
Marktstraße 8
famila-Markt
Bispingen
Alles für das Kind
Neu und Second-Hand
Verleih u. Umstandsmoden
Hauptstraße 2
Hermannsburg
E-neukauf
Celler Straße
Reisebüro Espe
Lotharstraße 4
Müden/Örtze
Pressefachgeschäft
D. Peters
Toto-Lotto, Tabakwaren
Hauptstraße 5
Suche Person für Rasenpflege,
freie Zeiteinteilung (05196) 250405
Suche Arbeit in der Woche Putzstelle, Praxis oder Haushalt auch
Kinderbetreuung aber nur abends
ab 18 h in Schneverdingen, Minijob
(05193) 975875
Kater Joschi vermißt seit 5.6.10 in
Oberhaverbeck, er ist braun/grau
getigert, hat weiße Pfoten, Kehle
weiß, er ist zieml. groß u. kastriert,
Bei Infos bitte melden, Finderlohn!!
(0176) 96109635
Briefmarken, Münzen, Orden,
hochwertige Nachlässe, kauft sofort
barzahlend: Hartung, (05193) 6043
immobilien
Hundebetreuung/bzw. Gassigeher/
in für unseren Mischlingshund um
vermietung
die Mittagszeit, bitte nur aus Schneverdingen. 2 x/Woche (0160)
Reihenhaus in Soltau, 100 qm, 3
5018308
Etagen mit Ausbaureserve (ca. 25
Suche gebr. Gartengeräte: Frei- qm), 550.- Kaltmiete (01520)
schneider, Motorsägen, Rasen- & 1501800
Aufsitzmäher, Fräsen, Laubsauger- Hermannsburg ERH, 95 qm, 4
Bläser, usw auch alt & def. Keine E- ZKB, EBK, GWC, Garten, Balkon,
Garage und Stellplatz, Kellerraum,
Geräte (0170) 4050450
KM 520.- ab 18 h (05052) 8822
Junge Anglergemeinschaft sucht
Wohnwagen für regnerische Tage TG-Stellplatz gefällig? Soltau,
und zum Abstellen unserer Gerät- Georges-Lemoine-Pl., 35,- €,
schaften. Bitte alles anbieten. Wir prov.-frei. CURANIS Wohnimmobihelfen gern beim Abbau des Plat- lien, (0170) 8155720
zes. Bis 2000.- (0162) 3413322
Suche Erwachsenen-Dreirad gün- Bergen FWH , 220 qm: 770.- +
120.-NK, EBK, Kel. 150 qm, gr. Garstig! (0151) 17586504
ten, 2 Kamine (Garage + gr. Werkstatt mgl), Kinder (05051) 914640
Gulaschsuppe
oder 29303B @gmail.com
Suche 3 ZW in Soltau zum 1.9. mit
Garten oder Terrasse, Garage oder
Schuppen wäre toll. Bis 450.- warm
(05191) 999690 o. (0151) 10382100
Schöne 2 Zi.Whg. 50 qm, zum 1.9.10
zu verm., mit EBK, Bad neu renoviert
für 300.- KM nur die Stadtwerke in
Wolterdingen (05191) 996193
Munster! Schöne 1 ZKB, frei, 32
m2, ruhige Lage 145,00 € + NK
Laris GmbH, ట 01 71 - 7959 035
Bispingen 2 Zi.-DG., Kü., Du/WC,
Westbalkon, Stellpl., WM 450.- + NK/
Kt. (05194) 7488
Dringend! Suche Haus in Alleinlage
zur Miete. Gerne auch renovierungsbed., Raum SFA (0151) 51196998
Großzügige frisch renovierte 2-3 Zi.
Whg in Munster 101 qm, Bad, EBK,
Wohn-Ess-Schlafzimmer, Terasse,
Garten, Miete 490.- zzgl. NK 189.-,
(0171) 7657006
Suche in Munster 2-3 Zi.-Whg. zum
1.9., EG, mit Terrasse, wenn möglich
kl. Garten, bis 450.- warm (05192)
887029
Suche in Sol., 5-6 Zi.-Whg., o. kl.
Haus, Terrasse o. Garten für Paar mit
2 Kindern + liebem Hund, 2 EinkomSchneverd. helle 3 Zi.-Whg., 66 men, öffentl. Dienst, KM 630.-, z. 1.8.
qm, EBK, Du/WC, K-TV, Kellerr., o. 1.9. (0172) 5175683
Abstellr., Pkw-Stellpl., von privat zu
Suche Whg. in Munster 1 b. 1 1/2 verm. (05193) 6587
Renovierte 3 ZKB mit EBK & Blk.!
oder 2 Zi., zahle bis 350.- warm zu
Soltau, 3 Zi.-DG-Whg. neu renov., Soltau, Georges-Lemoine-Pl., ca.
sofort oder später möbliert oder san. EBK, 65 qm, ab 1.7.10 f.343.- KM 78 m2, Wannenbad, KM 391,- € +
NK, 2 KM Kt., prov.-frei. CURANIS
ohne Möbel (0160) 1133800
+ 160.- NK + 3 MMKt. zu verm. (0170)
Wohnimmobilien, (0170) 8155720
Munster: Garage zu mieten ge- 4838736
sucht Nähe Sonnenweg (AB) In Faßberg: Nachmieter für schönes
Neuenkirchen, 2 Zi.-Whg. Küche in(05192) 986571
Reihenendhaus mit großem Garten, kl. EBK-Zeile, Bad, Terrasse, Keller,
Wer verschenkt Flohmarktartikel Ofen, großer überdachter Terrasse ca. 38 qm WF, 210.- KM inkl. Garage
hole alles kostenlos ab (0151) zum 1.9./1.10. gesucht. Ca. 115 qm + zum 1.8.10 frei (05195) 329
Boden voll unterkellert: Mit Garten27546664
haus und Fahrradschuppen. KM 550,- Soltau-Ahlften 3 Zi.-Whg. OG, ca.
Suche 1 Gartenschaukel, 1 Tram- Ruhige Waldrandlage mit Teich. 70 qm, V-Bad, Küche m. Schränken
polin, 1 Rutsche, 1 Sandkasten ge- (05055) 987807 oder (0170) 8645650 + E-Geräten zum 1.9.10 zu verm., keibraucht für Kleinkind in gutem Zust.
ne Tierh., KM 330.- + NK/2 MMKt.
Suche Resthof oder Haus (wenn mgl (05191) 12472
(0176) 38371346
mit 2 Whg) Hundehaltung und PferSammler sucht Münzen und Me- dehaltung. Zur Pacht oder auch Miet- Bispingen v. privat 3 Zi.Whg. DG,
daillen, Tausche DM in Euro zum kauf zu sofort. Alles anbieten. (05195) ca. 77 qm, zentral u.ruhig gelegen,
offiziellen Kurs (0174) 4886284
mit Balkon, Keller-, Wasch- u.
405551
Ehepaar sucht Baugrundstück Munster,W-Bockelm.-Str, schicke Trockenraum, kurzfristig zu verm.
Baulücke ab 600 qm in Soltau zum 2,5 Zi-Whg für gehob. Ansprüche, (05191) 86231
kauf, evtl. auch ein Grundst. mit Blick auf Mühlenteich, OG 82 qm, voll Dorfmark, schöne, helle 3 ZKB, mit
Haus zum Abriß Chiffre 2133, renov, EBKü, K-TV, Dusch + V-Bad, großem Balkon zu vermieten, ab 1.7.
Boden, KM 390,- + NK (05192) 2557 (05163) 6992
Buchhandlung Schütte, Soltau
mit deftiger Einlage 0,6 l mit Brot
4,50
Wietzendorf · Beekgarten 2 · Tel. 0 51 96 - 3 28
www.fleischerei-hestermann.de
Bei Zusendung bitte den passenden Geldbetrag in bar oder in 1,- €-Briefmarken beilegen.
Gabriele Mühe
Toto-Lotto, Zeitschriften,
Tchibo, Schreibwaren
Wilh.-Bockelmann-Straße 37
Faßberg
L+M Schreibwaren
Astrid Magdsick
Große Horststraße 50
Fintel
Schreibstube Fintel
Susanne Müller
Rotenburger Straße 3
Dorfmark
E-neukauf
Ulf Heinrich
Poststraße 2
Wietzendorf
Königstraße 3a
Garage oder Autostellplatz in Friedrichseck oder den umliegenden
Dörfern von seriösem Mieter gesucht. Pkw wird nur selten bewegt.
(05191) 978441
Schreiben Sie Ihren Text auf diesen Coupon und schicken Sie ihn an den Heide-Kurier,
Kirchstraße 4, 29614 Soltau. Natürlich können Sie ihn auch im Verlag oder in einer unserer
Annahmestellen abgeben.
