close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Balance Kontakt Beweglichkeit - Hof Kron

EinbettenHerunterladen
Workshop mit Anke Recktenwald
Pferdewirtschaftsmeisterin
Tellington TTouch® Lehrer Level 3
Feldenkrais Lehrerin
Centered Riding Level 2
Connected Riding Trainer grün
Balance Kontakt Beweglichkeit
Reiten nach den Lehren von Moshe Feldenkrais, Linda Tellington-Jones,
Sally Swift und Peggy Cummings
Datum: 15.&16.11.2014, 09:30 Uhr bis 17:30 Uhr
Seminarort: Hof Kron, 54347 Neumagen-Dhron
Anke Recktenwald, die Autorin von „Besser reiten mit der Feldenkraismethode“
schöpft in ihren Kursen aus ihrer breitgefächerten Ausbildung und eigener Erfahrung
um die individuellen Wünsche der Teilnehmer und ihrer Pferde zu erfüllen.
Lerne durch ein verbessertes Körpergefühl, mehr Beweglichkeit und sichere
Stabilität ein besseres Verstehen vom Umsetzen der Hilfen und der Biomechanik
des Pferdes. Erlebe ein vertrauensvolles und freudiges „miteinander lernen und
arbeiten“.
Keine Vorkenntnisse erforderlich. Für alle Altersklassen und Reitweisen geeignet
www.anke-recktenwald.de
Seite 1 von 2
Anke Recktenwald
Balance - Kontakt - Beweglichkeit
Das Konzept für mehr Balance – Kontakt – Beweglichkeit im Leben und mit dem Pferd
"Entdecke deine Möglichkeiten.
Entwickle dein Potential. A.R."
Anke nutzt ihre Kompetenz als Basis dafür, den Teilnehmern mit Freude, Spaß, Achtsamkeit und Respekt
den liebevollen Umgang mit sich selbst und dem Tier beizubringen, um so den anderen wirklich zu "sehen".
Selbstkontrolle, -wahrnehmung und -vertrauen bei Reiter und Pferd werden trainiert und Bewusstheit für
Bewegung und Verhalten gestärkt, um gemeinsam die gewünschten Ziele zu erreichen.
Anke bietet europaweit Kurse für Pferdebegeisterte aller Sparten an und wählt dabei aus ihrem
Methodenkoffer, die passendsten für ihre Klienten.
Tellington TTouch:
Ist ein leicht erlenbarer Weg in eine vertrauensvolle, innige Beziehung mit dem Pferd. Mit Spaß
zusammenzuarbeiten vom Boden und im Sattel. Zu lernen, dem Flüstern der Pferde zuzuhören und die
Magie der Berührung (TTouch) zu erfahren.
Connected Riding:
Bringt Sie in Verbindung mit sich selbst und Ihrem Pferd und lässt Sie die Kraft der Balance erfahren.
Centered Riding:
Reiten aus der Körpermitte erklärt das WIE zu dem WAS des herkömmlichen Reitunterrichts.
Die Feldenkrais Methode:
Mit Bewusstheit durch Bewegung den eigenen Gewohnheiten auf den Grund gehen und neue
Möglichkeiten und Spielräume entdecken.
Ankes Philosophie:





den individuellen Lernprozess jedes Menschen und jeden Tieres unterstützen
in der Arbeit mit den Tieren Dominanz durch Verständnis ersetzen
Wahrnehmungs- und Empfindungsfähigkeit schulen & verfeinern, um mehr
Bewegungsmöglichkeiten zu erleben
in Verbindung mit dem Pferd, physisch und psychisch
Synchronisieren und Tanzen mit der Bewegung des Pferdes
Besuchen Sie auch Ankes Facebook Fanseite. Dort gibt sie regelmäßig Inputs und Tipps.
Website: http://www.anke-recktenwald.de/
Seite 2 von 2
Anmeldeformular:
Für den Kurs
Balance – Kontakt – Beweglichkeit
mit Anke Recktenwald
am
15. und 16. November 2014
Melde ich mich hiermit verbindlich an:
* Name, Vorname
* E-Mail
Zusammen finden –
* Straße
vertrauen & genießen
* PLZ ,Ort
* Telefon
* Teilnahme (Gebühr inkl. Trainerkosten, Anreise, Übernachtungskosten, Verpflegung für Frau Recktenwald ab 6
Teilnehmer, bei Durchführung mit geringerer Teilnehmerzahl wird der Tagessatz von 500,- EUR zuzügl. Fahrt, Kost
und Logis von Anke Recktenwald durch alle Teilnehmer geteilt.)
aktiv mit Pferd 188,- EUR
Zuschauer 45,- EUR
Ich melde mich außerdem zum Mittagessen an (7,- EUR pro Mahlzeit)
vegetarisch
Pferdename
Alter
Rasse
Equidenpass-Nr.
Ich versichere hiermit, dass das Pferd am Veranstaltungstag haftpflichtversichert und frei von ansteckenden
Krankheiten ist.
