close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

09. November bis 23. November 2014 - Pfarrei St. Anna

EinbettenHerunterladen
Gottesdienste
vom 23. November – 07. Dezember 2014
Hartenfels (Hf) -Herschbach (Hb) -Marienhausen (Mh) - Marienrachdorf (Md)
Schenkelberg (Sb) – Selters (Se) - Sessenhausen (Sh) – Weidenhahn (Wh)
Kuhnhöfen (Ku) – Niedersayn (Ni) - Oberherschbach (Oh)
23. November bis 07. Dezember 2014
„Die Liebe Gottes wurde unter uns
dadurch offenbart, dass Gott seinen einzigen Sohn
in die Welt gesandt hat, damit wir durch ihn leben“
1 Johannes 4,9
Die Christenheit bereitet sich in der Adventszeit auf das Fest der
Geburt Jesu, auf Weihnachten, vor. In Jesus Christus wird die
Herrlichkeit Gottes sichtbar. Durch Jesus Christus schlägt Gott eine
Brücke zu uns Menschen, alles Trennende wird weggeräumt. Gott
wird durch seinen Sohn ein Gott zum Anfassen und Berühren. Die
Herrlichkeit des Herrn, das ist das Kind in der Krippe. Unser
Staunen an der Krippe kann drei Minuten dauern – oder ein ganzes
Leben.
Samstag, 22.11
Hb 18.00 Vorabendmesse für die Pfarrgemeinde
mitgestaltet vom Kirchenchor Cäcilia
Verstorbenengedenken:
Andreas Leicher (8.Jahrged.), Christine Mauer und Großeltern
Heinrich und Caroline Battes, Leander Wessler und Geschw.
Eheleute Hans und Liesel Niedenzu (10. Jahresgedenken)
Eheleute Bernhard Creszenz und Helene Eberz geb. Dickopf
sowie Eltern
Jürgen Massfeller und Verstorbene des Jahrgangs 1941
Heidemarie Post (1. Jahramt)
für Verstorbene des Kirchenchores Herschbach,
besonders für Annedore Baldus
Julius Mangel
Franz und Maria Schenkelberg und Sohn Raimund
Paul Anton und Irmgard Weber
Gerhard Vogel und Angehörige
Manfred Stein (5. Jahramt), sowie Eheleute Julius und Johanna
Stein und Geschwister
Egon Stein und Eheleute Jakob und Therese Preußer
Hf 18.00 Abendlob
18.00 Kleinkinderwortgottesdienst im Pfarrheim
Sh 18.00 Vorabendmesse für die Pfarrgemeinde
mit Tauffeier des Kindes David Alexander Nink
Starten Sie voller Zuversicht und
mit Gottes Segen in diese Adventszeit!
Ihr
Christkönigssonntag
Am letzten Sonntag des Kirchenjahres – eine Woche vor dem 1. Advent
wird das Fest Christkönig gefeiert. Der letzte Sonntag des Kirchenjahres
weist uns darauf hin:
Warte nicht auf das Jüngste Gericht!
Du stehst jeden Tag vor deinem Richter.
Lebe danach!