Kohlenbissener Grund
Rathaus-Lädchen Prüser
Hole kostenlos Flohmarktsachen
(Frührentner m. kleiner Rente) auch
Hifi, Elektro, Spielsachen, sowie Altmetall aller Art. (01522) 7337545
Schnev. zu vermieten 2 Zi.-Whg. Kü.
Bad, Balk. EBK, ca. 72 qm ab 01.09.
2010 o. nach Vereinb. Mo.-Sa. 08.0018.00 h (0174) 3654317
Kleinanzeigen-Coupon
Munster
Buchhandlung Bremer
Buch, Papier, Foto
Hauptstraße 25
Suche Strohflächen zum Selberpressen. Stroh egal, Schülernbrockhof, Schülern, Lünzen, Sprengel o.
Schwalingen (05193) 982555
Toto-Lotto, Tabakwaren
Bahnhofstraße 54
Tabakwaren Lührs
Ohlhoff
Kreyboarder und Sängerin für
Tanz- u. Partyband gesucht (0171)
5153286
J. Lange
Fachmarktzentrum Almhöhe
Neuenkirchen
Alte E-Gitarre, Bass, Verstärker, auch
defekt, Einzelteile, Koffer usw. kauft
bar (04131) 54597
PC Intel P4 3,0 Ghz HT (2x3,0 Putenbraten
GHz) Hewlett Packard; 160GB- Schinkenbraten mit Soße,
HDD; 512 MB-RAM; DVD-LW; Front- Bratkartoffeln und Gemüseplattep.P. 7,90
USB; LAN; sehr schneller guter PC;
II. Weltkrieg Uniformen, Orden,
145,- (05055) 1264
Sportrev. S&W 357 magn. Stain. Säbel, Mützen, Stoffabzeichen,
Steel, Mod. 66-1, und Hämmerli Ferngläser, Ausrüstung z.B. Ruck215, Kal. 22, Beide m. Sportgriff, säcke, Zeltbahn usw. gesucht
und div. Ext. Nur für Berechtigte. (04263) 2760
Herren-Fahrrad 28er mit 5-Gang
Vertiko, Büfett, Standuhr, Kommo- Nabenschaltung für 75.-. Elektro
de, Tisch + 4 Stühle etc. aus Groß- Rasenmäher mit Fangkorb, 45 cm
mutters Zeit, ab 80.- bzw. VB, Trans- Schnittbreite für 55.- (0162) 6187524
porthile möglich (05193) 971898
Das Geschenk zur Versetzung.
Verk. Vogelkäfig 25.-, WII Fit-Spie Ein 24er Mädchen / Jungenfahrrad
10.-, verschiedene Tuppersachen, in gutem Zustand mit 3 Gang Schalab 12 Uhr (05192) 986890
tung, Farbe blau, Preis 50.- (05191)
Kaminholz Eiche und Birke zu 17383
verk. (05193) 6513
Ladeneinrichtung günstig zu verk.,
Opafahrrad techn. sehr gut, Rfn.
neu, Ledersattel v. Lepper 4 Gg.
Hinterradnabe neu 50.-, Fahrradpacktasche 8.-, Fahrradkoffer neuw.
20.- (05192) 3983
Gefriertruhen, Gefrierschränke,
Kühlschränke, Geschirrspüler, Trockner und Herde sowie TV- und Musikanlagen holt Bastler kostenlos ab
(05141) 481339 o. (0172) 5111783
Suche in Soltau oder näherer Umgebung 3-4 Zimmer Wohnung für 4
Personen. Möglichst EG oder Balkon. (05191) 999530 oder (0171)
5231389
✁
Verk. gut erhaltenes Damen-Fahrrad mit Korb 3-Gangschaltg., Firma
Sprick in grün-met., für 50.- (05193)
971505
suche
Azubi sucht ab 1.8.10 Mitfahrgelegenheit von Neuenkirchen bis ROW/
Jeersdorfer Weg, Arbeitszeit Mo-Fr
7-16 Uhr mit Kostenbeteiligung
(05195) 1845
✁
Seite 14
Sonntag, 20. Juni 2010
heide kurier
private kleinanzeigen
Svd. v. priv. schöne 2 Zi.-Whg. Südbalkon, Nähe Höpen, 47 qm, DG, ruhige Lage, EBK, Pkw-Stellpl., NR, z.
1.7.10 frei, oder später (0179)
6480430
Soltau, 3-Zi.-Whg., ruhig und hell
am Standtrand ab 1.6. zu vermieten,
52 qm Grundfläche, EBK, FB-Hzg,
Sat-TV, KM 309,- zzgl. NK (0173)
2728063
Svd. Höpen Niedrigenergie-RH,
einm. Lage,4 Zi, 122 qm, Gründach,
Garten, V-Bad, G-WC, HWR, Garage, KM 660.- + NK (05193) 52106 o.
Müden-Örtze: Whg. im OG, 91 qm, (0172) 7826878
4 Zi., Bad, Küche, neu, Gas-ZH, La- Behringen-Ortsmitte, 3-Zimmerminat, PVC neu, KG-Raum antlg.Ga- Wohnung, Küche, Bad, ca. 65 qm,
rage + Carport, KM 375.- frei ab Sept. 330,- Kaltmiete, ab sofort zu vermieten (05194) 399300 auch AB
(05053) 94801
Bispingen/Hützel, schönes SingleApp., Flur, Dusche/WC, EBK, AR,
Stellpl., 300.-WM, sofort vermietbar
(05194) 7316 o . (0173) 6010080
Handwerker m. Fam. sucht EFH
DHH, EG-Whg. m. Garten, 5-6 Zi.,
zu mieten in Soltau (05195) 960267
Schneverdingen 2 Zi.-Whg. 72 qm,
V-Bad + Dusche, GWC, Keller, Terrasse, frei ab 1.9., KM 290.- + NK
180.- + Kt. (0163) 9180883
Schneverdingen 1 Zi.-Whg. DG,
42 qm, V-Bad, Keller KM 200.- + NK
110.- + Kt. (0163) 9180883
Suche in Soltau oder näherer
Umgebung 3-4 Zimmer Wohnung
für 4 Personen. Möglichst EG oder
Balkon. (05191) 999530 o. (0171)
Soltau Ztr., 2 1/2 Zi.-Whg, MFH, ca. Mutter mit 5 Kindern sucht zum 5231389
80 qm, 1. OG, gr. Balkon, Kfz-Stell- schnellstmöglichen Termin eine 4-5 Junges berufstätiges Paar mit
platz, KM 380.- + NK/KT, ab 01.02 - Zimmerwohnung oder Haus zu mie- Katze sucht dringend 2-3 ZKB mit
ten, im Raum SFA. (0173) 9003303 EBK bis zu 500.- warm in Soltau, zu
ab 18Uhr (0176) 96036245
Es geht
wieder los!
Räume zur gewerbl. Nutzung zu sofort frei! 3 Zimmer + WC, ca. 47 qm,
zentrumsnah (Soltau). Bitte melden
unter: (05191) 978668 (auch AB!)
Suche kleine 3 Zi.-Whg. in Wietzendorf ab 1.8.oder später zu mieten, Anruf ab 18 h (01520) 1827256
Hermannsburg/Baven ab 1.8.10
große 5 Zi.-Whg. 170 qm, gr. Bad
(Du+Wa), GWC, Terrasse + Garten,
Garage, Keller, keine Tierhaltung,
KM 680.- +NK+MS (05071) 4134
Therme
Live
Suche Whg. in Soltau! max. Miete
+ NK 259.-, max. 50 qm, max. 55.HZ-Kosten, max. 314.- warm. Dringend. (01522) 5804817
Schneverdingen, Nähe Bhf., 3+4
Zim.-Whg., 3 Zi. möbl., OG., EBK.,
Wintergarten, 550,- incl., 4 Zi. unmöbl., EG, EBK, Terasse, Garten,
690,- incl. (0175) 7741333
Munster, Immengarten 3 ZKB! Ca.
