close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Anmeldeformular - sportbusiness campus

EinbettenHerunterladen
Anmeldung zur Weiterbildung
SPORTBUSINESS CAMPUS GmbH
Steinstraße 44
81667 München
per Fax an:
+49 (0) 89 - 4524 8484
per E-Mail an:
info@sportbusinesscampus.de
Hiermit melde ich mich verbindlich zu dem Weiterbildungsangebot
Fußball Management
Sportbusiness Management
an.
Termine: 6./7. März 2015, 17./18. April 2015, 15./16. Mai 2015, 19./20. Juni 2015, 24./25.
Juli 2015, 18./19. September 2015, 13./14. November 2015, 15./16. Januar 2016
Anmeldeschluss: 01. Februar 2015
Meine persönliche Daten
Frau
Herr
Name, Vorname, Titel
Geburtsdatum und -ort
Adresse
Rechnungsadresse (falls abweichend)
Telefon
E-Mail
Wie wurden Sie auf uns aufmerksam?
SPORTBUSINESS CAMPUS GmbH
Steinstrasse 44
D-81667 München
Telefon: +49 – 89 45 24 84 82
info@sportbusinesscampus.de
www.sportbusinesscampus.de
Zahlweise (Bitte ankreuzen):
Ich vereinbare die Zahlung von:
Einmalig: 4.900 € (Gesamtbetrag)
Semesterzahlung: 500 € Anzahlung und 2 x 2.300 € = 5.100 € (Gesamtbetrag)
Monatliche Zahlung: 500 € Anzahlung und 12 x 399 € = 5.288 € (Gesamtbetrag)
Mit meiner Unterschrift stimme ich den Teilnahmebedingungen, der Speicherung und
Nutzung meiner Daten zu internen Bearbeitungszwecken (Verwaltungs- und
Informationszwecken) der SBC GmbH zu und melde mich verbindlich zur Weiterbildung an.
Datum und Unterschrift
SPORTBUSINESS CAMPUS GmbH
Steinstrasse 44
D-81667 München
Telefon: +49 – 89 45 24 84 82
info@sportbusinesscampus.de
www.sportbusinesscampus.de
Teilnahmebedingungen für Weiterbildungsmaßnahmen der SPORTBUSINESS
CAMPUS GmbH (SBC GmbH)
Die nachfolgenden Teilnahmebedingungen gelten für alle von der SBC GmbH angebotenen
Weiterbildungsveranstaltungen, sofern sich nicht aus schriftlichen Vereinbarungen der
Beteiligten etwas anderes ergibt:
Anmeldung
Die Anmeldung erfolgt entweder per Post, per Telefax oder per E-Mail und ist mit Eingang
bei der SBC GmbH für die Teilnehmerin/den Teilnehmer verbindlich (siehe auch „Rücktritt“).
Nach Eingang der Anmeldung senden wir eine Eingangsbestätigung zu. Unmittelbar nach
Ablauf der Anmeldefrist erhalten die Teilnehmerinnen/Teilnehmer die verbindliche
Anmeldebestätigung sowie alle für die Anreise und Teilnahme wichtigen Informationen.
Übersteigt die Zahl der Anmeldungen die Platzkapazitäten einer Weiterbildungsmaßnahme,
so werden die Anmeldungen in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.
Zahlungsweise
Ca. zwei Wochen vor Beginn der Maßnahme erhalten die Teilnehmerinnen/Teilnehmer die
Rechnung. Das in der Rechnung ausgewiesene Entgelt ist bis zum Fälligkeitsdatum unter
Angabe des Verwendungszwecks auf das angegebene Konto zu überweisen. Die
rechtzeitige Überweisung des je nach Zahlungsmodell zum Start anfallenden Entgeltes ist
Teilnahmevoraussetzung.
Die Übernachtungskosten sind in den Teilnahmeentgelten nicht enthalten.
