close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

(SIP5a) Dienstag, 25. November 2014 Beginn: 12.30 Uhr

EinbettenHerunterladen
Summative Integrierte Prüfung 5a (SIP5a)
Dienstag, 25. November 2014
Beginn: 12.30 Uhr
Die SIP5a umfasst die sechs Fächer (Tertiale) Neurologie (T01), Psychiatrie (T02), Kinderheilkunde
(T03), Frauenheilkunde (T04), Augenheilkunde/HNO (T05/06) und Notfall- und Intensivmedizin (T07)
des Curriculums Humanmedizin.
BITTE INFORMIEREN SIE SICH RECHTZEITIG VON DER LAGE IHRES PRÜFUNGSRAUMES.
ZUSPÄTKOMMENDE KÖNNEN NUR BIS ZUM REGULÄREN PRÜFUNGSENDE ARBEITEN!
Mitzubringen:
•
Zwei Bleistifte (mit dem Zusatz "B", mindestens HB oder weicher)
•
1 sauberer Radiergummi
•
Studentenausweis
•
Taschenrechner ohne Textspeicher erlaubt
•
Pausenverpflegung kann mitgebracht werden.
Beachten Sie bitte, dass Handys vor der Prüfung abzuschalten und zu verwahren sind.
Die Einteilung in die Prüfungssäle erfolgt auf Grund der Kandidatennummer in der unten stehenden,
nach Matrikelnummern aufsteigend sortierten Liste. Jene Kandidat/inn/en, die nur ein oder mehrere
Tertiale zu absolvieren haben, sind ab Nr. 301 ausgeschrieben (letzte Seite der Kandidat/inn/enliste).
Bitte merken Sie sich Ihre Kandidatennummer (die nur für den 25. November 2014 gilt) – dies
beschleunigt den Einlass in den Prüfungssaal.
Bestehensgrenzen: Die Bestehensgrenze der SIP5a-2014-11 ist mit 60% festgelegt. Es ist sowohl
die Bestehensgrenze jedes einzelnen Faches der SIP5a mit 60% der gewerteten Fragen des Faches
festgelegt, als auch die Gesamtbestehensgrenze der SIP5a mit 60% aller gewerteten Fragen der
Prüfung. Ein Fach gilt nur dann als bestanden, wenn die Gesamtbestehensgrenze erreicht wird und die
Bestehensgrenze des Faches erreicht wird. Die Prüfung gilt als bestanden, wenn alle Fächer bestanden
sind, d.h. wenn die Gesamtbestehensgrenze erreicht wird und in allen Fächern die Bestehensgrenze
erreicht wird. Wird die Gesamtbestehensgrenze nicht erreicht, muss die gesamte Prüfung wiederholt
werden. Wird die Gesamtbestehensgrenze erreicht, aber in einem bzw. zwei Fächern die
Tertialbestehensgrenze nicht erreicht, so brauchen nur dieses bzw. diese 2 Fächer wiederholt werden.
Fragenformat: Wir weisen darauf hin, dass die Prüfung im offenen Fragenformat mit Kurzantworten
durchgeführt wird.
Die ab 1.10.2007 geltenden Bestimmungen betreffend Bestehensgrenzen und Notengebung sind auf der
Homepage der MUW unter „Prüfungsausschreibungen: Bestehensgrenze (SIP)“ veröffentlicht.
Stoffjahr: Die Gesamtprüfung beinhaltet den Stoff des Studienjahres 2013/14.
Die Prüfungsergebnisse werden in MedCampus im Dezember 2014 bekannt gemacht. Ihr
Prüfungsergebnis ist für Sie unter dem Punkt „Prüfungsergebnisse“ auf der Visitenkarte einsehbar.
Anfragen an die Studienabteilung, wann es die Ergebnisse gibt, können nicht beantwortet werden. Sie
erhalten automatisch eine Email, wenn ihr Prüfungsergebnis in MedCampus verfügbar ist.
© Medizinische Universität Wien
Wenn Sie trotz erfolgter Anmeldung nicht in der Kandidat/inn/enliste aufscheinen, melden Sie sich bitte
sofort in der Studien- und Prüfungsabteilung der Medizinischen Universität Wien
(n202@meduniwien.ac.at). Bringen Sie dabei einen Beleg für Ihre Anmeldung mit. Die Anmeldefrist für
die Prüfung endete am 27.10.2014. Eine nachträgliche Anmeldung kann aus gesetzlichen Gründen nicht
durchgeführt werden.
Im Anhang finden Sie die Kandidat/inn/enliste. Eine Teilnahme an der Prüfung ist nur erlaubt, wenn alle
im Curriculum Humanmedizin genannten Prüfungsvoraussetzungen zum Zeitpunkt des Prüfungsantritts
erfüllt sind.
ao.Univ.-Prof. Dr. Werner Horn
stv.Curriculumdirektor
3. November 2014
SAALEINTEILUNG
SIP5a-2014-11, Beginn 12.30 Uhr
Kandidatennummer
von – bis
Hörsaalzentrum AKH (Einlass nur auf Ebene 08!)
Hörsaal 1 (Zugang über Studentenstiege Ebene 08)
201 – 209
Kandidat/inn/en mit Einzeltertialen
Hörsaal 1 (Zugang über Studentenstiege Ebene 08)
301
KandidatInnenliste:
Die folgende Liste ist aufsteigend nach Matrikelnummern sortiert – bitte merken Sie sich Ihre
Kandidatennummer (die nur für den 25.11.2014 gilt), damit der Einlass in den Prüfungssaal rasch
erfolgen kann. Aus technischen Gründen erscheint der Antritt zum Fach „Augenheilkunde/HNO“
(T05/06) in der Kandidat/inn/enliste nur als „5“.
Es wird ausdrücklich darauf aufmerksam gemacht, dass diese Ausschreibung und die Kandidat/inn/enliste
urheberrechtlich und datenschutzrechtlich geschützt sind und jede unbefugte Weiterverarbeitung unzulässig ist.
Auf Grund von Beschwerden von Studierenden nach dem Datenschutzgesetz werden keine Kandidat/inn/enlisten
mit Namen und Matrikelnummern veröffentlicht.
© Medizinische Universität Wien
SIP5a-2014-11 KandidatInnenliste
Nr Matr.-Nr Blöcke k
201
0125111
alle
202
0205776
alle
203
0542473
alle
204
0842142
alle
205
0842201
alle
206
0842405
alle
207
0842499
alle
208
0942166
alle
209
0942396
alle
301
0108775
4, 5
© Studien- und Prüfungsabteilung der Medizinischen Universität Wien
Seite 3
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
2
Dateigröße
65 KB
Tags
1/--Seiten
melden