70 m2, EG, Terrasse, vollst. renov.,
KM 307,- € + NK, 2 KM Kt., prov.frei. Haus- und Bauservice mbH,
(0170) 8155720
Bispingen-Zentrum, 3 Zi-Whg, 87
qm, 1. OG, D-Bad, renov., Fliesen,
Laminat, Balkon, Abstellr., PkwStellpl., 440,- + NK, 2 MM Kaution
(05821) 1649
Neuenkirchen, 3-Zi.-Whng., 59
qm, EBK, Duschbad, 290.- + NK,
ruh. Ortsrandl., Garten zur Mitbenutzg., Kaution erforderl. (040)
70380047
Munster! Schicke 2 ZKB, frei, 48
m2, ruhige Lage 216,00 € + NK
Laris GmbH, ట 01 71 - 7959 035
Soltau, Schuhmacherstraße, 3 ZW
im 1. OG mit Balkon , 72 qm, Vollbad,
PKW-Stellplatz, keine Tierhaltung,
KM 405.- + NK/Kaut. (05191) 979943
Soltau, großzügiges Einzimmerappartement 40 qm mit Einbauküche,
Keller, Stellplatz für PKW, sofort frei,
KM 240.- + NK/Kaut. (05191) 979943
Soltau, sehr schöne 2 ZW im MFH
mit Balkon, 55 qm, keine Tierhaltung,
sofort frei, KM 275.- + NK/ Kaution
(05191) 979943
5 Zi.-Whg. auf dem Land, EBK neu,
Carport, neu renoviert, ca. 140 qm,
zu verm., KM 450.- + NK/2 MMkt.,
zum 1.8.10 keine Hunde (05195)
7015
sofort. (0178) 6250729
10 x montags
Start: 21. Juni
immobilien
kauf / verkauf
Nachmieter für 4 Zi.-Whg. 120 qm,
in Dorfmark gesucht. 2 x Bad, EBK,
2 Kellerräume, Carport, 595.- WM
zum 1.8.10 (05163) 902777
Munster, 2 Zi.-Whg. Küche, Bad, Bal- Zur Miete in Sol., 5,6 Zi.-Whg. o. kl.
kon, Keller, WF ca. 60 qm, 2. OG, KM Haus, Terrasse o. Garten, für Paar
260.- + NK + Garage (05055) 8652 mit 2 Kindern + liebem Hund, 2
garant. Eink., KM 850.- warm, 1.8
Lünzen, 2 Zi.-Whg. 54 qm, EBK,
od. 1.9. (0172) 5175683
GWC, Duschbad, Terrasse, PkwStellpl., KM 300.- + NK/Kt., ab 1.7.10 2 1/2 Zi.-Whg., 57 qm, EBK, D/WC,
Garten, 260.- an tierlieben Mitbew.,
zu verm. (05193) 7120 o. 7632
der sich bei Bedarf mal um meine
Svd, 2 Zi.Whg. ca. 60 qm, mit BalTiere kümmert. 1 Pferdestall
kon, EBK, Keller, zum 1.7.10 frei, KM
(05199) 985809
320.- + NK/Kt. (05193) 6077
Soltau, Lüneb. Str., EG, 3 Zi.-Whg. Munster! Erstbezug n. Renovierung!
2
72 qm, EBK, Etagenhzg., Balkon, V- 3 ZKB, Balk., 71 m 319,00 € + NK
Bad, Pkw-Stellpl., K-TV, Gartennut- Laris GmbH, ట 01 71 - 7959 035
2 Zwerghamster handzahm, 5
Mon. alt mit Käfig für 15.- abzugeben wegen Zeitmangel, ideal für
Erwachsene oder Schulkinder, Svd.
(05193) 982626
*AHRE
Süße Zwergwidderchen Schlappohrkaninchen, + Miniwiddermix aus
Hobbyzucht suchen ein neues
'ESAMTANGEBOTMIT"ILDERNUNTERWWWMEYERTRAUMHAUSDE Heim, schöne Farben, handzahm,
Svd.-Hemsen, 2 Fam.-Haus 120 Erfahrener Mann sucht verschie- Außenhaltung (05193) 6337
qm, 6 Zi., 80 qm, 3 Zi., EBK, Garten, dene Arbeit z.B. Gartenarbeit, Be- Reinr. Jack-Russel-Welpen o.P.
Garage, Terrasse, Keller, Pr. VB tonarbeit, versch. Reparaturen in 21.4.10 geb. 2 Hündinnen, geimpft
Haus o. Garten, alles anbieten u. regelm. entwurmt, und 300 L
(05195) 1636
(0176) 38112274
Aquarium mit Besatz, beides VB
Schneverdingen, Traumhaus,
(0160) 96862372
2
3CHNEVERDINGENq(ARBURGER3TRq-q&AX
"ESUCHEN3IEUNSERGRO”ES)MMOBILIEN3CHAUFENSTER
Bj. 2004, 6 Zi., 205/735 m , Kamin,
hochw. Ausst., top Bauausführung, ELW KP € 265.000.Telefon: 0 51 92 - 9 87 400
Agenda Immobilien GmbH
EFH mit Garage, Garten, Keller in In einer friedlichen Welt. Kanada,
Soltau zu verm., bei Interesse mel- Nova Scotia Stadt, Baugrund m.
den unter (01522) 3066081
Meerblick 1000 qm, nur 9800.- (0176)
3 Zi.-DG-Whg. in Soltau/Friedr. zu 94114255 o. (0176) 94114255
verm., EBK, Energiepaß, V-Bad, gr.
Balkon, Carp., Kaminofen, 89 qm, DHH Soltau, Bj. 81, WF 90 qm, Grdst.
410.- + NK (05191) 72192 o. (0176) 285 qm, EG, Wohnen, Küche, Flur
50174768
GWC DG Schlafen Kind Bad/WC Abstr. Gashzg. T-Keller KP 115.000.(05193) 9769787
Techn. Redakteurin su. ab 01.08
möbl. Zi. o. kl. (möbl.) Whg. in Sol- Insel Usedom/Nähe Zinnowitz
tau/Umg. z.M. Besichtg. ab 15.07. EFH in Alleinlage, 110 qm Wfl.; Nemögl. (0179) 1064782
bengebäude 130 qm, 4000 qm
3 Zi.-Whg. Svd. zentral, 65 qm, EG, Grundst. sehr gepflegt Zust., VB
neues Bad, Laminat an 2 Pers., 165.000.- (0160) 96524409
keine Tierh., eig. Einang, Terr., EBK, Schneverdingen - optimale Lage:
335.- + NK/Kt. (01520) 8200788
4000 qm Bauland, zentral + ruhig
Soltau, schöne 2-Zi.DG-WG, gute (3000 unbebaut, 1000 bebaut mit kl.
Lage, 46 qm, Sprechanlage, Du- sanierungsbed. Haus) 90.-/qm (040)
sche, EBK, An ruhigen Mieter ohne 258536
Tierhaltung, 320.-, + NK + 2 MMK 4 Zi. Holz Wohn- od. Ferienhaus
(0172) 9863321
schöne Lage Dittmern, Park MoränaSvd 3 Zi.-Whg 65 qm ,EG, EBK, see, 400 qm Pachtgrdst., ab 18 h
Voll-Bad, Terrasse, Kellerr., ab 1. 07 (040) 7968489 o. (01522) 9714125
KM 340.- + NK/KT (05193) 8071367 Suchen Resthof mit massivem Stall
o. (0152) 28344754
für Autos. Ca 1 ha Land. Zum Kauf.
Raum Bispingen/Soltau/Fallingbostel
Renov. 4 Zi.-Whg. mit Blk.! Mun(0175) 9217373
ster, Immengarten, ca. 79 m2, KM
332,- € + NK, 2 KM Kt., prov.-frei.
Haus- und Bauservice mbH,
(0170) 8155720
àBER
Nurdachhaus oder gemütliches kleines Häuschen in Schneverdingen von
privat gesucht. Gern auch renovierungsbedürftig (0160) 2465929
um 19 Uhr auf
dem Vorplatz
Soltau, EFH m. EL-Wohnung, Wfl/
Grst. 155/1218 qm, 8 Zi., EBK, VK,
2 Bäder, 2 Garagen, Garten, zentr.,
v. priv., KP: 132000.- (0151)
24271648
2 süße Katzenbabies sofort abzugeben. Geboren am 30.3.10, gelb
und braun, zahm und stubenrein
(05194) 2123
tiermarkt
Katzenbabies, geboren im April,
alle graugelb-getigert, zu verschenken. (Drögenbostel bei Neuenkirchen) (05195) 1893
Wietzendorfer Hundepension
und Hundeschule
Tel. 0 51 96 / 25 01 31
Kater Joschi vermißt seit 5.6.10 in
Oberhaverbeck, er ist braun/grau
getigert, hat weiße Pfoten, Kehle
weiß, er ist zieml. groß u. kastriert,
Bei Infos bitte melden, Finderlohn!!
(0176) 96109635
Rassemeerschweinchen, langhaarig, viele hübsche u. seltene Farben,
Aussenhaltung, 10.-, Nähe Sol/Neuenk. (0178) 1384010
Grauschwarz-getigerter
kastr.
Kater im Bereich Soltau-Schäfersort Verk. Laufententen (Schneckenentlaufen. Hört auf "Tiger", ist kräftig fresser), 4 Wochen alt (05051) 1445
und stimmgewaltig. (05191) 17412 10 Monate alte ZwergkaninchenSüße Zwergkaninchen, 8 Wochen pärchen (Männchen kastriert) zu
alt, zu verk., lieb u. handzahm, Au- verschenken. Die Zwerge werden
ßenhaltung gewöhnt, Anschauen nur als Paar vergeben! (0151)
lohnt 10.-/Stck. (05191) 978727
57714302
3 kleine 10 Wochen alte Kätzchen Habe abzugeben: Zebrafinken 3.abzugeben, 3 Kater + alle grau-geti- /Stck., Wellensittiche 9.-/Stck., Pengert und zahm (0160) 95989713
nantsittiche blau, 45.-/Stck. (0170)
8300836
der
Zwergkaninchen, 13 Mon. mit Käfig
zu verk., VB 20.- (05192) 6852
Katzenbabies zu verschenken 2
Kater 2 Katzen in liebevolle Hände
EFH, Soltau, 138 qm WF, Eckgrdst.
abzugeben. Sind süß und verspielt
657 qm, 6 Zi., Küche, Bad m.
