close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

KIRCHGEMEINDEN - Kirchenbote

EinbettenHerunterladen
Kirchgemeinden
www.kirchenbote-online.ch
Kirchenbote
November 2014
11
Biel
Benken
www.ref-bb.ch
LUST ZU REISEN?
SPIELE WIE EINST
Frankreich-Reise 2015
Seniorennachmittag
Kommen Sie mit auf eine einmalige und eindrückliche
Frankreich-Reise mit unserer Kirchgemeinde vom 3. bis
11. Oktober 2015. Prospekt mit detailliertem Reiseprogramm zu beziehen im Sekretariat der Ref. Kirchgemeinde, Kirchgasse 4, 4105 Biel-Benken, Tel. 061 723 81 40, in
der Dorfkirche oder auf unserer Homepage www.ref-bb.ch .
Donnerstag, 20. November, 14.30–ca. 17.30 Uhr, Mehrzweckgebäude. Der etwas andere Nachmittag «Spielen wie Anno dazumal» vom
November letzten Jahres blieb in schöner Erinnerung. Gerne möchten wir dies wiederholen. Wir werden den Nachmittag mit einem kleinen Lotto-Match mit vielen tollen Preisen eröffnen; anschliessend
gehen wir über zu diversen Spielen wie Jassen, UNO, Memory, Mühle oder Dame und vieles mehr. Zum Abschluss dieses Jahres, und vor
der Seniorenweihnacht am 3. Advent, 14. Dezember, werden wir Euch einen etwas speziellen Imbiss offerieren: Crémant d’Alsace, Kaffee oder Tee sowie Süssigkeiten vom Confiseur-Patissier Arnold aus
Thann. Einen herzlichen Dank an alle Seniorinnen und Senioren für
die vielen schönen, kostbaren und unvergesslichen Stunden, die wir
miteinander verbringen durften. Der nächste und letzte Anlass dieses Jahr ist die Seniorenweihnacht. Das Senioren-Team mit Vreni
und Peter, Marianne, Hans, Lucienne und René freut sich.
KIRCHGEMEINDEVERSAMMLUNG
Unsere Konfirmandinnen und Konfirmanden.
Kredite und Budget
Dienstag, 11. November, 20 Uhr, Mehrzweckgebäude Biel-Benken
Traktanden:
1. Protokoll der Kirchgemeindeversammlung vom 10. Juni 2014
2. Nachtragskredit zur Ausfinanzierung der Basellandschaftlichen
Pensionskasse zu Lasten der Rechnung 2014: Die Kirchenpflege
beantragt der Kirchgemeindeversammlung, den Nachtragskredit
in der Höhe von CHF 176 000.00 zu sprechen
3. Budget 2015, Festsetzung Steuersatz, Revisorenbericht
4. Baukredit für das Begegnungszentrum an der Therwilerstrasse 1:
Die Kirchenpflege beantragt der Kirchgemeindeversammlung den
Baukredit in der Höhe von CHF 2 250 000.00 zu sprechen
5. Jahresbericht des Präsidenten
6. Jahresbericht des Pfarrers
7. Verschiedenes
Anschliessend sind alle Mitglieder und Gäste zum Apéro eingeladen.
Aus Gründen der Ökologie und der Kostensenkung verzichtet die Kirchenpflege auf den Briefpostversand dieser Einladung, welche rechtzeitig in der «Dorfzytig» und im «Kirchenboten» erscheint. Das Protokoll gemäss Traktandum 1 und das Budget 2015 liegen ab 27. Oktober in der Kirche und im Sekretariat der Kirchgemeinde auf. Interessierte können das Protokoll und das Budget 2015 im Sekretariat beziehen oder von www.ref-bb.ch herunterladen.
RÜCKBLICK
Konfirmandenlager
in Moscia/Tessin
Wie in den vorangehenden Jahren, haben wir in der letzten Sommerferienwoche das Konfirmandenlager in Moscia bei Ascona durchgeführt. Obwohl das Konfirmandenlager freiwillig ist, haben alle diesjährigen Konfirmanden daran teilgenommen. Thematisch wollte ich
den Wert des Konfirmandenunterrichtes zeigen.
