close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

EN 61439-1 Niederspannungs - Electrosuisse

EinbettenHerunterladen
Elektrische Installationen
EN 61439-1 NiederspannungsSchaltgerätekombinationen
Veranstaltungsziel
Die Teilnehmer kennen den Aufbau der Normenreihe EN 61439
und den Inhalt der EN 61439-1 (Allgemeine Anforderungen)
und deren Anwendungen.
Zielgruppe
–– Anlagenplaner
–– Anlagenbetreiber
–– Schaltanlagenhersteller
–– Elektroinstallateure
–– Elektrokontrolleure
1. Tag
–– Gesetzliche Anforderungen
–– Ausschreibung der Schaltgerätekombination
–– Auswahl und Einbau von Betriebsmitteln, elektrische
Merkmale
–– Wärmeberechnung
–– Bauformen, Gehäuse und IP-Schutzart, mechanischer
Aufbau, Unterteilung intern, Transport und Lagerung
–– Kurzschluss-Festigkeit, Selektivität, Backup-Schutz
Ort
Dauer
Daten/Code
2. Tag
–– Elektrische Verbindungen, Schutz gegen elektrischen
Schlag
–– EMV, elektrische Betriebsmittel
–– Qualitätssicherung
–– Stücknachweis, Protokolle, Aufschriften
–– Messungen und Ausfüllen der Protokollblätter
Administration
Electrosuisse, Fehraltorf
Zwei Tage, jeweils von 8.45 bis 16.15 Uhr
18./19 Juni 2014
SKN 0114
29./30. Oktober 2014
SKN 0214
CHF 1150.– für Nichtmitglieder
CHF 977.50 für Electrosuisse- oder VSAS-Mitglieder/
Vertragspartner
Preise inkl. Verpflegung, exkl. 8% MWST
Marcel Schellenberg, Tel. +41 44 956 12 72
marcel.schellenberg@electrosuisse.ch
Doris Keller, Tel. +41 44 956 12 71
weiterbildung@electrosuisse.ch
In diesem zweitägigen Kurs werden folgende Fragen beantwortet:
Wie kann man Niederspannungs-Schaltgerätekombinationen planen, ausschreiben,
bauen und prüfen?
Was verlangt der Gesetzgeber von Niederspannungs-Schaltgerätekombinationen
und wie sind diese Anforderungen zu erfüllen?
Dieser Kurs wird in Zusammenarbeit mit dem VSAS durchgeführt.
Inhalt
10 8
Kosten
Fachverantwortung
10 9
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
3
Dateigröße
1 453 KB
Tags
1/--Seiten
melden