(01520) 2382702
die Vital-Solequelle!
Wanne, Bad m. Dusche u. WC, VKeller, Gashzg., 2 Garagen, Mischlingswelpen nur in liebevolle
120.000.- (05191) 15375 o. (01577) Hände ab Juli abzugeben. Mutter
Terrier, Vater Bayer. Gebirgs4034694
schweißhund. Alle schwarz (0175)
Katze entlaufen am 12.6., Feldstr.
3474300
grau-getigert,
Minizwergkaninchen reinrassig, Schneverdingen,
Endgewicht 1000 g. 2 x Standart 1 x heißt Lotte, verkürzter Schwanz,
Löwchen, an Außenhaltung ge- scheu, hohe Belohnung (05195)
wöhnt, 8 Wochen alt, FP 25.- (0173) 933388
2019473
Katze entlaufen, Munster Hasen-
Eintritt frei!
stellenmarkt
Bebautes Grundstück · Nähe Wilseder Berg
Im Naturschutzpark Lüneburger Heide
zu verkaufen · Preis pro m2 nur 25,00 € VB
Baumloser Sattel ähnlich Barefoot,
passt auf jedes Pferd, Qualität sehr
gut ! Halbes Jahr alt ! NP 199.- VB
140.-, Munster (0175) 3649722
heide 48 am 12.06. weiß, schwarzer
Schwanz, trägt Halsb. mit Namen
Moritz. Bei Auffinden 50.- (0157)
88539029
Tel. 0 51 93 - 98 21 601 · Fax 0 51 93 - 98 21 602
e-Mail w.garbers@t-online.de
Soltau großzüg. EFH, Bj. 94, WF 140
qm, Grdst. 560 qm, 7 Zi., EBK, V-Keller, 3 Bäder, Sauna, Garage, Rolläden, Gas-Hzg., courtagefrei, KP
230.000.- (0152) 29564761
Schwebetüren-Schlafzimmerschrank m. Spiegel, dunkelbraun,
2,55 m breit, 20,- und Stollenschrankwand Mahagoni, 3,20 m br.
20,- (05195) 7219
Schneverdingen Bungalow, ca. 240
qm Wohn-/Nutzfl., Nähe Höpen, 1190
qm Grdst. Kamin, Garage, Carport,
Terrassen, Nähe Schule und Kita, rollstuhlgerecht, Einlieger-Whg. v. privat
198.000.- (05193) 972321
Maleraltg. s. arbeit. Tapzier u.
Streicharbeiten, Holzschutzanstriche, Trockenbau, Laminat, Parkett,
CV-beläge, Fassadenanstrich sowie
Dämmung (0174) 7204155
Munster, Heimstättenbau, 6 Zi.,
2 kl. Bäder, VK, ren. bed., ca.
100/999 m2, mass. Garage, nw.
zung, 360.- KM, NK 80.- + Hzg., 2
Ölhzg.
KP € 85.000.MMKt., sofort frei (0151) 20124535 Soltau Ebsmoor, 2 Zi. EG 60 qm,
Telefon: 0 51 92 - 9 87 400
Soltau, Harburger Str. 80, Gewer- EBK, Du-Bad, Stellpl., Terasse, sep.
Agenda Immobilien GmbH
befläche 26 qm + Toiletten, kl. Ab- Eingang, NKM 330,- + Strom, Wasstellraum, gr. Parkplatz, für alle Bran- ser, Hzg. und sonst. 120,- (05191) Anlage-Objekt in Schneverdingen
chen geeignet, kurzfristig frei (05191) 977942
v. priv. zu verk., 5 vermietete Whgen,
3230
Soltau, 3 Zi.-Whg. 61 qm, EBK, Bj. 93, 313 qm WF, 1064 qm Grdst.,
Soltau, schöne 3 Zi-OG-WG, gute Flur V-Bad m. WC, Balk., Stellpl., Stadtrandlage, gute Ausst., u. ZuKeller
Lamin.,
k.
Tiere,
N.
Zentr.,
ab
stand (05193) 820 o. 9826689
Lage, 75 qm, Sprechanlage, EBK,
Laminat, Kabel-TV, an ruhigen Mie- 1.9.10 frei, 290- + 10.- Stellpl., + NK EFH, Bj. 96, 5 Zi., zentral, ruhige Later ohne Tierhaltung ab Juli, 395,- o. zu verk. ab 18 h (05196) 591
ge 128 qm WF, 605 qm Garten,
DHH in Heber, ruhige Lage, 98 qm,
+NK, MK (0172) 9863321
200.000.- (0171) 1677302
Lagerfläche, Lagerbox, Stellplatz f. 4,5 Zi., Küche, 2 Bäder, Keller,
Mobilheim in Hützel am See, komAuto, Motorrad, Wohnwagen, keine Dachboden, Balkon, Garten, ab
pl. ausgestattet, gerade renoviert,
Scheune, feste Halle, auf Wunsch als 1.10. zu verm., 450.- + NK/Kt.
(01520) 3799481
Pacht bis Mai 2011 bezahlt, ganzabgeteilter Teil (0170) 3124330
jährig
nutzbar 3999.- VB (0172)
Müden/Ö. Wohnen i. komft. FachSvd.-Hemsen Merhgen.-Haus, 2 Whwerkh. Part., 3 Zi.-Whg Kü., Die., V- 5146882
gen. 120 qm 5 Zi., Garten, Keller, 80
Bad, GWC, ca. 91 qm WF, Terr., Suchen Resthof o. ähnliches Obqm, 3 Zi., EBK, Garage, Terrasse,
Abstr., Waschh., Stellpl, Nähe Hei- jekt mit mind. 300 qm Wohnfläche u.
800.- KM + NK (05195) 1636
des. ab 1.8.10 zu verm. (05053)
Einliegerwohnung auf mind. 8000 qm
Müden/Ö., 4 Zi.-Whg. 100 qm, zum 226-1558
Grundst. Gepflegtes Nebengeb. er1.9.10, EBK, 2 WC, Bad/Du, DachZu verm. in Schnev., Whg. 125 qm forderlich für Oldtimer bzw. 5 Kfz. Kein
terrasse, Ortsmitte, sep. Eingang, KM
4 Zi., Bad, GWC, im EG, 600.- KM Schrott!!! Alleinlage!!! Preis max.
450.- (05053) 774
(0174) 3300616
350.000.- ab 18 Uhr (0175) 9217373
Bispingen 2 Zi., 65 qm, Balkon, VB,
Bispingen: 2 Zi.-Whg. EG, 50 qm,
Großes Haus auf großem GrundKeller, EBK, Pkw-Stellpl., gute ruhirenov., Küche, Du/WC, kl.Flur, Terr.,
stück mit Nebengebäude, viele Mögge Lage, 1 Treppe. KM 335.- + NK/Kt.
Roll., Internet, NR, keine Haust., ab
(05194) 1426
1.7.10, 395.- inkl. NK (05194) 1269 lichkeiten (auch Gewerbe), HerIn Soltau 2 Zi.-Whg. mit Balkon, 52 Suche nette Nachmieter m. ger. mannsburg OT, Randlage, 250.000.qm, 270.- KM, Mo-Fr (05194) 399446 Einkommen für 3 ZW, 65 qm, EG, (01512) 1713360
In Soltau. 3 Zi.-Whgen: 60 qm, 300.- Laminat, Pkw-Stellpl., Bad neu, zu Ehepaar, Anfang 60, sucht EFH
KM; 75 qm, 350.- KM; 68 qm mit Bal- sof. o. später, 360.- KM + NK (0162) mögl. Bungalow in Schneverdingen
kon, 300.- KM Mo-Fr (05194) 399446 9461214
bis ca. 160.000.- (03491) 883463
Suche Arbeit im Lager od. Ähnliches, Bin 42, habe Staplerführerschein A1, A, B, C1, BE, C 1E M T
bitte alles anbieten, Vollzeit wäre toll
(0176) 49470179
Maler sucht Job, alles anbieten,
Tapezieren, Streichen, Lackieren,
tägl. erreichbar (0160) 5861412
Schneverdingen Rentner oder
Schüler für Gartenarbeiten gesucht,
Nähe Höpen (05193) 1353
Zuverlässige Frau sucht Arbeit im
Haushalt (01520) 4298163
Maleraltg. s. Arbeit. Holzschutzarbeiten, Tapezieren, Streichen, Lackierung, Parkett, Laminat, Trockenbau, Dämmung, Lasurtechnik uvm.
