close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Download - Star Fire Mountain College

EinbettenHerunterladen
mmen
o
k
l
l
i
h s t w S t a r F i re !
c
i
l
z
H e r 7 J a h re n
zu 1
S ta r Fire
M ountai n Col l e ge
D a vos
Ladina Kindschi
Transformation durch
Tanz und Tanztherapie
Hatha Yoga
Mantra Singen
Meditation
Intuitives Malen
Soul Matrix Healing
Ausbildung Der Neue Lichtkörper®
Pilgerreisen nach Malta und Indien
Neu: Kreta – Ferienworkshop
2015
Liebe Interessierte
Herzlichst willkommen im Star Fire Mountain College Davos. In grösster Dankbarkeit und
Freude blicken wir auf siebzehn fruchtbare Jahre im Star Fire Mountain College zurück.
Gerne offerieren wir dir in dieser Zeit des weltweiten Wandels einen geschützen Rahmen,
wo du einfach dich selbst sein darfst. Erlerne kreative Werkzeuge, dich selbst gerne zu haben
und deine innersten Potentiale zu leben. Lass dich von deiner Seele führen und inspirieren
und fokussiere deine Energie auf göttlichen Frieden. Manifestiere Jetzt ein Leben, das dich
glücklich macht. Tanke Nahrung für deine Seele und Kraft für deinen Alltag! Heilung und
Fülle für uns selbst, unsere Familien und unsere Erde sind unser Ziel. Mögen alle Menschen
zu ihrem wahren inneren Licht erwachen, mögen alle Wesen in allen Welten frei und glücklich
sein!
Neben unserer mehrjährigen berufsbegleitenden Aus- und Fortbildung bieten wir auch offene
Seminare, Ferienworkshops, ein Kindertanzlager sowie Einzelarbeit an. Näheres dazu findest
du auf den folgenden Seiten. Rufe uns bei Fragen bitte an; wir freuen uns sehr auf dich!
S ta r F i re
M o u n tain Co lleg e
D avo s
Horlaubenstrasse 5
CH-7260 Davos Dorf
Telefon 081 413 25 31
ladina@starfire-college.ch
Infos: www.starfire-college.ch
Zu meiner Person
Ich, Ladina Kindschi aus Davos, bin dipl. Tanztherapeutin RMT, dipl. Ausdruckstherapeutin CET,
dipl. Swatantrya Hatha Yogalehrerin, dipl. Soul Matrix Facilitator, dipl. Halprin Practitioner, Primarlehrerin und Lehrerin für Der Neue Lichtkörper®Aufstiegstechniken von Arkturus. Ausbildungen
im Life Art Process am Tamalpa Institute in San Francisco, in Soul Matrix Healing am Global Light
Institute in Los Angeles, in Reinkarnationstherapie am CMI Institut I. Vallières in Stuttgart und
als Yogalehrerin in Indien und der Schweiz. Seit über 30 Jahren leite ich Erwachsenen- und Kindergruppen und arbeitete 7 Jahre als Tanz-, Ausdrucks- und Gesprächstherapeutin in einer Höhenklinik
in Davos. Im Schweizerischen Verband für Natürliches Heilen (SVNH) bin ich als Reinkarnations- und
Ausdruckstherapeutin geprüft. Beim EMR bin ich als Tanztherapeutin registriert. Beim btk Schweizerischen Berufsverband für Bewegungs-, Tanz- und Köpertherapien bin ich Aktivmitglied. Mein
spiritueller Hintergrund basiert auf der evangelischen Tradition, den altindischen Heiligen Schriften
(Veden, Bhagavad Gita und Kashmir Shaivismus) und der Weisheitslehre der Huichol Indianer. Für
mich sind alle Traditionen, Religionen und spirituellen Wege gleichberechtigt.
Was du bei mir lernen kannst:
Es ist mein Hauptziel, in deinem Herzen die Sehnsucht nach deiner göttlichen Essenz und
deiner Liebe zur gesamten Schöpfung zu wecken. Erkennst du dein eigenes Selbst wieder,
wirst du deine wahre Menschlichkeit zurückgewinnen.
Willst auch du lernen, dich selbst mehr zu schätzen und zu ehren?
Suchst auch du mehr Sinn in deinem Leben?
Bist auch du bereit für dich und deine Lieben einen Wandel zu erschaffen?
Willst auch du deine Schöpferkraft und deine Kreativität entdecken und leben?
Durch Tanz, Hatha Yoga, Meditationen, Singen, Trommeln und intuitives Malen findest du
direkt zu deinen innersten Kraftquellen, zu den Quellen aller Kreativität, allen Glücks
und aller Weisheit, zu deinem wahren inneren Selbst, zu deiner Seele, die frei von allen
Wertungen, ewig und mit Allem verbunden ist. Werde JETZT, wer du wirklich bist!
Tanzen ist Loslassen – sich Öffnen – Freiwerden – Leben – Lachen – Spielen und Sein.
Das Erleben deines wahren inneren Kernes gibt dir den Mut, die Kraft und die Sicherheit,
dich auf deine Herausforderungen einzulassen. Alles darf sein. Nichts muss unterdrückt
werden. Du lernst selbst mit dunklen Gefühlen und Gedanken umzugehen und diese in
eine dich unterstützende und aufbauende Kraft zu wandeln.
Das Ziel unserer Arbeit ist, dass du deine göttliche Urquelle lebendig in dir spürst,
ganz JA zu dir selbst sagst und in deinem Alltag mehr Freude, Präsenz, Kreativität
und Dankbarkeit erlebst. Öffne dein Herz und erwache Jetzt zu deinem wahren
inneren Selbst.