Die Frage, die uns auch begleitet hat: Welchen Bezug hat Gott,
Christus zu unserem Leben, zu unserem Alltag. Gott und Kirche ist
mehr als nur ein Stoff, den man erlernen kann, es ist ein Weg, den man
beschreitet und auf dem man die Wichtigkeit von Gott und den Wert
der Kirche entdeckt. Ausflüge, Wanderung, Spiele, Sport und Baden
haben das «geistliche» Programm und das Singen ergänzt.
Für ihren Einsatz im Team möchte ich Christoph Müller und Barbara Tontsch danken.
P fr . H ans M . T ontsch
GOTTESDIENSTE
Reformationssonntag,
2. November, 10 Uhr, mit
Abendmahl, Pfarrer Willy
Müller, Singkreis Biel-Benken, musikalische Umrahmung mit Bläsergruppe al
dente
Sonntag, 9. November
10 Uhr, Pfarrer Beat Büchi,
Sunntigschuel
Sonntag, 16. November
10 Uhr, Pfarrer Willy Müller
Ewigkeitssonntag,
23. November, 10 Uhr, ökumenisch, Philippe Moosbrugger und Pfarrer Hans M.
Tontsch, Männerchor BielBenken, Sunntigschuel
Sonntag, 30. November,
1. Advent
10 Uhr, Pfarrer Hans M.
Tontsch, Momo-Quartett
WEITERE ANLÄSSE
Ökumenisches Morgengebet. Jeden Montag, 8.15 Uhr,
Dorfkirche
Proben-Singkreis. Jeden
Mittwoch, 18.30–20 Uhr,
Dorfkirche
Kirchgemeindeversammlung. Dienstag, 11. November,
20 Uhr, Mehrzweckgebäude
Witwen-Treff. Mittwoch,
19. November, 9.30–11 Uhr,
Pfarrhaus
Senioren-Nachmittag.
Donnerstag, 20. November,
14.30 Uhr, Spielnachmittag,
Mehrzweckgebäude
Fiire mit de Chliine. Freitag, 28. November, 9.30–11
Uhr, Dorfkirche, zusammen
mit den Kleinsten bis Kindergarteneintritt hören wir eine
Geschichte zur Adventszeit
und basteln dazu. Anschliessend gibt es Kaffee und Weihnachtsguetzli im Pfarrhaus
KONTAKT
Reformierte Kirchgemeinde, Kirchgasse 4, 4105
Biel-Benken
Kirchenpflege: Präsident
Ruedi Beljean,
rudolf.beljean@gmx.ch,
Tel. 061 461 83 80
Pfarrer: Hans M. Tontsch,
Kirchgasse 4, 4105 Biel-Benken, hans.tontsch@ref-bb.ch,
Tel. 061 721 10 33
Sekretariat: Isabelle Seker,
Mo–Do 9–12 Uhr,
sekretariat@ref-bb.ch,
Tel. 061 723 81 40
| Kleinlützel
Laufental
www.ref-laufental.ch
KIRCHGEMEINDEVERSAMMLUNG
Budget 2015
GoEast14. Konfirmanden aus dem Laufental und aus Pratteln als
Hoffnungszeichen in Ilieni, Rumänien. Bild: Claude Bitterli
NOVEMBERTAGE
Bezaubernde Feiern
Der November galt lange als grauer und trüber Monat. Die Nebeltage
werden häufiger. Was das Kirchgemeindeleben anbelangt, so wird der
November aber eine helle Freude werden. Es warten viele tiefsinnige, beseelende und lichtervolle Anlässe auf
Sie. Unser Angebot ist sehr reichhaltig und wir freuen uns, wenn wir Sie
an einer oder mehreren unserer Feiern, die in der Agenda aufgeführt sind,
begrüssen dürfen.
ADVENTSMUSICAL
S’schwarze Schof
30 Kinder und die Musicalband proben das Musical «s’schwarze Schof»
ein. Pfarrer Claude Bitterli hat das
Musical basierend auf einer Geschichte von Ursula Wölfel verfasst.