(0174) 7204155
Erfahrener Handwerker sucht Arbeit. Innen und außen Putzen,
Spachteln, Pflastern, Malen u. Renovierten, Fliesenverlegen (01520)
3008529
Malern langjährige Berufserfahrungn sucht Arbeit ob fest oder zur
Aushilfe einfach mal anrufen auch
nach 20 Uhr unter (0176) 52142558
Suche für Gartenarbeiten etc.
erfahrenen und zuverlässigen
Mann, gern auch Rentner, für Arbeit
in Soltau. Anrufe zwischen 16-19
Uhr (0160) 3481606
Wer hilft mir, Briefe in Englisch zu
schreiben? (0176) 94114255
Abkürzungen in Kleinanzeigen
ATM ............Austauschmotor
Bj. ...............Baujahr
EZ ...............Erstzulassung
FS ...............Fahrersitz
Zust. ...........Zustand
SD...............Schiebedach
GSD............Glasschiebedach
SSD ............Stahlschiebedach
ABS ............Antiblockiersystem
FH...............Fensterheber
RC ..............Radio-Cassette
3-trg............Dreitürig
G-Kat..........geregelter Kat
eFH.............el. Fensterheber
eASp ..........el. Außenspiegel
ZV ...............Zentralverriegelung
FB...............Fernbedienung
Rep.bed. ....reparaturbedürftig
Wi.-Rfn. ......Winterreifen
180 tkm ......180tausend
Kilometer
Ki.-Fahrr. ....Kinderfahrrad
He.-MTB .....He.-Mountainbike
neuw...........neuwertig
Polstergarnitur 3-2-1
....................Polstergarnitur
3 Sitzer, 2 Sitzer, 1 Sessel
EFH ............Einfamilienhaus
DHH............Doppelhaushälfte
ERH ............Endreihenhaus
RH ..............Reihenhaus
ETW............Eigentumswohnung
FeWo ..........Ferienwohnung
EBK ............Einbauküche
K-TV ...........Kabelfernsehen
HWR ...........Hauswirtschaftsraum
Wfl. .............Wohnfläche
Grdst. .........Grundstück
KP...............Kaufpreis
EG ..............Erdgeschoß
DG ..............Dachgeschoß
V-Keller ......Vollkeller
T-Keller.......Teilkeller
G-WC..........Gäste-WC
KM ..............Kaltmiete
WM .............Warmmiete
NK ..............Nebenkosten
Kt................Kaution
2 MMK ........2 Monatsmieten
Kaution
4 ZKB .........4 Zi., Küche, Bad
HH-Auflsg. .Haushaltsauflösung
partnerkontakte
❤
Natascha
kl. Luder, www.ladies.de
ట 0 51 91/97 94 71
❤
NEU - 2 große Spielbälle a.d.B3
Einsame, scharfe mollige Ehefrau
USCHI (40). ట 0 41 86/89 11 95
Heißes, williges Blondchen,
mit Topfigur u. engem Tor.
B3-BUCHHOLZ ట 0 41 86/89 11 95
Sonntag, 20. Juni 2010
Einbruchserie aufgeklärt
private kleinanzeigen
Rügen Ostseebad Sellin, gemütl.
App. 45 qm 2-4 Pers.Wohnz. mit KüZ,
Geschirrspüle, Bad, Schlafz./ Balkon,
300 m zur Seebr./Strand (05829) 759
Wohnungskatze entlaufen Brucknerstr. Munster, schwarz-weiß, sehr
ängstlich, hat chron. Schnupfen,
Hinweise bitte unter (05192) 5684
Ostsee-FeWo Schönberg, direkt
Er sucht symp. Sie bis 50 J., NR,
am Strand, 3 Zi., bis 6 Pers., Balkon
auch anderer Nationalität, zum Ken+ gr. Garten, ruhige Lage, 23.8.nenlernen Chiffre 13476 HK
5.9.10 frei (04267) 953170 o. (0173)
Er, 58, treu, zuverlässig, möchte 1569793
sich wieder in eine nette Partnerin
verlieben für immer Chiffre 13475 FeWo an der Ostsee Nähe Travemünde, 3 Zi., Balkon, ruhige Lage
HK
mit Ostseeblick (05191) 2223
Katze entlaufen am 12.6., Feldstr.
Schneverdingen,
grau-getigert,
heißt Lotte, verkürzter Schwanz,
scheu, hohe Belohnung (05195)
933388
sie & er
Seite 15
heide kurier
Haftbefehl gegen sieben Männer - darunter „Intensivtäter“
Gebe kostenlos Luftkammerfolie
und Kunststoffchips ab (0171)
2680576
Großer priv. Flohmarkt in Wesseloh bei Schneverdingen am So. 1.
Aug. mit Musik, Kinderbelustigung,
Hüpfburg und Café. Info u. Platzvergabe: (04265) 953192 o. (04265)
Ostseenähe, in 23738 Lensahn, Zi. 94075
m. Frühst./Küchenb. Nähe Grömitz,
Dahme, Kellenh., Heiligenh., WeißSie, 48 J., sucht nette Bekannte enh. Strand Holst. Schweiz, 30 km vor
für Unternehmungen, Urlaub oder Fehmarn Parkmögl., beh. Freibad i.
nur zum Reden (04262) 958378
Ort (04363) 1804 o. (0171) 1522021
Das Alleinsein geimeins. beenReisemobilvermietung Kruse
den. Er, 74 J., kein Opa-Typ su. Sie,
eine schlanke liebe Frau f. gemeins. Hermannsburg · ట 0 50 52 / 24 38
Unternehm. evtl. mehr. Nur ernstgem. Zuschriften m. Bild/Tel. Chiffre Dänemark, Nordseeküste. Private
6082021,
Pressefachgeschäft Ferienhäuser frei. Dicht am Strand
Eine Einbruch- und Raubserie haben die Beamten der Polizeiinspektion Soltau-Fallingbostel jetzt aufgeklärt.
Peters, Faßberg/Müden
gelegen.Viele Freizeitmöglichkeiten.
(05021) 2120 Fax (05021) 603819
SOLTAU-FALLINGBOSTEL. Die der Staatsanwaltschaft Verden ge- wertige elektronische Geräte im GeNordseeküste bei Büsum/St.PeterBeamten der Polizeiinspektion Sol- gen die jungen Männer im Alter von samtwert von etwa 150.000 Euro erOrding, ruh., Fewo, sep. Eing., Spieltau-Fallingbostel haben jetzt eine 23 bis 32 Jahren, die aus Walsrode, beutet haben. Zudem richteten sie
wiese, Schaukel, Sandkasten, 75 qm
Raub- und Einbruchserie aufgeklärt. Hodenhagen und Bad Fallingbostel einen Sachschaden von etwa
Terr., Haustiere a. Anfr. (04837) 330
Von Juni 2009 bis April 2010 hatten stammen, Haftbefehle wegen schwe- 120.000 Euro an.Zwei andere BeNordsee/Ostfriesld. Großheide kl. u.
die Täter im wesentlichen Discoun- ren Raubes erlassen. Sie sitzen nun schuldigte stehen im Verdacht, weigr. FeWo bis 5 Pers., ab 22.- f. 2 Pers.,
ter, Schulen und Spielhallen, aber in Untersuchungshaft. Die sieben tere Raub- und Einbruchsdelikte,
ruh. Lage. (04936) 6817
auch Wohnhäuser im südlichen Männer sind laut Polizeibericht drin- vorwiegend in Schulen und DisVernachlässigter Ehemann sucht
Landkreis Soltau-Fallingbostel heim- gend verdächtig, in wechselnder Be- counter, begangen zu haben. Sie
gleiches weibliches Schicksal für
gesucht.
teiligung bewaffnete Raubüberfälle sollen einen Schaden von rund
"Freizeitaktivitäten"Bin Anfang 40
unter anderem auf drei Discounter in 50.000 Euro angerichtet haben.
schlk. mittelgroß SMS (0151)
Da die Deliktserie für erhebliche
Bomlitz, Schwarmstedt und Walsro26858083
Verunsicherung in der Bevölkerung
Sämtliche Tatverdächtige müssen
de, eine Spielhalle in Hodenhagen
gesorgt habe, betonte der Leiter der
laut Polizei mit einer AnklageerheIch, m., 29 J., 1,82 gr., schlank,
und eine Leasingfirma in Dorfmark
Polizeiinspektion Soltau-Fallingbobung vor der Großen Strafkammer
sehr gepflegt, suche Dich (w., 20-31
begangen zu haben.
