close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Das künstliche Kniegelenk - Krankenhaus Barmherzige Brüder

EinbettenHerunterladen
Anfahrt
Krankenhaus Barmherzige Brüder
München
Krankenhaus Barmherzige Brüder München
Orthopädie und Unfallchirurgie
Endoprothetikzentrum der Maximalversorgung
Romanstr. 93, 80639 München
Telefon: 089 1797-2502
Telefax: 089 1797-2530
ort@barmherzige-muenchen.de
www.barmherzige-muenchen.de
FORUM FÜR GESUNDHEIT
1
g
s5
Bu chrin
i
ntr
i
W
Tram 17
Menzinger Straße
Das künstliche Kniegelenk
Schloss
Nymphenburg
Ny
Behandlungsmöglichkeiten bei fortgeschrittenen
Verschleißerkrankungen am Knie
EPZmax Endoprothetikzentrum der Maximalversorgung
m
ph
en
Krankenhaus
Barmherzige Brüder
München
bu
rg
e
rS
Tram 12
tra
ße
Einladung zum Arzt-Patienten-Seminar
Romanplatz
Rotkreuzplatz
Ar
U1
Tr
a
nu
m
lfs
W
ot
an
st
ra
ße
Romanstraße
16
7
ße
Bus 51/151
tra
/1
S Laim
• S-Bahn bis Laim, dann die Omnibuslinien 51 oder 151 bis
Romanplatz
• Straßenbahnlinie 16 oder 17 bis Romanplatz (auch ab Hbf)
• Omnibuslinie 51 ab Moosach Bahnhof oder Buslinie 151 ab
Westfriedhof bis zum Romanplatz
• U1 bis Rotkreuzplatz, dann die Straßenbahnlinie 12 bis Romanplatz
• Gebührenpflichtige Parkplätze in hauseigener Tiefgarage
Mittwoch, 26. November 2014, 19.00 - 20.30 Uhr
Raum 1, Konferenzspange
Krankenhaus Barmherzige Brüder München
Einleitung
Programm
Sehr geehrte Damen und Herren,
Begrüßung und Vorstellung des
Endoprothetikzentrums der
wir möchten Sie ganz herzlich zu unserem Arzt-Patienten-Seminar zum Thema Knieendoprothetik einladen.
Beim Verschleiß eines Kniegelenks geht meistens durch Schmerzen und eingeschränkte Mobilität Lebensqualität verloren. Das
muss aber nicht sein. Die moderne Orthopädie bietet schmerzgeplagten Menschen verschiedene Therapiemöglichkeiten.
Wenn die Bewegungsfähigkeit beeinträchtigt ist, stellen sich
Patienten viele Fragen:
Wann ist ein künstliches Kniegelenk, das heißt eine Kniegelenksendoprothese nötig?
Was genau geschieht bei einer Operation am Knie?
Wie werden die Schmerzen im Rahmen der Operation gelindert?
Was folgt auf die stationäre Behandlung?
Bin ich nach der Operation und Reha schmerzfrei und wieder
uneingeschränkt mobil?
Maximalversorgung EPZmax
Professor Dr. Werner Plötz
Chefarzt der Orthopädie
und Unfallchirurgie
Leiter und Seniorhauptoperateur
des EPZmax
Kniegelenksendoprothese:
Therapie bei fortgeschrittener
Verschleißerkrankung
Dr. Stephan Horn
Leitender Oberarzt
Orthopädie und Unfallchirurgie
Koordinator und Seniorhauptoperateur
des EPZmax
Bei unserer Informationsveranstaltung werden wir Ihnen viele Ihrer Fragen rund um „ein neues Knie“ beantworten. Im Anschluss
an die Vorträge besteht ausgiebig Gelegenheit zur Diskussion
Wir freuen uns auf Ihr Kommen und auf Ihre Fragen.
Eine Anmeldung für die Veranstaltung ist nicht erforderlich.
Prof. Dr. Werner Plötz
Narkoseverfahren und
Schmerztherapie im Rahmen der
Knieprothesenoperation
Dr. Stephan-Andreas Schöniger
Facharzt für Anästhesiologie
Im Anschluss Fragen und Diskussion
Chefarzt Orthopädie und Unfallchirurgie
Leiter des EPZmax
Endoprothetikzentrum der Maximalversorgung
Ein Imbiss und Erfrischungsgetränke
sind für Sie vorbereitet.
Document
Kategorie
Sport
Seitenansichten
22
Dateigröße
127 KB
Tags
1/--Seiten
melden