Diakon
2
Sonntag, 23.11 Christkönigsonntag
Sb 09.00 Morgenlob
Md 11.00 Hochamt für die Pfarrgemeinde
Mh 11.00 Hochamt für die Pfarrgemeinde
mitgestaltet vom Kirchenchor Cäcilia
Verstorbenengedenken: Kurt Heisig (6 Wochenamt)
Friedrich und Auguste Krämer und Sohn Paul
Hermann und Cäcilia Astrath und verst. Angehörige
Wh 11.00 Hochamt für die Pfarrgemeinde; mitgestaltet von Cantamos
Verstorbenengedenken: Matthias Scheid und Angehörige
Paul Georg Frensch, Eltern und Bruder Josef Antonius
sowie Peter Wilhelm Frensch
Eheleute Martin und Maria Menges, Hubert Friedrich
und verstorbene Eltern
Se 18.00 Abendlob; mitgestaltet von der Schola St. Bonifatius
Verstorbenengedenken: Karl Heinz Derksen sowie Angehörige
der Familien Derksen und Neubauer
Freitag, 28.11
Sb 08.30 Amt für die Pfarrgemeinde mit Firmfeier von Victoria Massold,
Janine Quirmbach, Karoline Oettgen und Thomas Hof
Wh 08.30 Amt für die Pfarrgemeinde
Sh 16.30 Kindergottesdienst
Hf 18.00 Abendlob
Mh 19.00 Nacht der Lichter - Kath. Fachstelle für Jugendarbeit Montabaur
Samstag, 29.11
Hb 18.00 Vorabendmesse für die Pfarrgemeinde;
mitgestaltet vom Gospelchor Voices St. Anna
Übergabe eines Teils des Erlöses der Straußwirtschaft 2014
an den Förderverein der Grundschule Herschbach e.V.
Verstorbenengedenken:
Karl und Anna Maria Schardt, gefallenen Sohn Karl, sowie
Schwiegertochter Anita Aichinger
Jakob und Gerda Hild, Anna Eleonore Schenkelberg, sowie
Maria Eberz geb. Schenkelberg, Eltern und Geschwister
18.00 begleitender Kindergottesdienst, wir beginnen im Pfarrheim
Hf 18.00 Vorabendmesse für die Pfarrgemeinde
Verstorbenengedenken: Eheleute Jacob und Therese Preußer,
sowie Eheleute Paul und Maria Herbst und Angehörige
Sh 18.00 Vorabendmesse für die Pfarrgemeinde
Verstorbenengedenken: Christa Mohr (1. Jahramt)
Die Wochenendkollekten sind für die Pfarrei bestimmt.
Montag, 24.11
Hf 18.00 Rosenkranzandacht mit Anbetung
Dienstag, 25.11
Hb 17.00 Rosenkranzgebet, vorgebetet von der Kolpingfamilie
Sb 17.30 Abendgebet für kath. und ev. Christen
Md 18.00 Amt für die Pfarrgemeinde
Se 18.00 Amt für lebende und Verstorbene Frauen des Frauenkreises
Sonntag, 30.11. 1. Advent
Sb 09.00 Hochamt für die Pfarrgemeinde
Verstorbenengedenken:
Adelheid Böckling und Angehörige
Md 11.00 Hochamt für die Pfarrgemeinde
Mh 11.00 Hochamt für die Pfarrgemeinde
Verstorbenengedenken: Bruno Fischer
Wh 11.00 Hochamt für die Pfarrgemeinde
Verstorbenengedenken: Anni und Werner Alef
sowie Mathilde Alef
Sb 14.30 Tauffeier des Kindes Ashley Quirmbach aus Wölferlingen
Se 18.00 Hochamt für die Pfarrgemeinde
Verstorbenengedenken: Emil und Rosa Gerharz
Anna und Johann Nies
Familien Wassmann und Montag
Rosemarie Leicher, Eltern und Schwiegereltern
Die Wochenendkollekten sind für die Pfarrei bestimmt
Mittwoch, 26.11
Hb 08.30 Amt für Annedore Baldus bestellt vom Rosenkranzverein
Se 19.00 Gottesdienst in der Kapelle des Krankenhauses
Donnerstag, 27.11
Ku 18.00 Amt zur immerwährenden Hilfe
Verstorbenengedenken: Arthur und Katharina Ickenroth
Geschwister Breuer und Angehörige
Winfried Holzenthal sowie Angehörige
Mh 18.00 Amt für die Pfarrgemeinde
Sh 18.00 Abendlob
3
4
Montag, 01.12