J.) zwecks Kennenl. und fester Part- Baby- und Kinderflohmarkt, So.
stel Eckart Pfeiffer: „Bei den Ermittdes Landgerichts Verden rechnen.
nerschaft. Nur Mut! SMS o. MMS an: 27.06., 11-16 Uhr im Kinderspiellungen war ein schneller Erfolg ganz
Die Mindestfreiheitsstrafe für einen
Zwei der aus Hodenhagen stamHaushaltshilfe, Betreuung, Be(01522) 2097370
besonders wichtig, um wieder für
schweren Raub unter Verwendung
kreis in Lünzen, Infos und Anmelgleitung, Besorgungen erledige ich
menden Tatverdächtigen werden als
dung unter (05193) 975830
für Sie. Tel. 0 42 65 / 95 37 97 oder mehr Sicherheitsempfinden der Bür- „Intensivtäter“ eingestuft. Sie sind ne- einer Waffe beträgt fünf Jahre.
ger zu sorgen.“
Biete kostenlose Hilfe von priv. zu 01 77 / 1 43 98 17
ben den Taten, die ihnen mit dem
Der Leiter des Zentralen Krimipriv. bei Problemen mit Rechnern,
Durch eine eigens eingerichtete Er- Haftbefehl zur Last gelegt werden, naldienstes, Stefan Gawel, lobte
Netzwerken, WLan, Telefon, Intermittlungsgruppe, die in Zusammen- verdächtig, weitere Einbruchdieb- das Ergebnis der Ermittlungsgrupnet, Sicherheit (0151) 50811105
arbeit mit Spezialkräften der Polizei stähle, vorwiegend in Schulen, und pe: „Die Beamten haben in kürzeQuadtreffen in Soltau 25-27.06
operierte, konnten die Beamten sie- eines schweren Raubes in Langen- ster Zeit außerordentlich erfolgreiBau- und Möbeltischlerei
Hof Imbrock, Suche Leute aus Svd/
ben Tatverdächtige festnehmen. Das hagen, begangen zu haben. Sie sol- che und akribische Ermittlungsar• Fenster & Türen
Attr. Paar, beide 47, suchen eine Neuenk. zur gemeinsamen Anreise
Amtsgericht Verden hat auf Antrag len hauptsächlich Bargeld und hoch- beit geleistet.“
• Innentüren • Rolläden
nette aufgeschl. Sie oder nettes am Sa. zur Ausfahrt von ca. 11-15
• Verglasungen • Treppen
Paar für gemeinsamen Spaß. Keine Uhr (05195) 972329
• Möbel • Innenausbau
SMS, nur tel. (0172) 4687196
• Reparaturen • Wartungen
Ein Traum mit Dir die Sterne zähHauptstr. 8 · Schneverdingen-Insel
Gemeinsam mit Dir in den Som- len. Habe damit nicht gerechnet.
mer spazieren! Bin 75 Jahre, 172 Wieder alles falsch gemacht. Bin
ట 0 51 93 / 60 87
groß, freue mich auf Deine Antwort sehr traurig. Der Weg ist weit
Chiffre 1206, Lotto Toto Alber,
5,50
Heizöltank- und
Soltau
jetzt nur €
Nordsee-Nordstrand/Husum komf.
FeWo 2-4 Pers. frei: 2.8.-29.8. 42.-/tgl
inkl. NK. Ideal für Radfahrer, Familien/Paare beste Lage (05161) 8597
dienstleistungen
sonstiges
Holger Schmidt
HOSEN RUNTER!
www.freibad-soltau.de
Allein das möchte ich nicht mehr
sein. Sie, 51, sucht netten ehrlichen
und humorvollen Mann, für eine HH-Auflösung vieles zu verschenfeste Partnerschaft, Alter 48-55 ken, 23.6.2010, 13-18 Uhr, u.a. Einbaukühe (blau), Soltau, Nickelstr.
(0151) 26663428
1A, bei Griffiths (0162) 1011263
Vermisse den Briefwechsel bzw.
Gedankenaustausch! Peppi HDL
urlaub
Harz-Sommerangebot. FeWo für 2
Pers. 38.-, 7 Tage buchen nur 6 bez.
Komf. Zimmer ÜF ab 25.-. 7 ÜF
p.Pers. im DZ 168.- Reingold
(05327) 1261
Kesseldemontagen
schnell · sauber · preiswert
Industriedemontagen Blienert
Tel. (0 25 88) 91 84 88 · Fax 91 84 89
Treppen
Treppenrenovierung
Freibad Soltau: Jetzt für das Freibad einsetzen - solange es noch
existiert. Es ist Sommer, ab ins
Freibad!!!
Dachausbau
Fahrradanhänger für 12 u. 6 Fahrräder zu vermieten (04265) 413
Treppen-Studio-Handorf
Tel. 04133-6045 · Fax 6845
www.treppe-handorf.de
Wer gerne um den letzten Cent
feilscht, gerne Kaffee u. Kuchen o.
Top Lage: Kühlungsborn West, 3 Bratwurst mag, der muß am 4.7.
Zi.-FeWo, 52 qm, gr. Balkon, 1. OG, beim Hofflohmarkt in Mengebostel
Lift, 300 m z. Strand, Frühst./Abend- sein (05163) 6076
essen im Haus, buchbar Info unter Kater Joschi vermißt seit 5.6.10 in
(05195) 1897 o. (05193) 3619
Oberhaverbeck, er ist braun/grau
getigert, hat weiße Pfoten, Kehle
weiß, er ist zieml. groß u. kastriert,
WOHNMOBILVERMIETUNG
Bei Infos bitte melden, Finderlohn!!
TELEFON (05195) 96 09 91
WWW.HR-FAHRZEUGVERMIETUNG.de
(0176) 96109635
Nußbaum WZ-Schrank, Anrichte
Flurgarderobe Eiche, Tisch + 6
Nordsee Fewo/Suite kurtaxfrei
Stühle Nußb. alles 250.-, gr. Kleiderinkl. Strandkorb + 2 Fahrräder.
schr. 50.- (05191) 3655
Nachhaltige Erholung zwischen
Strand und Binnenland (04834) Malen mit Acryl, in kl. Gruppe in
priv. Atelier. Abschalten, neue Kraft
2777
tanken, kreativ sein. Infos unter
St. Andreasberg/Oberharz FeWo,
2 Zi., m. gr. Südbalkon, ruhig gel., (05195) 972244
mod. Küche u. Du-Bad, im Sommer Hasenpups, dieses Mal wirklich für
noch Term. frei, Gärtner/Lühmann Dich! Danke für die wunderschöne
Zeit! Dich gibts nur einmal für mich!
(05191) 2410 o. 2200
Warte auf Dich! + ILD+ Für Immer!
Heide-Mobile! Wohnmobilvermietung!
Dein M.-Hase
Ab 50.- €/Tag, Sonderrab. f. Früh- u.
Wiederbucher. Telefon (0 51 92) 53 08
www.mr-reisemobile.de
Kleine Schwester ganz groß.
Super, Klasse, Freude pur - Greetje
hat Ihr Abitur, ganz liebe GlückwünInsel Usedom in Zinnowitz komf.
sche v. Michel, Baddi u. Moritz
1-3-Zi.-Fewo'en 30-60 qm f. 2-5
Pers. ab 35.-/Übern. frei ab 31.7., Welche Rock-, Pop- oder JazzEG, Terrasse, Hund erlaubt (04267) gruppe hat Interesse, am 1. August
vor Publikum kostenlos ihr Können
981177
unter Beweis zu stellen? (04265)
2 Komfort-Fe-Whgen., bei Schwe94075
rin, Nähe Ostsee, Badesee im Ort,
Golf, Reiten 3 km, 2/4 Pers ab 34.- Gr. Flohmarkt „Rund ums Kind“
in Sprengel auf dem Mühlengelände
(03866) 401947
Rügen Ostseebad Sellin-Seedorf, am Sonntag, 20. Juni 2010 von 13kuschlige FeWo, kompl. eingerichtet, 16 Uhr
ca. 30 qm für 2 Pers. direkter See- Querflöte für Musikschule zu
blick, Nähe Yachthafen (05829) 759 Sept. 2010 gesucht (05193) 986775
Dämmung
und Dachfenster
Klaviere Neu / Gebraucht
Service ట 05192 - 2073
1 Hose
3 Pullis
sanft gereinigt für Sie
4.8.-50
familienanzeigen
LT ER HEUT’,
30 LENZE ZÄHrichtig
freut.
€
unseren Lockenkopf es
aus Doch sieht er noch so niedlich nach Haus!
eine Frau brachte er noch nicht
Paletten,
Ist er abends fertig mit seinen diese Netten.
gibt’s nur Maria und Florentine
Drum muss CORD sich
am Samstag, den 26. Juni regen
und ab 19 Uhr Insel richtig fegen.
