close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

ABB - Basar Hemeringen

EinbettenHerunterladen
Basar „Rund um das Kind“ in Hemeringen
Veranstalter: Der Kindergarten Hemeringen in Zusammenarbeit mit den Eltern des Kindergartens
und der Schule Hemeringen
Veranstaltungsort: Sporthalle Hemeringen, An der Schule 4
Anlieferung der Ware
Sa., 11.10.2014
12.30 – 13.30 Uhr
Verkauf (für Schwangere):
Verkauf (allgemein):
Abrechnung & Abholung
nicht verkaufter Artikel:
So., 12.10.2014
So., 12.10.2014
12.00 - 13.00 Uhr
14.00 - 16.00 Uhr
So., 12.10.2014
18.30 – 18.45 Uhr
Vielen Dank, dass Sie uns Ihr Vertrauen schenken und Ihre Waren bei unserem Basar
anbieten.
Wir möchten an dieser Stelle darauf hinweisen, dass wir die Waren auf einer Verkaufsfläche
von ca. 600 qm anbieten können. Dieser großzügige Platz ermöglicht es uns, einen Extrabereich
für die Großteile abzusperren. Der Großteilebereich ist gut bewacht. Die dort angebotenen
Waren werden auch direkt im Großteilebereich bezahlt. In der Vergangenheit hat sich dieser
Bereich sehr bewährt und auch hochpreisige Waren wurden gut verkauft. Also scheuen Sie
sich nicht, uns auch große Teile wie Kindermöbel, Puppenküchen, Kinderwagen, Autositzen,
Fahrräder, Dreiräder oder andere Kinderfahrzeuge etc. anzuvertrauen.
Auch hochpreisige Kleinwaren wie Spielekonsolen und dazugehörige Spiele, PC-Spiele etc. sind
bei uns in unserer verschlossenen Vitrine gut aufgehoben. In der Vergangenheit war die
Vitrine allerdings immer so voll, dass wir die Waren nicht optimal präsentieren konnten. Daher
wird dies Verfahren wie folgt geändert: Hochwertige Waren, die Sie ausschließlich in der
verschlossenen Vitrine anbieten möchten, geben Sie bitte bei der Anmeldung in einen
verschlossenen, mit Ihrer Verkäufernummer versehenen Beutel ab. Sollten auf diesem Weg so
viele Waren abgegeben werden, dass der Platz in der Vitrine nicht ausreicht, werden wir
auswählen, was angeboten wird. Waren, die von Ihnen ausschließlich für den Vitrinenverkauf
bestimmt wurden, werden nicht anderweitig angeboten.
Für die Waren, die Sie in unseren Großteilebereich anbieten möchte, ist vorab eine Liste
auszufüllen. Die Liste finden Sie zum einen auf unserer Internetseite zum Ausdrucken, zum
anderen ist sie der Mail mit der Nummern-Info als Anhang beigefügt. Bitte nehmen Sie sich
die Zeit und füllen Sie die Liste sorgfältig aus. Sie dient zu Ihrer eigenen Sicherheit. Die
Liste geben Sie bei der Anmeldung zusammen mit den Großteilen ab.
Für Sie gelten folgende Regeln:
1. Die Waren müssen in Klappkörben oder Wannen angeliefert werden (keine Pappkartons
oder Reisetaschen); die Anzahl der Körbe bzw. Wannen ist auf 4 Stück begrenzt
2. Bitte die persönliche Kundennummer oben am Wannen-/Klappkorbrand anbringen.
3. Zusammengehörige Kleidung (wie z.B.: Jogginganzüge) bitte zusammennähen.
4. Für auseinandergebaute Artikel (z.B. Kinderbett) hat es sich als verkaufsfördernd
erwiesen, ein Foto vom aufgebauten Zustand mitzubringen
5. Kennzeichnen Sie jeden Artikel unbedingt in der angegebenen Reihenfolge auf einem
Klebestreifen (z. B.: Maler-Krepp, keine zweigeteilten Etiketten); die Etiketten werden zur
Abrechnung benötigt. Ein Beispiel:
Basar „Rund um das Kind“ in Hemeringen
1
1,50 €
Hose
Gr. 74
Ihre Verkäufernummer bitte einkreisen
(Wichtig!!!)
Preis in € (bitte nur in 0,50€ Schritten !!!
nicht 0,20€, nicht 0,75€, nicht 1,10€ etc.)
Artikelbezeichnung
Größe
Wir verkaufen für Sie
 Herbst- und Winterkleidung für Babys und
Kinder (Gr. 50 - 176); Schuhe max. 3 Paar pro
Verkäufer; Jacken max. 4 Stück
 gängige Umstandskleidung
 Babyartikel, Wickelkommoden,
Krabbeldecken
 Hochstühle, Kinderbetten, Spieltische
 Kinderwagen, -karren, -buggis
 Inliner, Bücher, Spielzeug, Gameboys,
Computerspiele, CD/DVD, etc. ...
 Auto-/ Fahrradsitze, Kinderfahrzeuge
 Schulranzen, Fahrradhelme, etc. ...
Wir verkaufen für Sie NICHT
 Frühlings- und Sommerkleidung; Kleidung
für Erwachsene (außer Umstandsbekleidung)
 falsch ausgezeichnete Ware (richtig siehe
oben)
 dreckige, fleckige, defekte oder
unvollständige Ware
 getackerte oder mit Stecknadeln
versehene Ware
 Werbeartikel (Sparkasse, McDonald’s, etc.)
 Stoff- und Plüschtiere
 Unterwäsche (wie z. B. auch Still-BH´s und
Baby-Bodies), Socken und Strumpfhosen
Autositze werden nur verkauft, wenn sie der Prüfnorm ECE-R 44/04 und ECE-R 44/03
entsprechen. Nähere Infos hierzu finden Sie auf www.basar-hemeringen.de .
Wichtige Hinweise:
1) Der Veranstalter erhält vom Verkäufer eine Verkaufsprovision in Höhe von 15% des
erzielten Verkaufserlöses.
2) Der mit dem Basar erwirtschaftete Gewinn fließt zu 100 % dem Kiga Hemeringen und der
Grundschule Hemeringen als Spende zu.
3) Der Verkauf der gebrauchten Kindersachen erfolgt im Namen und auf Rechnung des
jeweiligen Eigentümers (Eltern)
4) Jeder ist für den Zustand, den erzielten Verkaufspreis bzw. für spätere Reklamationen
selbst verantwortlich.
5) Abgerechnet wird am Ende des Basars anhand einer Verkaufsliste.
6) Die Zuordnung der einzelnen Gegenstände erfolgt mittels Verkäufernummern, die auf den
einzelnen Gegenständen verzeichnet sein müssen.
7) Die Bezahlung der einzelnen Gegenstände erfolgt über eine zentrale Kasse, die ggf.
unterschiedlich von verschiedenen Eltern (Helfern) besetzt wird.
8) Der Veranstalter behält sich vor, vor dem Verkauf Waren aufgrund von Mängeln oder
Flecken etc. vorab auszusortieren und vom Verkauf auszuschließen
9) Für mit- und eingebrachte Waren bzw. am Samstag aufgebaute Waren wird keine Haftung
übernommen.
Vielen Dank für Ihr Verständnis: Sie erleichtern uns so die reibungslose Abwicklung des
gesamten Basars.
Mit freundlichen Grüßen
Document
Kategorie
Internet
Seitenansichten
11
Dateigröße
88 KB
Tags
1/--Seiten
melden