Hf 18.00 Rosenkranzandacht mit Anbetung ab Dezember im Pfarrheim
Sonntag, 07.12
Sb 09.00 Hochamt für die Pfarrgemeinde
Verstorbenengedenken:
Rainer Brenner und Angehörige
Adi Schaller und Angehörige
Eheleute Johann und Maria Schönberger sowie Angehörige
Md 11.00 Hochamt für die Pfarrgemeinde
Verstorbenengedenken:
Willi Linscheid und Angehörige
Mh 11.00 Morgenlob
Wh 11.00 Hochamt für die Pfarrgemeinde; Familiengottesdienst
mitgestaltet vom Kirchenchor Cantamos
Verstorbenengedenken:
Maria Schäfer (1. Jahramt) und Sohn Wolfgang
Michael Höller (1. Jahramt)
Gerhard Wisser
Frank Höhngen (6. Jahramt)
Hb 14.30 Tauffeier des Kindes Elisas Kern
Se 18.00 Hochamt für die Pfarrgemeinde; Kolping-Gedenktag
Verstorbenengedenken: Josef Korzilius
Dienstag, 02.12
Md 06.00 Rorate-Messe
Se 06.00 Rorate-Messe
Hb 17.00 Rosenkranzgebet, vorgebetet von den Senioren
Sb 17.30 Abendgebet für kath. und ev. Christen
Mittwoch, 03.12
Hb 06.00 Rorate-Messe
Eh 18.00 Amt für die Pfarrgemeinde in Ellenhausen
Se 19.00 Gottesdienst in der Kapelle des Krankenhauses
Donnerstag, 04.12
Ni 06.00 Rorate-Messe
Mh 18.00 Amt für die Pfarrgemeinde
Sh 18.00 Amt für die Pfarrgemeinde
Freitag, 05.12
Hf 06.00 Rorate-Messe
Wh 06.00 Rorate-Messe
Sb 08.30 Amt für die Pfarrgemeinde
Mh 18.00 Anbetung
Die Wochenendkollekten sind für die Pfarrei bestimmt.
Samstag, 06.12
Hb 18.00 Vorabendmesse für die Pfarrgemeinde; Kolping-Gedenktag
mitgestaltet vom MGV Frohsinn
Verstorbenengedenken: für die Verstorbenen des MGV Frohsinn
anlässlich des 110-jährigen Bestehens
Rosemarie Eberz geb. Kittel (Jahresged.), Albert und Berta Kittel
Charly Brach und Dieter Schwank
Herbert Hasler, Eltern und Schwiegereltern
Annedore Baldus (6 Wochenamt)
Gerhard Vogel und Angehörige
Hf 18.00 Vorabendmesse für die Pfarrgemeinde
Verstorbenengedenken: Bernhard Aldorf (1. Jahramt)
Sh 18.00 Vorabendmesse für die Pfarrgemeinde
mit Tauffeier des Kindes Ben Hermann Schöpping
Verstorbenengedenken: Hans Mayer (1. Jahramt)
Verstorbene der Familien Hojniec und Schöpping
5
HAUSGEBET IM ADVENT
Gütiger Gott,
voll Freude erwarten wir das Fest der Geburt Jesu, deines Sohnes:
Er macht hell, was in unseren Herzen dunkel ist.
Er kann trösten, wo wir traurig sind.
Lass uns spüren, dass er uns nahe ist.
Gib uns die Kraft, selbst aufzubrechen und ihm entgegenzugehen,
Christus, unserem Bruder und Herren. Amen
Gotteslob Nr. 25
6
AUFGEBOT
Do, 26.11.14
19.30 Uhr
Pfarrheim
Viktoria Massold
und
Artur Laubenstein
wohnhaft in Dreifelden
Sitzung des
Verwaltungsrates
Trauung: 13 Dezember 2014
um 12.00 Uhr
in der katholischen Kirche
Langenhahn
RORATE-MESSEN in der Pfarrei
Ganz früh am Morgen beginnen weit vor Sonnenaufgang die adventlichen
"Rorate-Messen“. Es wird auf elektrisches Licht verzichtet, nur das Flackern
der Kerzen erhellt den Raum und trägt zur besonderen Stimmung bei. Das
Licht der Kerzen strahlt Geborgenheit aus, wenn´s draußen noch ganz
dunkel und eisig kalt ist. Sie drücken die Sehnsucht nach dem bald
kommenden Licht aus (Geburt Christi)
Herzliche Einladung in den jeweiligen Rorate-Messe in unserer Pfarrei
gemeinsam die Atmosphäre von Ruhe und Besinnung zu genießen und den
Tag mit einer meditativen Stunde zu beginnen.
