close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

das aktuelle Programm als PDF herunterladen - im Kintopp Hollfeld

EinbettenHerunterladen
Hier könnte auch Ihre Werbung stehn
Rufen Sie uns an Tel.: 09274/9676 oder faxen Sie 09274/9678
Kinofon:
09274 - 9677
Öffnungszeiten:
Do. – Mo.19:30 Uhr
Sa. 17:00 Uhr
So. 14:30 Uhr
PROGRAMM vom 13.11. – 08.12. 2014
Kino & Bistro
VERANSTALTUNGSVORSCHAU
Neujahrskonzert
.
im
auf der Bühne
am Samstag,
3. Januar 2015, 20 Uhr
BLUE TRAIN
Kommunales Kino für Hollfeld und Umgebung
www.kintoppfreunde-hollfeld.de
www.kintopp-online.de
Impressum
KINTOPP-Freunde Hollfeld e.V.
Postfach 1129
96139 Hollfeld
Tel.: 09274 9676
Fax: 09274 9678
www.kintoppfreunde-hollfeld.de
eMail: kintoppfreunde-hollfeld@arcor.de
UST-IdNr.: 208/109/50596
VR 200519
KINTOPP Hollfeld
KINTOPP HOLLFELD HAT WAS
ORCHESTRA
96142 Hollfeld . Theresienstraße 8
Liebe KINTOPP-Freunde,
im Kino sind derzeit nicht nur Komödien - oder Actionfilme angesagt, auch Dokumentationen und Filme mit ernstem
Hintergrund schaffen es in die Kinocharts. So auch der deutsche Film HIN UND WEG. Passend zu dem Thema aktive
Sterbehilfe, welches derzeit in allen Medien präsent ist. Wir
haben Herrn Dr. Stahl von der katholischen Erwachsenenbildung Bayreuth eingeladen, um im Anschluss an den Film
eine Diskussionsrunde anzubieten.
Herr Dr. Stahl unterstützt uns bei solchen Filmen schon
seit vielen Jahren
finanziell, mit Werbung und auch mit
seiner Anwesenheit
bei solchen Diskussionen. Der Leiter
der
Palliativstation vom Klinikum
Bayreuth, Herr Dr.
Wolfgang Schulze,
kommt ebenfalls zum Film mit anschl. Diskussion, um vielleicht noch eine andere Sichtweise für manche Dinge aufzuzeigen. Zum Inhalt: Hannes (Florian David Fitz) und seine Frau Kiki (Julia Koschitz) unternehmen alljährlich eine
große Fahrradtour. Gemeinsam mit den Freunden darf jedes
Jahr ein anderer das Reiseziel bestimmen. In diesem Jahr ist
Hannes an der Reihe. Er wählt Belgien. Als Grund für seine
Entscheidung gibt er die leckeren Pralinen und Jean Claude
van Damme an. Die Freunde ahnen nicht, dass es Hannes‘
letzte Reise sein wird. Er leidet an einer unheilbaren Erbkrankheit und möchte sein Leben in Belgien mit Sterbehilfe
beenden. Als sie davon erfahren, sind sie schockiert, möchten ihren Freund auf seiner letzten Reise aber begleiten. Auf
der Tour machen sie alles wie fast immer, erfüllen ihre in
lustiger Runde in Auftrag gegebenen Mutproben, scherzen,
streiten und verfallen auch mal in Verzweiflung.
Wir zeigen diesen besonderen Film Samstag, 6.12., Sonntag, 7.12. und auch Montag, 8.12., jeweils um 17:30 Uhr. Am
Montag bieten wir im Anschluss an den Film die Diskussionsrunde mit Herr Dr. Wolfgang Stahl und Herrn Dr. Schulze an.
KINTOPP-Freunde Hollfeld
V eranstaltungshinweise:
19.11. 2. Hollfelder Kriminacht
21.11. Kabarett Leipziger Pfeffermühle
05.12. Coloured Black
07.12. Kasperltheater
03.01. Neujahrskonzert BTO
jeden Montag – Montagskino
Eintrittskarten für
Veranstaltungen
bitte über den
Ticket-Vorverkauf
PROGRAMM / SPIELZEITEN
PROGRAMM / SPIELZEITEN
PROGRAMM / SPIELZEITEN
PROGRAMM / SPIELZEITEN
MÄNNERHORT
Wenn
Elyas
M ´ B a r e k ,
Christoph Maria
Herbst und Detlev
Buck gemeinsam
in einem Film
spielen, kann es
nur lustig werden.