Es erzählt die Geschichte einer Jugendgruppe, die ein Weihnachtsspiel
einstudiert, in welchem ein schwarzes Schaf sich bei Gott im Himmel
beschweren geht. Was das kleine verunsicherte Schaf dabei erfährt, können Sie an den Aufführungen, die am
Samstag, 29. November, 17 Uhr und
am Sonntag, 30. November, 10 Uhr
in der reformierten Kirche Laufen
stattfinden werden, miterleben. Wir
freuen uns, wenn Sie sich mit uns am
ersten Adventswochenende auf die
Botschaft von Weihnachten einstimmen lassen.
SENIORENNACHMITTAG
Geschichten wie
aus einer anderen
Welt
Donnerstag, 13. November, 14.30–
16 Uhr, ref. KGH Laufen
Jürg Steigmeier überrascht uns mit
Geschichten, die bewegen und zu Herzen gehen. Die «Neue Zürcher Zeitung» schreibt über ihn: «Steigmeier ist ein begnadeter Geschichtenerzähler. Wenn er von Alpgeistern und
Gnomen, Schlangenköniginnen und
käsenden Fröschen berichtet, ist das
manchmal sehr lustig und zuweilen
auch etwas unheimlich. Alle, die nicht
dabei waren, haben wahrlich etwas
verpasst!»
Sonntag, 9. November,
KGH Laufen, nach dem Gottesdienst. Wir freuen uns,
wenn Sie Ihre Rechte wahrnehmen und mitbestimmen.
Anschliessend gibt es ein
kleines Mittagsmahl. Wenn
Sie eine Mitfahrgelegenheit
suchen, wenden Sie sich an
das Pfarrteam. Pfarrerin
Regine Kokontis und Pfarrer
Claude Bitterli vernetzen Sie
diesbezüglich.
GOTTESDIENSTE
Samstag, 1. November
14.30 Uhr, Friedhof Laufen,
Totengedenkfeier, ökumen.
Pfarrteam und Stadtharmonie Laufen
Sonntag, 2. November
10 Uhr, ref. Kirche Grellingen,
Reformations- und Taufgottesdienst mit Pfarrer Claude
Bitterli, Marcel Fischer,
Trompete, und Tatjana Fuog,
Orgel, Kollekte:
Reformationskollekte
Sonntag, 9. November
> 10 Uhr, ref. Kirche Laufen,
Pfarrer Claude Bitterli, Konfirmandenklasse «Reise
Rumänien» und Georges Tissot, Orgel, Kollekte: Wohnund Werkheim Diegten. Chinder Sunntig
> 14 Uhr, kath. Kirche Kleinlützel, Pfarrer Claude Bitterli,
Tatjana Fuog ,Orgel, Kollekte:
Wohn- und Werkheim Diegten; anschliessend Versammlung der Kirchgemeinde
Kleinlützel im Viva
Sonntag, 16. November
17 Uhr, ref. Kirche Laufen,
Segnungsgottesdienst, Pfarrer Claude Bitterli, Pfarrerin
Regine Kokontis, Segnungsteam, Lorenzo Masala, Oboe,
und Tatjana Fuog, Klavier,
Kollekte: Compagna
Stellenvermittlung
Freitag, 21. November
18 Uhr, Kapelle Riederwald,
Taufgottesdienst, Pfarrerin
Regine Kokontis, Kollekte:
Amyotrophe Lateralsklerose
Vereinigung
Sonntag, 23. November
> 10 Uhr, ref. Kirche Laufen,
Gedenkgottesdienst mit Vikarin Maria Wüthrich und Pfarrerin Regine Kokontis, Matthias Neugebauer, Cello, Tatjana Fuog, Klavier, Kollekte:
Amyotrophe Lateralsklerose
Vereinigung. Chinder Sunntig. Anschliessend darf, wer
mag, Weihnachtskarten basteln bis ca. 13 Uhr
> 17 Uhr, ref. Kirche Laufen,
Meditationsfeier, Désirée
Eckert, Pfarrer Claude Bitterli, Gitarre, Monika Engel,
Flöte, Tatjana Fuog, Klavier,
Kollekte: Schweizer
Mütterhilfe
Samstag, 29. November
17 Uhr, ref. Kirche Laufen,
Adventsmusical «s’schwarze
Schof», Kinderchor, kleine
und grosse Solisten aus der
Gemeinde, Camille Büsser,
Violine; Tarzis Müller, Klavier; Jean-Michel Roten,
Bass; Raymond Bohler, Percussion; Sara Wingeier, Ana
Roten, Marianne Altermatt,
Kathrin Altermatt, Antonia
Roten, Paul Stadler, Kulissen;
Birgit Gluth Bitterli, Regie;
Claude Bitterli,
Produktionsleitung
Sonntag, 30. November
10 Uhr, ref. Kirche
Laufen, 2. Aufführung des
Adventsmusicals «s’schwarze
Schof», Kinderchor, Musicalband, kleine und grosse Solisten aus der Gemeinde, Kollekte: Musicalarbeit der
Kirchgemeinde
ALTERSHEIM ROSENGARTEN, LAUFEN
Jeden Freitag, 10 Uhr,
Kapelle Altersheim: ökum.