Mo, 24.11.14
Nach dieser besonderen adventlichen Messe sind die Mitfeiernden zum
gemeinsamen Frühstück eingeladen in den Kirchorten: Selters,
Marienrachdorf (Brotbelag bitte mitbringen), Herschbach, Hartenfels,
Sessenhausen und Schenkelberg
Mi, 26.11.14
Do, 27.11.14
Sa. 29.11.14
Dienstag,
Dienstag,
Mittwoch,
Donnerstag,
Freitag,
Freitag,
Donnerstag,
Donnerstag,
Freitag,
02.12.
02.12.
03.12.
04.12.
05.12.
05.12.
11.12.
11.12.
12.12.
6.00 Uhr
6.00 Uhr
6.00 Uhr
6.00 Uhr
6.00 Uhr
6.00 Uhr
6.00 Uhr
6.00 Uhr
6.00 Uhr
Kirche Selters
Pfarrhaus Marienrachdorf
Kirche Herschbach
Kapelle Niedersayn
Kirche Hartenfels
Kirche Weidenhahn
Kirche Sessenhausen
Kapelle Kuhnhöfen
Kirche Schenkelberg
Mo, 01.12.14
Di. 02.12.14
Mi, 03.12.14
Do, 04.12.14
Donnerstag
18.12. 18.00 Uhr Rorate-Messe, in Marienhausen
anschl. Adventsfeier der Frauengemeinschaft
7
8
14.30 Uhr
20.15 Uhr
10.00 Uhr
10.30 Uhr
19.30 Uhr
09.30 Uhr
10.00 Uhr
14.30 Uhr
20.15 Uhr
15.00 Uhr
10.00 Uhr
10.30 Uhr
19.30 Uhr
Rathaus
Turnhalle Kita
Rathaus
Rathaus
Pfarrheim
Turnhalle Kita
Rathaus
Step bei Step
Probe Gospelchor
Eltern-Kind-Gruppe
Musikalische Früherziehung
Kirchenchorprobe
Flötengruppe tolle Talente
Flötengruppe Zauberflöten
Step by step
Probe Gospelchor
Adventsfeier Senioren
Eltern-Kind-Gruppe
Musikalische Früherziehung
Kirchenchorprobe
Mo. 24.11.14
Di, 25.11.14
Di, 02.12.14
Do, 04.12.14
19.30 Uhr
20.00 Uhr
20.00 Uhr
19.00 Uhr
Pfarrheim
Pfarrheim
Pfarrheim
Pfarrheim
Ortsausschuss-Sitzung
Probe Kirchenchor
Probe Kirchenchor
besinnlicher Adventsabend
Di. 25.11.14
20.00 Uhr
Kirche
Probe Schola St. Bonifatius
Mi. 26.11.14
14.30 Uhr
Pfarrsaal
Flötengruppe Melodienzauber
Fr. 28.11.14
16.45 Uhr
Pfarrsaal
Flötenzaubersternchen
17.30 Uhr
Pfarrsaal
Flötengruppe Flötensternchen
09.45 Uhr
10.30 Uhr
18.30 Uhr
Pfarrsaal
Pfarrsaal
Pfarrsaal
Crescendo
Flötissimo
Kolingabend
20.00 Uhr
Kirche
Probe Schola St. Bonifatius
14.30 Uhr
Pfarrsaal
Flötengruppe Melodienzauber
13.00 Uhr
Abfahrt
Parkplatz
Kirche
16.45 Uhr
17.30 Uhr
09.45 Uhr
10.30 Uhr
Pfarrsaal
Pfarrsaal
Pfarrsaal
Pfarrsaal
Fahrt des Frauenkreises
Führung durch die Basilika
St. Kastor Koblenz, anschl.