Diese drei Herren
haben
genug
vom
Shoppen,
Tüten schleppen
und an Kassen
anstehen. All dies
tun sie immer
wieder für ihre
Ehefrauen. Doch
endlich
haben
sie es geschafft. Sie haben in einer Neubausiedlung einen
Ort gefunden, an dem sie sich ungestört von ihren Frauen
entspannen können. Hier in dem Heizungskeller können sie
Fußball gucken und Bier trinken und dabei noch so richtig
Macho sein. Schon bald werden sie vom Hausmeister
erwischt und dieser will sie aus ihrem Männerhort verjagen.
Schnell wird klar, dass auch er unter der Fuchtel seiner Frau
zu leiden hat. Können die Herren bleiben?
(Deutschland, 98 min, ab 12)
TEENAGE
MUTANT NINJA
TURTLES
Im Kintopp ist vieles
machbar,
sprecht
uns einfach an. So
kam es auch, dass
dieser Film ein
Wunschfilm
ist.
Die TV-Reporterin
April O‘Neal ist in
ihrem Job bei den
Kanal-6-Nachrichten
unterfordert
und
darf
mit
ihrem
Kameramann Vernon
Fenwick
(Will
Arnett) nur kleine
Beiträge produzieren.
Daher verfolgt die furchtlose Journalistin in Eigenregie die Spur
der mysteriösen Armee der Fußsoldaten, die mit ihren kriminellen
Machenschaften eine Bedrohung für ganz New York darstellt.
Eines Nachts wird sie dabei Zeugin, wie ein vermummtes Wesen
die Gangster auf eigene Faust aufmischt – doch die Story will
ihr beim Sender keiner glauben, selbst ihre Chefin Bernadette
Thompson (Whoopi Goldberg) nicht. Als April die Spur
weiterverfolgt, lernt sie die humanoiden Schildkröten kennen.
Sie wurden von ihrem Meister, der auf zwei Beinen gehenden
Ratte Splinter, zu bewaffneten Ninjas ausgebildet. Außerdem
haben die witzigen Turtles eine ausgeprägte Vorliebe für Pizza...
(USA, 102 min, ab 12)
LOVE,
ROSIE
– FÜR IMMER
VIELLEICHT
Nach dem Erfolg von
WHO AM I
7,-Benjamin
(Tom
Schilling)
und
DO
Max
(Elyas
4.12.
M’Barek) könnten
Coloured
unterschiedlicher
Black
nicht
sein.
5.12.
Benjamin ist Mitte
20,
Halbwaise,
SA
schüchtern,
menschenscheu
6.12.
und unsicher im
Auftreten. Er ist der
SO
ewige Außenseiter
7.12.
und bewegt sich
am liebsten im
17:30 Uhr HIN UND WEG
MO
Netz. Hier fühlt er
8.12.
der Film mit Diskussionsrunde
sich zuhause, kann
programmieren,
hacken und Maschinensprache lesen. Max dagegen ist ein
charismatischer Siegertyp, gutaussehend, selbstbewusst
und voller Tatendrang, die Welt zu verändern. Er versteht
die Kunst, Leute zu manipulieren, sie für seine Ideen
einzunehmen. Dieser Masche geht auch Benjamin auf den
Leim, als ihn Max aufgrund seiner Fähigkeiten wahrnimmt
und zum Mitglied seiner Hackergruppe CLAY macht. CLAY
steht für „Clowns Laughing At You“ und hat sich der Aufgabe
verschrieben, jegliche Systeme außer Stand zu setzen und an
der Nase herumzuführen. Ein Riesenspaß, aus dem plötzlich
bitterer Ernst wird, als sie sich mit den Falschen einlassen.
(programmkino.de) (Deutschland, 105 min, ab 12)
13. – 17. NOVEMBER 20:00
.
im
auf der Bühne
2. Hollfelder
Kriminacht
am Mittwoch,
io
„Tr ido“
rb
Mo
7,--
DO
13.11.