Das
flotte Hemd € 1.20
frisch gewaschen, top gebügelt
jetzt bei
NEUE-Neukauf
Ahrens
Textilreinigung
Tel. 0 42 62-22 67
DEINE FAMILIE, CHRISTIAN, HEIKO UND JENS PETER
veranstaltungen
Die sicheren
• MARKISEN •
Sommerfest
für Wintergarten + Terrasse
Beraten - Herstellen - Montieren
und Reparieren - alles aus einer
Hand von Ihrem Fachmann.
im Biergarten
am Sa., 26.6. ab 16 Uhr
von Markilux
MEYER-ROLLADEN GmbH
29643 Tewel · Schwalinger Str. 5
Telefon (0 51 95) 3 43
seit über 35 Jahren
Live-Musik mit
„Fox Helden“ Tom u. Nicky
Breloher Str. 18 · 29633 Munster
Hilfe bei PC-Problemen, Einrichtung
WLan/DSL, Installation, Netzwerke,Wartung,
Reinigung.Auf-/Umrüstung und vieles mehr,
rund um die Uhr. 01 51 / 27 05 50 89
Bagger- u. Radladerarbeiten, Garten- u. Pflasterarbeiten, Baumfällungen aller Art. Tel. 01 63 - 5 13 13 41
Haushaltsauflösungen
v. Keller bis zum Boden, preiswert
u. schnell in Soltau, Celler Str. 97
bei Marcel. Tel. 0 51 91 - 967191
Baumfällungen - auch Problemfälle u. komplette Entsorgung, Holzhäckselarbeiten, Stubben fräsen,
Verkehrssicherung, Baufeldräumung.
Verkauf v. gesiebtem Mutterboden,
Rindenmulch sowie Holz- u. Brennhackschnitzeln. Fa. Lange, Telefon
0 5195 / 3 53, Fax 0 5195 / 52 29
Heidenauer Hof
Tanz mal wieder!
H. Carpendale kommt …
… zumindestens in Form einer guten Parodie.
Tanzparty 4Ü 0 für Paare und Singles
am 26. Juni, ab 20 Uhr
Der bekannte DJ und Howard-Carpendale-Parodist Andreas Schröder
sorgt erstmalig bei unserer Tanzparty für beste Stimmung.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Tanzen - Treffen - Klönen
Telefon 0 41 82 - 41 44 · www.heidenauer-hof.de
Seite 16
Sonntag, 20. Juni 2010
Vergleichen
Sie die Preise!
IM
BESTELLCENTER ALBER
H e rm a n n
Soltau • Quergasse 1 • Telefon (0 51 91) 39 79
Jetzt ständig
Gold-Ankauf!
Lüneburger Straße 30 · 29614 Soltau · Tel. (0 51 91) 20 00
Wir zahlen bis 24, € pro Gramm/Feingold
Zahngold 10,60 € pro Gramm
QUALITÄT AUS EIGENER SCHLACHTUNG
Gehacktes halb + halb . . . . . . . . . .1 kg € 5.30
Schinkengriller . . . . . . . . . . . . . . .100 g € 0.85
Zwiebelmettwurst . . . . . . . . . .100 g € 0.79
TREUE CENT
Mo. - Fr. 10.00 - 18.00 Uhr, Sa. 10 .00 - 16.00 Uhr
ÄNKE
KLEIDERSCHR
neu eingetroffen!!!
Möbel aus Ausstellungen und Messen, Restposten, Auslaufprogramme, Möbel 1. und 2. Wahl. Alles ist sofort lieferbar.
www.moebelfundgrube -soltau-uelzen.de
Soltau-Wolterdingen
Mahler
M
ahler Fleischerfachgeschäft
Gold-Ankauf
Telefon (05191) 72140
heide kurier
00
- Sofort Bargeld Mo. bis Sa. 8.00 bis 12.30 Uhr · Di. bis Fr. 14.30 bis 18.00 Uhr
Unserer heutigen
Ausgabe liegen Prospekte
folgender Firmen bei:
famila
Schneverdingen, Munster
E-Center
Soltau
E-Neukauf
Heizöl
Wir liefern
schnell und zu
günstigen
Tagespreisen.
Schneverdingen, Bispingen,
Hermannsburg, Faßberg,
Munster, Neuenkirchen
Netto
Marken-Discount
Soltau
Netto Supermarkt
Marktstraße 6
Schneverdingen
Telefon (05193) 1209
Lieferant aller
n
Krankenkasse
www.
.com
Neuer Hagen 5 · 29614 Soltau
Telefon(0 51 91) 24 14
Weitere Infos: www.saloncarola.com
Pascha-Juwelier
Feingold
pro Gramm
25.00 €
Inh. Nils Meyer
Ankauf
z.B. Zahngold - Bruchgold
und Silber
Gerne machen wir Ihnen
ein kostenloses Angebot.
Dann verkaufen??
50
Zahngold pr. Gramm 11. €
Kein Zwischenhändler!
Schlecker
Drogeriemärkte
DRK-Blutspendedienst
Wietzendorf, Munster
Blues Festival
Schneverdingen
Rathsmann Baustoffe
Soltau
Restaurant Medaillon
Soltau
Dän. Bettenlager
Munster
Rathauslädchen
Wietzendorf
Wir bitten um Beachtung.
Bedenken Sie bitte, daß unsere
Kunden oft nur einen Teil der
Gesamtausgabe belegen und Sie
nicht alle genannten
Prospekte vorfinden.
seit über 30 Jahren in Bispingen
Hauptstraße 14 · Telefon (0 51 94) 12 51
Scampi-Buffet
am Fr. 25. Juni ab 19 Uhr
Scampis (keine Zuchtware) in verschiedenen
Variationen, frische Salate mit Thunfisch, Schafskäse etc. von allem soviel und sooft Sie möchten - Anmeldung erforderlich.
p. P. €
19.50
Wochenangebot vom 21.06. bis 26.06.
Putengyrospfanne ..............100 g 0,99 €
Zuluspieß ..........................100 g 0,95 €
Sommermettwurst..........100 g 1,39 €
WM Mett ..........................100 g 0,62 €
MITTAGSTISCH v. 21.06. - 26.06.
Schaschlik
mit Kartoffelsalat
4,50 €
Bauernfrühstück
5,20 €
Von Mo. - Sa. jedes Gericht 5,50 €
Mo.: Petersilienkartoffeln mit
Würfelschinken und Salat
Di.: Spießbraten mit
Kaisergemüse und Salzkartoffeln
Mi.: BRUNCH essen, soviel Sie mögen nur 6,90 €
Eintopftag:
Schnittbohneneintopf 1 ltr. 3,60 €
Do.: Putengyros
mit Tzatziki, Krautsalat und Reis
Fr.: Pangasius-Fischfilet
mit Dillsauce, Salzkartoffeln + Salat
Sa.: Jägerschnitzel
5,90 €
mit Pommes frites
Bispingen · Hauptstraße 10 · Telefon 0 51 94 / 23 64 · www.meyer-bispingen.de
www.letroquet.de
Munster
Soltau
Waschsalon Irmi
und Fachreinigung „Textilpflege Jesteburg“
Bahnhofstraße 44 · Schneverdingen · ట 0 51 93 / 47 81
Super Gold-Ankauf
Munster
Rossmann
Drogeriemarkt
Euronics XXl
Traktoren + Landmaschinen
gesucht. Tel. 01 51 - 23 00 58 87
Wir machen Urlaub
vom 28. Juni bis einschließlich 3. Juli 2010
Wiederbeginn am 5. Juli 2010
SB-Restaurant · Partyservice ·
Essen auf Rädern · Eigene Herstellung
Wir kaufen: Bruchgold, Altgold, Schmuck, Silber und Münzen + Zahngold
Perücken in
ahl
großer Ausw
Neuwertig mit Garantie, ab 179.- €
inkl. Liefer- & Aufbauservice
Elektrohandel Gruber
Hemslingen, Mühlenstraße 14
Telefon 0 42 61 - 8 31 41
SOMMERZEIT
Georges-Lemoine-Platz 9
Soltau · ట 0 51 91 - 96 80 04
Mobil 01 71 - 8 95 98 75
Kostenlose Abholung von Altmetall.
Fa. Eibisch (01 75) 4 84 76 90
Rolladen,
Dachfenster-15% Rabatt !
rolladen,
Markisen,
Insektenschutzsysteme
JETZT MIT SOMMERRABATT!
Baumfällarbeiten
HOLSTEN-ROLLADEN
Umzüge & Entrümpelungen
Fertigung · Montage · Kundendienst
27389 Fintel · Rotenburger Str. 1
Tel. (0 42 65) 9 40 87
außerdem innen- und außenliegende
Sicht- und Sonnenschutztechnik,
Plissee, Vertikal-Jalousetten,
Rollos, Polsterarbeiten
- moderne Bezugsstoffe -
in unzugänglichen Gärten
und auf engstem Raum.