Einzigartig an meiner Arbeit ist, dass du in die tiefsten Schichten deines Wesens eintauchst
und dir durch den kreativen Prozess des Tanzens und Malens ungeahnte Perspektiven
eröffnest. Es ist mein Anliegen, dass du neben deinen Wurzeln deine eigenen höchsten
Lichtquellen und deine persönliche Form von Spiritualität findest, stärkst und ehren lernst.
- viel mehr Freude und Lebenslust in dein
Leben zu bringen und dich selbst gerne zu
haben
-in dieser Zeit des Wandels Ruhe, Stabilität und innere Sicherheit zu verankern
-dein kreatives, göttliches inneres Wesen zu erfahren und der Stimme deines Herzens
zu folgen
-mehr Leichtigkeit, Kraft, Mut und inneren Frieden zu erlangen
-die Wurzeln deiner Probleme zu erkennen
-verborgene innere Talente, Fähigkeiten und
deine Lebensaufgaben zu entdecken
-deinen Willen zu stärken und Verantwortung für dein Denken und Handeln zu übernehmen
-dein Höheres Selbst und Gott-Göttinnen-
energien JETZT in deinem Körper zu verankern
Das Heilen alter Traumas, das Transformieren
und Neuprogrammieren auf Zellebene sowie das
Verankern des Wahren Selbst sind die grössten
Geschenke des Arbeitens in meinen Gruppen.
OFFENE SEMINARE 2015
Für alle Urvölker war und ist der Tanz heilig. Die Urkraft jedes Menschen ist ein inneres
Selbstheilungssystem. Selbstfindung, Kreativität und Heilung gehen Hand in Hand.
Kreativität wächst aus der Stille und der Konzentration heraus. In jedem meiner Seminare
lernst du besser zu dir selbst zu stehen. Du erfährst deine innersten Potentiale durch
Tanz, Hatha Yoga, Meditation, Mantra Singen, Trommeln, intuitives Malen und Arbeit
in und mit der Natur. Du tanzt durch deine dunklen Emotionen zurück ins Licht – in
Lebensfreude, Lebenslust und Kreativität. Du musst gar nichts – du darfst einfach sein.
In jedem meiner Seminare entfaltest du deinen Lichtkörper. Mit neuer Kraft und tieferem
Vertrauen beflügelst du deinen Alltag.
Alle meine Seminarangebote sind auf die Reglemente des Erfahrungsmedizinischen
Registers (EMR) ausgerichtet
Tanze den Ruf deiner Seele (Kurs 1)
Freitag, 23. Januar 19 Uhr bis Sonntag, 25. Januar 15.30 Uhr in Bern
Deine Seele ist die Quelle dessen, wer du bist. Trage Sorge zu deiner Seele! Dies ist ein
kontinuierlicher Prozess, ein achtsamer Umgang mit den kleinen Dingen deines Alltags,
aber auch mit den grossen Herausforderungen der jetzigen Zeit. Es geht darum, deinem
alltäglichen Leben durch Seelenhaftigkeit Tiefe und Werte zu verleihen. Spüre deine
innersten Gefühle und erlebe dein Seelenpotential mit allen Sinnen. Tanze die Perlen
deiner Seele! Kurskosten CHF 440.–
5 Schlüssel zur Meisterschaft
Freitag, 17. April 19 Uhr bis Sonntag, 19. April
15.30 Uhr in Basel
Organisation Basler PSI-Verein, www.bpv.ch
Ankommen – innehalten – heimkehren (Kurs 2)
Freitag, 13. Februar 19 Uhr bis Sonntag, 15. Februar 15.30 Uhr in Landquart
Im Zentrum steht deine momentane Lebenssituation. Du hast Zeit und Raum, deine Träume
und Ziele wirklich zu spüren. Hauptfokus sind deine Wünsche und Absichten, die du im Tanz
und über den Ausdrucks deines Körpers verankerst. Du erlernst mit dem 7 Schritte Prozess
ein methodisch-didaktisches Werkzeug, um dich auf dein Wahres Selbst zu fokussieren.
Öffne dich für deine Inspiration und entwickle grössere Kreativität. Kurskosten CHF 440.–
Kundalini Retreat (Kurs 3)
Freitag, 3. April 16 Uhr bis Montag, 6. April 15.30 Uhr im Shima Davos
In jedem Menschen liegt eine göttliche Energie verborgen, Kundalini – das Geheimnis
des Lebens. Kundalini ist die Urmutter des Universums, die Quelle allen Seins. Die Kraft
deines Tanzes führt dich zurück in deine Mitte, in dein ureigenes Wesen, wo du dich voller
Vertrauen der Kundalinikraft hingibst. Du tauchst ein in tiefste Geborgenheit, innere
Sicherheit, sprudelnde Lebendigkeit und gehaltvolle Ruhe. Kurskosten CHF 670.–
Fachseminar Kraftquelle inneres Kind, Pfingstretreat (Kurs 4)
Donnerstag, 21. Mai 10 Uhr bis Montag, 25. Mai 15.30 Uhr in Surava
Das geliebte Kind ist die Quelle deiner Lebendigkeit, dynamisch, voller Leidenschaft, spontan,
verspielt, intuitiv, sensibel und voller innerer Schätze. Auf dieser Reise zu deinem Kind
gibst du dir auch Raum alte Trauer, Ängste und Schmerzen liebevoll anzunehmen. Du
anerkennst sowohl dein verletztes als auch dein göttliches inneres Kind. Du findest deine
innere Ganzheit und nährst deinen kompetenten, liebevollen Erwachsenen.
Kurskosten CHF 990.–
Die Kraft im Jetzt (Kurs 5)
Mittwoch, 22. Juli 10 Uhr bis Sonntag, 26. Juli 15.30 Uhr in Alvaschein, GR
Dein physischer Körper wie auch unsere Erde müssen eine immer stärker werdende Energie
integrieren. Gott-Göttinnenenergien sind kristalline Energien aus den höheren Dimensionen.