Andacht am Wochenende
WEITERE ANLÄSSE
Meditation. Jeden Mittwoch, ausser Schulferien,
8.15–9.15 Uhr, ref. Kirche
Laufen, Stille für alle, offene
Gruppe
Film in der Kirche. Samstag, 1. November, ref. Kirche
Laufen, 20 Uhr, Film: «Treffpunkt Gipfelkreuz»
Ökumenischer Seniorenclub. Freitag, 7. November,
Rest. Rütli, Liesberg, ab 12.30
Uhr: Mittagessen, anschliessend Lottomatch
Fiire mit de Chliine. Samstag, 8. November, ref. Kirche
Laufen, 17–17.30 Uhr. «Barbapapa – Formen und
Re-formen»
Seniorennachmittag. Donnerstag, 13. November, 14.30–
16 Uhr, ref. KGH Laufen,
Thema: Erzähltheater Jürg
Steigmeier
Abendmusik.
Samstag, 15. November,
17 Uhr, ref. Kirche Laufen,
Simona Mango, Mezzosopran, Tatjana Fuog, Klavier
Lieder des Friedens. Donnerstag, 20. November, ref.
KGH Laufen, 20–21.30 Uhr,
Judith Cueni, Pfarrer Claude
Bitterli, Gitarre, Raymond
Bohler, Cajon
Jugend-Treff 12+. Jeden
Freitag, ausser Schulferien,
18.30–22 Uhr im Jugendraum
unterhalb der Herz Jesu Kirche, Laufen, Röschenzstrasse,
ab 12 Jahren
Offene Kirche mit Bistro.
Jeden Markttag 10–12 und
13–15 Uhr, Katharinenkirche
Laufen. 13.30 Uhr gibt es
einen literarischen und musikalischen Zwischenhalt
AMTSHANDLUNGEN
Beerdigung: Lina Vögtli,
Duggingen, am 25.September
in Duggingen
Hochzeit: Marc und Sabine
Steiner-Lötscher, Liesberg,
am 4. Oktober in Miécourt
AMTSWOCHEN
3.–7. November, Pfarrerin
Regine Kokontis
10.–21. November, Pfarrer
Claude Bitterli
24.–28. November, Pfarrerin
Regine Kokontis
KONTAKT
www.ref-laufental.ch
Pfarrteam: Pfarrer Claude
Bitterli: Tel. 061 761 64 12,
E-Mail: claude.bitterli@
bl.ref.ch;
Pfarrerin Regine Kokontis:
Tel. 061 761 62 53, E-Mail:
regine.kokontis@bl.ref.ch
Sekretariat: Sabine Freund,
Schutzrain 7, 4242 Laufen,
Tel. 061 761 40 43, E-Mail:
laufental@bl.ref.ch, Montag,
9–17 Uhr; Di, 9–11.30 Uhr
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
13
Dateigröße
616 KB
Tags
1/--Seiten
melden