Ich benötige einen Paddock (10 €/Nacht inkl. Heu)
von
bis
von
bis
Paddockmaterial und Aufbau ist durch den Teilnehmer selbst zu organisieren.
Ich benötige eine Box (13 €/Nacht inkl. Heu)
Die Boxen müssen zum Kursende komplett gesäubert sein.
* Pflichtfeld
Hinweis zur Anmeldung:
Verbindlich und damit zur Zahlung verpflichtend wird Ihre Anmeldung mit dem Versenden dieses Anmeldeformulars
per E-Mail oder per Post. Bei verspäteter Zahlung kann der Kursplatz anderweitig vergeben werden. In diesem Fall
werden Sie benachrichtigt. Ihre Kursgebühr schließt Unterkunft und Verpflegung nicht ein.
Bei Rücktritt innerhalb von 3 Wochen bis Kursbeginn wird die gesamte Gebühr einbehalten. Bei einem früheren
Rücktritt erheben wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 25 % der Kursgebühr. Sind wir aus Krankheitsgründen,
wegen zu geringer Teilnehmerzahl oder anderen Gründen gezwungen, einen Kurs abzusagen, erhalten Sie die
Kursgebühr selbstverständlich zurück. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.
Seite 1 von 2
Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Organisatoren, Trainer, Referenten und deren Erfüllungsgehilfen haften
ausschließlich für grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz. Das Tragen eines Helmes wird erwünscht. Wer ohne Reithelm
reitet, übernimmt die volle Verantwortung für sämtliche diesbezüglichen Folgen eines möglichen Unfalls. Kinder und
Jugendliche dürfen ohne Reithelm nicht teilnehmen.
Kursort:
Am Kursort (genaue Anschrift Hof Kron: Heiner Berger, Hof Kron 1, 54347 Neumagen-Dhron) stehen Boxen mit Heu
und Stroh für die Pferde, eine Reithalle sowie zeitweise das Reiterstübchen zum Mittagessen und dem theoretischen
Teil zur Verfügung. Nach vorheriger Anmeldung besteht die Möglichkeit eines warmen Mittagessens im
Reiterstübchen. Bitte in der Anmeldung ankreuzen. Getränke können im Reiterstübchen gekauft werden. Die Pferde
werden während der Kurstage von den Teilnehmern selbst versorgt, Kraftfutter muss selbst mitgebracht werden.
Übernachtung:
Die Wanderreitstation Manfred und Anni Kohl auf Hof Kron bietet Übernachtungsmöglichkeiten zu 25,- EUR pro
Übernachtung inkl. Frühstück. Reservierung bitte telefonisch bei der Wanderreitstation Anni und Manfred Kohl:
Telefon 06507/3477. Die Anreise zum Kurs kann nach Absprache mit der Wanderreitstation Anni und Manfred Kohl
auch schon am Freitag erfolgen, jedoch bitte spätestens Samstagmorgen um 9:30 Uhr da sein!
Sonstiges:
Der 1te Kurstag beginnt um 9:30 Uhr mit einer Vorstellungsrunde, über den weiteren Verlauf des Kurses wird vor Ort
und nach Bedarf und Interessenlage entschieden.
An Ausrüstung für die Pferde bitte passendes Sattelzeug, für die Teilnehmer 1 Decke, ein Kissen und Reitbekleidung
mitbringen.
Evtl. mitgebrachte Hunde dürfen nicht ohne Aufsicht frei laufen und sind während des Unterrichtes in sicheren
Gewahrsam zu geben, sodass Störungen und Gefährdungen seitens der Hunde ausgeschlossen sind.
Für mitgebrachte Hunde muss eine gültige Haftpflichtversicherung bestehen.
*Die Kursgebühr werde ich innerhalb von 10 Tagen auf das Konto von Jaclyn Wollscheid bei der ING DIBA,
IBAN DE21500105175407759420 Verwendungszweck: „BKB Kurs Anke Recktenwald + Teilnehmername“
überweisen.
Die Kosten für die Pferdeunterbringung und das Essen sind zum Kursbeginn bei der Wanderreitstation Anni und
Manfred Kohl zu bezahlen.
Mitteilung / Frage:
Mit der Unterschrift bestätige ich, dass ich die in der Ausschreibung abgedruckten Teilnahmebedingungen gelesen,
verstanden und angenommen habe, sowie die Richtigkeit und Vollständigkeit aller Angaben.
___________________________________________________________________________________________
Ort/Datum
Unterschrift (ggf. des/der Sorgeberechtigten)
Bitte ausgefüllte und unterschriebene Anmeldung (beide Seiten) an die Kursorganisation senden:
Jaclyn Wollscheid
Gräfinstr. 30
54426 Heidenburg
E-Mail: j.eiserloh@googlemail.com
Bei Rückfragen stehe ich euch gerne telefonisch unter 0175/3669890 oder per E-Mail j.eiserloh@googlemail.com zur
Verfügung.
Ich freue mich auf euch!
Seite 2 von 2
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
29
Dateigröße
452 KB
Tags
1/--Seiten
melden