FR
14.11.
KINTOPP
ist vermietet
15.11.
SO
16.11.
KINTOPP
ist vermietet
17.11.
MI
20. – 24. NOVEMBER 20:00
19.11.
.
im
19. November 2014, 20 Uhr
Vorverkauf:
Abendkasse:
Happy
Hour
jeden Donnerstag,
2030 - 2200 h
DO
20.11.
Leipziger
Pfeffermühle
21.11.
SA
22.11.
SO
23.11.
MO
24.11.
7,--
DO
27.11.
FR
Freitags
wird gewürfelt
P.S. – Ich liebe Dich
ist jetzt auch ein
weiterer Bestseller
von
Cecelia
Ahrens
verfilmt
worden. Kann es
eine Freundschaft
Montagskino
zwischen
Mann
und Frau geben?
Rosie und Alex behaupten dies. Die beiden kennen sich von
Kindheitstagen an, waren aber immer nur gute Kumpels.
Eines Tages kommt es zu einem Vorfall, bei dem sie sich nun
entscheiden müssen, ob es bei der Freundschaft bleiben soll,
oder ob mehr daraus werden kann. Eine wunderbare romantische
Komödie.
(D/GB, 102 min, ab 6)
28.11.
SA
29.11.
SO
30.11.
MO
1.12.
FILMVORSCHAU
4. – 8. DEZEMBER 20:00
.
im
FR
auf der Bühne
am Freitag,
am Freitag,
5. Dezember 2014, 20 Uhr
21. November 2014, 20 Uhr
Vorverkauf:
Abendkasse:
18,-20,--
Das aktuelle Programm „Drei Engel für Deutschland“ Das
Elend der Welt begann damit, dass Gott noch einmal heiratete
und zwar eine Frau, die 30 Jahre jünger war als er...
17:00
6,--
SA
15.11.
SO
16.11.
15:00
VAMPIRSCHWESTERN 2
Endlich Sommerferien. Die
Vampirschwestern Dakaria und F A M I L I E N K I N O
Silvania freuen sich auf das
Campen mit ihren Freundinnen.
Doch dann erfährt Dakaria, dass
die Band Krypton Krad auf
Tournee geht. Dakaria schwärmt
schon lange für Murdo, den
Sänger der Band. Heimlich
schleicht sie sich nachts aus
dem Haus, um zu dem Konzert
zu fliegen. Die Eltern hatten
dies
strengstens
verboten.
Tatsächlich schafft sie es, ihrem
Schwarm näher zu kommen,
doch nicht ohne Folgen. Der Manager der Band hat noch eine
Rechnung mit Dakarias Vater offen und sieht nun seine Chance,
endlich Rache zu nehmen….
(Deutschland, 93 min, ab 6)
Geschenke kann man an jeder Ecke
kaufen, aber was Besonderes lässt
uns die Haare raufen.
5,--
SO
16.11.
17:30
6,--
SA
22.11.
SO
23.11.
KINDERPROGRAMM
15:00
5,--
‒Gutschein
Für ein paar schöne Stunden
Im KINTOPP
an der Kasse
FR
5.12.
21.11.
14,-16,--
REISEFILME AUSTRALIEN UND NAMIBIA
Zum ersten Mal zeigen wir Euch im Kintopp zwei Reisefilme.
Wir haben uns dafür entschieden, weil die Bilder, die Art der
Berichterstattung und auch die Informationen überwältigend
sind. Thomas Öchsner von Schrägbild-Reisefilm.de hat uns
diese Filme vorgestellt und uns überzeugt. Am 15.11. zeigen
wir um 17 Uhr den ersten Film über das artenreiche Land
Namibia. Herr Öchsner und
seine Frau sind 4 Wochen in
REISEFILME
einem Geländewagen auf eigene Faust durch dieses Land
gereist und haben viele Eindrücke mit nach Hause und
zu uns auf die Leinwand mit
genommen. Auf alle Arten
von Luxus haben er und seine
Frau verzichtet, dabei musste z.B. auch der Umgang mit
einem Geländewagen und den
Tücken eines Klappdaches
gelernt werden. Am zweiten
Tag, 16.11. nimmt Herr Öchsner uns mit auf die Reise nach Down Under. Für Australien hatte sich das Ehepaar fünf Wochen Zeit genommen und
eine Strecke von 5600 km zurückgelegt. Es ging per Flieger
und Wohnmobil durch das Land und wieder sind einmalige
Bilder entstanden. An beiden
Tagen beginnen die Filme um KINDERPROGRAMM
17 Uhr, Herr Öchsner gibt persönlich eine kurze Einführung
zu den Filmen.
auf der Bühne
7,--
27.11. – 1. DEZEMBER 20:00
SO
23.11.