Sie helfen dir, die Schwingungen deines Körpers zu transformieren. Tanzen, meditieren,
singen und Yoga sind ideale Werkzeuge, um die kristallinen Gott-Göttinnenenergien in
deinen physischen Körper zu erden und dich für göttliche Sexualität zu öffnen. Das hohe
einströmende Licht kann so sanft zu dir fliessen, ohne chaotische Zustände in dir hochzubringen oder gar im Aussen zu manifestieren. Werde Gott-Göttin in deinem Körper – erwecke
die Samen deines innersten Potentials zum Leben – erinnere dich an deine Berufung
und stärke deine Lebensaufgaben. Du tauchst ein in göttliche Seinszustände wie inneren
Frieden, Ruhe, Stille, Weisheit und bedingungslose Liebe. Du verankerst deine Seele
JETZT in deinem Körper. Kurskosten CHF 990.–
Die heilende Kraft der Natur (Kurs 6)
Donnerstag, 10. September 19 Uhr bis Sonntag, 13. September 15.30 Uhr in Wiesen Davos
Werde zur Quelle des sprudelndes Wasserfalls. Tanze deine Lebenslust und Lebensfreude.
Im Ritual nehmen wir mit den Bäumen im Freien Kontakt auf. Wir nutzen die Kraft der
Bäume, um unsere eigene Lebenskraft zu stärken und unsere Verbindung mit der Natur zu
vertiefen. Spüre die Kraft unserer Mutter Erde, befreie im Feuer deiner Trommelrhythmen
deine Kreativität. Tanze deine Erd-, Wasser-, Feuer- und Luftkraft! Tanke neue Power
im Feuerritual! Geniesse die Ruhe des «einfach nur Seins» und erlebe die Wirkung der
heilenden Rituale der Huichol Indianer West Mexicos. Kurskosten CHF 590.–
ORGANISATORISCHES
Bitte melde dich mit dem beigefügten Anmeldetalon oder
per Mail an. Du erhältst umgehend eine Bestätigung.
Versicherung ist zur Gänze Sache der Teilnehmenden.
Star Fire Mountain College übernimmt keinerlei Haftung.
Bei Rücktritt bis zu 3 Wochen vor Kursbeginn stellen
wir CHF 150.– in Rechnung. Bei späterem Rücktritt oder
Nichterscheinen verrechnen wir das volle Kursgeld.
Die Magie des Augenblicks (Kurs 7)
Freitag, 6. November 18 Uhr bis Sonntag, 8. November 15.30 Uhr im Shima Davos
Tanz, Yoga und vertiefte Meditationen helfen dir, die Magie des Augenblicks zu spüren.
Im gegenwärtigen Moment ist alle Kraft versammelt – das Jetzt ist stärker als alles
Karma! Wähle in jedem Augenblick deine höchste Kraft und werde dir bewusst, dass du
so jeden Moment zu einem gesegneten Ereignis machen kannst. So wie die Säfte der
Natur sich nach Innen ziehen, wendest auch du dich an diesem Wochenende nach Innen.
Lausche der Botschaft deiner Seele. Erfreue dich an den Früchten deines Sommers und
geniesse deine dir in diesem Jahr erschaffene Fülle: Geborgenheit, Kraft, Zuversicht,
Selbstvertrauen, Hingabe, Hoffnung ... Kurskosten CHF 440.–
Soul Matrix Healing: Grenzen sprengen – Neues wagen (Kurs 8 und Kurs 9)
Freitag, 13. November 18 Uhr bis Sonntag, 15. November 15.30 Uhr im Shima Davos
Freitag, 18. Dezember 19 Uhr bis Sonntag, 20. Dezember 15.30 Uhr in Bern
Lass dich von deiner Seele führen und inspirieren und manifestiere das Leben, das du
dir wünschst. Wir arbeiten mit den 5 Schlüsseln zur Meisterschaft: Fokus – Projektion
– Einssein – Wahrheit und Urangst. Du verstärkst deine Schöpferkraft, indem du dein
stärkstes Zentrum für göttliche Kreativität im Körper aktivierst. Öffne die Türen zu deiner
Grossartigkeit in deinem Herzen und für die Liebe zu allen Wesen. Kern der Seminare
ist das Transformieren, Heilen und Neuprogrammieren deiner Körperzellen durch Tanz,
Meditation, Soul Matrix Healing, Trommeln, Mantra Singen, Malen und Hatha Yoga. Fasse
neuen Mut und gestalte deinen Alltag mit mehr Lebensfreude, Leichtigkeit und Kreativität!
Kurskosten CHF 440.–
Beide Seminare gelten als Einführungsseminare in alle Level der Jahrestrainings 2016
Fortlaufende Tanztherapiegruppen (Kurs 10)
Tanzen, Hatha Yoga, Trommeln, Mantra Singen, Meditation und Malen
Lass Stress und Blockaden los, tanke auf und erlebe die Perlen deiner Seele. Öffne dich
für Inspiration, entwickle grössere Kreativität und erwecke dein Höchstes Potential.
Chur: Loesaal, Loestrasse 26, montags 18.30 Uhr bis 21.45 Uhr
26. Jan./16. Feb./9. März/20. April/18. Mai/22. Juni/17. Aug./14. Sept./19. Okt./
16. Nov./14. Dez.
Kosten: CHF 550.– alle 11 Abende, 5-er Abo CHF 250.–, einzelne Abende je CHF 60.–
Davos: im Shima, Dischmastrasse 63, Davos Dorf
Hatha Yoga und Meditation – jeden Donnerstag, 19.45 Uhr bis 21.30 Uhr
Kosten: Spezialpreis bis Ende 2014 CHF 15.– pro Abend, ab 2015 CHF 30.–
Lerne mich und meine Arbeit kennen
EINZELARBEIT
Ich biete Einzelarbeit in Tanztherapie, Hatha Yoga, Soul
Matrix Healing (Seelen Matrix Heilung), Reinkarnationsanalyse sowie Clearing mit Young Living Essential Oils
und Kristallen an. NEU: Möglich ist Privatunterricht
in Der Neue Lichtkörper®.
