close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

FACHTAGUNG - breidenbach + frost

EinbettenHerunterladen
Unsere Tagungsstadt Berlin
Foto: Bruder Jakob, fotolia.com
Tagungs- und Seminarspezialist
Gechinger Straße 14 . 75382 Althengstett
Tel. 0 70 51 96 74 70 . Fax 0 70 51 96 74 79
info@breidenbach-frost.de
www. breidenbach-frost.de
FACHTAGUNG
Tarifstrategien
und Tarifreformen
durchsetzen
Donnerstag, 20. November 2014
1. Tag
12:00 Uhr
Begrüßungskaffee und Mittagsimbiss
12:45 Uhr
Begrüßung durch die Veranstalter Heinz Breidenbach und Sabine Frost,
Vorstellung der Referenten, Tagungsübersicht
13:00 Uhr
Wer „setzt“ auf den E-Tarif? Vorstellung der mobilité-Studie zur
Zukunft der elektronischen Tarifierung
20. 11. / 21. 11. 2014 in Berlin
// ZEITEN
1. Tag: 12:00 bis 21:00 Uhr
2. Tag: 9:00 bis 14:30 Uhr
// KOSTEN
– Welche konkreten Pläne zur Einführung von E-Tarifen existieren in Deutschland,
Österreich und der Schweiz?
– Wann werden die ersten E-Tarife am Markt verfügbar sein?
– Was sind die strategischen Hintergründe?
– Was motiviert und hemmt die Akteure?
– Wie sollen E-Tarife gestaltet sein?
– Welche Chancen und Risiken werden mit der Einführung verbunden?
– Welche Aktionsmöglichkeiten für Politik und Unternehmen gibt es,
um die Entwicklung zu beschleunigen oder Hindernisse zu umgehen?
– Wie sieht das Szenario für den E-Tarif in 2040 aus?
– Handlungsempfehlungen und Best-Practices aus der Beratungspraxis
Preis: 1.190,– € zzgl. gesetzl. MwSt.
inkl. Tagungsunterlagen, Mittag- und
Abendessen, Tischgetränke, Kaffeepausen
und Abendprogramm.
// ANMELDUNG
Bitte bis spätestens 24. Oktober 2014
// TAGUNGSHOTEL
ABION Spreebogen Waterside Hotel
Alt-Moabit 99 . 10559 Berlin
Tel. +49 (0)30 / 39 92-00 . Fax -09 99
www.hotel-spreebogen.de
info@abion-hotel.de
Johann v. Aweyden, mobilité Unternehmensberatung GmbH
// ÜBERNACHTUNG
14:00 Uhr
Kaffeepause
14:30 Uhr
Sind Tarif und Kundenorientierung vereinbar?
Die Tarifstrategie des Großraum Verkehr Hannover
– Einfach und verständlich geht vor differenziert und „gerecht“
– „All inclusive“ bringt mehr als Bepreisung von Einzelleistungen
– Preisniveau muss nicht hoch, sondern ergiebig sein
– Tarifstrategie muss mit politischer Einflussnahme konstruktiv umgehen
– Tarif und Vertrieb müssen zusammen passen
Übernachtungskosten sind im Tagungspreis
nicht enthalten. Wir haben ein Zimmerkontingent zum Veranstaltungs-Sonderpreis
reserviert. Bitte nehmen Sie die Zimmerbuchung über uns vor! Vermerken Sie Ihren
Zimmerwunsch bitte auf der Fax-Anmeldung
(siehe Rückseite) oder melden Sie sich einfach
und bequem direkt über das Internet unter
www.breidenbach-frost.de an.
Preis pro Person: 107,– € inkl. Frühstück
Dr. Harald Paul, Markt und Tarif, üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG
// ZIELGRUPPEN
15:30 Uhr
Kaffeepause
16:00 Uhr Erfahrungen mit der Tarifreform in den Niederlanden beim
Einführen der Chipcards
Grundlage: Änderung von Waben auf Kilometer
– Marketingansatz bei der Änderung
– Kundenerfahrungen
– Unternehmererfahrungen
Drs. Egon P.M. Hogenboom, Berater Tarif und Zahlsysteme, Elfer advies b.v.