PRIDE
Wer kennt nicht noch die Filme Lang lebe Ned Devine
oder Grasgeflüter? Englischer Humor mit fantastischen
Schauspielern. Pride ist ebenso ein Film nach einer wahren
Begebenheit aus dem Jahr 1984. Margaret Thatcher ordnet die
Schließung der Zechen in Wales an, woraufhin die Kumpel zum
Streik aufrufen. Einsatzkräfte
werden aufs Land geschickt, Der besondere Film
doch die mächtige Gewerkschaft
gibt nicht nach. Der junge
Londoner
Schwulen-Aktivist
Mark erfährt über die Presse,
was in der Provinz passiert und
beschließt, spontan einzugreifen.
Sind doch die Schwulen und
Lesben ebenso diskriminiert wie
diese Bergleute auf dem Land.
Mark sammelt Geld und gründet
eine Unterstützergruppe LGSMLesbians and Gays Support the
Miners. Diese Gruppe kommt
jedoch im kleinen Nachbardorf nicht so gut an, obwohl man jede
Art von Unterstützung annehmen muss. Als sich die anfängliche
Antipathie legt, kommt es dazu, dass der schüchterne Joe sein
bezauberndes Coming Out durchlebt, ungehobelte Machos
entdecken ihren weichen Kern
– schließlich hat man mit den KINDERPROGRAMM
neuen Tanzkenntnissen weit
mehr Erfolg bei den Frauen - und
ältere Ladys erfahren verzückt,
dass Lesben nicht nur vegetarisch
essen... Die Eiserne Lady dürfte
sich im Grabe umdrehen. Ein
britisches Feel-Good-Movie.
(GB, 120 min, ab 6)
Mach dir ein paar schöne Stunden
geh ins KiNO!
Vorverkauf:
Abendkasse:
17:30
6,--
SA
29.11.
SO
30.11.
15:00
5,--
SO
30.11.
9,-10,--
HIN UND WEG
Der Regisseur Christian Zübert hat sich nach seinem Film
DREIVIERTELMOND wieder an ein schwieriges Thema
gewagt. Auch hier ist er immer um die größtmögliche
Leichtigkeit bemüht, ohne dabei den Ernst des Themas aus den
Augen zu verlieren. Hannes
(Florian David Fitz) und seine Der besondere Film
Frau Kiki (Julia Koschitz)
unternehmen alljährlich eine
große Fahrradtour. Gemeinsam
mit den Freunden darf jedes
Jahr ein anderer das Reiseziel
bestimmen. In diesem Jahr ist
Hannes an der Reihe. Er wählt
Belgien. Er leidet an einer
unheilbaren Erbkrankheit und
möchte sein Leben in Belgien
mit Sterbehilfe beenden.
(Deutschland, 95 min, ab 12 )
Die Fröhliche Kinderbühne
"Wie der Kaschber dem
Nik aus der Patsche half"
Ein verzwickt nikoläusliches Puppentheaterstück mit viel Musik. Zu dumm, gerade jetzt hat es den Nik mit einer schlimmen
Erkältung erwischt. So kann er auf gar keinen Fall die vielen Päckchen ausliefern,
ihr wisst schon, die auf
die die Kinder in dieser
Zeit so sehnsüchtig warten..... Zum Glück hat
der Kaschber gerade Zeit
und Lust auszuhelfen.
Mit Freude macht er sich
ans Werk, und alles sieht
ganz gut aus. Bis Rosalia, das Krokodil, den
Merkzettel verschluckt...
17:30
6,--
SA
6.12.
SO
7.12.
MO
8.12.
15:00
5,--
SO
7.12.
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
2
Dateigröße
1 315 KB
Tags
1/--Seiten
melden