Willst du in einem sicheren Rahmen tief ins eigene
Innerste tauchen? Deine Lebensaufgaben besser kennen
und verstehen lernen? Eine Rückführung in die Zeit im
Mutterleib machen und deine Geburt erleben? Suchst
du ein Lifecoaching? Wir entscheiden gemeinsam über
die für dich geeignete Therapieform. Du transformierst
deine Blockaden auf allen Ebenen und erlebst vor allem dein
grosses Licht. Rufe mich bitte für detaillierte Infos an.
- an der Happinessmesse in Bern: Freitag, 5. Dezember 2014 bis Sonntag, 7. Dezember
- in der TimeToDo Sendung vom Freitag, 9. Januar 20 bis 21 Uhr
- an der Lebenskraftmesse in Zürich: Donnerstag, 26. Februar bis Sonntag, 1. März
- an der Gesundheitsmesse in Chur: Freitag, 13. März bis Sonntag, 15. März
- an der Gesundheitsmesse in Solothurn: Freitag, 10. April bis Sonntag, 12. April
- am Open Spirit Forum in Solothurn: Samstag, 2. Mai
- an der Happinessmesse in Wettingen: Freitag, 16. Oktober bis Sonntag, 18. Oktober
- an der Happinessmesse in Bern: Freitag, 4. Dezember bis Sonntag, 6. Dezember
4. Bewusstseinssymposium in Davos
Neues Menschenbild – neue Wege zur Gesundheit
Samstag, 20. Juni 10.30 bis 19.30 Uhr im Kongresshaus Davos
Angesichts der globalen Krisen wird der Ruf, dass ein grundlegender
Bewusstseinswandel erforderlich ist, immer lauter. Wie Albert Einstein
so treffend sagte: «Probleme kann man nicht mit derselben Denkweise
lösen, durch die sie entstanden sind.» In den Wissenschaften und
auch in der Medizin sind deshalb neue, komplementäre Denkansätze
erforderlich: ein ganzheitliches Menschenbild, das Körper, Geist und
Seele mit einbezieht. Was ist der Mensch? Wie ist er entstanden? Wie
sind die Menschen – wir! – mit dem Kosmos verbunden? Was können
wir von den alten spirituellen und schamanischen Traditionen lernen?
Was sagen die Erkenntnisse der heutigen holistischen Wissenschaft?
Welche neuen Wege zu Gesundheit, zu innerer Balance, zu Selbsterkenntnis eröffnen sich hier?
Auch diesmal sind wieder namhafte Referentinnen und Referenten
anwesend, die dir diese pionierhaften Themen in Vorträgen und
Workshops fundiert, umfassend und praxisnah näherbringen, auch mit
Gelegenheit zu persönlichen Gesprächen. Es besteht die Möglichkeit
zu Vertiefungsworkshops zu CHF 70.– am Sonntag, 21. Juni 9 Uhr bis
13.30 Uhr mit Thomas Peter und Armin Risi.
Am Symposium mit dabei sind:
Ladina Kindschi, Bea Ender, Daniela Rupp, Armin Risi,
Dr. Thomas G. Peter und Klaus Pleyer
Tageseintritt CHF 160.–
Frühbucher bei Anmeldung
und Bezahlung bis 31. Januar
CHF 130.–
Studenten und AHV Bezüger
CHF 90.–
Daniela Rupp, nach Studium indischer,
chinesischer, tibetischer und japanischer Heilmethoden und Philosophien
seit 23 Jahren schamanisch Praktizierende aus Leidenschaft und Überzeugung. Neben Einzelsitzungen leitet sie
Seminare, spirituelle Hausreinigungen,
Rituale zu Taufe, Hochzeit, Abschied und verschiedene
Übergangsrituale. www.dreiweltentanz.ch
Klaus Pleyer, Diplomtrainer, ist heute
als Direktor an der Hochgebirgsklinik
Davos tätig. Von 1982 bis 1933 im
Hochleistungssport als Trainer verschiedener Skilanglaufnationalmannschaften
im Einsatz. Er verknüpfte seine Erfahrungen aus dem Spitzensport mit dem
Rehabilitationssport zu einem ganzheitlichen, bewussten
Bewegungsstil. klaus.pleyer@hgk.ch
Armin Risi, Philosoph und Sachbuchautor, lebte 18 Jahre als Mönch
in vedischen Klöstern in Europa und
Indien; Studium der Sanskrit-Schriften
und der westlichen und östlichen
Mysterientraditionen; seit 1998 freischaffender Schriftsteller, Referent und
spiritueller Berater; ist Autor von drei Gedichtbänden und
neun Grundlagenwerken zum aktuellen Paradigmenwechsel.
www.armin-risi.ch
Thomas G. Peter ist Zahnarzt, Heiler
und Klangtherapeut (Voicehealer).
Er geht seit über 36 Jahren den Weg
des spirituellen, mystischen Erlebens.