Besuch des Weihnachtsmarktes
Flötenzaubersternchen
Flötengruppe Flötensternchen
Crescendo
Flötissimo
Do, 27.11.14
Di, 02.12.14
19.15 Uhr
19.00 Uhr
Gasthaus Kern
Do, 04.12.14
19.15 Uhr
Gasthaus Kern
Sa. 29.11.14
Mo, 01.12.14
Di, 25.11.14
Di. 02.12.14
18.45 Uhr
18.45 Uhr
Bürgerhaus
Bürgerhaus
Probe Kirchenchor
Probe Kirchenchor
Mi. 03.12.14
Fr. 05.12.14
Mo, 24.11.14
Do, 27.11.14
Mo, 01.12.14
Do, 04.12.14
Mo, 24.11.14
Mo, 01.12.14
16.30 Uhr
15.00 Uhr
17.00 Uhr
17.30 Uhr
16.30 Uhr
15.00 Uhr
17.00 Uhr
17.30 Uhr
19.30 Uhr
19.30 Uhr
Pfarrhaus
Pfarrhaus
Pfarrhaus
Pfarrhaus
Pfarrhaus
Pfarrhaus
Pfarrhaus
Pfarrhaus
Stadt Berlin
Stadt Berlin
Bücherei-Ausleihe
Seniorengymnastik
Flötengruppe Melodieakrobaten
Flötengruppe Flötensternchen
Bücherei-Ausleihe
Seniorengymnastik
Flötengruppe Melodieakrobaten
Flötengruppe Flötensternchen
Sa. 06.12.14
Probe Kirchenchor
Probe Kirchenchor
9
10
Probe Kirchenchor
Adventsfeier der
Frauengemeinschaft
Probe Kirchenchor
Mo, 24.11.14
Do, 27.11.14
Mo, 01.12.14
Do, 04.12.14
15.00 Uhr
20.15 Uhr
18.30 Uhr
15.00 Uhr
20.15 Uhr
18.30 Uhr
Pfarrheim
Pfarrheim
Pfarrheim
Pfarrheim
Bücherei-Ausleihe
Probe Cantamos
Bücherei-Ausleihe
Bücherei-Ausleihe
Probe Cantamos
Bücherei-Ausleihe
Adventskonzert des Kirchenchores St. Antonius
Herzliche Einladung zu einer musikalischen und besinnlichen Einstimmung
auf dem beginnenden Advent mit dem Kirchenchor, dem Jugendorchester
der Burgkapelle und einem Bläserensemble am
Sonntag, 30. November 2014 um 16.00 Uhr
in die Kirche St. Antonius Hartenfels
Der Nachmittag klingt aus mit einem gemütlichen Beisammen sein im
Pfarrheim.
Besondere Veranstaltungen
Wir stimmen uns ein auf den Advent
Firmvorbereitung 2015
Am Freitag, 28.11.2014 um 18.00 Uhr treffen sich alle Firmlinge in der Kirche
in Selters zum Gottesdienst Zündstoff mit dem Thema:
Kirche: Was soll ich dort?
Die Märchenbühne Weidenhahn lädt Groß und Klein ein zu einem
Adventsnachmittag am 30.11.2014 ab 16.30 Uhr auf den Schulhof
Weidenhahn mit vorweihnachtliche Lieder, Lagerfeuer, Glühwein und
Kinderpunsch. Der Erlös kommt der Kinderkrebshilfe Unnau zugute
Ökumenischen Lichterandacht in Selters
Einladung zu einem besonderen Gottesdienst
Der Advent ist eine besondere Zeit. Der Duft von Plätzchen und Glühwein,
die vielen Lichter überall, die adventlichen Lieder und das Einstimmen auf
Weihnachten – das ist Advent. Aber auch die Hektik des Alltags, der
Vorweihnachtsstress, die Besorgungen und Planungen, die zusätzlichen
Termine und das Hasten durch überfüllte Kaufhäuser und Fußgängerzonen
– auch das ist Advent.