Häckselarbeiten,
Stubbenfräsen, Baumpflege
Stefan Sauter, ట (05193) 7738
Gold-Ankauf
NASSE WÄNDE,
FEUCHTE KELLER?
Systemlösungen gegen Feuchtigkeit
Sorgfältige Ursachenanalyse
Dauerhafter Feuchtigkeitsschutz
ISOTEC Außen-und Innenabdichtung
ISOTEC - über 60x in Deutschland
ISOTEC Abdichtungstechnik Eichhöfer
Soltau: 0 51 91 - 96 84 33 www.isotec-nds.de
Haushaltsauflösung
Entrümpelung
Tel. 0 51 91 - 7 07 14
IM
Vergleichen
Sie die Preise!
NECKERMANN VERKAUFSSHOP
Jetzt ständig
Gold-Ankauf!
Verdener Straße 21 · 29640 Schneverdingen · Tel. (0 51 93) 23 20
zahlen
d pro
Gramm
WirWir
zahlen
bis bis
24,0016,
€50pro
Gramm/
Feingold
Zahngold
10,608,€50 pro
Gramm
Zahngold
d pro
Gramm
Wir kaufen: Bruchgold, Altgold, Schmuck, Silber und Münzen + Zahngold
- Sofort Bargeld Tgl. 9.00 - 12.00 + 14.30 - 18.00 Uhr · Sa. 9.00 - 12.00 Uhr · Mi. geschlossen
Sie wissen nicht wie, was, wohin?!
Kein Problem, wir sind für Sie da.
Transporte aller Art, Einlagerungen
Haushaltsauflösungen, Gartenpflege,
Winterdienst in Svd. & Umgebung
ట 0177 - 422 61 59
Mit uns erreichen Sie
2 x wöchentlich
45.000 Haushalte!
Schatzkiste Schneverdingen
Verkauf von Hausrat & Möbel
29640 Svd., Königsberger Str. 6
Öffz.: Mo.-Fr. 9-17 Uhr, Sa. 9-13 Uhr
kraftfahrzeugmarkt
VW Golf VI Variant 1,4 TSI Comfortline, 90 kW, silberleaf, EZ
25.09.2009, 17.500 km, Navi, ParkDistanz-Kontrolle, 1. Hd., ABS, Airbags 4fach, Climatronic, Color,
Dachreling, ESP, Fahrers. hvstb.,
el. FH 4fach, Kopfairbag, Kopfst.
hi., Laderraumabd., Lederlenkrad,
Mittelarml., MFA/BC, Nebel., Radio-CD, Servo, Sitzhzg., Tempomat, ZV + Funk ..........€ 21.900.-
Offroad
Punkteabbau durch freiwillige Maßnahmen
Im Flensburger Verkehrszentralregister werden alle rechtskräftigen Verkehrsstraftaten und Ordnungswidrigkeiten ab 40 Euro nach dem Punktekatalog bewertet und eingetragen.
Wie der ACV Automobil-Club Verkehr
berichtet, können Verkehrsteilnehmer
jederzeit kostenlos Auskunft über ihr
Punktekonto erhalten.
Besonders Vielfahrern und Führerscheininhabern, denen bereits mehrfach Verkehrsverstöße vorgeworfen
wurden, empfiehlt der ACV, sich beim
Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) über den
aktuellen Punktestand zu informieren. So haben sie die Chance, gesetzliche Rabattmöglichkeiten rechtzeitig zu nutzen.
Ab 18 Punkten ist der Führerschein
weg. Liegt der Punktestand bei acht
bis 13, erhält der Betroffene aus
Flensburg eine gebührenpflichtige
Warnung mit dem Hinweis, freiwillig
ein Aufbauseminar bei einer dazu berechtigten Fahrschule besuchen zu
Auto-Zentrum Heinz Priebe,
Soltauer Str. 11-13, Visselhövede,
Tel. 0 42 62 / 9 55 68 - 0
können, was einen Punkteabbau von
zwei Punkten bewirkt. Wer ein solches Seminar schon beim Stand von
weniger als acht Punkten besucht,
kann sogar vier Punkte abbauen.
Nach absolviertem Aufbauseminar
und Erreichen von mindestens 14
Punkten besteht außerdem die Möglichkeit, freiwillig eine verkehrspsychologische Beratung in Anspruch zu
nehmen. Dadurch werden zwei Punkten weniger bewertet. Punkteabzug
durch den Besuch eines Seminars
oder einer verkehrspsychologischen
Beratung ist jeweils einmal innerhalb
von fünf Jahren möglich.
Auch ohne Punkte abbauende
Maßnahmen verbleiben die angesammelten Punkte nicht lebenslänglich in der Flensburger Kartei. Nach
zwei Jahren werden Ordnungswidrigkeiten gelöscht (außer Alkohol- und
Drogenfahrten), Straftaten nach fünf
Jahren. Bei Straftaten in Verbindung
mit Alkohol oder Drogen oder bei Ent-
Mit Partnern wie dem Deutschen Allradverband offeriert der Automobilclub von Deutschland (AvD) jetzt
auch Gelände-Fahrkurse. Denn um
das Potenzial der Geländewagen
Auch im eigenen Privat-Parkhaus
und SUV auszuschöpfen, ist mehr
lohnt sich jetzt ein gründlicher Frühals moderne Allradtechnik und hohe
jahrsputz. „Nicht nur optisch lässt sich
Bodenfreiheit nötig. Werkfoto: Tim Peßler
die Autobehausung dadurch wieder
auf Vordermann bringen - auch Funktionalität und Lebensdauer der Gara- VW Lupo College 1,0, 37 kW, 3
ge profitieren von einer Komplettrei- Türen, schwarz, EZ 04.09.2001,
nigung“, erklären Experten eines Mar- 119.650 km, Airbags 2fach, Fahrers. hvstb., Kopfst. hi., Alu, Radio
kenherstellers von Betonfertiggara- C/R ..............................€ 3.980.gen. Doch nicht nur das Innere der
Auto-Zentrum Heinz Priebe,
Garage bedarf einer Frühjahrskur - Soltauer Str. 11-13, Visselhövede,
auch die Außenanlagen verdienen ei- Tel. 0 42 62 / 9 55 68 - 0
ne Spezialbehandlung. Vor allem die
Dachabläufe gilt es von Laub zu befreien. Um Feuchtigkeitschäden in der
Garage zu vermeiden, hilft gründliches
Eigentümer von Booten sollten
Lüften. Hierbei das Tor möglichst zwei
kontrollieren, ob sie alle wichtigen
Tage geöffnet lassen.
Dokumente griffbereit an Bord haben, betont der ADAC. Dazu zählt vor
Toyota Yaris 1,3 del Sol Automa- allem der Internationale Bootsschein
tik, 64 kW, silber, EZ 08.06.2006, (IBS). Er bildet den Registrier- sowie
24.750 km, Multifunktionslenkrad, Eigentumsnachweis und ist - solan1. Hd., Airbags 4fach, Color, Fahge sich keine Schiffsdaten ändern rers. hvstb., el. FH vorn, Klimaanlage man., Kopfst. hi., met., Le- national unbefristet gültig. Internaderlenkrad, Park-Distanz-Kontrolle tional muss er alle zwei Jahre erneuhinten, Radio-CD, Rücksitzlehne ert werden. Im Ausland erleichtert der
get., Servo, Spiegel el., ZV + Funk, IBS die Verwaltungsabwicklung in
....................................€ 10.200.Häfen, bei Behörden sowie bei KonAuto-Zentrum Heinz Priebe, trollen. Bei Diebstahl des Bootes erSoltauer Str. 11-13, Visselhövede,
weisen sich die Einträge hilfreich für Mit Hilfe einer MPU können Verkehrssünder ihr Punktekonto in FlensTel. 0 42 62 / 9 55 68 - 0
die Fahndung.
burg verringern.
Frühjahrsputz
ziehung der Fahrerlaubnis verlängert
sich die Tilgungsfrist auf zehn Jahre.
Mit einer selbst unterschriebenen
schriftlichen Anfrage unter Angabe
persönlicher Daten wie Geburtsdatum, aller Vornamen und gegebenenfalls des Geburtsnachnamens,
sowie einer Kopie des Reisepasses
oder der vergrößerten Kopie der Vorder- und Rückseite des Personalausweises können Autofahrer ihren
Punktestand beim Kraftfahrt-Bundesamt in 24932 Flensburg abfragen.
Die Auskunft erfolgt kostenlos.
Sicherheit ist unser Laster.
Bootsschein
Kostenloser ADAC Check für
Fahrzeuge ab 4 Jahre.
25. + 26.06.2010, 10 bis 18 Uhr.
Ort: Soltau, Parkplatz AH Höhns
(Am Westerfeld 1).
Am Westerfeld 1
29614 Soltau
Tel.: (05191) 96820
ADAC
Höhns
€
39,€
0,-
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
259
Dateigröße
6 236 KB
Tags
1/--Seiten
melden