Thomas hält Workshops über das alte
Ägyptische Wissen, die Kabbalah des
Lichts und veranstaltet Einweihungsreisen
in die Tempel und die Pyramiden am Nil. www.heartflute.ch
MALTA 2015 – Die Lichtsprache der göttlichen Seele (Kurs 11)
Pilgerreise, innere Heilarbeit mit Ladina und Dr. Thomas Peter
Samstag, 9. Mai bis Samstag, 16. Mai
Malta und Gozo mit ihren Begegnungsstätten uralter Kulturen sind ideale Orte, um in der
Stille und im Tanz bewusste Begegnung mit deiner göttlichen Seele zu erfahren. Thomas
zeigt dir mit seiner ausdrucksstarken Stimme und seinen Kristall-Klangschalen, wie du
ohne Technik mit der Lichtsprache deiner Seele arbeiten kannst. Im Ausdruckstanz und im
Mantrasingen öffnest du jede Zelle deines Seins, lädst deine Seele ein und erfährst direkt
die göttlichen Seinszustände. Wir besuchen das Weltkulturerbe Ggantija-Megalith-Tempel,
das Hypogäum, die Tarxien Tempel und die grossartigen Hagar Quim und Mnajdra Tempel auf
Malta.
NEU! KRETA – wo Götter Ferien machen (Kurs 12)
Samstag, 3. Oktober bis Samstag, 10. Oktober in Paleochora
ORGANISATORISCHES FÜR MALTA
Wir wohnen im komfortablen Ta Cenc Hotel mit
Spa-Anlage in Gozo: www.tacenc-hotel.com.
Kurskosten inkl. alle Busfahrten und Fähren, Eintritte und Trinkgelder für Guides und Chauffeure.
Frühbucher bei Anmeldung und Bezahlung bis
31. Januar CHF 1380.–, später CHF 1480.–.
Exkl. Flug und Flughafentransfers sowie Übernachtung
und Verpflegung. DZ pro Nacht inklusive Frühstück
Euro 63.–, EZ Euro 87.–.
Die Flüge für alle Ferienseminare müssen selbst gebucht
werden. Bea hilft dir gerne beim Buchen.
Tanze mit Wind und Wellen, tauche ein in deine Lebendigkeit und schaffe neue Verbindung
zu deinen innersten Quellen. Erlebe die hohen Energien der Tempelanlagen von Knossos
und die geheimnisvollen Schwingungen von Lissos. Hier wurden vor Urzeiten gigantische
Lichtbibliotheken angelegt – dies sind Energiekörper, die mit universeller Weisheit gefüllt
sind. Kehre ein in deinen innersten Kern und aktiviere deinen Lichtkörper! Im Tanz, durch
Yoga, Malen und Mantrasingen machst du die Schwingungen des Lichtkörpers «greifbar»
– du gibst ihnen Farbe, Form und manifesten Ausdruck, um sie ganz praktisch im Alltag zu
integrieren. Kurskosten: CHF 1560.– inkl. Übernachtung im DZ und Vollpension. Exklusive
Flug, Flughafentransfers und Töff vor Ort.
Holy Ganeshpuri – 9-tägiges Neujahrsretreat (Kurs 13)
Samstag, 26. Dezember bis Montag, 4. Januar 2016
Gerne teile ich mit dir meine grosse Liebe für Bhagavan Nityananda und die jahrtausende
alten indischen Lehren. Shri Bhagavan Nityananda von Ganeshpuri war ein aussergewöhnlicher Avadhut, ein schon als Kind selbstrealisierter Meister. Er lehrte, dass das Herz der
Mittelpunkt aller geheiligten Plätze ist. In seinem Dorf Ganeshpuri leben wir inmitten der
Einheimischen, besuchen die Tempel, feiern Arati, offerieren Girlanden und stärken unsere
Verbindung zum Göttlichen in unseren Herzen. Während unserer Reise in unser Innerstes
tanzen wir und praktizieren Yoga, Meditation, Kontemplation und Mantra Singen.
Rosy und Vinayak (www.ganeshpuri-bed-and-breakfast.com) sind unsere liebevollen Gastgeber. Rosy verwöhnt uns mit indischen Köstlichkeiten. Vinayak ist zuständig für unsere
Flughafentransfers. Am 1. Januar pilgern wir nach Alandi zum Samadhishrine von Saint
Jnaneshvar Maharaj. Der Brahmanenpriester Santosh wird unser Reiseleiter sein. Er leitet
die Feuerzeremonie und wird uns Maharashtra, die Heimat vieler grosser Heiliger sowie
die Geschichte der indischen Kultur näher bringen.
Ein weiterer Höhepunkt ist der Besuch des Göttinnentempels Vajreshwari, der der grossen
Shakti, der Mutter des Yoga, geweiht ist.
Retreatkosten: CHF 1890.–, inklusive 9 Übernachtungen im Doppelzimmer, Vollpension,
Pilgerreise nach Alandi, Reiseleitung, Satsangbegleitung, exklusive Flug und Transfers.
Aufstiegstechniken von Arkturus (Kurs 14)
Der Neue Lichtkörper® in Verbindung mit Tanz, Yoga, Mantra Singen
Der Neue Lichtkörper® ist eine Sammlung erweiterter Energietechniken. Er beabsichtigt
dich zu unterstützen, jetzt dein Höheres Selbst zu werden. Der Fokus liegt darauf, deinem
Lichtkörper neue Lichtfrequenzen hinzuzufügen. Diese Frequenzen sind entworfen, um
den planetaren und individuellen Aufstieg zu erschaffen.
Du wirst Techniken lernen, wie du Liebe wirst und dich an deinen höheren Zweck in deinem
Leben und der Existenz erinnerst – deine persönliche Kraft erhöhst, Integrität lebst und
zu Göttlichem Licht wirst – deine physischen Zellen aktivierst, so dass sie mehr göttliche
Essenz halten können – ein stabiler Lichtpunkt für unsere sich transformierende Welt und
die Menschheit wirst.
Ich kombiniere die Lichtkörperarbeit mit Tanz, Yoga, Mantra Singen und Malen. Durch
diese Werkzeuge machst du die Schwingungen des Lichtkörpers «greifbar» – du gibst
ihnen Farbe, Form und manifesten Ausdruck, um sie noch selbstverständlicher in deinen
Alltag zu integrieren.
