close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Galerie der Doris-Rüstig-Ladewig Stiftung in - Kunst im Norden

EinbettenHerunterladen
Galerie der Doris-Rüstig-Ladewig Stiftung in
Schleswig Gallberg 30.
Die Malerin Thekla Kessler zeigt eine Auswahl ihrer abstrakten
Arbeiten in Acryl und Gouache Vernissage am 17.10. 2014 19: Uhr
Die Ausstellung wird an den Wochenenden bis zum
2.11. 2014 zu sehen sein.
Am 31. Oktober findet ab 19:00 im Rahmen der Schleswiger
Kulturwochen in den Räumen der Doris-Rüstig-Ladewig Stiftung
eine Kulturtrias statt.
Die drei Teilnehmer haben den Versuch unternommen, aus Malerei, Texten und
Musik ein Gesamtkunstwerk zu arrangieren. Die Bilder von Theka Kessler, werden in
den Vortrag mit einbezogen und interagieren zum Teil mit den Gedichten von
Manfred Brinkmann.
Manfred Brinkmann, als Autor, und Manne B. Hermann, als Musiker, laden die
Besucher ein in die viel beschworene Dichterwerkstatt. Sie führen Formen und
Methoden vor, sprechen und singen Sonette und Loblieder, Satiren und Parodien.
Aus terminlichen Gründen wird die Vernissage der Ausstellung bereits am 17.10. ab
19:00 in den Räumen der DRL-Stiftung stattfinden. Die Malerin Theka Kessler zeigt
eine Auswahl ihrer abstrakten Arbeiten, die in ihrer Herangehensweise dem Informel
nahestehen. Ihre Acryl- und Gouachebilder laden ein, auf Entdeckungsreise zu
gehen. Sie wirken lebendig, unbefangen und dynamisch.
Document
Kategorie
Kunst und Fotos
Seitenansichten
6
Dateigröße
121 KB
Tags
1/--Seiten
melden