Wie gut tut es da, zur Ruhe zu kommen, abzuschalten, zu sich und zu Gott
zu finden. In diesem Sinne möchten wir Sie herzlich einladen zur
Ökumenischen Lichterandacht am Samstag, 6.12.2014, um 17.30 Uhr in
der evangelischen Kirche in Selters
Eingehüllt in eine besondere Lichtatmosphäre möchten wir in dieser Andacht
mit adventlichen Liedern und Gebeten innehalten und den Advent einmal
anders auf uns wirken lassen. Es wirkt mit: Der Chor CANTAMOS unter der
Leitung von Jochen Tempelhagen
Nacht der Lichter am 28.11.2014
Die Katholische Fachstelle lädt ein zur Nacht
der Lichter in der Kirche Mariä Geburt nach
Marienhausen. Ein Abend im Kerzenschein, der
geprägt ist von Gesängen und Gebeten aus
Taize, Texten aus der Heiligen Schrift und
einfachen Fürbitten. Aufatmen, innehalten,
ruhig werden, Platz für Gott machen. Seine
Lasten und Sorgen, sowie die Anliegen der
Welt Christus anvertrauen. Herzliche Einladung
an alle Interessierten besonders an alle
Jugendlichen.
11
12
Advent – unterwegs zu Weihnachten
Gottesdienste für Kinder
Mini´s on tour
Herzliche Einladung zur Nikolausfeier am Freitag, 05.12.2014
Wir treffen uns um 17.00 Uhr im Meditationsraum in
Selters und werden gemeinsam Kerzen basteln.
Ende wird gegen 19.00 Uhr sein.
Anmeldung im Pfarrbüro Selters:02626/282 oder
per mail: m.rossbach@bistum-limburg.de
Herzliche Einladung an alle Familien aus der Pfarrei zu den
kindgerechten Gottesdiensten auf dem Weg zu Weihnachten
am 28.11. um 16.30 Uhr zum Kindergottesdienst in Sessenhausen
am 29.11. um 18.00 Uhr zum begleitenden Kinderwortgottesdienst
in Herschbach
Kolpingfamilie
Am Samstag, den 06. Dezember feiern wir den Kolping-Gedenktag. Wir
beginnen mit der Messfeier um 18.00 Uhr in der Kirche. Anschließend
gemütliches Beisammensein im Pfarrheim.
Herzliche Einladung an alle
In Selters feiern wir am Sonntag, 07.12.2014 um 18.00 Uhr das KolpingGedenken.
am 07.12. um 11.00 Uhr zum Familiengottesdienst in Weidenhahn
am 11.12. um 17.30 Uhr zum Kindergottesdienst in Hartenfels
Wir freuen uns auf Euch
Senioren St. Anna Herschbach
Herzliche Einladung zur Adventsfeier der Seniorengruppe am
Dienstag, 02. Dezember um 15.00 Uhr im Pfarrheim
Frauengemeinschaft Sessenhausen
Herzliche Einladung zur Adventsfeier der Frauengemeinschaft am
Dienstag, 02. Dezember um 19.00 Uhr
Frauengemeinschaft Hartenfels
Herzliche Einladung an alle Frauen zur einer adventlichen Besinnung
und gemütlichem Beisammensein am Donnerstag, 04.Dezember
um 19.00 Uhr im Pfarrheim
Adventsabend
für alle Ehrenamtlichen die das Morgenlob/Abendlob gestalten als Dankeschön
für das Engagement. Am Mittwoch, 03. Dezember ab 19.00 Uhr wollen wir in
gemütlichen Rahmen einen Rückblick halten und einen Ausblick in die Zukunft.
Wir sind gespannt auf diese Reflexion.