3-tägige Speed-Ausbildung Freitag, 6. Februar 10 Uhr bis Sonntag, 8. Februar 15.30 Uhr
in Davos. Weitere mögliche Ausbildungsdaten auf Anfrage, ist auch als Privatunterricht
möglich. Kurskosten CHF 1980.– inkl. 2 Fachbücher und 60 Meditationen auf CD‘s.
REFRESHER
3. bis 5. Juli in Davos
20. bis 22. November in Davos
Kurskosten je Seminar CHF 440.–
Hatha Yoga – für AnfängerInnen und Fortgeschrittene (Kurs 15)
mit Doug Keller aus Virginia, USA, www.DoYoga.com
Freitag, 20. Februar 10 Uhr bis Sonntag, 22. Februar 16 Uhr in Landquart
Kurskosten: CHF 510.–, einzelne Tage je CHF 180.–
Hatha Yoga – für AnfängerInnen und Fortgeschrittene (Kurs 16)
mit Doug Keller aus Virginia, USA, www.DoYoga.com
Donnerstag, 13. August 10 Uhr bis Sonntag, 16. August 16 Uhr in Alvaneu
Kurskosten: CHF 680.–, einzelne Tage je CHF 180.–
Doug Keller, einer der bekanntesten Yogalehrer der USA ist dipl. Hatha Yoga Lehrer und
Master in Philosophy. Er bringt seit 16 Jahren seine einmalige Form von Swatantrya Yoga
in die Schweiz. Raffinierte Möglichkeiten in Asanas einzusteigen, neu durchdachter und
erprobter Ablauf von Übungsabfolgen und tiefe Weisheiten der Yogaphilosophie erwarten
uns ebenso wie Pranayama, Meditation und Yoga Nidra.
Dougs klare Worte, seine Erfahrung und Kenntnis vieler Mystiker verschiedener Traditionen
ermöglichen uns ein Eintauchen in unsere eigene innere Weisheit, ein Wieder- oder
Neuerkennen tiefer, ewig währender Wahrheiten, die diese Meister in ihren Worten zum
Ausdruck bringen. Unser ganzes System erkennt die Schwingung dieser Wahr- und Weisheit
und gebärt sie neu in unseren Zellen. Durch die Asanas, Meditation und Pranayama
pulsiert unser ganzer Körper mit Prana. Die Kurssprache ist Englisch mit Beas deutscher
Übersetzung ...
Bea Ender
ist medizinische Beraterin, schamanisch Praktizierende, dipl. Hebamme und dipl. Psychiatrie Krankenschwester. Sie hat entscheidend am Aufbau des Star Fire Mountain College
mitgeholfen und ist durch ihre feinfühlige Weite, tiefe Klarheit und offenherzige, direkte
Art meine wichtigste Stütze während den Seminaren. Bea ist Organisatorin im Star Fire
Mountain College. In der Ausbildung leitet sie die schamanischen Rituale sowie Einheiten
von Massage- und Körperarbeit. Beas Spezialität sind schamanische Einzelarbeit sowie
spirituelle Hausreinigungen (Psychopompos). Ihre grosse Liebe und Leidenschaft gilt der
Durchführung kreativer Rituale wie Hochzeiten, Taufen, Übergangsrituale oder Zeremonien
zu persönlichen Themen.
Schamanische Einzelarbeit
Eine Sitzung verläuft normalerweise in drei Teilen: dem Vorgespräch, der schamanischen
«Reise» selbst und dem Nachgespräch. Für die «Reise» gelange ich durch das monotone Schlagen der Trommel in einen veränderten Bewusstseinszustand. Ich reise in die
Nichtalltägliche Wirklichkeit, um Aufklärung und Lösungen für dein Thema zu erhalten.
Besondere Schritte während der Sitzung sind vor allem die Extraktion sowie die Seelenrückholung. Das Extrahieren ist eine Reinigung deines spirituellen Körpers, die meist mit
Räuchersalbei, der Rassel oder mit der Trommel durchgeführt wird. Eine Sitzung dauert
ca. 1½ Stunden und kostet CHF 150.–.
Durch Traumata, Krankheit, Unfall, Herzensleid und Anderes können Teile deiner Seele
«verloren gehen» und stehen dir im Alltag nicht mehr zur Verfügung. Der berührendste
Augenblick einer schamanischen Sitzung ist es, diese Seelenanteile zurückzubringen,
damit du möglichst vollständig durch deinen Alltag tanzen kannst. Ein persönliches Ritual
verankert dein Seelenpotential wieder in deiner eigenen Mitte.
1- bis 3-jährige berufsbegleitende Aus- und Fortbildung
zur diplomierten Tanzpädagogin, zum diplomierten Tanzpädagogen MLK
(Methode Ladina Kindschi)
Die Ausbildung beginnt mit einem Einführungsseminar. Alle meine Arbeitsmethoden
sind prozessorientiert, themenzentriert und reine Selbsterfahrung: Tanztherapie, freier
Ausdruckstanz, Meditation, Hatha Yoga, Mantra Singen, Trommeln, intuitives Malen,
kreatives Tagebuchschreiben, Halprin Life Art Process, Rituale, Lichtkörperarbeit, Arbeit
in und mit der Natur, Psychosynthese, Transpersonale Psychologie und Soul Matrix
Healing. In einem geschützten Rahmen erfährst du kreative Werkzeuge und Methoden,
um dein Innerstes kennen zu lernen und auszudrücken. Du erlebst mehr Lebensfreude,
Sicherheit, Geborgenheit und innere Freiheit. Du tankst Nahrung für deine Seele und
Kraft für deine täglichen Herausforderungen. Dadurch bringst du mehr Fülle und Leichtigkeit
und immer mehr Liebe, Licht und Bewusstsein in deinen Alltag.