Rücktritt
Bis zum Ablauf der Anmeldefrist der Weiterbildungsveranstaltung kann die Teilnehmerin/der
Teilnehmer ohne Angabe von Gründen vom Vertrag zurücktreten. Der Rücktritt hat schriftlich
(per Fax, Brief, E-Mail) zu erfolgen. Bei Rücktritt bis zu diesem Zeitpunkt werden bereits
gezahlte Teilnahmeentgelte zurückerstattet. Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die nach
diesem Zeitpunkt vom Vertrag zurücktreten, sind zur Zahlung von 30% des
Teilnahmeentgeltes verpflichtet. Bei Rücktritt zwei Wochen vor Beginn der Maßnahme wird
50% des Teilnahmeentgeltes berechnet. Bei Rücktritt am oder nach Beginn der Maßnahme
ist das gesamte Teilnahmeentgelt fällig. Die Stornopauschale in Höhe von 30% und 50% des
Teilnahmeentgeltes entfällt, wenn von der Teilnehmerin/dem Teilnehmer ein/e andere/n
Teilnehmer/in gestellt wird, der/die die Zulassungsvoraussetzungen erfüllt und sich zur
Teilnahme anmeldet. Die Nichtinanspruchnahme einzelner Lehreinheiten bzw.
Lehrgangsstunden berechtigt nicht zu einer Kürzung des Teilnahmeentgeltes.
Absage von Weiterbildungsangeboten
Die SBC GmbH behält sich vor, die Weiterbildung im Falle des Nichterreichens der
vorgesehenen Teilnehmerzahl abzusagen. In diesem Fall erstattet die SBC GmbH die
bereits gezahlten Teilnahmeentgelte. Weitere Schadensersatzansprüche der
Teilnehmerin/des Teilnehmers sind ausgeschlossen.
SPORTBUSINESS CAMPUS GmbH
Steinstrasse 44
D-81667 München
Telefon: +49 – 89 45 24 84 82
info@sportbusinesscampus.de
www.sportbusinesscampus.de
Wechsel von Dozenten und Veranstaltungsorten sowie Terminverschiebungen
Sollten die vorgesehenen Dozentinnen/ Dozenten kurzfristig ausfallen (z. B. im
Krankheitsfall) behält sich die SBC GmbH vor, Ersatzdozentinnen/Ersatzdozenten
einzusetzen und/oder den Seminarinhalt geringfügig zu verändern. In Ausnahmefällen behält
sich die SBC GmbH eine Verschiebung bzw. Änderung der Termine und Veranstaltungsorte
vor. Änderungen dieser Art berechtigen die Teilnehmerin oder den Teilnehmer weder zum
Rücktritt vom Vertrag noch zur Minderung des Teilnahmeentgelts.
Haftungsausschluss
Ein Versicherungsschutz für die Teilnehmerinnen/Teilnehmer einer
Weiterbildungsmaßnahme durch die SBC GmbH besteht nicht. Die SBC GmbH übernimmt
keine Haftung für Personen-, Sach- und Vermögensschäden, die im Zeitraum der
Weiterbildung entstehen.
Teilnahmebestätigung/Zertifikat
Die in der Ankündigung beschriebenen Abschlusszertifikate oder Teilnahmebescheinigungen
werden vom akademischen Kooperationspartner der SBC GmbH ausgestellt und
ausgehändigt, wenn mindestens 80% der Veranstaltung besucht wurde, die
Teilnehmerin/der Teilnehmer ihren/seinen Nachweis- und Zahlungspflichten nachgekommen
ist sowie alle Studien-und Prüfungsleistungen erbracht hat. Bei unregelmäßiger Teilnahme,
vorzeitiger Beendigung der Weiterbildung sowie bei Nichtbestehen der Prüfung wird auf
Antrag bei der SBC GmbH eine Bescheinigung über die tatsächliche Teilnahme ausgestellt.
Urheberrecht
Durch die SBC GmbH bzw. seine Dozentinnen/Dozenten zur Verfügung gestellte oder
überlassene Unterlagen sowie Software dürfen ohne schriftliche Genehmigung der SBC
GmbH weder ganz noch teilweise reproduziert und nicht verarbeitet, vervielfältigt, verbreitet
oder zur öffentlichen Wiedergabe – auch nicht unter Verwendung elektronischer Systeme –
verwendet werden. Bei Zuwiderhandlung ist durch die Teilnehmerin/den Teilnehmer Ersatz
eines der Urheberin/dem Urheber evtl. entstandenen Schadens zu leisten.
Datenschutz
Durch die Anmeldung erklärt sich die Teilnehmerin/der Teilnehmer mit der Be- und
Verarbeitung ihrer/seiner persönlichen Daten für Verwaltungs- und Informationszwecke
einverstanden. Teilnehmerdaten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte
weitergegeben.
SPORTBUSINESS CAMPUS GmbH
Steinstrasse 44
D-81667 München
Telefon: +49 – 89 45 24 84 82
info@sportbusinesscampus.de
www.sportbusinesscampus.de
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
37
Dateigröße
93 KB
Tags
1/--Seiten
melden