Seniorenkreis Marienrachdorf
Herzliche Einladung an die Senioren zur Vorweihnachtsfeier im Pfarrhaus
am Mittwoch, 10.12.2014 ab 15.30 Uhr.
13
Neues von der Baustelle Kirche
Marienrachdorf
Alles hat ein Ende - auch die
Renovierungsarbeiten im Innern der
Kirche von Marienrachdorf. Das
Gerüst ist abgebaut, Elektriker und
Maler sind nahezu fertig. In der
ersten Dezemberwoche werden die
restaurierten Skulpturen an den
Wänden
befestigt
und
die
Seitenaltäre
an
ihren
neuen
Standorten wieder aufgebaut. Am
9.12.und
11.12.
sollen
die
Kirchenbänke wieder eingeräumt
werden. Hierfür werden noch kräftige
Helfer gesucht, die die Feuerwehr
dabei unterstützen. Auch für das
Einräumen der vielen „Kleinteile“ im
Anschluss daran gilt: Viele Hände
gibt ein schnelles Ende. Wer helfen
kann, melde sich bitte bei
Bernd Haubrich Tel: 78488,
Elfi Kubiak Tel: 6793 oder im
Pfarramt Tel: 5540
14
Am 4. Advent um 10.00 Uhr
wird dann in einem festlichen
Gottesdienst die Kirche wieder
eröffnet.
Schon jetzt ganz herzliche Einladung
hierzu.
Öffnungszeiten und Kontaktdaten der Pfarrbüros
Herschbach
Montag bis Freitag
Dienstag bis Donnerstag
Heinrich-te-Poel-Str. 5, 56249 Herschbach
Telefon: 02626/293, E-Mail: herschbach@bistum-limburg.de
10.00 - 12.00 Uhr
15.00 - 17.00 Uhr
Selters
Montag, Dienstag und Freitag
08.00 - 11.00 Uhr Hahnweg 3, 56242 Selters
Telefon 02626/282, E-Mail: selters@bistum-limburg.de
Hartenfels (Pfarrheim) Dienstag
Postanschrift: Heinrich-te-Poel-Str. 5, 56249 Herschbach
Telefon: 02626/ 286, E-Mail: hartenfels@bistum-limburg.de
10.00 - 11.00 Uhr
Marienrachdorf
Mittwoch
15.00 - 17.00 Uhr
Hauptstraße 13, 56242 Marienrachdorf,
Telefon: 02626/5540,E-Mail: marienrachdorf@bistum-limburg.de
Marienhausen
Mittwoch
14.00 - 15.30 Uhr
Hauptstr. 45, 56269 Marienhausen,
E-mail: marienhausen@bistum-limburg.de
Weidenhahn
Sprechzeiten Pater Mosha
Dienstag
10.00 - 11.00 Uhr
Donnerstag
16.00 - 17.00 Uhr
Sprechzeiten Frau Wingender:
Dienstag
11.00 - 12.30 Uhr
Hauptstraße 11, 56244 Weidenhahn,
Tel: 02666-256,
E-Mail: weidenhahn@bistum-limburg.de
In dringenden seelsorglichen Anliegen wenden Sie sich bitte an:
Pater Aniceth Mosha, Kath. Pfarramt Weidenhahn, Tel. 02666-256 oder
Pfarrer Marcus Fischer und Pfarrer Michael Pauly,
Kath. Pfarramt, Heinrich-te-Poel-Str. 5, 56249 Herschbach, Tel. 02626-293.
Das Pfarrbüro ist geschlossen:
in Herschbach am 25.11.14 nachmittags
in Marienhausen am 26.11.14
in Weidenhahn und Selters am 02.12.14
Redaktionsschluss des nächsten Pfarrblattes 02.12.2014
für den Zeitraum 07.12. bis 21.12.2014
Begegnung – Besinnung - Atem holen
Warten – Erwarten – Ankommen beim Licht
15
16
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
27
Dateigröße
2 064 KB
Tags
1/--Seiten
melden