Dieses intensive 1. Selbsterfahrungsjahr ist eine ideale Möglichkeit für Alle, die vertieft
den Kern ihres Wesens erfahren wollen. Du bist im Jahrestraining herzlichst willkommen,
auch wenn du nicht die Absicht hast, eine tanzpädagogische Ausbildung zu machen.
Du kannst sowohl in Level 1 als auch im Teachertraining nur einzelne Module besuchen.
Wir übernachten direkt im Kurszentrum ab CHF 70.–
oder in nahe gelegenen Hotels. Bei längeren Seminaren
kannst du günstig in Ferienwohnungen übernachten.
Du buchst deine Übernachtung jeweils selbst.
Jahrestraining 2015, Level 1
Aus- und Fortbildung, Level 1
Ankommen – innehalten – heimkehren
Freitag, 13. bis Sonntag, 15. Februar
Hauptziel des Jahrestrainings Level 1 ist es, dass du in deinem innersten Kern ein unerschöpfliches Potential von kreativen Kraftquellen, Freude, innerer Freiheit, Geborgenheit,
Klarheit und Ruhe entdeckst, entwickelst und ehrst. Durch fundierte Körper- und Wahrnehmungsübungen sowie sorgfältig angeleitete Meditationen lernst du uralte Muster und
Energieblockaden auf allen Ebenen zu erkennen, loszulassen und zu transformieren. Dein
Neuerlerntes integrierst du direkt in deinen Alltag. Du stärkst dein Selbstvertrauen und
deine kreative Ausdruckskraft.
MeditativImproDance mit Beatrice Gerber-Ihly
Freitag, 13. bis Sonntag, 15. März
Kundalini Retreat
Freitag, 3. bis Montag, 6. April
Kraftquelle inneres Kind
Donnerstag, 21. bis Montag, 25. Mai
Die Kraft im Jetzt
Mittwoch, 22. bis Sonntag, 26. Juli
Tiefe Regressionsprozesse verbinde ich in einer gesunden Balance mit Spass, Spiel, gemeinsamem Geniessen und kreativem Verarbeiten. Alle Grundlagen wirst du durch Selbsterfahrung erarbeiten und durch das Studium von Fachliteratur ergänzen.
Hatha Yoga im Swatantrya Stil mit Doug Keller
Donnerstag, 13. bis Sonntag, 16. August
Das Jahrestrainng Level 1 kann auch als Intensiv-Fortbildung besucht werden. Es umfasst
7 Wochenendmodule und 2 Kernwochen, insgesamt 31 Unterrichtstage. Zusätzlich ca. 50
Stunden Selbststudium und Supportgruppentreffen. Du erhältst am Ende des Jahres ein
Zertifikat. Kurskosten CHF 5790.–.
Die heilende Kraft der Natur
Donnerstag, 10. bis Sonntag, 13. September
Voraussetzung für die Teilnahme am gesamten Jahrestraining Level 1 ist der Besuch eines
Einführungsseminars.
Die Magie des Augenblicks
Freitag, 6. bis Sonntag, 8. November
Abschlusstanz – Zeit zum Feiern
Freitag, 11. bis Sonntag, 13. Dezember
Einführungsseminare für das Jahrestraining 2015, LEVEL 1
und Teachertraining
5 Schlüssel zur Meisterschaft
Freitag, 7. November 2014, 18 Uhr bis Sonntag, 9. November 15.30 Uhr in Davos
Samstag, 20. Dezember 2014, 10 Uhr und Sonntag, 21. Dezember 15.30 Uhr in Langenthal
Das Jahrestraining Level 2 wird erst wieder
im Jahr 2016 angeboten
Tanze den Ruf deiner Seele (Kurs 1)
Freitag, 23. Januar 19 Uhr bis Sonntag, 25. Januar 15.30 Uhr in Bern
Kurskosten je Wochenendeseminar CHF 440.–, Seminar in Langenthal CHF 370.–
Teachertraining, Level 3
Jahrestraining Level 2
Unser Teachertraining ist eine ideale Fort- und Weiterbildung für PsychologInnen, PädagogInnen, TherapeutInnen aller Sparten sowie medizinisches Fachpersonal.
Tanztherapie – ein Schlüssel zur Freiheit
Freitag, 30. Januar bis Sonntag, 1. Februar
Ziel des Teachertrainings ist es, dass du durch intensive Selbsterfahrung und gezielte
Reflektionen lernst, Menschen durch die kreativen Werkzeuge Tanz, Hatha Yoga, Mantra
Singen, Meditation und intuitives Malen zu öffnen und zu begeistern. Der Fokus ist
immer darauf gerichtet, was jedes Element in dir auslöst und wie du das Erfahrene
übertragen und für deine Zielgruppe einsetzen kannst. Du lernst die einzelnen Sequenzen
mit eigenen Worten anzuleiten und entwickelst eine Fülle von Möglichkeiten, das innere
Potential deiner KlientInnen über den Körper zu wecken und zu fördern. Du erlebst
methodisch-didaktische Werkzeuge, die deine Sozial- und Selbstkompetenzen wesentlich
steigern.
Gruppe A: Tanz deiner Lebensaufgabe
Freitag, 4. bis Sonntag, 8. März
Meine tanztherapeutischen Werkzeuge, speziell der 7-Schritte Prozess und der Psychokinetische Visualisationsprozess helfen dir, Konfliktsituationen kreativ über den Körper zu heilen.
Dabei tanzt du vom Selbst durch den Schatten zurück ins Wahre Selbst.
Einerseits kannst du mit unseren prozessorientierten Werkzeugen tiefste alte Traumata
durch unsere Schattenarbeit über den Körper heilen. Andererseits erlernst du mit dem
getanzten Lichtkörper Werkzeuge, die dich inspirieren, jetzt in dein volles Potential zu
erwachen und ein Leben in Fülle und Freude zu erschaffen. Ausserdem leistest du aktive
Sucht-, Burnout- und Gewaltprävention.