Leiter Vertrieb und Marketing, Leiter IT,
Leiter Kunden- und Verkehrsmanagement,
Vertriebsfachleute, Leiter Produktentwicklung, Geschäftsführer, Qualitätsbeauftragte,
Betriebsleiter, Verbände, Verbünde und alle
am Thema Interessierten.
Fortsetzung: Donnerstag, 20. November 2014
17:00 Uhr
Abendprogramm
19:30 Uhr
Abendessen
Freitag, 21. November 2014
9:00 Uhr
1. Tag
Tagungs- und Seminarspezialist
2. Tag
Evolution statt Revolution – Tarifangebote in kleinen Schritten
erfolgreich weiterentwickeln
– Das VVS-SeniorenTicket: Vom räumlich differenzierten Ticket mit Sperrzeit
zum netzweit gültigen Jahresabo
– Das VVS-FirmenTicket: Vom rabattierten JahresTicket zum Abo mit
Zuschussmodell
Thomas Hinterkopf, Abteilung Tarif,
Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH (VVS)
10:00 Uhr Kaffeepause
10:30 Uhr
+49 (0) 70 51 - 96 74 79
Fachtagung
Tarifstrategien und Tarifreformen
durchsetzen
20. 11. / 21. 11. 2014 in Berlin
Firma
Weiterentwicklung des VBN-Tarifes unter politischen, wirtschaftlichen
und kundenorientierten Aspekten
– Status Quo und Ziele
– Methodische Herangehensweise
– Analyseergebnisse
– Modellbetrachtungen
– Ergebnisse, Empfehlungen und Umsetzung
Name des Teilnehmers
Vorname
Funktion
Dipl.-Kfm. Rainer Counen, Geschäftsführer,
Verkehrsverbund Bremen/Niedersachsen GmbH (VBN)
11:30 Uhr
FAX-ANMELDUNG
Straße, Haus-Nr., Postfach
Kaffeepause
PLZ / Ort
12:00 Uhr
13:00 Uhr
Neue Entwicklungsperspektiven für Tarif- und Pricing-Strategien
durch Digitalisierung am Beispiel Verkehrsverbund Rhein-Ruhr
AöR (VRR)
Telefon
– Status Digitalisierungsstrategie VRR
– Mittelfristige Tarifstrategie des VRR (Klassischer Ansatz)
– Zukunftsszenarien mit eTarif
Telefax
Dipl.-Kfm. José Luis Castrillo, Vorstand Verkehrsverbund Rhein-Ruhr AöR (VRR)
Mobil
Mittagessen und Ende der Veranstaltung
E-Mail
Bestell-Nr.
Bitte Rechnungsanschrift beifügen!
// HOTELRESERVIERUNG
Bitte buchen Sie verbindlich:
Anzahl Zimmer
Anreisedatum
Abreisedatum
im Hotel „ABION Spreebogen Waterside“
zum Preis von 107,– € inkl. Frühstück
Buchung auch online:
www.breidenbach-frost.de
Raucher
Nichtraucher
Teilnahme am Abendessen:
ja
// TEILNAHMEBEDINGUNGEN
Der Teilnahmebetrag für diese Veranstaltung versteht sich inklusive Tagungsunterlagen, Mittagessen und
Pausengetränken zzgl. 19 % MwSt. pro Person und ist nach Erhalt der Rechnung fällig. Nach Eingang Ihrer
Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung. Die Annullierung (nur schriftlich) ist binnen 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn kostenlos möglich, bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn wird die Hälfte des Teilnahmebetrages erhoben. Bei Absagen danach wird der gesamte Teilnahmebetrag fällig. Gerne akzeptieren wir
ohne zusätzliche Kosten einen Ersatzteilnehmer. Der Veranstalter behält es sich vor, die Tagung ggf. abzusagen. In diesem Fall wird der bereits bezahlte Betrag erstattet. Bei Absage durch den Veranstalter werden
die bereits entstandenen Flug- und Fahrtkosten von Seiten des Veranstalters nicht erstattet.
Datum
Zertifiziert nach
DIN EN ISO 9001:2008
Unterschrift
Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten
Sie eine Bestätigung sowie Rechnung.
nein
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
12
Dateigröße
129 KB
Tags
1/--Seiten
melden