close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

DRA AUSHANG_self.indd - Stadt von Unten

EinbettenHerunterladen
PROJEKTLABOR
SELBSTVERWALTET
KOMMUNAL
PROJECT LAB
SELF-GOVERNED
SELF-ORGANIZED
AND COMMUNAL
COMMUNAL
Seminare: 24.10., 07.11., 12.12., 09.01. - 14-16 Uhr
Workshops: 14.11., 28.11., 16.01., 30.01. - 14-18 Uhr
Selbstverwaltetete und eigeninitiierte Wohn- und
Arbeitsprojekte mit experimentellen Programmen und
langfristiger Sicherheit für die BewohnerInnen sind oft
Vorzeigemodelle für eine positive Stadtentwicklung. In
ihrer Größe und Struktur sind sie aber nicht in der Lage, die
stetig steigenden Probleme von Verdrängung und sozialer
Benachteiligung zu lösen.
In Zusammenarbeit mit dem zivilgesellschaftlichen Bündnis
Stadt von Unten (www.stadtvonunten.de) werden in einem
interdisziplinären Projektlabor kommunale und selbstverwaltete
Modelle als Lösungsansätze für sozial nachhaltige
Nachbarschaften im Sinne der Stadt als Gemeineigentum
untersucht und weiterentwickelt. Kooperation mit dem
Seminar „Spatial Commons 2 - Die Allmende als Urbane
Typologie“ und mit dem Studio „Kreuzberg bezahlbar für Alle!“.
Begleitet wird das Seminar vom Wissenschaftsladen kubus
(Kooperations- und Beratungsstelle für Umweltfragen), der Teil
der Zentraleinrichtung für Wissenschaftliche Weiterbildung
und Kooperation (ZEWK) ist. Im Rahmen des Seminars wird
kubus für die Zusammenarbeit mit zivilgesellschaftlichen sowie
öffentlichen und privaten Partnern Strategien und Arbeitsweisen
entwickeln und vermitteln (Service Learning/Civil Learning).
Teilnehmerzahl: 16 - offen für alle Fachrichtungen!
Zeit:
Arch Freitags
M, UD M,10:00-14:00
UM WP 6
UM
M
WP
(6)
Andere Fachrichtungen in Abstimmung
Arch M WP(6)
Anmeldung
unter www.cud.tu-berlin.de/ Spatial Commons 2
oder
der(6)
Liste vor dem FG Stollman, A805
UD MaufWP
In Kooperation mit:
Urban Management Program
Dr.
Hamann
LA Bettina
Anna Heilgemeir
LA Anna Heilgemeir
Wissenschaftsladen KUBUS
in der ZEWK, Zentraleinrichtung für
Wissenschaftliche Weiterbildung und
Kooperation
Gisela Prystav
WM Elke Beyer +Johannes
SebastianDietrich
Dietrich
www.urbanmanagement.tu-berlin.de
https://www.zewk.tu-berlin.de/
Chair for Urban Design and Urbanization
Professor Jörg Stollmann
WM Sandra Bartoli + Katharina Hagg
+ Martin Murrenhoff + Dagmar Pelger
TT Philippa Dierson, Florian Müller
www. cud.tu-berlin. de
Bild: Schriftenreihe des Bundesministers für Raumordnung, Bauwesen und Städte: Selbstbestimmtes und Gemeinschaftsorientiertes Wohnen. Am Beispiel Wohnmodell Steilshoop in Hamburg (Nr.01.072, 1984)
Info Veranstaltungen
10.10.2014 (Arch M, UD M, UM M)
16.00
17.10.2014 (andere Fachrichtungen)
10.00
A808 TU - Architekturgebäude
Document
Kategorie
Kunst und Fotos
Seitenansichten
9
Dateigröße
2 915 KB
Tags
1/--Seiten
melden