Voraussetzung für den Besuch aller 9 Module im Teachertraining ist der Besuch eines
Einführungsseminares, sodass wir einander kennen lernen und du meine Arbeit erlebst.
Nach dem Besuch aller 9 Module erhältst du ein Zertifikat.
Ein Diplom mit dem Titel Diplomierte Tanzpädagogin MLK, Diplomierter Tanzpädagoge MLK
(Methode Ladina Kindschi) erhältst du nach dem erfolgreichen Abschluss der Jahrestrainings
Level 1, 2 und 3.
Gruppe B: MeditativImprodance mit
Beatrice Gerber-Ihly
Freitag, 13. bis Sonntag, 15. März
Tanztherapie Methode Ladina Kindschi
Transformation der Sexualität
mit Gott-Göttinnenenergien
Mittwoch, 22. bis Sonntag, 26. April
Tanztherapeutische Einzelarbeit
Donnerstag, 25. bis Sonntag, 28. Juni
Die Kraft im Jetzt
Mittwoch, 22. bis Sonntag, 26. Juli
Hatha Yoga im Swatantrya Stil mit Doug Keller
Donnerstag, 13. bis Sonntag, 16. August
Traumaheilung durch Tanztherapie
und Lichtkörperarbeit
Donnerstag, 3. bis Sonntag, 6. September
Lektionstraining und Supervision
Freitag, 30. Oktober bis Sonntag, 1. November
Abschlusstanz – Zeit zum Feiern
Freitag, 27. bis Sonntag, 29. November
Das Teachertraining Level 3 umfasst 9 Module. Für Gruppe A 34 Unterrichtstage. Kurskosten
Gruppe A CHF 6440.–. Für Gruppe B 31 Unterrichtstage. Kurskosten Gruppe B CHF 5890.–.
Gerne schicken wir dir detaillierte Infos. Bitte melde dich.
Kinderyoga, Tanz und Meditation für Kinder ab 7 Jahren in Davos
im Shima, Dischmastrasse 63, Davos Dorf, jeweils am Mittwoch von 17 bis 18.30 Uhr
Kosten: CHF 15.–
Kindertanz-Indianerlager für Kinder und Jugendliche von 7–14 Jahren
Montag, 3. August 10 Uhr bis Freitag, 7. August 18 Uhr in Pany, GR
Im Star Fire Shop erhältlich
DVD Homeprogramm mit Ladina – Tanz, Erdungsübungen, Mantrasingen, zwei geführte Bewegungsmeditationen, Yogaanleitungen, CHF 33.–
CD Finde dein inneres Licht – drei von Ladina
geführte Meditationen, CHF 30.–
CD Die Kraft in deinem Herzen – LIVE Kraftlieder
und Meditationen für Kinder der Neuen Zeit, CHF 20.–
Meine Kinderlager offerieren für alle interessierten Kinder einen Ort, wo sie wertfrei sich
selbst sein dürfen. Es ist mir sehr wichtig, die Kinder zu einem grosszügigen, offenen
Denken anzuregen. Wir fördern die Kreativität, Konzentration, das Verständnis und den
respektvollen Umgang miteinander und lassen die Kinder ihre eigene Grossartigkeit im
Herzen erkennen. Die Kinder erlangen Selbstbewusstsein, Selbstvertrauen und Selbstachtung. Der freie Tanz, geführte Meditationen, Hatha Yoga, Trommeln und Singen von
indischen Mantras und indianischen Kraftliedern sowie der verantwortungsvolle Umgang
mit der Natur sind wichtige Bestandteile des Lagers. Die Kinder lernen spirituelle Vorbilder
verschiedener Kulturen kennen, erfahren Konzentration, Verantwortung und Enstpannung.
Es hat auch genügend Platz für Spiel, Spass und Sport! Kurskosten CHF 480.–,
Geschwister CHF 450.–
ANMELDUNG
Ich melde mich verbindlich zu folgendem Kurs an:
Kurstitel:
Kursdatum:
Name:
Adresse:
Wohnort:
Telefon:
E-Mail:
Datum:
Ich möchte detaillierte Infos:
Kurstitel:
tanztherapeutische Aus- und Fortbildung
Einzelarbeit in Soul Matrix Healing und Clearing mit Young Living Essential Oils
Hatha Yoga mit Doug Keller
Ausbildung Der Neue Lichtkörper®
Kindertanzindianerlager
Ich bestelle
DVD Homeprogramm
CD Finde dein Licht
Kinder CD
Sta r Fire
M ountai n Col l e ge Da vos
Offene Seminare
1 bis 3-jährige berufsbegleitende Aus- und Fortbildung
Kindertanz-Indianerlager
Einzelarbeit in Tanztherapie, Soul Matrix Healing, Clearing, schamanische Arbeit
Ausbildung Der Neue Lichtkörper®
Ladina KindschiBea Ender
dipl. Tanztherapeutin RMT
medizinische Beraterin
dipl. Ausdruckstherapeutin CET
schamanisch Praktizierende
dipl. Swatantrya Hatha Yogalehrerin
dipl. Hebamme
dipl. Soul Matrix Facilitator
dipl. Psych. Krankenschwester
lizenzierte Lehrerin für der Neue Lichtkörper®Watsu-Therapeutin
Horlaubenstrasse 5Horlaubenstrasse 5
CH-7260 Davos Dorf
CH-7260 Davos Dorf
Telefon 081 413 25 31
Telefon 081 413 25 31
ladina@starfire-college.ch bea@starfire-college.ch
Infos: www.starfire-college.ch
Infos: www.starfire-college.ch
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
11
Dateigröße
1 227 KB
Tags
1/--Seiten
melden